Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:26
R: Martina Teusch... DE

Katzen sind das beliebteste Haustier in Europa, allein in Deutschland leben zwölf Millionen Katzen. Und dennoch: Kaum jemand weiß, wie sie leben, sobald sie das heimische Grundstück verlassen. Wohin gehen sie? Was treibt die Katzen an? In der Dokumentation Wilde Miezen wird eindrücklich erlebbar, dass so mancher Stubentiger ein Doppelleben führt und in der Dämmerung ungeahnte Raubtierinstinkte in den Schmusetieren erwachen. Altersfreigabe: 6.

06:12
Reiseziel : Orkney-Inseln
06:23
DE

Deutschland 2021 Die Geschichte der Flucht - Dem Massenphänomen Flucht, von der Antike bis heute, ist der Historiker Andreas Kossert in seinem neuen Buch Flucht - Eine Menschheitsgeschichte auf der Spur. 20 Jahre Wikipedia - Täglich schlagen Millionen Menschen Informationen bei Wikipedia nach. Dahinter stecken wiederum Millionen Menschen, die in ihrer Freizeit Artikel verfassen. Ein System, das nach 20 Jahren unersetzlich scheint. Kulturzeit spricht mit dem Mitbegründer Jimmy Wales über die Zukunft von Wikipedia. Street Art in Corona-Zeiten - Die Corona-Krise hat weltweit Street Art-Künstler zu neuen Werken inspiriert - und neue Künstler hervorgebracht. Das Buch Street Art in Zeiten von Corona zeigt 50 Positionen von bekannten und neuen Künstlern aus der ganzen Welt. Kann das Kino Corona überleben? - Seit Monaten haben Kinos keine Einnahmen, nur Kosten. Die Hilfspakete des Bundes helfen vielen nicht, die Filmverleiher trifft es mitunter noch härter. Selbst Hollywood-Studios weichen nun auf Streaming-Dienste aus. Die Zukunft des Kinos ist ungewiss. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2021 Impfen? Nein, Danke! - Viele wollen sich auch dann nicht impfen lassen, wenn sich das Verfahren als sicher und wirksam erweist. Doch woher stammen die Vorbehalte, und wie tief sitzt die Impfskepsis in der Bevölkerung? Gesprächsgast: Malte Thießen - Medizinhistoriker, LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte, Münster Angst - Erforschung eines Urgefühls - Es gibt Menschen, die scheinbar vor nichts Angst haben. Motocross-Champion Kyle Demello ist bereits unzählige Male gestürzt und setzt sich trotzdem immer wieder auf sein Motorrad. Der Neuropsychologe David Zald untersucht, warum Kyles Angstzentrum nicht so funktioniert wie das von Menschen, die Angst empfinden. Ist Kyle wirklich furchtlos - oder hat er einfach keine Angst vor der Angst? Wasserstoffstrategie - Die Bundesregierung will die Wasserstoff-Produktion aus erneuerbaren Energien schneller hochfahren und stellt dafür rund 700 Millionen Euro zur Verfügung. Als grünes Erdöl von morgen gilt Wasserstoff als der Energieträger der Zukunft. Doch sind Deutschlands Ziele, zur Wasserstoffnation Nummer eins zu werden, realistisch? # Öl - Die Rubrik hashtag# nimmt sich Begriffe und Gegenstände aus dem täglichen Leben vor und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
R: Johannes Marlovits... Zeit im Bild, vom 15.01.2021, 8:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

08:08
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
R: Johannes Marlovits... Zeit im Bild, vom 15.01.2021 um 8:30 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
R: Johannes Marlovits... Zeit im Bild, vom 15.01.2021 um 9:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:08
DE

Deutschland 2021 Die Geschichte der Flucht - Dem Massenphänomen Flucht, von der Antike bis heute, ist der Historiker Andreas Kossert in seinem neuen Buch Flucht - Eine Menschheitsgeschichte auf der Spur. 20 Jahre Wikipedia - Täglich schlagen Millionen Menschen Informationen bei Wikipedia nach. Dahinter stecken wiederum Millionen Menschen, die in ihrer Freizeit Artikel verfassen. Ein System, das nach 20 Jahren unersetzlich scheint. Kulturzeit spricht mit dem Mitbegründer Jimmy Wales über die Zukunft von Wikipedia. Street Art in Corona-Zeiten - Die Corona-Krise hat weltweit Street Art-Künstler zu neuen Werken inspiriert - und neue Künstler hervorgebracht. Das Buch Street Art in Zeiten von Corona zeigt 50 Positionen von bekannten und neuen Künstlern aus der ganzen Welt. Kann das Kino Corona überleben? - Seit Monaten haben Kinos keine Einnahmen, nur Kosten. Die Hilfspakete des Bundes helfen vielen nicht, die Filmverleiher trifft es mitunter noch härter. Selbst Hollywood-Studios weichen nun auf Streaming-Dienste aus. Die Zukunft des Kinos ist ungewiss. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:46
DE

Deutschland 2021 Impfen? Nein, Danke! - Viele wollen sich auch dann nicht impfen lassen, wenn sich das Verfahren als sicher und wirksam erweist. Doch woher stammen die Vorbehalte, und wie tief sitzt die Impfskepsis in der Bevölkerung? Gesprächsgast: Malte Thießen - Medizinhistoriker, LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte, Münster Angst - Erforschung eines Urgefühls - Es gibt Menschen, die scheinbar vor nichts Angst haben. Motocross-Champion Kyle Demello ist bereits unzählige Male gestürzt und setzt sich trotzdem immer wieder auf sein Motorrad. Der Neuropsychologe David Zald untersucht, warum Kyles Angstzentrum nicht so funktioniert wie das von Menschen, die Angst empfinden. Ist Kyle wirklich furchtlos - oder hat er einfach keine Angst vor der Angst? Wasserstoffstrategie - Die Bundesregierung will die Wasserstoff-Produktion aus erneuerbaren Energien schneller hochfahren und stellt dafür rund 700 Millionen Euro zur Verfügung. Als grünes Erdöl von morgen gilt Wasserstoff als der Energieträger der Zukunft. Doch sind Deutschlands Ziele, zur Wasserstoffnation Nummer eins zu werden, realistisch? # Öl - Die Rubrik hashtag# nimmt sich Begriffe und Gegenstände aus dem täglichen Leben vor und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:14
Ein Jahr Pandemie, Zoff um Corona-Impfungen; CH

Schweiz 2021 Der Schweizer Corona-Weg - Der Schweizer Weg in der Coronapolitik heißt: Lasche Maßnahmen trotz hoher Infektionszahlen. Der Preis: überdurchschnittlich viele Tote. Nun wächst der Widerstand gegen diese Politik. Angehörige von Corona-Opfern fordern eine Kursänderung. Gleichzeitig mehren sich aber auch Stimmen, die ein Ende des Lockdowns fordern. Die Schweiz: dunkler Fleck oder Insel der Freiheit? Strenger Säckelmeister - Bundesrat Ueli Maurer hat keine einfache Aufgabe in der Corona-Krise. Landauf, landab wird der oberste Säckelmeister der Nation aufgerufen, er solle endlich die Schatullen öffnen und mehr Geld in die Corona-Hilfe pumpen. Doch der Finanzminister gefällt sich wenig in der Rolle des Krisen-Retters um jeden Preis. Die widersprüchliche Rolle des Die giftige Saat des Donald Trump - Mit seinem Populismus hat er die Grundregeln der Demokratie ausgehebelt. US-Präsident Donald Trump hat sein Volk vier Jahre lang mit Hetze, Verschwörungstheorien und Lügen übersät. Das Resultat sah man letzte Woche in seiner ganzen Dramatik: Angetrieben von Trump, überfiel ein wütender Mob das Kapitol, heiligstes Wahrzeichen der US-Demokratie. Wie konnte es dazu kommen? Moderation: Dominik Meier.

11:06
Pflegefachpersonal - Nur Applaus, aber nicht mehr Lohn; CH

Pflegefachpersonal wird gesucht wie nie. Doch höhere Löhne gibt es nicht. Donald Trump hat über 200 Richter in seiner Amtszeit berufen - ein Erbe mit Folgen. Und Schweizer Universitäten bieten Hunderte Weiterbildungskurse an.

11:32
DE

Egal ob Schreiner, Maler oder Polsterer: Berufsbildungswerke (BBW) waren die typischen Ausbildungsstätten für Gehörlose und Schwerhörige - abgetrennt vom wirklichen Alltag in den Betrieben. Doch diese Zeiten sind längst vorbei. Berufsbildungswerke verstehen sich heute als Sprungbrett in die Inklusion. Wie das gelingen kann, hat das Team von Sehen statt Hören sich in Leipzig, Winnenden und Husum angeschaut. Altersfreigabe: 6.

12:02
Heimat der Klöster: Mariazell und St. Lambrecht - In den steirischen Alpen; AT

Die steirische Basilika Mariazell ist die große Pilger-Basilika Österreichs: ein imposanter Kirchenbau, eingebettet in eine der schönsten Landschaften Mitteleuropas. Betreut wird die Gemeinde Mariazell von St. Lambrecht aus, einem Benediktinerstift, das ebenfalls malerisch in die steirischen Alpen gebaut worden ist. Der Film porträtiert diese Region und zeigt, wie religiöses Leben sich dort mit dem Alltag harmonisch verbindet.

12:44
Durchhalten in der Krise; DE

Deutschland 2021 Die Corona-Pandemie ist eine Zumutung und stürzt viele Menschen in eine tiefe Krise. Gleichzeitig ist sie aber auch eine Chance, die Frage nach einem zufriedenen Leben neu zu beantworten. sonntags berichtet über Menschen, deren Leben durch Corona radikal verändert wurde und die sich trotzdem nicht unterkriegen lassen und durchhalten. Zu Wort kommt der Leipziger Hochschullehrer Hannes Zacher, der das Thema Glück in der Corona-Krise untersucht hat. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

13:10
Die Wiener Ballsaison als Geschäft.
13:22
Von der Camargue in die Ardeche; S1E1
DE

Flüsse, Kanäle und Seengebiete prägen seit Jahrhunderten die Kultur Europas. Unterwegs auf Wasserwegen stellt die Dokumentationsreihe fünf europäische Regionen vom Wasser aus vor. Beginnend in der Camargue, geht es in dieser Folge die Rhône hinauf, vorbei an Arles, Avignon und Châteauneuf-du-Pape. Dann folgt die Route der wilden Ardeche ins französische Zentralmassiv.

14:06
R: Emanuela Casentini... Kalabrien; S2E1
DE

Die Küste Italiens ist so abwechslungsreich wie kaum ein anderer Landstrich Europas. Filmemacherin Emanuela Casentini reist in ihrer fünfteiligen Reihe einmal rund um den Stiefel. Tief unten im Süden, an der Spitze des italienischen Stiefels, liegt Kalabrien. In dem kleinen Ort Scilla betreiben die drei Geschwister Gaietti ein Restaurant direkt am Strand. Hier gilt Schwertfisch als Delikatesse und wird ganz typisch zu Rouladen verarbeitet.

14:49
R: Emanuela Casentini... Umbrien; S2E2
DE

In Citta di Castello hat sich Isabella Dalla Ragione einen Traum erfüllt. Sie nennt sich Obstarchäologin - und ist eine Art Indiana Jones der Botanik. In ihrem Garten der verlorenen Bäume wachsen 400 verschiedene Obstsorten. Die mittelalterliche Stadt Assisi steht ganz im Zeichen des heiligen Franziskus. Ein kurzer Raftingausflug führt in die wilde Natur der Valnerina. In Perugia lebt Maddalena Forenza. Sie fertigt Mosaikfenster in einer sehr speziellen Technik an.

15:33
R: Emanuela Casentini... Sardiniens Westen; S2E3
DE

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens und vor allem berühmt für ihre Traumstrände. Die Langustenfischer sind leidenschaftliche Gegner von Schleppnetzen und zeigen, wie nachhaltiges Langustenfischen funktioniert. In Tinnura, nahe dem Ort Bosa, lebt Pina Monne. Sie ist Muralistin, eine Künstlerin, die die Geschichte der Sarden auf Häuserwände malt. Im Nordwesten Sardiniens leben die einzigartigen weißen Esel, die nur auf der kleinen vorgelagerten Insel Asinara vorkommen.

16:17
R: Emanuela Casentini... Cilento und Basilikata; S2E4
DE

Maratea liegt am Tyrrhenischen Meer, am Golf von Policastro. Über den kleinen Ort wacht eine riesige Christus-Statue auf dem Monte San Biagio. Die Geschwister Maria-Francesca und Andrea Bartolomeo sind hier aufgewachsen und nach einem Studium fernab der Heimat zurückgekehrt. In Maratea haben sie kürzlich einen Laden für frische Pasta eröffnet. Die Rezepte stammen von ihrer Großmutter. Im Westen der Basilikata liegt das Cilento. Hier verwöhnt der Büffelflüsterer' Antonio Palmieri seine Tiere.

17:01
R: Emanuela Casentini... Die Abruzzen; S2E5
DE

In den wilden und rauen Abruzzen leben Bären und Wölfe noch in freier Wildbahn. Die Bilder der atemberaubenden Landschaft zeigen ein eher unbekanntes Italien, in dem Menschen mit ungewöhnlichen Berufen leben. Die Zoologin Roberta Latini ist eine davon. Sie beobachtet im Nationalpark die Bären und erklärt deren Verhalten. Außerdem kümmert sie sich um eine Problembärin, die zu zutraulich geworden war und jetzt in einem Gehege leben muss.

17:45
R: Gert Anhalt... DE

Dokumentation, Italien 2017 Trauminsel im Mittelmeer - oder Eiland des Elends? Sizilien erlebt den Beginn einer neuen Zeit. Zwischen Palermo und Taormina trifft Gert Anhalt junge Sizilianer mit Mut, Ideen und Visionen. Korruption und Kriminalität, Arbeitslosigkeit und Flüchtlingselend - Sizilien kommt nicht aus den negativen Schlagzeilen. Aber eine neue Generation junger Sizilianer lässt sich von den Widrigkeiten nicht schrecken und sucht ideenreich den Anschluss an Europa.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 15.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:22
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 15.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Christine Neubauer, Edgar Selge, August Schmölzer, Elisabeth Orth, Branko Samarovski, Petra Morzé; R: Friedemann Fromm... DE

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2012 Da ihr Mann sich in Kriegsgefangenschaft befindet, hat Hanna die Leitung seiner Schreinerei übernommen. Als er traumatisiert zurückkehrt, kommt es zu einer Katastrophe. Christine Neubauer spielt eine mutige Ehefrau und Mutter, die sich durch die Nöte der Kriegs- und Nachkriegszeiten nicht unterkriegen lässt. An ihrer Seite überzeugt Charakterdarsteller Edgar Selge, in der Rolle ihres Ehemannes Karl. Darsteller: Hanna Forster - Christine Neubauer Karl Forster - Edgar Selge Hans Zollner - August Schmölzer Marianne Forster - Elisabeth Orth Xaver - Branko Samarovski Pauline - Petra Morzé Regie: Friedemann Fromm Buch/Autor: Benedikt Röskau Altersfreigabe: 6.

21:44
Die Alpen - 1.000 Serpentinen von Cortina bis Chamonix; E13
DE

Vier Länder in 14 Tagen, quer durch die Alpen - und ein Alpenpanorama ist schöner als das andere! Eine Tour mit Auto, Bahn, Gondeln und auf Skiern zu den Wintersportklassikern mit großen Namen. Die Reise geht unter anderem nach Cortina d'Ampezzo, Lech am Arlberg, Andermatt, Zermatt und Chamonix. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Nicolas Cage, Laura Dern, Diane Ladd, Willem Dafoe, Isabella Rossellini, Harry Dean Stanton; R: David Lynch... US

Spielfilm, USA 1990 Die attraktive Lula und der heißblütige Sailor sind ein junges Liebespaar. Nach einer Gefängnisstrafe Sailors begeben sich die beiden auf die Flucht. Sie wollen ein neues Leben beginnen. Lulas Mutter Marietta, in deren Auftrag bereits eine Messerattacke auf Sailor erfolgte, setzt ihren Liebhaber, einen Detektiv, darauf an, die beiden aufzustöbern. Gleichzeitig heuert sie ohne Wissen ihres Freundes einen Killer an, Sailor zu töten. Darsteller: Sailor Ripley - Nicolas Cage Lula Fortune - Laura Dern Bobby Peru - Willem Dafoe Marcelles Santos - J. E. Freeman Dell - Crispin Glover Marietta Fortune - Diane Ladd Regie: David Lynch.

00:25
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:55
mit Kuttner (16); DE

Deutschland 2021 Solo-Selbstständige - Viele Solo-Selbständige sind durch die Coronakrise in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Doch viele Hilfspakete und Sozialleistungen schließen sich gegenseitig aus. Dann heißt es oft: gar keine Hilfe! Mauer durch Amberg - Um Straßenausbaukosten auf die Anwohner umlegen zu können, greift die Stadt zu einem ungewöhnlichen Mittel: Sie baut eine Mauer, und zwar mitten auf der Straße. Ärger um Evolutionsweg - Gott schuf Himmel und Erde - und den Westerwald. Doch eine Beschilderung am Wegesrand sorgt für Ärger. Sie dokumentieren die Schritte der Evolutionsgeschichte. Gläubigen Christen ist das ein Dorn im Auge. Update: Im Westerwald hat man gegen den Evolutionsweg gestimmt. Hundepsyche-Seminar (2001) - Seit Menschengedenken tobt am Gartenzaun der erbitterte Kampf: Briefträger gegen Hund. Doch das muss sich sein. Denn zum Glück gibt es für Briefträger Seminare über die Hundepsyche. Wau! Realer Irrsinn - Im Visier des Ordnungsamtes wegen Meisenknödel Realer Irrsinn - Teuer sanierte Brücke in Esslingen für Radfahrer gesperrt Realer Irrsinn - Weide muss sich vom Acker machen Moderation: Sarah Kuttner.

01:25
CH

Österreich 2021 Wie die Zeit vergeht, in unserer schnelllebigen Zeit vergisst man rasch, was uns vor ein paar Wochen noch beschäftigt hat. Oder wer kann sich noch an den Corona Herbst 2020 erinnern? Um die Höhepunkte dieser ereignisreichen Phase noch einmal in Erinnerung zu rufen, blicken Stermann & Grissemann auf die vergangenen Wochen zurück. Eine Sendung voll mit Pandemie-Pointen, Lockdown-Lachern und Covid-Comedy.

02:19
DE

Schlagfertig, schonungslos, charmant und lustig: der Godfather of German Stand-up-Comedy zeigt in seinem Spezialprogramm einmal mehr, wie viel Komik auch in harten Zeiten steckt. Verrückte Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Und wenn es richtig ernst wird, braucht es ein komödiantisches Schwergewicht, um ein Land wieder zum Lachen zu bringen. Genau der richtige Zeitpunkt für Michael Mittermeier und sein Spezialprogramm vom Allerfeinsten. Regie: Volker Weicker.

03:05
DE

In Make Science Great Again schildert Vince Ebert beim 3satFestival aus der Festhalle Frankfurt seine erstaunlichen Erfahrungen aus einem Jahr satirischer Wissenschaftsreise in die USA. Die USA - eine Nation, die als erste den Mond bereiste, in der aber 34 Prozent der Menschen bezweifeln, die Erde sei eine Kugel. Vince Ebert wollte wissen, was es auf sich hat mit dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten und des begrenzten Verstandes. Regie: Volker Weicker.

03:50
DE

Er ist die Hoffnung unserer Zeit: Philipp Weber. Der Mensch rast in die Zukunft und ist restlos überfordert! Zeitmaschinen? Alkohol per Download? Roboter wie in Science-Fiction-Filmen? Manchmal möchte man der Menschheit zurufen: Was macht ihr da eigentlich? Wo wollt ihr hin? Wo landen wir? Philipp Weber gibt beim 3satFestival 2020 Antworten und rüstet uns mit dem einzigen, was bei Überforderung noch hilft: geistreicher Humor. Regie: Volker Weicker.

04:35
R: Volker Weicker... DE

Nichts ist so beständig wie der Wandel. Das hat nicht nur das Jahr 2020 eindrucksvoll bewiesen, davon erzählt und singt auch Bodo Wartke beim 3sat Festival aus der Festhalle Frankfurt. Poetisch, politisch, persönlich, voller neuer Ideen auf bewährt hohem Niveau. Ein Programm, dessen Titel nicht besser passen könnte: Wandelmut. Bei Bodo Wartkes Musik bleibt kein Fuß still stehen. Seine Melodien schleichen sich ins Ohr und machen es sich gemütlich. Regie: Volker Weicker.

05:20
Folge 2; S2E2
Höchste Zeit, dass der Satire Battle zurückkehrt: Im besinnlichen Advent treffen 16 Kabarettisten aufeinander, um sich im Berliner Tempodrom einen argumentativen Schlagabtausch zu liefern. Moderatorin Ariane Alter lädt jeweils zwei Pärchen zum satirischen Streitgespräch ein. Im zweiten Teil treten Helene Bockhorst vs. Philip Simon und Lisa Feller vs. Jan Philip Zymnyan an.
06:05
R: Michael Petsch... DE

Deutschland 2018 Der Ätna gehört zu den aktivsten Vulkanen der Erde. Mit einer gewaltigen Höhe von über 3300 Metern dominiert er Sizilien. Es ist das Porträt eines der faszinierendsten Naturwunder Europas. Dieser Film dokumentiert mit eindrucksvollen Bildern von Eruptionen, welche Urkraft in den Tiefen des Ätna schlummert. Wissenschaftler erklären, welche Gefahren von ihm ausgehen. Einheimische zeigen, wie sie es gelernt haben, mit den Gefahren von Mama Ätna zu leben. Altersfreigabe: 6.

06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
Was die Gestirne verraten; CH

Schweiz 2021 Hinein ins pralle Leben: Kulturplatz greift auf, was die Menschen beschäftigt, welche Fragen sie sich stellen. Und zeigt, dass die Kultur Antworten gibt. Kulturplatz findet mitten im Leben statt: im Supermarkt, am Musikfestival, im Wald. Denn Kultur ist viel mehr als Musik, Literatur und Kunst. Kultur durchdringt unser Leben. Wo jemand nachzudenken beginnt, da entsteht Kultur. Moderation: Eva Wannenmacher.

09:35
DE

Österreich 2021 Zwiespalt durch Corona - Die Auswirkungen auf Familie und Freundschaften Frauen im Kampf gegen die Mafia - Das neue Buch der ORF-Journalistin Mathilde Schwabeneder Kostbares Kristall - Glasbläserkunst im Trentino Wandgemälde an Häusern - Das Abbild eines Viertels in Bozen Verliebt in Lego - Eine Welt mit Tausenden von kleinen Klötzen Astrologie 2021 - Alte Werte und neue Strukturen Moderation: Sabine Amhof.

10:00
AT

Die Themen der Sendung sind unter anderem Der Impfstart nimmt Fahrt auf, Covid-19: Linderung durch Cannabis?, Die Macht der Social Media: wie Lügen die Demokratie gefährden und Adoption: der Traum von der Bilderbuchfamilie.

10:45
R: Gernot Stadler... AT

Etwa 40 Familien sind es nur noch, die heute mit ihren Rentierherden im Norden der Mongolei leben. Der Fotograf Gernot Gleiss hat die Tuwa besucht - eine Reise in eine andere Welt und Zeit. Nach der Reise nahm Gleiss Kontakt mit Galsan Tschinag auf, dem wohl bekanntesten Tuwiner. Dieser führte Teile des verstreut lebenden Volkes der Tuwa in die alte Heimat, das Altai-Gebirge, zurück. Sein aktuelles Projekt ist die Wiederaufforstung der Mongolei.

11:25
I: Wolfgang Böck, Erwin Steinhauer, Andreas Vitasek, Dolf de Vries; R: Wolfgang Murnberger... AT

Fernsehfilm, Österreich 2006 Im dritten Teil von Wolfgang Murnbergers tragikomischer Erfolgstrilogie Brüder begeben sich Ludwig, Adrian und Ernst Stadler auf den Pilgermarsch nach Santiago de Compostela. Auslöser ist Adrian, der in eine ernsthafte Sinn- und Lebenskrise geraten ist. Auf dem über 700 Kilometer langen Fußmarsch will er mit sich und seinem Leben ins Reine kommen. Ludwig, ernsthaft um seinen Bruder besorgt, schließt sich gegen Adrians Willen der Reise an. Darsteller: Ludwig Stadler - Wolfgang Böck Ernst Stadler - Erwin Steinhauer Adrian Stadler - Andreas Vitásek Iris - Susa Meyer Arie - Dolf de Vries Regie: Wolfgang Murnberger Buch/Autor: Uli Brée, Rupert Henning.

13:00
AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
DE. AT

Notizen aus dem Ausland ist das Auslandsmagazin von 3sat. Monothematische, kurze Beiträge geben Einblicke in die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

13:15
I: Wolfgang Mezger... ... durch die Woche; S24E15
DE

Deutschland 2021 Ausgesperrt - Corona entzweit Einheimische und Gäste Verspieltes Vertrauen - Ärger über Lücken beim Infektionsschutz Autos außer Kontrolle? - Assistenzsysteme in der Kritik Vom Staat übersehen? - Brauerei-Gasthöfe vor der Pleite Ordnung muss sein - Wasseruhr-Ablesen als Herausforderung.

14:00
Heute aus Niedersachsen Niedersachsen von oben; DE

Ein Stern, seltsam angeordnete Kreise und eine riesige Glasfläche: Aus der Luft gibt es in Niedersachsen interessante Muster und Gebäude zu entdecken. Dahinter verbergen sich spannende Geschichten. Moderatorin Karoline Grothe ist diesen Geschichten auf der Spur. So steht etwa im Emsland Europas größte Gärtnerei für Beetpflanzen, in der eine riesige Fläche von 64 Hektar mit Glasdächern überzogen ist. Moderation: Karoline Grothe Altersfreigabe: 6.

14:30
DE

Es kommen namhafte Fachleute aus Museen und dem Kunsthandel zu Wort, denn sie bringen die Familienschätze verschiedener Besucher zum Sprechen. Des Weiteren bewerten sie sie und nicht selten kommt es zu erstaunlichen Ergebnissen.

15:00
SE

Dem konservativen Stil-Gärtner Robert wurde die Gartenarbeit zu viel. Er zog in die Stadt in eine Dachwohnung mit einer kleinen, grünen Terrasse. Doch auch dort gibt es bald Streit. Natur im Garten - Die Katze auf dem heißen Dach stellt in humorvollen Spielszenen die Dachterrasse und ihren Besitzer vor.

16:05
R: Kurt Mayer... AT

Hoch über dem Golf von Genua spannt sich eine Kette vergessener Orte und faszinierender Landschaften von der französischen Riviera bis zu den Hügeln der Toskana. Dort entlang führt der ligurische Wanderweg. In Ligurien ist das Leben geprägt von hohen Bergen und der Nähe zur Küste. Geliebt, gelebt und gestorben wird immer su o sciu, oben oder unten.

16:50
I: Klaus Steindl; R: Klaus Steindl... AT

Venedig ist ein Mythos, die prächtigste Kulisse der Welt. Doch die Stadt führt ein Doppelleben - hier die quirlige Lagunenstadt, da die faszinierende Welt der vielen zum Teil unbewohnten Inseln. Sie vermitteln noch heute den Eindruck jener Zeit, als die ersten Siedler ihre Pfähle in den schlammigen Boden rammten. Mensch und Natur schufen einen gemeinsamen Lebensraum, den sie sich seit Jahrtausenden teilen: die Lagune.

17:35
I: Günther Maria Halmer, Sabine Vitua, Jeremy Mockridge, Ruth-Maria Kubitschek, Christian Kohlund, Wolfram Berger; R: Ariane Zeller... DE

Spielfilm, Deutschland / Österreich 2003 Maria Bonfiglio, die italienische Haushälterin des kauzigen Literaturprofessors Robert Senden, erfährt telefonisch, dass das Weingut ihrer Familie in finanziellen Schwierigkeiten steckt. Verzweifelt lässt sie ihren Patensohn Ricky bei Professor Senden zurück, um den Zug nach Italien zu erreichen - in der Annahme, dass Rickys Vater bald auftauchen wird, um den Jungen abzuholen. Ein romantischer Spielfilm mit Italien-Flair. Darsteller: Prof. Robert Senden - Günther Maria Halmer Maria Bonfiglio - Sabine Vitua Anna Bonfiglio - Ruth-Maria Kubitschek Ricky Lehmann - Jeremy Mockridge Venuti - Christian Kohlund Regie: Ariane Zeller.

19:00
vom 16.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kunst, die mit künstlicher Intelligenz und Robotik arbeitet, liegt im Trend. Aber schaffen in Zukunft Algorithmen und nicht mehr die Künstlerinnen und Künstler die Kunstwerke? Wie viel Robotik verträgt die Kunst? Immerhin ist Kunst ein Ausdruck menschlichen Erlebens und ein Versuch, die Bedingungen unseres Seins zu verhandeln. Kann sich eine Maschine in den komplexen Prozess einfügen, der für das Schaffen eines Kunstwerks nötig ist?

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 16.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
E65
DE

Die Welt hat einen ganz großen Menschen und Musiker verloren. Er war ein wunderbarer Freund, ein guter Kollege: So äußerte sich Zubin Mehta nach dem Tod des Dirigenten Mariss Jansons 2019. Eine Ehrensache für Mehta, die Leitung des Gedenkkonzerts am 15. Januar 2020 in der Philharmonie im Gasteig in München mit einem überwältigenden Werk, das Mariss Jansons besonders am Herzen lag, zu übernehmen: Gustav Mahlers Zweite, die Auferstehungssymphonie. Altersfreigabe: 6.

21:40
R: Adolfo Conti... DE. IT

1926: In der amerikanischen Vogue wird, zusammen mit extravaganten farbigen Kleidern und Stickereien, zum ersten Mal ein ungewöhnlich schlichtes Kleid abgebildet: das kleine Schwarze. Es trägt die Unterschrift von Coco Chanel: It will become a sort of uniform for women all over the world - so kommentierte das renommierte Magazin das kompromisslose Design. Von keinem anderen Kleidungsstück würde es so viele Varianten geben. Altersfreigabe: 6.

22:10
I: Bill Pullman, Patricia Arquette, Balthazar Getty, Robert Blake, Natasha Gregson Wagner, Richard Pryor; R: David Lynch... US

Psychothriller, USA 1996 Der Jazzmusiker Fred Madison steckt in einer tiefen seelischen Krise. Argwöhnisch schaut er auf seine Frau Renee und verdächtigt sie, ihn zu betrügen. Zugleich geschehen mysteriöse Dinge. Geheimnisvolle Identitätswechsel, mysteriöse, attraktive Frauen und der undurchsichtige Plan gefährlicher Gangster stehen im Mittelpunkt von David Lynchs faszinierendem Psychothriller, der sich jeder voreiligen Interpretation entzieht. Darsteller: Fred Madison - Bill Pullman Renee Madison/Alice Wakefield - Patricia Arquette Pete Dayton - Balthazar Getty Dick Laurent/Mr. Eddy - Robert Loggia Mystery Man - Robert Blake Sheila - Natasha Gregson Wagner Regie: David Lynch Altersfreigabe: 16.

00:20
R: Charly Hübner, Sebastian Schultz... DE

Aufgewachsen in Jarmen, Mecklenburg-Vorpommern. Sänger und Frontmann der Punkband Feine Sahne Fischfilet: Jan Monchi Gorkow, geboren 1987, 120 Kilogramm schwer, tätowiert. In seiner Jugend war Monchi Fußball-Hooligan, heute ist er engagierter Antifaschist. Warmherzig, aber wütend, überwacht und dennoch frei. Schauspieler Charly Hübner - ebenfalls aus Mecklenburg-Vorpommern - hat Monchi drei Jahre lang mit der Kamera begleitet.

01:45
DE

Sportmagazin, Deutschland 2021 Gast: Jörg Schmadtke - Geschäftsführer VfL Wolfsburg Fußball-Bundesliga, 16. Spieltag - Topspiel: VfB Stuttgart - Bor. M'gladbach Werder Bremen - FC Augsburg 1. FC Köln - Hertha BSC VfL Wolfsburg - RB Leipzig Hoffenheim - Bielefeld Bor. Dortmund - 1. FSV Mainz 05 Union Berlin - Bayer Leverkusen Fußball: Zweite Liga, 16. Spieltag - Hannover 96 - FC St. Pauli Erzgebirge Aue - Düsseldorf VfL Bochum - 1. FC Nürnberg Handball: Weltmeisterschaft - Bericht aus Ägypten Wintersport - Highlights des Tages Moderation: Jochen Breyer.

03:10
R: Kurt Mayer... AT

Hoch über dem Golf von Genua spannt sich eine Kette vergessener Orte und faszinierender Landschaften von der französischen Riviera bis zu den Hügeln der Toskana. Dort entlang führt der ligurische Wanderweg. In Ligurien ist das Leben geprägt von hohen Bergen und der Nähe zur Küste. Geliebt, gelebt und gestorben wird immer su o sciu, oben oder unten.

04:00
E203
SE

Die Atacama zwischen Chile, Bolivien und Peru ist die größte Wüste des amerikanischen Kontinents und die trockenste der Erde. Der österreichische Forscher Thaddäus Haenke erkundete sie. Zur Zeit der Französischen Revolution macht er sich auf den Weg nach Südamerika. Im Auftrag der spanischen Krone soll er die Tier- und Pflanzenwelt der unbekannten Landschaft am Rande der Anden erforschen. Die Dokumentation folgt seinen Spuren in der Wüste Atacama.

04:45
R: Michael Gregor... DE

Dieser Teil der Dokumentation Söhne der Wüste folgt den Spuren von Heinrich Barth durch die Sahara. Bar bela mar - Meer ohne Wasser - nennen die Nomadenstämme Nordafrikas die Sahara. Mitte des 19. Jahrhunderts durchquert der 29-jährige Hamburger Ethnologe und Botaniker Heinrich Barth (1821 - 1865) als erster Europäer die Sandwüste und erreicht die goldene Stadt Timbuktu am Fluss Niger. In fünf Jahren legt die Expedition über 15.000 Kilometer zurück.

05:30
R: Bernd Liebner... DE

In den 1920er-Jahren durchquert der schwedische Abenteurer Sven Hedin mit 60 Begleitern die Wüsten Gobi und Taklamakan auf der Suche nach einer Flugroute von China nach Europa. Dabei löst er auch das Rätsel der Wandernden Seen von Lop Nor inmitten der Wüste Taklamakan. Das Filmteam trifft auf seinen Spuren auf versunkene Mongolenstädte, kämpft sich durch Sandstürme und kreuzt die Pfade der Seidenstraße.

06:15
DE

Das rosafarbene Wadi Rum in Jordanien ist ein Juwel unter den Wüsten: felsig und schroff, aber mit einer feinen zartrosa Sandfläche. Das Tal des Mondes', wie Wadi Rum auch genannt wird, sieht aus wie ein steinernes Amphitheater vor einem blassen gräulichen Himmel. Berühmt und bekannt wurde die rosa Wüste durch Filme wie Lawrence von Arabien'. 1998 wurde Wadi Rum zum Nationalpark erklärt und 2011 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Rum Village ist das Tor zum Paradies.

07:00
DE

Der vierte Teil der Reihe zeigt die kalifornische Mojave-Wüste, die trotz ihres grauen Äußeren viel Buntes und Schillerndes zu bieten hat. Ob das Weiß der bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rot-Töne des Colorado-Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien - die Farbpalette der Wüste ist immens. Die Reihe enthüllt die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaftsformen der Erde. Altersfreigabe: 6.

07:40
DE

Der fünfte und letzte Teil der Reihe beschäftigt sich mit der Wüste, die wie keine andere die Vorstellung von traumverlorener Unendlichkeit verkörpert: der Sahara. Ob das Weiß der bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rot-Töne des Colorado-Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien - die Farbpalette der Wüste ist immens. Die Reihe enthüllt die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaftsformen der Erde. Altersfreigabe: 6.

08:25
S1E4
GB

Wüsten bedecken etwa ein Drittel der Landmasse der Erde. Die extremen Bedingungen verlangen den dort lebenden Tieren alles ab. Nahrung und Wasser sind knapp und fehlen zeitweise vollständig. Dennoch behaupten sich einige Anpassungskünstler in diesen Arealen mit außergewöhnlichen Strategien. So setzen Löwen ihr Leben aufs Spiel bei der Giraffenjagd, Bussarde gehen in Gruppen zwischen tödlichen Kakteenstacheln auf Beutezug und Fledermäuse liefern sich Kämpfe mit Skorpionen.

09:10
S1E3
DE

Gut ein Fünftel der Erde ist von Wüsten bedeckt, und keine von ihnen gleicht der anderen. Es gibt Sand-, Salz-, Stein- und Felsenwüsten - und klirrend kalte Eiswüsten. Sie alle haben eines gemeinsam: ein extremes Klima und den Mangel an Vegetation, der das Überleben von Mensch und Tier nahezu unmöglich macht. In Wüsten liegen aber auch heilige Stätten wie das Katharinenkloster am Berg Sinai.

09:55
S1E1
GB

Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile lebten in Teichanlagen nahe den Tempeln, wurden mit goldenen Fußringen geschmückt und mit feinstem Fleisch gefüttert. Die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft entstanden ist der längste Fluss der Erde, der Nil. Durch seine regelmäßigen Überschwemmungen und Ablagerungen der Sedimente hat er eine fruchtbare Flussoase geschaffen.

10:40
R: Georg Misch... FR. AT

Kamele tragen zu Recht den Namen Wüstenschiffe: Seit etwa 5000 Jahren durchquert der Mensch mit seinem Geschenk Allahs die kargsten und trockensten Gebiete der Welt. In Saudi-Arabien sind sie so wertvoll, dass der Staat Spitäler für Kamele eingerichtet hat. In der Türkei sind sie die Publikumslieblinge bei Ringkämpfen. In Australien wurde mit ihrer Hilfe das riesige Outback-Territorium erschlossen, heute sind sie dort eine Plage.

11:20
R: Will Steenkamp, Lianne Steenkamp... AT. FR

Es ist eines der unzugänglichsten Gebiete des südlichen Afrika: das Kaokoveld. Die atemberaubende Landschaft ist Heimat der letzten Wüstenlöwen, einer ganz besonderen Art. Ein Mann hat sich ihrer Erforschung und ihrem Schutz gewidmet: Philip Stander. Mit ihm ist das Kamerateam jahrelang unterwegs, um das Leben der scheuen Könige der Wüste zu erforschen. Die Hoffnung, ihren Fortbestand sichern zu können, richtet sich auf fünf junge Löwen.

12:10
R: Olivia Mokiejewski... DE

Sand - so weit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte der Erde. Leer, trocken, lebensfeindlich: So ist der erste Eindruck, den die Autorin Olivia Mokiejewski auf ihrer 4000 Kilometer langen Reise durch Afrikas Küstenwüste hat, doch schnell verfällt sie der Faszination und dem Zauber eines der letzten Naturparadiese.

12:55
I: Esther Schweins, Hannes Jaenicke, Matthew Dylan Roberts, Gamiet Peterson, Denise Newman, Stefano Bernardin; R: Jörg Grünler... DE. AT

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2012 Die sensible aber starke Ärztin Sina überwirft sich mit ihrem Verlobten Dr. Marco Lenz, dem Geld wichtiger scheint als beruflicher Ethos, und sucht einen Neuanfang in den Arabischen Emiraten. Ihre Reise in die Glitzerwelt Abu Dhabis und in die endlosen Weiten der Wüste wird zu einer Suche nach sich selbst. Die Begegnung mit dem stolzen Stammesfürsten Halid verändert ihr Leben. Nun muss Sina sich entscheiden. Darsteller: Sina - Esther Schweins Marco - Hannes Jaenicke Halid - Mido Hamada Bhakid - Asli Bayram Gerd - Hans Sigl Regie: Jörg Grünler Buch/Autor: Martin Rauhaus.

14:25
R: Franz Leopold Schmelzer... DE

Goldfarbene Dünen, weiße Salzpfannen, endlose Savannen unter einem tiefblauen Horizont - die Namib an der Westküste Namibias ist eine der faszinierendsten Landschaften unserer Erde. Ausgerechnet diese Wildnis, die von Sonne, Sand und Sturm geprägt wird, ist Heimat von Afrikas einzigen Wildpferden. Umgeben vom malerischen Fischfluss-Canyon und dem stürmischen Atlantik breitet sich die Namib mit Trockengebieten, Sandwüsten und Savannen aus. Altersfreigabe: 6.

15:05
I: Josh Lucas, Rachael Taylor, Keisha Castle-Hughes, Noah Taylor, Luke Ford, Bill Hunter; R: Kriv Stenders... AU

Spielfilm, Australien 2011 Der junge Trucker Tom glaubt, Zeuge eines Verbrechens zu werden, als er im australischen Wüstenstädtchen Dampier aus dem Hinterzimmer einer Bar seltsame Geräusche hört. Doch er täuscht sich. Tatsächlich mühen sich dort mehrere gestandene Männer mit der Aufgabe, einen sterbenden Hund von seinem Leid zu befreien. Sie bringen es nicht übers Herz, das anmutige Tier zu töten. Stattdessen erzählen sie Tom die Geschichte von Red Dog. Darsteller: John - Josh Lucas Nancy - Rachael Taylor Jack - Noah Taylor Rosa - Keisha Castle-Hughes Tom - Luke Ford Jocko - Rohan Nichol Regie: Kriv Stenders Altersfreigabe: 6.

16:30
DE

Allerorts heißer Sand: Die Namib ist die älteste Wüste der Welt - und eine der lebensfeindlichsten. Das größte darin lebende Tier, bestens an die Umwelt angepasst, ist der Wüstenelefant. Um in der Wüste Namibias zu überleben, müssen die Elefanten entbehrungsreiche Wanderungen auf sich nehmen. Nur die Leitkuh Clarissa weiß, wo Wasserquellen zu finden sind. Die Hitze ist unerträglich, für ihre kleine Tochter Maja könnte die Wasserstelle zu spät kommen. Altersfreigabe: 6.

17:15
S1E5
GB

Die Natur Jordaniens ist geprägt von der alles beherrschenden Macht der Sonne. Im Süden herrscht trockenes Wüstenklima, im Norden ist es milder und feuchter. Hier, in großen Pinienwäldern, lebt der Arabische Wolf. Das Tier ist kleiner und leichter als seine europäischen Artgenossen und hat ein helles grau-beiges Fell, das ihn kühl hält. Er teilt sich sein Revier mit Streifenhyänen - der Gesundheitspolizei.

18:00
GB

Karge Wüsten, Korallenriffe, schneebedeckte Berge - raffiniert passen sich Tiere und Pflanzen extremen Bedingungen an. Die Reihe stellt Wilde Schönheiten im Nahen und Mittleren Osten vor. Diesmal geht es in den Oman. Temperaturen von bis zu 50 Grad und Sand, so weit das Auge reicht: Das Klima im Wüstenstaat zwingt Tiere und Pflanzen, wahre Überlebenskünstler zu sein. Auf verschiedene Art und Weise trotzen sie der Wüste Nahrung und Wasser ab.

18:45
R: Christopher Gerisch... DE

Deutschland 2020 Faszinierende Landschaften, eine bewegte Geschichte und eine atemberaubende Tierwelt: Namibia - ein Land der Extreme. Diese spannende Region der Erde gehört für viele zu den Sehnsuchtszielen. Endlose Wüste, die höchsten Dünen der Welt und die Skelettküste am Atlantik machen den landschaftlichen Reiz Namibias aus. Abenteuer Namibia begleitet Wissenschaftler durch das abwechslungsreiche Land zwischen extremer Trockenheit und grünem Tierparadies. Altersfreigabe: 6.

19:30
R: Lianne Steenkamp, Will Steenkamp... DE

Die fünf jungen, männlichen Löwen haben sich nun von ihren Müttern emanzipiert. Jetzt sind sie auf dem besten Weg, eine neue, starke Population von Wüstenlöwen in der Namib-Wüste zu etablieren. Die Fortsetzung der emotionalen Dokumentation über die fünf Musketiere begleitet die erwachsen gewordenen Wüstenlöwen auf ihrer Suche nach Weibchen, mit denen sie sich paaren können. Doch was sich hoffnungsvoll anlässt, endet vorerst dramatisch.

20:15
I: Peter O'Toole, Alec Guinness, Anthony Quinn, Omar Sharif, Jack Hawkins, José Ferrer; R: David Lean... GB

Der britische Offizier Thomas Edward Lawrence wird im Ersten Weltkrieg auf die arabische Halbinsel gesandt, um die Araber im Kampf gegen die Osmanen zu unterstützen. Tatsächlich gelingt es ihm, die wichtige Hafenstadt Akaba zu erobern. Lawrence wird zum gefeierten Volksheld und passt sich dem Lebensstil der Beduinen an. Als er erfährt, dass die Briten die Unabhängigkeit der Araber ablehnen, beschließt er, mit den Arabern Damaskus zuerst einzunehmen, um den britischen Einfluss zu verhindern.

23:40
I: John Malkovich, Debra Winger, Campbell Scott, Jill Bennett, Timothy Spall, Eric Vu-An; R: Bernardo Bertolucci... GB. IT

Beziehungsdrama, Großbritannien 1990 Marokko 1947: Nach zehn Ehejahren reist ein amerikanisches Ehepaar durch Afrika. Fern der Zivilisation hofft es, seiner eingefahrenen Beziehung neues Leben einhauchen zu können. John Malkovich und Debra Winger sind die Stars in Bernardo Bertoluccis preisgekrönter Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsromans von Paul Bowles. Darsteller: Eric Lyle - Timothy Spall Port Moresby - John Malkovich Kit Moresby - Debra Winger Mrs. Lyle - Jill Bennett Tunner - Campbell Scott Regie: Bernardo Bertolucci Altersfreigabe: 12.

01:55
DE

Die Danakil-Wüste im Nordosten Äthiopiens ist die heißeste Region der Welt. Seit Jahrhunderten ist dieser Ort die Heimat des Afar-Volks. Ihr Leben in der Danakil-Wüste ist rau und ungemütlich. Die Afar sind Halbnomaden und hausen in einfachen Zelthütten. Ihre wenigen Dörfer liegen kilometerweit auseinander, noch viel weiter entfernt ist meist die nächste Schule. Kamele, Ziegen und Schafe sind der wertvollste Besitz der Afar, und die gilt es zu versorgen. Altersfreigabe: 6.

02:40
S1E3
DE

Gut ein Fünftel der Erde ist von Wüsten bedeckt, und keine von ihnen gleicht der anderen. Es gibt Sand-, Salz-, Stein- und Felsenwüsten - und klirrend kalte Eiswüsten. Sie alle haben eines gemeinsam: ein extremes Klima und den Mangel an Vegetation, der das Überleben von Mensch und Tier nahezu unmöglich macht. In Wüsten liegen aber auch heilige Stätten wie das Katharinenkloster am Berg Sinai.

03:25
S1E1
GB

Tiere spielten schon im alten Ägypten eine besondere Rolle. Krokodile lebten in Teichanlagen nahe den Tempeln, wurden mit goldenen Fußringen geschmückt und mit feinstem Fleisch gefüttert. Die Einheimischen glaubten, dass aus den Tränen der Krokodile die Lebensader ihrer Gesellschaft entstanden ist der längste Fluss der Erde, der Nil. Durch seine regelmäßigen Überschwemmungen und Ablagerungen der Sedimente hat er eine fruchtbare Flussoase geschaffen.

04:10
R: Olivia Mokiejewski... DE

Sand - so weit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte der Erde. Leer, trocken, lebensfeindlich: So ist der erste Eindruck, den die Autorin Olivia Mokiejewski auf ihrer 4000 Kilometer langen Reise durch Afrikas Küstenwüste hat, doch schnell verfällt sie der Faszination und dem Zauber eines der letzten Naturparadiese.

04:55
DE

Das rosafarbene Wadi Rum in Jordanien ist ein Juwel unter den Wüsten: felsig und schroff, aber mit einer feinen zartrosa Sandfläche. Das Tal des Mondes', wie Wadi Rum auch genannt wird, sieht aus wie ein steinernes Amphitheater vor einem blassen gräulichen Himmel. Berühmt und bekannt wurde die rosa Wüste durch Filme wie Lawrence von Arabien'. 1998 wurde Wadi Rum zum Nationalpark erklärt und 2011 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Rum Village ist das Tor zum Paradies.