Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:30
de

Am 28. September 2014 treffen sich viele Prominente auf Einladung von Dhani Harrison im Fonda Theatre in Los Angeles, um die Musik des 2001 verstorbenen George Harrison zu würdigen. Ein weiterer Anlass für das Festkonzert ist die Veröffentlichung von George Harrisons Solo-Alben The Apple Years 1968 - 1975. Auf der Bühne stehen unter anderen Brian Wilson, Norah Jones, Brandon Flowers, Ben Harper, Dhani Harrison und Moderator Conan O'Brien.

06:22
de

Deutschland 2019 Galileo Galilei am BE - Frank Castorf setzt sich am Berliner Ensemble mit dem klassischen Brecht und damit dem Genius loci des Hauses auseinander. Frau und selbstbestimmt - Wir wollen wissen: Wie ist die Situation der Frau im Jahr 2019 in Sachen Selbstbestimmung und Abtreibung? Eine Reportage. Polens Teilung - Der Mord an Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz erschüttert Polen. Es zeigt sich, welche Folgen das Aufheizen des politischen Klimas haben kann. Weltempfänger - Das Münchner Lenbachhaus präsentiert in einer Ausstellung drei vergessene Malerinnen, die lange vor Wassily Kandinsky die Abstraktion für sich entdeckten. Jakub Józef Orlinski - Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich Jakub Józef Orlinski unter den Countertenören in beachtliche Höhen gesungen. Doch er ist auch Breakdancer. Kulturzeit-Tipps - Theater, Ausstellung und Musik Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2019 Tiergerechtes Fleisch? - Mobile Schlachteinheit kommt direkt zur Kuhweide Ein heißes Eisen - Geschwindigkeitsbegrenzung auf 130 km/h im Gespräch Gehirn-OP mit Querflöte - Musizieren während einer Operation wirkt zunächst befremdlich Blutmond über Deutschland - Der Mond schiebt sich langsam in den Erdschatten Steuern mit Steuern - Klimafreundliches Fahren belohnen Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:09
de

Deutschland 2019 Galileo Galilei am BE - Frank Castorf setzt sich am Berliner Ensemble mit dem klassischen Brecht und damit dem Genius loci des Hauses auseinander. Frau und selbstbestimmt - Wir wollen wissen: Wie ist die Situation der Frau im Jahr 2019 in Sachen Selbstbestimmung und Abtreibung? Eine Reportage. Polens Teilung - Der Mord an Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz erschüttert Polen. Es zeigt sich, welche Folgen das Aufheizen des politischen Klimas haben kann. Weltempfänger - Das Münchner Lenbachhaus präsentiert in einer Ausstellung drei vergessene Malerinnen, die lange vor Wassily Kandinsky die Abstraktion für sich entdeckten. Jakub Józef Orlinski - Innerhalb von nur zwei Jahren hat sich Jakub Józef Orlinski unter den Countertenören in beachtliche Höhen gesungen. Doch er ist auch Breakdancer. Kulturzeit-Tipps - Theater, Ausstellung und Musik Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:47
de

Deutschland 2019 Tiergerechtes Fleisch? - Mobile Schlachteinheit kommt direkt zur Kuhweide Ein heißes Eisen - Geschwindigkeitsbegrenzung auf 130 km/h im Gespräch Gehirn-OP mit Querflöte - Musizieren während einer Operation wirkt zunächst befremdlich Blutmond über Deutschland - Der Mond schiebt sich langsam in den Erdschatten Steuern mit Steuern - Klimafreundliches Fahren belohnen Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:16
, E395
de

Deutschland 2019 Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen - Bundestagsabgeordneter; Vorsitzender des Verkehrsausschusses Oliver Wittke, CDU - Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie Bernhard Mattes - Präsident des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA) Barbara Metz - Stellvertretende Bundesgeschäftsführerin der Deutschen Umwelthilfe (DUH) Prof. Dr. Dieter Köhler - Facharzt für Pneumologie; ehemaliger Präsident der Gesellschaft für Lungenheilkunde Heinz-Harald Frentzen - Ehemaliger Formel-1-Rennfahrer Moderation: Frank Plasberg.

11:30
Autohändler in Rumänien.
11:40
S6, E2
de

Der Beitrag der Reihe Der Geschmack Europas lädt zu einer kulinarischen Entdeckungsreise auf die Britischen Inseln, genauer gesagt nach Wales, ein. Auf der Reise in das Land der Mythen und Legenden kostet sich Lojze Wieser durch die typisch-walisischen Geschmäcker von Laverbread, Herzmuscheln, Bara Brith bis zum typischen Fish & Chips und trifft auf Menschen, die die alten Rezepte ins Heute übertragen können. Moderation: Lojze Wieser.

12:11
R: Doris Plank... at

Vor 137 Jahren wurde im Wechselgebiet in Niederösterreich der letzte Wolf Österreichs offiziell von einem Jäger erschossen. Seither galt das Tier als ausgestorben. Vor drei Jahren ist der Wolf aber zurückgekehrt. Am Truppenübungsplatz in Allentsteig hat sich ein Wolfsrudel angesiedelt. Es ist aus Deutschland zugewandert. Die Rückkehr des Wolfes führt zu heftigen Debatten und spaltet Österreich in Wolfskritiker und -freunde. Moderation: Peter Resetarits.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:23
R: Petra Haffter... de

Granit, Synonym für Haltbarkeit und Dauer, ist ein magmatisches Gestein. Im Gegensatz zu Basalt ist es tief in der Erde erkaltet und erstarrt. Die Reise zum Granit der Bretagne beginnt an einem der typisch-bretonischen Steinstrände. Madame de Calan lebt mit ihrer Familie im Château de Kérouzéré. Sie führt durch das Gebäude aus dem 15. Jahrhundert mit hohen Decken und bis zu vier Meter dicken, feuchten Granitmauern. Anschließend reist Petra Haffter zu den jahrtausendealten Menhiren von Carnac.

14:07
R: Petra Haffter... de

Der Eingang zum Slot Canyon ist atemberaubend. Wechselnder Lichteinfall illuminiert die Unterwelt in Rot-, Gelb- und Orange-Tönen. In Kanab, im US-Bundesstaat Utah, erklärt Familie Brown, wie ihnen der Sandstein zur Lebensgrundlage geworden ist. Weiter geht es durch den Bryce Canyon. Höhlenleben hat in der Gegend des Colorado-Plateaus Geschichte. Der Stamm der Anasazi nutzte die natürlichen Alkoven im roten Fels für ihre Pueblos.

14:51
de

Deutschland 2014 Der Berliner Archäologe Matthias Wemhoff reist zurück in die Zeit und fragt: Warum gibt es überhaupt diese Ungleichzeitigkeit in der Entwicklung der Völker? Was geschah im Rest der Welt, als mit Jesus Geburt das Jahr 0 für unsere Zeitrechnung festgeschrieben wurde? Was machten die Maya, als die Chinesen die Große Mauer bauten? Prof. Wemhoff zeigt die Gleichzeitigkeit von Dingen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Altersfreigabe: 6.

15:35
de

Deutschland 2016 In der zweiten Staffel der Terra X-Zeitreise taucht der Berliner Archäologe Matthias Wemhoff erneut in die Parallelgeschichte der Zivilisationen der Jahre 500 und 1500 nach Christus ein. Wie groß waren Gemeinsamkeiten, wie stark Unterschiede? Was waren die Gemeinsamkeiten, oder gab es kaum welche? Durch den parallelen Blick auf weit auseinanderliegende - oft nichts voneinander wissenden - Kulturen entsteht ein neues spannendes Geschichtsbild. Altersfreigabe: 6.

16:18
de

Deutschland 2014 Was machten eigentlich die Maya, als die Chinesen die Große Mauer bauten? Was die Deutschen, als die Wikinger ein weites Handelsreich etablierten? Die Sendung lädt zum Staunen ein. Um das Jahr 1000 leben in Deutschland 90 Prozent der Bevölkerung auf dem Land. Nur wenige Ortschaften ragen als kleine Inseln aus endlosen Wäldern heraus. Rom ist längst untergegangen. Große Städte sind im Jahr 1000 nicht in Europa zu finden, dafür aber in China. Altersfreigabe: 6.

17:02
R: Andreas Sawall... de

Der Berliner Archäologe Matthias Wemhoff taucht in die Parallelgeschichte der Zivilisationen der Jahre 500 und 1500 nach Christus ein. In der Welt des Jahres 1500 haben Kirchen noch große Macht. Insbesondere die katholische Kirche hat das Leben der Menschen im Griff, wie Matthias Wemhoff in den Archiven der apostolischen Bußbehörde in Rom entdeckt. Hier lagern Berichte von einfachen Menschen, die den Papst um Vergebung ihrer Sünden baten.

17:45
R: Reinhard Kungel... Island ist voller Naturgewalten. Doch wie lebt es sich damit? Spätestens seit der Fußball-EM 2016 ist klar: fröhlich! Die Isländer stehen in vielen Rankings ganz oben, sogar im Glücklichsein. Majestätische Vulkane, brodelnde Geysire, reißende Wasserfälle, lange Fjorde, schier endlose Lavalandschaften: Der Film verbindet faszinierende Bilder von den Naturschönheiten Islands mit dem optimistischen Lebensgefühl seiner Bewohner.
18:30
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Themen liegen noch nicht vor.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:16
I: Bastian Pastewka,Judy Winter,Karoline Eichhorn,Albert Kitzl,Jörg Hartmann,Rosalie Thomass,Tony Mpoudja,Beata Lehmann,Jürgen Schornagel,Götz Schubert,Henriette Müller,Max Kluge,Niels Bormann,Käthe Be,Elisabeth Degen,Jules Armana; R: Edward Berger... de

Fernsehfilm, Deutschland 2012 Tristan ist ein Träumer. Selbst mit Mitte 30 ist es ihm noch nicht gelungen, sich aus den Fängen seiner außergewöhnlich dominanten Mutter zu lösen. Das soll anders werden. Mithilfe seiner Therapeutin versucht Tristan ziemlich erfolglos, seine diversen Ängste zu überwinden, die scheinbar aus dem übersexualisierten Umfeld resultieren, das ihn seit frühester Kindheit geprägt hat. Darsteller: Tristan Fromm - Bastian Pastewka Hannelore Fromm - Judy Winter Frau Dr. Korff - Karoline Eichhorn Josip - Albert Kitzl Rezeptionist - Jörg Hartmann Anita - Rosalie Thomass.

21:44
de

The Favourite - Ein Historiendrama um weibliche Politik, Macht und Sex. Beautiful Boy - Sucht im Hollywoodkino Max Ophüls Preis - Frauenpower zum 40. Geburtstag Kurzkritiken zu: - Beautiful Boy, The Favourite, Chaos im Netz, Schindlers Liste, Womit haben wir das verdient? und Creed 2 Außerdem: - Wir gratulieren Joseph Vilsmaier zum 80. Geburtstag Gewinner des Publikumspreises - Beim Bayerischen Filmpreis Altersfreigabe: 6.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:26
R: Sally Aitken,Christine Le Goff... de

Frankreich 2011 Die moderne Konsumgesellschaft nimmt im 19. Jahrhundert mit einem Pariser Kaufhaus Gestalt an: dem Bon Marché. Als Erfinder des Warenhauses gilt Aristide Boucicaut (1810-1877). Das Geschäft, 1838 eröffnet, findet schon bald Nachahmer. Die Erfindung des Kaufhauses bringt radikale Veränderung mit sich: Frauen können ohne Begleitung das Haus verlassen, um einkaufen zu gehen. Und ein neuer Beruf für Frauen entsteht: die Verkäuferin.

23:52
ch

Es ist eine kleine Polit-Sensation: Christian Jott Jenny ist der neue Gemeindepräsident von St. Moritz. In der Kultur ist Jenny eine feste Größe, aber politisch bisher absolut unerfahren. Die Reportage berichtet über den Zürcher Tausendsassa, der ab 1. Januar 2019 im Engadin regiert. Christian Jott Jenny ist ein Wirbelwind. Er ist Operntenor, Kulturunternehmer und Gründer des Jazz-Festivals St. Moritz. Jetzt will er sein Leben umkrempeln.

00:16
ch

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:45
de

Ob das Weiß der salzbedeckten bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rottöne des Colorado-Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien - die Farbpalette der Wüste ist immens. Die Reihe Die Farben der Wüste enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Teil eins stellt die Salar de Uyuni in Bolivien vor, eine einzigartige Wüste, in der Himmel und Erde auf fantastische Art zu verschmelzen scheinen. Altersfreigabe: 6.

01:29
de

Vor mehr als 100 Millionen Jahren war das Colorado Plateau im Vierländereck der Bundesstaaten Utah, Arizona, New Mexico und Colorado ein Binnenmeer. Heute ist es eine rote Wüste. Der Colorado River, der dieser Wüste den Namen gab, hat sich hier so tief eingegraben, dass er das Land oberhalb nicht mehr bewässern kann. Amerikas rote Wüste ist monumental. Bizarre schroffe Fels- und Sandsteinformationen, dramatische Canyons, Krater und eine unglaubliche Weite.

02:13
de

Das rosafarbene Wadi Rum in Jordanien ist ein Juwel unter den Wüsten: felsig und schroff, aber mit einer feinen zartrosa Sandfläche. Das Tal des Mondes', wie Wadi Rum auch genannt wird, sieht aus wie ein steinernes Amphitheater vor einem blassen gräulichen Himmel. Berühmt und bekannt wurde die rosa Wüste durch Filme wie Lawrence von Arabien'. 1998 wurde Wadi Rum zum Nationalpark erklärt und 2011 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Rum Village ist das Tor zum Paradies.

02:56
de

Ob das Weiß der salzbedeckten bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rot-Töne des Colorado-Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien - die Farbpalette der Wüste ist immens. Die Reihe Die Farben der Wüste enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Die vierte Folge zeigt die kalifornische Mojave-Wüste, die trotz ihres grauen Äußeren viel Buntes und Schillerndes zu bieten hat. Altersfreigabe: 6.

03:40
de

Ob das Weiß der salzbedeckten bolivianischen Hochebenen, die unzähligen Rot-Töne des Colorado-Plateaus oder das blasse Rosa des Wadi Rum in Jordanien - die Farbpalette der Wüste ist immens. Die Reihe Die Farben der Wüste enthüllt anhand der Farben die Geheimnisse einer der faszinierendsten Landschaften. Der letzte Teil beschäftigt sich mit der Wüste, die wie keine andere die Vorstellung von traumverlorener Unendlichkeit verkörpert: der Sahara. Altersfreigabe: 6.

04:24
de

Deutschland 2015 Ob Ocker, Rot, Gelb, Grün oder Blau: Hinter jedem Farbton verbergen sich ungeahnte Geschichten und erstaunliche Fakten. Warum haben sie seit jeher eine so große Bedeutung für den Menschen? Nur wer erkennt, ob eine Frucht reif oder giftig ist, kann überleben. Alle Farben in der Natur dienen einem biologischen Zweck, und jedes Lebewesen hat seine Wahrnehmung darauf spezialisiert. Aber allein der Mensch stellt Farben her und verleiht ihnen Symbolkraft. Altersfreigabe: 6.

05:07
de

1810 veröffentlicht Johann Wolfgang von Goethe seine rund 2000 Seiten umfassende Farbenlehre. Er schrieb den Farbtönen übergeordnete Eigenschaften zu. Ihrer Wirkung können sich die Menschen in keinem Lebensbereich entziehen. Umso größer das Rätsel, auf das der Archäologiestudent Vinzenz Brinkmann Anfang der 1980er Jahre stößt. Denn im Unterschied zu allen anderen Epochen gilt die griechische Antike lange als weißes Zeitalter'. Bauten und Bilder kommen anscheinend ohne Farben aus.

06:00
R: Alexander Von Sobeck... de

Im Potager du Roi, dem Gemüsegarten Ludwigs XIV., werden heute Landschaftsbauer ausgebildet. Im schwarzen Périgord gibt es eine verwunschene Märchenlandschaft aus Buchsbäumen. Dies sind einige Stationen auf der Entdeckungsreise durch französische Gärten und Parks, die kaum einer kennt. Dabei erlebt man nicht nur die Liebe der Franzosen für die Gestaltung der Natur, sondern auch einen Spaziergang durch die Jahrhunderte.

06:20
de

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
de

Deutschland 2019 Jean Asselborn - Außenminister von Luxemburg Greg Hands - Tory-Abgeordneter und ehemaliger Staatssekretär im britischen Außenhandelsministerium Sahra Wagenknecht, Die Linke - Fraktionsvorsitzende im Bundestag Norbert Röttgen, CDU - Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages Kate Connolly - Berlin-Korrespondentin von The Guardian und The Observer.

11:15
R: Marion Flatz-Mäser... Kraftorte und alte Kultplätze üben auf immer mehr Menschen eine große Faszination aus. Diesen Orten wird eine magische Anziehungskraft zugeschrieben. Der Film zeigt Kraftorte in Österreich. Berge wie der Ötscher, der Untersberg oder der Großglockner zählen dazu, aber auch auffällig gewachsene Bäume, Höhlen und Grotten, Steinkreise und Felsformationen. Manche Menschen wollen mit dem Pendel oder der Wünschelrute herausbekommen, wo sich Kraftorte befinden.
12:00
Es gibt viele Möglichkeiten, Kraft zu tanken. Manche Oberösterreicher haben spezielle Kraftplätze, an denen es noch viel leichter geht, dem Alltag zu entfliehen. Wie zum Beispiel das Fischer-Ehepaar Schöringhumer, das tagtäglich seine Netze am Attersee einholt. Eine körperlich anstrengende Arbeit, die ihnen jedoch viel zurückgibt.
12:25
ch

Der älteste Zoo der Schweiz und einer der ältesten Europas liegt inmitten der Stadt Basel. Der Zolli ist eine Institution. Die Rolle der Zoos hat sich verändert. Sperrte man die Tiere früher in enge Gehege, um sie dem Publikum vorführen zu können, legt man den Schwerpunkt heute auf die Arterhaltung, sorgt sich um das Wohlergehen der Tiere und baut für sie artgerechte Gehege.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
R: Klaus T. Steindl,Barbara Puskas... at

Das Wort Schnee löst viele Assoziationen aus. Sie reichen von weich, warm, Geborgenheit am Kamin über Weihnachten, Ferien, Skifahren bis zu kalt und tödlich. Aber was ist Schnee? Wie entsteht er? Die Dokumentation begleitet einen Grazer Meteorologen bei seinem Flug in die Wolken: Mit speziellen Messinstrumenten erforscht er die Bedingungen, bei denen Schnee entsteht. Außerdem betrachtet der Film den weißen Stoff auch kulturphilosophisch.

14:00
R: Klaus T. Steindl... at

Das Tiroler Zillertal in den österreichischen Alpen bietet eine alpine Lebenswelt zwischen unberührter Landschaft, Massentourismus und gelebter Tradition. Gipfel, weit über 3000 Meter hoch, strahlend weiße Hänge, alpine Natur und mittendrin eine Bevölkerung, die über Jahrhunderte gelernt hat, mit und von den Bergen zu leben. Dabei ist Schnee dort der Dreh- und Angelpunkt für alles Leben.

14:45
at

Der Gipfel des Ötscher am östlichen Rand der Alpen ist keine 2000 Meter hoch, dennoch dominiert er das umliegende Land. Es ist eine Landschaft der Superlative. Hier gibt es nicht nur Österreichs kältesten Ort und den dunkelsten Nachthimmel des Landes: Hier sind auch Österreichs Grand Canyon zu finden, die Ötschergräben, und der letzte größere Urwald Mitteleuropas, das Wildnisgebiet Dürrenstein.

15:30
R: Rita Schlamberger,Michael Schlamberger... at

Tief in die Ennstaler Alpen eingeschnitten erstreckt sich die größte Felsschlucht Europas: das Gesäuse. Dieses steirische Naturparadies an der Grenze zu Oberösterreich ist der jüngste und mit mehr als 11.000 Hektar der drittgrößte Nationalpark Österreichs. Das G'seis', wie die Einheimischen das Gesäuse nennen, ist eine Welt wilden Wassers zwischen senkrecht aufragenden Steilwänden, furchterregenden Kalkmauern und bizarren Felsgestalten.

16:15
R: Georg Riha... at

Der mächtigste Gipfel der Ostalpen und Österreichs höchster Berg ist der 3.798 Meter hohe Großglockner. Der Schicksalsberg der ersten Alpinisten ragt aus dem Tauernmassiv wie ein Wächter über ein alpines Naturparadies: Gämsen und Steinböcke klettern im Fels, Alpenblumen leuchten, und ein Adler gleitet über die Gipfel. Die Dokumentation Glockner - Der schwarze Berg stellt den Großglockner und seine Tier- und Pflanzenwelt vor.

17:00
S1, E1
at

Zwischen dem Dachstein und den Niederen Tauern, am Rande der Skipisten, finden nicht nur Gämsen, sondern auch Auerhähne, Steinadler, prächtige Rothirsche und Luchse ideale Lebensbedingungen. Ab und zu verirrt sich sogar ein Wolf in die unüberschaubaren Bergwälder und finsteren Schluchten dieser Region. In den klaren Gewässern rund um Schladming leben Äschen und Steinkrebse, und die Moore der Niederen Tauern bilden ein Universum für Tiere und Pflanzen.

17:45
S1, E2
at

Die österreichische Region Schladming-Dachstein hat sich im Lauf ihrer Geschichte zur vielseitigen Kultur- und Tourismuslandschaft entwickelt. Einst war Schladming eine blühende Silberbergbaustadt. In den Pioniertagen des Fremdenverkehrs mussten Flüsse reguliert werden, um Schienen legen zu können - für Eisenbahnen, die es auch Familien aus der Stadt erlaubten, zur Sommerfrische in die Berge zu fahren.

18:30
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

19:00
de

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
de

Der Film erzählt die einzigartige Geschichte eines KZ-Transports aus dem Frühjahr 1945. Die Gefangenen sollten vom KZ-Außenlager Leitmeritz zum KZ Mauthausen gebracht werden. Unter deutscher Besatzung lief die Route für den Transport durch das damalige Protektorat Böhmen und Mähren - und die tschechische Bevölkerung zeigte eindrucksvoll Mitmenschlichkeit.

21:00
R: Wolfgang Schoen... de

Die Geschichte von Beate und Serge Klarsfeld ist eine deutsch-französische Geschichte einer außergewöhnlichen Liebe und eines jahrzehntelangen Einsatzes für die Aufarbeitung von NS-Verbrechen. Ihr Kampf beginnt 1968 mit einer Ohrfeige für Kurt Georg Kiesinger, mit der Beate Klarsfeld die NS-Vergangenheit des deutschen Bundeskanzlers bekanntmacht. Heute sind sie sowohl in Frankreich als auch in Deutschland als moralische Instanz anerkannt und werden geehrt.

21:45
I: Alexander Fehling,André Szymanski,Friederike Becht,Johannes Krisch,Hansi Jochmann,Johann von Bülow,Robert Hunger-Bühler,Lukas Miko,Gert Voss,Lisa Martinek,Robert Mika; R: Giulio Ricciarelli... de

Spielfilm, Deutschland 2014 Bundesrepublik, 1958: Ein junger Staatsanwalt wird auf den Fall eines ehemaligen KZ-Häftlings aufmerksam, der einen Aufseher anzeigen möchte. Doch keiner will sich mit dem Fall befassen. Filmisch aufgearbeitete Vorgeschichte der Frankfurter Auschwitz-Prozesse, die 1963 begannen. Darsteller: Johann Radmann - Alexander Fehling Generalstaatsanwalt Fritz Bauer - Gert Voss Marlene Wondrak - Friederike Becht Thomas Gnielka - André Szymanski Simon Kirsch - Johannes Krisch Staatsanwalt Haller - Johann von Bülow.

23:35
de

Er war eine Ausnahmeerscheinung der Nachkriegsjustiz: Fritz Bauer. Als Generalstaatsanwalt hat er die Deutschen in einem aufsehenerregenden Prozess mit ihrer NS-Vergangenheit konfrontiert. Mithilfe von Filmfunden, Selbstauskünften und Aussagen von Weggefährten zeichnet der Film das Porträt eines aufrechten und deshalb stark angefeindeten Aufklärers über die NS-Verbrechen und eines Verfechters des Rechts in einer restaurativen Gesellschaft.

00:20
R: Andrea Roth... de

Sharon Back, 1974 in Tel Aviv geboren, wuchs zunächst in Israel auf. Als sie zwölf war, zogen die Eltern mit ihr nach Berlin. In der Schule in Steglitz, erzählt sie, erlebte sie viel Antisemitismus, in den Pausen weinte sie oft. Mit 18 ging sie nach New York, machte eine Fotografenausbildung und zog wieder nach Tel Aviv. Hier entwickelte sich ihr Schwerpunkt der Porträtfotografie. Die Sendung zeichnet das Leben der israelischen Fotografin nach.

00:50
ch

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:20
ch

Schweiz 2019 Klimawandel: Größtes Risiko der Welt - Noch nie schafften es drei Umweltrisiken - extreme Wetterereignisse, Unfähigkeit, den Klimawandel zu stoppen sowie Naturkatastrophen - auf die ersten Plätze im Global Risk Report des World Economic Forum WEF. Weltweit gehen Schüler für die Rettung des Klimas auf die Straße - auch in der Schweiz. Und was macht das WEF? Gründer Klaus Schwab im ECO-Interview. Mit KI zur personalisierten Therapie - Die nächste Revolution in der Medizin kommt nicht von Ärzten, sondern von Informatikern und Datenspezialisten: Sie entwickeln Algorithmen, welche Ärzten assistieren. ECO zeigt im ersten Teil eines Schwerpunkts über künstliche Intelligenz (KI), wie ein solcher Algorithmus einem Neurologen Therapien vorschlägt für seine Patienten. KI fordert Lehrer und Schüler - Künstliche Intelligenz (KI) wird die Berufswelt stark verändern, praktisch jeder Job kann in Zukunft mindestens teilweise automatisiert werden. Darauf müssen Schulen bereits jetzt reagieren. Doch welche Kompetenzen sollen den Schülern vermittelt werden? Für Lehrer und Schulleiter ist die Digitalisierung eine Herausforderung. Ein Einblick in ein Klassenzimmer. Moderation: Reto Lipp.

01:50
at

Sevnica im Osten Sloweniens - Der beschauliche Ort ist geprägt von einer malerischen Burg Stühle von Domen Slana - Der Künstler haucht alten Gegenständen neues Leben ein Die Lebkuchenbäckerei in Radovljica - 250-jährige Tradition Die Maquetten von Janko Samsa - Miniaturnachbildungen von Verkehrs- und Transportwagen Die Keramikerin Brigita Herjavec - Ihre einzigartigen Kunstwerke verbinden Tradition mit Gegenwart.

02:15
R: Klaus T. Steindl,Barbara Puskas... at

Das Wort Schnee löst viele Assoziationen aus. Sie reichen von weich, warm, Geborgenheit am Kamin über Weihnachten, Ferien, Skifahren bis zu kalt und tödlich. Aber was ist Schnee? Wie entsteht er? Die Dokumentation begleitet einen Grazer Meteorologen bei seinem Flug in die Wolken: Mit speziellen Messinstrumenten erforscht er die Bedingungen, bei denen Schnee entsteht. Außerdem betrachtet der Film den weißen Stoff auch kulturphilosophisch.

02:55
R: Klaus T. Steindl... at

Das Tiroler Zillertal in den österreichischen Alpen bietet eine alpine Lebenswelt zwischen unberührter Landschaft, Massentourismus und gelebter Tradition. Gipfel, weit über 3000 Meter hoch, strahlend weiße Hänge, alpine Natur und mittendrin eine Bevölkerung, die über Jahrhunderte gelernt hat, mit und von den Bergen zu leben. Dabei ist Schnee dort der Dreh- und Angelpunkt für alles Leben.

03:40
R: Georg Riha... at

Der mächtigste Gipfel der Ostalpen und Österreichs höchster Berg ist der 3.798 Meter hohe Großglockner. Der Schicksalsberg der ersten Alpinisten ragt aus dem Tauernmassiv wie ein Wächter über ein alpines Naturparadies: Gämsen und Steinböcke klettern im Fels, Alpenblumen leuchten, und ein Adler gleitet über die Gipfel. Die Dokumentation Glockner - Der schwarze Berg stellt den Großglockner und seine Tier- und Pflanzenwelt vor.

04:25
S1, E1
at

Zwischen dem Dachstein und den Niederen Tauern, am Rande der Skipisten, finden nicht nur Gämsen, sondern auch Auerhähne, Steinadler, prächtige Rothirsche und Luchse ideale Lebensbedingungen. Ab und zu verirrt sich sogar ein Wolf in die unüberschaubaren Bergwälder und finsteren Schluchten dieser Region. In den klaren Gewässern rund um Schladming leben Äschen und Steinkrebse, und die Moore der Niederen Tauern bilden ein Universum für Tiere und Pflanzen.

05:10
S1, E2
at

Die österreichische Region Schladming-Dachstein hat sich im Lauf ihrer Geschichte zur vielseitigen Kultur- und Tourismuslandschaft entwickelt. Einst war Schladming eine blühende Silberbergbaustadt. In den Pioniertagen des Fremdenverkehrs mussten Flüsse reguliert werden, um Schienen legen zu können - für Eisenbahnen, die es auch Familien aus der Stadt erlaubten, zur Sommerfrische in die Berge zu fahren.

06:00
de

Seit 1599 fertigt die Familie Grassmayr Glocken. Doch der neue Auftrag bedeutet die größte Herausforderung der Firmengeschichte: der Guss der schwersten freischwingenden Glocke der Welt. Beauftragt wurden die Grassmayrs vom Patriarchen der rumänisch-orthodoxen Kirche, Daniel I., dessen Konterfei auf der Glocke verewigt ist. Der Film begleitet den Herstellungsprozess der Glocke für die neue Kathedrale in Bukarest bis zum ersten Anschlagen.

06:20
de

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort. Altersfreigabe: 6.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2019 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
de

Helge Schneider - Komiker Anna Schudt - Schauspielerin Joe Bausch - Gefängnisarzt; bekannt aus dem Kölner Tatort Clare Devlin - Journalistin Anna Basener - Schriftstellerin Bosse - Musiker Birgit Lohmeyer - Veranstaltet jährlich in ihrem Garten ein Rockfestival für Demokratie und Toleranz Moderation: Bettina Böttinger Altersfreigabe: 6.

11:45
at

Das Magazin aus Österreich informiert über aktuelle Ereignisse und außergewöhnliche Schicksale. Nach der Top-Story mit einer aktuellen Reportage und einem weiterführenden Hintergrundbericht folgt das Schwerpunktthema der Woche.

12:30
ch

Schweiz 2019 Klimawandel: Größtes Risiko der Welt - Noch nie schafften es drei Umweltrisiken - extreme Wetterereignisse, Unfähigkeit, den Klimawandel zu stoppen sowie Naturkatastrophen - auf die ersten Plätze im Global Risk Report des World Economic Forum WEF. Weltweit gehen Schüler für die Rettung des Klimas auf die Straße - auch in der Schweiz. Und was macht das WEF? Gründer Klaus Schwab im ECO-Interview. Mit KI zur personalisierten Therapie - Die nächste Revolution in der Medizin kommt nicht von Ärzten, sondern von Informatikern und Datenspezialisten: Sie entwickeln Algorithmen, welche Ärzten assistieren. ECO zeigt im ersten Teil eines Schwerpunkts über künstliche Intelligenz (KI), wie ein solcher Algorithmus einem Neurologen Therapien vorschlägt für seine Patienten. KI fordert Lehrer und Schüler - Künstliche Intelligenz (KI) wird die Berufswelt stark verändern, praktisch jeder Job kann in Zukunft mindestens teilweise automatisiert werden. Darauf müssen Schulen bereits jetzt reagieren. Doch welche Kompetenzen sollen den Schülern vermittelt werden? Für Lehrer und Schulleiter ist die Digitalisierung eine Herausforderung. Ein Einblick in ein Klassenzimmer. Moderation: Reto Lipp.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:25
R: Antonia Coenen... de

Besucher Albaniens finden grandiose Seenlandschaften, unberührte Küsten und atemberaubendes Hochgebirge. Und das auf einem Gebiet von der Größe Belgiens. Albanien ist arm, es ist aber auch reich: Reich an Bergen, an landschaftlicher Vielfalt, an Tier- und Pflanzenwelten, an Kultur und Gastfreundschaft seiner Bewohner. Nach den dunklen Jahrzehnten der kommunistischen Diktatur gilt Albanien als beispielhaft auf dem Balkan für das friedliche Zusammenleben von Christen und Muslimen.

14:10
R: Thomas Radler... de

Der zweite Teil der Reise durch Albanien beginnt im Osten des Landes. Erstes Ziel ist der Ohridsee, er ist die Heimat eines seltenen Fisches, des Korans. An den bis heute allgegenwärtigen Bunkern vorbei geht es nach Gjirokastra, in die Geburtsstadt Enver Hoxhas. Im Bergland entdeckt die Dokumentation die albanische Tradition des polyphonen Gesangs. Tirana ist die einzige Großstadt des Landes. Eine Metropole, in der die Menschen immer einen Weg gefunden haben, Schwierigkeiten zu überwinden.

14:50
R: Johannes Backes... de

Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus, genannt nach dem Gebirge an der albanischen Grenze. Die Reise führt in pittoreske Bergdörfer. Dort besucht das Kamerateam einen Dachdecker, der mit dem für die Region typischen Naturstein eine Kirche deckt, und eine alte Frau, die für ihre Blätterteigpastete frische Kräuter in der Wildnis sammelt. Das Filmteam erkundet das in einer Felswand errichtete Kloster von Kipina, erforscht einen unterirdischen Fluss und trifft auf einen Krabbenfischer.

15:35
R: Johannes Backes... de

Die Reise durch Thessalien führt von der Meeresenge bei Chalkida, deren Strömung vor allem bei Kanuten äußerst beliebt ist, bis zum höchsten Berg Griechenlands, dem Olymp, dem Sitz der antiken Götter rund um den Göttervater Zeus. In der benachbarten Meteora-Region führt die Reise zu mittelalterlichen Klöstern, die auf spitzen Felsnadeln thronen. Der Bergsteiger Christos erklimmt zum Namenstag des heiligen Georg eine Steilwand bis zur Höhle eines Einsiedlers.

16:20
R: Johannes Backes... de

Zwei nach Athen ausgewanderte prominente Comedians schwärmen von ihrer geschichtsträchtigen Heimatstadt Thessaloniki. Bei einem Besuch der zweitgrößten Stadt Griechenlands werden die Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Außerdem erzählen ein Kupferschmied, eine Archäologin sowie ein Basketballcoach von ihrem Alltag in der lebendigen Metropole. Am Ende der riesigen Bucht vor der Hafenstadt liegt die Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei fingerartigen Landzungen.

17:00
R: Johannes Backes... de

Die Reiseetappe führt von den Wasserbüffeln im Kerkinisee zu Füßen der Bergmassive an der bulgarischen Grenze in eine Region, in der Gläubige während der Anastenaria-Feiern barfuß über glühende Kohlen laufen. Über Amphipolis und Kavala geht es weiter nach Komotini. Dort bemüht sich die in ganz Griechenland bekannte Musikgruppe Balkanatolia um eine Synthese osteuropäischer, griechischer und türkischer Musiktraditionen, um eine musikalische Völkerverständigung.

17:45
R: Johannes Backes... de

Die Reiseetappe entlang der Südküste und durch die Region Attika beginnt bei dem Sicherheitsingenieur der Brücke von Rio. Er führt das Kamerateam in den Bauch und auf die Spitze der Pfeiler dieses Jahrhundertbauwerks. Anschließend geht es weiter zu einem Kaviarproduzenten in die Lagunen von Mesolóngion, über die malerische Hafenstadt Nafpaktos und den antiken Ort Delphi zu einem Harzsammler in den Hügeln bei Marathon, der in den Pinien flüssiges Gold' für die Zubereitung von Retsina sammelt.

18:30
de

Deutschland 2019 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Themen liegen noch nicht vor.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Peter Schneeberger Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
Deutschland 2019 Eine Welt ohne Notare, Vermittler oder Kontrollinstanzen könnte Wirklichkeit werden - dank Blockchain-Technologie. Sie hinterlegt Wissen und Werte manipulationssicher im Netz. Ursprünglich ist die Blockchain als Buchungssystem für die Internet-Währung Bitcoin entwickelt worden. Die neuen Möglichkeiten sind faszinierend: Transaktionen sind ohne Zwischeninstanzen möglich. Von vielen unbemerkt krempelt die Technologie unser Leben um.
21:00
S12, E3
de

Während das Interesse an Bitcoin schwindet, sind immer mehr Unternehmen von der Blockchain fasziniert. Was ist eine Blockchain? Und wie kann sie unsere Gesellschaft grundlegend verändern? Zu Gast sind: Anja Feldmann, Max-Planck-Institut für Informatik, Universität des Saarlandes, Paulina Pesch, Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft, Karlsruher Institut für Technologie und Rüdiger Weis, Beuth Hochschule für Technik Berlin.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
I: Kristin Scott Thomas,Mélusine Mayance,Niels Arestrup,Frédéric Pierrot,Michel Duchaussoy,Dominique Frot,Gisele Casadesus,Aidan Quinn,Natasha Mashkevich,Arben Bajraktaraj,Sarah Ber,Karina Hin,James Gerard; R: Gilles Paquet-Brenner... fr

Spielfilm, Frankreich 2010 Die zehnjährige Jüdin Sarah wird im Sommer 1942 bei der Deportation durch die französische Polizei von ihren Eltern getrennt. Nach angstvollen Tagen im Lager gelingt ihr die Flucht. Sarah ist beherrscht von einem einzigen Gedanken: Sie muss ihren kleinen Bruder retten, den sie zu Hause im Wandschrank versteckt hat - den Schlüssel dazu hält sie in der Hand. Bei der Rückkehr in ihre Pariser Wohnung erlebt sie einen Schock. Darsteller: Julia Jarmond - Kristin Scott Thomas Sarah Starzynski - Mélusine Mayance Jules Dufaure - Niels Arestrup Bertrand Tezac - Frédéric Pierrot Edouard Tezac - Michel Duchaussoy u. a.

00:00
ch

Schweiz 2019 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

00:30
ch

Schweiz 2019 Das Politmagazin aus der Schweiz liefert Hintergrundberichte und Recherchen über aktuelle Ereignisse und Brennpunkte im In- und Ausland. Die Reportagen und Magazinberichte sind nah am Geschehen, ohne je die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren. Moderation: Sandro Brotz.

01:15
ch

Es ist eine kleine Polit-Sensation: Christian Jott Jenny ist der neue Gemeindepräsident von St. Moritz. In der Kultur ist Jenny eine feste Größe, aber politisch bisher absolut unerfahren. Die Reportage berichtet über den Zürcher Tausendsassa, der ab 1. Januar 2019 im Engadin regiert. Christian Jott Jenny ist ein Wirbelwind. Er ist Operntenor, Kulturunternehmer und Gründer des Jazz-Festivals St. Moritz. Jetzt will er sein Leben umkrempeln.

01:35
de

Deutschland 2017 Das Team vom ASB-Wünschewagen in Wiesbaden erfüllt todkranken Menschen den letzten Wunsch. Auch den von Jennifer Messing. Die 27-Jährige hat nur noch wenige Tage zu leben. Jennifer hat Gebärmutterkrebs. Vor einer Woche hat sie ihren Mann geheiratet. Sie hätte so gerne mit ihm noch eine Hochzeitsreise gemacht, ans Meer. Doch dafür ist sie zu schwach. Von ihrem Herzenswunsch hatte sie ihrem Mann Karsten immer wieder erzählt.

02:05
R: Johannes Backes... de

Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus, genannt nach dem Gebirge an der albanischen Grenze. Die Reise führt in pittoreske Bergdörfer. Dort besucht das Kamerateam einen Dachdecker, der mit dem für die Region typischen Naturstein eine Kirche deckt, und eine alte Frau, die für ihre Blätterteigpastete frische Kräuter in der Wildnis sammelt. Das Filmteam erkundet das in einer Felswand errichtete Kloster von Kipina, erforscht einen unterirdischen Fluss und trifft auf einen Krabbenfischer.

02:50
R: Johannes Backes... de

Die Reise durch Thessalien führt von der Meeresenge bei Chalkida, deren Strömung vor allem bei Kanuten äußerst beliebt ist, bis zum höchsten Berg Griechenlands, dem Olymp, dem Sitz der antiken Götter rund um den Göttervater Zeus. In der benachbarten Meteora-Region führt die Reise zu mittelalterlichen Klöstern, die auf spitzen Felsnadeln thronen. Der Bergsteiger Christos erklimmt zum Namenstag des heiligen Georg eine Steilwand bis zur Höhle eines Einsiedlers.

03:35
R: Johannes Backes... de

Zwei nach Athen ausgewanderte prominente Comedians schwärmen von ihrer geschichtsträchtigen Heimatstadt Thessaloniki. Bei einem Besuch der zweitgrößten Stadt Griechenlands werden die Sehenswürdigkeiten vorgestellt. Außerdem erzählen ein Kupferschmied, eine Archäologin sowie ein Basketballcoach von ihrem Alltag in der lebendigen Metropole. Am Ende der riesigen Bucht vor der Hafenstadt liegt die Halbinsel Chalkidiki mit ihren drei fingerartigen Landzungen.

04:15
R: Johannes Backes... de

Die Reiseetappe führt von den Wasserbüffeln im Kerkinisee zu Füßen der Bergmassive an der bulgarischen Grenze in eine Region, in der Gläubige während der Anastenaria-Feiern barfuß über glühende Kohlen laufen. Über Amphipolis und Kavala geht es weiter nach Komotini. Dort bemüht sich die in ganz Griechenland bekannte Musikgruppe Balkanatolia um eine Synthese osteuropäischer, griechischer und türkischer Musiktraditionen, um eine musikalische Völkerverständigung.

05:00
R: Johannes Backes... de

Die Reiseetappe entlang der Südküste und durch die Region Attika beginnt bei dem Sicherheitsingenieur der Brücke von Rio. Er führt das Kamerateam in den Bauch und auf die Spitze der Pfeiler dieses Jahrhundertbauwerks. Anschließend geht es weiter zu einem Kaviarproduzenten in die Lagunen von Mesolóngion, über die malerische Hafenstadt Nafpaktos und den antiken Ort Delphi zu einem Harzsammler in den Hügeln bei Marathon, der in den Pinien flüssiges Gold' für die Zubereitung von Retsina sammelt.