Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:25
Folge 3; DE

Einmal mehr begrüßt Rolando Villazón die Zuschauer in der Werkstattkulisse des ehemaligen Stummfilmkinos Delphi in Berlin. Drei junge Musiker und ein ungewöhnliches Ensemble beweisen im Live-Konzert, dass sie als Stars von morgen auf dem Sprung zur großen internationalen Karriere stehen. Begleitet werden sie von der Jungen Sinfonie Berlin unter der Leitung von Elias Grandy.

06:20
I: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard... Arthrose - Wie sich die Volkskrankheit aufhalten lässt; E5
DE

Tag für Tag vollbringt unser Körper Höchstleistungen. Mit der Zeit jedoch werden unsere Gelenke zunehmend unbeweglich. Der Grund dafür: Arthrose. Fast jeder zweite Deutsche und Franzose leidet unter der degenerativen Erkrankung des Gelenkknorpels. Xenius forscht nach: Was beschleunigt die Entstehung von Arthrose, und wie kann man sie aufhalten?

06:45
Management: ein schwieriges Erbe?; E19
DE. Management: ein schwieriges Erbe?; E19
FR

Viele Aspekte unserer heutigen Managementmethoden fußen auf Prinzipien, die im Dritten Reich erdacht wurden. Von Hitlers Beamten forderte man Proaktivität, Pragmatismus und Flexibilität, um für alles gerüstet zu sein und dem Feind standhalten zu können. Aufbauend auf seiner Erfahrung als NS-Staatsrechtler und SS-Oberführer gründete Reinhard Höhn im Jahr 1956 die Akademie für die Führungskräfte der Wirtschaft in Bad Harzburg am Bodensee, an der später die wirtschaftliche Elite der Bundesrepublik ausgebildet wurde.

07:15
I: Roberto Lugones... DE. FR

Hoch in den peruanischen Anden leben die Vikunjas, Verwandte der Lamas. Lange wurden die zarten Tiere gejagt und dabei fast ausgerottet. Heute werden sie geschützt und nur für die Schur eingefangen. Denn ihre Wolle ist einzigartig - warm und leicht und wertvoll wie Gold. Für die Menschen in dieser verarmten Region sind die Tiere das Einzige von Wert. Und die Chance auf einen Ausweg aus der Armut. Im Dorf Lucanas haben die Menschen deshalb begonnen, den Vertrieb der Wolle selbst in die Hand zu nehmen. Mit Erfolg! 360° Geo Reportage hat das Dorf besucht.

08:00
I: Stefano Tealdi, Ignacio Lantero; R: Stefano Tealdi... München - Der Viktualienmarkt; S3E4
IT. München - Der Viktualienmarkt; S3E4
DE. München - Der Viktualienmarkt; S3E4
HU. München - Der Viktualienmarkt; S3E4
ES. München - Der Viktualienmarkt; S3E4
AT

Münchens gute Stube: der Viktualienmarkt. Hier wird die Liebe der Stadt zu deftigem Essen und zur Behaglichkeit ausgedrückt. Das ganze Jahr über stehen die Türen des Traditionsmarktes offen. Vom Gourmetkäse über den ersten Frühlingshonig zum frischen Wild im Herbst - die Bandbreite an kulinarischen Kostproben scheint nicht nur endlos, sondern auch abwechslungsreich. Dabei sind die obligatorischen Weißwürste mit Sauerkraut noch vor dem Mittag ein Muss und damit Sinnbild für gelebte Tradition.

08:45
R: Fabrice Michelin... Yeats Irland / Mauretanien / Hamburg; FR

Die Grafschaft Sligo im Westen Irlands ist eine wilde, von Wind, Wetter und Meer geprägte Region. Ihre Landschaften sind Gegenstand der schönsten Texte von William Butler Yeats. Dieser verbrachte in seiner Kindheit zahlreiche Sommer in der Region.

09:30
R: Mila Aung-Thwin, Van Royko... CA. FR. IT. CH. US

Die Reserven an fossilen Brennstoffen sind bekanntermaßen begrenzt. Erneuerbare Energien aus Wind, Sonne und Wasser haben den Nachteil, dass sie aktuell noch zu teuer sind und den derzeitigen Energiebedarf nicht decken können. Eine Technologie aber scheint langfristig geeignet, all diese Probleme zu lösen: die Kernfusion. Ziel der Fusionsforschung ist es, in einem Kraftwerk mittels der Verschmelzung von Atomkernen Energie zu gewinnen. Die Sonne ist dabei das Vorbild. Die Dokumentation zieht eine Bilanz des derzeitigen Forschungstandes.

10:25
DE

Stress, Stau, Schadstoffe: Der Stadtverkehr von heute braucht dringend eine Generalüberholung. Doch wie kommen wir in 30 Jahren von A nach B? In Mobile Zukunft - Die Stadt von morgen schauen Verkehrs- und Stadtforscher voraus und stellen ihre Zukunftsszenarien vor. Die Dokumentation macht diese mit Hilfe von virtueller Realität erfahrbar und stellt fest: Viele futuristischen Modelle - wie etwa Flugtaxis, emissionsfreie Verkehrsnetze oder selbstfahrende Autos - sind keinesfalls utopisch.

11:20
R: Kama Bonvin, Michael Trabitzsch... DE

Richard Sorge gilt als einer der Meisterspione des 20. Jahrhunderts. Der Deutschrusse war im Zweiten Weltkrieg als Spion für die Sowjetunion in Japan tätig. Mit seinen Meldungen ermöglichte er es Stalin, den Angriff Hitlers auf Moskau zu stoppen. Der Spion mit schillernder Biografie wollte den Sieg Hitlers verhindern. Heute wird er in Japan als Kämpfer für den Frieden verehrt.

12:15
Der Traum vom Paradies - Aussteiger auf La Gomera; S1E205
DE

Eine Gruppe von Aussteigern lebt in einer abgelegenen Bucht auf der kanarischen Insel La Gomera. Sie bewohnen Höhlen direkt am Meer - ohne Strom und Wasser, ohne materielle Besitztümer. Fernab der Zivilisation haben sie sich eine eigene Welt aufgebaut. Macht das Leben im vermeintlichen Paradies wirklich glücklich?

12:50
I: Emilie Aubry... Die Rettung der Ozeane; E11
FR

Verschmutzung, Überfischung, Erwärmung, Versauerung der Meere: Die Ozeane sind bedroht. Zu ihrer Rettung richten einzelne Staaten oder Ländergruppen sogenannte Meeresschutzgebiete ein, in denen menschliche Aktivitäten eingeschränkt sind - eine wirksame Maßnahme. Moderation: Émilie Aubry.

13:00
R: Fabrice Michelin... Madame de Sévignés Grignan / Australien / Ukraine; FR

Das befestigte Dorf Grignan thront über der Ebene von Tricastin. Im 17. Jahrhundert erlangte die charmante Ortschaft im südfranzösischen Département Drôme Bekanntheit durch die Schriften der wohl größten französischen Briefautorin, Madame de Sévigné.

13:45
I: Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon, Ginnifer Goodwin, Robert Patrick, Dallas Roberts, Dan John Miller; R: James Mangold... US

Walk the Line erzählt das bewegte Leben des Countrysängers Johnny Cash, der mit Liedern wie Ring of Fire, Folsom Prison Blues oder I Walk the Line zur Legende wurde. Der Film gibt einen tiefen Einblick in die Karriere des Man in Black, beginnend mit seiner Kindheit in Arkansas, seinem Durchbruch als Sänger in den 1950er Jahren, seiner langjährigen Alkohol- und Drogenabhängigkeit bis hin zu seinem berühmten Comeback-Konzert im Folsom State Prison im Jahr 1968. Johnny Cash hat vor seinem Tod im Alter von 81 Jahren im September 2003 noch selbst am Drehbuch mitgearbeitet.

16:10
I: Florian Gutknecht... DE

Massentourismus und Unberührtheit zugleich - ein Ökosystem zwischen zwei Extremen ist sehr selten. Die toskanische Insel Elba ist historisch bedingt ein solcher Ort. Der Nationalpark der Eiseninsel umfasst mit ihren stillgelegten Erzabbaugebieten und kleinen vorgelagerten Inseln Verbotszonen, wo sich die Natur frei entfalten kann. Viele Orte, wie die ehemalige Gefängnisinsel Pianosa, dürfen nur mit Sondergenehmigung betreten werden. Francesca Giannini, Biologin beim Nationalpark Elba und gebürtige Elbanerin, hat ihr Leben dem Kampf für die Natur ihrer Inseln gewidmet.

16:55
I: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard... Gefährliche Fluten - Wie wir uns vor Hochwasser schützen können; E4
DE

Die Sendung Xenius ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. Xenius ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

17:25
Die Weiten der Meseta; S1E3
DE

Raus aus dem Alltag, raus aus der Komfortzone: Mit seinen 800 Kilometern ist der Camino Francés eine herausfordernde Reise durch Frankreich und Spanien - und zu sich selbst. Die Doku-Reihe begleitet eine fünfköpfige Pilgergruppe auf dem meistbereisten Jakobsweg der Welt und stellt die faszinierenden Facetten des historisch, kulturell und kulinarisch bedeutsamen Weges vor. Auf dem Jakobsweg geht es von Burgos nach Léon. Die Pilgergruppe überquert die geografische Mitte des Weges und nimmt sowohl körperliche als auch mentale Veränderungen wahr. Sie essen eine landestypische Paella direkt neben der Ausgrabungsstätte Lancia.

17:50
R: Vincent Perazio, Sarah Laîné... Deutschland - Vom Eisernen Vorhang zum Grünen Band; FR

Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Landschaften blühen wieder auf und werden zum Lebensraum für eine große Artenvielfalt. Innerhalb weniger Jahrzehnte ist das ökologische Gleichgewicht wieder im Lot; Flora und Fauna können sich entfalten. Ökosysteme, die ihre natürliche Eigendynamik zurückgewinnen, bringen auch dem Menschen vielfältigen Nutzen. In Nordamerika und in Europa sind einige Gebiete nicht wiederzuerkennen. Die dreiteilige Reihe Die Wildnis meldet sich zurück zeigt solche Regionen und veranschaulicht, wie die Natur sich den Weg zurück in die Freiheit bahnt.

18:35
R: Vincent Perazio, Sarah Laîné... Neuengland, wo wieder Wälder wachsen; FR

Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Landschaften blühen wieder auf und werden zum Lebensraum für eine große Artenvielfalt. Innerhalb weniger Jahrzehnte ist das ökologische Gleichgewicht wieder im Lot; Flora und Fauna können sich entfalten. Ökosysteme, die ihre natürliche Eigendynamik zurückgewinnen, bringen auch dem Menschen vielfältigen Nutzen. In Nordamerika und in Europa sind einige Gebiete nicht wiederzuerkennen. Die dreiteilige Reihe Die Wildnis meldet sich zurück zeigt solche Regionen und veranschaulicht, wie die Natur sich den Weg zurück in die Freiheit bahnt.

19:20
vom 08.04.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Unter Quarantäne - Wie Corona Existenzen bedroht; S1
DE

Das Corona-Virus hat inzwischen ganz Deutschland im Griff. Kanzlerin Angela Merkel spricht von der größten Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Der wirtschaftliche Schaden wird größer sein als nach der Finanzkrise 2008. Viele Freiberufler bangen bereits um ihre Existenz. Wie gehen sie mit dieser Situation um? Produziert in HD.

20:15
I: Marie-Luise Stockinger, Vojtech Kotek, Anna Posch, Fritz Karl, Zuzana Stivínová, Julia Stemberger; R: Robert Dornhelm... Die junge Maria Theresia sieht ihren Lebensweg klar vor sich: Sie wird Franz Stephan von Lothringen heiraten und mit ihm eine vielköpfige Familie gründen. Auch wenn Franz Stephan noch nicht recht von seinem Glück weiß und ihr Vater, Kaiser Karl VI., und dessen mächtiger Berater Prinz Eugen von Savoyen ganz andere Pläne für sie schmieden. Es sieht ganz danach aus, als müsse die junge Erzherzogin ihr Lebensglück der Staatsräson opfern.
21:55
I: Marie-Luise Stockinger, Vojtech Kotek, Anna Posch, Zuzana Stivínová, Julia Stemberger, Adorjáni Bálint; R: Robert Dornhelm... Aus dem Eheglück mit Franz Stephan in der Toskana gerissen, findet sich Maria Theresia nach dem Tod Karls VI. als dessen Nachfolgerin auf dem Thron wieder. Die über sie hereinbrechenden Staatsgeschäfte überfordern die junge Frau. Der vernachlässigte Franz Stephan geht bald eigene Wege. Die Feinde Österreichs - Frankreich, Bayern und Preußen - halten die Zeit zur Zerschlagung des Reichs gekommen. Eine einzige Chance würden die Ungarn bieten, doch um sie zu gewinnen, muss Maria Theresia ihren alten Zorn gegenüber Nikolaus Esterhazy überwinden.
23:40
I: Koen De Bouw, Maaike Neuville, Axel Daeseleire, Els Dottermans, Filip Peeters... BE

Giovanna ist Sozialarbeiterin und bietet in ihrem Jugendzentrum Kindern einen gewaltfreien Zufluchtsort im vom organisierten Verbrechen geprägten Neapel. Als sie einer jungen Frau, die um Hilfe gebeten hat, mit ihren Kindern dort Unterschlupf gewährt, wird Giovanna in der Folge vor eine moralische Entscheidung gestellt, die ihre Arbeit und damit ihren Lebensinhalt zerstören kann. Der Eindringling erzählt nahe am Alltag vom gefährlichen Leben und den Konflikten in einer Stadt, in der die Macht der Camorra alle Lebensbereiche durchdringt.

01:10
R: Pawel Siczek... DE

Der Dokumentarfilm spürt dem Schicksal des jüdischen Fotografen und Gemeindepolitikers Chaim Berman nach. Er wurde 1890 in der polnischen Kleinstadt Kozienice geboren, wo Deutsche, Polen und Juden einträchtig nebeneinander lebten. Dieses Miteinander hielt er in Porträts der Einwohner fest und dokumentierte damit den bedrohlichen Wandel, der sich in den 1930er Jahren vollzog. Durch Marc Chagall inspirierte Animationen und Aufnahmen des Fotografen selbst ergänzen Interviews mit Zeitzeugen.

02:35
R: Xavier Lefebvre... Buxoro - Die Drehscheibe Transoxaniens; S1E7
FR

Der französische Journalist Alfred de Montesquiou ist seit Jahren im Nahen Osten als Reporter unterwegs - die Region begeistert ihn. Berufsbedingt hat er vor allem erfahren, welche Kriege und Krisen sich hier abspielen. Diesmal folgt er auf den Spuren von Marco Polo der alten Seidenstraße und zeigt alles, was diesen Teil der Welt erstrahlen lässt - seine jahrtausendealten Kulturen und Zivilisationen, die den Westen stets bereichert haben. Usbekistan steht als Dreh- und Angelpunkt der alten Seidenstraße als nächstes auf dem Programm.

03:05
R: Nadja Frenz... Kappadokien und Südostanatolien; S1E2
DE

Die Reiseetappe beginnt in Zentralanatolien. Im Rosenanbaugebiet rund um Isparta verbreitet die Damaszener-Rose ihren intensiven Duft. In Konya trifft man auf die tanzenden Derwische und kann die märchenhafte Landschaft Kappadokiens entdecken. Die Reise endet bei hausgemachten Likören in Samandag. Dort leben Christen, Juden, Aleviten und Sunniten nur wenige Kilometer von der syrischen Grenze entfernt noch in friedlicher Eintracht zusammen.

03:50
R: Hilary Jeffkins, Sharmila Choudhury... Der Komodowaran und die Blattlaus; S2E1
GB

Weibliche Komodowarane können lebende Junge zur Welt bringen, ohne je einem Männchen begegnet zu sein. Und Blattlausweibchen sind in der Lage, Hunderte identische Klone hervorzubringen. Warum vermehren sich diese zwei so unterschiedlichen Spezies ohne Partner? Und wie machen sie das? Die meisten Tiere pflanzen sich geschlechtlich fort: Die Eier des Weibchens werden vom Männchen befruchtet und aus dem Genmix beider Eltern entsteht der Nachwuchs.

04:38
R: Emilie Sengelin... Kann man schlechte Gene einfach aussortieren?; S3E22
FR

Schräges Schulfernsehen für Erwachsene: In Wer nicht fragt, stirbt dumm! liefert Professor Schnauzbart wissenschaftliche Erklärungen für kuriose Alltagsphänomene. Die schwarzhumorigen Animationen klären unter anderem auf, warum Kokosnüsse gefährlicher als Haie sind, welche Schlafgewohnheiten Ameisen haben und dass Raketenrucksäcke nicht nur Vorteile mit sich bringen.

05:00
Folge 4; DE

Zum Abschluss dieser Staffel präsentiert Gastgeber Rolando Villazón vier außergewöhnliche Stars von morgen, die auf dem besten Weg sind, als Künstler international erfolgreich zu sein. Im reizvollen Ambiente des ehemaligen Berliner Stummfilmkinos Delphi werden sie von der Jungen Sinfonie Berlin unter der Leitung von Elias Grandy begleitet.

06:20
I: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard... Gefährliche Fluten - Wie wir uns vor Hochwasser schützen können; E4
DE

Die Sendung Xenius ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. Xenius ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

06:45
R: Nicolas Thepot... Schulabbruch: Und dann? / Schützt PrEP vor Aids?; FR

Jeden Sonntagvormittag präsentiert Nora Hamadi das aktuelle Geschehen und wichtige Gesellschaftsthemen in Europa. Vox Pop mischt sich mutig ein und behandelt jede Woche zwei große gesellschaftliche Debatten in Form von Recherchen und im Interview mit dem Gast der Woche. Themen: * Was tun gegen Schulabbruch? * Aids-Prävention mit PrEP?

07:15
R: Jean Luc Nachbauer... DE. FR

In der Natur gehören Insekten seit jeher auf den Speiseplan. Nur der Mensch machte vielerorts lange einen Bogen um sie. Heute ernähren sich bereits zwei Milliarden Menschen von den kleinen Krabbeltieren, vornehmlich in Afrika und Asien. Und langsam kommt auch Europa auf den Geschmack. Pasta aus Mehlwürmern, Salat aus Heuschrecken, Müsliriegel mit Grillen: Diese und andere raffinierte Speisen könnten zukünftig in vielen europäischen Haushalten auf dem Speiseplan stehen - zumindest wenn es nach Laetitia Giroud und ihrem Freund Julien Foucher ginge. Die beiden gründeten im Süden Spaniens eine der ersten Insektenfarmen Europas.

08:00
R: Stefano Tealdi... Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
IT. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
DE. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
HU. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
ES. Florenz: Der Mercato Centrale; S2E1
AT

In Florenz wurde das Konzept des Lebensmittelmarktes geboren. Vor mehr als 1.000 Jahren kamen die Bauern aus der Toskana ins Zentrum der Stadt und verkauften dort ihre Waren an die Handwerker, Kaufleute und Bankiers. Diese Tradition hat sich bis heute erhalten. Wenn man zwischen den unzähligen Ständen des Mercato Centrale in San Lorenzo, der sich in einem Labyrinth der mittelalterlichen Gassen befindet, umherwandert, kann man von den besten Lebensmitteln probieren, die die Toskana zu bieten hat.

08:45
R: Fabrice Michelin... Madame de Sévignés Grignan / Australien / Ukraine; FR

Das befestigte Dorf Grignan thront über der Ebene von Tricastin. Im 17. Jahrhundert erlangte die charmante Ortschaft im südfranzösischen Département Drôme Bekanntheit durch die Schriften der wohl größten französischen Briefautorin, Madame de Sévigné.

09:30
R: Julie Lerat, Christophe Bouquet... Das Zeitalter der Imperien; S1E1
FR

Heroin und Kokain haben in der Weltwirtschaft genauso viel Gewicht wie Erdöl und Textilien. Für die Entstehung der mächtigen Drogenkartelle sind die Kolonialmächte ebenso verantwortlich wie Pharmaunternehmen, Bankensysteme und Geheimdienste der ganzen Welt. Die dreiteilige Dokumentation zeichnet die Geschichte des globalen Drogenhandels nach.

10:25
R: Julie Lerat, Christophe Bouquet... Die Stunde der Drogenbarone; S1E3
FR

Heroin und Kokain haben in der Weltwirtschaft genauso viel Gewicht wie Erdöl und Textilien. Für die Entstehung der mächtigen Drogenkartelle sind die Kolonialmächte ebenso verantwortlich wie Pharmaunternehmen, Bankensysteme und Geheimdienste der ganzen Welt. Die dreiteilige Dokumentation zeichnet die Geschichte des globalen Drogenhandels nach.

11:20
R: Julie Lerat, Christophe Bouquet... Der globale Drogenkrieg; S1E2
FR

Heroin und Kokain haben in der Weltwirtschaft genauso viel Gewicht wie Erdöl und Textilien. Für die Entstehung der mächtigen Drogenkartelle sind die Kolonialmächte ebenso verantwortlich wie Pharmaunternehmen, Bankensysteme und Geheimdienste der ganzen Welt. Die dreiteilige Dokumentation zeichnet die Geschichte des globalen Drogenhandels nach.

12:15
Unter Quarantäne - Wie Corona Existenzen bedroht; S1
DE

Das Corona-Virus hat inzwischen ganz Deutschland im Griff. Kanzlerin Angela Merkel spricht von der größten Herausforderung seit dem Zweiten Weltkrieg. Der wirtschaftliche Schaden wird größer sein als nach der Finanzkrise 2008. Viele Freiberufler bangen bereits um ihre Existenz. Wie gehen sie mit dieser Situation um? Produziert in HD.

12:50
I: Emilie Aubry... Warum gibt es immer noch Hungersnöte?; E13
FR

Wie kommt es, dass im Jahr 2017 noch immer Menschen verhungern? Die Sendung analysiert das verheerende Zusammenspiel von klimatischen, wirtschaftlichen und politischen Faktoren. Dass Hungersnöte häufig auf Kriege zurückzuführen sind, zeigten in den letzten Monaten die Nahrungsmittelkrisen in Nigeria, im Südsudan, im Jemen und in Somalia. Moderation: Émilie Aubry.

13:00
R: Fabrice Michelin... Franz Schuberts Wien / Kirgisistan / London; FR

(1): Wien: Franz Schuberts romantisches Österreich (2): Kirgisistan: Unterwegs mit den Manastschis (3): London: Das Maskottchen von Oxford Street.

13:45
I: Catherine Deneuve, Claude Gensac, Paul Hamy, Mylene Demongeot, Hafsia Herzi, Nemo Schiffman; R: Emmanuelle Bercot... FR

Catherine Deneuve als ehemalige Schönheitskönigin auf einem Road-Trip durch Frankreich: Die 60-jährige Bettie betreibt ein Restaurant in einem kleinen Ort an der bretonischen Küste. Von ihrem Liebhaber verlassen und von ihrer Mutter gekränkt, kehrt sie dem Alltag unvermittelt den Rücken und fährt einfach los, ohne Ziel. Da meldet sich ihre Tochter Muriel bei ihr und bittet sie, ihren Sohn Charly zu seinem Großvater väterlicherseits in die Provinz zu bringen. Bettie willigt widerwillig ein, den Enkel abzuholen; und so kommt es, dass auf einmal die Beziehung zu ihrer ganzen Familie auf den Kopf gestellt wird.

16:00
Kirgisistan liegt an der alten Seidenstraße und wird wegen seiner saftigen Weiden oft als die Schweiz Zentralasiens bezeichnet. Im 19. Jahrhundert nach und nach vom Zarenreich erobert, dann Teil der Sowjetrepublik, währte die russische Dominanz in Kirgisistan bis zum Zusammenbruch der UdSSR 1991. Heute ist das Land mit anderen Problemen konfrontiert: einer hohe Arbeitslosenrate und der massiven Abwanderung junger Menschen aufgrund attraktiverer Verdienstmöglichkeiten im Nahen Osten. Die Filmemacher verbrachten drei Jahreszeiten mit mehreren Familien und dokumentierten deren Lebensalltag.
16:55
I: Dörthe Eickelberg, Pierre Girard... Betrug statt Spitzenforschung - Wie manche Forscher schummeln; E30
DE

Wissenschaftliche Studien sind allgegenwärtig. Meist müssen sich die Leser blind auf sie verlassen. Doch immer häufiger veröffentlichen Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse in Magazinen, die ohne Qualitätskontrolle auch Schrottstudien abdrucken. Experten schlagen Alarm. Wenn immer mehr zweifelhafte Untersuchungen in Umlauf geraten, ist das Vertrauen in die Forschung bedroht. Wie lässt sich gute Wissenschaft von Fake Science unterscheiden?

17:25
Kreuz aus Eisen; S1E4
DE

Raus aus dem Alltag, raus aus der Komfortzone: Mit seinen 800 Kilometern ist der Camino Francés eine herausfordernde Reise durch Frankreich und Spanien - und zu sich selbst. Die Doku-Reihe begleitet eine fünfköpfige Pilgergruppe auf dem meistbereisten Jakobsweg der Welt und stellt die faszinierenden Facetten des historisch, kulturell und kulinarisch bedeutsamen Weges vor. Die Pilgergruppe auf dem Camino Francés hat einen Verlust erlitten. Carsten musste die Reise aus gesundheitlichen Gründen abbrechen, das hat die Gruppendynamik aus dem Gleichgewicht gebracht. Armin, Carstens bester Freund, stößt zur Gruppe.

17:55
R: Vincent Perazio, Sarah Laîné... US-Nordwestküste, die Renaturierung des Elwha River; FR

Wo der Mensch sich zurückzieht, macht er Platz für die Natur. Landschaften blühen wieder auf und werden zum Lebensraum für eine große Artenvielfalt. Innerhalb weniger Jahrzehnte ist das ökologische Gleichgewicht wieder im Lot; Flora und Fauna können sich entfalten. Ökosysteme, die ihre natürliche Eigendynamik zurückgewinnen, bringen auch dem Menschen vielfältigen Nutzen. In Nordamerika und in Europa sind einige Gebiete nicht wiederzuerkennen. Die dreiteilige Reihe Die Wildnis meldet sich zurück zeigt solche Regionen und veranschaulicht, wie die Natur sich den Weg zurück in die Freiheit bahnt.

18:35
R: Jacques Mitsch... Das Geheimnis des unsichtbaren Fischs; FR

Tiere kommunizieren auf unendlich viele Arten miteinander. Doch die akustische Kommunikation ist der sicherste und schnellste Weg der Verständigung im Tierreich. Wissenschaftler aus aller Welt erforschen die Kommunikation der Tiere. Daraus entstand eine neue, eigenständige Disziplin: die Bioakustik oder Tierstimmenforschung. Von den Meerestiefen vor der Südspitze Afrikas bis zu den Weiten der kanadischen Prärie - in der dreiteiligen Reihe gewähren Tierstimmenforscher auf fünf Kontinenten Zutritt zu ihren Freilichtlaboren: Sie geben faszinierende Einblicke in ein unbekanntes und kurioses Reich der Töne.

19:20
vom 09.04.2020, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Wir sind im Krieg - Wie Frankreich gegen das Coronavirus kämpft; S1E205
DE

Seit Dienstag, 17. März, 12 Uhr, sind die Franzosen auf Beschluss des Präsidenten der Republik in ihren Wohnungen eingeschlossen. Noch nie in seiner Geschichte war das Land in so einer Lage. Nach Ansicht von Spezialisten ist die Ausgangssperre die einzige Möglichkeit, die Pandemie zu stoppen - und die Nation zu schützen.

20:15
Maria Theresia Teil 3; S2E3
AT

Kaum auf dem Thron, muss Maria Theresia einen herben Verlust einstecken. Sie hat Schlesien an Friedrich II. verloren, und der scheinbare Waffenstillstand mit Preußen wird nicht lange währen. Überall lauern Feinde und wollen Teile des Reichs erobern. Für ihren unermüdlichen Einsatz als Staatsoberhaupt bezahlt sie auch einen persönlichen Preis. Ihr Ehemann Franz wendet sich anderen Frauen zu, und ihre Schwiegermutter agiert als Spionin des französischen Königs. Sie sucht militärische Unterstützung bei Baron von der Trenck.

21:50
Maria Theresia Teil 4; S2E4
AT

Baron von der Trenck hat Maria Theresia den gewünschten militärischen Erfolg gesichert, doch wird ihr klar, dass sie damit Grausamkeit und Verbrechen Tür und Tor öffnete. Trencks Milizen haben gemordet, vergewaltigt und Elend über die zivile Bevölkerung gebracht. Sie geht mit ihm wie mit sich selbst hart ins Gericht. Moral und strenger Katholizismus sind nun ihr oberstes Gebot. Ihre Polizei attackiert Prostitution und Glücksspiel. Damit will sie auch ihren eigenen Mann treffen, von dem sie sich schmerzlich entfremdet fühlt. Doch dann geschieht etwas, das ihr Leben in seinen Grundfesten erschüttert.

23:30
I: Gene Wilder, Madeline Kahn, Marty Feldman, Dom DeLuise, Leo McKern, Roy Kinnear; R: Gene Wilder... US

Turbulentes Regiedebüt von und mit dem Komiker-Ass Gene Wilder: Im Auftrag von Sherlock Holmes soll dessen kleiner Bruder Sigerson ein Dokument finden, das der Regierung gestohlen wurde. Zusammen mit zwei Gehilfen nimmt es Sigerson im Zuge erheiternder Verwicklungen sowohl mit dem bösen Professor Moriarty als auch mit dem Erpresser Gambetti auf.

01:00
I: Mathieu Amalric, Stephanie Cleau, Léa Drucker, Mona Jaffart, Olivier Mauvezin, Blutch; R: Mathieu Amalric... FR

Der Familienvater Julien lebt in einer scheinbar perfekten Idylle, als er auf Esther trifft, die er noch aus Schulzeiten kennt und die für ihn immer unerreichbar schien. Sie beginnen eine Affäre, die bei den beiden allerdings recht unterschiedliche Hoffnungen weckt. Esther scheint Julien so sehr zu lieben, dass sie dafür über Leichen gehen würde. Und Julien wird, ohne es zu bemerken, in das verzwickte Mordspiel mit hineingezogen.

02:15
R: Marcus Stephenson, Zara Balfour... GB. NP

Drei junge Nepalesen kehren nach zehn Jahren in ihr heimatliches Bergdorf und zu ihren Eltern zurück, von denen sie im Alter von vier Jahren in ein Internat nach Kathmandu geschickt worden waren. Die Dokumentation bietet ihnen die Gelegenheit, sich mit der eigenen Geschichte und dem Gefühl des Verlassenseins auseinanderzusetzen, das harte Landleben der Familie zu teilen und verloren geglaubte Familienbande neu zu knüpfen.

03:10
R: Xavier Lefebvre... Samarkand - Die Perle Usbekistans; S1E8
FR

Alfred erreicht Smarkand, die mythische Residenz des Großen Khans, Tamerlan, im 14. Jahrhundert.

03:35
R: Xavier Lefebvre... Farg'ona - Drehkreuz eines Kontinents; S1E9
FR

Nach dem usbekischen Taschkent bereist Alfred das Ferghanatal, den Schmelztiegel der Zivilisationen.

04:05
R: Hilary Jeffkins, Sharmila Choudhury... Die Eule und der Riesenkalmar; S2E3
GB

In dieser Folge betrachtet David Attenborough zwei bemerkenswerte Tiere, die sich perfekt an ein Leben im Dunkeln angepasst haben: den Riesenkalmar, der in den Tiefen der Ozeane lebt, und die Schleiereule, eine hoch spezialisierte Jägerin der Nacht. Beim Thema Nachttiere fällt einem als erstes die Eule ein. Genau genommen sind nicht alle Eulen nachtaktiv, aber die Arten, die es sind, haben alle ein ähnlich geformtes Gesicht, rund und flach.

04:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1986; E1953
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

05:00
R: Dominik Bretsch... Befreie dich von der Schuld!; S9E1
DE

Manchmal erinnert das Leben an eine griechische Tragödie: Egal was man tut, man macht sich immer schuldig, weil man zum Beispiel den Erwartungen anderer zu selten gerecht wird. Es wird der Frage nachgegangen, wie man sich von Schuld befreit.

05:35
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Craft Reality / Ajja / Allen Jones / Michael Angelo Covino; S24E27
FR. Craft Reality / Ajja / Allen Jones / Michael Angelo Covino; S24E27
DE

Für Bianca Kennedy und Nic Koller sind Kunsthandwerk und Virtual Reality alles andere als Gegensätze. Die deutsche Künstlerin, Mitglied des Swan Collective, und der Maler aus New-York verleihen Virtual Reality eine ganz neue Ästhetik.

06:10
E235
FR

Tunesien ist ein kleines Land mit großem Einfluss. Das zeigte sich besonders im Arabischen Frühling, der 2011 in Tunesien seinen Anfang nahm. In den 2020er Jahren ist Tunesien jedoch mit einer Wirtschaftskrise und Sicherheitsproblemen konfrontiert.

06:25
Coronavirus / Italien / Afghanistan; FR

Das Magazin von ARTE wirft einen etwas anderen Blick auf das Weltgeschehen.

07:15
R: Regina Niedenzu... Tunesien: die Suche nach dem Tintenfisch; DE. Tunesien: die Suche nach dem Tintenfisch; FR

Für Mohammed Dahmen hat sich niemals die Frage gestellt, ob er einen anderen Beruf ergreifen möchte. Seine Familie lebt seit Generationen traditionell vom Tintenfischfang. Selbst jetzt, während die Tiere durch die Großfischerei immer seltener werden, hält der 78-Jährige an seinem Beruf fest. Mohammed lebt mit seiner Familie auf den Kerkenna-Inseln.Das Leben dort ist mühsam. Immer mehr der 7.

08:00
R: Stefano Tealdi... Palermo - Der Ballaro-Markt; S3E1
IT. Palermo - Der Ballaro-Markt; S3E1
DE. Palermo - Der Ballaro-Markt; S3E1
HU. Palermo - Der Ballaro-Markt; S3E1
ES. Palermo - Der Ballaro-Markt; S3E1
AT

Der Ballaro ist große Oper, wo Italien auf den Orient trifft. Auf dem größten Markt Palermos taucht der Besucher in einen Reigen aus intensiven Farben, Gerüchen und Geräuschen ein. Verkäufer bieten singend gegrillten Fisch und frittiertes Fleisch an.

08:45
R: Fabrice Michelin... Franz Schuberts Wien / Kirgisistan / London; FR

(1): Wien: Franz Schuberts romantisches Österreich (2): Kirgisistan: Unterwegs mit den Manastschis (3): London: Das Maskottchen von Oxford Street.

09:30
Götter und Dämonen; S1E1
Das Filmteam besucht die ältesten Zeichnungen des Nachthimmels in der El-Castillo-Höhle in Spanien. Das Team lernt, dass Bauwerke wie Stonehenge und die Pyramiden von Gizeh sowohl zur Verehrung als auch zur Beobachtung der Sterne dienten.
10:25
Das Zentrum; S1E2
Mithilfe von Computermodellen und Interviews beschäftigt sich das Filmteam mit Ptolemäus' geozentrischem Weltbild, das 1500 Jahre Bestand haben sollte. Es geht um ein Astrolabium, mit dem der Islam astronomisches Wissen ansammelte.
11:20
Unendliche Weiten; S1E3
Das Filmteam lernt den Astronomen Tycho Brahe kennen, der durch einen Kometen begann, an der Vorstellung der Planetensphären zu zweifeln. Das Team besucht das Teleskop, mit dem Wilhelm und Caroline Herschel Uranus im Sonnensystem entdeckten.
12:15
Wir sind im Krieg - Wie Frankreich gegen das Coronavirus kämpft; S1E205
DE

Seit Dienstag, 17. März, 12 Uhr, sind die Franzosen auf Beschluss des Präsidenten der Republik in ihren Wohnungen eingeschlossen. Noch nie in seiner Geschichte war das Land in so einer Lage. Nach Ansicht von Spezialisten ist die Ausgangssperre.

12:50
I: Emilie Aubry... E16
FR

Sand ist nach Luft und Wasser der weltweit am meisten verwendete Rohstoff. Seine Vorkommen sind schier unbegrenzt. Dennoch drohen Engpässe bei der Betonherstellung, im Städtebau, im Bereich Spitzentechnologien und beim Bau von Poldern und Inseln.

13:00
R: Fabrice Michelin... Romain Garys Litauen /Charente / Chicago; FR

(1): Litauen: Romain Garys Kindheit in Vilnius (2): Charente: Den Cognac im Blut (3): Chicago: Der Papierkrieg.

13:45
I: Julia Ormond, Gabriel Byrne, Richard Harris, Vanessa Redgrave, Robert Loggia, Jim Broadbent; R: Bille August... DE. DK. SE

Smilla ist arbeitslos und lebt zurückgezogen in Kopenhagen. Aufgrund ihrer schroffen Art kommt sie mit anderen Menschen nicht besonders gut aus, die einzige Ausnahme ist der kleine Isaiah. Eines Tages stürzt er vom Dach des Mietshauses. Die Polizei geht von einem Unfall aus, doch Smilla hat ihre Zweifel und beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Dabei bekommt sie Hilfe von ihrem Nachbarn. Recherchen führen sie zur einem Konzern, der dubiose Untersuchungen an dem Jungen vorgenommen hat.

16:00
R: Christine Kruchen, Thomas Höpker... DE

Die Osterinsel ist berühmt für ihre Tuffsteinfiguren, von denen etwa 1000 Stücke die raue Küste der Insel Rapa Nui säumten. Die Sendung berichtet über eine ferne, wenig bekannte Insel im Südpazifik und über ihre geheimnisumwitterten Bewohner.

16:55
Baubiologie - Was lauert in den eigenen vier Wänden?; DE

Menschen verbringen bis zu 90 Prozent der Zeit in Innenräumen. Dementsprechend wichtig sind die eigenen vier Wände auch für das Wohlbefinden. Die Sendung geht unter anderem der Frage nach, wie ein gesundes Wohnen funktioniert.

17:25
Auf dem Nullstein; S1E5
DE

Auf den letzten Metern auf dem Camino Francés ziehen die Pilger Bilanz und setzen sich neue Ziele. In Santiago angekommen, er.

17:50
R: Jacques Mitsch... Das Rätsel um den fliegenden Tölpel; FR

Das Reich der Lüfte weckte den ältesten Menschheitstraum: den Traum vom Fliegen. Doch gerade für Vögel ist akustische Kommunikation wichtig. Sie gelten als erstklassiges Forschungsobjekt der Bioakustik, denn ihre Kommunikation ist äußerst komplex.

18:35
R: Jacques Mitsch... Das Mysterium des lautlosen Schreis; FR

Landtiere nutzen oft die Beschaffenheit des Bodens, um sich mit ihren Artgenossen zu unterhalten. Im Etosha-Nationalpark in Namibia fängt Caitlin O'Connell mit Hilfe unterirdischer Messgeräte die Gespräche von Elefanten ein.

19:20
vom 10.04.2020, 19:20 Uhr; FR

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:40
Corona in Jerusalem - Ostern im Ausnahmezustand; S1E156
DE

Normalerweise schieben sich zu Ostern Menschenmassen durch die Straßen von Jerusalem - zehntausende Pilger aus der ganzen Welt strömen für die wichtigen Feiertage ins Heilige Land. Doch die Corona-Krise hält Jerusalem im Griff, die Straßen.

20:15
I: Félix Moati, Noémie Lvovsky, Sara Giraudeau, Gilles Cohen, Eugénie Derouand, Géraldine Martineau; R: Nathanael Guedj... FR

Sehen Sie auch manchmal Ihre tote Mutter? Und sprechen Sie dann auch mit ihr? Genau das widerfährt Max, als seine Mutter ihm wieder unter den Lebenden erscheint. Selbst der weise Rabbi, den er auf der Männertoilette um Aufklärung bittet.

21:45
R: Jérôme Korkikian... FR

Die Dokumentation zeigt die Geschichte des Sandalenfilms, vom Stummfilm über italienische Kostümschinken bis zu dem Hollywooderfolg Gladiator. Außerdem offenbart die Sendung die größten Momente der Leinwandantike und ihrer Helden.

22:40
I: John Legend, Sara Bareilles, Alice Cooper, Brandon Victor Dixon, Ben Daniels, Norm Lewis; R: David Leveaux... US

Musical USA 2019.

00:20
I: Nathalie Baye, Bulle Ogier, Jacques Bonnaffé, Mathilde Seigner, Audrey Tautou, Robert Hossein; R: Tonie Marshall... FR

Die drei Kolleginnen Angéle, Samantha und Marie arbeiten in einem Kosmetiksalon und unterhalten sich über die Liebe und das Leben. Sie kümmern sich mit Leidenschaft um ihr weibliches Klientel. Doch auch sie selbst haben ihre kleinen Problemzonen. Zwar erlebt die schöne Marie derzeit mit einem Piloten das Glück in der Liebe, Samantha dagegen leidet unter Depressionen. Und Angéle glaubt nicht mehr an die große Liebe, bis ihr der Bildhauer Antoine über den Weg läuft.

02:05
R: Holger Preube... DE

Im November 2016 jährt sich der Todestag von Gottfried Wilhelm Leibniz zum 300. Mal. Er war Philosoph, Mathematiker, Historiker, Diplomat, Jurist und vieles mehr. Leibniz gilt als das letzte Universalgenie. Seine Entdeckungen und die Revolutionierung des Zahlensystems haben Computer, Internet und soziale Netzwerke erst möglich gemacht. Die Dokumentation macht sich auf die Suche nach dem Menschen Leibniz und holt ihn in die Gegenwart.

02:55
R: Xavier Lefebvre... Kirgisistan - Die Herren der Steppe; S1E10
FR

Alfred erreicht die kirgisische Stadt Osch und entdeckt seine Faszination für das weite Gebirge und die grenzenlosen Steppen. Im Land der Nomaden und Jurten ist Osch eine Schnittstelle zweier wichtiger Routen der Seidenstraße.

03:25
R: Xavier Lefebvre... Der Bosporus - Zwischen zwei Welten; S1E2
FR

Alfred de Montesquiou reist in die türkische Großstadt Edirne, die an der Seidenstraße lag. Aus der osmanischen Metropole an der Seidenstraße wurde in Zeiten des Kalten Kriegs eine etwas verschlafene Provinzstadt hinter dem Eisernen Vorhang.

03:55
R: Hilary Jeffkins, Sharmila Choudhury... Das Zebra und der Schmetterling; S1E5
GB

Das gestreifte Fell des Zebras ist einzigartig. Auch beim Schmetterling hat sich die Natur selbst übertroffen. Forscher und Wissenschaftler untersuchen die farblichen Phänomene und versuchen Antworten zu finden, wieso die Tiere so bunt sind.

04:20
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1987; E1954
FR

Das Kulturmagazin nimmt ein aktuelles Thema aus Politik oder Wirtschaft unter die Lupe.

05:20
CH

Was ist eine lebende Skulptur? Für 14 Rooms wurden 14 internationale Künstler dazu eingeladen, in einem von Herzog & de Meuron gestalteten Raum jeweils ein Zimmer mit einer Performance zu bespielen. Unter den Performance-Künstlern waren.