Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:40
Der Luchs - Wieder heimisch und doch gefährdet; E72
DE

Sein schlimmster Feind war und ist der Mensch: Der Luchs mit seinen charakteristischen Pinselohren wurde gnadenlos verfolgt. Er galt als Trophäe und Konkurrenz um Wildtiere und war fast ausgerottet. Naturschützer versuchen nun, den Luchs wieder in unseren Wäldern heimisch zu machen. Nach wie vor ist er aber gefährdet. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade folgen den Spuren dieser Luchse. Mit GPS-Sendern, aber auch einzigartigen Luchshunden orten sie die scheuen Tiere und erfahren mehr über die Lebensweise und Gefahren der Raubkatzen.

07:05
Folge 1354; E1309
DE. Folge 1354; E1309
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Svea Andersson... Andalusien: Edle Pferde, wilde Stiere; DE. Andalusien: Edle Pferde, wilde Stiere; FR

Viehherden ziehen quer durchs Land, als wäre die Zeit stehengeblieben. Die Rinder und Schafe von Familie Belenchon müssen zu ihren Sommerweiden im Norden 400 Kilometer in 20 Tagen überwinden. Dort bleiben sie bis zum November, dann geht es wieder zurück. Herde und Treiber ziehen dabei auf Jahrhunderten alten Wegen. Die großen Wanderungen von Sommer- zu Winterweiden gehören in Spanien zum Kulturerbe. Transhumanz nennt sich diese Wanderviehwirtschaft.

08:00
Der gewaltsame Ozean; S1E2
US

Für die Reihe haben mehrere Filmteams den Ozean ergründet, um mit ihren atemberaubenden Bildern von seltenen Arten und erstaunlichen Verhaltensformen die Grenzen zwischen Land und Wasser auszuloten. In dieser Folge: Der vom Feuerring umgebene Pazifik ist ungezähmte Natur. Gewalt ist Teil des Pazifiks, und jedes dort lebende Wesen muss seine eigene Überlebensstrategie entwickeln - entweder durch gute Tarnung oder geschickten Angriff.

08:45
R: Fabrice Michelin... Uganda / Mallorca / Tours; FR

* Uganda, Heimat von Weißer Jäger, schwarzes Herz * Mallorca, wiedereroberte Hochburg der Katholiken * Tours, kulturelles Zentrum unter Karl dem Großen.

09:30
R: Joanna Michna... Kuba: eine Generation im Wandel; DE. Kuba: eine Generation im Wandel; FR

Gilberto Valladares ist Unternehmer der ersten Stunde und Besitzer eines der angesagtesten Friseursalons der Stadt. Finanziellen Erfolg hat er erreicht, doch er möchte vor allem ein neues Kuba mitgestalten - ein Kuba, in dem das Miteinander nicht verloren geht. Deswegen investiert er einen großen Teil seines Verdienstes in soziale Projekte. Das Wichtigste: eine kostenlose Friseurschule. Hier gibt er Jugendlichen auf Abwegen die Chance, ihrem Leben einen neuen Sinn zu verleihen.

10:25
R: Bernhard Rübe... Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar; DE. Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar; FR

Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrustschildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte. Ihr goldfarbener Panzer ist bei Reptiliensammlern weltweit begehrt - mit fatalen Folgen. Mit nur noch etwa 250 wildlebenden Exemplaren zählt die Angonoka zu den seltensten Schildkrötenarten der Welt. Hat das gefährdete Tier eine Zukunft? 360° Geo Reportage hat den Biologen und ausgewiesenen Angonoka-Experten Miguel Pedrono und den Veterinär Ranto Rany-Ratiarison bei ihrer Suche auf Madagaskar nach Antworten und Spuren des Schmuggels begleitet.

11:20
R: Thomas Radler... Neukaledonien - Die bedrohte Welt der Südseetaucher; S1E1
DE

Der Fischer Grégoire Thale lebt mit seiner Familie auf Bélep in Neukaledonien. Der französische Archipel im Pazifik ist umgeben von einem 1.600 Kilometer langen Korallenriff. Dort befindet sich die größte Lagune der Welt, von der UNESCO geschu?tzt. Seit einigen Jahren beobachtet Grégoire Thale, wie der Ozean mit jedem Jahr ein bisschen weiter steigt. In einigen Jahren wird er mit seiner Frau und den vier Kindern sein Haus am Strand verlassen müssen. Allen Schwierigkeiten zum Trotz kann er sich kein anderes Leben vorstellen. Für ihn ist der Ozean alles, denn Fischen ist sein Leben.

12:05
R: Ulrike Bremer... Ko Lipe, Thailand; S1E2
DE

Die Fischerfamilie in der Andamanensee gehört zu den Seenomaden, zum Stamm der Moken. Seit Jahrtausenden fischen die Moken in diesem Gebiet auf ihre überlieferte Art und Weise. Sie tauchen mit dem Speer nach Fischen bis in 40 Meter Tiefe. Ihre Lungen haben sie so trainiert, dass sie vier Minuten unter Wasser bleiben und auf dem Meeresgrund gehen können. Sie sind Meermenschen. Früher lebten sie in ihren Booten auf dem Wasser und zogen von Insel zu Insel. Inzwischen verbieten ihnen die Gesetze des Nationalparks das Nomadendasein auf dem Meer.

12:50
vom 13.07.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Nikolai Gogols Sankt-Petersburg / Kreta / Paris; FR

An der Nordostküste Kretas erinnern verstreute venezianische Ruinen an ein wenig bekanntes Kapitel der Inselgeschichte. Ab dem 13. Jahrhundert stand Kreta 400 Jahre lang unter dem Einfluss der italienischen Handelsmacht Venedig.

13:40
I: Jean Marais, Lia Amanda, Folco Lulli, Daniel Ivernel, Jacques Castelot, Roger Pigaut; R: Robert Vernay... FR. IT

Der Seemann Edmond Dantes wird Opfer einer Intrige und als angeblicher bonapartistischer Verschwörer 1814 wegen Hochverrats verhaftet. Auf der Ile d'If nahe Marseille bleibt er 20 Jahre lang ohne Urteilsspruch gefangen, wo er Freund und Schüler von Abbé Faria, einem alten Mitgefangenen, wird. Dieser verrät ihm auf dem Sterbebett das Versteck eines ungeheuren Schatzes auf der Insel Monte Christo. Bei der nächsten Gelegenheit ergreift Dantes die Flucht und macht sich auf die Suche nach dem Schatz.

15:20
I: Jean Marais, Lia Amanda, Jacques Castelot, Daniel Ivernel, Roger Pigaut, Folco Lulli; R: Robert Vernay... FR. IT

Nach seinem Ausbruch aus dem Gefängnis, wo er 20 Jahre unschuldig einsaß, hat Edmond Dantes nur ein Ziel: Rache. Durch den gehobenen Schatz zu Reichtum gekommen, tritt er von nun an als Graf von Monte Christo auf. Das Geld verwendet er vor allem dazu, seinen Vergeltungsschlag an den drei für seine Gefangenschaft Verantwortlichen vorzubereiten. Außerdem will er vor allem seine Geliebte von einst, Mércedes, die jetzt mit seinem Widersacher Fernand de Morcerf verheiratet ist, zurückgewinnen.

17:20
R: François Guillaume... Der Garten von Ninfa; FR

Schriftsteller und Künstler wie Virginia Woolf, T. S. Eliot, Alberto Moravia, aber auch der Komponist Roffredo Caetani kamen nach Ninfa, um sich von dem romantischen Garten südlich von Rom inspirieren zu lassen. Bei einem Besuch des Gartens ist es, als würde man in ein Gemälde eintauchen, das mit Farbtupfen die Ruinen einer mittelalterlichen Stadt umspielt. In einer gelungenen Mischung aus ursprünglicher Natur und Zierbepflanzung schufen Frauen dreier Generationen hier einen einzigartigen Ort, der bis heute zu den schönsten Gärten weltweit zählt.

17:50
I: Friederike Schlumbom... Isle of Skye; S2E1
DE

Auf der Isle of Skye, der Nebelinsel im westlichen Teil der schottischen Highlands, wurden einst die armen Bauern von ihren Höfen getrieben. Heute kommen Kreative auf die Insel, um sich von der eindrücklichen Landschaft inspirieren zu lassen, neue Dinge auszuprobieren und alte Traditionen wieder aufleben zu lassen.

18:30
R: Silvia Palmigiano... Anglesey; S2E2
DE

Im äußersten Nordwesten von Wales liegt Anglesey in einem eher verschlafenen Eckchen des britischen Königreiches. Die Insel war bis vor einhundert Jahren noch vom Festland getrennt und hat sich deshalb viele Traditionen erhalten. Prinz William und seine Frau Catherine haben hier gewohnt. Doch davon haben sich die Einwohner nicht stressen lassen. Sie genießen ihre unberührten Strände und kilometerweiten Felder mit einer Gelassenheit, die sich auf die Insel zu übertragen scheint.

19:20
vom 13.07.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Stefano Tealdi... Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
IT. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
DE. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
HU. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
ES. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
AT

In Florenz wurde das Konzept des Lebensmittelmarktes geboren. Vor mehr als 1.000 Jahren kamen die Bauern aus der Toskana ins Zentrum der Stadt und verkauften dort ihre Waren an die Handwerker, Kaufleute und Bankiers. Diese Tradition hat sich bis heute erhalten. Wenn man zwischen den unzähligen Ständen des Mercato Centrale in San Lorenzo, der sich in einem Labyrinth der mittelalterlichen Gassen befindet, umherwandert, kann man von den besten Lebensmitteln probieren, die die Toskana zu bieten hat.

20:15
I: David Strathairn, Patricia Clarkson, George Clooney, Jeff Daniels, Robert Downey Jr., Frank Langella; R: George Clooney... US

Good Night, and Good Luck zeigt den erbitterten Kampf des CBS-Moderators Edward R. Murrow und seines Teams für einen unabhängigen Journalismus. Als Senator Joseph McCarthy öffentlich gegen vermeintliche Kommunisten hetzt und die Existenz zahlreicher US-Bürger unbegründet zerstört, stellt sich CBS auf die Seite eines Piloten der Luftwaffe, der auf Basis unbewiesener Anschuldigungen aus der Armee entlassen wurde. Murrow geht sogar noch weiter und klagt McCarthy in seiner Sendung direkt an. Ein sechsfach oscarnominiertes Drama, das durch Authentizität und hochkarätige Besetzung überzeugt.

21:45
I: Rod Steiger, James Coburn, Romolo Valli, Maria Monti, Rik Battaglia, Franco Graziosi; R: Sergio Leone... IT

Mexiko, im Jahre 1913. Juan Miranda raubt mit seiner Bande reiche Reisende aus. Er begegnet dem irischen Ex-Revolutionär Sean Mallory kurz nach einem seiner erfolgreichen Raubzüge. Beeindruckt von Mallorys Dynamit- und Nitroglyzerin-Vorräten beschließt er, mit ihm gemeinsame Sache zu machen: Er will mit ihm zusammen eine Bank plündern, zu deren Tresor Mallory den Weg frei sprengen soll. Doch seine Rechnung geht nicht auf, stattdessen wird der kleine Bandit an der Seite des Iren zum Revolutionshelden wider Willen.

00:15
BE

Mit ihrer Stimme lenken sie die Gedanken in eine bestimmte Richtung und erschaffen neue Wirklichkeiten: Fabienne Roelants und Christine Watremez gehören zu den renommiertesten Spezialisten für chirurgische Hypnose. Die Anästhesistinnen machen die von der modernen Medizin oft vernachlässigte Arzt-Patienten-Beziehung menschlicher und bringen ein ungewöhnliches Instrument in den Operationssaal: die Fantasie.

01:40
I: Jonathan Couzinié, Imane Laurence, Nathan Bazin; R: Héloise Pelloquet... FR

Die 16-jährige Maryline ist heimlich bis über beide Ohren in ihren Kollegen Aymeric verliebt, mit dem sie am Hafen arbeitet. Ihr Horoskop hat vorausgesagt, dass sich in Herzensangelegenheiten in dieser Woche einiges tun wird, was ihr Mut gibt. Als sie dann aber einen Touristen, den etwas älteren Ludovic, vor dem Ertrinken rettet, verläuft ihr Abend anders als geplant.

02:10
R: Jens-Uwe Heins... DE

Zickig, bockig, belämmert und das Zimmer gleicht einem Schweinestall. Pubertierende Teenager können tierisch anstrengend sein ? und haben damit viel gemeinsam mit der Tierwelt. Egal ob Hund, Affe, Hirsch oder Elefant: Auch sie müssen die Schwelle zum Erwachsenenleben übertreten. Die Pubertät der Tiere ist, genau wie beim Menschen, von schlechter Laune, Adrenalinrausch und Hormonchaos gekennzeichnet - und ein überlebenswichtiger Entwicklungsprozess.

02:55
R: Agnes Molia... Die vergessene Geschichte der Suaheli; FR

An der ostafrikanischen Küste lebt ein Volk, das den Wissenschaftlern lange Zeit Rätsel aufgegeben hat: die Suaheli. Sie sprechen eine mit Arabisch durchsetzte Sprache und praktizieren seit dem 8. Jahrhundert, also viel länger als das übrige Ostafrika, die islamische Religion. Aber noch erstaunlicher ist, dass man im Gebiet der Suaheli auf Ruinen stößt, die in diesem Teil Afrikas unvergleichlich sind. Auf Ruinen von pompösen Städten aus Stein, die zwischen dem 10. und dem 15. Jahrhundert erbaut wurden.

03:25
R: Alexander Abaturov... Ein zerrissenes Land; FR

Die Dokumentationsreihe präsentiert Länder und Regionen der Welt, die einem tiefgreifenden Wandel unterliegen, und betrachtet sie durch das Objektiv zeitgenössischer Fotografen. Nach China und Indien führt die Reise nun in die Steppen, Wälder und Städte Russlands, einen Staat zwischen Tradition und Moderne.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2066; E2033
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:40
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Spätes Liebesglück; FR

Ein 90-jähriger rüstiger Rentner lebt schon lange allein. Eines Tages zieht eine flotte 70-Jährige in das Haus gegenüber. Der alte Mann beobachtet sie heimlich durch sein Fenster, zu gerne würde er ihre Bekanntschaft machen. Schließlich lädt sie ihn zu einem Tee ein. Die beiden landen tatsächlich im Schlafzimmer - doch leider ist nicht nur der alte Mann sehr langsam geworden, auch sein bestes Stück braucht nach 30 Jahren sehr lange, um in die Gänge zu kommen.

05:00
R: Tilo Krause... DE

Die Dokumentation begleitet die russische Sopranistin Aida Garifullina bei einem Meilenstein ihrer Karriere und folgt ihr auf die Bühne eines der schönsten Opernhäuser der Welt: des Teatro Colón in Buenos Aires. Begleitet von den Musikern des Orquesta Filarmónica de Buenos Aires unter der Leitung des argentinischen Dirigenten Carlos Vieu, schlüpft sie in große und populäre Opernrollen - und in maßgeschneiderte Haute-Couture-Kleider. Und Aida Garifullina taucht auch in eine völlig neue Welt ein: Sie tanzt und singt das erste Mal in ihrem Leben Tango.

06:05
Tiergeheimnisse - Auf Entdeckertour im Reich der Tiere; E50
DE

Das weltweite Artensterben nimmt zu. Das Tragische daran: Viele Tierarten sterben aus, bevor sie überhaupt entdeckt wurden. Ein enormer Verlust für die Menschheit! Denn manche Tierarten bergen Geheimnisse, die eine große Hilfe sein könnten, zum Beispiel für die Humanmedizin. Biologen schätzen, dass es gerade unter den Winzlingen der Natur noch Millionen unentdeckter, neuer Arten und damit Geheimnisträger gibt. Doch wie findet man eine neue Spezies? Michael Ohl, Insektenforscher und Leiter des Zentrums für Integrative Biodiversitätsentdeckung am Naturkundemuseum Berlin, weiht in die Kunst der Artenbestimmung ein.

06:35
I: Emilie Langlade, Adrian Pflug... Intelligenz - So beeinflusst sie unser Leben; E37
DE

Ist ein hoher Intelligenzquotient Garant für ein erfolgreiches und glückliches Leben? Emilie Langlade und Adrian Pflug wollen herausfinden, welche Begabungen und Talente in ihnen stecken und was das mit Intelligenz zu tun hat. Diesmal sind die Xenius-Moderatoren in einem Talentcheck-Zentrum in Österreich. Das Land ist Vorreiter, wenn es um die frühzeitige und optimale Einschätzung von Begabungen geht. In den großen Städten können Schüler in einem aufwendigen Test herausfinden, wo ihre Begabungen liegen. So bekommen sie eine Empfehlung, welche Berufe für sie später am besten geeignet sein könnten.

07:05
Folge 1355; E1310
DE. Folge 1355; E1310
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
R: Rosie Koch... Tasmanien: Sympathie für den Teufel; DE. Tasmanien: Sympathie für den Teufel; FR

Die australische Insel Tasmanien ist die Heimat einer einzigartigen Tierwelt. Ein Paradies auf Erden, das für den Tasmanischen Teufel zur Hölle wurde. Über 90 Prozent des Bestandes fielen bislang einer hochansteckenden Krebserkrankung zum Opfer. Biologen, Immunologen und Tiermediziner arbeiten mit Hochdruck daran, ein Gegenmittel zu finden. Auch private Initiativen kümmern sich inzwischen um kranke, verletzte und verwaiste Teufel. Wenigstens beginnt die Öffentlichkeit in Tasmanien endlich zu begreifen, wie wertvoll die Teufel für das Ökosystem und das Image der Insel sind.

07:55
Der geheimnisvolle Ozean; S1E1
US

Im September steht in Costa Rica die alljährliche Arribada an, bei der Hunderttausende Schildkröten zu ihrem Geburtsstrand zurückkehren, um dort ihre Eier abzulegen. Dass sie es dabei schaffen, aus teils mehreren Tausend Kilometern Entfernung jedes Jahr den gleichen Küstenstreifen wiederzufinden, scheint ein Ding der Unmöglichkeit. Für die Reptilien bietet das Meer jedoch zahlreiche Anhaltspunkte, deren Bedeutung der Mensch erst langsam begreift. Einer dieser Wegweiser ist möglicherweise die vor der kolumbianischen Küste gelegene Insel Malpelo, die Spitze eines über 3.000 Meter in die Tiefe reichenden vulkanischen Meeresrückens.

08:40
R: Fabrice Michelin... Nikolai Gogols Sankt-Petersburg / Kreta / Paris; FR

An der Nordostküste Kretas erinnern verstreute venezianische Ruinen an ein wenig bekanntes Kapitel der Inselgeschichte. Ab dem 13. Jahrhundert stand Kreta 400 Jahre lang unter dem Einfluss der italienischen Handelsmacht Venedig.

09:20
R: Mark Fletcher, Jacky Poon... AT

Der Große Panda gilt als Top-Star und charmanter Botschafter Chinas. Die Qinling-Berge im Herzen Chinas sind seine wahre Heimat - hier zeigt sich der Große Panda von seiner unbekannten wilden Seite. Pandas, im Zucht- und Forschungszentrum Wolong geboren, aber unter natürlichen Bedingungen und ohne engen Kontakt zum Menschen aufgewachsen, sollen die kleine Population der wildlebenden Artgenossen auf Dauer stärken. Ein Team aus Wissenschaftlern und Tierfilmern begleitet über drei Jahre einen halbwilden Panda von der Geburt bis zur Heimkehr in seinen ursprünglichen Lebensraum.

10:05
R: Lara Bickerton... Der tropische Süden; S1E1
GB

Atemberaubende Natur, lange Sandstrände und unzählige Inseln, aber auch dichte Wälder, beeindruckende Wasserfälle und quirlige Metropolen gehören zum Erscheinungsbild Thailands. Die Dokumentation zeigt die Schönheit der vielfältigen Ökosysteme des Landes mit seinen zahlreichen Tier- und Pflanzenarten sowie die tiefe Spiritualität seiner Bewohner. In dieser Folge führt die Reise vom südlichsten Zipfel des Landes entlang der Küste bis in die Vororte von Bangkok. Sie zeigt tolle Strände und beeindruckende Entdeckungen weitab vom Wegesrand, darunter imposante Kalkfelsen, Affen, Mangroven, Schildkröten, Seenomaden und Algenwälder.

10:50
R: Steve Cole... Das grüne Herz; S1E2
GB

Die Dokumentation präsentiert die beeindruckende Schönheit der vielfältigen Ökosysteme Thailands mit seinen zahlreichen Tier- und Pflanzenarten sowie die tiefe Spiritualität seiner Bewohner. Dieser Teil der Reise führt nach Bangkok. Dort schlängeln sich Tokeh-Geckos und Warane durch das Getümmel von Tuk-Tuks und schwimmenden Märkten; Silberklaffschnäbel finden Zuflucht in den buddhistischen Tempeln. Je weiter das Filmteam ins Land vordringt, desto mehr Wunder kann es bestaunen.

11:35
R: James Hemming... Der geheimnisvolle Norden; S1E3
GB

Das bergige Hochland des thailändischen Nordens ist zu knapp zwei Dritteln von bewaldeten Bergen bedeckt. In diesem grünen Teppich verstecken sich seltene Kreaturen, unter anderem Leoparden, Schabrackentapire und Binturongs. In der abgeschiedenen Region leben uralte Gemeinschaften, in denen Mensch und Natur erstaunliche Bündnisse eingehen.

12:20
R: Agnes Molia... Die Geburt der Metropole Teotihuacán; FR

Nur knapp 50 Kilometer von der mexikanischen Hauptstadt entfernt liegen die Ruinen des berühmten Teotihuacán, der einst größten Stadt Amerikas. Sie wurde im 2. Jahrhundert vor Christus gegründet und wuchs beständig bis zu ihrem Niedergang im 6. Jahrhundert. Die Kultur der Stadt kann weder den Maya oder noch den Zapoteken zugeschrieben werden. 100 Jahre dauerte es, bis Archäologen herausfanden, dass die Stadt Zehntausende Migranten aus ganz Mesoamerika anlockte und daher als erste kosmopolitische Metropole der Welt bezeichnet werden kann.

12:50
vom 14.07.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Hiddensee / Der Ruf der mongolischen Steppe / Bergheim; FR

Vor der Nordwestküste Rügens erstreckt sich die Insel Hiddensee. Seit dem 19. Jahrhundert zieht es die Sommerfrischler auf die Insel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, die zu DDR-Zeiten ein Zufluchtsort für Andersdenkende war.

13:45
I: Barret Oliver, Noah Hathaway, Tami Stronach, Moses Gunn, Patricia Hayes, Sydney Bromley; R: Wolfgang Petersen... GB

Durch ein geheimnisvolles Buch erfährt der einsame Junge Bastian vom Land Phantasien, das von einer unheimlichen Macht bedroht wird. In der Geschichte macht sich der junge Held Atréju auf die Reise, um die kindliche Kaiserin und Phantasien zu retten. Er erlebt dabei wundersame Abenteuer mit dem Glücksdrachen Fuchur und lernt viele Fabelwesen kennen. Doch Phantasien scheint verloren, bis der aufgeregte Leser Bastian begreift, welche Rolle er in der unendlichen Geschichte spielen kann.

15:15
I: Glenn Ford, William Holden, Ellen Drew, Ray Collins, Edgar Buchanan, Jerome Courtland; R: Henry Levin... US

Nach dem Ende des blutigen Amerikanischen Bürgerkriegs findet Colonel Owen Devereaux nicht mehr in die Normalität des Alltags zurück. Sein Freund Del Stewart versucht ihm zu helfen, doch Devereaux' selbstherrliches Handeln und Bösartigkeit in seiner zivilen Funktion als Richter sind Ausdruck einer posttraumatischen Belastungsstörung. Regisseur Henry Levin ist wenige Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs ein klassischer Western mit einer überraschend aktuellen Seite geglückt.

17:20
R: François Guillaume... Daitoku-ji; FR

Die Trockengärten des Daitoku-ji-Klosters in der japanischen Stadt Kyoto respektieren die abstrakte Zen-Philosophie: Monochromie, Steine und einfache Pflanzen. Die Anlage rund um einen Haupt- und 23 Nebentempel ist von einer Ringmauer eingefasst; drei Tore ermöglichen den Zutritt. Durch den Garten führt ein Pfad der rituellen Reinigung. Die letzte Station, die Teezeremonie, trägt zur inneren Vervollkommnung bei.

17:50
R: Marvin Entholt... Isle of Wight; S2E3
DE

Südlich von England liegt die Isle of Wight. Alles, was Britannien einst groß gemacht hat, findet sich hier auf kleinem Raum - in Landschaft, Orten und Charakteren. Einst war die Insel Feriendomizil von Queen Victoria und ihrem deutschen Gatten Albert. Ihr prächtiges Osborne House ist Zeuge. Weite Teile der Isle of Wight gelten als Gebiet großer Naturschönheit. Royales Erbe, unberührte Natur und Menschen, denen Tradition und Zukunft am Herzen liegen, prägen das Gesicht der Insel.

18:30
R: Kristian Kähler... Bermuda-Inseln; S2E5
DE

Die Bermuda-Inseln liegen einsam mitten im Atlantik. Sie sind ein Traumziel. Im Frühling sind die Winterstürme abgeklungen, und es sind noch nicht viele Touristen da. Stadtschreier Ed Christoper heißt die Gäste in der Hauptstadt Hamilton willkommen und führt sie an kleine geheime Orte.

19:20
vom 14.07.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Stefano Tealdi, Ingo Behring... Freiburg: Der Münstermarkt; S2E5
IT. Freiburg: Der Münstermarkt; S2E5
DE. Freiburg: Der Münstermarkt; S2E5
HU. Freiburg: Der Münstermarkt; S2E5
ES. Freiburg: Der Münstermarkt; S2E5
AT

Rund um die imposante gotische Kathedrale in Freiburg befindet sich der Münstermarkt, auf dem heimische Lebensmittel angeboten werden. An sechs Tage in der Woche kommen jeden Morgen die Bauern aus dem Schwarzwald und bringen ihre Waren in die Stadt. Andere Anbieter fahren aus dem nahegelegenen Kaiserstuhl heran, an dessen Hängen aufgrund eines milden Klimas einer der berühmtesten Weißweine Deutschlands wächst und wo der bei Genießern beliebte weiße Spargel angebaut wird.

20:15
R: Stéphane Groussard, Nanje Teuscher... DE

Plastik ist Wunderwerk und Teufelszeug zugleich: einerseits vielfältig einsetzbar und preisgünstig, andererseits verantwortlich für ein globales Umweltproblem. Denn Plastik ist überall: als Müllstrudel im Meer und als Mikroplastik in der Nahrungskette. Da stellt sich die Frage: Warum haben die Menschen das Problem noch nicht in den Griff bekommen? Insgesamt wurden auf der Erde bisher rund 8,3 Milliarden Tonnen Plastik produziert. Verpackungen machen den Großteil des Mülls aus. Mit 220 Kilogramm Verpackungsmüll pro Kopf waren die Deutschen 2014 sogar Europameister.

21:45
DE

Gerhard Schröder war der letzte Kanzler der SPD. Seither ging es mit der Partei bergab, das Label Volkspartei scheint nicht länger zu gelten. Welche Verantwortung trägt Gerhard Schröder für diesen Abstieg? Wie kam es zu dem beispiellosen Reformprogramm Agenda 2010? Was bleibt von Rot-Grün? Das Porträt taucht tief in die Biografie von Gerhard Schröder ein, aber auch in die rot-grüne Regierungszeit von 1998 bis 2005. Es entstand einerseits ein eindrucksvolles Politikerporträt und zugleich eine sozialdemokratische Familiengeschichte, in der sich die Akteure nichts schenken.

22:40
R: Marvin Entholt... DE

Der Klimawandel in der Arktis beunruhigt die Menschen schon seit einigen Jahren. Im hohen Norden verbinden sich mit der Eisschmelze jedoch auch große Hoffnungen. Dort werden begehrte Bodenschätze freigelegt, die den Inuit ein besseres Leben versprechen. Aber auch internationale Konzerne und selbst ernannte Partnermächte wie China haben ein Auge auf die Schätze der Arktis geworfen.

23:35
Afghanistan / Argentinien; FR

Themen: * Afghanistan: Eine Bürgermeisterin gegen die Taliban Zarifa Ghafari ist die jüngste und erste Frau als Bürgermeisterin in einer Stadt an der Grenze zu den Taliban. * Argentinien: Frauen gegen Männer-Gewalt Alle 32 Stunden wird in Argentinien eine Frau ermordet - die argentinische Frauenbewegung demonstriert gegen die Gewalt im Land.

00:30
I: Jenjira Pongpas, Banlop Lomnoi, Jarinpattra Rueangram, Petcharat Chaiburi, Sakda Kaewbuadee; R: Apichatpong Weerasethakul... TH. GB. FR. DE. MY. KR. MX. US. NO

Ein Trupp thailändischer Soldaten wird von einer mysteriösen Schlafkrankheit befallen. Sie werden in einer ehemaligen Schule untergebracht, wo sich Angehörige, Ärzte und ein paar Freiwillige um die Schlafenden kümmern. Jenjira übernimmt die Pflege des alleinstehenden Itt. In den kurzen Wachphasen gehen sie essen und ins Kino. Von zwei Geistern erfährt Jenjira, dass die Schlafkrankheit vom alten Friedhof der Könige unter der Schule ausgelöst wurde. Mit Hilfe des Mediums Keng dringt Jenjira nun in Itts Unterbewusstsein ein und bemerkt, dass sie sich in ihren sich überschneidenden Träumen begegnen können.

02:25
Der leidenschaftliche Ozean; S1E4
US

Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb zu einer Vielzahl außergewöhnlicher Anpassungen und Verhaltensweisen geführt. Wilde Pinguine gehen besondere Beziehungen ein, Weiße Haie geben sich ein heimliches Stelldichein und bei den Seepferdchen tragen ausnahmsweise mal die Männchen den Nachwuchs aus. Im Golf von Kalifornien graben Grunionfische beim kollektiven Ablaichen ihre Eier an Land in den Sand ein, um sie vor maritimen Fressfeinden zu schützen. Das überaus seltene Phänomen wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen.

03:10
Der gierige Ozean; S1E3
US

Die Riesen des Pazifiks haben Besonderheiten entwickelt, um ihren immensen Nahrungsbedarf zu decken. Der Blauwal, das größte Tier der Welt, kann sich von winzig kleinen Krebstierchen ernähren, weil er mit seinem Riesenmaul bei jedem Bissen Unmengen von Krill verschlingt. Auch der Teufelsrochen fällt über winzige Beute her. Da diese kaum nahrhaft ist, frisst er fast pausenlos, um nicht zu verhungern. Die Nomura-Qualle, zunächst nur so groß wie ein Reiskorn, verspeist alles, was ihr in die Fangarme kommt, und kann so innerhalb eines Jahres größer werden als ein Mensch.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2067; E2034
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
DE

Ennio Morricone war der bekannteste Filmmusikkomponist der letzten 40 Jahre: Im Februar 2007 wurde er in Los Angeles für sein Lebenswerk mit einem Oscar ausgezeichnet. Seine Musik zu Film-Klassikern wie Spiel mir das Lied vom Tod, Es war einmal in Amerika, The Mission, The Untouchables oder Die Legende vom Ozeanpianisten sind unvergesslich. Die Dokumentation zeigt die Höhepunkte des Konzertes, das Morricone 2005 in München dirigierte, sowie Szenen aus Filmklassikern und ein Interview, in dem der kürzlich verstorbene Komponist von sich und seinem Verständnis von Filmmusik erzählt.

05:45
DE

Energiewende auf hoher See: Birgt die Vergangenheit den Schlüssel zu einigen unserer drängendsten Probleme? Ja - sagt eine Gruppe wagemutiger Seeleute und Ingenieure. Sie wollen die Verseuchung der Meere und den Treibhauseffekt reduzieren und deshalb die Frachtschifffahrt wieder unter Segel bringen. Eine verkehrstechnische Revolution, die mit Hilfe innovativer Hightech-Schiffe jährlich eine Milliarde Tonnen CO2 einsparen könnte. Gegen den Widerstand übermächtiger Reedereien machen sie sich ans Werk und entwerfen den Frachtsegler des 21. Jahrhunderts.

06:40
Fehlhaltungen - Wie wir sie erkennen und korrigieren; E60
DE

Wir leben im Zeitalter des Smartphone-Starrens und Im-Bürostuhl-Sitzens. Kein Wunder, dass Rückenschmerzen und Verspannungen inzwischen Volkskrankheiten sind. Ob angeboren oder angewöhnt: Hängende Köpfe, krumme Rücken und verdrehte Becken sind Fehlhaltungen, die unsere Wirbelsäule und Muskeln unnötig belasten. Xenius fragt nach, was uns zu Fehlhaltungen verführt und wie wir sie loswerden. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade unterziehen sich einem Haltungs-Check. Bei Ganganalyse und Stabilitätstests zeigen sich die feinen Ungleichgewichte, die sich in ihrem Körper verstecken.

07:05
Folge 1355; E1310
DE. Folge 1355; E1310
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Ines Possemeyer... Bird Island - Allein unter Pinguinen; DE. Bird Island - Allein unter Pinguinen; FR

Acht junge Briten leben als Einsiedler auf Bird Island. Eineinhalb Jahre werden sie ohne schnelles Internet, ohne Arzt oder Bäcker und ganz auf sich gestellt sein. Nur zweimal im Jahr kommt ein Versorgungsschiff vorbei. Bird Island ist eine nur vier Quadratkilometer kleine Vogelinsel vor der Küste Südgeorgiens und einer der stürmischsten und tierreichsten Plätze der Erde. Dort ist die Natur tatsächlich noch unberührt.

08:00
Der leidenschaftliche Ozean; S1E4
US

Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb zu einer Vielzahl außergewöhnlicher Anpassungen und Verhaltensweisen geführt. Wilde Pinguine gehen besondere Beziehungen ein, Weiße Haie geben sich ein heimliches Stelldichein und bei den Seepferdchen tragen ausnahmsweise mal die Männchen den Nachwuchs aus. Im Golf von Kalifornien graben Grunionfische beim kollektiven Ablaichen ihre Eier an Land in den Sand ein, um sie vor maritimen Fressfeinden zu schützen. Das überaus seltene Phänomen wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen.

08:45
R: Fabrice Michelin... Hiddensee / Der Ruf der mongolischen Steppe / Bergheim; FR

Vor der Nordwestküste Rügens erstreckt sich die Insel Hiddensee. Seit dem 19. Jahrhundert zieht es die Sommerfrischler auf die Insel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, die zu DDR-Zeiten ein Zufluchtsort für Andersdenkende war.

09:45
R: Xavier Lefebvre... FR

So hat man Japan noch nie gesehen. Atemberaubende Flugaufnahmen zeigen die Landschaften des Archipels im Spiel der Elemente. Vom schneereichen Norden bis in den subtropischen Süden säumen aktive Vulkane die Inselkette. Die Dokumentation lädt dazu ein, in die Lebenswelt der Japaner einzutauchen und faszinierende Traditionen sowie das moderne Gesicht Nippons zu entdecken.

11:15
R: Harald Kirchner... S14E1
DE

Wo kommen die edelsten Laternen her, woher der edelste Grüne Tee? Aus Kyushu, der südlichen Hauptinsel Japans. Nur wenige Menschen besuchen diese urjapanische Region. Die Dokumentation zeigt die Kontraste zwischen modernen Metropolen und traditionellen Brauchtum auf dem Land. Die Reise startet in der Millionenmetropole Fukuoka und endet am Südzipfel der Insel in Ibusuki - die Fahrt mit dem Zug ist wie der Blick in ein Kaleidoskop, der die unglaubliche Vielfalt und Gegensätzlichkeit der südlichen Hauptinsel Japans zeigt.

12:05
I: Enrico Demurray; R: Ruth Berry... Durch den Dschungel Vietnams; S2E1
DE

Anders als in Nordamerika oder Europa teilen sich in Asiens Nationalparks oft Menschen und Tiere denselben Lebensraum. Die fünfteilige Reihe zeigt das gemeinsame Überleben und nimmt den Zuschauer vor dem Hintergrund spektakulärer Naturaufnahmen mit auf eine exotische Reise. Die entlegenen Regenwälder des Pu-Mat-Nationalparks in Vietnam sind ein Rückzugsort für bedrohte Wildtiere wie seltene Affenarten oder auch Bären. Tuan, Biologe und Bären-Experte, unternimmt eine Expedition in deren einzigartigen Lebensraum. Auch das Schuppentier ist hier gefährdet. Aber eine kleine Tierschutzorganisation versucht, die Tiere zu retten.

12:50
vom 15.07.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Das Piemont / Tadschikistan / Dublin; FR

* Das geheimnisvolle Piemont aus Der Name der Rose * Tadschikistan, entlang der Seidenstraße * Dublin: Ruhe in Unfrieden.

13:40
I: Jeanne Moreau, Maurice Ronet, Jean Wall, Georges Poujouly, Yori Bertin, Lino Ventura; R: Louis Malle... FR

Julien Tavernier bringt den Ehemann seiner Geliebten Florence um. Der perfekte Mord, hätte Julien nicht ein verräterisches Indiz vergessen. Um es zu beseitigen, kehrt er zum Tatort zurück - und bleibt dort im Fahrstuhl stecken. Mit seinem Langfilmdebüt Fahrstuhl zum Schafott gelang dem seinerzeit erst Mitte 20-jährigen Louis Malle gleich zu Beginn seiner Karriere ein Meisterwerk der französischen Nouvelle Vague. Der Thriller verbindet Elemente des Film noir und des amerikanischen Gangsterfilms zu einer düster-poetischen Studie über Schuld und Sühne, Liebe und Misstrauen, Zufall und Schicksal.

15:10
I: Élodie Bouchez, Gaël Morel, Stéphane Rideau, Frédéric Gorny, Michele Moretti, Jacques Nolot; R: André Téchiné... FR

Südfrankreich, die letzten Schultage im Sommer 1962. Vier Jugendliche warten auf ihre Abiturzeugnisse, ihre Herzen sind in Aufruhr. Maité ist in ihren besten Freund verliebt, den stillen Bücherwurm François. Der wiederum entdeckt seine Liebe zum Bauernsohn Serge. Henri, der Neue in der Klasse, schwärmt dagegen für Maité. Und während in Algerien der Krieg tobt, erleben die Schüler am idyllischen Ufer der Garonne eine Zeit der persönlichen Reife. Aufbruch, Erwachsenwerden - das sind bevorzugte Themen von Regisseur André Téchiné. In Wilde Herzen verschmelzen Privates und Politisches miteinander.

17:20
R: François Guillaume... Kenroku-en; FR

Der Kenroku-en in Kanazawa liegt 400 Kilometer westlich von Tokio und ist einer der schönsten herrschaftlichen Gärten Japans. Im Kenroku-en entdeckt der Spaziergänger ein Geflecht aus Pfaden, Bäumen, Wasserbecken, Bächen und Teichen. Besucher strömen aus dem ganzen Archipel hierher, um die Steinlaternen und die bemerkenswerte Silhouette der hochgebundenen Kiefern zu bewundern. Der Garten grenzt an ihr Schloss, das die Stadt Kanazawa beherrscht.

17:50
R: Martin Koddenberg... Orkney; S2E4
DE

Vor der Nordküste Schottlands liegen die Orkney Inseln. Sie wirken entlegen und sind doch im Zentrum - nicht zuletzt dank Colin MacAllister. Er betreibt eine Art fliegenden Bus-Service zwischen den Inseln. Dazu zählt auch der kürzeste Linienflug der Welt, bei dem die Bestzeit bei 53 Sekunden liegt. Er fliegt auch auf die Insel Stronsay, wo Familie Bremner, entgegen aller Tradition, asiatische Wasserbüffel hält. Musiker Erland Cooper sammelt in seiner Heimat Inspiration für sein neues Soloalbum. Auch die Archäologen am Ness of Brodgar wissen um die Bedeutung der Landschaft.

18:30
R: Laura Humphreys... Inseln; S1E5
GB

Großbritanniens vielfältige Natur bietet zahlreichen außergewöhnlichen Tierarten einen vom Menschen noch weitgehend unberührten Lebensraum. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe fangen die Filmemacher Bill Markham und Martha Holmes mit atemberaubenden Aufnahmen die natürliche Schönheit des wilden Großbritanniens ein. In dieser Folge entführt ARTE den Zuschauer auf einige der über 6.000 britischen Inseln und zeigt unter anderem die naturbelassenen Lebensräume der größten Otterpopulation Europas sowie jene der Papageientaucher.

19:20
vom 15.07.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Stefano Tealdi... Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
IT. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
DE. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
HU. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
ES. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
AT

Der Centraltirgus in Riga ist einer der größten Lebensmittelmärkte Europas. Der Markt, dessen Hallen sich an die für ihre Jugendstil-Architektur berühmte Altstadt anschließen, überrascht seine Besucher mit Spezialitäten aus den ausgedehnten Wäldern des Landes, seinen Birkenhainen, Flachlandgebieten und zahlreichen Flüssen. Die Art des Brotbackens, des Angelns und auch des Melkens der Birken im Frühjahr beruht auf alten Traditionen.

20:15
I: Charly Hübner, Detlev Buck, Marc Hosemann, Bjarne Mädel, Leon Ullrich, Jacob Matschenz; R: Arne Feldhusen... DE

Unter dem verheißungsvollen Namen Magical Mystery will das Berliner Techno-Label BummBumm Records auf Rave-Tournee gehen. Karl Schmidt alias Charly war einmal selbst ein aufstrebender Künstler der Szene, bis er sich nach einem Nervenzusammenbruch vor fünf Jahren zurückzog. Seither lebt er in einer betreuten Entzugs-WG in Hamburg. Nun wird er als Fahrer und Aufpasser für die feierfreudigen DJs und ihre Produzenten ein Teil von Magical Mystery und versucht so, nach Jahren voller Bevormundung und gut gemeinter Ratschläge, wieder ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

22:00
DE

Am 24. Juli 2010 kommt es bei der Loveparade in Duisburg zur Katastrophe: 21 Menschen sterben im Gedränge, 652 werden verletzt. Erst mehr als sieben Jahre später, im Dezember 2017, beginnt die juristische Aufarbeitung der Katastrophe. Chronologisch folgt die Dokumentation dem Prozess. Loveparade - Die Verhandlung begleitet das wahrscheinlich komplizierteste Strafverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik vom ersten bis zum letzten Verhandlungstag.

23:30
I: Habib Boufares, Hafsia Herzi, Farida Benkhetache, Abdelhamid Aktouche, Bouraouia Marzouk, Alice Houri; R: Abdel Kechiche... FR

Nach mehr als 30 Jahren treuer Mitarbeit wird der in Frankreich lebende Tunesier Slimane von seiner Firma entlassen. Da er sich mit seinen 61 Jahren keine Hoffnungen auf einen anderen Job zu macht, beschließt Slimane, sich einen Traum zu erfüllen: Auf einem ausrangierten Schiff will er ein Restaurant mit Spezialitäten aus seiner Heimat eröffnen. Für dieses Projekt wird die ganze Familie eingespannt. Vor allem die Tochter seiner Geliebten steht Slimane mit Rat und Witz zur Seite. Nur die strengen Beamten der zuständigen Behörden wollen nicht recht mitspielen. Ein großes Festessen auf dem Schiff soll die Bürokraten überzeugen.

02:00
R: Mohamed El Khatib... FR

Mit dokumentarischen Mitteln erzählt der Filmemacher Mohamed El Khatik, wie er seiner verstorbenen Mutter von Frankreich nach Tanger folgt. In einem alten Renault 12 - das Auto war in den 1970er Jahren das Transportmittel vieler Marokkaner - durchquerte er Frankreich und Spanien, um in Marokko sein Erbe anzutreten. Der Dokumentarfilm ist das bewegte und bewegende Roadmovie eines Mannes auf der Suche nach seinen Wurzeln und nach sich selbst.

03:20
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2068; E2035
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:11
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Schwere Geburt; FR

Mitten in der Nacht wird ein Gynäkologe angerufen: In einem abgelegenen Dorf steht eine Bäuerin kurz vor der Geburt. Er macht sich auf den Weg, und als er zu der ärmlichen Hütte kommt, muss er feststellen, dass dort keine idealen Bedingungen für eine Geburt herrschen: Es gibt viel zu wenig Licht. Dann beginnt die Geburt. Doch der Familienzuwachs fällt umfangreicher aus als erwartet.

04:15
R: François Guillaume... Daitoku-ji; FR

Die Trockengärten des Daitoku-ji-Klosters in der japanischen Stadt Kyoto respektieren die abstrakte Zen-Philosophie: Monochromie, Steine und einfache Pflanzen. Die Anlage rund um einen Haupt- und 23 Nebentempel ist von einer Ringmauer eingefasst; drei Tore ermöglichen den Zutritt. Durch den Garten führt ein Pfad der rituellen Reinigung. Die letzte Station, die Teezeremonie, trägt zur inneren Vervollkommnung bei.

05:00
R: Christophe Abric... FR. CH

Am Ufer des Genfer Sees liegt wieder Jazz in der Luft: Dieses Jahr feiert das legendäre Montreux Jazz Festival sein 50-jähriges Jubiläum. Die Sendung vereint zahlreiche musikalische Perlen der Festivalgeschichte sowie Höhepunkte des diesjährigen Programms. Auf der Bühne des weltweit einzigartigen Musikevents waren bereits Größen wie Ella Fitzgerald, Nina Simone, Miles Davis, Aretha Franklin und B. B. King zu erleben.