Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:15
Löwenzahn - Unkraut; E231
DE

Für die einen ist Löwenzahn schlicht Unkraut, während andere seine außergewöhnlichen Qualitäten loben. Im thüringischen Lauscha gilt Taraxacum als Delikatesse. Gegessen werden die Blätter als Salat, die Knospen werden wie Kapern eingelegt und die Wurzeln mit Alkohol zu einem Digestiv aufgesetzt. In der als Latex bezeichneten milchigen Flüssigkeit der Pflanze sind neben sekundären Abwehrstoffen wie Terpenen und Phenolen auch viele Bitterstoffe enthalten. Ein Forschungsverbund aus Biologen, Züchtern, Agrarwissenschaftlern und Ingenieuren möchte daraus Kautschuk für die Reifenproduktion gewinnen.

06:40
Saatgut - Eine Frage der Vielfalt; E218
DE

Der Verlust der Biodiversität ist ein schleichender Prozess, der meist nur von Fachleuten beachtet und diskutiert wird, obwohl er die Lebensgrundlagen aller betrifft. Auch die Nahrungsquelle vieler Insekten - Wildgräser und -blumen - ist gefährdet. Im Bereich der Nutzpflanzenzucht gibt es zahlreiche Initiativen, die es sich zur Aufgabe machen, alte Obst- und Gemüsesorten zu erhalten. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug helfen einem Landwirt dabei, seltene Wildblumenarten anzupflanzen, unterstützen ihn bei der Ernte und bei der Gewinnung von Saatgut.

07:10
Folge 1406; E1359
DE. Folge 1406; E1359
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
Unterwegs mit der Irish Coast Guard; DE. Unterwegs mit der Irish Coast Guard; FR

County Kerry im Südwesten Irlands gehört zu den ursprünglichsten und für viele Menschen auch schönsten Regionen der Insel. Doch die raue Küste fordert jedes Jahr ihre Opfer. Freizeitsegler, Surfer und Schwimmer unterschätzen die Kraft des Ozeans, Fischer geraten in Seenot, und an Land verleiten die spektakulären Klippen manchen Wanderer, zu nah an die Felskante zu treten. Bei einem Notfall rücken die Freiwilligen der traditionsreichen irischen Küstenwache aus. Per Rettungsboot, Hubschrauber und mit Spürhunden suchen die Helfer nach Verletzten und Verschollenen. GEO Reportage hat die Lebensretter der Dingle Coast Guard begleitet.

08:00
R: Nils Bökamp... Auf dem Surfbrett in Tahiti; S1E3
DE

Seit drei Jahren hat Extremsportlerin und Surferin Léa Brassy ein kleines Segelboot bei Tahiti, auf dem sie im Winter lebt. Léa hat hier als Krankenschwester gearbeitet, sie kennt die lokale Bevölkerung und ihre Probleme. Als Profisurferin hat Léa hat hier optimale Bedingungen. Mit ihrem Segelboot bricht sie von Tahiti aus auf, um die Tuamotu-Inseln zu erkunden. Ein Segeltrip von mehreren Tagen auf dem offenen Pazifik, ein Abenteuer mit ihrem Boot.

08:45
R: Fabrice Michelin... Paris / Sudan / Cape Canaveral; FR

* Henry Miller: Ein Amerikaner in Paris In knapp zehn Jahren bereitete ihm Paris zwar so manches Kopfzerbrechen, schenkte ihm aber auch einige seiner schönsten Romane. * Sudan: Das Reich der schwarzen Pharaonen Die Steinpyramiden, die sich im Nordsudan zwischen Trockensteppen und Oasen erheben, zeugen von der Existenz des mächtigen Reiches von Kusch, das um 750 vor Christus seinen Anfang nahm. * Cape Canaveral: Die weißen Weltraumeroberer Anfang der 60er Jahre machte das Land hier historische Fortschritte in Sachen Raumfahrt - und einen großen Rückschritt in Sachen Bürgerrechte ?

09:30
Die Tsingy auf Madagaskar; S1E2
FR

Ein Wald aus Nadelstein-Felsen, scharfe Grate, steile Schluchten und ein tausende Kilometer langes Netz unterirdischer Gänge ... Dieses geologische Wunder, das den Stolz aller Madagassen ausmacht, heißt Tsingy, abgeleitet vom Verb Mitsingytsingyna, was wortwörtlich auf Zehenspitzen laufen bedeutet.Die rätselhafte Steinlandschaft ist das grandiose Ergebnis einer erdgeschichtlichen Epoche, die Hunderte von Millionen Jahren dauerte. Welche Kette von Zufällen führte zu einer solchen natürlichen Festung? Der Film folgt der bewegten Geschichte dieser Steinkathedrale, Heimat einer bemerkenswerten Artenvielfalt.

10:15
Die Halong-Bucht in Vietnam; S1E1
FR

Die Halong-Bucht gehört zu den spektakulärsten Landschaften weltweit. Ein Wunder aus Kalkfelsen, das über Millionen Jahre hinweg entstand und heute zum UNESCO-Welterbe gehört. Das Wasser prägt das Leben der Menschen dort, die Bucht beschert ihnen ein gutes Auskommen. Die bewegte, 300 Millionen Jahre alte Entstehungsgeschichte zeugt davon, mit welcher Wucht die Naturgewalten die zerklüftete Landschaft formten. Wie bildete sich auf dem Ozeangrund das Felsgestein heraus? Wie wirkte sich die Entstehung des Himalaya-Gebirges auf die Halong-Bucht aus? Eine Erkundungsmission auf die Felsinselkette sucht nach Antworten auf diese Fragen.

11:00
Die unterirdischen Wassergrotten von Mexiko; S1E3
FR

Die 300 km lange Halbinsel Yucatán trennt das Karibische Meer vom Golf von Mexiko. Ihre offiziell 2.000 Kalksteinhöhlen, Cenoten genannt, gehören zum UNESCO-Welterbe. Allerdings soll es im dortigen Dschungel insgesamt über 10.000 Cenoten geben. Damit ist Yucatán weltweit die Landschaft mit dem dichtesten Netz solcher Wassergrotten. Schon vor 2.000 Jahren verehrten die Maya die Cenoten als Eingänge zum Totenreich. Der heutigen Forschung bieten sie Zugang in eine Hunderte Jahrmillionen zurückliegende Welt.

11:45
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... China: Weine vom Dach der Welt; S2E2
FR

Im Südwesten Chinas, in einer extrem schwer zugänglichen Region an der Grenze zu Tibet, bauen die lokalen Bauern seit über hundert Jahren auch Wein an, den französische Missionare mitbrachten. In den letzten zehn Jahren entdeckten auch ausländische Großkonzerne das Anbaugebiet und investieren viel Geld, um den besten Wein im ganzen Reich der Mitte zu produzieren. Dieses Ziel haben sie mit den Kleinbauern gemein, die sich zu einer Kooperative zusammengeschlossen haben. Eine außergewöhnliche Weinbaugeschichte an den Ausläufern des Himalaya.

12:15
Tatort Wald - Die Holzmafia in Rumänien; S1
DE

In den Wäldern Rumäniens findet seit Jahrzehnten ein Kahlschlag von enormem Ausmaß statt - auch illegal in Nationalparks. Das Holz wird in alle Welt exportiert, obwohl gegen Rumänien ein Vertragsverletzungsverfahren seitens der EU läuft. Wie kann es sein, dass alle Anstrengungen nichts nützen und der Kahlschlag ungehindert weitergeht? Stecken mafiöse Strukturen dahinter?

12:50
vom 22.09.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:05
R: Fabrice Michelin... Trinidad / Indien / Chamonix; FR

* Trinidad: Peter Doigs magischer Realismus Die Berge und langen Küsten der karibischen Insel Trinidad sind von Regenwald bedeckt. Diese unberührten Ökosysteme sind die Inspirationsquelle von Peter Doig, einem der weltweit gefragtesten zeitgenössischen Künstler. * Die Bishnoi, Indiens Öko-Pioniere Ihr Glaube gebietet ihnen, alle Lebensformen zu achten und zu schützen. * Mer de Glace: Das teuflische Eismeer von Chamonix Im 17. Jahrhundert wälzte sich der Gletscher auf geradezu teuflische Art voran und jagte den Einwohnern der Region große Angst ein ?

13:45
I: Jeff Bridges, Joan Allen, Martin Landau, Frederic Forrest, Mako, Dean Stockwell; R: Francis Ford Coppola... US

Preston Tucker hat einen großen Traum: Er will das allerbeste Auto der Welt entwickeln. Er hat außerdem auch viel Talent und seine originellen Ideen bringen ihn schnell weiter. Nachdem er 50 Stücks seines innovativen Torpedo-Modells produziert hat, bekommen es seine Konkurrenten - die großen Autobauer Detroits - allerdings mit der Angst zu tun. Sie versuchen, Preston Tucker mit allen möglichen Mitteln vor Gericht zu zerren und ihn so Letztenendes zu vernichten.

16:00
R: Gil Kebaili... FR

Der Abenteurer und Naturforscher Evrard Wendenbaum ist ein Experte für vergessene Welten. Seine jüngste Expedition führte ihn an einen der abgelegensten und unzugänglichsten Orte der Welt: ins Matarombeo-Gebirge auf der indonesischen Insel Sulawesi. Zusammen mit einem Forscherteam streift Wendenbaum durch den verwinkelten Gebirgszug, der die meisten seiner Geheimnisse bis heute bewahrt hat.

16:50
CO2-Speicherung - Wie kann man das Treibhausgas einfangen?; E232
DE

40 Milliarden Tonnen CO2 pumpen wir jedes Jahr in die Atmosphäre. Um die Klimakatastrophe zu vermeiden, schlagen manche Experten vor, das CO2 wieder einzufangen und im Boden zu speichern. Adrian Pflug lernt beim Bodenkundler Armin Siepe, wie er durch das Verbrennen von Holz den Klimawandel bekämpfen kann - indem er aus CO2 Pflanzenkohle herstellt. Und Emilie Langlade findet im Berliner MenschenskinderGarten heraus, wie sich aus Pflanzenkohle Dünger herstellen lässt.

17:20
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Südafrika - Der Wein der guten Hoffnung; S1E15
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. In der südafrikanischen Provinz Westkap liegt das größte Weinbaugebiet des gesamten afrikanischen Kontinents. Mit Hilfe traditioneller Anbaumethoden meistert man hier den Weinbau trotz sommerlich hoher Temperaturen. Doch die Weinwirtschaft steht vor dem Umbruch, denn sie fußt historisch in der systematischen Unterdrückung der indigenen Bevölkerung.

17:50
R: Harald Pokieser... AT

Die Dokumentation begleitet über mehrere Monate eine Leopardin, die mit ihren Jungen im Norden Indiens in einer Grotte in direkter Nachbarschaft eines Dorfes halbnomadischer Hirten lebt.

18:30
R: Uwe Anders... DE

Der Harz ist Katzenland. Hier leben die einzigen beiden wilden Katzenarten Deutschlands gleichzeitig. Luchs und Wildkatze teilen sich ein riesiges Gebiet von über 2.000 Quadratkilometern. In der Mitte thront der über elfhundert Meter hohe Brocken. Luchse waren hier ausgerottet und wurden erst seit dem Jahr 2000 wieder angesiedelt. Inzwischen leben schon gut 90 Pinselohren hier. Der Reichtum an natürlichen Strukturen im Harz bietet gleichzeitig über 500 Wildkatzen Schutz. Jetzt werden die Katzen-Reviere knapp. Die ersten Nachkommen müssen den Wald der wilden Katzen verlassen und neue erobern.

19:20
vom 22.09.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Neustart im Hochzeitsparadies? - Santorin nach dem Lockdown; S1
DE

Die griechische Insel Santorin im Wandel: Der Hotspot für Traumhochzeiten ist seit der Coronakrise wie leergefegt. Viele Hoteliers hoffen deshalb auf den großen Tourismusboom in der nächsten Saison. Doch Kritiker warnen: So wie vor der Pandemie darf es mit dem Massentourismus nicht weitergehen.

20:15
R: Bärbel Merseburger-Sill... DE

Obwohl die Zahl der Raucher zurückgeht, fährt die Tabakindustrie immer mehr Gewinne ein. Ein Erfolgsprodukt sind die neuen E-Zigaretten, die angeblich weniger schädlich sind. Aber ist das wirklich schon erforscht? Offiziell wünscht sich die Tabakindustrie eine rauchfreie Welt, aber hinter den Kulissen werden gezielt junge Menschen angeworben - die Raucher von morgen. Aggressiver Lobbyismus und zweifelhafte Studien waren schon lange Instrumente bei der Vermarktung der Droge Nikotin. Trotz zahlreicher Prozesse und Gegenkampagnen scheint sich nicht viel verändert zu haben.

21:45
R: Racheli Schwartz... IL

Seit über zwei Jahren behandelt ein israelisches Krankenhaus syrische Zivilisten, die bei Bomben-, Raketen- oder Giftgasangriffen des Assad-Regimes verletzt wurden. Es ist ein Tropfen auf den heißen Stein, aber auch ein echtes humanitäres Engagement.

22:45
R: Sophie Nivelle-Cardinale, Alice Odiot... FR

Zum ersten Mal wurde ein französischer Hersteller von Waffenbauteilen wegen Mitschuld an Kriegsverbrechen angeklagt. Die Opfer des Angriffes im Gazastreifen waren Kinder, die auf einem Dach Tauben fütterten. Der Fund eines französischen Bauteils vor Ort ermöglichte den Eltern, die Firma Exxelia Technologies zu verklagen. Der Dokumentarfilm verfolgt das Verfahren, das einen Präzedenzfall schaffen könnte.

23:40
Die ersten hundert Tage; S1E1
US

Die ersten 100 Tage der Regierung von Donald Trump bringen die Reporter der New York Times an ihre Grenzen. In einem unerbittlichen Wettkampf um die nächste Schlagzeile, in ständiger Konkurrenz mit der Washington Post und vom 45. Präsidenten der USA Donald Trump als Volksfeinde gebrandmarkt, kämpft die Zeitung nicht nur um die Wahrheit, sondern auch ihr wirtschaftliches Überleben im digitalen Zeitalter. Als dann der FBI-Direktor James Comey eine Untersuchung anordnet, um eventuelle Manipulationen des US-Präsidentschaftswahlkampfs vonseiten Russlands zu untersuchen, spitzen sich die Konflikte dramatisch zu.

00:35
Aufschlag Trump; S1E2
US

US-Präsident Donald Trump feuert den FBI-Direktor James Comey, Robert Mueller wird zum Sonderermittler für die Untersuchungen der Einmischung Russlands in den US-Präsidentschaftswahlkampf und ein Mitglied der Regierung nach dem anderen fällt den Launen und plötzlichen Strategiewechseln Donald Trumps zum Opfer. Doch während die Reporter der New York Times der Wahrheit im Russland-Skandal langsam aber sicher auf die Spur kommen und mit ihren Recherchen das Weiße Haus zunehmend unter Druck setzen, stehen der Zeitung schmerzhafte Veränderungen bevor, die auch Entlassungen mit sich bringen.

01:30
Zur Lage der Nation; S1E3
US

Nach gewalttätigen Ausschreitungen während einer rechtsextremen Demonstration in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia weigert sich US-Präsident Donald Trump, die Drahtzieher zu benennen und zu verurteilen und erklärt stattdessen den Medien den Krieg. Anstatt den Rücktritt seines rechtsradikalen Chefstrategen Steve Bannon als Chance für einen Neuanfang zu nutzen, spaltet Trump mit einem Frontalangriff auf amerikanische Einwanderer das Land weiter. Gleichzeitig nehmen die Sonderermittlungen von Robert Mueller zu den möglichen Wahlkampfmanipulationen Russlands eine auch für die Reporter der New York Times unerwartete Wendung.

02:25
Die Welt der Fakten; S1E4
US

Während sich Michael Flynn, ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater des US-Präsidenten Donald Trump, des Meineides schuldig bekennt und der Russlandskandal damit den Kern der Trump-Regierung erreicht, erfahren die Reporter der New York Times immer neue Details über die Sonderermittlungen von Robert Mueller. Zeitgleich steht die Zeitung an der Speerspitze der Berichterstattung über sexuelle Übergriffe in der amerikanischen Filmindustrie - und auch in dem Zusammenhang gibt es eine Verbindung zu Präsident Donald Trump. Doch plötzlich wird die Zeitung selbst von der #MeToo-Debatte eingeholt.

03:15
R: Johannes Backes, Rohan Fernando, Christian Schidlowski, Sebastian Kentner... Zur Sonnenfinsternis nach Indonesien; S1E4
DE

Dieses Mal führt die Reise nach Indonesien. Dort soll genau das passieren, was schon vor Jahrhunderten die Menschen erschreckte und als denkwürdiges Zeichen des Himmels gedeutet wurde: eine totale Sonnenfinsternis. Wochenlang durchqueren die beiden Fotografen das tropische Zielgebiet Indonesien auf der Suche nach dem idealen Aussichtspunkt für das wenige Minuten andauernde Naturschauspiel. Sie landen schließlich auf einer Insel der Molukken. Hier bringen sie die einheimische Bevölkerung angesichts des Naturschauspiels am Himmel zum Innehalten und machen eine fast metaphysische, ja spirituelle Erfahrung.

04:05
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2126; E2093
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
DE. EE

In Estland findet alle fünf Jahre ein gigantisches Chorfestival statt, und zwar zeitgleich mit einem opulenten Tanzfestival. Alle sind dazu eingeladen. Im Jahr 2019 zelebrierten über 10.000 Tänzer und mehr als doppelt so viele Chorsänger unter freiem Himmel eindrucksvoll die estnische Kultur. Ein Spektakel, das mit fantastischen Choreographien, mit Stimmgewalt und voller Lebensfreude weit über Estland hinaus beeindruckt.

06:10
Fachwerk - Bautechnik von gestern und morgen; E221
DE

Die historische Altstadt: In vielen Städten und Dörfern in Deutschland und Frankreich ist sie die Attraktion. Dort stehen bescheidene Handwerkerhäuschen in engen Gassen, oder prächtige Bürgerhäuser rund um den Markt. In Frankfurt wurde die Altstadt 1944 komplett zerstört und ist nun - mehr als ein halbes Jahrhundert später - komplett rekonstruiert. Mittlerweile erlebt die traditionelle Baukunst eine Renaissance, denn Fachwerkbau ist nachhaltig und ressourcenschonend. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug helfen in Halberstadt dabei, ein aus dem 17. Jahrhundert stammendes Propsthaus zu restaurieren.

06:40
Carte blanche für Wladimir Kaminer; E12
FR. Carte blanche für Wladimir Kaminer; E12
DE

Wenn Wladimir Kaminer einen Film macht, dann nur mit dem ihm eigenen Humor. Für Square traf der in Berlin lebende Schriftsteller, bekannt geworden durch seine Russendisko, einen für ihn vorbildlichen Gastgeber: Peter Schwarz, Direktor des Cliff Hotels auf der Insel Rügen.

07:10
Folge 1407; E1360
DE. Folge 1407; E1360
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Svea Andersson... Sardinien: Stolz und Ehre hoch zu Ross; DE. Sardinien: Stolz und Ehre hoch zu Ross; FR

Im sardischen Hirtendorf Sedilo ehren die Einwohner seit mehreren Hundert Jahren ihren Heiligen mit einem Reiterfest: Konstantin war eigentlich römischer Kaiser und ein Wegbereiter des frühen Christentums. Die sogenannte Ardia stellt eine entscheidende Schlacht Konstantins nach. Das Spektakel Anfang Juli ist der religiöse und gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres. Zehntausende Sarden und Touristen pilgern in das bergige Hinterland Sardiniens, um die einzigartige Atmosphäre der Ardia zu erleben. 360° Geo Reportage hat die wilden Reiter von Sedilo auf ihrem riskanten Ritt begleitet.

08:00
R: Nils Bökamp... Bhutan, das Reich des Glücks; S1E2
DE

Autor und Bergsteiger Nils Bökamp geht der Frage nach, wie wir nachhaltiger leben und die Natur besser schützen können. In Bhutan, wo Nachhaltigkeit und Glück zur Staatsräson gehören, entdeckt Nils Stille und intakte, atemberaubende Naturlandschaften. 2020 will das kleine Land vollkommen klimaneutral und nachhaltig wirtschaften. In der Hauptstadt trifft Nils Bökamp auf Glücksexpertin Julia Kim, die ihm die Strategie des Landes erläutert. Nils sucht in Bhutan nach Antworten: Wie können wir Lebensqualität erhalten, ohne unsere Umwelt nachhaltig zu zerstören?

08:45
R: Fabrice Michelin... Trinidad / Indien / Chamonix; FR

* Trinidad: Peter Doigs magischer Realismus Die Berge und langen Küsten der karibischen Insel Trinidad sind von Regenwald bedeckt. Diese unberührten Ökosysteme sind die Inspirationsquelle von Peter Doig, einem der weltweit gefragtesten zeitgenössischen Künstler. * Die Bishnoi, Indiens Öko-Pioniere Ihr Glaube gebietet ihnen, alle Lebensformen zu achten und zu schützen. * Mer de Glace: Das teuflische Eismeer von Chamonix Im 17. Jahrhundert wälzte sich der Gletscher auf geradezu teuflische Art voran und jagte den Einwohnern der Region große Angst ein ?

09:30
R: Gary Glassman... Hagia Sophia; S1E1
FR

Die 537 eingeweihte Basilika Hagia Sophia in Istanbul ist ein architektonisches Meisterwerk mit wechselvoller Geschichte. Eintausend Jahre lang war sie die größte Kirche der Welt und das religiöse und symbolische Zentrum des ersten großen christlichen Reiches. Bis zur Eroberung Konstantinopels war die Hagia Sophia das größte Gotteshaus der Christenheit. Nach der Eroberung Konstantinopels 1453 wandelten sie die Osmanen in eine Moschee um und fügten als äußeres Kennzeichen vier Minarette hinzu.

11:00
R: Laurent Frapat, Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark auf La Réunion; FR

ARTE lässt die niedlichen Krabbeltiere aus den Animationsfilmen Die Winzlinge der Filmemacher Thomas Szabo und Hélene Giraud auf Entdeckungsreise gehen. In dieser Dokumentationsreihe zeigen die Winzlinge die faszinierende Natur aus ihrer, für den Menschen ungewöhnlichen Perspektive. Die aktuelle Folge taucht ein in Geschichte, Geologie und Artenvielfalt des Nationalparks La Réunion, vor allem aber nimmt sie den Zuschauer mit auf die Reise zur Entdeckung einer faszinierenden Natur- und Kulturstätte, die zum Welterbe gehört.

11:45
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Südafrika - Der Wein der guten Hoffnung; S1E15
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. In der südafrikanischen Provinz Westkap liegt das größte Weinbaugebiet des gesamten afrikanischen Kontinents. Mit Hilfe traditioneller Anbaumethoden meistert man hier den Weinbau trotz sommerlich hoher Temperaturen. Doch die Weinwirtschaft steht vor dem Umbruch, denn sie fußt historisch in der systematischen Unterdrückung der indigenen Bevölkerung.

12:15
Neustart im Hochzeitsparadies? - Santorin nach dem Lockdown; S1
DE

Die griechische Insel Santorin im Wandel: Der Hotspot für Traumhochzeiten ist seit der Coronakrise wie leergefegt. Viele Hoteliers hoffen deshalb auf den großen Tourismusboom in der nächsten Saison. Doch Kritiker warnen: So wie vor der Pandemie darf es mit dem Massentourismus nicht weitergehen.

12:50
vom 23.09.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Marokko / kambodscha / Florida; FR

* Marokko: Le Clézios Wüstentraum * Kambodscha: Das Schattenpuppenspiel der Khmer * Amelia Island: Ein schottischer Hochstapler in Florida.

13:45
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E1
SE

Kurzer Triumph: Der erfolgreiche Anwalt Juliander wird kurz nach dem Sieg bei einer Segelregatta auf seiner Jacht erschossen. Thomas Andreasson beginnt zusammen mit seiner Kollegin Mia zu ermitteln, hat jedoch seine Schwierigkeiten mit den ungeschriebenen Gesetzen der Schönen und Reichen auf Sandön, zu denen der Anwalt gehörte. An Motiven für den Mord mangelt es auf jeden Fall nicht: Der Tote scheint sich privat und geschäftlich eine Menge Feinde gemacht zu haben. Henrik versucht unterdessen, seine Ehe mit Nora zu retten.

14:30
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E2
SE

Thomas ermittelt mit Kollegin Mia im Mordfall Oscar Juliander. Sie finden heraus, dass der Schuss entweder aus Noras Haus oder von der Villa Brandt gekommen sein muss. Folglich werden Noras Gäste näher unter die Lupe genommen, was den betreffenden Mitgliedern der High Society gar nicht gefällt. Nacheinander geraten ehemalige Geschäftspartner und Freunde von Juliander in den Fokus der Ermittlungen. Der Fall bekommt schließlich eine vollkommen neue Wendung, als es zu einem zweiten Mord kommt.

15:10
I: Jakob Cedergren, Alexandra Rapaport, Jonas Malmsjö, Sandra Andreis, Anki Lidén, Lars Amble; R: Niklas Ohlson, Mattias Ohlsson... Tod im Schärengarten; S2E3
SE

Nachdem mit Martin Nyrén ein zweites Vorstandsmitglied des Königlichen Yachtclubs getötet wurde, stellen sich Thomas und Kollegin Mia die Frage, ob sich die anderen Mitglieder ebenfalls in Lebensgefahr befinden. Sie suchen verzweifelt nach einer Verbindung zwischen Juliander und Nyrén. Nora geht inzwischen Fotos von ihrer Party am Tag von Julianders Tod durch und entdeckt etwas, was sie erneut in die Villa Brandt und schließlich zum wahren Täter führt. Sie bringt sich dadurch in große Gefahr.

16:05
R: Jean-Christophe Chaton... Der Naturschutzpark Guadeloupe; FR

In diesem Teil tauchen die Helden der Animationsfilme in die faszinierende Welt der Tropenwälder des französischen Übersee-Départements Guadeloupe ein. Der Nationalpark Guadeloupe auf der gleichnamigen französischen Karibikinsel kann mit über 1.800 Pflanzenarten aufwarten, von denen etwa 500 nur hier vorkommen. Diese Biodiversität ist nicht zuletzt dem bis heute aktiven Vulkan La Soufriere zu verdanken.

16:50
Arbeiten 4.0 - Teamwork in der digitalen Welt; E233
DE

Die Corona-Pandemie treibt die Digitalisierung im Arbeitsleben ungeahnt schnell voran und könnte dazu beitragen, das Arbeiten nachhaltig zu verändern. Das Homeoffice ist für Unternehmen und Mitarbeiter zu einem wichtigen Faktor geworden, um die Krise zu meistern. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug sind an zwei Standorten des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und erleben dort Teamwork auf Distanz. Wie fühlt es sich an, als Avatar in virtueller Umgebung zusammenzuarbeiten? Und können analoge Elemente in der digitalen Welt für neue kreative Ideen sorgen?

17:20
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Neuseeland - Edle Tropfen vom Ende der Welt; S1E18
FR

Auf den Weinbergen dieser Welt verbindet sich das Fachwissen hart arbeitender Winzer mit den geheimnisvollen Kräften der Natur. Ob am Wasser gelegen, im Schutz hoher Berge oder am Rand einer Wüste veranschaulichen Weingüter die Vielfalt dieser besonderen Art der Landwirtschaft. Die ersten Menschen kamen vor rund tausend Jahren nach Neuseeland. Aber erst 1840, als Neuseeland zur britischen Kronkolonie wurde, begann man mit der Urbarmachung und Kultivierung der Landschaft. Knapp ein Jahrhundert später lebt der Inselstaat vom Export.

17:50
R: Jean-François Barthod... Streuner unter sich - Straßenhunde in Moskau; S2E1
FR

Die streunenden Hunde in Russland stehen möglicherweise vor einem Wendepunkt ihrer Evolution. In den Großstädten und am Rand der Taiga passen sie sich immer mehr dem Menschen an. Andernorts führen sie wieder ein Leben in Wildnis und vermischen sich mit Wölfen. Dieses Verhalten lässt sich als gutes Beispiel dafür nehmen, dass sich Tiere auch heute noch den sich wandelnden Gegebenheiten anpassen können.

18:30
R: Simone Stripp, Jürgen Hansen... FR

Im nordamerikanischen Yellowstone-Nationalpark vermehrten sich die Wapiti-Rothirsche lange Zeit ungebremst und das zuungunsten der dortigen Flora und Fauna - bis Wölfe in das Gebiet Einzug hielten. Die Dokumentation Die Rückkehr der Wölfe - Das Wunder im Yellowstone-Nationalpark zeigt die erstaunlichen Folgen, die die Wiederansiedlung von Wölfen Ende der 1990er Jahre für das gesamte Ökosystem im Yellowstone-Nationalpark hat. Ein aus den Fugen geratenes Ökosystem ist durch die Rückkehr der Raubtiere wieder in ein natürliches Gleichgewicht gelangt.

19:20
vom 23.09.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Der Jude und sein Dorf - Besuch in Deutschland; S1E251
DE

Hans Bär besucht nach 80 Jahren Exil in Argentinien zum ersten Mal sein Heimatdorf. Mit 14 floh er mit der Mutter vor den Nazis. Nun reist er mit seinen Enkelinnen nach Wohnbach. Was ist aus dem Dorf geworden? Gibt es Menschen, die er noch kennt? Das Dorf bereitet ein großes Empfangsfest vor. Doch was passiert in einem kleinen Ort, wenn jemand zurückkehrt, der an jene Zeit erinnert, in der Juden vertrieben und ermordet wurden? Hans Bär will mit aller Kraft noch einmal einen Blick in die Vergangenheit wagen, aber dann verlässt ihn der Mut: Als er ankommt, kann er aus dem Auto nicht aussteigen.

20:15
I: Bjarne Mädel, Alexander Scheer, Peter Schneider, Milan Peschel, Axel Prahl, Leni Wesselman; R: Andreas Dresen... DE

Er war ein Spitzel, der bespitzelt wurde. Eine Erkenntnis, die den Liedermacher Gerhard Gundi Gundermann in der Nachwendezeit hart trifft. Lange hatte sich der Sänger seine Stasi-Tätigkeit als IM ab 1976 in seiner ostdeutschen Heimatstadt Hoyerswerda selbst schöngeredet. Verdrängt, wie viele Informationen und Details er gesammelt und an seinen Führungsoffizier weitergegeben hat. Doch nun holt ihn seine Vergangenheit ein. Er muss sich seiner eigenen Schuld stellen und der Frage warum.

22:15
R: Jobst Knigge... DE

Die zweifache Olympiasiegerin Katarina Witt ist die erfolgreichste Sportlerin in der Geschichte des Eiskunstlaufs. Sie war das schönste Gesicht des Sozialismus und die einzige Sportlerin der DDR, die bereits vor der Wende ein internationaler Showstar war. Der Film Katarina Witt - Weltstar aus der DDR von Jobst Knigge zeigt den Weg des Mädchens aus Sachsen bis nach Hollywood. Die Privilegien hatten einen Preis: Katarina Witt wurde systematisch von der Stasi überwacht. Für die TV-Dokumentation öffnet sie erstmals nach Jahrzehnten ihre Stasi-Akten.

23:10
I: Isabelle Huppert, Daniel Auteuil, Jérôme Deschamps, Karin Viard, Laurence Lerel; R: Christian Vincent... FR

Anne will ihren Partner Pierre nach vielen Jahren verlassen. Ihre Liebe ist erloschen. Weder ihr kleiner gemeinsamer Sohn Loulou noch ein Urlaub, der an glückliche Zeiten erinnern soll, können sie von ihrem Entschluss abbringen. Pierre merkt, dass Anne immer zurückhaltender und kälter wird und ist davon überzeugt, dass allein Annes neuer Liebhaber die Schuld an der Misere trägt. Er beginnt an seinem Schicksal zu zerbrechen.

00:35
I: Ariane Ascaride, Genevieve Mnich, Ahmed Dramé, Stéphane Bak, Amine Lansari, Noémie Merlant; R: Marie-Castille Mention-Schaar... FR

Die elfte Klasse des Léon Blum-Gymnasiums in einem Pariser Vorort ist ethnisch bunt gemischt, sozial schwach und gilt als schwierig. Die meisten Lehrer haben sie bereits abgeschrieben. Doch die ambitionierte Lehrerin Anne Gueguen will sich damit nicht abfinden. Um ihre Schüler zu motivieren, meldet sie die Klasse zu einem renommierten nationalen Wettbewerb an. Mit großer Beharrlichkeit gelingt es ihr, die Schüler in eine gemeinsame Aufgabe zu verwickeln.

02:20
Vor mehr als 400 Jahren verzauberten die italienischen Malerinnen Sofonisba Anguissola, Lavinia Fontana und Artemisia Gentileschi ihre kunstliebenden Zeitgenossen. Dennoch waren sie für lange Zeit aus dem Gedächtnis der Kunstwelt verdrängt.
03:40
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2126; E2093
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:30
R: Jean-Paul Guigue... Im Namen der Götter; S2E14
FR

Herkules Zemmour will nicht, dass sich die griechisch-lateinische Mythologie weiterentwickelt.

05:00
R: Niloufar Taghizadeh Toussi... Martina Gedeck und Navid Kermani in Neapel; DE

Der Schriftsteller Navid Kermani und die Schauspielerin Martina Gedeck verbringen einen Abend voller Gegensätze in Neapel. Sie treffen Pater Don Antonio Loffredo und den Tangolehrer Ali Namazi, der Martina Gedeck das Tangotanzen beibringt.

06:05
Zu gut für die Tonne - So verschwenden wir weniger Lebensmittel; E229
DE

18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland jedes Jahr im Müll, umgerechnet eine Lkw-Ladung pro Minute. Durchschnittlich 75 Kilogramm noch verzehrbare Lebensmittel wirft jeder Deutsche pro Jahr einfach in die Tonne.

06:35
R: Nicolas Thepot... Ist die Wissenschaft sexistisch?; FR

In dieser Folge lautet das Thema: Ist die Wissenschaft sexistisch?.

07:05
Folge 1408; E1361
DE. Folge 1408; E1361
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
Island: Von strickenden Männer und Pullovern; DE. Island: Von strickenden Männer und Pullovern; FR

Das karge Land am Polarkreis, wo Menschen und Tiere ungerührt den Elementen wie Wind und Kälte trotzen - das ist Island. In den langen und kalten Wintern ziehen sich die Bewohner in ihre Häuser zurück und frönen einer uralten Leidenschaft.

07:55
R: Jean-François Barthod... Streuner unter sich - Straßenhunde in Moskau; S2E1
FR

Die streunenden Hunde in Russland stehen möglicherweise vor einem Wendepunkt ihrer Evolution. In den Großstädten und am Rand der Taiga passen sie sich immer mehr dem Menschen an. Andernorts führen sie wieder ein Leben in Wildnis und vermischen sich mit Wölfen. Dieses Verhalten lässt sich als gutes Beispiel dafür nehmen, dass sich Tiere auch heute noch den sich wandelnden Gegebenheiten anpassen können.

08:40
R: Fabrice Michelin... Marokko / kambodscha / Florida; FR

Das Thema lautet unter anderem: Amelia Island: Ein schottischer Hochstapler in Florida.

09:35
R: Harald Friedl... AT

Kein anderes Lebensmittel besitzt in der deutschen Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Fraglich ist, ob jeder weiß, aus was deutsches Brot hergestellt wird. Der Filmemacher Harald Friedl erzählt in seinem Film von engagierten Handwerksbäckern und ihrer traditionellen Kunst des Brotbackens sowie von großen Konzernen, die mit modernster Technologie Industriebrot zu Aroma und Geschmack verhelfen. Er findet unter anderem auch heraus, was gutes Brot ausmacht.

11:05
R: Jens-Uwe Heins... DE

Ob Hund, Affe, Hirsch oder Elefant: Auch Tiere müssen die Schwelle zum Erwachsenenleben übertreten. Die Pubertät der Tiere ist, genau wie beim Menschen, von schlechter Laune, Adrenalinrausch und Hormonchaos gekennzeichnet.

11:45
R: Emmanuel Descombes... Frankreich - Wald von Vincennes; FR

Der Bois de Vincennes, seit dem 9. Jahrhundert Jagdrevier der französischen Könige, ist einer der letzten Überreste der Waldkrone, die das antike Lutetia umgab. Heute erstreckt er sich noch über eine Fläche von mehr als 900 Hektar. Das Schloss Vincennes, eine befestigte königliche Residenz, wurde zwischen dem 14. und 17. Jahrhundert als Zuflucht der französischen Könige errichtet.

12:15
Der Jude und sein Dorf - Besuch in Deutschland; S1E251
DE

Nach 80 Jahren Exil in Argentinien besucht Hans Bär zum ersten Mal sein Heimatdorf. Mit 14 floh er mit der Mutter vor den Nazis. Nun reist er mit seinen Enkelinnen nach Wohnbach. Er ist auf der Suche nach bekannten Gesichtern.

12:50
vom 24.09.2020, 12:50 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

13:00
R: Fabrice Michelin... Vietnam / Elfenbeinküste / Vendée; FR

Das Thema lautet unter anderem: Vu Trong Phungs satirischer Blick auf Vietnam.

13:45
I: Marlon Brando, Jane Fonda, Robert Redford, E.G. Marshall, Angie Dickinson, Janice Rule; R: Arthur Penn... US

Sheriff Calder genießt nicht gerade großes Ansehen in der texanischen Kleinstadt Tarl. Man hält ihn für eine Marionette des Ölmagnaten Rogers. Als der lokale Bösewicht Charlie Bubba Reeves aus dem Gefängnis ausbricht, macht sich nicht nur Rogers' Sohn, der eine Affäre mit der Frau des Ausgebrochenen hat, Sorgen. Viele würden den Jungen lieber tot als lebendig sehen.

16:05
DE

In den Bergdörfern Südchiles, in der Region Araukanien, träumen Mapuche-Kinder von einer besseren Zukunft. Stolz halten sie Instrumente in ihren Händen, die sie, bevor es die mobile Musikschule Papageno gab, nicht einmal kannten.

16:50
Doping - Darum sind Kontrollen so kompliziert; E234
DE

Schneller, höher, stärker, weiter - dafür wird im Sport gern nachgeholfen, mit neuen Methoden und Substanzen. Doping ist mittlerweile zu einem Wettlauf zwischen Sündern und Fahndern geworden. Fraglich ist, was die Dopingkontrollen kompliziert macht.

17:20
R: Sarah Carpentier, Eric Michaud... Australien - Weinberge treffen Wüste; S1E20
FR

Das Weinanbaugebiet Barossa-Valley liegt nördlich von Adelaide. Hier müssen sich die Winzer seit jeher gegen das unwirtliche Wüstenklima behaupten. In den 1920er Jahren wurde bereits der biologisch-dynamischen Weinbau eingeführt.

17:50
R: Annette Scheurich, Klaus Scheurich... Bärenhunger; S1E1
DE

Chris Morgan beobachtet, wie die Grizzlys in ihrem täglichen Leben zurechtkommen und was sich abspielt, wenn sich die notorischen Einzelgänger begegnen, sei es, weil sie Hunger haben, ihre Jungen beschützen oder einen Paarungspartner suchen.

18:30
R: Annette Scheurich, Klaus Scheurich... Bären wie wir; S1E2
DE

In Scharen kommen Grizzlys aus dem kargen Gebirge in die futterreiche Katmai-Wüste. Dort beobachtet Chris Morgan die nicht ungefährlichen Raubtiere und zeigt, dass das Leben der oft als Einzelgänger lebenden Bären alles andere als einfach ist.

19:20
vom 24.09.2020, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Stress im Rotlichtviertel - Amsterdam und die Party-Touristen; S1
DE

Das Reportagemagazin berichtet monothematisch über ein europäisches Thema.

20:15
I: Senta Berger, Rudolf Krause, Gerd Anthoff, Stephan Grossmann, Aram Arami, Samy Abdel-Fattah; R: Martin Weinhart... S1E21
DE

In einem Bus in München versuchen die beiden jungen deutsch-türkischen Brüder Aslan und Murat, einem Jugendlichen das Smartphone wegzunehmen. Hauptkommissar André Langner schreitet als einziger Fahrgast ein. Die Situation eskaliert.

21:45
I: Kenneth M. Christensen, Natalie Madueno, Signe Egholm, Mads Riisom, Maibritt Saerens, Uffe Rorbak Madsen; R: Carsten Myllerup... Folge 7; S1E7
DK

Die Ermittler stoßen in Stines Garten auf ein Glas mit abgetrennten Ringfingern. Aber keiner davon passt zu Erika Bern. Jan verhört Stine, während Louise, Gitte und MT die Szenerie im Nebenraum beobachten. Stine stellt viele Behauptungen auf.

22:25
I: Kenneth M. Christensen, Natalie Madueno, Signe Egholm, Mads Riisom, Maibritt Saerens, Uffe Rorbak Madsen; R: Carsten Myllerup... Folge 8; S1E8
DK

Stine Velin flieht. Louise hat Schuldgefühle. Doch trotz allem glaubt sie zu wissen, dass Stine sich zu ihren Eltern begeben wird. Es stellt sich heraus, dass sie recht hat. Unterdessen finden Jan und Dennis die Leiche von Anders Kjeldsen.

23:10
I: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Ekavali Khanna, Rohit Saraf, Ali Arfan, Sheeba Chaddha; R: Iram Haq... NO. DE. SE

Nisha ist 15 Jahre alt und lebt mit ihrer pakistanischen Familie in Norwegen. Dort pendelt sie zwischen den Welten. Zuhause lebt sie die Werte ihrer elterlichen Kultur, mit ihren Freunden jedoch ist sie wie jedes andere westliche Mädchen auch. Eines Tages erwischt ihr Vater sie und ihren Freund im Bett und so prallen ihre beiden Welten plötzlich aufeinander. Nisha kommt nach Pakistan, wo sie sich fremd fühlt. Bald aber beginnt sie, die Kultur ihrer Eltern mehr und mehr zu verstehen.

00:50
I: Philippe Torreton, Maria Pitarresi, Nadia Kaci, Véronique Ataly, Nathalie Becue, Emmanuelle Bercot; R: Bertrand Tavernier... FR

Daniel ist der Direktor einer Vorschule in der Kleinstadt Hernaing im Norden Frankreichs. Seitdem die dortigen Kohleminen geschlossen wurden, herrscht Arbeitslosigkeit und daraus resultierend Frustration.

02:45
R: Robert Sigl... DE

In der afrikanischen Savanne leben drei der größten Baukünstler der Tierwelt: Webervögel, Erdferkel und Termiten. In ihren spektakulären Bauwerken über, auf und unter der Erde leben sie allerdings nicht allein. Es gibt auch artfremde Untermieter.

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2127; E2094
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:16
R: Jean-Paul Guigue... Dead Can Dance; S2E15
FR

Thanatos mag Death Metal. Fraglich ist, ob die Götter verpflichtet sind, zum Höllenfest zu gehen.

05:00
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Webtopie / Art Orienté Objet / The Old Man / Contact Gonzo; S24E50
FR. Webtopie / Art Orienté Objet / The Old Man / Contact Gonzo; S24E50
DE

Die Themen lauten: Webtopie, Art Orienté Objet, The Old Man und Contact Gonzo.