Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:21
de

Ein Film über Lanzarote, Gran Canaria und La Palma, die zu den schönsten spanischen Inseln zählen. Die Vulkaninsel Lanzarote zeigt eine Vielzahl von Farben im rauen Lavagestein umrahmt vom stahlblauen Meer und schneeweißer Gischt. Gran Canaria ist ein touristischer Anziehungspunkt, vor allem wegen der weitläufigen Sandstrände. La Palma ist im Gegensatz zu den anderen kanarischen Inseln sehr grün und bietet damit besonders Naturfreunden eine Heimat.

06:09
R: Kerstin Edinger... Wie kein zweiter hat der Maler Neo Rauch den Begriff Neue Leipziger Schule geprägt. Seine figurativen Bilder sind ebenso rätselhaft wie zeitlos und entziehen sich jeder Interpretation. Kerstin Edinger hat den zurückgezogen lebenden Malerstar Neo Rauch anlässlich seiner großen Retrospektive Dromos im niederländischen Zwolle getroffen und zu seinem Werk befragt. Seine Bilderwelt von leuchtender Farbigkeit soll nach eigener Aussage das Böse bannen und die Welt verzaubern.
06:23
de

Deutschland 2018 Wahlbetrachtungen mit LaBrassBanda - Die bayerische Band ist beides: tief heimatverbunden und weltoffen. Das haben wir zum Anlass genommen, mit ihnen auf die Landtagswahlen in Bayern zu blicken. Soziologe Armin Nassehi - Gespräch unter anderem über #unteilbar, die Großdemo in Berlin für eine offene und freie Gesellschaft sowie den Ausgang der bayrischen Landtagswahlen. Fotografie im Braunkohlerevier - Mit der Reihe Revier porträtiert Matthias Jung seit Jahren die untergehenden Städte im Braunkohletagebaugebiet. Jetzt setzt er das Projekt für das Kölner Festival für performative Künste um. Friedenspreisrede - Am 14. Oktober 2018 ehrte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels das Ehepaar Aleida und Jan Assmann mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ein Jahr #MeToo - Zum ersten Jahrestag des Hashtags #MeToo durch die Schauspielerin Alyssa Milano auf Twitter blicken wir zurück. Les Troyens - Nach fast 40 Jahren kehrt Hector Berlioz' Grand Opéra in fünf Akten in der Produktion zurück auf die Bühne der Wiener Staatsoper. Kulturzeit-Tipps - Film, Musik und Ausstellung Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:01
de

Deutschland 2018 Lückenhafte Kontrolle - Auch von Windrädern können Gefahren ausgehen Das überwachte Land China - Selbst im Klassenzimmer stehen Schüler unter Beobachtung Finanzspritze - Studenten bekommen monatlich 820 Euro vom Staat Wer bezahlt? - Familiärer Hintergrund bestimmt über Bildungschancen an der Uni Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:07
de

Deutschland 2018 Wahlbetrachtungen mit LaBrassBanda - Die bayerische Band ist beides: tief heimatverbunden und weltoffen. Das haben wir zum Anlass genommen, mit ihnen auf die Landtagswahlen in Bayern zu blicken. Soziologe Armin Nassehi - Gespräch unter anderem über #unteilbar, die Großdemo in Berlin für eine offene und freie Gesellschaft sowie den Ausgang der bayrischen Landtagswahlen. Fotografie im Braunkohlerevier - Mit der Reihe Revier porträtiert Matthias Jung seit Jahren die untergehenden Städte im Braunkohletagebaugebiet. Jetzt setzt er das Projekt für das Kölner Festival für performative Künste um. Friedenspreisrede - Am 14. Oktober 2018 ehrte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels das Ehepaar Aleida und Jan Assmann mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Ein Jahr #MeToo - Zum ersten Jahrestag des Hashtags #MeToo durch die Schauspielerin Alyssa Milano auf Twitter blicken wir zurück. Les Troyens - Nach fast 40 Jahren kehrt Hector Berlioz' Grand Opéra in fünf Akten in der Produktion zurück auf die Bühne der Wiener Staatsoper. Kulturzeit-Tipps - Film, Musik und Ausstellung Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Lückenhafte Kontrolle - Auch von Windrädern können Gefahren ausgehen Das überwachte Land China - Selbst im Klassenzimmer stehen Schüler unter Beobachtung Finanzspritze - Studenten bekommen monatlich 820 Euro vom Staat Wer bezahlt? - Familiärer Hintergrund bestimmt über Bildungschancen an der Uni Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:16
de

Fisch gilt als gesundes Lebensmittel, und gerade der Fisch aus guten Aquakulturen soll eine besonders hohe Qualität haben. Stimmt das und wie erkennt man es? Der Fisch auf unseren Tellern stammt fast ausschließlich von Zuchtfarmen. Sie sind die Alternative zum traditionellen Fischfang, denn die Wildbestände werden knapp. Der Film macht sich auf die Suche nach den Auswirkungen großer Zuchtfischfarmen auf Meer und Mensch.

11:00
R: Jörg Laaks,Tanja Reinhard... de

Der zwölfjährige Ole aus Korschenbroich ist aufgeregt: Ob seine sechs Bienenvölker den langen Winter überstanden haben? Die Frühlingsluft schwirrt vor Bienen, putzmunter scheinen sie. Angst hat Ole nicht: Wenn man die Bienen gut behandelt, dann stechen sie auch nicht. Jetzt muss er aufpassen, dass seine Völker nicht abschwärmen - heißt: auf und davon fliegen. Zur Imkerei mit Honigbienen kam Ole über ein Schulprojekt. Altersfreigabe: 6.

11:30
Die Höhlen des Oman.
11:40
S21, E12
au

Der Weg zum Glück: Mit dieser Aufschrift wird Biogärtner Karl Ploberger im Garten von Maria Wabnegg-Eberl im steirischen Thörl am Fuße des Hochschwabs begrüßt. Messer, Grabgabel und Spaten - das sind die wichtigen Werkzeuge für das Teilen von Stauden. Ploberger zeigt in der Natur im Garten-Erlebniswelt auf der Landesgartenschau Die Garten Tulln, wie es geht, damit bald eine üppige Blütenpracht den Garten verschönert. Moderation: Karl Ploberger.

12:10
R: Michael Schlamberger... at

Die Adria war lange Zeit die einzige Verbindung Mitteleuropas zum Orient, sodass dieses kleine Meer zum Symbol für die große Welt wurde und Venedig zur Königin der Weltmeere avancierte. An den Küsten der Adria liegt kultureller Reichtum eingebettet in eine eindrucksvolle Naturkulisse. 1500 Weißkopfmöwenpaare umschwirren den ältesten bemannten Leuchtturm der Adria auf der Insel Palagruza, Scharen von Flamingos tummeln sich in den Salinen Istriens.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
ch

Die Reportage-Reihe Zug um Zug erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde. Im ersten Teil reisen Reporter mit dem Desert Express durch die Weiten Namibias und mit dem Hudson Bay Train in den kälteklirrenden Norden Kanadas.

13:40
ch

Diesmal berichten die Reporter aus einem von Singapur nach Bangkok rollenden Luxushotel, dem mondänen Eastern & Oriental Express. Zudem geht es unter anderen um den Helptrain, eine Arztpraxis auf Schienen, und um die Kartonsammler von Buenos Aires. Reporter erkunden die verschiedensten Ecken der Welt auf den abenteuerlichsten Eisenbahnstrecken der Erde.

14:03
ch

Diese Folge führt nach Amerika, wo die Hobos mit den Güterzügen reisen, sowie nach Polen und Japan. Die Reportage-Reihe Zug um Zug erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde.

14:26
ch

Diesmal wird in Madagaskar die verschollene Zürcher Forchbahn Frieda gesucht, und es geht nach Südafrika zu dem Dampflokführer Philipp. Die Reportage-Reihe Zug um Zug erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde.

14:48
ch

Diesmal sind die Reporter in Neuseeland unterwegs, wo sich die Taieri Gorge Railway in den sogenannten Lovetrain verwandelt. Zudem geht es in den Iran, wo strenge Sitten herrschen, was den Kontakt zwischen den Geschlechtern betrifft. Reporter erkunden verschiedenste Ecken der Welt auf den abenteuerlichsten Eisenbahnstrecken der Erde.

15:13
ch

Die letzte Folge führt nach Japan und Bolivien. Die Zugführer von Tokios S-Bahnen halten sich mit militärischer Strenge an den sekundengenauen Fahrplan. Die Reportage-Reihe Zug um Zug erkundet die verschiedensten Ecken der Welt auf den berühmtesten, abenteuerlichsten und schönsten Eisenbahnstrecken der Erde.

15:35
ch

Der Sankt Gotthard ist der bekannteste Pass der Schweiz. Er befindet sich im Herzen der Alpen und Europas. Ein Filmteam hat das Leben der Bewohner auf dem Gotthard während eines Jahres verfolgt. Im Winter verschwinden alle Gebäude unter einer dicken weißen Schneeschicht. Und von Minute zu Minute verwandelt der Wind dieses Niemandsland in immer neue bizarre Schneelandschaften. Jeweils im Mai räumen die Arbeiter mit ihren Schneefräsen die Passstraße.

16:24
R: Dominique Othenin-Girard... ch

Nach ihrer Gründung 1848 gehört die Schweiz zu den ersten Demokratien Europas. Am Beispiel historischer Persönlichkeiten zeichnet die Dokumentation die Geschichte der Schweiz nach. Es geht um die Politiker und Unternehmer, die im 19. Jahrhundert die Schweiz mit Pioniergeist in die Moderne geführt haben - allen voran Alfred Escher. Denn die Wirtschaft in der Schweiz war im Vergleich mit dem Ausland rückständig, die Industrie erst in den Anfängen.

17:17
R: Gérard Louvin... de

Der legendäre Glacier Express' ist der langsamste Schnellzug der Welt. Er verkehrt zwischen dem mondänen Zermatt und dem luxuriösen St. Moritz. Dazwischen befindet sich eine Strecke, die sich an unberührten Berglandschaften und ewigem Eis vorbeischlängelt. Atemberaubende Alpenkulissen, kleine Bergdörfer sowie abgelegene Täler erzählen die Jahrhunderte alte Geschichte der schwer zugänglichen Region.

17:47
de

Die Strecke der Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) verbindet drei Kantone und atemberaubende Landschaften: von den Ufern des mediterranen Genfersees bis ins Herz der Berner Alpen. Die Dokumentation stellt die Traumstrecke von Montreux am Genfersee nach Lenk ins Berner Oberland vor und porträtiert Menschen, deren Leben mit der Strecke verbunden ist: Maurice zum Beispiel ist wie schon sein Vater und sein Großvater Lokomotivführer - seit 42 Jahren!

18:09
de

Eine ganze Etage seines Hauses hat der 72-jährige Fritz Sommer aus Mogelsberg im Toggenburg seiner Leidenschaft geopfert: der Modelleisenbahn. Seit 1953 steckt er seine Freizeit und viel Geld in sein Hobby. Seine Strecke ist der Gotthard. 30 Züge können gleichzeitig die 500 Meter lange Strecke auf seinem Dachboden fahren. Insgesamt befinden sich 780 Modelleisenbahnwaggons auf der Strecke. Doch der Dachboden allein genügte dem Eisenbahnverrückten nicht mehr.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Das Nachrichtenmagazin informiert über brisante und aktuelle Neuigkeiten rund um den Globus sowie aus Deutschland. Im Anschluss präsentiert der Moderator die die Voraussage für das Wetter.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Franziska Weisz,Martina Zinner,Johannes Zeiler,Karl Fischer,Samuel Jung,Andreas Kiendl; R: Andreas Prochaska... at

Fernsehfilm, Österreich / Frankreich 2008 Niederösterreich, Bezirk Horn: Das erste Alarmsignal könnte noch eine Fehlmeldung sein. Dann verdichten sich die Anzeichen. Ein grenznahes Kernkraftwerk meldet den Ernstfall. Strahlenalarm. Die österreichischen Krisenstäbe reagieren professionell, sind aber mit einer Situation konfrontiert, der man mit keiner Übung gerecht werden kann. Regisseur Andreas Prochaska entwirft in seinem Fernsehfilm mit beklemmender Authentizität ein Katastrophenszenario. Darsteller: Gregor Renolder - Andreas Kiendl Anna Renolder - Franziska Weisz Karoline Schretzer - Beatrix Brunschko Ines Hirzer - Martina Zinner Karl Hirzer - Johannes Zeiler Sigmund Friedl - Karl Fischer.

21:44
de

Der Vorname - Florian David Fitz - Er ist einer der beliebtesten Schauspieler des deutschen Kinos: Florian David Fitz. kinokino schaut zurück auf seine bisherige Karriere - von der Serie Doctors Diary bis Der geilste Tag. Im Interview spricht Fitz außerdem über seinen aktuellen Film Der Vorname. Die kammerspielartige Komödie basiert auf dem französischen Stück Le prénom, die jüngste.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
de

Von smarten Geräten und intelligenten Maschinen bis zu Digitalisierung und globaler Vernetzung: Diese Visionen sind zur Realität geworden. Doch welchen Preis fordert die digitale Welt? Die Dokumentation geht der Frage nach, ob uns die Leitsätze Smart Everything und So viel Digitalisierung wie nur möglich auf dem Weg zu sozialer Gerechtigkeit und einem ökologisch nachhaltigen Umgang mit der Umwelt hilfreich sein können.

23:17
R: Peppo Wagner... Das europäische Verbundnetz bietet die höchste Versorgungssicherheit weltweit. Trotzdem sehen Experten Risiken, die unser Stromnetz an seine Grenzen führen könnten. Energiewende, steigender Verbrauch, Klimawandel und der liberalisierte Strommarkt stellen neben bewusster Manipulation in Form von Cyber-Attacken ernst zu nehmende Gefahren dar. Sollen wir uns künftig also besser für schwerwiegende Netzausfälle rüsten?
00:09
ch

Durch den Super-GAU von Tschernobyl begriff Toni Küchler schon als Kind: Der Mensch ist rücksichtslos zur Natur. Mit seiner Familie lebt er in einer Kommune den Traum einer anderen Gesellschaft. Permakultur ist die Vision einer Gesellschaft, die mit der Natur in Einklang lebt, sagt Toni inmitten riesiger Rosenkohlstauden. Sie befinden sich auf 1000 Metern über dem Meer oberhalb von Trubschachen im Oberen Emmental.

00:33
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:01
de

Der Wiener Narrenturm ist ein Beispiel dafür, wie man einst mit psychisch Kranken umgegangen ist. Das Gebäude, heute ein Museum, wurde als erstes Psychiatrisches Krankenhaus erbaut. Was heute nach Wegsperren aussieht, galt 1784, als der Bau errichtet wurde, als modern. 1866 wurde der Betrieb eingestellt. Danach beherbergte der Rundbau Ärzte und Schwestern, Depots und Werkstätten. 1971 zog das Pathologisch-anatomische Bundesmuseum in den Turm.

01:45
de

Labyrinthe sind ein Mythos der Kulturgeschichte. Ihr Ursprung reicht weit zurück in die Geschichte der Erde. Wann und wo sie geschaffen wurden, kann aber bis heute niemand mit Gewissheit sagen. Auch nicht, welchem Zweck sie ursprünglich dienten und was das Wort Labyrinth wirklich bedeutet. Heute erfahren die magischen Kreise eine Renaissance in vielen Bereichen des modernen Lebens: Das Spektrum reicht von der Psychologie bis zur Justiz.

02:30
de

Pfahlbauten sind wichtige Zeitdokumente für die Archäologie. 111 derartige Fundstätten im alpinen Bereich Europas erhielten vor Kurzem den Titel UNESCO-Weltkulturerbe. Der Unterwasserarchäologie und ihren Forschungen im Bereich der steinzeitlichen Pfahlbauten sind viele Antworten auf Fragen nach der Lebensweise von Ötzis Zeitgenossen zu verdanken, die am Wasser wohnten.

03:14
R: Werner Freudenberger... de

Markante Berggipfel galten bei vielen Völkern und Kulturen als Wohnsitze der Götter. Der Film stellt solche Plätze und Heiligtümer vor, zeigt berühmte Orte und reichhaltige Funde. Beispielsweise Brandopferplätze, an denen Weihgaben, Votivfigürchen, Tiere und mitunter auch Menschen geopfert wurden. Besonders im Bereich der Südalpen sind sie anzutreffen und verweisen auf Zeremonien aus vorchristlicher und prähistorischer Zeit.

03:50
R: Roswitha Vaughan,Ronald P. Vaughan... Vorgeschichtliche Bauwerke, wie Stonehenge, Carnac, Gizeh und Chartres, weisen alle eine Verbindung zwischen Baukunst, Geometrie und Symbolik auf. In Europa sind rund 50.000 Steinmonumente aus der Vorgeschichte registriert. Orte wie Stonehenge, Carnac, Gizeh und Chartres stehen für geniale Bauwerke mit geheimnisvoller Symbolik und vielfältigen Verbindungen zur Erde und dem Kosmos.
04:36
de

Megalithen aus der Jungsteinzeit wurden aus riesigen Steinblöcken errichtet und gehören zu den größten Rätseln der Menschheit. Experten suchen nach möglichen Modellen für die Bautechnik. Wie diese Monumente gebaut wurden und welchem Zweck sie dienten, kann bis heute nicht eindeutig beantwortet werden. Gewiss ist nur, dass die Anzahl dieser steinernen Rätsel allein in Europa auf über 40 000 beziffert wird.

05:28
de

Was wussten die Menschen früher vom Kosmos? Und wurde das Fachwissen mitsamt den alten Glaubensinhalten einfach vergessen? Der mechanische Kalendercomputer von Antikythera ist ein spektakulärer Fund: Ein Apparat, mit dem die Griechen um 100 vor Christus die Bewegung der Himmelskörper und den Verlauf von Sonne und Mond durch den altägyptischen Tierkreis berechneten. Ein Erdumlauf um die Sonne dauert genau 365,242198 Tage.

06:20
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
de

Dorothee Bär (CSU) - Staatsministerin und stellvertretende Parteivorsitzende Annalena Baerbock (B 90/Die Grünen) - Parteivorsitzende Jörg Meuthen (AfD) - Parteivorsitzender Boris Pistorius (SPD) - Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport, Mitglied im Parteivorstand Melanie Amann - Politikredakteurin im Hauptstadtbüro des Spiegel Michael Koß - Politikwissenschaftler Altersfreigabe: 6.

11:15
de

Die Bibel ist der Bezugspunkt und Maßstab des christlichen Glaubens. Doch wie wird sie ausgelegt und welche Rolle spielt die Überlieferung der Kirche im Verhältnis zur Heiligen Schrift? Ein halbes Jahrtausend nach der Reformation begleitet der Film in Schwandorf in der Oberpfalz einen evangelischen und einen katholischen Pfarrer zusammen mit ihren Gemeinden in ihrer religiösen Alltagswirklichkeit des Jahres 2017. Altersfreigabe: 6.

11:30
R: Cornelius Kob... de

Die Kirchengemeinde von Pfarrer Lars Bratke ist klein und verstreut. Nur 742 Katholiken leben im Pfarrsprengel von St. Marien in Schillig an der Nordsee. Doch zur Urlaubszeit ändert sich das. Von April bis Oktober besuchen etwa eine Million Menschen den Campingplatz, der direkt neben der Kirche liegt. Viele der Gäste sind Katholiken, die auch im Urlaub Gottesdienste besuchen. Andere wollen über Lebensfragen und anstehende Entscheidungen sprechen. Altersfreigabe: 6.

12:00
R: Joel Drießen... de

In der Mittagssonne zieht ein fröhlicher Umzug durch das Dorf Lamphun im Norden Thailands. Im Zentrum reitet Jason Chumtong. Er ist auf dem Weg in das Kloster, in das er eintreten will. Der junge Mann, der in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und familiäre Wurzeln hier im Dorf hat, ist grell geschminkt und trägt glitzernde Klamotten. Er wirft bunt verpackte Münzen in die Menge: der Endpunkt eines langen Entscheidungsprozesses. Altersfreigabe: 6.

12:30
ch

Durch den Super-GAU von Tschernobyl begriff Toni Küchler schon als Kind: Der Mensch ist rücksichtslos zur Natur. Mit seiner Familie lebt er in einer Kommune den Traum einer anderen Gesellschaft. Permakultur ist die Vision einer Gesellschaft, die mit der Natur in Einklang lebt, sagt Toni inmitten riesiger Rosenkohlstauden. Sie befinden sich auf 1000 Metern über dem Meer oberhalb von Trubschachen im Oberen Emmental.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
R: Johannes Hano... ge

Eine mehr als 22.000 Kilometer lange Grenze trennt China von seinen Nachbarn. Wüsten, Hochgebirge, Dschungel und Meere, politische Systeme und Kulturen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, umgeben das Land. Johannes Hano war zehntausende von Kilometern in China unterwegs und hat Bilder eingefangen, die das Reich der Mitte aus neuen Blickwinkeln zeigen. Im fernen Nordosten wird wilder pazifischer Lachs gefischt, der dort durch den Fluss Ussuri in seine Laichgebiete in Russland zieht.

14:05
R: Johannes Hano... ge

Sechs Monate lang ist Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20 000 Kilometer hat er dabei zurückgelegt, auf Landstraßen, Feldwegen, Sand- und Geröllpisten. Im zweiten Teil der Dokumentation führt ihn die Reise in den Westen durch die uigurische Provinz Xinjiang bis an die pakistanische Grenze und hinauf in die Innere Mongolei.

14:50
R: Isabelle Coulon,Jean-Michel Corillion... S1, E1
de

Straßen sind weltweit Voraussetzung zur Teilhabe an zivilisatorischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts. Manchmal braucht es den Enthusiasmus Einzelner, um entlegene Dörfer anzuschließen. In der Provinz Guangxi im Süden Chinas kämpfen kleine Dörfer, verborgen hinter spektakulären Gebirgsformationen und abgeschnitten von moderner Infrastruktur, ums Überleben. Yuan Feng Huang will seinem Dorf Xiao Jiang das Schicksal ersparen, aufgegeben zu werden.

15:30
R: Isabelle Coulon,Jean-Michel Corillion... S1, E2
de

In einem isolierten Tal im Himalaja liegt das ehemalige Königreich Zanskar, in dem 12 000 Menschen nahezu autark leben. Der 78-jährige buddhistische Mönch Tsultrim Chonjor will das ändern. Er kauft sich einen Bagger und baut eine Straße. Seit zwei Jahren arbeitet er sich mit seinem Bulldozer voran, und nichts scheint ihn auf seinem Weg über den gut 5000 Meter hohen Shingo-La-Pass stoppen zu können. Alle bewundern Tsultrims Beharrlichkeit.

16:15
R: Isabelle Coulon,Jean-Michel Corillion... S1, E3
de

Die Phirilongwe-Berge in Malawi sind eine unwegsame Region. Viele dort leben ohne Zugang zu Trinkwasser. Sie müssen jeden Tag weit laufen, um Wasser, das an die Oberfläche sickert, zu sammeln. Kurt Dahlin, ein amerikanischer Missionar, reist seit 20 Jahren nach Malawi, um dort Brunnen anzulegen. Jetzt hat er beschlossen, auch die unerträgliche Situation für die Einwohner in Phirilongwe zu beenden. Aber diese Aufgabe ist diffizil, weil es keine Straße gibt.

17:00
R: Harun Rahman... de

Malaysia wird seit Menschengedenken geprägt durch seine Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, besonders gegen wertvolle Gewürze. Im 16. Jahrhundert erobern die Europäer, allen voran die Portugiesen, Teile der malaiischen Halbinsel. Häfen, Festungen und Städte werden gebaut, die Kolonialherren führen Kautschukbäume und Tee ein und werden reich durch Plantagenwirtschaft und Zinn-Bergbau.

17:45
de

Indonesien ist ein ungewöhnliches Land. Es ist fast zwei Millionen Quadratkilometer groß, verteilt auf über 17 000 Inseln und drei Zeitzonen. Auf der einen Seite die Hauptstadt Jakarta, ein moderner Ballungsraum mit über 30 Millionen Einwohnern, auf der anderen Seite kleine Volksgruppen wie die Toraja, die in Dörfern leben und jahrhundertealte Traditionen und Rituale pflegen.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
de

Das Nachrichtenmagazin informiert über brisante und aktuelle Neuigkeiten rund um den Globus sowie aus Deutschland. Im Anschluss präsentiert der Moderator die die Voraussage für das Wetter.

19:20
de

Vor einem Jahr lenkte der hashtag metoo in den sozialen Medien weltweit die Aufmerksamkeit auf sexuelle Gewalt gegen Frauen. Anlass für Kulturzeit zu fragen: was hat #metoo bewegt? Gewalt gegen Frauen oder Kunstfreiheit: unter #metoo wird vieles vermischt. Was hat #metoo bewirkt? Moderatorin Cécile Schortmann diskutiert darüber mit Sabine Hark, der führenden Geschlechterforscherin Deutschlands, und der Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann. Moderation: Cécile Schortmann.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
S1, E1
de

2018 wird laut Prognosen das Jahr mit dem bisher höchsten Energieverbrauch aller Zeiten werden - und der Stromverbrauch wird Schätzungen zufolge weiter drastisch steigen. Gleichzeitig allerdings gehen die Reserven an fossilen Energieträgern - Öl, Gas, Kohle - langsam zur Neige. Wie weit sind überhaupt Technologien vorhanden, die unseren wachsenden Hunger nach Strom abdecken und eine neue Strom-Ära bringen?

21:05
S1, E2
de

Der Umstieg auf erneuerbare Energien wird nicht ohne Konsequenzen bleiben. Und diese betreffen den Alltag aller Menschen auf der Erde. Werden wir unseren Stromkonsum einschränken müssen? Ist genug Energie für alle da? Werden wir uns um unsere Energieversorgung vielleicht sogar selbstständig kümmern müssen? Wie bleiben wir künftig mobil ohne Öl, Gas und Kerosin?

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Thomas Schubert,Julia Koschitz,Johannes Zeiler,Alina Fritsch,Kitty Speiser,Konstanze Dutzi; R: Nikolaus Leytner... de,at

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2015 Ben ist nur 16 Jahre jünger als seine alleinerziehende Mutter Sylvia. Die beiden stehen sich nahe. Doch dann erfährt Ben eine erschreckende Wahrheit über seine Herkunft. Ben ist nicht, wie Sylvia es ihm immer erzählt hat, das Resultat einer kurzen, aber großen Liebe. Die romantische Geschichte von der Internet-Bekanntschaft seiner Eltern ist gelogen, Ben wurde bei einer Vergewaltigung gezeugt. Mit einem Schlag ist alles anders. Darsteller: Ben - Thomas Schubert Sylvia - Julia Koschitz Wolfgang - Johannes Zeiler Hanna - Alina Fritsch Heide - Kitty Speiser Gerti - Konstanze Dutzi.

23:55
de

David Engel setzt alles auf eine Karte: Um sich von den Milch-Dumpingpreisen der Discounter nicht erdrücken zu lassen, beschließt er, eine eigene Molkerei zu bauen. Die Region rund um Hetzerath möchte er mit Milch und Joghurt versorgen. Auf David lastet ein enormer Druck. Wird es ihm gelingen, die Molkerei in der Region zu etablieren und wird die gesamte Familie davon leben können? Altersfreigabe: 6.

00:25
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:50
ch

Schweiz 2018 Whistleblower Bradley Birkenfeld erhebt Vorwürfe gegen ehemalige UBS-Führungscrew vor Prozess in Frankreich. Und: Mit Experimenten kämpfen Buchhandlungen gegen den Verlust von Kunden. Außerdem: In Teil 3 der ECO-Serie über umstrittene Unternehmer spricht Patrick Liotard-Vogt von A Small World. Moderation: Reto Lipp.

01:20
at

Kloster Pleterje - Die einzige von einst vier Kartausen in Slowenien, die noch aktiv ist Maler Tomaz Perko - Führender Vertreter der sakralen Malerei in Slowenien Kurort Rogaska Slatina - Mineralwasser Donat ist das magnesiumreichste der Welt Trachtentage von Kamnik - Das Folklorefest zählt zu den 20 besten, traditionsreichen Festivals Europas Bloke See - Die Bloke-Hochebene auf einer Höhe von 700 bis 800 Metern bietet auch im Sommer durchaus Interessantes.

01:45
R: Johannes Hano... ge

Eine mehr als 22.000 Kilometer lange Grenze trennt China von seinen Nachbarn. Wüsten, Hochgebirge, Dschungel und Meere, politische Systeme und Kulturen, wie sie unterschiedlicher nicht sein können, umgeben das Land. Johannes Hano war zehntausende von Kilometern in China unterwegs und hat Bilder eingefangen, die das Reich der Mitte aus neuen Blickwinkeln zeigen. Im fernen Nordosten wird wilder pazifischer Lachs gefischt, der dort durch den Fluss Ussuri in seine Laichgebiete in Russland zieht.

02:30
R: Johannes Hano... ge

Sechs Monate lang ist Johannes Hano durch Chinas entlegenste Grenzprovinzen gereist. 20 000 Kilometer hat er dabei zurückgelegt, auf Landstraßen, Feldwegen, Sand- und Geröllpisten. Im zweiten Teil der Dokumentation führt ihn die Reise in den Westen durch die uigurische Provinz Xinjiang bis an die pakistanische Grenze und hinauf in die Innere Mongolei.

03:15
R: Isabelle Coulon,Jean-Michel Corillion... S1, E1
de

Straßen sind weltweit Voraussetzung zur Teilhabe an zivilisatorischen Errungenschaften des 21. Jahrhunderts. Manchmal braucht es den Enthusiasmus Einzelner, um entlegene Dörfer anzuschließen. In der Provinz Guangxi im Süden Chinas kämpfen kleine Dörfer, verborgen hinter spektakulären Gebirgsformationen und abgeschnitten von moderner Infrastruktur, ums Überleben. Yuan Feng Huang will seinem Dorf Xiao Jiang das Schicksal ersparen, aufgegeben zu werden.

04:00
R: Isabelle Coulon,Jean-Michel Corillion... S1, E2
de

In einem isolierten Tal im Himalaja liegt das ehemalige Königreich Zanskar, in dem 12 000 Menschen nahezu autark leben. Der 78-jährige buddhistische Mönch Tsultrim Chonjor will das ändern. Er kauft sich einen Bagger und baut eine Straße. Seit zwei Jahren arbeitet er sich mit seinem Bulldozer voran, und nichts scheint ihn auf seinem Weg über den gut 5000 Meter hohen Shingo-La-Pass stoppen zu können. Alle bewundern Tsultrims Beharrlichkeit.

04:45
R: Isabelle Coulon,Jean-Michel Corillion... S1, E3
de

Die Phirilongwe-Berge in Malawi sind eine unwegsame Region. Viele dort leben ohne Zugang zu Trinkwasser. Sie müssen jeden Tag weit laufen, um Wasser, das an die Oberfläche sickert, zu sammeln. Kurt Dahlin, ein amerikanischer Missionar, reist seit 20 Jahren nach Malawi, um dort Brunnen anzulegen. Jetzt hat er beschlossen, auch die unerträgliche Situation für die Einwohner in Phirilongwe zu beenden. Aber diese Aufgabe ist diffizil, weil es keine Straße gibt.

05:25
R: Harun Rahman... de

Malaysia wird seit Menschengedenken geprägt durch seine Stellung als Handelszentrum. Araber, Inder und Chinesen tauschen ihre Güter, besonders gegen wertvolle Gewürze. Im 16. Jahrhundert erobern die Europäer, allen voran die Portugiesen, Teile der malaiischen Halbinsel. Häfen, Festungen und Städte werden gebaut, die Kolonialherren führen Kautschukbäume und Tee ein und werden reich durch Plantagenwirtschaft und Zinn-Bergbau.

06:20
de

Deutschland 2018 Vor einem Jahr lenkte der hashtag metoo in den sozialen Medien weltweit die Aufmerksamkeit auf sexuelle Gewalt gegen Frauen. Anlass für Kulturzeit zu fragen: was hat #metoo bewegt? Gewalt gegen Frauen oder Kunstfreiheit: unter #metoo wird vieles vermischt. Was hat #metoo bewirkt? Moderatorin Cécile Schortmann diskutiert darüber mit Sabine Hark, der führenden Geschlechterforscherin Deutschlands, und der Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2018 Vor einem Jahr lenkte der hashtag metoo in den sozialen Medien weltweit die Aufmerksamkeit auf sexuelle Gewalt gegen Frauen. Anlass für Kulturzeit zu fragen: was hat #metoo bewegt? Gewalt gegen Frauen oder Kunstfreiheit: unter #metoo wird vieles vermischt. Was hat #metoo bewirkt? Moderatorin Cécile Schortmann diskutiert darüber mit Sabine Hark, der führenden Geschlechterforscherin Deutschlands, und der Dramatikerin Sasha Marianna Salzmann. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
de

Bettina Böttinger präsentiert mit dem Kölner Treff einmal die Woche eine Talkrunde mit prominenten Gästen und Menschen, die nicht tagtäglich im Rampenlicht stehen. Sie erzählen außergewöhnliche und bewegende Lebensgeschichten von ihren Berufen oder ihren ganz eigenen Projekten. Moderation: Bettina Böttinger Altersfreigabe: 6.

11:45
at

Das Magazin aus Österreich informiert über aktuelle Ereignisse und außergewöhnliche Schicksale. Nach der Top-Story mit einer aktuellen Reportage und einem weiterführenden Hintergrundbericht folgt das Schwerpunktthema der Woche.

12:30
ch

Whistleblower Bradley Birkenfeld erhebt Vorwürfe gegen ehemalige UBS-Führungscrew vor Prozess in Frankreich. Und: Mit Experimenten kämpfen Buchhandlungen gegen den Verlust von Kunden. Außerdem: In Teil 3 der ECO-Serie über umstrittene Unternehmer spricht Patrick Liotard-Vogt von A Small World. Moderation: Reto Lipp.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
S1, E2
de

Rund um die Welt legen Vulkane ihre Schatten über die Heimat von Millionen von Menschen. Wie lebt es sich neben so einem Pulverfass? In vier Gemeinden geht die Reihe dieser Frage nach. Einer der unberechenbarsten Vulkane Europas liegt unter dem Meer: Campi Flegrei - die Phlegräischen Felder. Der 20 Kilometer weite Krater ist gefährlicher als der nahe Vesuv, und dennoch wissen viele Anwohner wenig von dem lodernden Kessel, auf dem sie leben.

14:05
S1, E3
de

Der Ätna ist Europas größter nicht unter Wasser liegender Vulkan. 3000 Meter ragt er aus dem Meer und bildet das berühmteste Wahrzeichen der sizilianischen Ostküste. Die Hänge des Ätna gehören dank stetiger Ascheregen zu den fruchtbarsten in ganz Italien. Daher nehmen die Bewohner von Catania auch die Gefahr in Kauf und züchten dort die besten Orangen und vorzüglichen Wein. Ein Vulkan, der raucht, explodiert nicht, sagen sie.

14:50
S1, E4
de

Der Vulkan-Komplex zwischen Kos und Nisyros ist einer der bedrohlichsten im ganzen Mittelmeer. Der Hauptkrater ist auf der Insel Nisyros, keine zwei Kilometer vom Hauptort Mandraki entfernt. Würde der Vulkan explodieren, löschte der Tsunami, der dabei entstünde, alle Ägäis-Inseln aus. Mit seinen natürlichen Spas und den Mini-Erschütterungen der Lava, die nur drei Kilometer unter der Oberfläche brodelt, zieht die Insel Nisyros immer wieder Besucher an.

15:30
S1, E5
de

Die Landschaft der Kanaren-Insel Lanzarote ist gezeichnet von vulkanischen Zylindern, die vom Kampf zwischen Feuer und Wasser zeugen. Wind und Asche haben das Land extrem fruchtbar gemacht. Es ist aber nicht leicht zu bewirtschaften. Die ausgezeichneten Weine sind ein Beweis dafür, wie widerstandsfähig Mensch und Natur sind. Über die Jahrhunderte schufen die Eruptionen ein geheimnisvolles Höhlenlabyrinth aus Lava- und Wasserquellen.

16:20
de

Exotische Tiere und Pflanzen, unerwünschte Eindringlinge, sogenannte Bioinvasoren, reisen als blinde Passagiere nach Europa ein. Welche Folgen hat die Einreise der Exoten? Sie kommen auf Schiffen, in Flugzeugen oder anderen Verkehrsmitteln. Beschleunigt durch weltweiten Handel und Tourismus, rollt eine Welle invasiver Spezies auch über Deutschland. Im Rostocker Institut für Biodiversitätsforschung wird dies genau beobachtet.

17:00
de

Stille herrscht auf Wiesen und Weiden in weiten Teilen der USA. Obstbauern klagen über Ernteverluste, denn zu wenige Blüten wurden bestäubt. Wo sind die Bienen geblieben? Manchen Imkern ist die Hälfte ihrer Völker eingegangen, andere verzeichnen Totalverlust. Nach der aus Asien importierten Varroamilbe und der amerikanischen Faulbrut droht nun durch den Kleinen Beutenkäfer neue Gefahr. Er kam in einer Schiffsladung von Südafrika.

17:45
de

In Aachen erkrankt ein Junge an der lebensbedrohlichen Tropenkrankheit Leishmaniose. Wie kann er sich angesteckt haben? In Soest kommen binnen weniger Tage knapp 300 Menschen mit Lungenentzündung ins Krankenhaus. Auch dort stehen die Ärzte vor einem Rätsel. Dann wird die Dermacentor-Zecke, eine Zecke aus den Tropen, als Überträger ausgemacht. Dr. Torsten Naucke von der Universität Bonn ist Parasitologe und Tiermediziner.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
de

Wenn Schüler versagen, suchen wir die Ursachen schnell in zu großen Klassen, in schlechter technischer Ausstattung, im Elternhaus. Dabei ist für den Schulerfolg vor allem der Lehrende wichtig. Umfassende Studien haben herausgefunden, dass eine gute Beziehung zwischen Lehrenden und Lernenden der wichtigste Faktor für den Lernerfolg ist - dabei aber Lehrer ihr Verhalten und ihren Unterricht viel zu selten hinterfragen. Was macht einen guten Lehrer aus?

21:00
S11, E20
de

Deutschlands Schulen brauchen eine grundlegende Reform. Aber welche Werte und welches Menschenbild sollen der Schulbildung zugrunde liegen? Gert Scobel diskutiert mit seinen Gästen. Die Gäste der Sendung: Anne Sliwka, Professorin für Bildungswissenschaft/ Universität Heidelberg, Eckhard Klieme, Bildungsforscher und Richard Münch, Seniorprofessor für Gesellschaftstheorie und komparative Makrosoziologie/Zeppelin Universität in Friedrichshafen.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Tilda Swinton,Tom Hiddleston,Anton Yelchin,Mia Wasikowska,John Hurt,Jeffrey Wright,Slimane Dazi,Carter Logan,Yasmine Hamdan,Aurélie Thépaut; R: Jim Jarmusch... gb,de,us

Die Liebe der Vampire Adam und Eve hat die Jahrhunderte überdauert, doch nun führen sie eine Fernbeziehung: Eve residiert in Tanger, Adam lebt als Musiker in Detroit. Über das Internet bleiben sie in Kontakt, doch als Eve spürt, dass Adam in Schwermut versinkt, reist sie zu ihm. Und tatsächlich scheint Adam neuen Mut zu fassen. Doch als Eves Schwester Ava auftaucht, droht die Tarnung des Paares aufzufliegen. Darsteller: Eve - Tilda Swinton Adam - Tom Hiddleston Ava - Mia Wasikowska Marlowe - John Hurt Ian - Anton Yelchin Dr. Watson - Jeffrey Wright.

00:15
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:45
ch

Hintergrund und Recherchen über aktuelle Ereignisse und latente Brennpunkte im In- und Ausland. Reportagen und Magazinberichte nah am Geschehen, oft mitten drin ohne je die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren.

01:30
ch

Durch den Super-GAU von Tschernobyl begriff Toni Küchler schon als Kind: Der Mensch ist rücksichtslos zur Natur. Mit seiner Familie lebt er in einer Kommune den Traum einer anderen Gesellschaft. Permakultur ist die Vision einer Gesellschaft, die mit der Natur in Einklang lebt, sagt Toni inmitten riesiger Rosenkohlstauden. Sie befinden sich auf 1000 Metern über dem Meer oberhalb von Trubschachen im Oberen Emmental.

01:55
de

Deutschland 2018 Evelyne Klein kam Ende der 1950er-Jahre in ein Heim der Diakonissenschaft in Waiblingen. Sie erinnert sich an Gewalt und sexuellen Missbrauch durch einen Pfarrer. Nun will sie Entschädigung. Doch sie hat keine Beweise oder Dokumente. An ihre Familie hat sie nur vage Erinnerungen. Hessenreporter-Autorin Diana Deutschle hat Evelyne Klein auf der Suche nach Anerkennung für das erfahrene Leid begleitet.

02:25
at

1716 Brücken und Stege gibt es in Wien - viermal so viel wie in Venedig: Brückenkonstruktionen mit vielfältigen Funktionen für Auto, Bahn und Fußgänger. Von den ersten Holzbrücken über die Donauarme bis zu den Hightech-Lösungen der Gegenwart: Über Brücken in Wien zeigt spektakuläre Ansichten und unbekannte Details dieser Verbindungen, die nicht immer sichtbar sind. Ein Beispiel ist der Wiener Naschmarkt.

02:50
at

Die Bürgerinnen und Bürger Wiens verbrauchen täglich etwa 370 000 Kubikmeter Wasser. Für eine Millionenstadt ist das nicht ungewöhnlich. Doch kein Tropfen davon stammt aus der Donau. Alles, was getrunken und verkocht wird, was durch Duschen, Spülen und Trinkbrunnen in den Kanal und die Kläranlage rinnt, stammt aus den östlichen Kalkalpen. Die Dokumentation verfolgt die Wege des Wassers in und aus der österreichischen Hauptstadt.

03:35
R: Karl Königsberger... at

Die Drau ist einer der letzten großen, noch teilweise ungebändigten Tieflandsflüsse Mitteleuropas. Während der Fluß in Österreich nach wenigen Kilometern in ein enges Betonkorsett gezwungen wird, ist der Drau-Unterlauf an der Grenze zwischen Ungarn und Kroatien nahezu unberührt, denn er war jahrzehntelang durch den Eisernen Vorhang abgeschirmt. Damals durfte das Grenzgebiet nur von Soldaten betreten werden. So konnte sich in den Drau-Auen eine ungeheure Artenvielfalt erhalten.

04:20
R: Franz Hafner... at

Die Marchauen an der Grenze zwischen Österreich und der Slowakei waren für Jahrzehnte eine vergessene Landschaft, ein Niemandsland am Eisernen Vorhang. Die Natur profitierte davon. Die ehemalige Todeszone hat sich in ein grünes Band verwandelt, das sich quer durch Europa zieht. Nirgends ist dieser grüne Korridor so lebendig wie an der March. Das Leben dort ist vom Wasser bestimmt: Mehrmals im Jahr überfluten Hochwasser die Auwälder und Wiesen.

05:05
R: Michael Schlamberger,Jiri Petr... at

Entlang der Moldau, südlich der goldenen Stadt Prag, liegt ein verstecktes Mosaik von Seen und Teichen, Wiesen und Wäldern: Böhmen - ein einmaliges Tierparadies im Herzen Europas. Der Reiz dieser Landschaft wurde maßgeblich vom Menschen geprägt, als im Mittelalter begonnen wurde, die unzugänglichen Sümpfe und Moore im Oberlauf der Moldau in eine Teichlandschaft umzuwandeln. Heute ist diese Teichlandschaft UNESCO-Biosphärenreservat.