Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:53
DE

Der Tagliamento ist der letzte wilde Fluss in den Alpen. Ungezähmt bricht er sich durch die schroffen Berge im Nordosten Italiens und durch die friulanische Tiefebene bis zur Adria-Mündung. Die Inseln in seinem Flussbett und die Wälder an seinen Ufern gelten als die artenreichsten Ökosysteme Europas. Die Dokumentation führt entlang des Tagliamento und eröffnet ein tieferes Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge zwischen Mensch und Fluss.

06:15
DE

Deutschland 2021 Im Kampf gegen Corona ruhen die Hoffnungen auf einer Impfung. Für die Hersteller ein Geschäft, für die Staaten ein Tauziehen um Liefermengen und für Alle eine globale Mammutaufgabe. Bisher sind allerdings 95 Prozent der ausgelieferten Impfstoffe in nur zehn Industrieländern verabreicht worden. Da stellt sich ganz schnell die Frage, ob es wirklich Impfstoff für alle, rund um den Globus geben wird? Zu Gast ist Gesundheitsökonom Wolfgang Greiner. Moderation: Eva Schmidt.

06:45
Prof. Dr. Martin Korte: Wir sind Gedächtnis - Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind; DE

86 400 Sekunden hat ein Tag, und in jeder Sekunde verarbeiten wir Sinneswahrnehmungen, speichern neues Wissen und erinnern uns an Vergangenes. Ein Vortrag des Hirnforschers Martin Korte. Es erscheint uns selbstverständlich, dass wir den Alltag meistern, ohne von der Informationsflut überwältigt zu werden. Dies verdanken wir einer Meisterleistung der Natur: dem Gedächtnis. Martin Korte beschreibt, wie vielfältig es unser Denken und Handeln bestimmt.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
CH

Corona hat die Schweiz fest im Griff. Wie konnte es so weit kommen? Was lehrt uns dieses Krisenjahr? Und wie geht es dem Gesundheitsminister nach zehn Monaten Ausnahmezustand? Wie krisentauglich ist das Schweizer Regierungssystem, der Föderalismus, das Prinzip Eigenverantwortung? Yves Bossart im Gespräch mit Bundesrat Alain Berset: über Krisen, Demut und das Handwerk der Politik.

10:05
Denis Scheck im Gespräch; S8E6
DE

Zu Gast bei Denis Scheck sind diesmal Krimiautorin Zoë Beck mit ihrem Thriller Paradise City und Martin Mosebach mit seinem Roman Krass. In Krass bewegt sich ein Geschäftsmann zwischen Liebesdrama und Mephisto-Geschichte. Der großzügige Geschäftsmann Ralph Krass neigt zur Verschwendung und erkauft sich seine Gesellschaft. Er ist ein Windhund und Waffenhändler.

10:35
CH

Die Wiener Innenstadt war in ihrer jahrtausendealten Geschichte Schauplatz dunkler Ereignisse und mythenumwobener Personen. Der Film widmet sich den Geheimnissen des 1. Bezirks. Er erzählt von den mysteriösen Initiationsriten mittelalterlicher Studenten im Stephansdom, von delikaten und tragischen Begebenheiten im Ringstraßenpalais Coburg und von erstaunlichen Geschichten über das Theater am Kärntnertor.

11:20
CH

Die Wiener Innenstadt - ein Ort voller historischer Rätsel und Geheimnisse. Diese Folge erzählt, warum das Akademische Gymnasium wie eine Replik von Harry Potters Hogwarts School aussieht. Außerdem erinnert der Film daran, wie die österreichische Freimaurer-Großloge zu ihrer Wiener Adresse kam und wie der Stock-im-Eisen-Platz, einst das berühmteste Wiener Wahrzeichen, vom Stadtplan verschwinden konnte.

12:05
AT

Kaum ein Architekt verkörpert den Kosmopoliten dermaßen idealtypisch wie Boris Podrecca. Geboren in Belgrad, aufgewachsen in Laibach und Triest, ausgebildet in Wien, tätig in ganz Europa. Der Film ist eine Art Roadmovie zu den zahlreichen Stationen seines Lebens und Werks - von Istanbul, Belgrad über Dubrovnik und Triest bis nach Wien. Boris Podrecca und Martin Traxl sprechen über Möglichkeiten des Zusammenlebens und über Grundbedürfnisse des Menschen.

13:00
AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:05
aus dem Landesstudio Burgenland - 100 (Lebens)Jahre Burgenland; AT

Das Burgenland wird 100 Jahre alt, etwa 30 Menschen leben noch, die genauso alt sind wie das jüngste Bundesland Österreichs. Für den Film begeben sich einige von ihnen vor die Kamera. Autorin Kris Krenn und Kameramann Richard Marx waren auch zum 105. Geburtstagsfest des Brigadiers im Ruhestand Alfred Nagl eingeladen. So wie er erinnern sich viele vor allem an eine Kindheit in Armut.

13:30
DE

María Lorena Ramírez ist Ultralangstreckenläuferin. Die Sandalen haben Sohlen aus alten Autoreifen, die Kleidung ist wie die ihrer Vorfahren: üppige Faltenröcke und bunte Blusen. So rennt María zurzeit von Erfolg zu Erfolg. Von Marathon zu Ultramarathon. Sie trainiert nicht und siegt trotzdem. Mit jedem Sieg, mit jedem Meter eröffnet María ihrem Volk, ihren Frauen ganz neue Perspektiven. Altersfreigabe: 6.

14:00
Auf kleinen Inseln findet das Leben auf dem Titicacasee in fast 4000 Metern Höhe in Peru statt. Hier leben 50 Uru-Familien auf riesigen Feldern aus Totora-Schilf, auf schwimmenden Schilfinseln. Auch die Schule befindet sich auf einer Insel im Titicacasee, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Täglich begeben sich die Kinder mit kleinen Booten auf die endlosen Weiten des Sees. Wer ins zwölf Grad Celsius kalte Wasser fällt und nicht schwimmen kann, ertrinkt.
14:45
R: Joachim Förster... Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Nepal; DE

Der kleine Ajit, aus dem 4000 Meter hoch gelegenen Dorf Kumpur, muss um sechs Uhr morgens schnell wach werden. Nach der Feldarbeit hat er den abenteuerlichsten Schulweg der Welt vor sich. Jeden Morgen laufen die Schüler allein diesen verhängnisvollen Weg zur Schule. Sie sind nicht nur den wilden Tieren wie Schakalen, Affen und Tigern schutzlos ausgesetzt, sondern müssen auch über den gefährlichsten Fluss des gesamten Landstriches - den Trishuli. Altersfreigabe: 6.

15:30
I: Alexander Beyer, Tilo Prückner, Horst Krause, Andreas Schmidt, Fritzi Haberlandt, Carmen-Maja Antoni; R: Bernd Böhlich... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2009 Schönhorst in Brandenburg: Weil der Kreislauf des braven Dorfpolizisten Krause plötzlich verrückt spielt, verordnet ihm seine Ärztin eine Kur an der Ostsee. Doch die Kur hat ihre Tücken. Weil ohne seine Schwestern Elsa und Meta nichts geht und ein Quartier in der Hauptsaison zu teuer ist, machen sie sich mit dem alten Campinganhänger auf die Reise. Am Ziel angelangt, sagen Krause weder der magere Speiseplan noch das tägliche Bewegungsprogramm zu. Darsteller: Polizeihauptmeister Horst Krause - Horst Krause Elsa Krause - Carmen-Maja Antoni Meta Krause - Angelika Böttiger Rudi Weisglut - Tilo Prückner Schwester Ilse - Irm Hermann Michael Schimmelpfennig - Alexander Beyer Regie: Bernd Böhlich Buch/Autor: Bernd Böhlich.

17:00
I: Carmen-Maja Antoni, Angelika Böttiger, Tilo Prückner, Fritzi Haberlandt, Andreas Schmidt, Dominique Horwitz; R: Bernd Böhlich... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2011 Dorfpolizist Horst Krause ist fassungslos: Seine Schwester Meta will heiraten. Mit fast 60 Jahren hat sie sich den Kölner Taxifahrer Rudi Weisglut ausgesucht. Metas Entschluss, den familiären Gasthof zu verlassen, um ihrem Gatten an den Rhein zu folgen, sprengt Krauses Vorstellungskraft. Auch Schwester Elsa muss ihren Schock mit Hochprozentigem verdauen, zumal Bruder Hotte jetzt den Gasthof schließen will. Darsteller: Horst Krause - Horst Krause Elsa Krause - Carmen-Maja Antoni Meta Krause - Angelika Böttiger Rudi Weisglut - Tilo Prückner Dr. Ramona Jessen - Fritzi Haberlandt Rolf-Dieter Schlunzke - Andreas Schmidt Regie: Bernd Böhlich Buch/Autor: Bernd Böhlich Altersfreigabe: 6.

18:30
Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden Gast: Ingo Schulze; DE

Hier hängen Raffaels Sixtinische Madonna, Meisterwerke von Rubens, Rembrandt und Vermeer. Nach mehrjähriger Sanierung erstrahlt die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden in neuem Glanz. Zum Museums-Check begrüßt Markus Brock den Schriftsteller Ingo Schulze. Geboren in Dresden, kennt Ingo Schulze die Gemäldegalerie gut. Welche Inspirationen der bekennende Kunstliebhaber in Museen für seine Bücher findet, verrät er beim Rundgang durch die Sammlung.

19:00
vom 24.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:10
CH

Venedig - für Touristen ein romantischer Sehnsuchtsort, für die Einwohner zunehmend ein Albtraum. Immer mehr Venezianer fürchten den Untergang ihrer Stadt - jedoch nicht durch Hochwasser. Ämter, Märkte und Büros schließen, die Mieten sind überteuert, es fehlt bezahlbarer Wohnraum. NZZ Format zeigt venezianische Innenansichten - weit entfernt von Klischees, dafür aber nah an den Menschen, die in Venedig leben, ihre Stadt lieben und für sie kämpfen.

19:40
Gebel Barkal: Der heilige Berg der schwarzen Pharaonen (Sudan); DE

Eine 70 Meter hohe Kobra, eine Uräusschlange, die Urform des ägyptischen Reichsgottes Amun, glaubte Pharao Thutmosis III im Wüstensand zu sehen, als er 1500 vor Christus in das Königreich der Nubier, den heutigen Sudan, einfiel. Noch heute wird der Gebel Barkal, der heilige Berg, von dieser Felsnadel dominiert, welche die Phantasie der Menschen beschäftigt. Beinahe zwei Jahrtausende beeinflusste der Mythos um den Berg die Geschichte am Nil.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 24.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Die Corona-Krise hat das Land fest im Griff, aber einer stemmt sich dagegen: Urban Priol. TILT 2020 - der etwas andere Jahresrückblick: ganz ohne Tränen oder Sensationen. Auch 2020 sorgt für einigen Redebedarf. Im seinem Jahresrückblick präsentiert Urban Priol brandaktuelles, pointiertes und bissiges Polit-Entertainment der Spitzenklasse und macht dabei vor keinem gesellschaftspolitischen Thema halt.

21:00
E66
DE

Es ist höchste Zeit - 2020 ist fast geschafft. Bevor das Jahr aber ganz weit hinten im Aktenschrank verschwindet, ist in 3sat noch einmal Happy Hour. Sebastian Pufpaff blickt zurück. Er präsentiert die Höhepunkte seiner satirischen Mix-Show unter anderen mit folgenden Gästen: Michael Mittermeier, Katie Freudenschuss, Christoph Sieber, Abdelkarim, Tahnee, Tobias Mann, Özcan Cosar, Helene Bockhorst sowie den Bands Madsen und Kapelle Petra.

21:45
I: Anja Kling, Carol Schuler, Stephan Kampwirth, Lene Oderich, Vico Mücke, Caroline Peters; R: Isabel Kleefeld... DE

Komödie, Deutschland 2017 Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in einer Rehaklinik als Zimmergenossinnen aufeinander. Das Zweibettzimmer wird erst einmal zur Kampfzone. Doch so gegensätzlich die beiden Frauen anfangs auch scheinen, haben sie sich letztendlich mehr zu geben, als sie je vermutet hätten. Darsteller: Konstanze - Anja Kling Jacqueline - Carol Schuler Philipp - Stephan Kampwirth Dr. Arping - Thomas Niehaus Lotte - Lene Oderich Malte - Vico Mücke Regie: Isabel Kleefeld Buch/Autor: Astrid Ruppert Altersfreigabe: 6.

23:15
I: Josh Brolin, Elizabeth Olsen, Sharlto Copley, Michael Imperioli, Linda Emond, James Ransone; R: Spike Lee... US

Psychothriller, USA 2013 20 Jahre lang befindet sich Joe Doucett in Gefangenschaft - scheinbar grundlos. Als er plötzlich freigelassen wird, kennt er nur ein einziges Ziel: Rache. Auf der Suche nach seinem Peiniger, der ihm auch noch den Mord an seiner Frau in die Schuhe geschoben hat, rutscht Joe immer tiefer in die dunklen Abgründe seiner eigenen Vergangenheit. - Spike Lees Oldboy ist ein beinhartes Remake des koreanischen Kultfilms. Darsteller: Joe Doucett - Josh Brolin Marie Sebastian - Elizabeth Olsen Chaney - Samuel L. Jackson Adrian - Sharlto Copley Chucky - Michael Imperioli Regie: Spike Lee Altersfreigabe: 16.

00:50
R: Joachim Förster... Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Nepal; DE

Der kleine Ajit, aus dem 4000 Meter hoch gelegenen Dorf Kumpur, muss um sechs Uhr morgens schnell wach werden. Nach der Feldarbeit hat er den abenteuerlichsten Schulweg der Welt vor sich. Jeden Morgen laufen die Schüler allein diesen verhängnisvollen Weg zur Schule. Sie sind nicht nur den wilden Tieren wie Schakalen, Affen und Tigern schutzlos ausgesetzt, sondern müssen auch über den gefährlichsten Fluss des gesamten Landstriches - den Trishuli. Altersfreigabe: 6.

01:35
Auf kleinen Inseln findet das Leben auf dem Titicacasee in fast 4000 Metern Höhe in Peru statt. Hier leben 50 Uru-Familien auf riesigen Feldern aus Totora-Schilf, auf schwimmenden Schilfinseln. Auch die Schule befindet sich auf einer Insel im Titicacasee, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Täglich begeben sich die Kinder mit kleinen Booten auf die endlosen Weiten des Sees. Wer ins zwölf Grad Celsius kalte Wasser fällt und nicht schwimmen kann, ertrinkt.
02:15
DE

María Lorena Ramírez ist Ultralangstreckenläuferin. Die Sandalen haben Sohlen aus alten Autoreifen, die Kleidung ist wie die ihrer Vorfahren: üppige Faltenröcke und bunte Blusen. So rennt María zurzeit von Erfolg zu Erfolg. Von Marathon zu Ultramarathon. Sie trainiert nicht und siegt trotzdem. Mit jedem Sieg, mit jedem Meter eröffnet María ihrem Volk, ihren Frauen ganz neue Perspektiven. Altersfreigabe: 6.

02:45
DE

Der gletscherbedeckte Krater des Vulkans Sollipulli in den südchilenischen Anden liegt auf 2300 Metern Höhe. Fünf Reiter mit zehn Pferden wagen sich an die Überquerung. Es ist ein extremes Abenteuer für Mensch und Tier. Der Krater misst vier Kilometer im Durchmesser, 600 Meter dick ist die Eisschicht. Bisher habe es noch keiner geschafft, ihn zu Pferd zu überqueren, sagte Mathias Boss, der früher Kfz-Mechaniker war. Altersfreigabe: 6.

03:30
Meine Traumreise nach Patagonien - Allein durch Chiles grandiose Wildnis; DE

Eine Frau, ein Rucksack, ein Traum - acht Jahre nach der Entstehung desselben macht sich die 44-jährige Claudia aus Berlin auf den Weg fast ans Ende der Welt: zum Torres del Paine'-Nationalpark im chilenischen Patagonien. Ihr Ziel ist die Umrundung des Bergmassivs Cordillera del Paine auf dem sogenannten großen O, einem Trail von rund 130 Kilometern Länge, in großen Teilen schwer begehbar. Diesen Weg möchte die unerfahrene Claudia in acht bis zehn Tagen alleine gehen.

04:00
DE

Der Madidi-Nationalpark am Fuß der Anden gehört zu den wichtigsten Schutzgebieten weltweit. Eine Zone, die auf der Erde mit die größte Biodiversität aufweist. Dieser Dschungel ist die Heimat von über 1000 Vogel- und 6000 Pflanzenarten. Affen, Kaimane und jede Menge andere Säugetiere wie der Tapir sind in diesem Regenwald zu Hause. Ein ziemlich undurchdringliches Gebiet, fortbewegen kann man sich nur auf den Flüssen. Altersfreigabe: 6.

04:30
DE

Christian hat einen Traum: Zusammen mit seiner Freundin Britta will er mit dem Fahrrad die gefährlichste Straße der Welt bezwingen, den Camino de la Muerte, hoch in den Anden Boliviens. Christian ist kein Draufgänger. Aber seit einer Ferienreise nach Südamerika lässt ihn der Gedanke nicht mehr los: Einmal möchte er etwas total Verrücktes machen - mit dem Rad die steilen Abgründe der Anden hinab rasen. Altersfreigabe: 6.

05:15
DE

Die Schwellen verrottet, die Schienen verrostet: Die Eisenbahn in Ecuador lag 40 Jahre lang in Trümmern. Seit ein paar Jahren lässt die Regierung von Ecuador das Schienennetz reparieren. Unter Präsident Correa wurden schon mehrere Strecken modernisiert. Nun reisen Einheimische und Touristen wieder für wenig Geld durch Ecuador. So fährt ein Zug von der Hauptstadt Quito über den Äquator, durch die Anden - auf der Avenida der Vulkane. Altersfreigabe: 6.

05:45
DE

Vulkane, Fjorde, Wüste und Eis: Kaum ein Land der Erde ist so vielfältig wie Chile. Der Film von Julia Leiendecker lädt zu einer Reise durch dieses Land ein. Sie führt vom Norden in den Süden. Ganz im Norden Chiles, in einer der trockensten Wüsten der Welt, der Atacama, trifft das Filmteam Alain Maury. Weil der nächtliche Himmel nirgendwo sonst so klar ist, hat es den Astronomen dorthin verschlagen. Auch Alfredo Gonzalez lebt in dieser Einöde.

06:20
DE

Deutschland 2021 Islamismus auf dem Bildungsweg - Sie nennen es Bildung: Unter diesem Decknamen lässt sich mitten in Europa, auch in Deutschland, ganz ungeniert islamistische Propaganda betreiben. Und zwar jenseits und außerhalb der Kontrolle demokratischer schulischer Institutionen. Kampf auf der Bosporus-Brücke - Die Nacht des 15. Juli 2016 veränderte die Geschichte der Türkei: Was geschah damals während des Putschversuchs auf der Bosporus-Brücke? Warum gab es so viele Tote und Verletzte? Ein ZDFinfo-Dokumentarfilm sucht Antworten. Joseph Beuys-Fotografien - Sieben Jahre lang begleitete der Berliner Fotograf Michael Ruetz den Aktionskünstler Joseph Beuys. Es entstanden sehr persönliche Fotos, viele davon bisher unveröffentlicht. Anlässlich von Beuys' 35. Todestages am 23. Januar sind diese Fotografien neben weiteren Porträts von Peter Sevriens in der Kölner Galerie van der Grinten zu sehen. Die Fotos von Ruetz sind auch als Buch erschienen. Kunst-Krimi um Klimt-Gemälde - 1997 wurde Gustav Klimts Bildnis einer Frau unter bisher ungeklärten Umständen aus der Galleria Ricci Oddo in Piacenza gestohlen. 2019 entdeckten es Gartenarbeiter in einer Außen-Fassade der Galerie: ein Kunst-Krimi, der immer noch Fragen aufwirft. Monika Grütters: Mehr Kultur-Hilfen - Der Bund hatte noch vor dem zweiten Lockdown für die Kultur ein eigenes Programm in Höhe von einer Milliarde Euro aufgelegt. Das will Kulturstaatsministerin Monika Grütters nun um weitere 1,5 Milliarden aufstocken. Der zweite Lockdown war nicht in der ersten Milliarde eingepreist, sagte sie in Berlin. Buch-Tipp: Pia Zanetti - Einfühlsam, kritisch und stets präzise hielt die Schweizer Fotografin Pia Zanetti Ereignisse und Begegnungen mit Menschen in ihren Bildern fest - Momente des Widerstands, aber auch solche, in denen Träume wahr werden. Ein Bildband liefert jetzt einen umfangreichen Einblick in Zanettis Schaffen. CD-Tipp: Exodus - Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg sind Erich Wolfgang Korngold und Eric Zies in die USA geflüchtet, wo sie die Hollywood-Filmmusik prägten: Inspiriert von den beiden Komponisten präsentiert der Wiener Geiger Johannes Fleischmann sein neues Album Exodus - The Man Who Shared Hollywood. Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2021 Studium in Coronazeiten - Keine Jobs, keine Praktika und kein wissenschaftlicher Austausch. Monitor statt Hörsaal. Die Bedingungen für Studierende haben sich durch Corona drastisch verändert. Viele fühlen sich alleingelassen. FFP2-Masken - FFP2-Masken sind ursprünglich für den Einsatz in der Industrie oder Handwerk ausgelegt und sollen Menschen vor Schadstoffen in der Umgebungsluft schützen. Nach der aktuell geltenden Norm müssen die Masken mindestens 94 Prozent von Luftpartikeln bis zu einer Größe von 0,6 Mikrometer abfangen - und damit auch entsprechend große Aerosole, die Viren enthalten können. Und was ist mit dem Rest? Die Privatisierung des Weltalls - Steht das Weltall zum Verkauf? Der Trend zeigt jedenfalls in diese Richtung. Es geht vor allem um eine erhoffte Rohstoffförderung im All. Die USA haben dazu einen Vertrag mit Luxemburg geschlossen. Allerding unter Verletzung internationaler Abkommen. Nun drängt die Zeit, die mögliche zukünftige Rohstoffausbeutung, mit neuen internationalen Abkommen zu regulieren. # kohle - Die Rubrik hashtag# nimmt sich Begriffe und Gegenstände aus dem täglichen Leben vor und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen. Insekten als Fischfutter - Die Larven der Schwarzen Soldatenfliege sind proteinreich und ein ideales Futter für die Fischzucht. Da die Maden praktisch alles fressen, können sie für eine nachhaltige Verwertung von regionalen Reststoffen genutzt werden. Doch es gibt einige Hürden zu überwinden. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Islamismus auf dem Bildungsweg - Sie nennen es Bildung: Unter diesem Decknamen lässt sich mitten in Europa, auch in Deutschland, ganz ungeniert islamistische Propaganda betreiben. Und zwar jenseits und außerhalb der Kontrolle demokratischer schulischer Institutionen. Kampf auf der Bosporus-Brücke - Die Nacht des 15. Juli 2016 veränderte die Geschichte der Türkei: Was geschah damals während des Putschversuchs auf der Bosporus-Brücke? Warum gab es so viele Tote und Verletzte? Ein ZDFinfo-Dokumentarfilm sucht Antworten. Joseph Beuys-Fotografien - Sieben Jahre lang begleitete der Berliner Fotograf Michael Ruetz den Aktionskünstler Joseph Beuys. Es entstanden sehr persönliche Fotos, viele davon bisher unveröffentlicht. Anlässlich von Beuys' 35. Todestages am 23. Januar sind diese Fotografien neben weiteren Porträts von Peter Sevriens in der Kölner Galerie van der Grinten zu sehen. Die Fotos von Ruetz sind auch als Buch erschienen. Kunst-Krimi um Klimt-Gemälde - 1997 wurde Gustav Klimts Bildnis einer Frau unter bisher ungeklärten Umständen aus der Galleria Ricci Oddo in Piacenza gestohlen. 2019 entdeckten es Gartenarbeiter in einer Außen-Fassade der Galerie: ein Kunst-Krimi, der immer noch Fragen aufwirft. Monika Grütters: Mehr Kultur-Hilfen - Der Bund hatte noch vor dem zweiten Lockdown für die Kultur ein eigenes Programm in Höhe von einer Milliarde Euro aufgelegt. Das will Kulturstaatsministerin Monika Grütters nun um weitere 1,5 Milliarden aufstocken. Der zweite Lockdown war nicht in der ersten Milliarde eingepreist, sagte sie in Berlin. Buch-Tipp: Pia Zanetti - Einfühlsam, kritisch und stets präzise hielt die Schweizer Fotografin Pia Zanetti Ereignisse und Begegnungen mit Menschen in ihren Bildern fest - Momente des Widerstands, aber auch solche, in denen Träume wahr werden. Ein Bildband liefert jetzt einen umfangreichen Einblick in Zanettis Schaffen. CD-Tipp: Exodus - Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg sind Erich Wolfgang Korngold und Eric Zies in die USA geflüchtet, wo sie die Hollywood-Filmmusik prägten: Inspiriert von den beiden Komponisten präsentiert der Wiener Geiger Johannes Fleischmann sein neues Album Exodus - The Man Who Shared Hollywood. Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2021 Studium in Coronazeiten - Keine Jobs, keine Praktika und kein wissenschaftlicher Austausch. Monitor statt Hörsaal. Die Bedingungen für Studierende haben sich durch Corona drastisch verändert. Viele fühlen sich alleingelassen. FFP2-Masken - FFP2-Masken sind ursprünglich für den Einsatz in der Industrie oder Handwerk ausgelegt und sollen Menschen vor Schadstoffen in der Umgebungsluft schützen. Nach der aktuell geltenden Norm müssen die Masken mindestens 94 Prozent von Luftpartikeln bis zu einer Größe von 0,6 Mikrometer abfangen - und damit auch entsprechend große Aerosole, die Viren enthalten können. Und was ist mit dem Rest? Die Privatisierung des Weltalls - Steht das Weltall zum Verkauf? Der Trend zeigt jedenfalls in diese Richtung. Es geht vor allem um eine erhoffte Rohstoffförderung im All. Die USA haben dazu einen Vertrag mit Luxemburg geschlossen. Allerding unter Verletzung internationaler Abkommen. Nun drängt die Zeit, die mögliche zukünftige Rohstoffausbeutung, mit neuen internationalen Abkommen zu regulieren. # kohle - Die Rubrik hashtag# nimmt sich Begriffe und Gegenstände aus dem täglichen Leben vor und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen. Insekten als Fischfutter - Die Larven der Schwarzen Soldatenfliege sind proteinreich und ein ideales Futter für die Fischzucht. Da die Maden praktisch alles fressen, können sie für eine nachhaltige Verwertung von regionalen Reststoffen genutzt werden. Doch es gibt einige Hürden zu überwinden. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
Südafrika: Karate Oma.
10:20
Südafrika: Gezähmte Wildnis; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Südafrika unterwegs. Die Wildnis wird vielerorts von Menschen gemanagt. Sie entscheiden, wo welche Tiere leben dürfen und auch wie viele. Wie im Kruger-Nationalpark, dem größten Nationalpark Südafrikas, wo geschützt hinter Zäunen Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörner und Leoparden leben. Altersfreigabe: 6.

11:05
Namibia: Nationalpark im Aufbruch; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Namibia unterwegs. Dort liegt der Mamili-Nationalpark, eines der tierreichsten aber zugleich unbekanntesten Schutzgebiete Afrikas. Obwohl schon 1990 gegründet, ist der Park noch wenig erforscht. Altersfreigabe: 6.

11:50
R: Kristian Kähler, Hanna Leissner... DE

Tief im Norden Deutschlands - zwischen der Flensburger Förde und der Schlei - befindet sich eine der schönsten Landschaften Schleswig-Holsteins: Angeln. In dieser ländlichen Region gibt es eine eigene, alte Nutztierrasse. Das Angler Sattelschwein war vor einigen Jahren fast ausgestorben. Doch einige Höfe in der Region züchten diese Rasse heute wieder. Auf dem Hof von Familie Ehlers-Prahl werden die Tiere artgerecht auf Stroh im Stall oder draußen gehalten.

12:20
R: Monika Offergeld... DE

Das Geschäft mit den FFP2-Masken Finanzhilfen gegen die Coronakrise Dinner im Wohnmobil Gesund snacken im Homeoffice Handwerkerstichprobe Wärmepumpe.

12:50
DE

Die Dolomiten gelten als Inbegriff für alpinistische Herausforderung - wen wundert es da, dass sich Moderatorin Kerstin Gallmeyer als erstes in einen Klettersteig begibt! Trotz erfahrenem Bergführer an ihrer Seite steigt der Adrenalinspiegel beim Erklimmen der Kleinen-Cir-Spitze ganz ordentlich - die Ausblicke auf die Bergwelt sind dafür umso spektakulärer. Kontrastprogramm dazu - die fast schon liebliche Weinstraße am Kalterer See. Mit dem neuen Radreiseführer erkundet der Film die Region.

13:20
R: Ulrike Bremer... Hua Hin: Thailand; S1E3
DE

Hua Hin beherbergt seit den 20er Jahren die Sommerresidenz der thailändischen Königsfamilie und ist das älteste Seebad des Landes. Bevor sich die königliche Verwandtschaft eigene Strandhäuser errichten ließ, stieg sie im Railway Hotel ab. Der langgezogene Bau im Kolonialstil ist weitläufig und der tropische Park mit den unglaublichen Buchsbaumskulpturen riesig. Heute besitzen viele Familien der Bangkoker High Society in Hua Hin Häuser, die sie nur ein paar Monate im Jahr nutzen.

14:00
R: Peter Gerhardt... DE

Indien verändert sich rasant. Das zeigt sich nirgends deutlicher als in der Megametropole Mumbai. Die glamouröse Welt der Reichen steht in direkter Nachbarschaft zum größten Slum Asiens. Doch auch hier ist Aufbruch spürbar. Kleine Betriebe sprießen aus dem Boden, Initiativen aus der Mitte des Slums kämpfen für ein besseres Leben. Ebenso hat sich in Mumbai eine junge, kreative Mittelschicht etabliert. Sie ist bestens ausgebildet und weltweit vernetzt. Altersfreigabe: 6.

14:30
DE

Das kleine Volk der Warli lebt zurückgezogen im indischen Bundesstaat Maharashtra. Von den Errungenschaften der modernen Technik machen sie nur wenig Gebrauch. Mensch und Natur stehen nach ihrem Glauben in einem geheimnisvollen Dialog zueinander, und ihre Muttersprache existiert nicht in Schriftform. Dafür haben die Warli eine ganz spezielle Ausdrucksweise entwickelt, mit der sie ihre Traditionen, Legenden und Geschichten weitergeben: in Bildergeschichten.

15:15
DE

Die Wüste Thar, im indischen Bundesstaat Rajasthan an der Grenze zu Pakistan gelegen, zählt zu den heißesten und trockensten Regionen der Erde. Temperaturen über 50 Grad sind nicht selten. Die wenigen Orte, in denen die Menschen der Wüste Thar leben, verfügen über keinerlei Komfort. Inmitten dieser lebensfeindlichen Umwelt ein seltsamer Kontrast: stolze und anmutige Frauen von natürlicher Eleganz und Schönheit in strahlend bunten Gewändern.

16:00
DE

Das Streckennetz der Eisenbahn Sri Lankas wurde im 19. Jahrhundert von den Briten geschaffen und hat sich seitdem nur unmerklich verändert. Vielleicht macht gerade das den Charme aus. Die Entdeckungsreise mit der Bahn führt auf der Main-Line von Colombo ins Hochland nach Badulla. Schon der Bau vor 160 Jahren war abenteuerlich. Im Tiefland gab es Probleme mit sumpfigem Gelände, im Bergland musste die Strecke teilweise in den Fels gehauen werden.

16:45
S5E3
DE

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Jakarta, die während der Kolonialzeit Batavia hieß. Noch heute ist der Großstadtmoloch Jakarta alles andere als schön. Der Schnellzug Argo-Parahyangan, der in den Osten Javas fährt, gehört der Executive-Class an, der indonesischen Luxusklasse, mit einem eigenen Masseur an Bord. Ausgedehnte Reisfelder säumen die Strecke. In der Stadt Yogyakarta finden gerade die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten statt, die an die Ausrufung der Unabhängigkeit 1945 erinnern.

17:30
Von Schlangen, Pagoden und Wahrsagern; DE

Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken. Nach dem Besuch der Shwedagon-Pagode, dem Nationalheiligtum Myanmars, beginnt der erste Teil des Schienenabenteuers in Yangon und führt bis in den Norden nach Thazi.

18:00
Von Einbeinfischern, Goldklopfern und Zigarrendrehern; DE

Der zweite Teil des Schienenabenteuers durch Myanmar beginnt am frühen Morgen in Thazi und endet auf einer Hochzeit in Hsipaw. Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend und bequem kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 25.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 25.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
SE

Als vor Millionen Jahren die afrikanische und die europäische Kontinentalplatte aufeinanderstießen, formten sie das Wahrzeichen der heutigen Schweiz: das Matterhorn. Seine Schönheit hat Dichter und Maler inspiriert, seine Gefährlichkeit die Abenteurer. Der Film zeigt das Panorama der Schweiz, ihre atemberaubenden Landschaften in Sommer und Winter, und gibt einen spannenden Abriss der Geschichte der Alpenrepublik. Altersfreigabe: 6.

21:45
R: Karl Waldhecker, Andreas Michels... Siebengebirge - Vom Drachenfels bis zum Mannberg; DE

Weinkultur, wandern, eine spannende Geschichte und eine lebendige Alltagskultur: Das Siebengebirge hat viel zu bieten. - Der Film führt vom Drachenfels bis zum Mannberg. Die Mitglieder der Familie Belz bauen als Ökowinzer seit den 1990er-Jahren an der Steillage am Mannberg bei Unkel am Rhein ihren Wein an. Das Städtchen dient auch als Ausgangsziel für Wandertouren und beherbergt außerdem das Willy-Brandt-Forum. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Emese Cuhorka, Éva Pusztai-Fahidi, Réka Szabó; R: Réka Szabó... HU

Éva Fahidi war 18 Jahre alt, als sie gemeinsam mit ihrer Familie nach Auschwitz deportiert wurde. Sie überlebte als Einzige. Bewegt von Fahidis Autobiografie The Soul of Things studiert die Regisseurin und Choreografin Réka Szabó mit Éva Fahidi und der Tänzerin Emese Cuhorka eine Tanzperformance ein. Der Film dokumentiert die monatelange Probenarbeit.

23:50
DE

Deutschland 2020 Niemals aufgeben: Nikolas ist 17, als er sich im Sport-Leistungskurs die Halswirbelsäule bricht. Wird er sich zurück ins Leben kämpfen können? Wie viel Unabhängigkeit kann sich Nikolas zurückerobern? Wie stark ist sein Rückenmark beschädigt? 37° begleitet den ehemaligen Leistungssportler ein Jahr lang dabei, wie er darum kämpft, seinen Körper wieder unter Kontrolle zu bekommen. Altersfreigabe: 6.

00:20
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:50
Folge 466; E466
DE

Deutschland 2021 Malu Dreyer, SPD - Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Helge Braun, CDU - Bundesminister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramts Michael Hüther - Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln Uwe Janssens - Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler Vanessa Vu - Redakteurin bei ZEIT ONLINE.

01:50
DE

Das digitale Kulturangebot des ZDF präsentiert ein Best-of seiner Formate - von Musik und Theater über Kino, Gaming, Design und Literatur bis hin zu aktuellen Debatten. Künstler führen durch ihre Städte und lassen neue Kunstwerke entstehen. Musiker bieten einen Einblick hinter die Kulissen, und Schauspieler inszenieren bekannte Stücke in radikaler Kurzform. Was die Gesellschaft bewegt, wird auf Augenhöhe diskutiert.

06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 26.01.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 26.01.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 26.01.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
DE

Das Streckennetz der Eisenbahn Sri Lankas wurde im 19. Jahrhundert von den Briten geschaffen und hat sich seitdem nur unmerklich verändert. Vielleicht macht gerade das den Charme aus. Die Entdeckungsreise mit der Bahn führt auf der Main-Line von Colombo ins Hochland nach Badulla. Schon der Bau vor 160 Jahren war abenteuerlich. Im Tiefland gab es Probleme mit sumpfigem Gelände, im Bergland musste die Strecke teilweise in den Fels gehauen werden.

11:00
S5E3
DE

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Jakarta, die während der Kolonialzeit Batavia hieß. Noch heute ist der Großstadtmoloch Jakarta alles andere als schön. Der Schnellzug Argo-Parahyangan, der in den Osten Javas fährt, gehört der Executive-Class an, der indonesischen Luxusklasse, mit einem eigenen Masseur an Bord. Ausgedehnte Reisfelder säumen die Strecke. In der Stadt Yogyakarta finden gerade die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten statt, die an die Ausrufung der Unabhängigkeit 1945 erinnern.

11:45
Aale Wurst-Kräppel, Ofenplatz und Bauernbrot; DE

Gemütlich und persönlich geht es zu im Gasthof Zum Hohen Lohr im nordhessischen Battenhausen. In der fünften Generation führt die Familie mit vollem Einsatz den Betrieb. Brot wird hier selbst gebacken, es gibt Wurst aus eigener Herstellung, selbst gemachte Liköre und Marmeladen. Besonders beliebt sind die Ofenplätze, die nach altem Hausrezept mit Speck und Zwiebeln belegt werden. Aber es gibt auch moderne experimentelle Varianten.

12:15
R: Monika Offergeld... DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:50
Mit dem Biogärtner auf der Tropeninsel; E1
La Réunion ist als französisches Überseedepartement Teil der EU. Die Tropeninsel bietet Gartenspezialist Karl Ploberger außergewöhnliche Entdeckungen in paradiesischer Umgebung. Seine Reise zu der Insel im Indischen Ozean führt den Biogärtner abseits der üblichen Routen in eine aufregende Mélange von Kulturen verschiedener Kontinente, artenreicher Flora und Fauna sowie geologischer Formationen. Moderation: Karl Ploberger.
13:10
R: Werner Zips... DE

Die Zentralkalahari im Herzen Botsuanas ist mit fast 53 000 Quadratkilometern das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Weltberühmt ist das Schutzgebiet für seine schwarzmähnigen Löwen. Gegründet wurde das Reservat ursprünglich auch, um den letzten dort lebenden San Schutz vor Landnahme durch Viehhirten zu gewähren. Doch die Lebensweise der San als Jäger und Sammler gilt der heutigen botsuanischen Regierung als rückständig.

13:20
R: Werner Zips... DE

Afrikanische Tierparks locken jährlich hunderttausende Besucher aus aller Welt nach Südafrika. Der Wildlife-Tourismus nimmt rapide zu und sorgt damit für das Entstehen von Boomtowns wie Nelspruit und Hoedspruit rund um den Krüger-Nationalpark. Heute leben hunderttausende Menschen zumindest indirekt von der Anziehungskraft des Safari-Abenteuers.Die Dokumentation zeigt, wie die Verbindug von Luxustourismus, Umwelt- und Wildtierschutz zu sozialer Gerechtigkeit führen kann.

14:15
DE

Ein Reisebus nähert sich dem San-Dorf Grashoek in Namibia. Ein Schild begrüßt die Besucher im Bushman Living Museum. Noch im Bus beginnen die Insassen zu fotografieren. Eine typische Szene - und doch hat sie wenig gemeinsam mit üblichen Szenarien im Kulturtourismus. Keine anstürmenden Kinderscharen, keine laufenden Frauen, die aufgeregt Handwerkskunst anbieten und auch keine jungen Männer, die gegen Entgelt ihre Dienste anbieten.

15:05
R: Thomas Rilk... AT

Als im Februar 2008 rund um ein markantes Felsplateau des südafrikanischen Hochlands ein gigantisches Tierreservat abgegrenzt wird, kann niemand den großen Erfolg dieses einzigartigen Projekts absehen. Heute ist Lionsrock, der Felsen der Löwen, ein umfassendes Schutzgebiet, in das Raubkatzen aus der gesamten Europäischen Union rückgeführt werden - ehemalige Zirkuslöwen, Großkatzen aus nicht artgerechter Haltung, Tiere aus konkursreifen Zoos.

15:50
DE

Großkatzen wie Löwen und Geparde sind die Ikonen Afrikas. Doch ihr Bestand ist heute stark gefährdet. Der Film zeigt, was in Südafrika unternommen wird, um die Tiere zu retten. Das Filmteam besucht mehrere Schutzgebiete in Südafrika, um so Einblicke in die heutigen Erfordernisse von Naturschutz und Wildlife-Management zu geben.

16:45
DE

Das Tembe-Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten: Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Reservat wurde vom König der Tembe begründet. Der Tembe Elephant Park im Nordosten Südafrikas an der Grenze zu Mosambik soll aber nicht nur den Königselefanten Schutz, sondern auch der lokalen Bevölkerung eine Lebensgrundlage bieten. Mit Jobs im Ökotourismus trägt das Projekt zur Armutsbekämpfung bei.

17:35
AT

3280 Quadratkilometer am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark Isimangaliso, in der Sprache der Zulus schlicht Wunder. Der Küstenstreifen wurde 1999 zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe Südafrikas erklärt. Isimangaliso bietet mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten, Sumpflandschaften, Savannen und Küstenwäldern eine unvergleichliche Biodiversität mit entsprechender Artenvielfalt.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 26.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 26.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Thomas Sarbacher, Jannik Schümann, Rolf Kanies, David C. Bunners, Natalia Wörner, Halima Ilter; R: Elmar Fischer... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2016 Völlig aus dem Ruder läuft eine Sicherheitsübung der Deutschen Botschaft in Tunis: Plötzlich befindet sich das Botschaftspersonal in der Hand brutaler Geiselnehmer. Ausgerechnet Esra, die rechte Hand von Diplomatin Karla Lorenz als Supervisorin, hat das Kommando der Terrorgruppe unbemerkt eingeschleust. Anführer Raid fordert nun die Freilassung inhaftierter Mitstreiter und droht mit Hinrichtungen. Darsteller: Karla Lorenz - Natalia Wörner Nikolaus Tanz - Jannik Schümann Thomas Eick - Thomas Sarbacher Kurt Lämmle - Rolf Kanies Esra - Halima Ilter Regie: Elmar Fischer Buch/Autor: Holger Joos.

21:40
R: Florian Kummert... Folge 185; E68
DE

Was läuft aktuell im Kino? Welches sind die neuesten Hits auf der Leinwand? kinokino stellt die wichtigsten Neustarts und Themen aus der Filmwelt vor. Das Magazin zeigt Porträts und Interviews mit Schauspielern und Regisseuren. Welche Filme lohnen sich? Welche sollte man lieber meiden? kinokino kritisiert die Tops und Flops und berichtet von den spannendsten Festivals. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
Folge 59; E49
DE

Eine Welt zwischen Lockdown und Licht am Ende des Tunnels - und ein Mann, der mit Herz, Hirn und Humor nimmermüde durch die Finsternis leitet. Bewaffnet mit der Taschenlampe der Satire und einer Portion Optimismus widmet sich Sebastian Pufpaff auch 2021 dem pandemieumwitterten Tagesgeschehen. Täglich von Montag bis Donnerstag kommentiert der Kabarettist aus dem Homeoffice humorvoll die neue Normalität. Regie: Marcel Behnke.

22:30
E375
DE

Deutschland 2021 Erst beklatscht - dann vergessen? Ob auf der Intensivstation, im Pflegeheim oder an der Kasse - für die Corona-Helden gibt es keinen Lockdown. Trotz hoher Infektionszahlen halten sie den Betrieb am Laufen. Aber was sind sie uns eigentlich wert? - Zweiter Teil des dreiteiligen makro-Schwerpunkts zu den Veränderungen des Arbeitsmarkts durch die Pandemie. Moderation: Eva Schmidt.

23:00
R: Walter Wehmeyer... AT

Der Dokumentarfilm zeigt Pars pro Toto die Geschichte der Deprivation, Verfolgung, Vertreibung und Ermordung der deutschen und europäischen Juden auf, ohne Pathos oder Moralisierung. Dokumentarfilmer Walter Wehmeyer gelingt es, die Schicksale der Einzelnen oder der beteiligten Familien so zu verknüpfen, als würde jemand einfach eine Geschichte erzählen - eine Geschichte, die man gern hört, auch wenn der Inhalt oft erschreckend ist.

00:35
Nach einem Herzinfarkt und einem Burnout wagt der Baselbieter Roland Tschopp einen Neuanfang. Und das auf der Schwarzmeer-Halbinsel Krim, einem Brennpunkt der Geopolitik. Die Krim ist aber auch die ursprüngliche Heimat seiner Frau Karyna. Diese wiederum will in der Schweiz bleiben. Reporter Christof Franzen hat das Ehepaar Karyna und Roland Tschopp im Verlauf eines Jahres mehrmals besucht.
01:10
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:40
Folge 464; E464
DE

Deutschland 2021 Moderator Frank Plasberg lädt Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu einem aktuellen Thema ein - Zuschauer können per Mail, Telefon und über die sozialen Medien mitdiskutieren. Fragen ohne vorzuführen, nachhaken ohne zu verletzen - Talk auf Augenhöhe - so sieht Frank Plasberg seine Aufgabe bei Hart aber fair. Jeder seiner Gäste muss so lange Auskunft geben, bis die Frage wirklich beantwortet ist. Moderation: Frank Plasberg.

02:55
AT

3280 Quadratkilometer am Meer mit Elefanten, Nashörnern, Büffeln, Löwen und Leoparden: der südafrikanische Nationalpark Isimangaliso, in der Sprache der Zulus schlicht Wunder. Der Küstenstreifen wurde 1999 zum ersten UNESCO-Weltnaturerbe Südafrikas erklärt. Isimangaliso bietet mit seinen ausgedehnten Feuchtgebieten, Sumpflandschaften, Savannen und Küstenwäldern eine unvergleichliche Biodiversität mit entsprechender Artenvielfalt.

03:45
DE

Das Tembe-Wildreservat gilt als Zufluchtsort der letzten Giganten: Elefantenbullen mit gewaltigen Stoßzähnen. Das 300 Quadratkilometer große Reservat wurde vom König der Tembe begründet. Der Tembe Elephant Park im Nordosten Südafrikas an der Grenze zu Mosambik soll aber nicht nur den Königselefanten Schutz, sondern auch der lokalen Bevölkerung eine Lebensgrundlage bieten. Mit Jobs im Ökotourismus trägt das Projekt zur Armutsbekämpfung bei.

04:40
DE

Großkatzen wie Löwen und Geparde sind die Ikonen Afrikas. Doch ihr Bestand ist heute stark gefährdet. Der Film zeigt, was in Südafrika unternommen wird, um die Tiere zu retten. Das Filmteam besucht mehrere Schutzgebiete in Südafrika, um so Einblicke in die heutigen Erfordernisse von Naturschutz und Wildlife-Management zu geben.