Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:46
Programmänderung
07:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:30
DEU

Mit der Gemeinde feiert Erzbischof Stefan Heße Christen feiern das Pfingstfest als Gewissheit: Wir sind nicht allein gelassen, Gottes guter Geist ist bei uns - ja, Jesus Christus selbst ist bei uns. Denn er hat versprochen: Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen.

10:31
I: Marianne Koch, Paul Hubschmid, Richard Romanowsky, Helmuth Lohner, Peter Mosbacher, Adrienne Gessner, Liesl Karstadt; S: Erich Kästner; R: Kurt Hoffmann... DEU

In den Nachkriegsjahren herrscht zwischen Österreich und Deutschland strikte Geldsperre. Der wohlhabende Wissenschafter Georg tritt seine regelmäßigen Salzburgbesuche zur Festspielzeit daher mit leerer Börse an. Als er seinen österreichischen Freund verpasst, bittet er die hübsche Konstanze, ihn auszulösen. Das charmante Stubenmädchen nimmt sich des hilflosen jungen Mannes mit ganzem Herzen an. Doch behält sie für sich, dass sie in Wirklichkeit eine Komtesse ist.

11:57
Mail an die Redaktion.
12:27
AUT

Die Themen: * Heim in die Heimat: Alois Schwarz wird neuer Bischof von St. Pölten. * Abschied aus Kärnten: Reaktionen auf Weggang des Oberhirten. * Schmerz und Scham: Chilenische Bischöfe im Vatikan. * Irland stimmt ab: Aus für strenges Abtreibungsverbot? * 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg: Jahrzehnte religiöser Konflikte.

13:00
ZIB
13:06
Panorama (Trari, Trara - die Post ist da)
13:31
Seitenblicke (*Trachtenmode auf der Alm/*Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle)
13:36
I: Peter Alexander, Maria Sebaldt, Alfred Böhm, Peter Vogel, Fritz Eckhardt, Rudolf Vogel, Eike Pulwer, Rudolf Carl; S: Gustav Kampendonk; R: Géza von Cziffra... AUT

Bei der Versammlung eines großen Konzerns verliebt sich der junge Otto Wilder Hals über Kopf in die attraktive Hauptaktionärin Carlotta. Leider kann er am Abend nicht mit ihr ausgehen. Sein Bruder Ralf benötigt für eine Party in der Wohnung seines Freundes Charley eine Anstandsdame. Otto soll sich deshalb als Charleys Tante verkleiden. Prompt taucht die echte Tante zur Feier auf - und dabei handelt es sich um niemand anderen als die charmante Carlotta.

14:59
DEU

Vanessa Hessler (Aurora de Luca) Flavio Parenti (Sebastian Ausperg) Ruth Maria Kubitschek (Laura Cooper) Natalie Wörner (Irene de Luca) Hary Prinz (Martone) Ilaria Spada (Tina Martone) Frank Crudele (Romolo) Carlotta Natoli.

16:53
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:07
AUT

Die Sendung ist nach der Ausstrahlung noch 7 Tage lang in der TVthek als Video-on-Demand zum Nachsehen abrufbar.

17:53
AUT

Die wöchentliche Show mit Peter Rapp! Die Chance bis zu € 100.000,-- am Brieflos-Rad zu erdrehen, haben diesmal Frau Christina Littringer und Frau Johanna Lang. Zusätzlich können drei Gäste aus dem Publikum beim aktuellen Wochenquiz bis zu € 1500,-- gewinnen. Stargast im Studio ist Patricia Hill mit dem Titel Strong like a Hero.

18:21
Kein Fernsehen, keine Zigaretten, kein Alkohol, keine Handys, kein Computer. Die Regeln in der Gemeinschaft Cenacolo erinnern an die eines Klosters. Ora et labora ist hier die Devise, das Ziel, ein neues, gottgefälliges Leben. Am Anfang stand ein Skandal. Im wahrlich winzigen Kleinfrauenhaid wurden die wildesten Befürchtungen laut, als ein Dutzend drogenkranker Jugendlicher ankam. Der damalige Pfarrer hatte nicht viel gemunkelt und Gemeinde und Diözese vor vollendete Tatsachen gestellt. Böse Zungen behaupten, die Gemeinschaft Cenacolo wäre bis heute auf Herbergssuche, hätte er damals um Zustimmung gebuhlt. 20 Jahre später ist Cenacolo geradezu ein Aushängeschild für die Überwindung der Sucht und ein Leben ohne Drogen, aber auch für Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft. 30 junge Männer aus halb Europa gehen im Moment diesen Weg. Für den Italiener Mirko gibt es bereits ein Happy End. Er hat Arbeit gefunden, auch die Frau fürs Leben - und ist mittlerweile Vater von vier Kindern.
18:48
AUT

Ein Juwel mitten im Südburgenland ist Güssing. Man findet dort vieles was man erwartet - Seen, pannonische Weite und Burgen - aber auch Unerwartetes. Denn als europäisches Zentrum für erneuerbare Energie blickt Güssing weit in die Zukunft. Alt neben neu, so das Motto der Gemeinde. Baulich interpretiert durch: Burg Güssing, die älteste Burg des Burgenlands trifft auf Bioenergy 2020+, einem Biomassekraftwerk, drei Forschungszentren und diverse Fachhochschulen. Ein interessanter Dialog zwischen gestern und heute.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:15
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:30
Zeit im Bild
19:45
Wetter
19:50
AUT

Er war einer, der immer glänzte: Bodo Janssen, Sohn eines erfolgreichen Hotelkettenbesitzers in Deutschland. 1998 änderte sich vieles: Bodo Janssen wurde entführt und erst Tage später befreit. Als sein Vater bei einem Flugzeugabsturz starb, musste Bodo Janssen unvorbereitet das Familienunternehmen übernehmen. Von Führung hatte er keine Ahnung. Auf der Suche nach Unterstützung besuchte Bodo Janssen Führungskräfte-Seminar, das der Benediktiner Anselm Grün leitete. Im Kloster hat Bodo Janssen gelernt, dass man zuerst an sich selbst arbeiten muss, bevor man andere führen kann. Heute sind Anselm Grün und Bodo Janssen gute Freunde - und Bodo Janssen ist ein beliebter Chef bei seinen Mitarbeitenden: Das Glänzen ist oberflächlich, das Leuchten kommt von Innen. Das Glänzen ist vergänglich, während das Leuchten Alter noch stärker wird - weil die Haut dünner wird. , sagt Bodo Janssen.

20:03
Seitenblicke
20:15
I: Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Erni Mangold, Martin Feifel, Misel Maticevic, Susanna Kraus, Branko Samarovski, Maximilian Brückner, Michael Schreiner, Victoria Sordo; R: Dominik Graf... Die einstige Zirkusprinzessin Calamity Jane, Magda Holzer, residiert hochbetagt in ihrer Villa am Isarufer in München Pullach. Sie wird bedient von der Haushälterin Rosl und dem treuen Kroaten Ante. Magdas als vermisst gemeldeter Sohn Florian wird nachts im Aushub einer Baugrube gefunden. Hat ihr wenig geliebter Sohn Peter Schuld an seinem Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz, die auch in der Pullacher Villa wohnt. Liz ist Eventmanagerin mit besten Kontakten zur Münchner Stadtverwaltung. Korruption ist in Liz' Augen ein Fremdwort. Münchens Kriminalhauptkommissar Ivo Batic vermutet einen Raubmord, er ermittelt in der kriminellen Szene des Westend und erfährt von einem Luder aus alten Zeiten.
21:49
ZIB
22:00
X

Nach Erfolgen von „Wolfsfährte und „Blutadler ist „Brandmal die dritte Verfilmung eines Craig-Russell-Romans mit Peter Lohmeyer in der Rolle von Hauptkommissar Jan Fabel. Regisseur Nicolai Rohde inszenierte den spannenden Thriller, in dem Fabel einen Serienkiller jagt, der einen rätselhaften Racheauftrag ausführt. Der 56-jährige deutsche Mime Peter Lohmeyer spielt seit dem Jahre 2013 den Tod in Jedermann bei den Salzburger Festspielen, zuletzt an der Seite von Jedermann Tobias Moretti. 2016 gab er sein Operndebüt als Bassa Selim in der Mozart-Oper Die Entführung aus dem Serail an der Oper von Lyon.

23:46
X

In der deutsch-schwedischen Ko-Produktion wird Kommissar Wallander (erneut dargestellt vom schwedischen Star Krister Henriksson) in eine schwierige Vater-Tochter-Beziehung hineingezogen, die ihn an die eigene einst entfremdete Beziehung mit seiner Tochter Linda erinnert. Trotz zunehmender Gedächtnisprobleme kann sich der geniale Ermittler nach wie vor auf seine kriminalistische Instinkte verlassen.

01:15
I: Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Erni Mangold, Martin Feifel, Misel Maticevic, Susanna Kraus, Branko Samarovski, Maximilian Brückner, Michael Schreiner, Victoria Sordo; R: Dominik Graf... Die einstige Zirkusprinzessin Calamity Jane, Magda Holzer, residiert hochbetagt in ihrer Villa am Isarufer in München Pullach. Sie wird bedient von der Haushälterin Rosl und dem treuen Kroaten Ante. Magdas als vermisst gemeldeter Sohn Florian wird nachts im Aushub einer Baugrube gefunden. Hat ihr wenig geliebter Sohn Peter Schuld an seinem Tod? Immerhin hatten beide Brüder ein Verhältnis mit der schönen Liz, die auch in der Pullacher Villa wohnt. Liz ist Eventmanagerin mit besten Kontakten zur Münchner Stadtverwaltung. Korruption ist in Liz' Augen ein Fremdwort. Münchens Kriminalhauptkommissar Ivo Batic vermutet einen Raubmord, er ermittelt in der kriminellen Szene des Westend und erfährt von einem Luder aus alten Zeiten.
02:44
X

Nach Erfolgen von „Wolfsfährte und „Blutadler ist „Brandmal die dritte Verfilmung eines Craig-Russell-Romans mit Peter Lohmeyer in der Rolle von Hauptkommissar Jan Fabel. Regisseur Nicolai Rohde inszenierte den spannenden Thriller, in dem Fabel einen Serienkiller jagt, der einen rätselhaften Racheauftrag ausführt. Der 56-jährige deutsche Mime Peter Lohmeyer spielt seit dem Jahre 2013 den Tod in Jedermann bei den Salzburger Festspielen, zuletzt an der Seite von Jedermann Tobias Moretti. 2016 gab er sein Operndebüt als Bassa Selim in der Mozart-Oper Die Entführung aus dem Serail an der Oper von Lyon.

04:13
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden geplanten Themen: *) Kochen für das historisches Kochbuch *) Zeitgeschichteabend in Nikitsch *) Boris Rapl gewinnt bei Prima la musica *) Kindertheater in Oslip *) Ausstellung Mit spitzer Feder Moderation: Melanie Balaskovics Redaktion: Viktoria Palatin.
04:43
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen, diesmal voraussichtlich mit folgenden Themen: * Ende Mai wird der Dichter und Maler Gustav Januš in Klagenfurt/ Celovec mit dem Humbert Fink-Literaturpreis ausgezeichnet. Schon vor mehr als 30 Jahren würdigte der Journalist und Publizist Fink das Werk Januš. * Die Ausstellung schwester.bruder.blume.tier in der Wiener Galerie am Park ist eine besondere. Zu sehen sind darin Werke von Valentin Oman sowie Künstlern mit besonderen Fähigkeiten aus dem Kärntner Atelier de la Tour * Internationaler Welt-Bienentag: Anton Janša wirkte weit über die Grenzen hinaus und schrieb Standardwerke über das Leben der Biene, die Honigernte und weitere Themen. Zu den großen Namen der Bienenzucht zählen aber auch Kärntner wie der Pfarrer von Gottestal/ Skocidol Janez Sumper und Peter Mocnik aus Traundorf/ Strpna vas. * Das schon traditionelle Frühlingskonzert Bivaži pr Zili war auch heuer ein voller Erfolg. Der slowenische Kulturverein SPD Zila hat auch diesmal eine heimische Gruppe aus dem Gailtal sowie Gruppen aus Kärnten und Slowenien eingeladen. * Ein multisensorisches Gesamterlebnis bot die Veranstaltung Weinklang als Abschluss der jährlichen Globasnitzer Kulturtage Moderation: Alexander Tolmaier Redaktion: Marijan Velik.
05:27
AUT

Die wöchentliche Show mit Peter Rapp! Die Chance bis zu € 100.000,-- am Brieflos-Rad zu erdrehen, haben diesmal Frau Christina Littringer und Frau Johanna Lang. Zusätzlich können drei Gäste aus dem Publikum beim aktuellen Wochenquiz bis zu € 1500,-- gewinnen. Stargast im Studio ist Patricia Hill mit dem Titel Strong like a Hero.

05:54
Seitenblicke
06:00
Text Aktuell
07:00
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:07
AUT

Internationale Barocktage Stift Melk.

09:47
AUT

Internationale Barocktage Stift Melk.

11:29
I: Conny Froboess, Waltraut Haas, Rudolf Prack, Gunther Philipp, Hans Moser, Augusto Carniel, Hans Lang; S: Janne Furch; R: Werner Jacobs... AUT

Hofrat Geiger entdeckt durch Zufall, dass die Musikstudentin Mariandl seine uneheliche Tochter ist. In Dürnstein sucht er die Mutter Marianne zu einer Aussprache auf. Die Gastwirtin hat vorerst jedoch mit ganz anderen Problemen zu kämpfen.

12:54
Seitenblicke
13:00
ZIB
13:11
I: Willy Harlander, Christiane Brammer, Pascal Breuer, Martin Halm, Regine Hackethal, Inge Rasserts; R: Peter Weissflog... DEU

Unverhofft kommt oft: Bei Rudolf zum Beispiel, dem Besitzer eines schon etwas verstaubten Souvenierladens, der ihm nicht mehr all zu viel Arbeit aber dafür umso mehr Zeit dazu lässt, mit Touristen in der Sonne zu sitzen, Schach zu spielen und Tee zu trinken. Doch mit seiner Ruhe scheint es vorbei, als ihn unerwartet seine Tochter mit ihrem Freund Christoph besucht. Für Renate Geigenberger hingegen ist hingegen das Leben von vornherein nicht beschaulich. Sie kämpft gegen harte Konkurrenz um eine Schönheitsfarm, die sie kaufen will. Die Konkurrenz ist ihr hart auf den Fersen. Doch dann begegnet sie einem Schriftsteller und sieht sich ganz unerwartet an einem entscheidenden Wendepunkt in ihrem Leben. Koproduktion ZDF/ORF.

13:56
I: Waltraut Haas, Erwin Strahl, Hans-Jürgen Bäumler, Helga Anders, Franz Muxeneder, Walter Breuer; S: Kurt Nachmann; R: Franz Antel... AUT

Sein gut gehendes Hotel am Wolfgangsee beschert dem feschen Playboy James Sander ein angenehmes Leben. Diesem Umstand verdankt er auch die große Beliebtheit beim weiblichen Geschlecht. Seine Steuerberaterin Hilde macht ihm jedoch einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Sie selbst hat ein Auge auf James geworfen und stört seine Amouren.

15:24
I: Hannelore Elsner, Oliver Karbus, Erni Mangold, Fanny Krausz, Fanny Stavjanik, Hubertus Grimm, Astrid Ströher; S: Alrun Fichtenbauer; R: Karola Meeder... Um in Kontakt mit der Mutter ihres ungeborenen Enkelkindes zu treten, kehrt eine hinreißende Hannelore Elsner ('Familienfest', 'Alles inklusive') in ein Grenzgebiet nahe ihrer früheren Heimat Ungarn zurück. Was folgt, ist großes Gefühlskino inmitten einer der schönsten Kulturlandschaften Österreichs: dem burgenländischen Seewinkel. Von brennender Neugier getrieben, reist Dolmetscherin Maria in die 'Stadt der Störche', das idyllische Rust am Neusiedlersee. Dort soll die Mutter ihres einzigen Enkelkindes leben. Maria will die junge Frau unbedingt kennenlernen. Leider läuft das erste Zusammentreffen nicht so harmonisch ab wie gehofft. Dafür versteht sich Maria mit Hotelier Harald prächtig. Ihre Zuneigung füreinander und das unbestimmte Gefühl, mit der Gegend eng verwachsen zu sein, veranlassen Maria, ihren Aufenthalt auszudehnen. Koproduktion Graf-Film/ORF.
16:53
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:05
Sie haben nichts mit einem Dirndl zu tun. Die Jahrhunderte alten Trachten in Vorarlberg gehören zu den schönsten und kostbarsten in Europa. Die Bregenzerwälder Juppe ist aus dem frühmittelalterlichen Arbeitskleid entstanden. Unter dem Einfluss der spanische Mode wurde das Juppenkleid ab dem 17. Jahrhundert schwarz gefärbt. Wer damals schwarze Kleidung trug, hatte Geld. Selbst junge, selbstbewusste Frauen tragen die Juppe heute wieder. Ebenso kostbar und vielfältig ist die Montafoner Tracht. Früheste Beschreibungen stammen aus dem 19. Jahrhundert. Heute wird die Tracht vor allem an hohen kirchlichen Feiertagen getragen. Dann tragen die Frauen auch das Mäßli, einen schwarzen, haarigen Hut aus Filz. Aus Liebe zur Tracht porträtiert Frauen und Kunsthandwerkerinnen, die Tracht mit Begeisterung tragen und sich darum kümmern, dass die traditionelle Tracht auch weiterhin hergestellt werden kann.
18:06
AUT

Die Wahl-Wienerin Daniela Leitner lässt ihre filigranen Figuren aus Papier, ausgestattet mit etwas Farbe und Klebstoff, Geschichten erzählen. Mit Feuer bringt der Tiroler Robert Comploj seinen Brennofen auf über 2000 Grad. Wenn er die glühende Glasmasse jongliert, mit der Kraft seiner Lungen aufbläht und mit zärtlichem Streichen formt, wird das Meisterliche in seinem Können deutlich. Talent und familiäre Vorbelastung haben den Syrer Yakub Kurter zum Meister einer traditionsreichen Silberschmiede werden lassen. Ob Besteck, Schale oder Objekt: Das Metall gehorcht ganz seinem Begehr. Als Krimiautor tut Reinhardt Badegruber das, was ihn zwangsweise in die Untiefen der Sprache des Milieus führt. Etwas Flüchtiges einzufangen gehört zu den Leidenschaften des Philosophen, Aromatherapeuten, Parfümeurs und Kosmetikhersteller Wolfgang Lederhaas. Die Frage, ob Wien einen speziellen Duft verströmt, ist bei ihm in besten Händen. Hausmannskost mit Finesse oder kulinarische Verführung dürfen bei einem Abenteuer in Wien nicht fehlen. Ob Kochgenossinnen oder das Lokal „LUDWIG van“, sie überraschen und überzeugen.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:46
Wetter
19:51
AUT

Sie ist weit über die Grenzen des deutschsprachigen Raums hinaus bekannt: Die Mezzosopranistin Angelika Kirchschlager. Aufgewachsen ist die Künstlerin im Salzburger Stadtteil Lehen in einfachen Verhältnissen, jedoch beschützt und gut aufgehoben von ihren Eltern. Sie haben ihr nicht nur Liebe und Fürsorge geschenkt, sondern auch einen Glauben an Gott vermittelt, der nicht von Angst sondern von Vertrauen geprägt war. Für dieses Geschenk ist Angelika Kirchschlager zutiefst dankbar. Von den sieben Gaben, die dem Heiligen Geist zugeordnet werden, ist ihr gerade deshalb die siebente - die Gottesfurcht - die wichtigste: Respekt gegenüber Gott, der Schöpfung, den Menschen um sich herum. Gerade in der Begegnung mit ihrer Kindheitsfreundin Petra kommt sehr schön zum Ausdruck, was für sie damit gemeint ist: den Nächsten mit all seinen Eigenschaften so zu akzeptieren, wie er ist.

20:03
Seitenblicke
20:15
I: Alwara Höfels, Karin Hanczewski, Martin Brambach, Peter Trabner, Daniel Donskoy, Aleksandar Jovanovic, Kyra Sophia Kahre, Svenja Jung; R: Theresa von Eltz... Doro alias Birdy hat im Onlinedating-Portal Lovetender mehrere Männer mit falschen Liebesversprechen um viel Geld betrogen, jetzt ist sie erdrosselt. Am Tatort finden sich keine Spuren und die geprellten Flirtpartner wollen nichts mit dem Mord zu tun gehabt haben. Um die Ermittlungen schnell voranzutreiben, beschließen Karin Gorniak und Henni Sieland, sich auf einen Undercover-Einsatz einzulassen - auch gegen den Willen ihres Kommissariatsleiters Schnabel. Als die beiden Hauptverdächtigen den Köder schlucken, ahnen die Ermittlerinnen noch nicht, dass die Situation bald eskalieren wird.
21:50
ZIB
22:02
X

In der vierten Verfilmung eines Krimis aus der Feder von Craig Russell schlüpft Peter Lohmeyer abermals in die Rolle von Hauptkommissar Jan Fabel und bekommt es diesmal mit einem als Clown verkleideten Serienmörder in Köln zu tun. Lisa Maria Potthoff spielt Fabels Kollegin Maria Klee, die sich aus der Rolle des Opfers befreien will und Rache sucht für das an ihr begangene Verbrechen. Mit dabei im exzellent aufspielenden Cast sind Austro-Mimen Murathan Muslu ('Vorstadtweiber', 'Anna Fucking Molnar') und Merab Ninidze.

23:34
X

Hauptdarsteller Krister Henriksson (Kurt Wallander) Charlotta Jonsson (Linda Wallander) Leonard Terfelt (Hans von Enke) Signe Dahlkvist (Klara Wallander) Douglas Johansson (Martinsson) Mats Bergman (Nyberg) Fredrik Gunnarson (Svartman) Christoffer Nordenrot (Tommy Ek) Regie Charlotte Brändström Drehbuch Peter Lindblom Kamera Pascal Gennesseaux Musik Fläskkvartetten Story Henning Mankell.

01:04
I: Alwara Höfels, Karin Hanczewski, Martin Brambach, Peter Trabner, Daniel Donskoy, Aleksandar Jovanovic, Kyra Sophia Kahre, Svenja Jung; R: Theresa von Eltz... Doro alias Birdy hat im Onlinedating-Portal Lovetender mehrere Männer mit falschen Liebesversprechen um viel Geld betrogen, jetzt ist sie erdrosselt. Am Tatort finden sich keine Spuren und die geprellten Flirtpartner wollen nichts mit dem Mord zu tun gehabt haben. Um die Ermittlungen schnell voranzutreiben, beschließen Karin Gorniak und Henni Sieland, sich auf einen Undercover-Einsatz einzulassen - auch gegen den Willen ihres Kommissariatsleiters Schnabel. Als die beiden Hauptverdächtigen den Köder schlucken, ahnen die Ermittlerinnen noch nicht, dass die Situation bald eskalieren wird.
02:33
X

In der vierten Verfilmung eines Krimis aus der Feder von Craig Russell schlüpft Peter Lohmeyer abermals in die Rolle von Hauptkommissar Jan Fabel und bekommt es diesmal mit einem als Clown verkleideten Serienmörder in Köln zu tun. Lisa Maria Potthoff spielt Fabels Kollegin Maria Klee, die sich aus der Rolle des Opfers befreien will und Rache sucht für das an ihr begangene Verbrechen. Mit dabei im exzellent aufspielenden Cast sind Austro-Mimen Murathan Muslu ('Vorstadtweiber', 'Anna Fucking Molnar') und Merab Ninidze.

04:16
AUT

Internationale Barocktage Stift Melk.

04:57
Sie haben nichts mit einem Dirndl zu tun. Die Jahrhunderte alten Trachten in Vorarlberg gehören zu den schönsten und kostbarsten in Europa. Die Bregenzerwälder Juppe ist aus dem frühmittelalterlichen Arbeitskleid entstanden. Unter dem Einfluss der spanische Mode wurde das Juppenkleid ab dem 17. Jahrhundert schwarz gefärbt. Wer damals schwarze Kleidung trug, hatte Geld. Selbst junge, selbstbewusste Frauen tragen die Juppe heute wieder. Ebenso kostbar und vielfältig ist die Montafoner Tracht. Früheste Beschreibungen stammen aus dem 19. Jahrhundert. Heute wird die Tracht vor allem an hohen kirchlichen Feiertagen getragen. Dann tragen die Frauen auch das Mäßli, einen schwarzen, haarigen Hut aus Filz. Aus Liebe zur Tracht porträtiert Frauen und Kunsthandwerkerinnen, die Tracht mit Begeisterung tragen und sich darum kümmern, dass die traditionelle Tracht auch weiterhin hergestellt werden kann.
05:54
Seitenblicke
06:00
ZIB
06:05
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
ZIB
06:33
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:05
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:05
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:05
Guten Morgen Österreich
09:30
AUT

Rezepte der Sendung zum Nachlesen.

09:55
I: Klaus Wildbolz, Sascha Wussow, Andrea Lamatsch, Rupert Apfl-Nussbaumer, Hans Kraemmer, Lotte Ledl, Anton Pointecker, Hartmut Becker, Johanna Liebeneiner, Katerina Jacob, Oliver Grober, Josephine Jacob; R: Claus Peter Witt... Im neu eröffneten Wildpark treiben offenbar Wilderer ihr Unwesen. Wenzel und Georg legen sich auf die Lauer, doch die Wilddiebe, die sie entdecken, führen ganz anderes im Schilde. Der leidenschaftliche Surfer Tom Kaufmann leidet an Diabetes. Seine überängstliche Mutter möchte, dass er sein Hobby, um der Gesundheit willen aufgibt.
10:40
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Axel Hannemann; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... DEU

Xenias Intrige gegen Christoph scheint aufzugehen. Alicia fällt vor Entsetzen aus allen Wolken, als sie erfährt, was Christoph getan haben soll und scheint sich von ihm wieder distanzieren zu wollen. Nachdem Anna in Sachen Liebe bereits positiv auf Alicia einwirken konnte, möchte sie auch dem Glück von Alicias Bruder auf die Sprünge helfen. Im Glauben, dass er mehr als nur Freundschaft für Romy empfindet, ermutigt sie ihn, sich offen zu seinen Gefühlen für die äußerst schüchterne junge Frau zu bekennen.

11:30
Seitenblicke
12:05
Am Schauplatz (Ausgeschlossen)
12:55
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
Mittag in Österreich
14:00
AUT

Alle Infos und Rezepte finden Sie hier.

14:25
I: Susanne Berckhemer, David Kramer, Anja Boche, Isa Jank, Peter Zimmermann, William Mang, Günter Bubbnik, Katrin Griesser, Klaus Petsch; R: Gerald Distl... DEU

Gegen Simon wird polizeilich ermittelt. Er soll sich des Einbruchs und der Körperverletzung schuldig gemacht haben. Da der Augenschein gegen ihn spricht, fällt es Simon schwer, die Anschuldigungen zu entkräften. Luisa spricht Simon Mut zu, als er sich Vorwürfe macht. Seine Anwältin ist zuversichtlich. Da der tätliche Angriff offenbar keine schweren Verletzungen nach sich gezogen hat, hat Simon gute Chancen, mit einer Bewährungsstrafe davonzukommen. Koproduktion ZDF/ORF.

15:10
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Elke Winkens, Dieter Bach, Erich Altenkopf, Alexander Wiedl; R: Lutz von Sicherer... DEU

Nachdem Xenia siegesgewiss vor Christoph die Maske hat fallen lassen, wendet sich plötzlich das Blatt. Auslöser ist ein Geständnis, das Viktor gegenüber Alicia macht. Unfähig, sie noch länger anzulügen, gibt er vor Alicia preis, was zwischen Xenia und Christoph tatsächlich vorgefallen ist. Alfons will sich um ein Huhn kümmern, dass Jessica vor dem Metzger gerettet hat. Derweil glaubt Eva ihren Ohren nicht zu trauen, als ihr Jessica zum Dank für ihre Hilfe in einem Rechtsstreit ein sagenhaftes Angebot unterbreitet.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
Aktuell in Österreich
17:30
Daheim in Österreich
18:30
konkret
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:49
Wetter
19:55
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
AUT

Die Sendung ist nach der Ausstrahlung noch 7 Tage lang in der TVthek als Video-on-Demand zum Nachsehen abrufbar.

21:05
Report
22:00
ZIB 2
22:25
Euromillionen
22:35
AUT

Wie bildet man Vertrauen bei einem Kind, das nachts vom Lärm eines Streits erwacht, in die Küche tappt und seine Mutter tot am Boden liegen sieht? Kriminalhauptmeister Carlos Benede hatte zweimal mit Buben zu tun, deren Mütter ermordet worden waren - von den Vätern der Kinder. Zwei Mal fasste er sich ein Herz und adoptierte sie. Er, der selbst ohne Eltern aufgewachsen ist, unter der Obhut von Ordensfrauen. Sie haben ihm Geborgenheit vermittelt - und jenen Glauben, aus dem er sein Grundvertrauen schöpft, das ihn bis heute trägt.

22:55
GBR

Die Aula ist voll mit plaudernden iranischen Schulmädchen, die violette Gewänder und weiße Hidschabs tragen. Ein Imam erklärt ihnen, dass sie im Alter von neun Jahren das Alter der Pflicht erreicht haben. Dies, so sagt er, sei die Zeit, in der die Pubertät beginnt - und diese sei verbunden mit religiösen Regeln. Ihre sorglosen Tage seien nun vorbei, und von nun an werde sie zudem der Engel an ihrer rechten Schulter und der Teufel an ihrer linken beobachten, um das Gute wie das Schlechte zu wägen. Der Imam fordert die Mädchen auf, pflichtbewusst und monoton zu wiederholen, wann sie den Hidschab zu tragen hätten und wann nicht. Unter lautem Jubel wird ein Stück einer Torte in Kaaba-Form abgeschnitten. - Die Szenen dieser Feier wurden 2005 aufgenommen. Acht Jahre später trifft Filmemacherin Firouzeh Khosrovani zwei der Kinder, die sie damals gefilmt hatte: die Cousinen Melika und Maryam, die auch beste Freundinnen waren. Wie ist es ihnen seither ergangen? Im intimen Rahmen ihres Milieus sprechen die beiden Frauen über ihre Vergangenheit und ihre aktuelle Situation - und wie sie ihre Zukunft sehen. Maryam trägt ihren Hidschab mit voller Überzeugung und teilt auch ihre existentiellen Zweifel im Gebet mit Gott. Melika hingegen träumt von ihrer Karriere als Schauspielerin, lackiert ihre Fingernägel und postet Selfies auf Instagram.

23:50
I: Ruth Drexel, Geno Lechner, Lea Kurka, Branko Samarovski, Cornelius Obonya, Harald Windisch, Laurence Rupp, Peter Benedict, Carola Bambas, Hans Kremer-Gleiss, Barbara de Koy; R: Holger Barthel... AUT

Halfried Seelig wird nach früheren Anfeindungen inzwischen weithin dafür anerkannt, was sie macht. Ihre Tochter Marion versucht nach der Trennung von ihrem Mann Thomas in ihrer ehemaligen Heimat erneut Wurzeln zu schlagen. Leicht wird es ihr nicht gemacht, besonders nicht von ihrer heranwachsenden Tochter Laura. Anstatt sich wie alle anderen Mädchen ihres Alters auf Partys und mit Buben herumzutreiben, verkriecht sie sich eigenbrötlerisch in ihrer ganz eigenen Welt, in der ähnliche Erscheinungen möglich sind wie für ihre Großmutter Halfried. Doch die Welt der Toten, mit der Laura in Kontakt tritt, ist zwar faszinierend, aber eben doch eine Welt, in der die Lebenden nichts verloren haben sollten. Halfried spürt, dass Laura die gleiche Fähigkeit wie sie selbst hat, und hilft Laura dabei, sich zurecht zu finden. Koproduktion ORF/BR.

01:20
AUT

Die Sendung ist nach der Ausstrahlung noch 7 Tage lang in der TVthek als Video-on-Demand zum Nachsehen abrufbar.

02:05
Report
03:10
I: Susanne Berckhemer, David Kramer, Anja Boche, Isa Jank, Peter Zimmermann, William Mang, Günter Bubbnik, Katrin Griesser, Klaus Petsch; R: Gerald Distl... DEU

Gegen Simon wird polizeilich ermittelt. Er soll sich des Einbruchs und der Körperverletzung schuldig gemacht haben. Da der Augenschein gegen ihn spricht, fällt es Simon schwer, die Anschuldigungen zu entkräften. Luisa spricht Simon Mut zu, als er sich Vorwürfe macht. Seine Anwältin ist zuversichtlich. Da der tätliche Angriff offenbar keine schweren Verletzungen nach sich gezogen hat, hat Simon gute Chancen, mit einer Bewährungsstrafe davonzukommen. Koproduktion ZDF/ORF.

03:55
I: Klaus Wildbolz, Sascha Wussow, Andrea Lamatsch, Rupert Apfl-Nussbaumer, Hans Kraemmer, Lotte Ledl, Anton Pointecker, Hartmut Becker, Johanna Liebeneiner, Katerina Jacob, Oliver Grober, Josephine Jacob; R: Claus Peter Witt... Im neu eröffneten Wildpark treiben offenbar Wilderer ihr Unwesen. Wenzel und Georg legen sich auf die Lauer, doch die Wilddiebe, die sie entdecken, führen ganz anderes im Schilde. Der leidenschaftliche Surfer Tom Kaufmann leidet an Diabetes. Seine überängstliche Mutter möchte, dass er sein Hobby, um der Gesundheit willen aufgibt.