Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:51
AT

Vom Küfer bis zum Schindelmacher, vom Holzbaumeister und Schnitzer über den Zimmerer und Tischler bis zum Dendrochronologen und Holzhausbesitzer. Viele Menschen in Vorarlberg haben eine besonders intensive Beziehung zu Holz, sie arbeiten damit oder leben in Holzhäusern. Einige von ihnen erzählen von ihrer Leidenschaft und Begeisterung für Holz, einige begleitet die Dokumentation bei ihrer Arbeit, zeigt ihre außergewöhnlichen Ideen beim Wohnen umgeben von Holz.

06:15
E319
DE

Deutschland 2019 Jahr für Jahr stehen die Deutschen länger im Stau. Die Blechlawinen erzeugen Milliardenschäden, da sie die Umwelt belasten, wertvolle Arbeitszeit kosten und Lieferketten verlangsamen. Noch nie rollten so viele Autos und Lkw über deutsche Straßen wie heute. Das Gedrängel wird verschärft durch die Dichte an Baustellen. Der Deutsche Städtetag warnt vor einem Verkehrskollaps und fordert mehr Angebote für den Umstieg auf Bahn, ÖPNV und Fahrrad. Moderation: Eva Schmidt.

06:44
Prof. Dr. Harald Lesch: Die Digitale Diktatur; DE

Der technologische Fortschritt hat das menschliche Gehirn ins Visier genommen. Die Erwartungen an unsere grauen Zellen wachsen. Doch wir sind dabei, eine gefährliche Grenze zu überschreiten. Brauchen wir acht Stunden Schlaf? Können wir unsere Stimmungen durch gezielte Hirnstimulationen aufhellen? Vieles ist schon möglich: per Denken Texte schreiben zum Beispiel oder über ein Hirnimplantat Gelähmten einen Teil ihres Bewegungsspielraums zurückgeben.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
Vom 16.06.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:06
CH

Schweiz 2019 In der Schweizer Gesprächssendung Sternstunde Philosophie diskutieren Philosophen, Wissenschaftler und Künstler Themen einer immer komplexer werdenden Welt. Sternstunde Philosophie schlägt den großen Bogen von der gesellschaftspolitischen Aktualität zu den Grundfragen der Philosophie: Wer ist wofür verantwortlich, worin besteht die menschliche Freiheit, was bestimmt unseren Lebenssinn?

10:05
Traumziel Languedoc-Roussillion
10:14
Folge 21; E21
DE

Denis Scheck, Deutschlands scharfzüngiger Literaturkritiker, moderiert die Gesprächsrunde unterhaltsam und mit Niveau vor Publikum im Palais Biron in Baden-Baden. Seine festen Mitstreiter sind die Literaturkritiker Insa Wilke und Ijoma Mangold. Zu jeder Sendung wird ein Gast eingeladen, der das Quartett vervollständigt. Dieses Mal ist es Iris Radisch, Literatur-Journalistin für die Wochenzeitung Die Zeit. Altersfreigabe: 6.

11:14
DE

Nicola Steiner, Elke Heidenreich, Philipp Tingler und - als Gast - Moderator Kurt Aeschbacher diskutieren über Benzin, Maschinen wie ich, All das zu verlieren und Der Klavierschüler. Die aktuelle Debatte um Künstliche Intelligenz spielt auch im neuen Roman des englischen Schriftstellers Ian McEwan eine Rolle: In Maschinen wie ich wirft er die Frage auf, ob eine Maschine denken, leiden und lieben kann.

12:29
R: Andreas Ammer... Folge 151; DE

Denis Scheck spricht mit der britischen Schriftstellerin Zadie Smith über gute Kunst und schlechte Politik sowie mit der Autorin Nell Zink über Amerikas Doppelmoral. Der Literaturkritiker empfiehlt zudem Johan Harstads Roman Max, Mischa & die Tet-Offensive. Und schließlich kommentiert Denis Scheck einmal mehr pointiert die aktuelle Spiegel-Bestsellerliste - diesmal: Belletristik. Altersfreigabe: 6.

13:00
Vom 16.06.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:11
Ein Sommer wie früher...Das Kamptal in Niederösterreich; AT

Sommerfrische: Das klingt nach vergangenen Zeiten, Picknicks, Naturerleben und gesellschaftlichen Ereignissen in Villen oder Pavillons. Diese Sommerfrische erlebt nun eine Renaissance. An den Seen des Salzkammerguts, zwischen Semmering und Rax - oder im Waldviertel. Auch das Kamptal war eine dieser typischen Regionen für die Sommerfrische. Allein der Luftkurort Gars am Kamp verzeichnete um 1900 in jeder Saison 70 000 Gäste.

13:36
DE

Riesige Ländereien, Stolz und alte Traditionen prägen Andalusien - aber auch Armut, hohe Einwanderungszahlen und Arbeitslosigkeit: Der Film stellt die südlichste Provinz Spaniens vor. Jerez de la Frontera ist Spaniens Treffpunkt für Liebhaber edler Rösser. Reitkunst in Perfektion gibt es in der dortigen Spanischen Hofreitschule zu bestaunen. In Tarifa trennen Europa nur 14 Kilometer von Afrika - eine begehrte Route für Flüchtlingsboote.

13:55
DE

Deutschland 2012 Was hat der Taj Mahal mit der Christusstatue in Rio de Janeiro gemein? Beide standen zur Wahl der Neuen Weltwunder. Über 100 Millionen Menschen haben im Internet abgestimmt. Die Dokumentation Weltwunder - die schönsten Orte der Erde macht sich anhand der Siegerliste auf eine Reise zu den Hotspots, die Abermillionen von Menschen für die Schönsten halten. Altersfreigabe: 6.

14:39
Bergwelten; DE

Unsere Vorstellung vom Leben im Wilden Westen im Nordamerika des 19. Jahrhunderts ist von Hollywood geprägt. Wie aber vollzog sich die Besiedelung vor über 150 Jahren tatsächlich? Die dreiteilige Reihe gibt mit beeindruckenden Bildern Aufschluss über die entbehrungsreichen Trecks nach Westen und über die ersten Versuche, sesshaft zu werden. Im ersten Teil geht es um die Überwindung der Gebirgsketten der Appalachen und der Rocky Mountains.

15:24
Great Plains; DE

Die Great Plains, das schier unendliche Grasland in Nordamerika, waren das Land der Indianer und das Land der Büffel. Von den weißen Siedlern wurden die dort lebenden Büffel nahezu ausgerottet. Die weiten Flächen übernahmen nun die Rinder, die in riesigen Herden von den Ranches im Süden zu den Städten im Norden getrieben wurden. Dafür waren jene Männer zuständig, die zu einem Mythos der amerikanischen Geschichte wurden: die Cowboys.

16:08
Wüsten; DE

Kaum eine Landschaft versinnbildlicht den Wilden Westen so markant wie die Sandsteinfelsen des Monument Valley. Um hier zu überleben, brauchen Menschen, Tiere und Pflanzen besondere Techniken. Hier lag die Heimat der Apachen und der Navajo. Sie konnten sich länger als alle anderen Indianerstämme gegen die Kavallerie-Einheiten der US-Army behaupten, da sich das Material der Weißen bei den extremen klimatischen Bedingungen als nahezu unbrauchbar erwies.

16:53
I: James Stewart, Kim Novak, Jack Lemmon, Ernie Kovacs, Hermione Gingold, Elsa Lanchester; R: Richard Quine... US

Liebesfilm, USA 1958 Eine moderne Hexe mag ihren Nachbarn, aber nicht dessen Verlobte. Deshalb zaubert sie kurzerhand, dass er sich in sie verliebt. Eine romantische Märchen-Komödie mit Kim Novak und James Stewart, die originell die Zauberei parodiert und schließlich zeigt, wo der wirkliche Zauber liegt. Darsteller: Gillian Holroyd - Kim Novak Shepherd Shep Henderson - James Stewart Nicky Holroyd - Jack Lemmon u. a. Regie: Richard Quine Altersfreigabe: 12.

18:31
R: Virginie Brawand... CH

Manu Torrent ist Berufsfischer und lebt an den Ufern des Genfersees. Seine Fischerhütte wird oft und gern von Freunden frequentiert, denn der fischende Lebenskünstler liebt Geselligkeit. Frühmorgens fährt Manu Torrent mit seinem Praktikanten auf den See, um Netze einzuholen und den Fang an Land zu bringen. Dort verarbeitet ihn die arbeitsame Vietnamesin Wiwi und macht die Fische zum Verkauf bereit.

19:00
Vom 16.06.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:11
DE

In Afrika gehört der Glaube an Übersinnliches zum Alltag. Ein NZZ Format über den magischen, heidnischen und unbegreiflichen Kontinent. Vom Westen belächelt, trotzt diese Sicht auf die Welt in vielen afrikanischen Ländern seit Jahrhunderten der Modernisierung und der Aufklärung - und ist tief in der Gesellschaft verankert.

19:39
Die Schiffshebewerke des Canal du Centre: Wenn Schiffe Treppen steigen (Belgien); DE

An den vier hydraulischen Schiffshebewerken auf dem Canal du Centre in der südbelgischen Provinz Hennegau kann man verfolgen, wie Schiffe mit Wasserhydraulik Treppen steigen. Zuerst fahren sie in eine Art Riesen-Badewanne, während eine zweite so lange mit Wasser gefüllt wird, bis sie minimal schwerer ist als die erste und dadurch einen Hebemechanismus auslöst. Der Film stellt die technischen Meisterwerke vor. Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 16.06.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Folge 54; E54
DE

Deutschland 2019 Kabarett und gehobener Unfug mit Sebastian Pufpaff und Gästen. Heute mit Mathias Tretter, Katie Freudenschuss, Hennes Bender, Quichotte und Rainald Grebe. Pufpaffs Happy Hour ist Lachen mit Nebenwirkungen. Ob bissige Satire oder Unfug auf hohem Niveau, Poetry Slam oder Musik, Stars oder Newcomer - hier hat alles seinen Platz, was Spaß macht, Hirn, Herz und Zwerchfell anregt. Regie: Axel Ludewig.

21:00
R: Frank Hof... Folge 44; S1E44
DE

Kabarett, Deutschland 2019 Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der Anstalt. Gemeinsam mit ihren Gästen Sarah Bosetti, Severin Groebner und Jess Jochimsen wollen sie Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes. Regie: Frank Hof Altersfreigabe: 6.

21:55
I: Mathias Richling... Folge 14; E52
DE

Er kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher - Mathias Richling parodiert in seiner Show Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Und das aus gutem Grund. Der Titan des deutschen Kabaretts hat nur die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich eingeladen. Gekommen ist allerdings niemand. Also spielt Richling seine Gäste einfach selbst.

22:40
I: Marco Rima, Esther Schweins, Mark Keller, Stefan Gubser, Eva Habermann, Andrea Zogg; R: Jürg Ebe... CH

Fernsehfilm, Schweiz 2006 Oliver fällt aus allen Wolken, als seine Frau Franziska die Scheidung will, obwohl er sich all die Jahre aufopfernd um Haushalt und Kinder gekümmert hat, damit sie Karriere machen konnte. Doch sie liebt ihn nicht mehr. Denn aus dem kreativen Draufgänger von früher ist ein depressiver Hausmann geworden. Als Oliver realisiert, dass Franziska von ihrem Chef Maik umworben wird, rappelt er sich zum Kampf um seine große Liebe auf. Darsteller: Anna Klaus - Nadja Brenneisen Oliver Klaus - Marco Rima Franziska Klaus - Esther Schweins Tim Klaus - Basil Eidenbenz Hendrik - Hubertus Geller Maik Tischendorfer - Mark Keller Regie: Jürg Ebe Buch/Autor: Jürg Ebe.

00:08
I: Matthias Brandt, Anna Maria Sturm, Wolfgang Winkler, Jaecki Schwarz, Marie Gruber, Horst Krause... E144
DE

Fernsehfilm, BRD 1990 Torsten Feist ist Angestellter in einer Dresdner Druckerei. Der Betrieb ist sein Lebensinhalt. Er will ihn von dem Besitzer, der in Rente geht, übernehmen. Doch Torsten fehlt das Geld dazu. Er beschließt, es sich auf illegale Weise zu beschaffen, und überredet Lothar Berger, der auch in finanziellen Nöten ist, mit ihm zusammenzuarbeiten. Nach einem raffinierten Plan rauben sie die Reisenden des Balt-Orient-Express aus, der Dresden jeden Tag passiert. Darsteller: Hauptkommissar Fuchs - Peter Borgelt Oberkommissar Hübner - Jürgen Frohriep Oberkommissar Zimmermann - Lutz Riemann Kommissarin Feldmann - Dagmar Jaeger Kommissar Hempel - Ernst-Georg Schwill Lothar Berger - Joachim Nimtz Regie: Gerald Hujer Buch/Autor: Jürgen Wenzel.

01:29
I: Kirk Douglas, Ralph Meeker, Adolphe Menjou, George Macready, Wayne Morris, Richard Anderson; R: Stanley Kubrick... US

Antikriegsfilm, USA 1957 Aus Wut über das Misslingen eines von vornherein aussichtslosen Angriffs befiehlt ein General, auf die eigenen Soldaten zu feuern, und lässt drei seiner Leute wegen Feigheit anklagen. Stanley Kubricks frühe Regiearbeit Wege zum Ruhm zählt zu den beeindruckendsten Antikriegsfilmen der Filmgeschichte. Darsteller: Colonel Dax - Kirk Douglas Corporal Paris - Ralph Meeker General Broulard - Adolphe Menjou General Mireau - George Macready Leutnant Roget - Wayne Morris Major Saint-Auban - Richard Andersen Regie: Stanley Kubrick Altersfreigabe: 12.

02:53
I: Quinn Berentson, Mark Strickson; R: Quinn Berentson, Mark Strickson... Lebende Fossilien; S1E1
DE

Vor Urzeiten haben Kräfte aus dem Erdinneren den Inselstaat Neuseeland im Pazifik isoliert. Vulkanausbrüche und Erdbeben verändern sein Äußeres bis heute. Tiefe Fjorde, gletscherbedeckte Berge und uralte Wälder bieten dort Kreaturen Lebensraum, die nirgendwo sonst zu finden sind. Einige haben sich seit der Urzeit kaum verändert, andere sich auf ungewöhnliche Weise ihrer Umgebung angepasst.

03:36
I: Quinn Berentson, Mark Strickson; R: Quinn Berentson, Mark Strickson... Laufvögel auf der Überholspur; S1E2
DE

Auf den isoliert gelegenen Inseln Neuseelands haben die am Boden lebenden Vögel an Zahl und Vielfalt fast alle anderen Tiere überholt. Lange Zeit herrschten dort viele Arten kleiner Kiwis und imposanter Moas, darunter auch der Riesen-Moa, der größte Laufvogel, der jemals lebte, die hühnerartige Takahe oder auch der Kakapo - ein flugunfähiger Papagei.

04:19
I: Quinn Berentson, Mark Strickson; R: Quinn Berentson, Mark Strickson... Evolution Extrem; S1E3
DE

Neuseeland bietet seiner Tierwelt Lebensräume der Extreme. Aktive Vulkaninseln werden zu einem Ort voller Leben, auf dem sich vor allem Vögel ansiedeln. Im Hochgebirge der Südinsel findet man Geckos, die nur durch Sonnenwärme aktiv werden. Ihre weltweit einmalige Strategie: Sie legen keine Eier, sondern gebären nach jahrelanger Tragezeit lebende Junge.

05:02
I: Quinn Berentson, Mark Strickson; R: Quinn Berentson, Mark Strickson... Insel der Giganten; S1E4
DE

In Neuseeland haben sich Tiere über Generationen hinweg zu einzigartigen Riesen entwickelt. Die Wetapunga - eine Art Heuschrecke - ist das mit Abstand schwerste Insekt der Welt. Die Mitarbeiterinnen des Department of Conservation erleben auf Little Barrier Island hautnah, dass das schwer gepanzerte Insekt, obwohl es bedrohlich aussieht, ein sanfter Riese ist.

05:46
DE

Alfred Sisley, 1839 als Sohn britischer Eltern in Paris geboren, zählt heute neben Monet, Renoir, Degas und Pissarro zu den wichtigsten Vertretern des französischen Impressionismus. Zu Lebzeiten traf Sisley nicht den Publikumsgeschmack. Er verarmte und starb, psychisch und physisch gebrochen, im Januar 1899. Heute hängen seine Bilder in allen wichtigen Museen der Welt. Das Porträt stellt Leben und Werk des Künstlers vor.

06:20
DE

Deutschland 2019 Frauenstreik in der Schweiz - Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit: Tausende Frauen demonstrieren in der Schweiz für mehr Gleichberechtigung. Im Gespräch: Muda Mathis - Kulturzeit-Gespräch mit der Künstlerin und Frauenrechtlerin Muda Mathis über den Frauenstreik in der Schweiz. Simon Strauß: Römische Tage - Auf den Spuren Goethes und Cäsars - und auch Berlusconis. Simon Strauß hat eine Pilgerreise ins heutige Italien - das Italien, das Mutterland des Populismus - unternommen. Sunset von László Nemes - Budapest, ein Jahr vor dem Ersten Weltkrieg. Noch gehört die Stadt zur Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. Hier hin reist die junge Iris Leiter, auf der Suche nach Arbeit - und ihrer Vergangenheit. Sandra Hüller als Hamlet - Sandra Hüller spielt Hamlet am Schauspielhaus Bochum. Regie: Johan Simons. Wir haben es uns angeschaut. Heimat der Sprache - In welcher Sprache soll man schreiben, wenn man die Sprache des Ortes, wo man als Flüchtender gelandet ist, nicht spricht? Usama al Shahmani und Irena Brezná berichten beim Festival Kleiner Frühling von dieser Erfahrung. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Risiko Bluttransfusion - Blutspenden retten Leben. Das stimmt - aber nicht uneingeschränkt. Denn fremdes Blut kann für den Körper gefährlich werden. Darum raten Mediziner den Einsatz von Fremdblut einzuschränken. Jungbrunnen Blutplasma? - Winter ohne Fütterung - Rotwild kommt auch ohne Zufütterung über den Winter. Ein aktuelles Experiment zeigt, was genau im Wald passiert, wenn es kein Zusatzangebot mehr gibt. Unbekannter Nachbar - Die Internetplattform nebenan.de hilft neue Kontakte zu knüpfen und wird, nicht nur in der Großstadt Berlin, richtig gut angenommen. #alkohol - Einfach nur runterkippen, um blau zu werden - dazu ist Alkohol eigentlich viel zu schade. Schließlich kann man damit auch zu viel Schärfe im Essen und Taufliegen bekämpfen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 17.06.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Frauenstreik in der Schweiz - Gleicher Lohn für gleichwertige Arbeit: Tausende Frauen demonstrieren in der Schweiz für mehr Gleichberechtigung. Im Gespräch: Muda Mathis - Kulturzeit-Gespräch mit der Künstlerin und Frauenrechtlerin Muda Mathis über den Frauenstreik in der Schweiz. Simon Strauß: Römische Tage - Auf den Spuren Goethes und Cäsars - und auch Berlusconis. Simon Strauß hat eine Pilgerreise ins heutige Italien - das Italien, das Mutterland des Populismus - unternommen. Sunset von László Nemes - Budapest, ein Jahr vor dem Ersten Weltkrieg. Noch gehört die Stadt zur Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. Hier hin reist die junge Iris Leiter, auf der Suche nach Arbeit - und ihrer Vergangenheit. Sandra Hüller als Hamlet - Sandra Hüller spielt Hamlet am Schauspielhaus Bochum. Regie: Johan Simons. Wir haben es uns angeschaut. Heimat der Sprache - In welcher Sprache soll man schreiben, wenn man die Sprache des Ortes, wo man als Flüchtender gelandet ist, nicht spricht? Usama al Shahmani und Irena Brezná berichten beim Festival Kleiner Frühling von dieser Erfahrung. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Risiko Bluttransfusion - Blutspenden retten Leben. Das stimmt - aber nicht uneingeschränkt. Denn fremdes Blut kann für den Körper gefährlich werden. Darum raten Mediziner den Einsatz von Fremdblut einzuschränken. Jungbrunnen Blutplasma? - Winter ohne Fütterung - Rotwild kommt auch ohne Zufütterung über den Winter. Ein aktuelles Experiment zeigt, was genau im Wald passiert, wenn es kein Zusatzangebot mehr gibt. Unbekannter Nachbar - Die Internetplattform nebenan.de hilft neue Kontakte zu knüpfen und wird, nicht nur in der Großstadt Berlin, richtig gut angenommen. #alkohol - Einfach nur runterkippen, um blau zu werden - dazu ist Alkohol eigentlich viel zu schade. Schließlich kann man damit auch zu viel Schärfe im Essen und Taufliegen bekämpfen. Moderation: Alexandra Kröber Altersfreigabe: 6.

10:15
Folge 539; DE

Sarah Connor - Sängerin Theo Waigel - Politiker Lars Eidinger - Schauspieler Achim Gruber - Tierpathologe Harald Krassnitzer - Schauspieler Ingo Lenßen - Jurist Stefanie Stahl - Autorin Moderation: Judith Rakers,Giovanni di Lorenzo Altersfreigabe: 6.

12:25
Wunder des Alltags; DE

Deutschland 2019 Viele Dinge scheinen selbstverständlich, obwohl sie es eigentlich nicht sind: der Flug in den Urlaub, das Wasser aus dem Hahn, der Strom aus der Steckdose, Straßen und Brücken. Es gibt Wunder, die man kaum wahrnimmt: Demokratie und Justiz, Menschen, die sich engagieren, eine intakte Familie, sich kümmernde Freunde oder eine üppige Natur. Das Gewöhnliche eben, das erst mit etwas Abstand, räumlich oder zeitlich, völlig außergewöhnlich erscheint. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

13:00
vom 17.06.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
DE

Basel, die Stadt am Rhein, liegt im Nordwesten der Schweiz unweit der Grenzen zu Frankreich und Deutschland. Basel-Stadt ist Hauptort des kleinsten und bevölkerungsreichsten Kantons. Der Rhein ist die Lebensader, er trennt die Stadtteile Gross- und Kleinbasel, die durch Brücken und Fähren miteinander verbunden sind. Das prächtige Grossbasel wird geprägt durch seine berühmte Altstadt mit Münster und Rathaus sowie den mittelalterlichen Gassen.

13:45
DE

Michael Friemel lässt sich unter anderem im Weltkulturerbe Pfahlbautenmuseum Unteruhldingen wie ein Steinzeitmensch einkleiden. Außerdem besucht er das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, erklärt was eine schwäbische Seelen-Verkäuferin macht, flaniert durch die romantische Altstadt von Meersburg und ist zusammen mit Wilderich Graf von und zu Bodman in die Marienschlucht hinab gestiegen. Außerdem wird eine Familie beim Kanuwandern von Konstanz zur Insel Reichenau begleitet.

14:15
DE

Allgäu, das ist eine imposante Bergwelt, das sind tiefblaue Seen, sattgrüne Weiden und natürlich: Kühe! Das Ganze gepaart mit viel Tradition, und schon ist das Bild von der beliebtesten Urlaubsregion der Deutschen perfekt. Genauso erlebt auch Moderatorin Simin Sadeghi das Allgäu. Sie ist rund um die Hörnerdörfer nördlich von Oberstdorf unterwegs. Altersfreigabe: 6.

14:45
R: Bernd Girrbach... Der Lechweg, Österreich; S2E5
DE

Der Lechweg ist bequem zu erwandern. Am Formarinsee im österreichischen Vorarlberg beginnt für Profi-Traveller Bradley Mayhew eine Fußreise in die Kultur und Geschichte der Alpen. Dabei begleitet ihn Sandra Strolz, eine waschechte Lechtalerin. Der Lech, ein Nebenfluss der Donau, ist zu Beginn der Wanderung ein Bächlein, doch mit jedem Tag wird er mächtiger. Hinter Lech am Arlberg verlässt der Lechweg den Fluss und führt die Almen hinauf. Altersfreigabe: 6.

15:30
DE

Die Kitzbüheler Alpen in Tirol zählen zu den schönsten Urlaubsregionen Österreichs. Inmitten sanfter Grasberge und am Fuß des berühmten Hahnenkamms liegt die renommierte Sportstadt Kitzbühel. Kitzbühel ist Austragungsort des Weltcup-Skirennens und Heimat von Ski-Legende und Schlagersänger Hansi Hinterseer. Westlich der Sportstadt liegt die Ferienregion Alpbachtal-Seenland, die ihren Namen dem Örtchen Alpbach verdankt, dem schönsten Dorf Österreichs. Altersfreigabe: 6.

16:15
S4E25
DE

Der erste Teil der Reihe führt ins Werdenfelser Land zu den Inseln im Eibsee, zur Klosterinsel im Seeoner See im Chiemgau und in das Blaue Land am Staffelsee und die dortige Insel Wörth. Inseln in den bayerischen Alpen? In den Seen Oberbayerns gibt es mindestens ebenso viele Inseln wie an der deutschen Küste. Das Filmteam erforscht diese Inseln und erzählt Geschichten über jene Menschen, die sie besiedeln, dort arbeiten, die sie lieben. Altersfreigabe: 6.

17:00
S4E26
DE

Der zweite Teil führt in den Rupertiwinkel auf die Insel des Höglwörther Sees, zu den Inseln des Schliersees am Fuße des Jägerkamps und zur Insel Sassau im Walchensee. Inseln in den bayerischen Alpen? In den Seen Oberbayerns gibt es mindestens ebenso viele Inseln wie an der deutschen Küste. Das Filmteam erforscht diese Inseln und erzählt Geschichten über jene Menschen, die sie besiedeln, dort arbeiten, die sie lieben. Altersfreigabe: 6.

17:45
DE

Himmelhohe Berge versammeln sich um den Vierwaldstättersee. Die grandiose Kulisse macht ihn zum Sehnsuchtsort für Reisende aus aller Welt. Nicht nur geographisch bildet die Region das Herz der Schweiz. Jahrhundertealte Traditionen treffen auf junge, unkonventionelle Lebewelten. Bahnbrechende Ingenieursleistungen brauchte es, um die Bergspitzen rund um den See zu erobern. Hier gibt es die weltweit höchste Dichte an Seil- und Zahnradbahnen.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 17.06.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 17.06.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
CH

Caroline Schuppli leitet mitten im Urwald von Sumatra eine Forschungsstation der Uni Zürich. Sie will wissen: Wie kam es, dass der Orang-Utan ein derart großes Hirn entwickeln konnte? Und was sagt das über die Entwicklung des menschlichen Hirns aus? Über die Evolution des Menschen vom Höhlenbewohner zum Astronauten? Caroline Schuppli und ihre Orang-Utans - eine eindrückliche, vielschichtige Reportage aus dem Urwald von Sumatra.

21:05
CH

Haie sind ebenso faszinierend wie gefürchtet. Dabei weiß man bis heute nur sehr wenig über sie. Auf Fidschi taucht Einstein-Moderator Tobias Müller mit Schweizer Haiforschern ab. Der Film zeigt, warum das Erforschen der Haie für das Wohl der Ozeane zentral ist und weshalb der Mensch für den Hai um ein Vielfaches gefährlicher ist als der Hai für den Menschen.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Angus MacQueen... Noch immer gibt es Menschen, die ohne jeden Kontakt zur Zivilisation im Amazonasgebiet leben. Im Juni 2014 wurden Bilder von jungen Männern des Sapanahua-Stammes im Internet verbreitet. Sie suchten erstmals Kontakt zur Außenwelt und wollten aus den Tiefen des Regenwalds fliehen. Der Dokumentarfilm fragt nach den Gründen und zeigt, dass das Leben im vermeintlichen Paradies fernab moderner Zivilisation höchst entbehrungsreich und gefährlich ist. Altersfreigabe: 6.
23:50
R: Nadja Kölling... E956
DE

Deutschland 2018 In den letzten Jahren hat sich das Flaschensammeln zu einem gesellschaftlichen Phänomen entwickelt: Warum wühlen Menschen für ein paar Cent in Mülleimern? 37° begleitet drei Pfandjäger. Burkhard (79), Nicole (57) und Bruno (70) bessern mit dem Pfand nicht nur ihre schmale Haushaltskasse auf. Sie schätzen am Flaschensammeln auch die Bewegung, die sozialen Kontakte und die feste Tagesstruktur. Alle drei sind Flaschensammler aus Überzeugung. Altersfreigabe: 6.

00:15
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:45
Folge 431; E20
AT

Österreich 2019 Der designierte Burgtheaterdirektor Martin Kusej und die Rapperin und Slam-Poetin Yasmo sind in einer neuen Ausgabe von Willkommen Österreich zu Gast. Für den Schlusssong nimmt Yasmo Christoph Grissemann mit auf die Bühne, bevor sich Willkommen Österreich in die Sommerpause verabschiedet.

01:45
DE

Mit der SWR Big Band präsentiert Max Mutzke am 1. November 2018 in der Stuttgarter Liederhalle neue Hits sowie Soul- und Pop-Klassiker. 3sat zeigt einen Mitschnitt des Konzerts. Neben Hits wie Welt hinter Glas, Marie und Telefon standen auch Soul- und Pop-Klassiker von Toto oder den Doobie Brothers auf dem Programm. Altersfreigabe: 6.

03:15
DE

Wincent Weiss erzählt in seinen Songs Geschichten, teilt Emotionen und Stimmungen, schafft Nachvollziehbarkeit. - 3sat zeigt seinen Auftritt beim SWR Familienfest Speyer aus dem Jahr 2018. Seine Songs beschreiben nicht nur die Lebens- und Gefühlswelten von Teens und Twens: Sie lassen sich in jedem Alter mühelos mit besonderen Lebensmomenten verbinden und haben das Potenzial, zum Soundtrack des eigenen Lebens zu werden. Altersfreigabe: 6.

04:00
Für ihre ersten drei Alben wurden Glasperlenspiel mit acht Goldenen sowie drei Platin-Schallplatten ausgezeichnet. - 3sat zeigt ihren Auftritt beim SWR Familienfest Speyer im Jahr 2018. Mit ihren restlos ausverkauften Club- und Hallentourneen, bei Auftritten auf weit über 100 Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie als Support-Act für Helene Fischer begeisterten Glasperlenspiel bisher Millionen von Hörern. Altersfreigabe: 6.
05:00
S4E25
DE

Der erste Teil der Reihe führt ins Werdenfelser Land zu den Inseln im Eibsee, zur Klosterinsel im Seeoner See im Chiemgau und in das Blaue Land am Staffelsee und die dortige Insel Wörth. Inseln in den bayerischen Alpen? In den Seen Oberbayerns gibt es mindestens ebenso viele Inseln wie an der deutschen Küste. Das Filmteam erforscht diese Inseln und erzählt Geschichten über jene Menschen, die sie besiedeln, dort arbeiten, die sie lieben. Altersfreigabe: 6.

05:45
DE

Michael Friemel lässt sich unter anderem im Weltkulturerbe Pfahlbautenmuseum Unteruhldingen wie ein Steinzeitmensch einkleiden. Außerdem besucht er das Zeppelin-Museum in Friedrichshafen, erklärt was eine schwäbische Seelen-Verkäuferin macht, flaniert durch die romantische Altstadt von Meersburg und ist zusammen mit Wilderich Graf von und zu Bodman in die Marienschlucht hinab gestiegen. Außerdem wird eine Familie beim Kanuwandern von Konstanz zur Insel Reichenau begleitet.

06:20
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 18.06.2019, um 09:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
DE

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
Männlich, weiblich - oder was? - Leben mit dem dritten Geschlecht; DE

Christian, Sandrao und Talisha sind weder männlich noch weiblich, sie sind intersexuell: Sie stehen zwischen den Geschlechtern, besser gesagt, sie haben von beiden Geschlechtern etwas. Wie schwierig das ist, wird schon bei der Anrede oder der Suche nach einer treffenden Bezeichnung klar: Zwitter oder Hermaphrodit - oder auch Intersexueller? In keiner dieser Bezeichnung finden sich Betroffene eindeutig wieder. Altersfreigabe: 6.

11:00
R: Norbert Lübbers... DE

Die zehnjährige Sophia sieht aus wie ein Mädchen und fühlt sich auch als Mädchen. Geboren wurde Sophia aber als Junge. Mit gerade mal vier Jahren beschloss sie, kein Junge mehr zu sein. Sie trägt nur noch Röcke und Kleider und lässt sich die Haare lang wachsen. Am Anfang dachten ihre Eltern, es sei nur eine Phase. Doch Sophia ist sich sicher: Ich bin als Junge auf die Welt gekommen, aber ich war immer schon ein Mädchen. Altersfreigabe: 6.

11:40
Leidenschaft und Liebe - Ein Exotikgarten; S22E7
AU

Biogärtner Karl Ploberger lässt sich diesmal von Bernhard Strohmaier und seinem exotisch anmutenden Garten in St. Margareten an der Raab zu Urlaubsträumen verführen. Eine sonnenverwöhnte Palmenterrasse und eine außergewöhnliche Artenvielfalt, inklusive essbaren Schätzen wie Granatäpfeln, Oliven und Feigen - damit hat sich der Gastgärtner seinen Lebenstraum erfüllt. Er präsentiert ein wahrgewordenes Paradies zum Glücklichsein. Moderation: Karl Ploberger.

12:10
R: Doris Plank... E16
AT

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft. Und doch gibt es aktuell auch einen Gegentrend. Reporter Robert Gordon hat Menschen getroffen, die reparieren statt wegzuwerfen. Die Reportage geht im Rahmen des ORF-Mutter Erde-Schwerpunkts Verwenden statt verschwenden quer durch Österreich der Frage nach, warum das Reparieren von Mixer, Waschmaschine und Handy für manche zum Hobby geworden ist. Moderation: Peter Resetarits.

13:00
vom 18.06.2019, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
DE

Baumriesen sind Persönlichkeiten, sie trotzen Wind und Wetter - am gleichen Ort, oft seit Jahrhunderten. Es sind große und großartige Exemplare, unverwechselbar, monumental, einzigartig. In seinem Film über verwurzelte Giganten zeigt der Dokumentarfilmmacher Arnold Rauch fünf Baumriesen: eine Fichte, die höchste Europas, eine gewaltige Buche, ein sehr seltener Kastanienbaum, eine riesige Esche und die wohl älteste Arve weltweit.

13:40
Von Eskimo-Schlitten und Dieselmotoren; DE. Von Eskimo-Schlitten und Dieselmotoren; CH

In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zwei Kontinente, zehn Länder, 20 000 Kilometer: Die Reihe Panamericana ist eine Annäherung an Nord- und Südamerika, gekennzeichnet durch Begegnungen mit Menschen und Landschaften. Zunächst begleitet Reto Brennwald die Ureinwohner Alaskas, die Inupiat, auf der Jagd. Moderation: Reto Brennwald.

14:20
Von Bären, Vulkanen und Haschischplantagen; DE. Von Bären, Vulkanen und Haschischplantagen; CH

Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Der Banff-Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären. Der Schweizer Peter Dettling fotografiert sie in freier Natur und nimmt Reto Brennwald mit auf eine Foto-Jagd. Weiter östlich spricht man Deutsch, bei den Hutterern, einer Täufergemeinde aus Südtirol. Moderation: Reto Brennwald.

15:00
Von Alaska nach Feuerland; DE. Von Alaska nach Feuerland; CH

Reto Brennwalds Reise führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohner lieben den eleganten Auftritt. Sie gelten aber auch als selbstverliebt und neurotisch. Kaum etwas illustriert das besser als der Tango. Viel bodenständiger präsentiert sich das Leben der Gauchos auf den großen Estancias im Norden des Landes. Auf dem Rücken schneller Pferde kontrollieren sie Herden von bis zu 4.000 Rindern.

15:40
Von Klimaschützern, Künstlern, Kontrolleuren und bekehrten Kriminellen; DE. Von Klimaschützern, Künstlern, Kontrolleuren und bekehrten Kriminellen; CH

Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die Earthships von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds. Bärbeißig und beharrlich verfolgt Reynolds seine Vision. Seine Erdschiffe sind aus recycelten Materialien gebaute und mit Erdwärme und Solarenergie versorgte, bewohnbare Häuser, die auch einen Teil der Ernährung der Bewohner liefern. Moderation: Reto Brennwald.

16:25
Von Rothäuten, Schamanen und Revolutionären; DE. Von Rothäuten, Schamanen und Revolutionären; CH

Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben größtenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen. Die Embera empfangen Reto Brennwald freundlich und geben ihm einen Einblick in ihre Lebensweise. Weiter südlich ist die Panamericana durch den Darién-Gap, einen wilden Dschungel, unterbrochen, den man nicht mit Fahrzeugen durchqueren kann. Moderation: Reto Brennwald.

17:05
Von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, mystischen Stätten und magischen Salzseen; DE. Von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, mystischen Stätten und magischen Salzseen; CH

Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien. Die Grenze von Peru nach Bolivien überquert er per Schilfboot auf dem Titicacasee und gelangt später nach La Paz, dem mit fast 4000 Metern über dem Meer höchstgelegenen Regierungssitz der Erde. Moderation: Reto Brennwald.

17:45
Von Alaska nach Feuerland; DE. Von Alaska nach Feuerland; CH

Reto Brennwalds Reise führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohner lieben den eleganten Auftritt. Sie gelten aber auch als selbstverliebt und neurotisch. Kaum etwas illustriert das besser als der Tango. Viel bodenständiger präsentiert sich das Leben der Gauchos auf den großen Estancias im Norden des Landes. Auf dem Rücken schneller Pferde kontrollieren sie Herden von bis zu 4.000 Rindern.

18:30
DE

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 18.06.2019, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Nina Mavis Brunner Altersfreigabe: 6.

20:00
vom 18.06.2019, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
I: Katharina Wackernagel, Inez Björg David, Janek Rieke, Roman Knizka, Bernd-Christian Althoff, Eleonore Weisgerber; R: Thomas Freundner... DE

Beziehungskomödie, Deutschland 2017 Gerri mag nicht mehr. Stilvoll will sie sich ins Jenseits befördern. In ihren Abschiedsbriefen nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Doch dann wirken die Tabletten nicht. Du bist nicht das Problem, du bist die Lösung!, versucht ihre Freundin Charly sie zu trösten. Und sie hat recht: Gerri packt sich selbst am Schopf, zieht sich aus dem Schlamassel und ordnet das Chaos, das sie ausgelöst hat. Darsteller: Gerri Thaler - Katharina Wackernagel Gregor Adrian - Janek Rieke Ole - Roman Knizka Charly - Maxi Warwel Ulrich - Bernhard Piesk Lulu Thaler - Inez Bjorg David Regie: Thomas Freundner Buch/Autor: Aglef Püschel, Wiebke Jaspersen Altersfreigabe: 6.

21:45
E7
DE

Meryl Streep zum 70. Geburtstag - Dass Meryl Streep im deutschsprachigen Raum so beliebt ist, ist auch ein Verdienst von Synchronsprecherin Dagmar Dempe, die Streep seit fast 25 Jahren ihre Stimme leiht. Zusammen mit kinokino gratuliert die Synchronstimme ihrem Star - und blickt zurück auf die größten Rollen und Leinwandmomente von Meryl Streep. Dinos im Home Entertainment - Zu Spitzenzeiten waren es 4500 in Deutschland - heute gibt es nur noch 440, Tendenz sinkend. Die Zahl der Videotheken schrumpft kontinuierlich. kinokino berichtet über ein Relikt vergangener Zeiten und besucht einen Videothekenbetreiber, der sich wacker gegen den Trend stemmt. Filmdrama Tolkien - Welche Umstände und Erfahrungen inspirierten Herr der Ringe- Autor John Ronald Reuel Tolkien zu seinen weltberühmten Mittelerde-Romanen? Das biographische Filmdrama Tolkien spielt in der Jugend- und Studienzeit des britischen Schriftstellers. Wofür der Mann stand und wie er dachte, erzählt Tolkien-Experte Helmut W. Dasch in kinokino. Online-Shortcuts - Kurzkritiken zu O Beautiful Night, Brightburn - Son of Darkness, Long Shot, Tolkien und Der Klavierspieler vom Gare du Nord. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Friedrich Bohnenkamp... DE

Als Sportlerin ein Mythos, als Mensch ein Mysterium: 377 Wochen war Steffi Graf Nummer Eins der Tennisweltrangliste. Doch wer ist der Mensch hinter den sportlichen Superlativen? Bis heute gibt es keine Autobiografie, keine autorisierte Biografie und keinen langen deutschsprachigen Dokumentarfilm über sie. Zum 25. Jahrestag ihres ersten Grand-Slam-Siegs im Jahr 1987 wirft der Dokumentarfilm einen Blick hinter die Fassade von Steffi Graf. Altersfreigabe: 6.

00:05
CH

Nach der Pensionierung wanderte Esther Frey nach Burkina Faso aus. Sie glaubt, im westafrikanischen Staat eine sozial und politisch gerechtere Welt - nach der 68er-Bewegung - gefunden zu haben. Doch das Leben in einem der ärmsten Länder der Welt ist weder einfach noch ungefährlich. Trotz Gefahren fühlt sie sich in ihrer neuen Heimat wohl, denn dort stehe der Mensch im Mittelpunkt und nicht der materielle Wohlstand, sagt Frey gegenüber Hanspeter Bäni.

00:30
CH

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:00
DE

Baumriesen sind Persönlichkeiten, sie trotzen Wind und Wetter - am gleichen Ort, oft seit Jahrhunderten. Es sind große und großartige Exemplare, unverwechselbar, monumental, einzigartig. In seinem Film über verwurzelte Giganten zeigt der Dokumentarfilmmacher Arnold Rauch fünf Baumriesen: eine Fichte, die höchste Europas, eine gewaltige Buche, ein sehr seltener Kastanienbaum, eine riesige Esche und die wohl älteste Arve weltweit.

01:25
Von Eskimo-Schlitten und Dieselmotoren; DE. Von Eskimo-Schlitten und Dieselmotoren; CH

In sieben Etappen bereist der Schweizer Reto Brennwald den amerikanischen Kontinent von Nord nach Süd, von Alaska nach Feuerland. Die erste Etappe führt von Alaska bis nach Atlin in Kanada. Zwei Kontinente, zehn Länder, 20 000 Kilometer: Die Reihe Panamericana ist eine Annäherung an Nord- und Südamerika, gekennzeichnet durch Begegnungen mit Menschen und Landschaften. Zunächst begleitet Reto Brennwald die Ureinwohner Alaskas, die Inupiat, auf der Jagd. Moderation: Reto Brennwald.

02:05
Von Bären, Vulkanen und Haschischplantagen; DE. Von Bären, Vulkanen und Haschischplantagen; CH

Die zweite Etappe führt von Atlin in Kanada nach San Francisco. In der Goldmine im Goldsuchernest Atlin spielt Ron Smallwood Golf und ist auf der Jagd nach dem raren Edelmetall. Der Banff-Nationalpark ist berühmt für seine Wölfe und Bären. Der Schweizer Peter Dettling fotografiert sie in freier Natur und nimmt Reto Brennwald mit auf eine Foto-Jagd. Weiter östlich spricht man Deutsch, bei den Hutterern, einer Täufergemeinde aus Südtirol. Moderation: Reto Brennwald.

02:45
Von Alaska nach Feuerland; DE. Von Alaska nach Feuerland; CH

Reto Brennwalds Reise führt von Argentinien bis ans Ende der Welt. Buenos Aires nennt man auch das Paris Lateinamerikas. Ihre Einwohner lieben den eleganten Auftritt. Sie gelten aber auch als selbstverliebt und neurotisch. Kaum etwas illustriert das besser als der Tango. Viel bodenständiger präsentiert sich das Leben der Gauchos auf den großen Estancias im Norden des Landes. Auf dem Rücken schneller Pferde kontrollieren sie Herden von bis zu 4.000 Rindern.

03:30
Von Klimaschützern, Künstlern, Kontrolleuren und bekehrten Kriminellen; DE. Von Klimaschützern, Künstlern, Kontrolleuren und bekehrten Kriminellen; CH

Die vierte Etappe führt Reto Brennwald von Taos über Mexiko nach El Salvador. Am Rande von Taos erkundet er die Earthships von Architekt und Abfallprophet Mike Reynolds. Bärbeißig und beharrlich verfolgt Reynolds seine Vision. Seine Erdschiffe sind aus recycelten Materialien gebaute und mit Erdwärme und Solarenergie versorgte, bewohnbare Häuser, die auch einen Teil der Ernährung der Bewohner liefern. Moderation: Reto Brennwald.

04:10
Von Rothäuten, Schamanen und Revolutionären; DE. Von Rothäuten, Schamanen und Revolutionären; CH

Für Reto Brennwald geht es weiter von Panama bis nach Peru. Im Dschungel von Panama trifft er die Embera-Indianer. Sie leben größtenteils noch nach ihren überlieferten Traditionen. Die Embera empfangen Reto Brennwald freundlich und geben ihm einen Einblick in ihre Lebensweise. Weiter südlich ist die Panamericana durch den Darién-Gap, einen wilden Dschungel, unterbrochen, den man nicht mit Fahrzeugen durchqueren kann. Moderation: Reto Brennwald.

04:50
Von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, mystischen Stätten und magischen Salzseen; DE. Von kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, mystischen Stätten und magischen Salzseen; CH

Die sagenumwobene Ruinenstadt Machu Picchu wirkt erst mystisch im Nebel, entfaltet aber im Sonnenlicht ihren vollen Zauber. Von dort aus reist Reto Brennwald weiter nach Bolivien. Die Grenze von Peru nach Bolivien überquert er per Schilfboot auf dem Titicacasee und gelangt später nach La Paz, dem mit fast 4000 Metern über dem Meer höchstgelegenen Regierungssitz der Erde. Moderation: Reto Brennwald.