Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:26
R: Rolf J. Möltgen... DE

Heimische Vogelarten gibt es viele - aber keine ist so geheimnisvoll wie der Eisvogel. Dieser Film gibt kaum bekannte Einblicke in das Leben dieses exotisch wirkenden Fischjägers. Sein Revier liegt mitten in einer der schönsten Mittelgebirgslandschaften, die Deutschland zu bieten hat: dem Westerwald. In den bewaldeten Flusstälern befinden sich wertvolle Naturoasen, in denen der scheue und seltene Eisvogel noch alles findet, was er braucht.

06:20
DE

Deutschland 2019 Artensterben - Pestizide, Überdüngung und Monokulturen lassen die Insekten aussterben und mit ihnen die Vögel. Josef H. Reichholf hält in seinem Buch ein flammendes Plädoyer für den Schutz der Schmetterlinge. Gespräch mit Josef Reichholf - Der Zoologe und Evolutionsbiologe spricht über Artensterben. Grund / gesetzt? - 70 Jahre Grundgesetz: Aber was denken die Bürgerinnen und Bürger von heute: Hat wirklich jeder das Recht auf Leben? Zeitungssterben in den USA - In den USA sterben immer mehr Lokal- und Regionalzeitungen. Die Folge: dramatisch schlechteres Wissen um politische Strukturen. Nachruf Niki Lauda - Der Tod von Ex-Formel-1-Weltmeister Niki Lauda hat in der Sportwelt und vor allem in Österreich große Betroffenheit ausgelöst. Kulturhauptstadt Plowdiw - Die zweitgrößte bulgarische Stadt ist 2019 Kulturhauptstadt Europas. Unter dem Motto Zusammen will sie ihren kulturellen Reichtum zeigen. Body Check - Ein Ausstellungs-Parcours im Münchner Lenbachhaus setzt die Werke von Maria Lassnig und Martin Kippenberger in Dialog zueinander. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Multitalent #Waschmittel - Auch nützlich als Fugenreiniger oder Mittel gegen Frisörunfälle Plastik raus! - Das Projekt plastikfreie Gemeinden wendet sich gegen Einweg-Plastik Tödlicher Rindenpilz - Sporen-Pilz stammt ursprünglich aus Nordamerika Im Marslabor - Kamera CLUPI soll Fotos vom Marsgestein machen Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 22.05.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Artensterben - Pestizide, Überdüngung und Monokulturen lassen die Insekten aussterben und mit ihnen die Vögel. Josef H. Reichholf hält in seinem Buch ein flammendes Plädoyer für den Schutz der Schmetterlinge. Gespräch mit Josef Reichholf - Der Zoologe und Evolutionsbiologe spricht über Artensterben. Grund / gesetzt? - 70 Jahre Grundgesetz: Aber was denken die Bürgerinnen und Bürger von heute: Hat wirklich jeder das Recht auf Leben? Zeitungssterben in den USA - In den USA sterben immer mehr Lokal- und Regionalzeitungen. Die Folge: dramatisch schlechteres Wissen um politische Strukturen. Nachruf Niki Lauda - Der Tod von Ex-Formel-1-Weltmeister Niki Lauda hat in der Sportwelt und vor allem in Österreich große Betroffenheit ausgelöst. Kulturhauptstadt Plowdiw - Die zweitgrößte bulgarische Stadt ist 2019 Kulturhauptstadt Europas. Unter dem Motto Zusammen will sie ihren kulturellen Reichtum zeigen. Body Check - Ein Ausstellungs-Parcours im Münchner Lenbachhaus setzt die Werke von Maria Lassnig und Martin Kippenberger in Dialog zueinander. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Multitalent #Waschmittel - Auch nützlich als Fugenreiniger oder Mittel gegen Frisörunfälle Plastik raus! - Das Projekt plastikfreie Gemeinden wendet sich gegen Einweg-Plastik Tödlicher Rindenpilz - Sporen-Pilz stammt ursprünglich aus Nordamerika Im Marslabor - Kamera CLUPI soll Fotos vom Marsgestein machen Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:17
Folge 417; DE

Deutschland 2019 Manfred Weber, CSU - Vorsitzender der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Spitzenkandidat für die Europawahl Katarina Barley, SPD - Bundesjustizministerin und Spitzenkandidatin für die Europawahl Ska Keller, Bündnis 90/Die Grünen - Vorsitzende der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament und Spitzenkandidatin für die Europawahl Jörg Meuthen, AfD - Parteivorsitzender, Mitglied des Europäischen Parlaments und Spitzenkandidat für die Europawahl.

11:18
DE

Deutschland 2018 Das Christentum nennt sich eine Religion des Friedens. Selig, die Frieden stiften, sagt Jesus. Und doch wurden im Namen des Glaubens entsetzliche Kriege geführt. Wie passt das zusammen? Neben religiösen Rechtfertigungen für Kriege gab es auch immer wieder Kritiker und Friedensmahner aus den Reihen der Kirchen selbst. Der Film verfolgt diese Spannung vom Römischen Reich bis heute und zeigt schlaglichtartig die Aktualität des Themas. Altersfreigabe: 6.

12:02
DE

Deutschland 2016 Papst Franziskus kämpft gegen modernen Menschhandel und hat 2014 die Santa Marta Group gegründet. Eine Art SOKO, die staatliche und kirchliche Verbrechensbekämpfung bündelt. Mit Erfolg? Polizei, Kirche und Sozialarbeiter vereint gegen das Verbrechen: Wie funktioniert das? Sind staatliche Stellen überhaupt interessiert an einer solchen Allianz? Immerhin gibt es doch Interpol und Europol. Reporter Jürgen Erbacher will es genauer wissen. Altersfreigabe: 6.

12:31
CH

Wer denkt, dass Kühe nur auf der Weide liegen und wiederkäuen können, täuscht sich! Die studierte Philosophin Anne Wiltafsky lehrt Kühe und Ochsen Dinge, die man ihnen so nicht zutrauen würde. Wenn Anne Wiltafsky mit ihren tierischen Schülern durch das Dorf reitet, staunen Passanten nicht schlecht. Man ist sich gewohnt, Kühe auf einer Weide oder im Stall zu sehen. Als Reittiere unterwegs auf Quartierstraßen, erreichen sie schnell Exotenstatus.

13:00
Illusion des Wissens
13:17
Die Elbe - Von Hamburg bis zur Mündung; DE

Die Elbe ist mehr als nur ein Fluss - sie ist eine Lebensader. Die filmische Reise entlang der Unterelbe eröffnet den Blick auf eine Region voller Gegensätze. Die rund 100 Kilometer zwischen Hamburg und der Mündung in die Nordsee sind geprägt von einsamer, unberührter Naturidylle, aber auch von hektischer Geschäftigkeit. Am Hamburger Elbufer etwa schrammen gigantische Containerschiffe den Elbgrund, vorbei an Hamenfischern. Ebbe und Flut füllen den Fischern die Netze.

14:46
R: Manfred Schulz... Von der Ems zu den friesischen Seen; DE

Gäbe es keine Dünen, Deiche, Dämme und Sperrwerke würden die Niederlande im Wasser verschwinden. Das Land liegt zu großen Teilen unterhalb des Meeresspiegels. Das Wasser ist überall allgegenwärtig. Es bedeutet größte Gefahr, ist aber auch der größte Schatz des Landes: Hunderte Kilometer Küste und Strände, boomende Wirtschaftshäfen, Flüsse, Kanäle, unzählige Binnenseen und die Nordsee. Die Landschaft der Niederlande ist einzigartig.

15:46
Von der Waddenzee zum Ijsselmeer; DE

Die Niederlande prägt eine vielfältige Landschaft, geformt durch die Urgewalt des Wassers, und vom Menschen, der gegen Hochwasser, Sturm und Flut ankämpft. Eine Reise rund ums Ijsselmeer. Im Norden die Waddenzee und die Friesischen Meere, im Süden das Zeeland-Delta und dazwischen das Ijsselmeer. Dies war einst eine riesige Nordseebucht, die Zuiderzee, die vom Meer abgetrennt zu einem Süßwassersee geworden ist. Drumrum die alten Inseln Urk und Schokland.

16:46
Von Amsterdam nach Zeeland; DE

Zeeland heißt auf Deutsch Meerland. Nirgendwo sonst ist der Kampf gegen die Gewalten des Meeres so augenfällig wie hier, der Triumph menschlichen Erfindergeistes über die Kräfte der Natur. Südholland ist auch die Heimat weltberühmter Künstler, wie Rembrandt und Vermeer, das Land der endlosen Tulpenfelder, der Trachten, Fischer und Windmüller. In Zeeland sind die Niederlande zu Ende - ihre moderne Geschichte fängt hier an.

17:45
Zeeland - Hollands nasse Westküste; DE

Inseln, Halbinseln und ein Stückchen Festland: Das ist die Provinz Zeeland, der südwestlichste Zipfel der Niederlande, eine eigene Welt - zwischen Ebbe und Flut. Kein Ort ist hier mehr als 17 Kilometer von der Küste entfernt. Schleusenwärter, Dünenförster, Sturmflutexperten, Seealgenschnaps-Brenner, Austernzüchter und Meeresspargel-Bauern - sie alle leben von der Nordsee, und manchmal kämpfen sie mit ihr.

18:30
DE

Deutschland 2019 Ist Naturschutz Luxus oder eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit? Dieser Frage geht nano am Internationalen Tag der biologischen Vielfalt am Beispiel Äthiopiens nach. Die Vielfalt des Lebens auf der Erde ist bedroht. Lebensräume verschwinden - und mit ihnen nicht nur bedrohte Tierarten: Auch sauberes Wasser, fruchtbare Böden und frische Luft sind regional längst Mangelware - all das, was auch wir Menschen zum Überleben brauchen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 22.05.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann.

20:00
vom 22.05.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Die Dokumentation beobachtet die Auseinandersetzung um den Brexit während der historischen Monate im Frühjahr 2019 - mit einem besonderen Blick auf die britische Popmusik. Noch ist offen, ob, wann und wie der Brexit kommen wird. Aber der Streit um den Austritt Großbritanniens aus der EU hinterlässt schon jetzt tiefe Spuren - in der britischen Politik, in der britischen Gesellschaft und auch in der britischen Popmusik.
21:00
Deutschland 2019 Die national-konservativen Regierungen in Ungarn und Polen provozieren mit anti-europäischen Parolen und fordern eine neue Machtverteilung in der EU. Der Druck wächst auf beiden Seiten. Die Dokumentation blickt auf die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Polen und Ungarn und hinterfragt die Gründe für den schwelenden Konflikt mit der EU. Altersfreigabe: 6.
22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht, Ulrike Kriener, Marie-Charlott Schuler, Dietmar Bär, Edith Volkmann; R: Doris Dörrie... Spielfilm, BRD 1985 Julius Armbrust, Mitte 30, Verpackungsdesigner, verheiratet, zwei Kinder, hat alles, was er will. Bis er an seinem zwölften Hochzeitstag erfährt, dass seine Frau einen Liebhaber hat. Stefan, so alt wie er, arbeitsloser Grafiker, ein Hippie in Julius' Augen, ein Verlierer. Für Julius bricht eine Welt zusammen. Er gibt vor, auf einen Kongress zu fahren, und nistet sich stattdessen unerkannt in Stefans chaotischer Wohngemeinschaft ein. Darsteller: Julius - Heiner Lauterbach Stefan - Uwe Ochsenknecht Paula - Ulrike Kriener Angelika - Jana Marangosoff Marita Strass - Marie-Charlott Schüler Lothar - Dietmar Bär Regie: Doris Dörrie.
00:01
DE

Bei seinem ersten Aufenthalt im All im November 2014 gab ESA-Astronaut Alexander Gerst eine Führung durch die Internationale Raumstation ISS, die in dieser Dokumentation gezeigt wird. Es ist eine Schlossführung besonderer Art für alle, die nie zu einer Raumstation fliegen werden. Gerst schwebt durch die ISS, die Kamera begleitet ihn dabei, von seinem Heimatmodul, der Columbia, bis zum russischen Modul, vom Dachboden bis zur Toilette.

00:30
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:00
CH

Schweiz 2019 Mobil sein ist uns wichtig. Aber Klimawandel, Umweltbewusstsein und neue Technologien verändern die Art, wie wir uns künftig fortbewegen. Was aber ist realistisch, und was ist reine Utopie? Welche Rezepte haben die traditionellen Player? Wie verändert sich das Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsträger künftig? Reto Lipp diskutiert mit SBB-Chef Andreas Meyer und Amag-Chef Morten Hannesbo. Moderation: Reto Lipp.

01:24
AT

Skofja Loka - Als eine der schönsten und besterhaltenen mittelalterlichen Städte gilt das 973 von den Freisinger Bischöfen gegründete Skofja Loka. Die Stadtbürger waren als gute Händler, Handwerker und Bildschnitzer bekannt - davon zeugen noch heute die bemalten Häuserfassaden. Naturliebhaber Bogdan Kladnik - Bogdan Kladnik beobachtet mit Grauen, wie wir Menschen dabei sind, unseren Planeten mehr und mehr zu vernichten. Mit seinen Fotografien und Büchern, und mit den Aktionen der von ihm gegründeten Umweltbewegung Guardians of the Earth (Hüter der Erde) versucht er, die Menschen zu sensibilisieren und sie zu lehren, die Natur und somit unsere Existenz zu bewahren. Wiesenerhaltung - Wiesen zählen weltweit zu den am meisten bedrohten Lebensräumen. Auch in Slowenien. Aus diesem Grund hat man 2015 beim Institut für Naturschutz mit der gezielten Wiederherstellung von Wiesen begonnen. Das Projekt mit dem Titel Life to Grasslands soll bis zum Jahr 2020 dauern. Illustratorin Andreja Peklar - Andreja Peklar ist Malerin, Illustratorin und Bilderbuchautorin. Ihre Illustrationen bereichern auch Schulbücher und Zeitschriften für Kinder und Jugendliche. Für Ihre Arbeit wurde sie mit zahlreichen angesehenen nationalen und internationalen Preisen und Anerkennungen prämiert. Bienenstockbretter Copi - Slowenien ist ein Land mit langer Imkertradition. Auch einige Besonderheiten, die mit der Imkerei zusammenhängen, haben hier ihre Wurzeln. Zum Beispiel die bunt bemalten Bretter über den Flugöffnungen der Bienenstöcke. In der Bovec-Region fertigt Tomislav Rene Copi Repliken von traditionellen Bienenstockstirnbrettern an.

01:50
Die Elbe - Von Hamburg bis zur Mündung; DE

Die Elbe ist mehr als nur ein Fluss - sie ist eine Lebensader. Die filmische Reise entlang der Unterelbe eröffnet den Blick auf eine Region voller Gegensätze. Die rund 100 Kilometer zwischen Hamburg und der Mündung in die Nordsee sind geprägt von einsamer, unberührter Naturidylle, aber auch von hektischer Geschäftigkeit. Am Hamburger Elbufer etwa schrammen gigantische Containerschiffe den Elbgrund, vorbei an Hamenfischern. Ebbe und Flut füllen den Fischern die Netze.

03:20
R: Manfred Schulz... Von der Ems zu den friesischen Seen; DE

Gäbe es keine Dünen, Deiche, Dämme und Sperrwerke würden die Niederlande im Wasser verschwinden. Das Land liegt zu großen Teilen unterhalb des Meeresspiegels. Das Wasser ist überall allgegenwärtig. Es bedeutet größte Gefahr, ist aber auch der größte Schatz des Landes: Hunderte Kilometer Küste und Strände, boomende Wirtschaftshäfen, Flüsse, Kanäle, unzählige Binnenseen und die Nordsee. Die Landschaft der Niederlande ist einzigartig.

04:19
Von der Waddenzee zum Ijsselmeer; DE

Die Niederlande prägt eine vielfältige Landschaft, geformt durch die Urgewalt des Wassers, und vom Menschen, der gegen Hochwasser, Sturm und Flut ankämpft. Eine Reise rund ums Ijsselmeer. Im Norden die Waddenzee und die Friesischen Meere, im Süden das Zeeland-Delta und dazwischen das Ijsselmeer. Dies war einst eine riesige Nordseebucht, die Zuiderzee, die vom Meer abgetrennt zu einem Süßwassersee geworden ist. Drumrum die alten Inseln Urk und Schokland.

05:19
Zeeland - Hollands nasse Westküste; DE

Inseln, Halbinseln und ein Stückchen Festland: Das ist die Provinz Zeeland, der südwestlichste Zipfel der Niederlande, eine eigene Welt - zwischen Ebbe und Flut. Kein Ort ist hier mehr als 17 Kilometer von der Küste entfernt. Schleusenwärter, Dünenförster, Sturmflutexperten, Seealgenschnaps-Brenner, Austernzüchter und Meeresspargel-Bauern - sie alle leben von der Nordsee, und manchmal kämpfen sie mit ihr.

06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Ist Naturschutz Luxus oder eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit? Dieser Frage geht nano am Internationalen Tag der biologischen Vielfalt am Beispiel Äthiopiens nach. Die Vielfalt des Lebens auf der Erde ist bedroht. Lebensräume verschwinden - und mit ihnen nicht nur bedrohte Tierarten: Auch sauberes Wasser, fruchtbare Böden und frische Luft sind regional längst Mangelware - all das, was auch wir Menschen zum Überleben brauchen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

09:00
vom 23.05.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Ist Naturschutz Luxus oder eine der wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit? Dieser Frage geht nano am Internationalen Tag der biologischen Vielfalt am Beispiel Äthiopiens nach. Die Vielfalt des Lebens auf der Erde ist bedroht. Lebensräume verschwinden - und mit ihnen nicht nur bedrohte Tierarten: Auch sauberes Wasser, fruchtbare Böden und frische Luft sind regional längst Mangelware - all das, was auch wir Menschen zum Überleben brauchen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:15
500. Sendung; DE

Maite Kelly - Sängerin Johann Lafer - Koch Friedrich Nowottny - Früherer WDR-Intendant Martin Reinl - Puppenspieler Aminata Belli - Moderatorin und Influencerin Saskia Frietsch - Stellt mit dem Fotoprojekt grenzenlos gängige Schönheitsideale in Frage Moderation: Bettina Böttinger Altersfreigabe: 6.

11:45
R: Kurt Mündl... AT

Hummeln gehören neben Honigbienen und Fliegen zu den wichtigsten Bestäuber-Insekten. Ihre Temperatur-Unempfindlichkeit ermöglicht es ihnen, länger als Bienen auf Nahrungssuche zu sein. Eine Hummel fliegt täglich in bis zu 18 Stunden nahezu 1000 Blüten an - selten mehr als zwei verschiedene Blüten-Arten pro Flug. Einige Pflanzen-Arten, zum Beispiel Taubnesseln, werden ausschließlich von langrüsseligen Hummeln während der Nektar-Entnahme bestäubt.

12:30
CH

Schweiz 2019 Mobil sein ist uns wichtig. Aber Klimawandel, Umweltbewusstsein und neue Technologien verändern die Art, wie wir uns künftig fortbewegen. Was aber ist realistisch, und was ist reine Utopie? Welche Rezepte haben die traditionellen Player? Wie verändert sich das Zusammenspiel der verschiedenen Verkehrsträger künftig? Reto Lipp diskutiert mit SBB-Chef Andreas Meyer und Amag-Chef Morten Hannesbo. Moderation: Reto Lipp.

13:00
vom 23.05.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:25
I: Toby Marshall, Ludger Nüschen, Bert Schönborn... Von China nach Pakistan; E1
Dokumentation, China / Kambodscha / Pakistan 2018 Der Name ist Legende, das Projekt gigantisch: Chinas neue Seidenstraße umfasst 65 Länder und fast zwei Drittel der Weltbevölkerung. Es geht um Infrastruktur, Absatzmärkte und - Macht. Die Autoren Normen Odenthal und Thomas Reichart reisen auf dem See- und dem Landweg entlang der neuen Seidenstraße und zeigen, wie China mit dem größten Investitionsprogramm der Geschichte seinen Einfluss weltweit ausdehnt.
14:05
I: Toby Marshall, Ludger Nüschen, Bert Schönborn... Von Kirgisistan nach Duisburg; E2
Dokumentation, Kirgisistan / Usbekistan / Oman / Frankreich 2018 Der Name ist Legende, das Projekt gigantisch: Chinas neue Seidenstraße umfasst 65 Länder und fast zwei Drittel der Weltbevölkerung. Es geht um Infrastruktur, Absatzmärkte und - Macht. Die Autoren Normen Odenthal und Thomas Reichart reisen auf dem See- und dem Landweg entlang der neuen Seidenstraße und zeigen, wie China mit dem größten Investitionsprogramm der Geschichte seinen Einfluss weltweit ausdehnt.
14:50
R: Johannes Backes... Epirus; DE

Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus, genannt nach dem Gebirge an der albanischen Grenze. Die Reise führt in pittoreske Bergdörfer. Dort besucht das Kamerateam einen Dachdecker, der mit dem für die Region typischen Naturstein eine Kirche deckt, und eine alte Frau, die für ihre Blätterteigpastete frische Kräuter in der Wildnis sammelt. Das Filmteam erkundet das in einer Felswand errichtete Kloster von Kipina, erforscht einen unterirdischen Fluss und trifft auf einen Krabbenfischer.

15:35
R: Johannes Backes... Thessalien; DE

Die Reise durch Thessalien führt von der Meeresenge bei Chalkida, deren Strömung vor allem bei Kanuten äußerst beliebt ist, bis zum höchsten Berg Griechenlands, dem Olymp, dem Sitz der antiken Götter rund um den Göttervater Zeus. In der benachbarten Meteora-Region führt die Reise zu mittelalterlichen Klöstern, die auf spitzen Felsnadeln thronen. Der Bergsteiger Christos erklimmt zum Namenstag des heiligen Georg eine Steilwand bis zur Höhle eines Einsiedlers.

16:20
R: Johannes Backes... Thessaloniki und Chalkidiki; DE

Zwei nach Athen ausgewanderte prominente Comedians schwärmen von ihrer geschichtsträchtigen Heimatstadt Thessaloniki. Bei einem Besuch der zweitgrößten Stadt Griechenlands werden die Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Außerdem erzählen ein Kupferschmied, eine Archäologin sowie ein Basketballcoach von ihrem Alltag in der lebendigen Metropole. Am Ende der riesigen Bucht vor der Hafenstadt liegt die Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei fingerartigen Landzungen.

17:00
R: Johannes Backes... Ostmazedonien und Thrakien; DE

Die Reiseetappe führt von den Wasserbüffeln im Kerkinisee zu Füßen der Bergmassive an der bulgarischen Grenze in eine Region, in der Gläubige während der Anastenaria-Feiern barfuß über glühende Kohlen laufen. Über Amphipolis und Kavala geht es weiter nach Komotini. Dort bemüht sich die in ganz Griechenland bekannte Musikgruppe Balkanatolia um eine Synthese osteuropäischer, griechischer und türkischer Musiktraditionen, um eine musikalische Völkerverständigung.

17:45
R: Johannes Backes... Südküste und Attika; DE

Die Reiseetappe entlang der Südküste und durch die Region Attika beginnt bei dem Sicherheitsingenieur der Brücke von Rio. Er führt das Kamerateam in den Bauch und auf die Spitze der Pfeiler dieses Jahrhundertbauwerks. Anschließend geht es weiter zu einem Kaviarproduzenten in die Lagunen von Mesolóngion, über die malerische Hafenstadt Nafpaktos und den antiken Ort Delphi zu einem Harzsammler in den Hügeln bei Marathon, der in den Pinien flüssiges Gold' für die Zubereitung von Retsina sammelt.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 23.5.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 23.05.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Nie war es einfacher, Bild- und Videoaufnahmen zu fälschen. Nie war die Öffentlichkeit mehr in Gefahr, sich durch manipulierte Bilder fehlleiten zu lassen. Vor rund 25 Jahren wurde das elektronische Bildbearbeitungsprogramm Photoshop eingeführt. Seitdem hat es nicht nur Prominente auf Fotos schlanker gemacht, sondern auch den Journalismus nachhaltig verändert. Die Dokumentation taucht in die Welt der digitalen Bildbearbeitung.

21:00
S12E12
DE

Deutschland 2019 Google, Instagram, Amazon oder Airbnb bestimmen Leben und Alltag. Gert Scobel diskutiert mit Gästen auf den Medientagen Mitteldeutschland in Leipzig über Medien, Macht und Manipulation. Die digitalen Medien: anfangs die Verheißung einer transparenten Wissensgesellschaft, heute Bedrohung für die Demokratie? Mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche verbinden wir vermehrt die Befürchtung, dauerüberwacht, manipuliert und desinformiert zu werden.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Marius Muller-Westernhagen, Guido Gagliardi, Claudia Demarmels, Carlheinz Heitmann, Marquard Bohm, Peter Berling; R: Peter F. Bringmann... DE

Komödie, BRD 1980 Lastwagenfahrer Theo hat zusammen mit einem Freund eine Spedition gegründet. Ihr einziges Kapital: ein neuer 38-Tonner. Als der Laster geklaut wird, jagen sie ihm durch halb Europa hinterher. Die Produktion gilt heute als ein Kultfilm der 80er-Jahre der Bundesrepublik, der nebenbei - absichtlich oder auch unfreiwillig - einiges über die Befindlichkeiten des Landes erzählt und bei manch einem Zuschauer nostalgische Gefühle aufkommen lässt. Darsteller: Theo Gromberg - Marius Müller-Westernhagen Enno Goldini - Guido Gagliardi Ines Röggeli - Claudia Demarmels Maurice Moreau - Doppel-Dieter - Peter Berling Pilot - Marquard Bohm Kreditmann - Carlheinz Heitmann Regie: Peter F. Bringmann Altersfreigabe: 12.

00:10
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:40
CH

Schweiz 2019 Rauer Wind aus Brüssel - Oberster EU-Beamter warnt Schweiz. Im Rundschau-Interview nimmt die ehemalige Bundesrätin Micheline Calmy-Rey Stellung zur zerrütteten Beziehung zwischen Schweiz und EU. Puff im Miethaus - Illegale Bordelle in Wohnquartieren Teufelskreis Betreibung - Wegen Krankenkasse in der Schuldenfalle Moderation: Nicole Frank.

01:20
R: Pascal Nufer... DE

Mao hat ihn um seine Jugend betrogen, und seine Kinder musste er während der großen Hungersnot mit Ratten füttern. Doch Peng Fangcong hat den Glauben an die Kommunistische Partei nie verloren. Seine Enkelin Xifan Yang ist in Deutschland aufgewachsen. Jetzt kommt die junge Journalistin zurück. Der Schweizer China-Korrespondent Pascal Nufer begleitet sie auf ihrer Reise von Shanghai nach Pingxiang: eine Reise, die auch ihn China neu entdecken lässt.

01:45
Handwerker für Hessen: Dachdecker; E6
DE

Deutschland 2019 Das Handwerk: teuer, unzuverlässig und ohne Nachwuchs? Die Konjunktur am Bau brummt. Doch viele Unternehmen können nicht alle Aufträge abarbeiten. Ein Film über Probleme im Bauhandwerk. Wir haben alle zu wenig Leute, sagt der Chef eines Sechzig-Mann-Unternehmens, und auf jeder Baustelle geht etwas schief. Folge sind Verzögerungen und Ärger mit den Bauherren. Die sind ohnehin von hohen Preisen gebeutelt.

02:15
AT. DE

Dem österreichischen Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es gelungen, 40 000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren. So konnte er sie vor der weiteren Zerstörung durch Umwelteinflüsse retten. Im November 2008 führten ihn Aborigines erstmals zu den tief im Urwald verborgenen Kultstätten und Felsmalereien, die sie wie ein Geheimnis hüten. Sie hatten Vertrauen zu ihm gefasst.

02:55
AT

Die Insel Tasmanien, südlich von Australien gelegen, bietet eine Vielzahl von Landschaftsformen, in denen sich die ungewöhnlichsten Tier- und Pflanzenarten wohlfühlen. Der Kärntner Gustav Weindorfer schuf zu Beginn des 20. Jahrhunderts den ersten Naturpark Tasmaniens. Dafür wird er noch immer als Held verehrt. Aber auch heute gibt es viele Menschen, die ihr Leben der Erhaltung der einmaligen Natur Tasmaniens gewidmet haben.

03:45
AT

Die Insel Taiwan liegt im West-Pazifik vor dem chinesischen Festland. Dank ihrer saftig grün bewachsenen Küstenregion wird sie gern die Grüne Insel genannt. Stürme sind an der Tagesordnung. Taiwan ist ständig umtost vom Chinesischen Meer und regelmäßig erschüttert von einer hoch aktiven geologischen Nahtstelle. Die Kontinentalplatten haben sich dort zu Südostasiens höchsten Gipfeln überworfen. Über ihnen ergießen Tropenstürme unglaubliche Regenmengen.

04:30
AT

Österreich 2008 Die Geschichte Kubas beginnt 1492 mit der Landung von Christoph Kolumbus. Sie läutete die spanische Kolonialzeit ein, die das Antlitz von Havanna bis heute prägt. Jahr für Jahr locken Musik, Tabak und Tropensonne Tausende Touristen aus aller Welt auf die Insel. Doch kaum einem offenbart sich das Kuba jenseits der Strände: Die Korallenriffe vor der Insel sollen die besten Fischgründe in der Karibik sein.

05:15
R: Harald Pokieser... AT

Obwohl Mauritius, inmitten des Indischen Ozeans gelegen, mit tollen Stränden, Palmen und erstklassigen Hotels aufwarten kann, handelt es sich im Grunde genommen um eine ganz normale, industrialisierte, kommerzialisierte und dichtbevölkerte Insel wie viele andere auch. Die wahren Schätze des Landes bleibenden Augen der Wassersportler und Sonnenanbeter fast immer verborgen.

05:55
E110
AT

Österreich 2019 Ein Jahr lang hat die österreichische Ärztin Carmen Possnig im Auftrag der ESA in der Antarktis verbracht - bei eisiger Kälte, wenig Sauerstoff und dreieinhalb Monate totaler Finsternis. Ihre Mission: Medizinische Forschung betreiben, um herauszufinden, wie sich ein Leben in Isolation, Dunkelheit und extremen Temperaturen auf Körper und Psyche auswirkt. Ihre Forschung soll wichtige Daten für Langzeit-Weltraummissionen zum Mond oder Mars liefern. Moderation: Matthias Euba.

06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 24.05.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 1257; E1241
DE

Talkshow, Deutschland 2019 Ranga Yogeshwar, Moderator - Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz beschlossen. Yogeshwar sagt: Das Grundgesetz ist sensationell! Der Wissenschaftsjournalist erklärt, welche Bedeutung es für ihn persönlich hat. Hajo Schumacher, Journalist und Autor - Er sagt: Es gibt zwei Ebenen, die vor 70 Jahren noch nicht auf dem Zettel waren. Die eine ist Europa, die andere ist die Digitalisierung. Schumacher spricht über 70 Jahre Grundgesetz. Janina Breitling, Journalistin - Bevor ihr Sohn eingeschult wird, beschließt Breitling, mit ihm auf Weltreise zu gehen. Die Alleinerziehende erzählt von ihrem zweijährigen Trip und sagt, warum sie heute auf Bali lebt. Dr. Tankred Stöbe, Arzt - Seit 17 Jahren ist Stöbe als Arzt in Krisengebieten für Ärzte ohne Grenzen tätig. In der Sendung erzählt der Präsident der deutschen Organisation von seinen Einsätzen. Moderation: Markus Lanz Altersfreigabe: 6.

11:30
Folge 262; E13
AT

* Hugo Portisch spricht anlässlich der Europawahl über die Anfänge sowie die Zukunft Europas. Die 92-jährige Journalistenlegende ist für viele zum Synonym für das Vermitteln von Zeitgeschichte und weltpolitischen Zusammenhängen geworden.

12:30
Neuer Rhythmus für das Leben - Tanzen als Therapie; DE

Tanzen befreit und macht glücklich. Das wissen viele aus eigener Erfahrung. Auch Menschen mit Behinderung oder schweren Krankheiten kann das Tanzen helfen. Der Film berichtet von drei Menschen mit unterschiedlichen Handicaps, die den Tanz für sich entdeckt haben. Der Tanz hilft ihnen, ihr Leben wieder mit Freude, Sinn und Lust zu gestalten. Berührende Schicksale, mitreißende Musik und ansteckende Bewegung! Altersfreigabe: 6.

13:00
vom 24.05.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:25
R: Sigrun Laste... Teil 1; S1E1
DE

Deutschland 2015 Das Leben auf der Erde ist ein Spielball des Klimas. Der zweiteilige Film führt auf eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert. - Erster Teil. Wissenschaftler haben die Meilensteine der Menschheitsgeschichte im Spiegel weltumspannender Klimaentwicklungen untersucht und dabei erstaunliche Zusammenhänge entdeckt. Teil eins zeigt, wie das Klima das Schicksal der frühen Gesellschaften mitbestimmt. Altersfreigabe: 6.

14:05
R: Sigrun Laste... Teil 2; S1E2
DE

Deutschland 2015 Eine spannende Zeitreise von der Eiszeit bis ins 21. Jahrhundert in zwei Teilen. Teil zwei führt vom Römischen Reich über die Französische Revolution bis zum Klimawandel heute. Baumringuntersuchungen belegen, dass die Erde ab dem 2. Jahrhundert vor Christus eine einmalige Gunstphase erlebt, die sich unmittelbar auf die Entwicklung des Römischen Reichs auswirkt. Milde Temperaturen und regelmäßige Niederschläge sichern die Versorgung. Altersfreigabe: 6.

14:50
Die Kykladen; S1E1
DE

Die vom gleißenden Sonnenlicht überfluteten Kykladen mit ihren leuchtend weißen Häusern, über die sich typisch blaue Kuppeldächer wölben, und mit den sich in ihren Häfen sanft schaukelnden Fischerbooten sind der Inbegriff des Inselparadieses. Doch die Inselwelt im Herzen der Ägäis hat mehr zu bieten als Postkartenmotive: Sie ist die Wiege der Bildhauerei, beherbergt einige der heiligsten Stätten Europas und blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.

15:35
Der Dodekanes; S1E2
DE

Der Dodekanes ist eine windgepeitschte Inselgruppe mit der Hauptinsel Rhodos unmittelbar vor der türkischen Küste gelegen. Diese große Nähe zur Türkei und die Jahrhunderte währende Fehde zwischen der griechischen und der türkischen Kultur haben das Archipel geprägt. Erst seit 1947 gehört der Dodekanes nach einer wechselhaften Geschichte politisch zu Griechenland. Inzwischen ist auf den Inseln ein friedliches Zusammenleben längst wieder die Regel.

16:15
Kreta; S1E3
DE

Wie eine Miniatur von ganz Griechenland bietet die Natur auf Kreta, der größten griechischen Insel, mehr oder weniger alles, was es auch auf dem Festland zu entdecken gibt: Die südlichste Region Europas empfängt den Reisenden mit Landschaften, die von einsamen Stränden über üppige Gärten, fruchtbare Hochebenen bis hin zu schneebedeckten Bergmassiven reichen.

17:00
Die Ionischen Inseln; S1E4
DE

Direkt vor der eurasischen Kontinentalplatte liegt - als Ausläufer des Balkans - eine Inselgruppe, auf der seit Jahrtausenden nicht nur seismische Spannungen für viel Bewegung sorgten. Ob die Dogen von Venedig, Napoleon Bonaparte oder die osmanischen Sultane, Herrscher aus verschiedenen angrenzenden und entfernten Nationen streckten ihre Hände nach dem Archipel aus und hinterließen ein vielfältiges und prächtiges kulturelles Erbe.

17:45
Der Peloponnes; S1E5
DE

Der Peloponnes ist der südlichste Ausläufer des Balkans. An zahlreichen historischen Stätten lässt sich in dieser Region ein Blick auf die Kultur der Antike werfen. Auch wenn es nach wie vor umstritten ist, ob der Peloponnes - anders als in früheren Epochen der Erdgeschichte - überhaupt noch eine Insel ist, trennen beziehungsweise verbinden beeindruckende Bauwerke diese meist als Halbinsel bezeichnete Region mit dem Festland.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

19:00
R: Nicola Albrecht... DE

Tel Aviv, Israels Aushängeschild für Lebensfreude und Leichtigkeit, präsentiert sich als westliche Metropole im Nahen Osten, als Berlin am Mittelmeer mit orientalischer Prägung. Aufregend, chaotisch und voller Widersprüche ist Tel Aviv. Die prachtvolle Strandpromenade und die vielen stylishen Bars ziehen Einheimische und Touristen aus aller Welt an.

19:15
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 24.05.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Julia Lehmann, Tobias Seeger... DE

Stell dir vor, es ist Europawahl - und vielen ist es einfach egal! 2014 war die Wahlbeteiligung vor allem bei jungen Menschen erschreckend gering. Ist Europa bei der Jugend out? Oder ist es so selbstverständlich, dass vielen gar nicht klar ist, wie sehr frühere Generationen für die heutige EU kämpfen mussten? Gibt es ein ähnliches Phänomen wie bei den Kirchen, Vereinen und Parteien? Die Ideen werden gut befunden, doch Institutionen abgelehnt? Altersfreigabe: 6.

21:00
E317
DE

Die Europawahl steht vor der Tür. Um zu verstehen, was den Kern Europas ausmacht, reist makro an die Ränder. Was ist fern von Brüssel von dem Wohlstandsversprechen der EU zu spüren? Es geht um Verteilungsgerechtigkeit und Stabilität, die Ziele des europäischen Integrationsprozesses. Doch viele Regionen im Süden und Osten Europas sind abgehängt. Europa ist zum Krisensynonym geworden. Nirgendwo ist das deutlicher zu sehen als an den Rändern der Union. Moderation: Eva Schmidt.

21:30
E2
DE

Deutschland 2019 auslandsjournal extra zeigt politische Entwicklungen und gesellschaftliche Veränderungen in den Ländern der Welt. Das Magazin berichtet über Hintergründe von Konflikten, beobachtet Entwicklungen der internationalen Politik, und Auslandskorrespondenten liefern Analysen.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Götz George, Heinz Hoenig, Sabine Kaack, Ralf Richter, Gudrun Landgrebe, Walter Gontermann; R: Dominik Graf... Deutschland 1987 Probek befreit seinen alten Komplizen Junghein aus dem Gefängnis und plant mit ihm einen neuen Bankraub. Er geht ein Verhältnis mit Jutta, der Ehefrau des Filialleiters der Bank, ein. Jutta soll beim Raub eine Schlüsselrolle spielen. Doch sie beginnt ihr eigenes Spiel, als sie erfährt, dass ihr Mann von ihrer Beziehung zu Probek weiß. Kriminalfilm mit Götz George und Gudrun Landgrebe. Für die Regie bekam Dominik Graf den Bundesfilmpreis 1988. Darsteller: Probek - Götz George Jutta - Gudrun Landgrebe Voss - Joachim Kemmer Junghein - Heinz Hoenig Britz - Ralf Richter Ehser - Ulrich Gebauer Regie: Dominik Graf Buch/Autor: Uwe Erichsen, Christoph Fromm Altersfreigabe: 16.
00:15
Folge 90; DE

Deutschland 2019 Einmal in der Woche schaut das Magazin Zapp hinter die Kulissen von Fernsehen, Zeitungen, Radio und Internet. Es beobachtet, hinterfragt und bewertet die aktuelle Medienberichterstattung. Gleichzeitig informiert die Sendung über die komplexen Zusammenhänge in der Medienlandschaft.

00:45
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:15
Folge 36; E125
DE

Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung extra 3 den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. extra 3 bietet skurrile Realsatiren und jede Menge Politiker am Rande des Nervenzusammenbruchs. Altersfreigabe: 6.

02:00
DE

Lothar Bölck als Pförtner und Michael Frowin als Fahrer der Kanzlerin sind diesmal ziemlich gefordert. Angesichts der bevorstehenden Europawahlen gibt es im Kanzleramt ein Staatsbankett. Leider ist die Cateringfirma ausgefallen und der Pförtner und der Fahrer müssen spontan aushelfen und die Gesellschaft sehr improvisiert bedienen. Die beiden wundern sich, was die Staatschefs und ihre Minister gerade im Nebenraum so treiben. Altersfreigabe: 6.

02:45
Folge 64; S7E5
DE

Kluge Pointen und scharfe Seitenhiebe bieten Michael Altinger und Christian Springer im Schlachthof. Unterstützt werden die beiden Kabarettisten dabei wie immer von hochkarätigen Gästen. Dieses Mal bei Altinger und Springer zu Gast: Der niederbayerische Kabarett-Gigant Django Asül, der präzise Gegenwarts-Analyst Mathias Tretter und Vollblut-Satiriker Sven Kemmler. Altersfreigabe: 6.

03:30
DE

Wer sind wieder wir. Schauspielerische Wucht in Kombination mit fulminanter Musikalität und ungebremster Lust am Skurrilen: das neue Ensemble der Lach- und Schießgesellschaft. Sebastian Rüger und Frank Smilgies vom Kabarettduo Ulan & Bator bilden zusammen mit Caroline Ebner und Norbert Bürger das neue - das einzig wahre Ensemble. Zusammen nagen sich die Vier durch jeden gereckten Zeigefinger und verpassen jedem Bauchgrimmen einen Einlauf.

04:55
Folge 16; DE

Eine rasante Achterbahnfahrt durch die aktuellen politischen und gesellschaftlichen Schlagzeilen unternehmen Ingo Appelt und seine Gäste in Kabarett aus Franken. Mit von der Partie sind diesmal: Dieter Nuhr, Florian Schroeder, Lizzy Aumeier, Piet Weber und der Bembers. Sie sorgen in der erfrischend respektlosen Kabarett-Show von Ingo Appelt für reichlich politischen Zündstoff, freche, verschmitzte Gags und pfiffige Rededuelle. Moderation: Ingo Appelt Altersfreigabe: 6.