Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:45
DE

Energiewende auf hoher See: Birgt die Vergangenheit den Schlüssel zu einigen unserer drängendsten Probleme? Ja - sagt eine Gruppe wagemutiger Seeleute und Ingenieure. Sie wollen die Verseuchung der Meere und den Treibhauseffekt reduzieren und deshalb die Frachtschifffahrt wieder unter Segel bringen. Eine verkehrstechnische Revolution, die mit Hilfe innovativer Hightech-Schiffe jährlich eine Milliarde Tonnen CO2 einsparen könnte. Gegen den Widerstand übermächtiger Reedereien machen sie sich ans Werk und entwerfen den Frachtsegler des 21. Jahrhunderts.

06:40
Fehlhaltungen - Wie wir sie erkennen und korrigieren; E60
DE

Wir leben im Zeitalter des Smartphone-Starrens und Im-Bürostuhl-Sitzens. Kein Wunder, dass Rückenschmerzen und Verspannungen inzwischen Volkskrankheiten sind. Ob angeboren oder angewöhnt: Hängende Köpfe, krumme Rücken und verdrehte Becken sind Fehlhaltungen, die unsere Wirbelsäule und Muskeln unnötig belasten. Xenius fragt nach, was uns zu Fehlhaltungen verführt und wie wir sie loswerden. Die Xenius-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade unterziehen sich einem Haltungs-Check. Bei Ganganalyse und Stabilitätstests zeigen sich die feinen Ungleichgewichte, die sich in ihrem Körper verstecken.

07:05
Folge 1355; E1310
DE. Folge 1355; E1310
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Ines Possemeyer... Bird Island - Allein unter Pinguinen; DE. Bird Island - Allein unter Pinguinen; FR

Acht junge Briten leben als Einsiedler auf Bird Island. Eineinhalb Jahre werden sie ohne schnelles Internet, ohne Arzt oder Bäcker und ganz auf sich gestellt sein. Nur zweimal im Jahr kommt ein Versorgungsschiff vorbei. Bird Island ist eine nur vier Quadratkilometer kleine Vogelinsel vor der Küste Südgeorgiens und einer der stürmischsten und tierreichsten Plätze der Erde. Dort ist die Natur tatsächlich noch unberührt.

08:00
Der leidenschaftliche Ozean; S1E4
US

Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb zu einer Vielzahl außergewöhnlicher Anpassungen und Verhaltensweisen geführt. Wilde Pinguine gehen besondere Beziehungen ein, Weiße Haie geben sich ein heimliches Stelldichein und bei den Seepferdchen tragen ausnahmsweise mal die Männchen den Nachwuchs aus. Im Golf von Kalifornien graben Grunionfische beim kollektiven Ablaichen ihre Eier an Land in den Sand ein, um sie vor maritimen Fressfeinden zu schützen. Das überaus seltene Phänomen wirkt wie eine Flutwelle aus Fischen.

08:45
R: Fabrice Michelin... Hiddensee / Der Ruf der mongolischen Steppe / Bergheim; FR

Vor der Nordwestküste Rügens erstreckt sich die Insel Hiddensee. Seit dem 19. Jahrhundert zieht es die Sommerfrischler auf die Insel im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, die zu DDR-Zeiten ein Zufluchtsort für Andersdenkende war.

09:45
R: Xavier Lefebvre... FR

So hat man Japan noch nie gesehen. Atemberaubende Flugaufnahmen zeigen die Landschaften des Archipels im Spiel der Elemente. Vom schneereichen Norden bis in den subtropischen Süden säumen aktive Vulkane die Inselkette. Die Dokumentation lädt dazu ein, in die Lebenswelt der Japaner einzutauchen und faszinierende Traditionen sowie das moderne Gesicht Nippons zu entdecken.

11:15
R: Harald Kirchner... S14E1
DE

Wo kommen die edelsten Laternen her, woher der edelste Grüne Tee? Aus Kyushu, der südlichen Hauptinsel Japans. Nur wenige Menschen besuchen diese urjapanische Region. Die Dokumentation zeigt die Kontraste zwischen modernen Metropolen und traditionellen Brauchtum auf dem Land. Die Reise startet in der Millionenmetropole Fukuoka und endet am Südzipfel der Insel in Ibusuki - die Fahrt mit dem Zug ist wie der Blick in ein Kaleidoskop, der die unglaubliche Vielfalt und Gegensätzlichkeit der südlichen Hauptinsel Japans zeigt.

12:05
I: Enrico Demurray; R: Ruth Berry... Durch den Dschungel Vietnams; S2E1
DE

Anders als in Nordamerika oder Europa teilen sich in Asiens Nationalparks oft Menschen und Tiere denselben Lebensraum. Die fünfteilige Reihe zeigt das gemeinsame Überleben und nimmt den Zuschauer vor dem Hintergrund spektakulärer Naturaufnahmen mit auf eine exotische Reise. Die entlegenen Regenwälder des Pu-Mat-Nationalparks in Vietnam sind ein Rückzugsort für bedrohte Wildtiere wie seltene Affenarten oder auch Bären. Tuan, Biologe und Bären-Experte, unternimmt eine Expedition in deren einzigartigen Lebensraum. Auch das Schuppentier ist hier gefährdet. Aber eine kleine Tierschutzorganisation versucht, die Tiere zu retten.

12:50
vom 15.07.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Das Piemont / Tadschikistan / Dublin; FR

* Das geheimnisvolle Piemont aus Der Name der Rose * Tadschikistan, entlang der Seidenstraße * Dublin: Ruhe in Unfrieden.

13:40
I: Jeanne Moreau, Maurice Ronet, Jean Wall, Georges Poujouly, Yori Bertin, Lino Ventura; R: Louis Malle... FR

Julien Tavernier bringt den Ehemann seiner Geliebten Florence um. Der perfekte Mord, hätte Julien nicht ein verräterisches Indiz vergessen. Um es zu beseitigen, kehrt er zum Tatort zurück - und bleibt dort im Fahrstuhl stecken. Mit seinem Langfilmdebüt Fahrstuhl zum Schafott gelang dem seinerzeit erst Mitte 20-jährigen Louis Malle gleich zu Beginn seiner Karriere ein Meisterwerk der französischen Nouvelle Vague. Der Thriller verbindet Elemente des Film noir und des amerikanischen Gangsterfilms zu einer düster-poetischen Studie über Schuld und Sühne, Liebe und Misstrauen, Zufall und Schicksal.

15:10
I: Élodie Bouchez, Gaël Morel, Stéphane Rideau, Frédéric Gorny, Michele Moretti, Jacques Nolot; R: André Téchiné... FR

Südfrankreich, die letzten Schultage im Sommer 1962. Vier Jugendliche warten auf ihre Abiturzeugnisse, ihre Herzen sind in Aufruhr. Maité ist in ihren besten Freund verliebt, den stillen Bücherwurm François. Der wiederum entdeckt seine Liebe zum Bauernsohn Serge. Henri, der Neue in der Klasse, schwärmt dagegen für Maité. Und während in Algerien der Krieg tobt, erleben die Schüler am idyllischen Ufer der Garonne eine Zeit der persönlichen Reife. Aufbruch, Erwachsenwerden - das sind bevorzugte Themen von Regisseur André Téchiné. In Wilde Herzen verschmelzen Privates und Politisches miteinander.

17:20
R: François Guillaume... Kenroku-en; FR

Der Kenroku-en in Kanazawa liegt 400 Kilometer westlich von Tokio und ist einer der schönsten herrschaftlichen Gärten Japans. Im Kenroku-en entdeckt der Spaziergänger ein Geflecht aus Pfaden, Bäumen, Wasserbecken, Bächen und Teichen. Besucher strömen aus dem ganzen Archipel hierher, um die Steinlaternen und die bemerkenswerte Silhouette der hochgebundenen Kiefern zu bewundern. Der Garten grenzt an ihr Schloss, das die Stadt Kanazawa beherrscht.

17:50
R: Martin Koddenberg... Orkney; S2E4
DE

Vor der Nordküste Schottlands liegen die Orkney Inseln. Sie wirken entlegen und sind doch im Zentrum - nicht zuletzt dank Colin MacAllister. Er betreibt eine Art fliegenden Bus-Service zwischen den Inseln. Dazu zählt auch der kürzeste Linienflug der Welt, bei dem die Bestzeit bei 53 Sekunden liegt. Er fliegt auch auf die Insel Stronsay, wo Familie Bremner, entgegen aller Tradition, asiatische Wasserbüffel hält. Musiker Erland Cooper sammelt in seiner Heimat Inspiration für sein neues Soloalbum. Auch die Archäologen am Ness of Brodgar wissen um die Bedeutung der Landschaft.

18:30
R: Laura Humphreys... Inseln; S1E5
GB

Mehr als 6.000 Inseln umfasst der Archipel der britischen Inseln. Nur etwa hundert davon sind von Menschen bewohnt; die übrigen sind naturbelassen und verfügen über eine außergewöhnliche Flora und Fauna. ARTE lädt den Zuschauer ein, diese und andere Inselbewohner kennenzulernen. Dazu gehören auch Papageientaucher und die Eurasischen Eichhörnchen von Brownsea Island - die vielleicht letzten noch lebenden Exemplare dieser Gattung aus Großbritannien.

19:20
vom 15.07.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Stefano Tealdi... Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
IT. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
DE. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
HU. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
ES. Riga: Der Zentralmarkt; S2E4
AT

Der Centraltirgus in Riga ist einer der größten Lebensmittelmärkte Europas. Der Markt, dessen Hallen sich an die für ihre Jugendstil-Architektur berühmte Altstadt anschließen, überrascht seine Besucher mit Spezialitäten aus den ausgedehnten Wäldern des Landes, seinen Birkenhainen, Flachlandgebieten und zahlreichen Flüssen. Die Art des Brotbackens, des Angelns und auch des Melkens der Birken im Frühjahr beruht auf alten Traditionen.

20:15
I: Charly Hübner, Detlev Buck, Marc Hosemann, Bjarne Mädel, Leon Ullrich, Jacob Matschenz; R: Arne Feldhusen... DE

Unter dem verheißungsvollen Namen Magical Mystery will das Berliner Techno-Label BummBumm Records auf Rave-Tournee gehen. Karl Schmidt alias Charly war einmal selbst ein aufstrebender Künstler der Szene, bis er sich nach einem Nervenzusammenbruch vor fünf Jahren zurückzog. Seither lebt er in einer betreuten Entzugs-WG in Hamburg. Nun wird er als Fahrer und Aufpasser für die feierfreudigen DJs und ihre Produzenten ein Teil von Magical Mystery und versucht so, nach Jahren voller Bevormundung und gut gemeinter Ratschläge, wieder ein selbstbestimmtes Leben zu führen.

22:00
DE

Am 24. Juli 2010 kommt es bei der Loveparade in Duisburg zur Katastrophe: 21 Menschen sterben im Gedränge, 652 werden verletzt. Erst mehr als sieben Jahre später, im Dezember 2017, beginnt die juristische Aufarbeitung der Katastrophe. Chronologisch folgt die Dokumentation dem Prozess. Loveparade - Die Verhandlung begleitet das wahrscheinlich komplizierteste Strafverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik vom ersten bis zum letzten Verhandlungstag.

23:30
I: Habib Boufares, Hafsia Herzi, Farida Benkhetache, Abdelhamid Aktouche, Bouraouia Marzouk, Alice Houri; R: Abdel Kechiche... FR

Nach mehr als 30 Jahren treuer Mitarbeit wird der in Frankreich lebende Tunesier Slimane von seiner Firma entlassen. Da er sich mit seinen 61 Jahren keine Hoffnungen auf einen anderen Job zu macht, beschließt Slimane, sich einen Traum zu erfüllen: Auf einem ausrangierten Schiff will er ein Restaurant mit Spezialitäten aus seiner Heimat eröffnen. Für dieses Projekt wird die ganze Familie eingespannt. Vor allem die Tochter seiner Geliebten steht Slimane mit Rat und Witz zur Seite. Nur die strengen Beamten der zuständigen Behörden wollen nicht recht mitspielen. Ein großes Festessen auf dem Schiff soll die Bürokraten überzeugen.

02:00
R: Mohamed El Khatib... FR

Mit dokumentarischen Mitteln erzählt der Filmemacher Mohamed El Khatik, wie er seiner verstorbenen Mutter von Frankreich nach Tanger folgt. In einem alten Renault 12 - das Auto war in den 1970er Jahren das Transportmittel vieler Marokkaner - durchquerte er Frankreich und Spanien, um in Marokko sein Erbe anzutreten. Der Dokumentarfilm ist das bewegte und bewegende Roadmovie eines Mannes auf der Suche nach seinen Wurzeln und nach sich selbst.

03:20
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2068; E2035
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:11
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Schwere Geburt; FR

Wer bislang dachte, Senioren hätten keinen Humor, wird in dieser amüsanten Kurzfilmreihe eines Besseren belehrt. Jeder der rüstigen Rentner sitzt auf seinem ureigenen Sofa in seiner eigenen Wohnung. Doch in trauter Kaffeekränzchenatmosphäre liefern sie sich einen gemeinsamen Schlagabtausch. Das Repertoire ihrer Witze ist breit und alles andere als schrullig: Es geht um den letzten Willen und ungestörten Sex, falsche Superweiber und überraschende Beichten.

04:15
R: François Guillaume... Daitoku-ji; FR

Die Trockengärten des Daitoku-ji-Klosters in der japanischen Stadt Kyoto respektieren die abstrakte Zen-Philosophie: Monochromie, Steine und einfache Pflanzen. Die Anlage rund um einen Haupt- und 23 Nebentempel ist von einer Ringmauer eingefasst; drei Tore ermöglichen den Zutritt. Durch den Garten führt ein Pfad der rituellen Reinigung. Die letzte Station, die Teezeremonie, trägt zur inneren Vervollkommnung bei.

05:00
R: Christophe Abric... FR. CH

Am Ufer des Genfer Sees liegt wieder Jazz in der Luft: 2016 feierte das legendäre Montreux Jazz Festival sein 50-jähriges Jubiläum und vereint in einer Sondersendung zahlreiche musikalischen Perlen der Festivalgeschichte sowie ausgewählte Programmhöhepunkte. Auf der Bühne des weltweit einzigartigen Musikevents waren bereits Größen wie Ella Fitzgerald, Nina Simone, Miles Davis, Aretha Franklin und B. B. King zu erleben.

06:10
R: François Guillaume... Daitoku-ji; FR

Die Trockengärten des Daitoku-ji-Klosters in der japanischen Stadt Kyoto respektieren die abstrakte Zen-Philosophie: Monochromie, Steine und einfache Pflanzen. Die Anlage rund um einen Haupt- und 23 Nebentempel ist von einer Ringmauer eingefasst; drei Tore ermöglichen den Zutritt. Durch den Garten führt ein Pfad der rituellen Reinigung. Die letzte Station, die Teezeremonie, trägt zur inneren Vervollkommnung bei.

06:35
Tierversuche: Die Suche nach Alternativen; E47
DE

Tierversuche gelten in einigen medizinischen Fachbereichen noch immer als unumgänglich. Doch die sogenannte 3R-Initiative (Replace, Reduce, Refine) der Berliner Charité, will Tierversuche ersetzen, wo es möglich ist, oder die Zahl der Versuche reduzieren. Manche Tierversuche sind aber auch gesetzlich vorgeschrieben. Für diese Fälle suchen die 3R-Forscher nach Möglichkeiten, die Haltung der Labortiere zu verbessern. Die Xenius-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug wollen in Berlin an der Charité und am Bundesinstitut für Risikobewertungen herausfinden, wie weit die Forscher bei der Suche nach Alternativen sind.

07:05
Folge 1357; E1312
DE. Folge 1357; E1312
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:10
R: Holger Riedel... Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe; DE. Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe; FR

Lange vor den Europäern navigierten arabische Seeleute nach Indien, Indonesien und China. Die Küstenstädte Arabiens waren Handelszentren für Weihrauch, Seide, Gewürze und Porzellan. Wichtigstes Handelsgut war die Dattel - unverzichtbar als Proviant auf langen Seereisen, und mit der Verbreitung des Islam verehrt als heilige Frucht. Die Dhaus - jene arabischen Schiffe mit ihrer ganz eigenen Form - sind das Sinnbild der arabischen Seeherrschaft. In dem kleinen Emirat Ras al-Chaima werden noch Dhaus nach alter Tradition gebaut. GEO Reportage war vor Ort - zu Wasser, zu Land und per Kameradrohne auch in der Luft.

07:55
Der gierige Ozean; S1E3
US

Die Riesen des Pazifiks haben Besonderheiten entwickelt, um ihren immensen Nahrungsbedarf zu decken. Der Blauwal, das größte Tier der Welt, kann sich von winzig kleinen Krebstierchen ernähren, weil er mit seinem Riesenmaul bei jedem Bissen Unmengen von Krill verschlingt. Auch der Teufelsrochen fällt über winzige Beute her. Da diese kaum nahrhaft ist, frisst er fast pausenlos, um nicht zu verhungern. Die Nomura-Qualle, zunächst nur so groß wie ein Reiskorn, verspeist alles, was ihr in die Fangarme kommt, und kann so innerhalb eines Jahres größer werden als ein Mensch.

08:40
R: Fabrice Michelin... Das Piemont / Tadschikistan / Dublin; FR

* Das geheimnisvolle Piemont aus Der Name der Rose * Tadschikistan, entlang der Seidenstraße * Dublin: Ruhe in Unfrieden.

09:20
R: Daniel Cattier, Juan Gélas, Fanny Glissant... 476-1375: Jenseits der Wüste; S1E1
FR

Nubier, Fula, Mandinka, Songhai, Susu, Akan, Yoruba, Igbo, Bakongo, Wayao, Somali - mehr als 20 Millionen Afrikaner wurden im Laufe der Geschichte deportiert, verkauft und versklavt. Profitiert haben davon Großmächte rund um die Welt. Das Ausmaß des Sklavenhandels war so immens, dass es lange Zeit unmöglich war, alle Mechanismen zu verstehen. Dennoch wirft die Geschichte der Sklaverei eine grundlegende Frage auf: Wie wurde Afrika zum Drehkreuz des Menschenhandels?

10:15
R: Daniel Cattier, Juan Gélas, Fanny Glissant... 1375-1620: Für alles Gold der Welt; S1E2
FR

Am Ende des Mittelalters begannen die Europäer, sich für die scheinbar unerschöpflichen Reichtümer Afrikas zu interessieren. Die portugiesischen Eroberer traten als erste die Reise zum schwarzen Kontinent an, auf der Suche nach Gold. Zurück kamen sie mit Hunderttausenden Gefangenen, die sie in Europa als Sklaven verkauften. Von den Küsten Afrikas segelten sie weiter nach Brasilien, wo ihr Handelszentrum entstand. Die Portugiesen errichteten dort die ersten ausschließlich mit Sklaven bevölkerten Kolonien.

11:10
R: Gilles Santantonio... FR

Grüne Hölle - Paradies auf Erden: Auf den Spuren des französischen Botanikers Francis Hallé nähert sich die Dokumentation der wilden Schönheit des tropischen Regenwaldes. Seit fünf Jahrzehnten forscht Hallé zu Blumen, Pflanzen, Bäumen und Wäldern auf der ganzen Welt. Seine zahllosen Entdeckungen und sein fundiertes Wissen, das er mit großer Begeisterung vermittelt, haben dem Wissenschaftler zu internationaler Anerkennung verholfen. Hallés umfangreiche botanische Material- und Datensammlung beschreibt den Urwald in all seiner Pracht und Verletzlichkeit.

12:05
DE

Am anderen Ende der Erde, an der südlichsten Spitze Australiens, liegt eine sehr spezielle Insel mit rauen Bergen und uralten Wäldern. Tasmanien hat sich vor Jahrtausenden vom australischen Kontinent abgespalten und beherbergt seither eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Über ein Drittel der Insel ist entweder Naturschutzgebiet, Nationalpark oder UNESCO-Welterbe.

12:50
vom 16.07.2020, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Bath und Jane Austen / Tiwi Islands / Rom; FR

* Bath - Stolz und Vorurteil der Schriftstellerin Jane Austen * Tiwi Islands - Archipel der Aborigine-Künstler * Rom - Gender-Wirrwarr auf dem Marsfeld.

13:45
I: Stéphane Audran, Jean-Philippe Lafont, Jarl Kulle, Gudmar Klöving, Bibi Andersson, Birgitte Federspiel; R: Gabriel Axel... DK

Um 1870 leben in einem kargen norddänischen Fischerdorf die beiden bildschönen, strenggläubigen Schwestern Martine und Filippa - allein, denn ihre Verehrer weisen sie aus Glaubensgründen ab. Stattdessen nehmen sie eines Tages die französische Köchin Babette in ihrem Haus auf. Als diese in der Lotterie gewinnt, bewirtet sie die pietistischen Bewohner des kleinen Ortes mit einem unvergesslichen Mahl.

15:25
I: Martina Gedeck, Sergio Castellitto, Maxime Foerste, August Zirner, Ulrich Thomsen, Sibylle Canonica; R: Sandra Nettelbeck... DE. AT. CH. IT

Martha ist Chefköchin in einem Edel-Restaurant, und andere Dinge als das Kochen haben in ihrem Leben keinen Platz. Diese Routine wird gründlich aus dem Lot gebracht, als ihre Schwester plötzlich bei einem Autounfall ums Leben kommt und eine achtjährige Tochter zurücklässt. Martha nimmt die verstörte Lina bei sich auf und beschließt, den Vater des Kindes ausfindig zu machen, der, von der Existenz seiner Tochter nichts ahnend, in Italien lebt. Währenddessen stellt die Besitzerin des Restaurants einen zweiten Chefkoch ein. Martha fühlt sich übergangen und will dem Nebenbuhler die Suppe versalzen. Doch dann kommt alles ganz anders.

17:20
R: François Guillaume... La Mortella; FR

La Mortella heißt übersetzt Ort der Myrten und ist der Name des ehemaligen Anwesens des Komponisten Sir William Walton und seiner Gattin Susana auf der italienischen Insel Ischia. Zwischen Vulkanfelsen und Mittelmeer entstand hier ab 1956 einer der wohl reizvollsten Gärten der Insel, mit herrlichem Blick auf die Stadt Forio und das Meer. Der durch mehrere Ebenen gekennzeichnete Park beherbergt eine Vielfalt an exotischen Pflanzen, kleinen Bächen und Fontänen sowie ein Amphitheater, einen Sonnentempel und einen thailändischen Pavillon.

17:50
R: Laura Humphreys... Berge; S1E1
GB

Die schottischen Highlands zählen zu den spektakulärsten Naturlandschaften Großbritanniens. Hier überleben nur sehr zähe Tierarten, denn sie müssen in diesen schwer zugänglichen Gebieten widrigen Bedingungen trotzen. Die Reise beginnt in den verschneiten Cairngorms; hier ist der Steinadler beheimatet. Spektakuläre Luftaufnahmen zeigen seine atemberaubende Schnelligkeit, die er bei der Jagd auf einen flinken Schneehasen einsetzen muss. Der Bergwinter ist rüde, am besten kommen Ren und Schneehuhn mit diesen Bedingungen zurecht, denn ihr besonders dickes Fell oder Gefieder schützt sie vor der klirrenden Kälte.

18:30
R: Laura Humphreys... Wälder; S1E2
GB

In Großbritanniens Wäldern finden sich nicht nur majestätische, zum Teil jahrtausendealte Bäume, sondern auch viele Tiere: Der Forest of Dean in der Grafschaft Gloucestershire beherbergt beispielsweise eine wachsende Wildschweinpopulation. Die Zahl der Ringeltauben - furchtlose Vögel, die selbst in ihr Revier eindringende Menschen angreifen - nimmt ebenfalls stetig zu. Aufnahmen aus einem Nest vermitteln einen Eindruck von der Aufzucht der Jungen, und auch die Jagdtechniken der Altvögel werden veranschaulicht.

19:20
vom 16.07.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
R: Stefano Tealdi... Toulouse: Der Marché Victor Hugo; S2E2
IT. Toulouse: Der Marché Victor Hugo; S2E2
DE. Toulouse: Der Marché Victor Hugo; S2E2
HU. Toulouse: Der Marché Victor Hugo; S2E2
ES. Toulouse: Der Marché Victor Hugo; S2E2
AT

In Toulouse hat täglich der Victor-Hugo-Markt geöffnet. Mit seinen zahllosen Ständen gleicht er einer Schatztruhe, die angefüllt ist mit den weltweit berühmtesten Delikatessen. Köstlichkeiten wie der schwarze Trüffel aus Quercy, der Käse Rocamadour, die Foie Gras und die weißen Bohnen für das traditionsreiche Cassoulet lassen den Besucher die Midi-Pyrénées im Süden Frankreichs, die an die katalanischen und baskischen Regionen Spaniens grenzen, von ihrer kulinarischen Seite entdecken.

20:15
R: Heather Mayers, Mio Hoshino... CA

Der Great-Bear-Regenwald an der Westküste Kanadas ist die Heimat der Küstenwölfe. Sie haben die wilde Pazifikküste mit felsigen Riffen und bewaldeten Inseln zu ihrer Heimat gemacht. Das Besondere an ihnen ist, dass sie nicht nur an Land jagen, sondern auch im Ozean. Die Dokumentation begleitet den Naturführer Cal Humchitt und sein Team auf den Spuren der Küstenwölfe.

21:00
R: Sebastian Koerner, Herbert Ostwald... Familie Wolf - Gefährliche Nachbarn?; DE

Wölfe breiten sich in Deutschland immer mehr aus. Gleichzeitig nimmt das uralte Unbehagen vor den Raubtieren zu. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Um dies herauszufinden, legte sich Tierfilmer Sebastian Koerner zwei Jahre lang auf die Lauer. Mit Hilfe seiner Aufnahmen und einer Vielzahl von versteckten, automatisch filmenden Videofallen gelang erstmalig ein hautnaher Einblick in das Privatleben bei Familie Wolf im Herzen Deutschlands. Alle Aufnahmen stammen ausnahmslos aus der freien Natur. Kein Bild für diese Dokumentation wurde in einem Gehege oder mit zahmen Wölfen gedreht.

21:45
E9
Theis, Vater der ermordeten Nanna, bringt sich in große Schwierigkeiten: Er und sein Freund Vagn wollen das Gesetz in die eigenen Hände nehmen und kidnappen den Lehrer Rama. Können Sarah und Jan die beiden vor einem fatalen Fehler bewahren? Unterdessen herrscht in Troels Team weiterhin große Unruhe. Der Oberbürgermeisterkandidat wird von allen Seiten angegriffen.
22:40
E10
Kommissarin Sarah Lund und ihr Kollege Jan Meyer tappen weiter im Dunkeln. Nannas Mörder muss eine Verbindung zum Rathaus haben. Aber welche? Ein Taxifahrer erinnert sich, das Mädchen in der Todesnacht gefahren zu haben. Unterdessen lassen die politischen Ambitionen des Oberbürgermeisterkandidaten Troels Hartmann wenig Platz für Einzelschicksale.
23:40
E11
Kommissarin Sarah Lund hat die Wohnung gefunden, zu der die ermordete Nanna einen Schlüssel hatte - sie gehört der Partei des Oberbürgermeisterkandidaten Troels Hartmann. Deutliche Spuren zeigen, dass Nanna in dieser Wohnung war, und dass dort ein Kampf auf Leben und Tod stattgefunden hat. Troels gerät dadurch immer mehr unter Druck, er bewegt sich beruflich und privat nur noch auf dünnem Eis.
00:40
E12
Fernsehserie Dänemark / Deutschland / Norwegen 2007.
01:40
I: Volker Bruch, Sascha Alexander Gersak, Stefan Konarske, Vicky Krieps, Samuel Finzi, Giorgia Sinicorni; R: Philip Koch... DE

Die Unternehmensberater Frederick, Yvonne, Michael und Marco reisen in die Alpen, um an einem Manager-Seminar der etwas anderen Art teilzunehmen. Dabei sollen sie ihre Führungsqualitäten in Stresssituationen unter Beweis stellen. Die vier sind nicht schlecht überrascht, als sie plötzlich entführt werden. Doch ihnen wird schnell klar, dass die Entführung zum Programm gehört, und sie lassen sich auf das Rollenspiel ein. Die Entführer nehmen ihre Rolle allerdings etwas ernster als geplant.

03:45
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2069; E2036
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:35
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Heilige Strafe; FR

Eine Nonne kommt beschämt zur Beichte. Der Pfarrer ist überrascht, einer Nonne die Beichte abzunehmen, das kommt selten vor. Sie gesteht, dass am Vorabend etwas passiert sei: Sie hatte einen kleinen Autounfall und der nette Herr, der ihr helfen wollte, nahm sie mit zu sich nach Hause. Zum Aufwärmen bot er ihr ein Getränk an - später am Abend, einigermaßen beschwipst, ließ sie sich von ihrem Retter verführen. Der Pfarrer trägt ihr neben 200 Gebeten noch eine ungewöhnliche Form der Buße auf.

05:00
R: François-René Martin... FR

2019 feierte das von William Christie gegründete Barock-Ensemble Les Arts Florissants sein 40-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gab der Maestro ein Konzert mit den großen Barockarien, für die das Ensemble berühmt ist.

05:45
Spanplatten: Besser als ihr Ruf; E46
DE

Massivholz gilt als edel und nachhaltig, die Spanplatte als gesundheitsschädliches Wegwerfprodukt. Dennoch sind die Wohnungen und Büros voll mit Spanplatten. Die Sendung geht der Frage nach, ob Massivholz oder Spanplatte besser ist.

06:15
Afghanistan / Argentinien; FR

In dieser Folge geht es um Afghanistan und Argentinien.

07:10
Folge 1358; E1313
DE. Folge 1358; E1313
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Wolfgang Mertin... Sibirien, der Kapitän und die Lena; DE. Sibirien, der Kapitän und die Lena; FR

Seit 35 Jahren ist Kapitän Wassili Wassiljewitsch in den Sommermonaten auf dem mächtigsten Strom Sibiriens unterwegs, der Lena. Sein Schiff namens Magdeburg' dient als Versorgungs- und Transportschiff. Einsatzgebiet ist der Nordabschnitt des Flusses, am sibirischen Eismeer. Nur drei Monate ist es hier in der Regel eisfrei. Die Reportage war dabei, als es für die Magdeburg wie jedes Jahr auf nach Norden geht.

08:00
DE

Tasmanien liegt nicht nur am anderen Ende der Erde, es ist auch immer für eine tierische Überraschung gut. Die Liste der bizarren Tiere Tasmaniens ist lang. Es gibt weiße Wallabys, die weltweit kleinsten Pinguine und größten Süßwasserkrebse. In Tasmanien leben im Dunkeln leuchtende Würmer, riesige Schnabeltiere und der legendäre Beutelteufel.

08:45
R: Fabrice Michelin... Bath und Jane Austen / Tiwi Islands / Rom; FR

Das Thema lautet unter anderem: Bath, Stolz und Vorurteil der Schriftstellerin Jane Austen.

09:40
R: Daniel Cattier, Juan Gélas, Fanny Glissant... 1620-1789: Der Zucker und die Aufstände; S1E3
FR

Im 17. Jahrhundert entbrennt im Atlantik die Schlacht um den Zucker. Mithilfe von Banken und Versicherungsgesellschaften systematisiert sich der Sklavenhandel, die Deportationen erreichten Rekordzahlen von fast sieben Millionen Afrikanern.

10:35
R: Daniel Cattier, Juan Gélas, Fanny Glissant... 1789-1888: Letztes Kapitel der Sklaverei?; S1E4
FR

In London, Paris und Washington formiert sich der Widerstand gegen die Sklaverei. Nach den Sklavenaufständen in der französischen Kolonie Saint-Domingue und öffentlichem Unmut beenden die europäischen Großmächte den Sklavenhandel im Jahr 1807.

11:30
R: Angelika Sigl... DE

Im Böhmerwald liegt die Geburtsstätte der Moldau. Der goldene Fluss hat Dichter, Architekten und Komponisten inspiriert. Doch immer wieder trat er über seine Ufer. Deshalb hat ihn der Mensch mit einer einzigartigen Kaskade gezähmt.

13:00
R: Fabrice Michelin... Dublin / Uganda / Marokko; FR

Das Thema in dieser Folge lautet unter anderem: Dublin: Wo Bram Stoker Dracula erschuf.

13:40
I: Richard Berry, Anémone, Marie Kleiber, Lucie Phan, Mista Prechac, Claude Muret; R: Christine Pascal... FR. CH

Violette ist eigentlich ein glückliches Scheidungskind zwischen dem ruhigen Leben bei ihrem Vater und den abwechslungsreichen Ferien mit ihrer Mutter. Doch dann wird bei Violette ein unheilbarer Hirntumor entdeckt. Überstürzt nimmt ihr Vater sie mit auf eine letzte Reise von Lausanne bis nach Italien um vor der Wahrheit zu fliehen. Unterwegs lehrt ihn Violette das Leben. Ihr letzter Wunsch ist es, ihre Eltern vereint zu sehen.

15:20
I: Halldóra Geirhar?sdóttir, Jóhann Sigur?arson, Juan Camillo Roman Estrada, Jörundur Ragnarsson, Vala Kristin Eiriksdottir, Margaryta Hilska; R: Benedikt Erlingsson... IS. FR. UA

Die 50-jährige Halla arbeitet hauptberuflich als Chorleiterin, kämpft jedoch in ihrer Freizeit als Umweltaktivistin gegen isländische Aluminiumhersteller. Dabei greift sie entgegen ihrem ansonsten ruhigen Wesen zu extremen Maßnahmen, wie zum Beispiel Vandalismus. Als sie gerade ihre bislang größte Aktion plant, erhält sie plötzlich Nachricht einer Adoptionsfirma: Ihr lang vergangener Antrag ist bewilligt worden, ein Mädchen aus der Ukraine wartet auf ein neues Zuhause.

17:20
R: François Guillaume... Der botanische Garten von Bogor; FR

Der botanische Garten von Bogor auf der Insel Java ist der älteste botanische Garten Indonesiens. Er wurde Anfang des 19. Jahrhunderts von den Holländern angelegt, die damals über den Archipel herrschten. Dieser Garten, der sich über mehr als 80 Hektar erstreckt, liegt im Zentrum der Stadt Bogor. Der botanische Garten ist weltweit einzigartig. Sobald Besucher den Park von Bogor betreten, erleben sie einen einmalig schönen Wald.

17:50
R: Laura Humphreys... Leben an der Küste; S1E3
GB

Großbritannien besteht aus rund 6.000 Inseln. Und ganz gleich, ob im milden Klima von Jersey oder auf Muckle Flugga im hohen Norden - überall haben Tiere mit der rauen Natur zu kämpfen.

18:35
R: Laura Humphreys... Landschaften; S1E6
GB

Die ländlichen Gegenden Großbritanniens sind nationale Heiligtümer. Die Sendung lädt den Zuschauer ein, eine der 9.000 Wespenarten kennenzulernen: die Heath Potter Wasp. Einzigartige Aufnahmen zeigen ihren hoch komplexen Nestbau.

19:20
vom 17.07.2020, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
R: Stefano Tealdi, Dana Budisavljevic... Zagreb: Der Dolac Markt; S2E3
IT. Zagreb: Der Dolac Markt; S2E3
DE. Zagreb: Der Dolac Markt; S2E3
HU. Zagreb: Der Dolac Markt; S2E3
ES. Zagreb: Der Dolac Markt; S2E3
AT

Ein Blick auf die Kumice mit ihren Körben voller Gemüse und Käse an den Marktständen des Dolac in Zagreb ist wie eine Reise in die Vergangenheit. Die Marktfrauen kommen aus der Umgebung in die Stadt und bringen das mit, was sie in ihren eigenen Gärten und auf ihren Feldern anpflanzen. Kroatien ist das letzte Land, das am 1. Juli 2013 der Europäischen Union beitrat. Ein Besuch des Dolac ist die beste Art, Ost- und Westeuropa gemeinsam zu schmecken.

20:15
I: Pal Sverre Hagen, Anders Baasmo Christiansen, Gustaf Skarsgard, Odd Magnus Williamson, Tobias Santelmann, Jakob Oftebro; R: Joachim Ronning, Espen Sandberg... NO

Kon-Tiki erzählt die die waghalsige und wahre Geschichte des norwegischen Naturkundlers Thor Heyerdahl, der 1947 mit fünf Gefährten eines der großen Geheimnisse der Völkerwanderung lösen will: Wie haben Menschen einst die abgelegenen Archipele Polynesiens besiedelt? Ein Ingenieur, zwei Funker, ein Kunstmaler und ein Ethnologe begleiten Heyerdahl auf einem nach uralter, südamerikanischer Tradition gebautem Holzfloß auf seiner gefahrenvollen Reise ins Ungewisse.

22:05
R: Nick Broomfield, Rudi Dolezal... US. GB

Die Dokumentation beleuchtet das Leben der Pop-Ikone Whitney Houston vom Aufstieg bis zu ihrem tragischen Tod. Sie zählt zu den Sängern mit den schönsten Stimmen der letzten 50 Jahre. Gezeigt werden ihr Beginn in der Musikbranche sowie ihre starken Drogenprobleme, die ihre letzten Jahre bestimmten.

23:45
I: Katy Perry, Khasan Brailsford, Loriel Hennington, Scott Myrick; R: Russell Thomas... US

Mit dem neuen Album Prism' im Gepäck geht Katy Perry von Mai 2014 bis Oktober 2015 auf große Welt-Tournee. Im Dezember 2014 lässt die sympathische Sängerin in Sydney die Show aufzeichnen. Schon jetzt ist Katy Perrys Prismatic World Tour' die meistbesuchte Tour eines weiblichen Popstars weltweit. Die Tour ist fantastisch. Ich wollte dem Publikum diesmal sehr nahe sein. Es ist ein Fest für Augen und Ohren, sagt sie der Zeitschrift Entertainment Weekly'.

00:50
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Spezial Summer of Dreams; S24E41
FR. Spezial Summer of Dreams; S24E41
DE

Anlässlich des Summer of Dreams auf ARTE zeigt Tracks am 17. und 31. Juli zwei (alp-)traumhafte Spezialausgaben.

01:25
I: Adélaide Leroux, Salomé Stévenin, Mélodie Richard; R: Fabrice Cazeneuve... FR

Nach der Landung der alliierten Truppen in der Normandie wird Frankreich befreit. Vor dem Nichts stehend, beschließen drei junge Frauen, jeweils einen unbekannten GI-Mann zu heiraten und mit ihm in die USA auszureisen. In einem Camp werden sie dafür vorbereitet und lernen unter anderem die englische Sprache und die amerikanische Nationalhymne. Doch das Leben, welches sie sich vorstellen, soll sich als schwieriger herausstellen, als sie selbst annahmen.

03:00
R: Alexander Abaturov... Auf der Suche nach einer Utopie; FR

Die Folge gibt atemberaubende Einblick in die landschaftliche Vielfalt Russlands.

03:30
R: Alexander Abaturov... Ein zerrissenes Land; FR

Fotografen erkunden die komplexe Realität des postsowjetischen Russlands auf der Suche nach einer neuen nationalen Identität und den Zwiespalt zwischen den Resten der kommunistischen Vergangenheit und den Auswüchsen eines radikalen Kapitalismus.

03:55
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2070; E2037
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

04:43
I: Claudine Acs, Michele Héry, Nell Reymond, Anna Strelva; R: Fabrice Maruca... Pianobar; FR

Ein junger Mann führt sein Date in eine elegante Bar aus. In der Ecke spielt sogar ein Pianist, seine Begleitung ist beeindruckt. Das Rendezvous läuft super, bis der Mann plötzlich von einem kleinen Affen abgelenkt wird. Das Äffchen klettert auf die Bar und hält seine Hoden in ein Glas mit Whisky. Als die Frau auf die Toilette verschwindet, nutzt er die Gelegenheit und fragt den Pianisten nach dem Affen. Dummerweise missversteht ihn der Pianist.

05:00
FR

Das Magazin bietet eine Auswahl der besten Reportagen der Woche.

05:20
R: Stéphane Ghez... Unter dem Namen César Baldaccini wird im Jahr 1921 einer der bedeutendsten Künstler des Nouveau Réalisme geboren. International berühmt werden die bildhauerischen Objekte des Künstlers, etwa die übergroßen goldenen Skulpturen seines eigenen Daumens.