Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:10
Fachwerk - Bautechnik von gestern und morgen; E221
DE

Die historische Altstadt: In vielen Städten und Dörfern in Deutschland und Frankreich ist sie die Attraktion. Dort stehen bescheidene Handwerkerhäuschen in engen Gassen, oder prächtige Bürgerhäuser rund um den Markt. In Frankfurt wurde die Altstadt 1944 komplett zerstört und ist nun - mehr als ein halbes Jahrhundert später - komplett rekonstruiert. Mittlerweile erlebt die traditionelle Baukunst eine Renaissance, denn Fachwerkbau ist nachhaltig und ressourcenschonend. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug helfen in Halberstadt dabei, ein aus dem 17. Jahrhundert stammendes Propsthaus zu restaurieren.

06:40
Carte blanche für Wladimir Kaminer; E12
FR. Carte blanche für Wladimir Kaminer; E12
DE

Wenn Wladimir Kaminer einen Film macht, dann nur mit dem ihm eigenen Humor. Für Square traf der in Berlin lebende Schriftsteller, bekannt geworden durch seine Russendisko, einen für ihn vorbildlichen Gastgeber: Peter Schwarz, Direktor des Cliff Hotels auf der Insel Rügen.

07:10
Folge 1407; E1360
DE. Folge 1407; E1360
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Svea Andersson... Sardinien: Stolz und Ehre hoch zu Ross; DE. Sardinien: Stolz und Ehre hoch zu Ross; FR

Im sardischen Hirtendorf Sedilo ehren die Einwohner seit mehreren Hundert Jahren ihren Heiligen mit einem Reiterfest: Konstantin war eigentlich römischer Kaiser und ein Wegbereiter des frühen Christentums. Die sogenannte Ardia stellt eine entscheidende Schlacht Konstantins nach. Das Spektakel Anfang Juli ist der religiöse und gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres. Zehntausende Sarden und Touristen pilgern in das bergige Hinterland Sardiniens, um die einzigartige Atmosphäre der Ardia zu erleben. 360° Geo Reportage hat die wilden Reiter von Sedilo auf ihrem riskanten Ritt begleitet.

08:00
R: Nils Bökamp... Bhutan, das Reich des Glücks; S1E2
DE

Autor und Bergsteiger Nils Bökamp geht der Frage nach, wie wir nachhaltiger leben und die Natur besser schützen können. In Bhutan, wo Nachhaltigkeit und Glück zur Staatsräson gehören, entdeckt Nils Stille und intakte, atemberaubende Naturlandschaften. 2020 will das kleine Land vollkommen klimaneutral und nachhaltig wirtschaften. In der Hauptstadt trifft Nils Bökamp auf Glücksexpertin Julia Kim, die ihm die Strategie des Landes erläutert. Nils sucht in Bhutan nach Antworten: Wie können wir Lebensqualität erhalten, ohne unsere Umwelt nachhaltig zu zerstören?

08:45
R: Fabrice Michelin... Trinidad / Indien / Chamonix; FR

* Trinidad: Peter Doigs magischer Realismus Die Berge und langen Küsten der karibischen Insel Trinidad sind von Regenwald bedeckt. Diese unberührten Ökosysteme sind die Inspirationsquelle von Peter Doig, einem der weltweit gefragtesten zeitgenössischen Künstler. * Die Bishnoi, Indiens Öko-Pioniere Ihr Glaube gebietet ihnen, alle Lebensformen zu achten und zu schützen. * Mer de Glace: Das teuflische Eismeer von Chamonix Im 17. Jahrhundert wälzte sich der Gletscher auf geradezu teuflische Art voran und jagte den Einwohnern der Region große Angst ein ?

09:30
R: Gary Glassman... Hagia Sophia; S1E1
FR

Die 537 eingeweihte Basilika Hagia Sophia in Istanbul ist ein architektonisches Meisterwerk mit wechselvoller Geschichte. Eintausend Jahre lang war sie die größte Kirche der Welt und das religiöse und symbolische Zentrum des ersten großen christlichen Reiches. Bis zur Eroberung Konstantinopels war die Hagia Sophia das größte Gotteshaus der Christenheit. Nach der Eroberung Konstantinopels 1453 wandelten sie die Osmanen in eine Moschee um und fügten als äußeres Kennzeichen vier Minarette hinzu.

11:00
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark auf La Réunion; FR

ARTE lässt die niedlichen Krabbeltiere aus den Animationsfilmen Die Winzlinge der Filmemacher Thomas Szabo und Hélene Giraud auf Entdeckungsreise gehen. In dieser Dokumentationsreihe zeigen die Winzlinge die faszinierende Natur aus ihrer, für den Menschen ungewöhnlichen Perspektive. Die aktuelle Folge taucht ein in Geschichte, Geologie und Artenvielfalt des Nationalparks La Réunion, vor allem aber nimmt sie den Zuschauer mit auf die Reise zur Entdeckung einer faszinierenden Natur- und Kulturstätte, die zum Welterbe gehört.

11:45
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Südafrika - Der Wein der guten Hoffnung; S1E15
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. In der südafrikanischen Provinz Westkap liegt das größte Weinbaugebiet des gesamten afrikanischen Kontinents. Mit Hilfe traditioneller Anbaumethoden meistert man hier den Weinbau trotz sommerlich hoher Temperaturen. Doch die Weinwirtschaft steht vor dem Umbruch, denn sie fußt historisch in der systematischen Unterdrückung der indigenen Bevölkerung.

12:15
Neustart im Hochzeitsparadies? - Santorin nach dem Lockdown; S1
DE

Die griechische Insel Santorin im Wandel: Der Hotspot für Traumhochzeiten ist seit der Coronakrise wie leergefegt. Viele Hoteliers hoffen deshalb auf den großen Tourismusboom in der nächsten Saison. Doch Kritiker warnen: So wie vor der Pandemie darf es mit dem Massentourismus nicht weitergehen.

12:50
vom 23.09.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Marokko / kambodscha / Florida; FR

* Marokko: Le Clézios Wüstentraum * Kambodscha: Das Schattenpuppenspiel der Khmer * Amelia Island: Ein schottischer Hochstapler in Florida.

13:45
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E1
SE

Kurzer Triumph: Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird kurz nach dem Sieg bei einer Segelregatta auf seiner Jacht erschossen. Thomas Andreasson beginnt zusammen mit seiner Kollegin Mia zu ermitteln, hat jedoch seine Schwierigkeiten mit den ungeschriebenen Gesetzen der Schönen und Reichen auf Sandön, zu denen der Anwalt gehörte. An Motiven für den Mord mangelt es auf jeden Fall nicht: Der Tote scheint sich privat und geschäftlich eine Menge Feinde gemacht zu haben. Henrik versucht unterdessen, seine Ehe mit Nora zu retten.

14:30
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E2
SE

Thomas ermittelt mit Kollegin Mia im Mordfall Oscar Juliander. Sie finden heraus, dass der Schuss entweder aus Noras Haus oder von der Villa Brandt gekommen sein muss. Folglich werden Noras Gäste näher unter die Lupe genommen, was den betreffenden Mitgliedern der High Society gar nicht gefällt. Nacheinander geraten ehemalige Geschäftspartner und Freunde von Juliander in den Fokus der Ermittlungen. Der Fall bekommt schließlich eine vollkommen neue Wendung, als es zu einem zweiten Mord kommt.

15:10
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E3
SE

Nachdem mit Martin Nyrén ein zweites Vorstandsmitglied des Königlichen Yachtclubs getötet wurde, stellen sich Thomas und Kollegin Mia die Frage, ob sich die anderen Mitglieder ebenfalls in Lebensgefahr befinden. Sie suchen verzweifelt nach einer Verbindung zwischen Juliander und Nyrén. Nora geht inzwischen Fotos von ihrer Party am Tag von Julianders Tod durch und entdeckt etwas, was sie erneut in die Villa Brandt und schließlich zum wahren Täter führt. Sie bringt sich dadurch in große Gefahr.

16:05
R: Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark Guadeloupe; FR

In diesem Teil tauchen die Helden der Animationsfilme in die faszinierende Welt der Tropenwälder des französischen Übersee-Départements Guadeloupe ein. Der Nationalpark Guadeloupe auf der gleichnamigen französischen Karibikinsel kann mit über 1.800 Pflanzenarten aufwarten, von denen etwa 500 nur hier vorkommen. Diese Biodiversität ist nicht zuletzt dem bis heute aktiven Vulkan La Soufriere zu verdanken.

16:50
Arbeiten 4.0 - Teamwork in der digitalen Welt; E233
DE

Die Corona-Pandemie treibt die Digitalisierung im Arbeitsleben ungeahnt schnell voran und könnte dazu beitragen, das Arbeiten nachhaltig zu verändern. Das Homeoffice ist für Unternehmen und Mitarbeiter zu einem wichtigen Faktor geworden, um die Krise zu meistern. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug sind an zwei Standorten des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und erleben dort Teamwork auf Distanz. Wie fühlt es sich an, als Avatar in virtueller Umgebung zusammenzuarbeiten? Und können analoge Elemente in der digitalen Welt für neue kreative Ideen sorgen?

17:20
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Neuseeland - Edle Tropfen vom Ende der Welt; S1E18
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Die ersten Menschen kamen vor rund tausend Jahren nach Neuseeland. Aber erst 1840, als Neuseeland zur britischen Kronkolonie wurde, begann man mit der Urbarmachung und Kultivierung der Landschaft. Knapp ein Jahrhundert später lebt der Inselstaat vom Export.

17:50
R: Jean-François Barthod... Streuner unter sich - Straßenhunde in Moskau; S2E1
FR

Die streunenden Hunde in Russland stehen möglicherweise vor einem Wendepunkt ihrer Evolution. In den Großstädten und am Rand der Taiga passen sie sich immer mehr dem Menschen an. Andernorts führen sie wieder ein Leben in Wildnis und vermischen sich mit Wölfen. Dieses Verhalten lässt sich als gutes Beispiel dafür nehmen, dass sich Tiere auch heute noch den sich wandelnden Gegebenheiten anpassen können.

18:30
R: Simone Stripp, Jürgen Hansen... FR

Im nordamerikanischen Yellowstone-Nationalpark vermehrten sich die Wapiti-Rothirsche lange Zeit ungebremst und das zuungunsten der dortigen Flora und Fauna - bis Wölfe in das Gebiet Einzug hielten. Die Dokumentation Die Rückkehr der Wölfe - Das Wunder im Yellowstone-Nationalpark zeigt die erstaunlichen Folgen, die die Wiederansiedlung von Wölfen Ende der 1990er Jahre für das gesamte Ökosystem im Yellowstone-Nationalpark hat. Ein aus den Fugen geratenes Ökosystem ist durch die Rückkehr der Raubtiere wieder in ein natürliches Gleichgewicht gelangt.

19:20
vom 23.09.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Der Jude und sein Dorf - Besuch in Deutschland; S1E251
DE

Hans Bär besucht nach 80 Jahren Exil in Argentinien zum ersten Mal sein Heimatdorf. Mit 14 floh er mit der Mutter vor den Nazis. Nun reist er mit seinen Enkelinnen nach Wohnbach. Was ist aus dem Dorf geworden? Gibt es Menschen, die er noch kennt? Das Dorf bereitet ein großes Empfangsfest vor. Doch was passiert in einem kleinen Ort, wenn jemand zurückkehrt, der an jene Zeit erinnert, in der Juden vertrieben und ermordet wurden? Hans Bär will mit aller Kraft noch einmal einen Blick in die Vergangenheit wagen, aber dann verlässt ihn der Mut: Als er ankommt, kann er aus dem Auto nicht aussteigen.

20:15
I: Bjarne Mädel, Alexander Scheer, Peter Schneider, Milan Peschel, Axel Prahl, Leni Wesselman; R: Andreas Dresen... DE

Er war ein Spitzel, der bespitzelt wurde. Eine Erkenntnis, die den Liedermacher Gerhard Gundi Gundermann in der Nachwendezeit hart trifft. Lange hatte sich der Sänger seine Stasi-Tätigkeit als IM ab 1976 in seiner ostdeutschen Heimatstadt Hoyerswerda selbst schöngeredet. Verdrängt, wie viele Informationen und Details er gesammelt und an seinen Führungsoffizier weitergegeben hat. Doch nun holt ihn seine Vergangenheit ein. Er muss sich seiner eigenen Schuld stellen und der Frage warum.

22:15
R: Jobst Knigge... DE

Die zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt ist die erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte des Eiskunstlaufs. Sie war das schönste Gesicht des Sozialismus und die einzige Sportlerin der DDR, die bereits vor der Wende ein internationaler Showstar war. Der Film Katarina Witt - Weltstar aus der DDR von Jobst Knigge zeigt den Weg des Mädchens aus Sachsen bis nach Hollywood. Die Privilegien hatten einen Preis: Katarina Witt wurde systematisch von der Stasi überwacht. Für die TV-Dokumentation öffnet sie erstmals nach Jahrzehnten ihre Stasi-Akten.

23:10
I: Isabelle Huppert, Daniel Auteuil, Jérôme Deschamps, Karin Viard, Laurence Lerel; R: Christian Vincent... FR

Anne will ihren Partner Pierre nach vielen Jahren verlassen. Ihre Liebe ist erloschen. Weder ihr kleiner gemeinsamer Sohn Loulou noch ein Urlaub, der an glückliche Zeiten erinnern soll, können sie von ihrem Entschluss abbringen. Pierre merkt, dass Anne immer zurückhaltender und kälter wird und ist davon überzeugt, dass allein Annes neuer Liebhaber die Schuld an der Misere trägt. Er beginnt an seinem Schicksal zu zerbrechen.

00:35
I: Ariane Ascaride, Genevieve Mnich, Ahmed Dramé, Stéphane Bak, Amine Lansari, Noémie Merlant; R: Marie-Castille Mention-Schaar... FR

Die Lehrerin Anne Gueguen ist am Gymnasium Léon Blum in einem Vorort von Paris, einem sozialen Brennpunkt, die einzige Lehrerin, die den Glauben an die Schüler der 10. Klasse noch nicht verloren hat. Als sie ihnen die Teilnahme an einem Wettbewerb mit dem Thema Kinder und Jugendliche im System der nationalsozialistischen Konzentrationslager vorschlägt, stößt sie zunächst auf Widerwillen. Doch mit der Zeit begeistern sich die Schüler für das Projekt und es werden Schwierigkeiten überwunden, die zuvor unüberbrückbar schienen.

02:20
Sie waren die Künstlerheldinnen der Renaissance: Vor mehr als 400 Jahren verzauberten die italienischen Malerinnen Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana und Artemisia Gentileschi ihre kunstliebenden Zeitgenossen. Dennoch waren sie für lange Zeit aus dem Gedächtnis der Kunstwelt verdrängt. Jetzt werden die Alten Meisterinnen in großen Ausstellungen gefeiert.
03:40
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2126; E2093
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:30
R: Jean-Paul Guigue... Im Namen der Götter; S2E14
FR

Aufgrund allgemeiner Schwäche und mangelnder Risikofreude der griechischen Götter kommt es immer wieder zum Einmarsch von Göttern aus anderen Kulturen. Zunächst wurde dies auch toleriert, doch jetzt macht Zeus Schluss mit lustig.

05:00
R: Niloufar Taghizadeh Toussi... Martina Gedeck und Navid Kermani in Neapel; DE

Der Schriftsteller Navid Kermani und die Schauspielerin Martina Gedeck verbringen einen Abend voller Gegensätze in Neapel. Sie treffen Pater Don Antonio Loffredo in der Katakombe von San Gaudioso und den Tangolehrer Ali Namazi, der Martina Gedeck das Tangotanzen beibringt. Sie sprechen über Liebe, Leidenschaft, Literatur und über die Magie der Kamera.

06:05
Zu gut für die Tonne - So verschwenden wir weniger Lebensmittel; E229
DE

18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll, umgerechnet eine Lkw-Ladung pro Minute. Durchschnittlich 75 Kilogramm noch verzehrbare Lebensmittel wirft jeder Deutsche pro Jahr einfach in die Tonne. Die Köchin Sophia Hoffmann hat sich der Zero-Waste-Küche verschrieben. Ihr Credo: Kochen ohne Abfälle, alles ist verwertbar. Die Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard lassen sich überraschen, was Sophia Hoffmann aus trockenem Brot, Kohlrabiblättern und ausgetriebenen Zwiebeln alles zaubern kann.

06:35
R: Nicolas Thepot... Ist die Wissenschaft sexistisch?; FR

Frauen sind in den meisten wissenschaftlichen Disziplinen so gut wie unsichtbar, denn Forschung erfolgt generell aus einer männlichen Perspektive. Dies hat Auswirkungen auf unser Alltagsleben. Vox Pop hat in Deutschland recherchiert, wo sich angesichts diskriminierender Forschung eine genderspezifische Medizin entwickelt. Denn bestimmte Krankheiten haben bei Frauen und Männern unterschiedliche Symptome. Aus Genf zugeschaltet ist Isabelle Collet, Professorin für Erziehungswissenschaften, und aus Kalifornien die Spanierin Inés Sánchez de Madariaga, die den Unesco-Lehrstuhl für Gendergleichstellung in der Wissenschaft innehat.

07:05
Folge 1408; E1361
DE. Folge 1408; E1361
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
Island: Von strickenden Männer und Pullovern; DE. Island: Von strickenden Männer und Pullovern; FR

Das karge Land am Polarkreis, wo Menschen und Tiere ganz und gar ungerührt den Elementen wie Wind und Kälte trotzen - das ist Island. In den langen und kalten Wintern ziehen sich die Bewohner in ihre Häuser zurück und frönen einer uralten Leidenschaft: Sie stricken, und zwar Frauen und Männer. GEO Reportage hat den strickenden Isländern über die Schulter geschaut und feiert das Comeback des Islandpullovers.

07:55
R: Jean-François Barthod... Streuner unter sich - Straßenhunde in Moskau; S2E1
FR

Die streunenden Hunde in Russland stehen möglicherweise vor einem Wendepunkt ihrer Evolution. In den Großstädten und am Rand der Taiga passen sie sich immer mehr dem Menschen an. Andernorts führen sie wieder ein Leben in Wildnis und vermischen sich mit Wölfen. Dieses Verhalten lässt sich als gutes Beispiel dafür nehmen, dass sich Tiere auch heute noch den sich wandelnden Gegebenheiten anpassen können.

08:40
R: Fabrice Michelin... Marokko / kambodscha / Florida; FR

* Marokko: Le Clézios Wüstentraum * Kambodscha: Das Schattenpuppenspiel der Khmer * Amelia Island: Ein schottischer Hochstapler in Florida.

09:35
R: Harald Friedl... AT

Kein anderes Lebensmittel besitzt in unserer Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen? Filmemacher Harald Friedl erzählt in seinem Film von engagierten Handwerksbäckern und ihrer traditionellen Kunst des Brotbackens sowie von großen Konzernen, die mit modernster Technologie Industriebrot zu Aroma und Geschmack verhelfen. Und er findet heraus, was Brot ausmacht und wie sich die ökonomischen und ökologischen Bedingungen auf Geschmack und Gesundheit auswirken.

11:05
R: Jens-Uwe Heins... DE

Zickig, bockig, belämmert und das Zimmer gleicht einem Schweinestall. Pubertierende Teenager können tierisch anstrengend sein ? und haben damit viel gemeinsam mit der Tierwelt. Egal ob Hund, Affe, Hirsch oder Elefant: Auch sie müssen die Schwelle zum Erwachsenenleben übertreten. Die Pubertät der Tiere ist, genau wie beim Menschen, von schlechter Laune, Adrenalinrausch und Hormonchaos gekennzeichnet - und ein überlebenswichtiger Entwicklungsprozess.

11:45
R: Emmanuel Descombes... Frankreich - Wald von Vincennes; FR

Der Bois de Vincennes, seit dem 9. Jahrhundert Jagdrevier der französischen Könige, ist einer der letzten Überreste der Waldkrone, die das antike Lutetia umgab. Heute erstreckt er sich noch über eine Fläche von mehr als 900 Hektar. Das Schloss Vincennes, eine befestigte königliche Residenz, wurde zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert als Zuflucht der französischen Könige errichtet. Sie sorgten für die Aufforstung des Bois de Vincennes mit Eichen und die Pflege des allmählich zum Landschaftspark umgestalteten Waldes.

12:15
Der Jude und sein Dorf - Besuch in Deutschland; S1E251
DE

Hans Bär besucht nach 80 Jahren Exil in Argentinien zum ersten Mal sein Heimatdorf. Mit 14 floh er mit der Mutter vor den Nazis. Nun reist er mit seinen Enkelinnen nach Wohnbach. Was ist aus dem Dorf geworden? Gibt es Menschen, die er noch kennt? Das Dorf bereitet ein großes Empfangsfest vor. Doch was passiert in einem kleinen Ort, wenn jemand zurückkehrt, der an jene Zeit erinnert, in der Juden vertrieben und ermordet wurden? Hans Bär will mit aller Kraft noch einmal einen Blick in die Vergangenheit wagen, aber dann verlässt ihn der Mut: Als er ankommt, kann er aus dem Auto nicht aussteigen.

12:50
vom 24.09.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Vietnam / Elfenbeinküste / Vendée; FR

* Vu Trong Phungs satirischer Blick auf Vietnam * Elfenbeinküste: Tanzen ist Kämpfen * Vendée: Der erste Serienmörder der Geschichte.

13:45
I: Marlon Brando, Jane Fonda, Robert Redford, E.G. Marshall, Angie Dickinson, Janice Rule; R: Arthur Penn... US

Sheriff Calder genießt nicht gerade großes Ansehen in der texanischen Kleinstadt Tarl. Man hält ihn für eine Marionette des Ölmagnaten Rogers. Als der lokale Bösewicht Charlie Bubba Reeves aus dem Gefängnis ausbricht, macht sich nicht nur Rogers' Sohn, der eine Affäre mit der Frau des Ausgebrochenen hat, Sorgen. Viele würden den Jungen lieber tot als lebendig sehen. Doch Sheriff Calder will seinen Job dieses eine Mal richtig machen: Er will Reeves schützen - und riskiert damit die Konfrontation mit dem Lynchmob und Rogers. - Gesellschaftsdrama und Thriller zugleich, mit hochkarätiger Besetzung.

16:05
DE

In den Bergdörfern Südchiles, in der Region Araukanien, träumen Mapuche-Kinder von einer besseren Zukunft. Stolz halten sie Geigen, Cellos, Klarinetten, Saxophone in ihren Händen, Instrumente, die sie, bevor es die mobile Musikschule Papageno gab, nicht einmal kannten. Bereits 1.850 kleine Papagenos haben von der Stiftung ein Instrument und kostenlosen Unterricht bekommen. Die Ureinwohner Chiles kämpfen seit Jahrhunderten für ihre Rechte, gegen Landenteignung und Diskriminierung. Jetzt könnten Geigen zum Symbol der Versöhnung werden.

16:50
Doping - Darum sind Kontrollen so kompliziert; E234
DE

Schneller, höher, stärker, weiter - dafür wird im Sport gerne nachgeholfen, mit immer neuen Methoden und Substanzen. Doping ist mittlerweile zu einem Wettlauf zwischen Sündern und Fahndern geworden. Aber was macht Dopingkontrollen eigentlich so kompliziert? Wie aufwendig die Analysen heute sind, lernt Xenius-Moderator Adrian Pflug im Kölner Dopingkontrolllabor.

17:20
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Australien - Weinberge treffen Wüste; S1E20
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft.

17:50
R: Annette Scheurich, Klaus Scheurich... Bärenhunger; S1E1
DE

Die Katmai Küste-Alaskas ist ein Bärenparadies. Dort kommen jedes Jahr so viele Bären zusammen wie sonst nirgendwo auf der Welt. Der Bärenforscher Chris Morgan kennt diese Bären wie kaum ein anderer. Er hat beobachtet, wie diese Raubtiere in ihrem täglichen Leben zurechtkommen und was sich abspielt, wenn sich die notorischen Einzelgänger begegnen. Sei es, weil sie Hunger haben, ihre Jungen beschützen oder einen Paarungspartner suchen.

18:30
R: Annette Scheurich, Klaus Scheurich... Bären wie wir; S1E2
DE

Die Katmai-Küste in Alaska ist für Grizzly-Bären eine attraktive Region, weil es dort für sie mehr Nahrung gibt als in den Bergen. Der Bärenforscher Chris Morgan hat die nicht ungefährlichen Raubtiere beobachtet und zeigt, dass das Leben der oft als Einzelgänger lebenden Bären alles andere als einfach ist.

19:20
vom 24.09.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Stress im Rotlichtviertel - Amsterdam und die Party-Touristen; S1
DE

Amsterdams berühmtes Rotlichtviertel De Wallen lockt zum Leidwesen der Anwohner immer mehr Party-Touristen an. In der Stadtverwaltung wird diskutiert, die Sexarbeiterinnen aus dem Altstadtviertel zu verbannen. Es wäre das Ende einer jahrhundertealten Tradition.

20:15
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Stephan Grossmann, Aram Arami, Samy Abdel-Fattah; R: Martin Weinhart... S1E21
DE

Kriminalhauptkommissar André Langner wird zum Medienhelden, als er im Bus einer Gruppe von Jugendlichen gegen zwei deutsch-türkische Angreifer beisteht. Er wird schwer verletzt - ein gefundenes Fressen für das Ministerium, um das Jugendstrafrecht zu verschärfen. Doch als der traumatisierte Langner sich einen Übergriff leistet, muss seine Vorgesetzte Eva Maria Prohacek gegen ihn ermitteln.

21:45
I: Kenneth M. Christensen, Natalie Madueno, Signe Egholm, Mads Riisom, Maibritt Saerens, Uffe Rorbak Madsen; R: Carsten Myllerup... Folge 7; S1E7
DK

Stine Velin befindet sich in Polizeigewahrsam und wird verhört: Sie besteht darauf, auch ein Opfer von Anders Kjeldsen zu sein und nicht zu wissen, wo Anders und Emma sich aufhalten. Louise glaubt, das die Vergewaltigung von Stine als Minderjährige zu ihrem gewalttätigen Verhalten geführt hat. Dann überschlagen sich die Ereignisse ?

22:25
I: Kenneth M. Christensen, Natalie Madueno, Signe Egholm, Mads Riisom, Maibritt Saerens, Uffe Rorbak Madsen; R: Carsten Myllerup... Folge 8; S1E8
DK

Jan und Louise finden die Leiche von Anders Kjeldsen. Louise glaubt, dass Stine nicht bei Anders haltmachen wird, sondern sich auch noch an ihrer Familie rächen will. Die Spur führt zu der geheimen Adresse, wo die Polizei Stines Eltern und Bruder in Sicherheit gebracht hatte. Ein Wettlauf beginnt ?

23:10
I: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Ekavali Khanna, Rohit Saraf, Ali Arfan, Sheeba Chaddha; R: Iram Haq... NO. DE. SE

Nisha ist 15 und lebt ein Doppelleben. Zuhause bei ihrer pakistanischen Familie folgt sie deren Traditionen und Werten, draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie eine normale norwegische Teenagerin. Als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren diese beiden Welten brutal. Nishas Eltern entführen die Tochter, die ihnen Schande gemacht hat, und bringen sie nach Pakistan zu Onkel und Tante. Nisha hat Angst und fühlt sich allein in der Fremde. Zwar entdeckt sie Stück für Stück das Land und die Kultur ihrer Familie, doch bleibt sie zwischen den Kulturen hin-und hergerissen.

00:50
I: Philippe Torreton, Maria Pitarresi, Nadia Kaci, Véronique Ataly, Nathalie Becue, Emmanuelle Bercot; R: Bertrand Tavernier... FR

Daniel Lefebvre ist Leiter einer Ecole maternelle, einer Vorschule, in der Kinder aus allen sozialen Schichten auf die Grundschule vorbereitet werden sollen. Voller Hingabe setzt er sich für die individuellen Bedürfnisse der jungen Schüler ein, versucht sie zu fördern. Doch Lefebvre muss sich eingestehen, dass er gegen die Arbeits- und Perspektivlosigkeit mancher Eltern nichts ausrichten kann - deren fehlende Illusionen übertragen sich auf die Kinder.

02:45
R: Robert Sigl... DE

In der afrikanischen Savanne leben drei der größten Baukünstler der Tierwelt: Webervögel, Erdferkel und Termiten. In ihren spektakulären Bauwerken über, auf und unter der Erde leben sie allerdings nicht allein! Jede Menge artfremder Untermieter finden sich in ihren Wohnungen ein, vom kleinen Insekt über Reptilien und Vögel bis hin zu großen Säugetieren. Besitzer und Untermieter leben nicht nur gemeinsam, sie ziehen auch Vorteile aus ihrem Zusammenleben. Manche kümmern sich um den Schutz, andere sorgen für Nahrung oder für Sauberkeit und das für die ganze Gemeinschaft!

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2127; E2094
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:16
R: Jean-Paul Guigue... Dead Can Dance; S2E15
FR

Eros kommt mit Thanatos zurück auf den Olymp. Doch Thanatos als Herr der Unterwelt kann in Sachen Sympathie nicht so punkten wie sein Kumpel Eros. Deshalb reagiert er gereizt, als die Götter seiner Einladung zum Hell-Fest nicht nachkommen wollen. Ob die Götter Einsicht haben und vielleicht doch kommen?

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Webtopie / Art Orienté Objet / The Old Man / Contact Gonzo; S24E50
FR. Webtopie / Art Orienté Objet / The Old Man / Contact Gonzo; S24E50
DE

Die Themen lauten: Webtopie, Art Orienté Objet, The Old Man und Contact Gonzo.

05:35
Doping - Darum sind Kontrollen so kompliziert; E234
DE

Schneller, höher, stärker, weiter - dafür wird im Sport gerne nachgeholfen, mit immer neuen Methoden und Substanzen. Doping ist mittlerweile zu einem Wettlauf zwischen Sündern und Fahndern geworden. Aber was macht Dopingkontrollen eigentlich so kompliziert? Wie aufwendig die Analysen heute sind, lernt Xenius-Moderator Adrian Pflug im Kölner Dopingkontrolllabor.

06:00
Migration - Eine lange Geschichte; E244
FR

Migration ist seit 70 Jahren ein Kernthema der europäischen Geschichte. Von den Umsiedlungen nach 1945 über die Dekolonialisierung bis zur aktuellen Flüchtlingsdebatte - kaum ein Staat, der sich nie mit Einwanderung auseinandersetzen musste. Manche Spitzenpolitiker stellten das Thema in den Mittelpunkt ihrer Kampagnen und schürten die Angst vor einer neuen Flüchtlingswelle. Parolen, denen die Sendung nüchterne Zahlen und Fakten entgegensetzt.

06:15
Pakistan: Der Retter der christlichen Sklaven; FR

* Pakistan: Der Retter der christlichen Sklaven - Der Druck auf die Minderheit der Christen in Pakistan wächst, manche leben in Schuldkechtschaft, wie Sklaven. * Elfenbeinküste: Das Gericht gegen korrupte Polizisten - In der Elfenbeinküste kassieren korrupte Polizisten an Straßensperren systematisch Schutzgeld von den Bürgern.

07:10
Folge 1409; E1362
DE. Folge 1409; E1362
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
Taipan: die gefährlichste Schlange der Welt; DE. Taipan: die gefährlichste Schlange der Welt; FR

Im australischen Outback tummeln sich unzählige giftige Schlangen und Spinnen - einige zählen zu den giftigsten Tieren überhaupt. Zum Beispiel der Taipan, die gefährlichste Schlange der Welt. Die Giftmenge eines einzigen Bisses könnte bis zu hundert Menschen töten. Andererseits kann das Gift, als Medikament eingesetzt, Leben retten. Professor Bryan Grieg Fry gehört zu den wenigen Wagemutigen, die sich auf die lebensgefährliche Jagd nach Taipanen begeben. GEO Reportage hat ihn begleitet.

08:00
R: Simone Stripp, Jürgen Hansen... FR

Im nordamerikanischen Yellowstone-Nationalpark vermehrten sich die Wapiti-Rothirsche lange Zeit ungebremst und das zuungunsten der dortigen Flora und Fauna - bis Wölfe in das Gebiet Einzug hielten. Die Dokumentation Die Rückkehr der Wölfe - Das Wunder im Yellowstone-Nationalpark zeigt die erstaunlichen Folgen, die die Wiederansiedlung von Wölfen Ende der 1990er Jahre für das gesamte Ökosystem im Yellowstone-Nationalpark hat. Ein aus den Fugen geratenes Ökosystem ist durch die Rückkehr der Raubtiere wieder in ein natürliches Gleichgewicht gelangt.

08:45
R: Fabrice Michelin... Vietnam / Elfenbeinküste / Vendée; FR

* Vu Trong Phungs satirischer Blick auf Vietnam * Elfenbeinküste: Tanzen ist Kämpfen * Vendée: Der erste Serienmörder der Geschichte.

09:30
R: Bärbel Merseburger-Sill... DE

Obwohl die Zahl der Raucher zurückgeht, fährt die Tabakindustrie immer mehr Gewinne ein. Ein Erfolgsprodukt sind die neuen E-Zigaretten, die angeblich weniger schädlich sind. Aber ist das wirklich schon erforscht? Offiziell wünscht sich die Tabakindustrie eine rauchfreie Welt, aber hinter den Kulissen werden gezielt junge Menschen angeworben - die Raucher von morgen. Aggressiver Lobbyismus und zweifelhafte Studien waren schon lange Instrumente bei der Vermarktung der Droge Nikotin. Trotz zahlreicher Prozesse und Gegenkampagnen scheint sich nicht viel verändert zu haben.

11:00
R: Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark Le Mercantour; FR

Der Nationalpark Le Mercantour in den französischen Seealpen bietet mit seinem besonderen Klima, seinen Kalksteinfelsen, Geröllhalden und vielfältigen Wäldern ideale Lebensbedingungen für zahlreiche endemische Tier- und Pflanzenarten. Er beherbergt auch das berühmte Vallée des Merveilles, zu Deutsch Tal der Wunder, mit bis zu 5.000 Jahre alten Felsgravuren.

12:15
Stress im Rotlichtviertel - Amsterdam und die Party-Touristen; S1
DE

Amsterdams berühmtes Rotlichtviertel De Wallen lockt zum Leidwesen der Anwohner immer mehr Party-Touristen an. In der Stadtverwaltung wird diskutiert, die Sexarbeiterinnen aus dem Altstadtviertel zu verbannen. Es wäre das Ende einer jahrhundertealten Tradition.

12:50
vom 25.09.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:05
R: Fabrice Michelin... Chile / Laos / Aiguille du Midi; FR

* Víctor Jara, die Stimme des chilenischen Widerstands * Laos: Der Kaffee vom Bolaven-Plateau * Aiguille du Midi: Am seidenen Faden.

13:45
I: Isabelle Huppert, Gérard Depardieu, Dan Warner, Aurélia Thierrée, Dionne Houle; R: Guillaume Nicloux... FR. BE

Nach dem Selbstmord ihres Sohnes erhalten dessen geschiedene Eltern Isabelle und Gérard einen Brief des Verstorbenen, in dem steht, dass sie sich im Death Valley einfinden sollen. Eine Woche sollen sie in der brütenden Hitze an einer Reihe von Plätzen auf Spurensuche gehen. Das Verhältnis der beiden ist nicht einfach, zumal keiner von ihnen den Tod verarbeitet hat. Doch dann versuchen die Ex-Partner, sich einander anzunähern - und das letzte Geheimnis ihres Sohnes zu lüften.

15:15
R: William Karel... FR

Isabelle Huppert ist eine Ausnahmeerscheinung des französischen Kinos. Sie kann auf ein Werk mit bisher mehr als 100 Filmen zurückblicken. Dabei ist sie in die schwierigsten und abgründigsten Rollen geschlüpft. Dieses neue Filmporträt lässt Isabelle Huppert selbst erzählen und Ausschnitte aus ihren wichtigsten Filmen kommentieren - von Claude Gorettas Die Spitzenklöpplerin bis hin zu Paul Verhoevens Vergewaltigungsdrama Elle. Ihre persönlichen Erinnerungen an Filmrollen, Dreharbeiten und Reflexionen über die Schauspielkunst fügen sich zu einem eindrucksvollen schauspielerischen Oeuvre.

16:10
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Schweiz - Die Weinterrassen von Lavaux; S1E8
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. An den Ufern des Genfer Sees, umrahmt von den Alpen, liegt das Lavaux, ein einzigartiges Weinbaugebiet. Das Lavaux, das 2007 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde, besteht zum Großteil aus 400 Kilometer Mauern mit 10.000 angelegten Terrassen auf 40 Ebenen.

16:50
Klimawandel: Wie stoppen wir die Erderwärmung?; E93
DE

Der Klimawandel ist da und die Erde wird sich erwärmen - nur wie stark? Das hängt davon ab, wie viel CO2 wir in Zukunft ausstoßen werden. Laut aktuellen Prognosen werden die selbst gesteckten Klimaziele in vielen Ländern verfehlt. Um doch noch die Wende zu schaffen, gehen seit Januar 2019 weltweit Schüler und Studierende jeden Freitag unter dem Motto #FridaysForFuture auf die Straße. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade begleiten den ersten grenzüberschreitenden Klimastreik in Aachen.

17:20
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Chile - Feine Reben in den Anden; S1E19
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Zwischen den schroffen Hängen der Anden, die sich im Norden Chiles dem Pazifik entgegenstürzen, liegen zahlreiche fruchtbare Hochtäler. Dort stößt man immer wieder auf grüne Oasen, die angesichts der unwirtlichen Umgebung wie eine Fata Morgana anmuten. Sie entstanden vor knapp 500 Jahren, nachdem die spanischen Conquistadores hier Gold gefunden hatten.

17:50
R: Axel Gebauer... DE

Der Große Panda mit seinem auffälligen schwarz-weißen Fell ist weltberühmt. Nur einige wenige hingegen kennen seinen Namensvetter: den Kleinen oder Roten Panda, der mit Sicherheit zu den schönsten Tieren der Welt zählt. Verborgen in den dichten Rhododendronwäldern und Bambusdschungeln des Himalajas führt der Kleine Panda ein äußerst verstecktes Leben, das bisher nur selten aufgezeichnet werden konnte.

18:30
R: Laurent Chevolleau... FR

Die Hochebenen der Anden sind der natürliche Lebensraum des Brillenbären. Zum ersten Mal erforscht ein ecuadorianisches Wissenschaftlerteam die Lebensweise der letzten verbleibenden Bärenart Südamerikas. Die Biologen folgen den Spuren zweier Weibchen und ihrer Jungen. Wegen der Ausdehnung der landwirtschaftlichen Anbauflächen schrumpft der Lebensraum der Brillenbären immer weiter, und die Konflikte mit Bauern mehren sich. Zum Schutz des Brillenbären setzen sich Andres Laguna und sein Assistent Danilo Vasquez für die Schaffung von Wildtierkorridoren ein, machen der Bevölkerung die Bedrohung der seltenen Tierart bewusst.

19:20
vom 25.09.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Aufbruch in Belarus - Jung, mutig, demokratisch; S1
DE

Belarus im Ausnahmezustand: In der letzten Diktatur Europas kämpft die Zivilbevölkerung um ihre Freiheit. Die Reportage begleitet junge AktivistInnen bereits im Vorfeld der Präsidentschaftswahl, dokumentiert Eindrücke vor und nach dem Wahltag und wird Zeuge, mit wie viel Mut sich Menschen für Wandel in ihrem Land einsetzen und mit welcher Brutalität das Regime dagegen vorgeht.

20:15
I: Corinna Harfouch, Florian Stetter, Felicitas Woll, Lena Urzendowsky, Jörg Schüttauf, Johannes Allmayer; R: Urs Egger... DE

Armin Glaser, Oberleutnant der Stasi, lebt mit seiner Frau Marie und Tochter Kati in Karl-Marx-Stadt. Sie geben ihre kranke Tochter in die Obhut von Dr. Sigurd. Doch Armin wird während den Behandlungen misstrauisch. Er nutzt seinen Rang bei der Stasi, um an Informationen zu kommen. Doch je mehr er sich der Wahrheit nähert, desto skeptischer wird er. Er hat den Verdacht, dass die DDR westdeutschen Pharmaunternehmen erlaubt, Medikamente an ostdeutschen Klinikpatienten testen zu lassen.

22:00
R: Amy Berg... US

Janis Joplin war nicht nur eine der einflussreichsten Rock-Ikonen der Welt und eine Göttin des Gesangs, sie inspirierte auch eine ganze Generation und eroberte neues Terrain für weibliche Rocksängerinnen nach ihr. Neben all ihren turbulenten Liebesaffären und ihrer Drogensucht gab es eine Konstante: Sie war bis zu ihrem Tod im Alter von 27 Jahren komplett ihrer Musik ergeben. Janis erzählt ihr eigenes Leben durch die Briefe, die sie ihrer Familie, ihren Freunden und Liebhabern schrieb. Chan Marshall (Cat Power) leiht ihre raue Stimme den Lesungen der schmerzhaft intimen Briefe von Janis im Film.

23:40
Carborana a la Fellini; DE

Der Maestro des europäischen Kinos Federico Fellini ist bekannt für seine extravaganten Filmwerke. Am Set herrschte oft ein Mix aus Kreativität und Chaos. Aber warum ließ der große Regisseur seine Schauspieler anstatt der Drehbuchtexte Zahlen und Nudelgerichte zitieren?

23:45
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Eine neue Drogenwelle erreicht die Popwelt; S24E51
FR. Eine neue Drogenwelle erreicht die Popwelt; S24E51
DE

In der Popwelt reiht sich ein Drogentod an den nächsten. Der mit dem Tod von Kurt Cobain, Jimi Hendrix und Janis Joplin als Klub 27 mystifizierte frühe Drogentod der Rockstargeneration ist mit dem frühen Tod von Lil Peep, XXXtentacion und Juice Wrld heute dem traurigen Klub 21 gewichen. Doch was sind die Gründe dieser neuen Drogenwelle? Die Themen: * Von Club 27 zum Club 21: Drogen in der Popmusik * Dealer in weißen Kitteln: KünstlerInnen gegen die Opioidkrise * Happiness * Popimport Opium. Droht die Epidemie auch in Europa?

00:20
DE

Die international bekannte Berliner Clubszene ist seit einigen Monaten in ihrer Existenz bedroht. Die während der Pandemie notwendigen Clubschließungen haben innerhalb der Berliner Musikbranche aber auch eine neue Solidarität geschaffen.

01:40
I: Lolita Chammah, Jean Sorel, Virginie Ledoyen, Pascal Cervo, Nicolas Combet, Max Robin; R: Laurent Chevolleau... FR

Mavie ist gerade nach Paris gezogen, und hängt in der Luft - sie will Schriftstellerin werden, doch sie wird von Zweifeln geplagt. Eines Tages trifft sie den zynischen Buchhändler Georges und geht eine außergewöhnliche Freundschaft ein.

02:50
R: Laurent Frapat... Der Naturschutzpark Les Ecrins; FR

Der erste Teil führt in den Nationalpark Les Ecrins im Südosten Frankreichs. Dieser umfasst einen Teil der französischen Alpen und einer Gletscherfläche von mehr als 10.000 Hektar. Er beherbergt eine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten.

03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2128; E2095
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:23
R: Jean-Paul Guigue... Weg mit den Göttern; S2E16
FR

Es gibt Aufruhr unter den Sterblichen in der Antike. Sie glauben, dass es ihnen gerade wegen der Götter schlecht geht und fordern ihren bedingungslosen Rücktritt. Deshalb blockiert die Gelb-Vlies-Protestbewegung alle Kreisverkehre von Korinth.

05:00
FR

Das Magazin bietet eine Auswahl der besten Reportagen der Woche.

05:20
R: Lilly Engel, Philipp Fleischmann... England; S1E2
DE

Diesmal geht es um Stereotypen und Klischees über Menschen, die in England leben.