Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:45
Tiergeheimnisse - Auf Entdeckertour im Reich der Tiere; E50
DE

Das weltweite Artensterben nimmt zu. Das Tragische daran: Viele Tierarten sterben aus, bevor sie überhaupt entdeckt wurden. Ein enormer Verlust für die Menschheit! Denn manche Tierarten bergen Geheimnisse, die eine große Hilfe sein könnten, zum Beispiel für die Humanmedizin. Biologen schätzen, dass es gerade unter den Winzlingen der Natur noch Millionen unentdeckter, neuer Arten und damit Geheimnisträger gibt. Doch wie findet man eine neue Spezies? Michael Ohl, Insektenforscher und Leiter des Zentrums für Integrative Biodiversitätsentdeckung am Naturkundemuseum Berlin, weiht in die Kunst der Artenbestimmung ein.

06:15
Irak: Die Jesiden / Brasilien: Die Wächter des Waldes; FR

Es geht um politische Themen und Herausforderungen. Diesmal geht es um den Irak und Brasilien.

07:10
Folge 1353; E1308
DE. Folge 1353; E1308
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
I: Jean Froment... Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer; DE. Geliebtes Korsika - Kampf gegen das Feuer; FR

Auf Korsika haben seit 1960 die Waldbrände ein erschreckendes Ausmaß angenommen. Sie zerstören jeden Sommer aufs Neue Tausende Hektar Vegetation. Mutige, neue Strategien hat die Forstfeuerwehr in den Departements Haute-Corse und Corse-du-Sud im Kampf gegen die Brandkatastrophen entwickelt. Mit präventiven Bränden nehmen sie dem Feuer die Nahrung. Sie entbuschen gezielt Wälder, Sträucherzonen und Heiden der Insel. Doch es ist ein gefährlicher Kampf um die geliebte Insel.

08:00
R: Sabine Howe, Steven Galling... Die kleinen Nachbarn Bahrain, Katar, Kuwait; S1E4
DE

Kristallklares Wasser, spektakuläre Salzwüsten, jahrtausendealte Grabhügel: Kuwait, Katar und Bahrain sind die kleinsten Staaten der Arabischen Halbinsel. Aber die Menschen dort sind nicht weniger selbstbewusst. Das marmorverzierte Katar gilt sogar als reichstes Land der Welt. Dort lernen schon die Kleinsten den arabischen Schwerttanz. Bahrain hat den Ruf, das liberalste Land der Arabischen Halbinsel zu sein. Es herrscht Religionsfreiheit, und es gibt Bars und Nachtleben, während die Menschen im weltoffenen Kuwait gutes Essen, teure Autos und schnelle Kamele lieben.

08:45
R: Fabrice Michelin... Die Bourgogne / Utah / Catania; FR

Themen: * Lamartines Heimat, die Bourgogne * Utah, das gelobte Land der Mormonen * Catania und das Erwachen der Krake.

09:35
Künstliche Vitamine sind ein Milliardengeschäft. Ob gesunde Menschen sie wirklich brauchen, ist umstritten. Die synthetischen Mikronährstoffe werden vielen Lebensmitteln beigemischt, obwohl in Deutschland keine Gefahr besteht, dass Menschen mit Vitaminen unterversorgt wären - bis auf wenige Risikogruppen wie Schwangere oder ältere Menschen. Sind Vitamine überdosiert, steigern sie in den schlimmsten Fällen das Krebsrisiko und können sogar lebensbedrohlich werden. In Entwicklungsländern oder bei bestimmten Mangelerscheinungen hingegen sind Vitamine dringend notwendig.
11:05
R: Almut Faass... DE. FR. US

Algen - sie verschmutzen unsere Strände und verpesten unsere Gewässer. Ist das nur die halbe Wahrheit? Können sie Erdöl ersetzen und eine Welt ohne Plastik schaffen, Krankheiten heilen und die Welt ernähren? Die spannende Dokumentation zeigt, was Wissenschaftler und Forscher davon heute schon Wirklichkeit werden lassen.

11:55
R: Emmanuel Descombes... Hollands Polder; FR

Mit Hilfe von Geologen, Historikern und Anwohnern sowie atemberaubender Luftaufnahmen ergründet die Serie Wie das Land, so der Mensch die Geschichte einiger der spektakulärsten Landstriche Europas. Raphaël Hitier führt durch die Serie, erforscht die historische Entwicklung der Landschaften und erkundet die örtliche Flora und Fauna. Dabei geht es stets um das Wechselspiel zwischen Menschen und Umgebung: Die Umwelt wird durch Landwirtschaft, Pflanzen- und Tierzucht gestaltet und prägt ihrerseits Mentalität und Identität ihrer Bewohner.

12:25
R: Michael Trabitzsch... Vom Zentralmassiv bis zum Felsen von Domme; S1E1
DE

Die Dordogne entspringt als kleines Rinnsal am Fuße der Vulkankegel der Monts Dore im Zentralmassiv. Taucher erforschen ihre Grotten und unterirdischen Flussarme. Die große Halle in der Tropfsteinhöhle Gouffre de Padirac ist so gewaltig, dass sie fast die Kathedrale von Notre-Dame de Paris aufnehmen könnte. Wenige Kilometer weiter schmiegt sich der historische Pilgerort Rocamadour in luftiger Höhe wie ein Adlerhorst an den Felsen. Vom Felsplateau bei Domme eröffnet sich ein atemberaubender Ausblick auf das Tal, während unten die Dordogne ruhig und sanft weiter gen Westen fließt.

13:00
R: Fabrice Michelin... Uganda / Mallorca / Tours; FR

* Uganda, Heimat von Weißer Jäger, schwarzes Herz * Mallorca, wiedereroberte Hochburg der Katholiken * Tours, kulturelles Zentrum unter Karl dem Großen.

13:40
I: Peter Ustinov, Colin Blakely, Jane Birkin, Nicholas Clay, Maggie Smith, Roddy McDowall; R: Guy Hamilton... GB

Der belgische Detektiv Hercule Poirot ist einem Versicherungsbetrug auf der Spur. Das Schmuckstück, das es zu versichern galt, stellt sich als Fälschung heraus. Die Suche nach dem Original verschlägt ihn auf eine idyllische Insel im Mittelmeer, wo er sich bald in illustrer Gesellschaft wiederfindet. Die egozentrische Schauspielerin Arlena Marshall steht im Zentrum der Aufmerksamkeit und zieht den Zorn einiger Gäste auf sich. Die Allüren und kleinen Schikanen der Gäste im Luxushotel Daphne finden schließlich ihren dramatischen Höhepunkt, als Arlena Marshall erdrosselt am Strand aufgefunden wird ...

15:35
I: Ingrid Bergman, Gregory Peck, Michael Chekhov, Leo G. Carroll, Rhonda Fleming, John Emery; R: Alfred Hitchcock... US

Die junge Constance Petersen ist Ärztin in einer Nervenheilanstalt. Sie bemerkt, dass der neue Chefarzt Dr. Edwardes gar kein Arzt, sondern ein Geisteskranker ist, der unter Amnesie leidet und den Platz des Chefarztes eingenommen hat. In aufopferungsvoller Fürsorge, in deren Verlauf Constance sich in ihren Patienten verliebt, klärt sie die Hintergründe seiner psychischen Defekte auf und gelangt zu der Erkenntnis, dass der wirkliche Dr. Edwardes ermordet wurde. Die Spuren des Täters führen in die Klinik.

17:50
R: James Hemming... Der geheimnisvolle Norden; S1E3
GB

Das bergige Hochland des thailändischen Nordens ist zu knapp zwei Dritteln von bewaldeten Bergen bedeckt. In diesem grünen Teppich verstecken sich seltene Kreaturen, unter anderem Leoparden, Schabrackentapire und Binturongs. In der abgeschiedenen Region leben uralte Gemeinschaften, in denen Mensch und Natur erstaunliche Bündnisse eingehen.

18:30
I: Enrico Demurray; R: Ruth Berry... Durch den Dschungel Vietnams; S2E1
DE

Anders als in Nordamerika oder Europa teilen sich in Asiens Nationalparks oft Menschen und Tiere denselben Lebensraum. Die fünfteilige Reihe zeigt das gemeinsame Überleben und nimmt den Zuschauer vor dem Hintergrund spektakulärer Naturaufnahmen mit auf eine exotische Reise. Die entlegenen Regenwälder des Pu-Mat-Nationalparks in Vietnam sind ein Rückzugsort für bedrohte Wildtiere wie seltene Affenarten oder auch Bären. Tuan, Biologe und Bären-Experte, unternimmt eine Expedition in deren einzigartigen Lebensraum. Auch das Schuppentier ist hier gefährdet. Aber eine kleine Tierschutzorganisation versucht, die Tiere zu retten.

19:20
vom 10.07.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Michael Trabitzsch... Von Marqueyssac bis zur Gironde; S1E2
DE

Die hängenden Gärten von Marqueyssac überragen auf einem Felsplateau spektakulär das weite Tal, in Sarlat-la-Canéda übt ein Lauzier das uralte Handwerk aus, Dächer mit Steinen zu decken, die in schwindelerregender Höhe von Hand behauen werden. An der Vézere, der kleinen Schwester der Dordogne, hat man in einer Höhle die allererste Darstellung eines Fisches gefunden, die je von Menschenhand geschaffen wurde. Der Hundertjährige Krieg machte den Fluss zum Grenzfluss. Noch heute wird in Saint-Emilion die Tradition der Jurade gepflegt, ein Relikt aus der Zeit, als der Ort noch zum Königreich England gehörte.

20:15
I: Virginie Ledoyen, Philippe Torreton, François Cluzet, François Morel, Marc Barbé, Patrice Valota; R: Gérard Mordillat... FR

Es lebe der Streik! Lucie Baud, eine der Pionierinnen der Frauenbewegung, ging mit Kreativität, Kampfgeist und der Kraft des Gesangs gegen die Waffen der von Männern dominierten kapitalistischen Gesellschaft im Frankreich des 19. Jahrhunderts vor. Der Film beschreibt den ehrgeizigen Kampf der Seidenspinnerin. Lucie Baud stand für die Rechte der weiblichen Arbeiterklasse ein, um Misshandlung und Unterdrückung ein für alle Mal zu beenden. Der auf wahren Begebenheiten beruhende Film zeichnet die Biografie einer starken Frauenrechtlerin, die für ihre Überzeugungen bis ins Gefängnis und fast in den Tod ging.

21:45
Der Traum von Gerechtigkeit; S1E1
DE

Die zweiteilige Dokumentation Pop Utopia zeichnet ein fesselndes Porträt der großen Träume der Menschheit im 20. und 21. Jahrhundert. Anhand des Soundtracks der Jahrzehnte werden die großen Utopien der Popkultur unter die Lupe genommen und soziale Bewegungen nachgezeichnet - vom Streben nach Gleichberechtigung und Antirassismus über den Drang nach sexueller Befreiung und einem Leben im Einklang mit der Natur bis hin zu Friedensprotesten. Der erste Teil widmet sich dem Traum von Gerechtigkeit, der sich in verschiedenen Frauenbewegungen, Antirassismus-Demonstrationen und Protesten für soziale Gleichberechtigung wiederspiegelt.

22:40
Die Flucht in den Traum; S1E2
DE

Anhand des Soundtracks der Jahrzehnte werden die großen Utopien der Popkultur unter die Lupe genommen und soziale Bewegungen nachgezeichnet - vom Streben nach Gleichberechtigung und Antirassismus über den Drang nach sexueller Befreiung und einem Leben im Einklang mit der Natur bis hin zu Friedensprotesten. Der zweite Teil erzählt vom Traum alternativer Lebensformen, von wilden Drogenexperimenten der 60er und 70er Jahre, dem gemeinschaftlichen Rausch der sexuellen Befreiung und dem Traum, für den Jugendliche bis heute weltweit auf die Straße gehen: das Leben in Einklang mit der Natur und die Rettung unseres Planeten.

23:35
I: John Lennon, Yoko Ono, Daniel Richter, Fred Astaire, Dick Cavett, George Harrison; R: John Lennon, Yoko Ono... US

Mit seinem Album Imagine schrieb John Lennon Musikgeschichte. Der gleichnamige Dokumentarfilm von 1972 begleitet das Künstlerpaar John Lennon und Yoko Ono bei der musikalischen und visuellen Umsetzung der Songs. Gemeinsam mit Gaststars wie George Harrison, Fred Astaire und Andy Warhol präsentieren sie eine Welt der Imagination, die so reich und bewegend ist wie die Musik, die den Film begleitet. ARTE zeigt den 2018 aufwendig restaurierten Film in deutscher Erstausstrahlung.

00:45
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Die Geschichte des Queer Pop / Julio Salgado; S24E40
FR. Die Geschichte des Queer Pop / Julio Salgado; S24E40
DE

Die Themen sind: 60 Jahre Queer Pop, GayPop, Dreamer: Julio Salgado, Always Amber, VR-Sex.

01:20
I: Deborah Harry, Brooke Shields; R: Fenton Bailey, Randy Barbato... US

Wenige moderne Künstler haben die Gemüter zu Lebzeiten so erregt wie der Fotograf Robert Mapplethorpe. So skandalreich seine Kunst, so skandalös sein Leben. Offen gelebte Homosexualität und Besuche von Sadomaso-Clubs prägen sowohl sein ausschweifendes Leben als auch sein Werk. Mit seinen kunstvollen Porträts, seinen makellosen und hochartifiziellen floralen Stillleben aber auch fetischistischen Schockfotos erhob er die Fotografie, die seinerzeit noch nicht als gleichwertig zu Malerei oder Skulptur angesehen war, zur bildenden Kunst.

03:05
R: Markus Iacob... DE

Baile Herculane im Westen Rumäniens ist einer der ältesten Kurorte Europas. Schon vor Jahrhunderten kamen Könige und Königinnen nach Herkulesbad, um ihre edlen Körper in das Heilwasser zu tauchen. Vom alten Glanz ist wenig geblieben. Die Dokumentation begleitet drei Masseure, die um die 70 Jahre alt sind, bei ihrer Arbeit und ihrem Leben in diesem aus der Zeit gefallenen Ort, wo alles nach Herkules benannt ist.

04:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2064; E2031
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:45
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Gebiss-Notfall; FR

Eine junge Frau bekommt als medizinischer Notfall einen Zahnarzttermin. In der Praxis bemerkt der schon ein wenig in die Jahre gekommene Zahnarzt, dass sie sehr hübsch ist. Sie legt ihren Mantel ab - doch dann fährt sie fort und zieht auch ihre Stiefel, ihre Hose und sogar ihr Höschen aus. Sie lächelt dem Zahnarzt zu und streckt sich auf dem Behandlungsstuhl aus. Der Arzt nähert sich erfreut - aber wie sich herausstellt, ist sie zur Behandlung eines Zahnspangenproblems der besonderen Art gekommen ?

05:00
FR

Best of ARTE Journal bietet eine Auswahl der besten Reportagen der Woche. Unsere Sonderberichterstatter und Korrespondenten geben einen Überblick über das aktuelle Weltgeschehen und die internationale Kulturszene.

05:20
R: Sophie Peyrard... Whitney Houston, Mariah Carey und Céline Dion - auch bezeichnet als Vocal Trinity - beherrschten wie wenige andere die Charts der 90er Jahre und zählen bis heute zu den erfolgreichsten Künstlerinnen aller Zeiten. Mit ihren Ausnahmestimmen und ihrem bewegten Leben wurden sie zu Pop-Divas des 20. Jahrhunderts. Sie spiegeln die Träume und Sehnsüchte einer ganzen Generation wider.
06:15
R: Jobst Knigge... Karen Carpenter - Sehnsucht nach Leben; S4E2
DE

In den 1970er Jahren stürmte Sängerin und Schlagzeugerin Karen Carpenter zusammen mit ihrem Bruder Richard als The Carpenters die Charts. 1983, mit nur 32 Jahren, starb die junge Frau mit der Ausnahmestimme an den Folgen ihrer jahrelangen Magersucht. Die Dokumentation blickt auf den Erfolg der Carpenters und in die Abgründe hinter der sauberen Fassade der Superstars. Die Geschichte der Karen Carpenter ist die Geschichte ihres dauernden Kampfes gegen alles und jeden. Too Young to Die zeigt den Menschen hinter dem Mythos und lässt Freunde und enge Wegbegleiter zu Wort kommen.

07:10
R: Hannes Rossacher, Simon Witter... FR

Kraftwerk waren elektronische Pioniere und inspirierten mit ihrem weltweit neuartigen industriellen Sound unzählige andere Künstler. Sie stellten die Rockkultur auf den Kopf und lehnten sich gegen den vorherrschenden Personenkult auf. Die Dokumentation Kraftwerk - Pop Art nähert sich dem Phänomen Kraftwerk und untersucht die popkulturelle Relevanz einer experimentellen, öffentlichkeitsscheuen Band aus dem Rheinland, die eine der einflussreichsten Popgruppen aller Zeiten wurde.

08:15
Folge 4; S1E4
DE

Städte sind seit jeher Wachstumsmagnete, Machtzentren, Kulturhochburgen, Wirtschaftsmotoren. Doch noch nie lebten weltweit so viele Menschen in Städten wie heute. Und es werden immer mehr. Längst droht der begehrte Lebensraum Stadt zum Alptraum zu werden. In Asien entstehen ganze Gebäudelandschaften, die innen und außen, oben und unten raumökonomisch miteinander verschmelzen. Baukörper schieben sich in abschüssiges Gelände, Grasflächen ziehen sich diagonal vom Boden bis zum Dach, begehbare Dachflächen werden übergrünt, so dass die Bauwerke selbst zur Parklandschaft werden.

08:45
R: Jens-Uwe Heins... DE

Zickig, bockig, belämmert und das Zimmer gleicht einem Schweinestall. Pubertierende Teenager können tierisch anstrengend sein ? und haben damit viel gemeinsam mit der Tierwelt. Egal ob Hund, Affe, Hirsch oder Elefant: Auch sie müssen die Schwelle zum Erwachsenenleben übertreten. Die Pubertät der Tiere ist, genau wie beim Menschen, von schlechter Laune, Adrenalinrausch und Hormonchaos gekennzeichnet - und ein überlebenswichtiger Entwicklungsprozess.

09:30
R: Vincent Froehly... Wilde Schweiz: Von Ringern und Schwingern; DE. Wilde Schweiz: Von Ringern und Schwingern; FR

Schwingen oder Hosenlupf ist eine Abart des Ringens und die Nationalsportart der Schweiz. Große und kräftige Männer ringen in Sägemehl nach festen Regeln miteinander. Die uralte Tradition ist die populärste Sportart der Schweiz. Alle drei Jahre wird an wechselnden Orten das Eidgenössische Schwingfest ausgetragen. Der siegreiche Schwingerkönig erringt den Status eines Popstars. GEO Reportage zeigt die kämpferische Seite der Schweiz.

10:20
R: Heiko De Groot... Dänemark - Königin Margrethe und ihr Sommerschloss; DE. Dänemark - Königin Margrethe und ihr Sommerschloss; FR

Schloss Grasten ist Sommersitz der dänischen Königin. Damit Margrethe II. im malerischen Südjütland Urlaub machen kann, treffen ihr Hofstaat und das dänische Volk jedes Jahr reichlich Vorbereitungen. Die Gärtner bringen den Schlossgarten in Schuss, die Leibgarde probt den Wachwechsel und die Ringreiter trainieren für den Höhepunkt des Sommers, die Reiterparade vor der Königin. 360° Geo Reportage ist in den hektischen Wochen der Vorbereitung in und um Südjütland unterwegs.

11:35
R: Kristian Kähler, Eberhard Rühle, Stefan Pannen... Kampanien; DE

Der Krippenbau hat in der Gegend um Neapel eine lange Tradition. Für viele Menschen stellt er ein künstlerisches Hobby dar, besonders in den kalten Wintertagen. So hat sich Teresa Vastano nach ihrer Pensionierung auf den Bau von Miniaturkrippen spezialisiert. Gemeinsam mit ihrer Freundin Clara Caprio sucht sie Kleinteile für die Ausstattung auf dem Krippenmarkt Neapels aus.

12:05
DE

Auf den Großen Antillen leben kleine bunte Echsen, die nicht nur Urlaubern, sondern auch Evolutionsforschern große Freude bereiten: die Anolis oder Saumfingerechsen. Auf den verschiedenen Inseln gibt es sehr ähnliche Arten, die jedoch unabhängig voneinander entstanden sind. Wenn die Evolution immer wieder gleiche Lösungen hervorbringt, sprechen Experten von Konvergenz. Ein Team um den weltweit führenden Anolis-Forscher Jonathan Losos ist den kleinen Leguanen auf die Spur gekommen und sucht nach den Gründen und Besonderheiten ihrer Anpassung.

12:55
R: Charlotte Scott... GB

Seit Anfang des Jahres 2014 begleitet ein Kamerateam exklusiv ein bedeutendes paläontologisches Ereignis: die Entdeckung der größten Titanosaurierart, der je die Erde bevölkert hat. Alles begann mit dem Fund eines Oberschenkelknochens von bis dahin unerreichter Größe an einem geheim gehaltenen Ort in Argentinien. In umfangreichen Grabungen förderten die Paläontologen schließlich knapp 200 Knochenreste einer über 100 Millionen Jahre alten Saurierart zutage.

13:50
Das Tieropferritual gehört zu den letzten ungelösten Rätseln Alt-Ägyptens. Der Film begleitet die Forscherin Mélanie Flossmann in das Labyrinth von Tuna el-Gebel, in dem Tiermumien bestattet wurden. Die Archäologin sammelt Indizien für einen gigantischen Betrug der antiken Priester an den Gläubigen. Bei Röntgenuntersuchungen werden viele gefälschte Mumien entdeckt.
14:45
Die Maya; S1E1
DE

Vor über 2.000 Jahren errichteten die Maya im Dschungel Mittelamerikas gigantische Städte. Noch heute zeugen die Ruinen ihrer Tempelpyramiden von diesen architektonischen Meisterleistungen. In Schrift, Mathematik und Astronomie setzten sie Maßstäbe - in vielem weit über das hinaus, was in Europa geleistet wurde. Und doch ging ihre Kultur in kurzer Zeit unter. Was waren die Gründe?

15:40
Die Inka; S1E2
DE

Sie sind ein kleines, unbedeutendes Andenvolk. Und doch gelingt es ihnen, in wenigen Jahrzehnten das größte Imperium der damaligen Welt in endlosen Eroberungszügen zu errichten: die Inka. Eine Aura des Rätselhaften umgibt sie bis heute. Wie kam es zu diesem kometenhaften Aufstieg? Wie brachten wenige Spanier dieses Riesenreich in kurzer Zeit zu Fall?

16:35
Die Azteken; S1E3
DE

Der Dreiteiler Söhne der Sonne beleuchtet Aufstieg und Fall der altamerikanischen Imperien von Maya, Inka und Azteken. Diese Hochkulturen brachten in Landwirtschaft, Baukunst und Astronomie bis heute erstaunliche zivilisatorische Leistungen hervor und dominierten den mesoamerikanischen Kontinent über ein Jahrtausend lang.Sie kamen aus dem Nichts und wurden in kürzester Zeit zur Supermacht Mittelamerikas. Aber wer waren sie wirklich - goldbeladene Gewaltherrscher, deren blutdürstige Götter nur durch Abertausende Menschenopfer zu befriedigen waren?

17:30
Afghanistan / Argentinien; FR

Themen: * Afghanistan: Eine Bürgermeisterin gegen die Taliban Zarifa Ghafari ist die jüngste und erste Frau als Bürgermeisterin in einer Stadt an der Grenze zu den Taliban. * Argentinien: Frauen gegen Männer-Gewalt Alle 32 Stunden wird in Argentinien eine Frau ermordet - die argentinische Frauenbewegung demonstriert gegen die Gewalt im Land.

18:20
R: Hilde Bechert... Aland-Archipel: Warten auf das Eis; DE. Aland-Archipel: Warten auf das Eis; FR

Fast 7.000 Inseln umfasst der Aland-Archipel im Westen Finnlands - nur wenige davon sind bewohnt. Wer hier lebt hat gelernt, während der langen Wintermonate mit eisiger Kälte und zunehmender Einsamkeit zurechtzukommen. Viele Insulaner schätzen gar die Stille und die Schönheit des Winters und richten ihr Leben danach aus. Die Helden unserer Geschichte sind die Postboten und die Inselbewohner, durch das Eis schicksalhaft miteinander verbunden. 360° Geo Reportage hat die Postboten auf ihren Touren durch die wunderschönen Winterlandschaften Finnlands begleitet und dabei sehr besondere Menschen getroffen.

19:10
vom 11.07.2020, 19:10 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: Ana-Maria Marin, Marco Berger... DE

Traumstände mit puderfeinem Sand, Wasserfälle, Kokospalmen und vor allem Sonne satt: Die Dominikanische Republik ist das Mallorca der Karibik und gilt als Tourismusmagnet schlechthin. Doch hinter dem Postkartenidyll aus türkisblauem Wasser zeigt sich ein ganz anderes Gesicht der grünen Insel. Denn das Tor zur Neuen Welt, wie Kolumbus die Insel einst nannte, ist ein Schmelztiegel aus Ureinwohnern, Afrikanern und Europäern. Und deren Geschichten lassen das Klischee vom Tummelplatz für All-inclusive-Touristen vergessen ...

20:15
R: Christiane Streckfuß... IT. DE

Der größte und prachtvollste Tempel des Alten Ägypten wird dort ausgegraben, wo sich heute die Millionenmetropole Kairo erstreckt. Für die Archäologen ist es die einmalige Chance, Heliopolis, die Stadt der Sonne, wiederauferstehen zu lassen. Für jeden Pharao war sie ein ganz wichtiger Ort. Denn der König musste in der Stadt der Schöpfung ein Opfer darbringen, um seine Herrschaft zu legitimieren.

21:10
R: Jan Tenhaven... DE

Vor der Küste Ägyptens schlummert auf dem Meeresgrund die antike Hafenstadt Herakleion - nur wenige Meter unter der Wasseroberfläche, aber verschüttet unter Sand und Schlamm. Die Dokumentation schildert die Suche des französischen Meeresarchäologen Franck Goddio nach einer vergessenen Metropole und begibt sich mit ihm und seinem Team auf eine spannende Zeitreise in das Alte Ägypten - mit atemberaubenden Unterwasseraufnahmen.

22:05
AU

33 Jahre bis zur vollständigen Zerstörung eines kompletten Ökosystems. Der Bestand von Korallenriffen geht infolge der globalen Erwärmung stark zurück. Wie kann das Ökosystem gerettet werden, das als eines der größten Wunder der Natur gilt? Die Meeresbiologin Emma Johnston sucht die erfolgversprechendsten Lösungen, um das Great Barrier Reef in Australien wiederzubeleben. Zu ihrer Arbeit gehören Tauchgänge vor faszinierend schöner Kulisse. Doch wie lange wird es diese Schönheit noch geben?

22:55
DE

Energiewende auf hoher See: Birgt die Vergangenheit den Schlüssel zu einigen unserer drängendsten Probleme? Ja - sagt eine Gruppe wagemutiger Seeleute und Ingenieure. Sie wollen die Verseuchung der Meere und den Treibhauseffekt reduzieren und deshalb die Frachtschifffahrt wieder unter Segel bringen. Eine verkehrstechnische Revolution, die mit Hilfe innovativer Hightech-Schiffe jährlich eine Milliarde Tonnen CO2 einsparen könnte. Gegen den Widerstand übermächtiger Reedereien machen sie sich ans Werk und entwerfen den Frachtsegler des 21. Jahrhunderts.

23:50
I: Angel Blue, Catherine Malfitano, Joseph Calleja, Alexey Markov, Simon Shibambu, Leonardo Galeazzi; R: Philippe Béziat, Christophe Honoré... FR

Im Rahmen des Opernfestivals in Aix-en-Provence 2019 liefert Filmemacher Christophe Honoré eine innovative Inszenierung des berühmten Dramas von Giacomo Puccini. Seine geschickt inszenierte Oper in der Oper ist eine melancholische Hommage an die faszinierende Figur der Diva, die von Kunst und Liebe lebt und die Gesetze von Zeit und Tod aus den Angeln hebt.

01:55
Künstliche Vitamine sind ein Milliardengeschäft. Ob gesunde Menschen sie wirklich brauchen, ist umstritten. Die synthetischen Mikronährstoffe werden vielen Lebensmitteln beigemischt, obwohl in Deutschland Unterversorgung selten ist.
03:25
R: Agnes Molia... Die Geburt der Metropole Teotihuacán; FR

Nur knapp 50 Kilometer von der mexikanischen Hauptstadt entfernt liegen die Ruinen des berühmten Teotihuacán, der einst größten Stadt Amerikas. Die Kultur der Stadt kann weder den Maya oder noch den Zapoteken zugeschrieben werden.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2065; E2032
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

05:15
R: Jacques Loeuille... FR

Neben Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch führt er maßgeblich die moderne Kunst in das Zeitalter der Abstraktion: Der tschechische Maler Frantisek Kupka lebt in einer Zeit, in der zahlreiche avantgardistische Kunstrichtungen aufeinandertreffen.

06:10
R: Stéphane Ghez... FR

Baltische Künstler spielen bei der Nationenbildung nach dem Ersten Weltkrieg eine wichtige Rolle. In Lettland, Litauen und Estland dringen von der europäischen Romantik beeinflusste Musiker, Dichter und Maler in die Tiefen der baltischen Seele vor.

07:05
R: Alexander Abaturov... Auf der Suche nach einer Utopie; FR

Die Folge gibt atemberaubende Einblick in die landschaftliche Vielfalt Russlands.

07:35
R: Charlotte Scott... GB

Seit Anfang des Jahres 2014 begleitet ein Kamerateam exklusiv ein bedeutendes paläontologisches Ereignis: die Entdeckung der größten Titanosaurierart, der je die Erde bevölkert hat. Alles begann mit dem Fund eines Oberschenkelknochens von bis dahin unerreichter Größe an einem geheim gehaltenen Ort in Argentinien. In umfangreichen Grabungen förderten die Paläontologen schließlich knapp 200 Knochenreste einer über 100 Millionen Jahre alten Saurierart zutage.

08:30
Cocos Welt - Youtuberin in London; DE

Was Coco aus London macht, finden andere Kinder interessant. Ihr Youtube Kanal Cocos World' hat über 100.000 Abonnenten. Das beliebteste Video zeigt, wie sich Coco morgens auf die Schule vorbereitet. Es hat über eine Million Zuschauer.

08:55
I: Sara Neale, Jens Schmidt... Vegan; S1E12
DE

Das Vegan-Siegel hat mit Sicherheit jeder schon mal gesehen. Inzwischen klebt es auf unzähligen Produkten im Supermarkt. Doch bei einigen Lebensmitteln stellt sich unter anderem die Frage, warum es davon eine vegane Variante braucht.

09:20
Gefährliche Nachbarschaft; S1E2
NL

Obergauner Raffie stellt mit Boaz und Wahid das ideale Team für einen Banküberfall zusammen.

09:40
Folge 331; E42
FR

Die Sendung informiert wissbegierige Kids über alles, was in der Welt gerade los ist.

09:55
I: Peter Ustinov, Colin Blakely, Jane Birkin, Nicholas Clay, Maggie Smith, Roddy McDowall; R: Guy Hamilton... GB

Die Aufklärung eines Versicherungsbetrugs verschlägt den belgischen Meisterdetektiv Hercule Poirot in ein mondänes Luxushotel. Dort trifft ebenfalls die Ex-Broadway-Diva Arlena Marshall ein, deren Ankunft von mehreren anderen Gästen dringend erwartet wird. Als Arlena wenig später erwürgt am Strand aufgefunden wird, haben alle Anwesenden zwar ihre eigenen Tatmotive, aber auch scheinbar dichte Alibis.

11:50
Folge 5; S1E5
DE

Gezeigt wird, wie durch Wachstum nach oben und unten urbane Räume vertikal erweitert und durch klug gestaltete Verdichtung aufgewertet werden können. Und das, ohne einen einzigen zusätzlichen Quadratmeter Boden zu versiegeln.

12:15
R: Jérôme Lambert, Philippe Picard... FR

Ab 1853 öffnet sich Japan dem Westen. Zahlreiche Kunstgegenstände und Holzschnitte finden ihren Weg nach Europa. Die Impressionisten und später die künstlerische Avantgarde Europas erliegen dieser einen Leidenschaft: dem Japonismus. Es dauert nicht einmal 50 Jahre, bis die Strömung alle Künste erfasst hat. Von der Malerei bis zum Kunstgewerbe, von der Oper bis zum Tanztheater - in zahlreichen Bereichen sind die Einflüsse bemerkbar.

13:10
Der gewaltsame Ozean; S1E2
US

Der Pazifische Ozean ist ein Paradies für Raubtiere aller Art. Von Queimada Granda bis in ihre tropischen Tiefen erfinden die Tiere das Töten im großen Stil immer wieder neu. Der Pazifik ist auch Schauplatz der heftigsten Stürme der Welt.

13:55
Der geheimnisvolle Ozean; S1E1
US

Der Mensch hat alle Landregionen der Erde, die Meeresoberfläche und einen Teil des Sonnensystems erforscht. Aber über die Tiefen des Pazifischen Ozeans weiß er selbst im 21. Jahrhundert wenig. Dieses Meer gibt seine Geheimnisse nur widerwillig preis.

14:40
Der leidenschaftliche Ozean; S1E4
US

Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb zu einer Vielzahl außergewöhnlicher Anpassungen und Verhaltensweisen geführt. Wilde Pinguine gehen besondere Beziehungen ein und bei den Seepferdchen tragen ausnahmsweise mal die Männchen den Nachwuchs aus.

15:25
R: Xavier Lefebvre... FR

So hat man Japan bisher noch nie gesehen. Atemberaubende Flugaufnahmen zeigen die Landschaften des Archipels im Spiel der Elemente. Vom schneereichen Norden bis in den subtropischen Süden säumen aktive Vulkane die Inselkette.

17:00
R: Inga Wolfram... DE

Die Moskauer Kulturszene ist vielfältig. Erzählt wird ein Stück Kulturgeschichte der Stadt. Dabei hat sich Moskau in den letzten Jahren als russische Kulturhauptstadt emanzipiert. Selbstbewusst und kritisch sowie offen gegenüber allem neuen.

17:55
R: Holger Preube... DE

Zum neunten Mal wurde 2019 das Pärnu Music Festival in der estnischen Hafenstadt veranstaltet. Neeme Järvi und seine Söhne haben es gegründet, inzwischen sind sie allesamt Stardirigenten. Diesmal stand ein besonderes Projekt auf dem Programm.

18:40
R: Kristian Kähler... Chios; DE

Auf der Ägäis-Insel Chios wächst der Mastix-Strauch. Daraus lassen sich Kaugummis und Kleber herstellen. Doch man kann auch Speisen zubereiten. Experimentierfreudige versuchen, die älteren Einwohner davon zu überzeugen, von den Gerichten zu kosten.

19:10
vom 12.07.2020, 19:10 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:30
R: Maja Dielhenn... Die scharfen Klingen der Auvergne; DE. Die scharfen Klingen der Auvergne; FR

Das Traditionshandwerk bewegt sich in Laguiole und Thiers auf Messers Schneide', denn verlassen sind die schiefen Gassen mit ihren einst üppigen Schaufensterauslagen, viele ehemals florierende Traditionsbetriebe stehen still. Und doch kämpft eine Handvoll großer Meister in der Region um die Zukunft des Taschenmessers. Der 43-jährige Cyril Ganivet ist ein Quereinsteiger in der Branche.

20:15
I: Barret Oliver, Noah Hathaway, Tami Stronach, Moses Gunn, Patricia Hayes, Sydney Bromley; R: Wolfgang Petersen... GB

Durch ein geheimnisvolles Buch erfährt der einsame Junge Bastian vom Land Phantasien, das von einer unheimlichen Macht bedroht wird. In der Geschichte macht sich der junge Held Atréju auf die Reise, um die kindliche Kaiserin und Phantasien zu retten. Er erlebt dabei wundersame Abenteuer mit dem Glücksdrachen Fuchur und lernt viele Fabelwesen kennen. Doch Phantasien scheint verloren, bis der aufgeregte Leser Bastian begreift, welche Rolle er in der unendlichen Geschichte spielen kann.

21:45
I: Susan J. Douglas, Neal Gabler, Robert Givens, Don Hahn, Carmenita Higginbotham, Don Lusk... Teil 1; Dieser Teil beleuchtet die Jahre 1901 bis 1941 des Lebens und nachhaltigen Vermächtnisses Disneys. 1901 in Chicago geboren, wuchs Disney ab seinem vierten Lebensjahr behütet im beschaulichen Marceline in Missouri auf. Nach seiner Heimkehr aus dem Ersten Weltkrieg wollte der 17-jährige Walt dem Schatten seines herrischen Vaters entfliehen und ging nach Kansas, um als Grafiker zu arbeiten. Er erkämpft sich fortan selbst den Weg an die Spitze.
23:40
I: Susan J. Douglas, Neal Gabler, Robert Givens, Don Hahn, Carmenita Higginbotham, Don Lusk... Teil 2; Dieser Teil beleuchtet die Jahre 1941 bis 1961 und wie es für Walt Disney beruflich abwärtsgeht. Nach den ersten großen Erfolgen, die die Walt Disney Company in den ersten Jahren erzielte, kam die große Flaute. Aufgrund einer andauernden kreativen Durststrecke blieb der nächste große Kassenschlager vorerst aus. Mit Propaganda- und Ausbildungsfilmen für die Regierung allein konnten sich die Disney-Studios nicht ewig über Wasser halten.
01:30
FR

Oper in drei Akten mit Musik von Kurt Weill und einem Libretto von Bertolt Brecht. Die Oper wurde am 9. März 1930 in Leipzig unter der Regie von Walther Brügmann uraufgeführt.

03:50
R: Agnes Molia... Der Mythos des Labyrinths von Kreta; FR

Die Minoer waren die ersten Schriftgelehrten in Europa und errichteten prachtvolle Bauwerke. Ihre labyrinthische Architektur hat die Archäologen lange Zeit in die Irre geführt. Doch neue Erkenntnisse über ihre Kultur ergeben ein völlig neues Bild.

04:20
R: Alexander Abaturov... Am Rande des Imperiums; FR

Zur geografischen Abgeschiedenheit in Teilen Russlands kommt eine gesellschaftliche Einsamkeit.

05:00
US

Die Berliner Philharmoniker spielen unter der Leitung von Claudio Abbado in einem Konzert von 1993.