Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARD
05:30
Wie melkt man eine Kuh? Das und auch alles andere, das auf einem Bauernhof passiert, will Willi diesmal herausfinden. Klar, dass er dafür mit dem ersten Hahnenschrei aufstehen muss. Zusammen mit Bauer Andi aus Forstinning lässt er die Hühnerschar raus auf die Wiese, sammelt im Stall ihre Eier ein und öffnet die Stalltür für die Gänse. Dann wird es ernst: Eines der Schafe hat sich mit dem Kopf im Weidezaun verheddert und muss schnell befreit werden. Willi tut sein Bestes, um das Tier zu beruhigen, bis es wieder vom Zaun gelöst ist und zu den anderen Schafen zurück kann. Das Besondere an Andis Hof: Andi ist Biobauer mit einem eigenen Hofladen, und er betreibt eine Mühle. Selbstverständlich erklärt er Willi daher auch ganz genau, wie das Mehl produziert wird. Auf dem Nachbarhof von Andis Freund erlebt Willi, wie die Kühe in einem Milchstand gemolken werden. Dann hilft er der Bäuerin Inge beim Käsen. Schließlich ruft noch die Arbeit auf dem Feld: Das Bio-Gemüse, das in Andis Laden verkauft wird, muss geerntet werden. Was für ein Tag! Da schmeckt das Abendessen im Freien mit Andis gesamter Familie gleich doppelt: Zumal er auf dem Tisch lauter selbst erzeugte Leckereien vorfindet!
05:55
Shary und Ralph machen heute frische Pizza, die es garantiert nicht in der Pizzeria gibt. Anstatt Tomatensoße landen darauf pürierte Himbeeren, jede Menge Obst, die eine oder andere Kalorie – und dazu die Antworten auf folgende Fragen: Was ist eine Kalorie? Wo stecken die bloß? Im Essen und Trinken sollen Kalorien sein, die unseren Köper mit lebenswichtiger Energie versorgen. Zu viele davon sind ungesund, machen uns dick. Doch wie erkennt man eine Kalorie – und woran erkennt man ganz viele von ihnen? Warum wird einem im Auto hinten eher schlecht als vorne? Was sind arme Ritter ? Wie kann man ins Fettnäpfchen treten? Was ist Tofu?
06:20
R: Guy Vasilovich... In Mausilia findet ein 24-Stunden-Filmwettbewerb statt. Während Benjamin und Pandora eifrig ihren Film drehen, wird im Kino der Gewinner des Vorjahrs gefesselt und geknebelt. Die eigentlich wertlose Trophäe und, in einem unbeobachteten Moment, auch Pandoras Kamera werden gestohlen. Das Rätsel, wie das alles zusammenhängt, lässt Geronimo nicht mehr los.
06:40
R: Guy Vasilovich... Effeff möchte Spion werden. Die Grundausstattung ist schnell besorgt, aber dann muss er als Spionageneuling mit den Schwierigkeiten kämpfen, die jeder hat. Geronimo möchte auf Benjamins Bitte hin den verschwundenen Prototyp eines Videospiels finden. Doktor Nosh, der Spieleentwickler, ist dabei keine große Hilfe. Er ist zerstreut und vergisst schnell. Jede Spur, der Geronimo nachgeht, scheint in eine Sackgasse zu führen.
07:05
I: Dirk Bach; S: Andreas Hykade; R: Andreas Hykade... Tom hat ganz viele Erdbeermarmeladebrote mit Honig. Doch am Gully trifft er den Netten Mann und all seine Verwandten. Sie kommen Tom zu Hilfe und gehen ihm zur Hand, als Nette Familie sind sie bekannt.
07:10
S: Anja Radler; R: Christiane Streckfuß, Sylvia Obst u.a.... Ihre Zähne sind super spitz, sie tragen das dichteste Fell aller heimischen Tiere, haben einen lustigen Schnurrbart und einen langen Schwanz: Paula lernt diesmal die neugierigen Otter kennen. Kurz nicht aufgepasst und schon steckt ein Fischotterweibchen seine Nase in Paulas Hosenbein. Hoffentlich beißt sie mit ihrem scharfen Zähnen nicht zu! Zusammen mit Tierpflegerin Linda darf Paula die Fischotter füttern. Und was vorne reinkommt, kommt bei Fischottern ganz schnell hinten wieder raus: Nun ist Gehege sauber machen angesagt! Paula beobachtet die geschickten Schwimmer bei ihren Tauchgängen, bei denen Luftbläschen aus ihrem Fell aufsteigen. Witzig sieht das aus, erinnert irgendwie an einen pupsenden Taucher. Zum Schluss bekommt Paula hohen Besuch. Sie traut ihren Augen nicht: Ein Kanufahrer ist doch tatsächlich mit einem Otter auf dem See unterwegs! Aber das ist doch der Zwergotter Nemo, der Botschafter der Otter. Fröhlich begrüßt der kontaktfreudige Marder die Reporterin und beißt ihr gleich mal in den Finger. Autsch! Doch dann werden Paula und Nemo schnell Freunde.
07:35
Nurey hat heute ihre Schulfreundin Lea eingeladen. Gemeinsam backen die Mädels Haman-Taschen für das jüdische Purim-Fest. Lea hat in der Schule schon viel über die jüdische Kultur erfahren und ist neugierig auf das fröhliche Fest! Aber dass sie am Ende verkleidet in der Synagoge tanzt und während der Predigt viel Lärm machen soll, hätte Lea nicht erwartet!
07:50
Morgens im Ersten kümmert sich Tobi um Ladendiebe und Privatdetektive. Abends im Kika (19.25 Uhr) wirds süß: Tobi lässt sich die Herstellung von Zucker erklären, macht Bonbons und lernt bei der Ernährungsberatung, dass er auf keinen Fall alle auf einmal essen sollte, denn zu viel Zucker wäre ungesund.
08:15
Mund auf, Insekten rein? Siham probiert heute das Essen der Zukunft. Gemeinsam mit Chefkoch René zaubert sie ein exotisches Menü: Würmer auf Tomatensauce, Salat aus braunen Algen und als Nachtisch Heuschrecken-Snacks! Diese besonderen Zutaten sollen immerhin gesund sein und in vielen Ländern auf der Welt werden sie schon regelmäßig verspeist. Auf einer Insektenfarm in den Niederlanden schaut sich Siham an, wie die kleinen Krabbelviecher im großen Stil gezüchtet werden. Und sie erfährt, wozu es überhaupt gut sein soll, Insekten zu essen. Ob sie Siham wirklich schmecken? Und bei welcher Zutat ihr so richtig übel wird? Das zeigt diese Folge von neuneinhalb.
08:25
I: Enya Elstner, Lotte Hanné, Heikko Deutschmann, Floriane Daniel, Fynn Henkel, Michael Sideris, Sanne Schnapp; R: Jörg Grünler... Die Schäferin Katie und ihre Herde haben es Greta, Jonas und ihren Freunden angetan: Sie machen sich auf zu einer Lagerfeuernacht unter freiem Himmel: Seite an Seite mit Schafen und niedlichen Osterlämmchen. In ein Lamm hat sich Greta besonders verguckt – doch ausgerechnet ihr Liebling Fleur verschwindet über Nacht. Der gemeine Dieb scheint sich einen kostenlosen Braten für Ostern gesichert zu haben, und obendrein hat er noch Katies treuen Hirtenhund niedergeknüppelt. Greta macht sich sofort auf die Suche nach dem Schafsräuber – mit Unterstützung von Jonas, dessen älterer Bruder sich reichlich merkwürdig verhält. Der plant nämlich ein Camping mit Barbecue und hat seiner Clique angekündigt, jede Menge Grillfleisch zu besorgen. Hat er etwas mit Fleurs Verschwinden zu tun? Oder steckt etwa der jähzornige Bauer Merz dahinter, der Katie von seinem Grundstück verjagt hat?
08:55
I: Enya Elstner, Lotte Hanné, Heikko Deutschmann, Floriane Daniel, Fynn Henkel, Michael Sideris, Sanne Schnapp; R: Jörg Grünler... Zwergkaninchen sind zum Knuddeln, Hunde treu, und ein Pony wünscht sich wohl jedes Mädchen: Lieblingstiere gibt es viele. Gretas Mitschüler Paul aber hängt abgöttisch an seiner Schlange Greeny und steht damit in seiner Klasse ziemlich alleine da. Greta findet er auch ganz toll, doch er ist viel zu schüchtern, ihr das zu sagen. Also schaut er mal zu einem Tierarztbesuch bei ihrem Vater vorbei – mit erschreckendem Ausgang. Dr. Hansen erkennt, dass es sich bei dem Reptil keineswegs um einen harmlosen Python handelt, wie Paul dachte, sondern um eine gefährliche Grüne Mamba, deren Biss einen Menschen töten kann. Kaum erkannt, kann die schnelle Schlange auch schon entkommen, und der eifersüchtige Jonas ist nicht ganz unschuldig daran. Er ist über Gretas neuen Verehrer ganz und gar nicht erfreut, doch bei der Suche nach der grünen Gefahr müssen alle zusammenhalten ...
09:25
I: Enya Elstner, Lotte Hanné, Heikko Deutschmann, Floriane Daniel, Fynn Henkel, Michael Sideris, Sanne Schnapp; R: Jörg Grünler... Schon die Musik kündigt ein Mega-Ereignis an: Der Zirkus kommt nach Waldau! Lilie würde am liebsten gleich mit auftreten, ihre große Schwester interessiert sich eher für den afrikanischen Elefanten. Doch da entdeckt Dr. Hansen bei einer Routineuntersuchung eine schlimme Wunde am Elefantenrücken. Die Dickhäuter-Diagnose lässt den Zirkusdirektor verzweifeln: Zawadi ist die Attraktion der Show. Wie soll er die Elefantendame ernähren, wenn sie nicht auftreten darf? Als die Zirkusleute über Nacht die Zelte abbrechen und weiterziehen, ist die Empörung bei Greta und ihren Klassenkameradinnen groß. Das liegt auch an ihrem Interesse an dem hübschen Zirkusmitglied Toni. Doch ein großes Andenken ist auf der Zirkuswiese stehen geblieben, und das löst besonders bei Gretas Mutter Entsetzen aus.
09:55
Tagesschau
10:00
R: Michael Meier, Nadja Zonsarowa... Im ?Finale? ringen die letzten vier Klassen um den Titel., Sie haben Teamgeist und Know-how bewiesen, jetzt gehts um die Wurst: Malte Arkona (M.) moderiert die letzte Runde, in der die Schüler um die Reise nach Edinburgh spielen. Prominente Unterstützung kommt von Timo Boll, Phil Laude, Kim Unger, Luise Befort, Bürger Lars Dietrich und Ralph Caspers (v. l.). Musik gibt es auch: von Lea („Leiser“, 2. v. l.). Wh. am Freitagabend im Kika.
11:30
Quarks im Ersten
12:00
Tagesschau
12:05
I: Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa, Katharina Nesytowa, Marijam Agischewa, Horst Günter Marx, Gunda Ebert, Christian Beermann, Alexander Wipprecht; S: Patrick Lorenz; R: David Carreras... Dr. Leyla Sherbaz und Vivienne Kling sind überrascht, als Paul Schneider sich zu Fuß und mit einem blutüberströmten Arm in der Notaufnahme meldet. Auch seine Noch-Frau Solveig Schneider findet sich im JTK bei Julia Berger ein, die vertretungsweise die gynäkologische Sprechstunde übernimmt. Solveig möchte ihren Kinderwunsch auch ohne Mann in die Tat umsetzen. Im JTK trifft das ehemalige Paar erneut aufeinander und Paul bittet Solveig um ein Date. Doch die möchte, dass ihr Ex-Mann endlich die Scheidungspapiere unterzeichnet. So finden Vivi und Julia sich in einem handfesten Rosenkrieg wieder. Die übermüdete Reinigungskraft Harald Parchmann, der lediglich eine Platzwunde am Kopf vorweist, wird über Nacht aufgenommen, weil Assistenzarzt Ben Ahlbeck Dr. Moreau dazu überredet. Dafür verlangt der Oberarzt jedoch eine Reihe von Tests. Die ergeben, dass Harald Malaria hat. Das kann aber eigentlich nicht sein. Harald weißt keinerlei Symptome der Tropenkrankheit auf. Der Fall wirft für Matteo und Ben ein Rätsel auf ... Dr. Lindner, der die Assistenzärzte in Niklas' Abwesenheit übernommen hat, leidet seitdem unter der angespannten Beziehung zu Theresa. Die Situation zwischen den beiden spitzt sich immer mehr zu. Marc muss sich entscheiden: Wie soll es mit ihm und Theresa weitergehen?
12:55
Tagesschau
13:00
I: Christine Neubauer, Francis Fulton-Smith, Johanna von Koczian, August Schmölzer, Saskia Vester, Judith Richter, Gregor Bloeb, Stefan Knapp, Elfriede Irrall, Alexander Strobele; S: Ulrike Münch, Peter Sämann; R: Peter Sämann... Christine Neubauer macht aus Bauernmachos Frauenversteher. TV-Heimatfilm., Im bayerischen Großraming brummts nur so vor grobschlächtigen Bauern. Ihre Rindviecher habens besser als die Frauen, denn die schinden rastlos am Herd und im Stall. Kein Wunder, dass auch die neue Frau Doktor einen schweren Stand hat. Vor allem Großkotz Bergmeier (August Schmölzer) boykottiert die patente Johanna (Christine Neubauer), wo er nur kann. Um die Dörfler zu erobern, muss sie die Sturköpfe erst mal von Hochmut und Vorurteilen kurieren… Leider nichts Neues aus der Provinz. Da hat selbst der Originalfilm mit Marianne Koch von 1958 mehr Charme.
14:30
I: Christine Neubauer, Martin Feifel, Johanna von Koczian, Michael Lerchenberg, Siegfried Rauch, Karin Thaler, Siegfried Rauch, Gregor Bloeb, Joel Eisenblütter, August Schmölzer, Judith Richter, Christine Neubauer, Saskia Vester, Martin Feifel; S: Felix Huby, Ulrike Münch; R: Peter Sämann... Christine Neubauer schlägt Alarm. TV-Heimatschmonzette., Die Dorfgemeinschaft tuschelt: Läuft da was zwischen Ärztin Johanna (Christine Neubauer) und Veterinär Laurenz (Martin Feifel)? Doch Klatsch und Tratsch sind schnell vergessen, als Waldarbeiter Jonas mit Schaum vorm Mund durchs Dorf hetzt. Tollwut? Mitunter ziemlich platt, aber im zweiten Film gewinnen die Dorfbewohner an Profil, und an Spannung fehlt es auch nicht.
16:00
Leben ist Bewegung! Am Institut für spezielle Zoologie der Uni Jena gibt es ein weltweit einzigartiges Gerät: eine Röntgenkamera, die Lebewesen in Bewegung durchleuchten kann. Vor der Kamera stehen durchweg Tiere. Das Ergebnis: ein ganzes Archiv von Filmen mit laufenden Skeletten. Damit gehen die Forscher der Frage nach der Evolution des Bewegungssystems nach. Das Ziel der Forscher ist es, biologische Lösungsprinzipien auf die Technik zu übertragen. Zum Beispiel, um Roboter endlich den sicheren aufrechten Gang beizubringen. Oder sie zum Fliegen zu bringen, etwa um sie zum Vergrämen von Plagegeistern, wie manche Vögel es sein können, einsetzen zu können. Denn Vögel können gefährlich werden: Zum Beispiel auf Flughäfen, wo sie in die Turbinen von startenden oder landenden Flugzeugen geraten, was im Extremfall zu Notlandungen oder gar Abstürzen führen kann. Wie also die Tiere auf Abstand halten? Bewährt hat sich der Einsatz von Raubvögeln. Der Anblick eines Falken reicht, um eine komplette Krähenkolonie in Aufruhr zu versetzen und zu vertreiben. Kaum ein Flughafen kommt ohne Falkner aus. Doch muss das wirklich ein echter Falke sein, fragten sich die drei Erfinder des RoBird. Ihr Ziel: eine ferngesteuerte, flugfähige Attrappe, die die unerwünschten Vögel ebenso zuverlässig vertreibt wie ein echter Falke. Funktioniert das? Kann der Roboterfalke den Flug des echten Raubvogels täuschend echt imitieren? Bewegungsanalyse kann auch vor größeren Plagegeistern schützen. In Mecklenburg-Vorpommern machen sich Wildschweine zunehmend unbeliebt: Sie untergraben den Hochwasserschutz, weil sie vielerorts die Flussdeiche beschädigen. Um den Schutz der Deiche und die Jagd auf die Tiere effektiver zu machen, muss man wissen, wo genau die Wildschweine sich bevorzugt aufhalten. Das Team um Dr. Hinrich Zoller von der Uni Rostock versieht Tiere mit Sendern, um Bewegungsprofile der Schweine erstellen und sie von sensiblen Gebieten fernhalten zu können. Es sind magische Bilder, wenn sich im Herbst die Zugvögel versammeln und in riesigen Schwärmen ihre Flugkünste zeigen. Oder wenn sich Tausende von Fischen durch das Meer bewegen wie ein einziger gigantischer Organismus. Iain Couzin, Leiter des Zentrums für Schwarmforschung an der Universität Konstanz, untersucht das Schwarmverhalten: Wie schaffen es die Tiere, nicht zusammen zu stoßen? Der Schwarm ist die Intelligenz der vielen, so nennt es der Wissenschaftler.
16:30
R: Verena Bünten... Sechs Tote, 23 Verletzte – die Bilanz eines ganz normalen Februar-Wochenendes in Chicago. Amerikas drittgrößte Stadt hat in den letzten zwei Jahren eine Gewaltexplosion erlebt – und mit 650 Schusswaffenopfern mehr Tote als L.A. und das deutlich größere New York zusammen. Es sind vor allem junge schwarze Männer, die sterben in diesem Sumpf aus Gangkriminalität, illegalen Waffen und sozialen Problemen. Aber immer wieder kommen auch Unbeteiligte wie Kinder oder Teenager zwischen die Fronten. Es ist eine dunkle Parallelwelt zur sonst glänzenden Stadt Chicago. Die Reportage berichtet aus dem Innersten der Problem-Stadtteile Southside und Englewood. Hier leben die überwiegend afro-amerikanischen Bewohner mit der täglichen Gewalt – und sind doch nicht bereit, sich damit abzufinden: Die Streetworker von BUILT etwa patrouillieren mit einem schnellen Eingreifteam und werden bei Konflikten gerufen. Die sorgsam ausgewählten elf Teammitglieder haben alle eine Gang-Vergangenheit und gemeinsam mehr als 100 Jahre im Gefängnis verbracht. Genau das verschafft ihnen auf der Straße ihre Glaubwürdigkeit. Wir begleiten die Schlichter eine Woche lang auf der Straße und auf Hausbesuchen bei Schützlingen, die sie vom Sog der Gangs wegbringen wollen. Chicago ist Obamas Heimatstadt. Auf der Schattenseite nennen sie ihn alle Barrak und sehen in ihm einen, der es geschafft hat. Ausgerechnet in der verrufenen Southside hat Obama seinen Repräsentationsbau, die Presidential Library geplant – bislang nur eine Baustelle, aber eine, von der ein Signal für eine bessere Zukunft ausgehen soll. Eine Weltspiegel-Reportage über Menschen, die täglich mit Gewalt konfrontiert werden und sich doch nicht davon unterkriegen lassen.
17:00
Tagesschau
17:10
Brisant
17:50
Tagesschau
18:00
Sportschau
19:55
Wetter vor acht
19:57
Lotto am Samstag
20:00
Tagesschau
20:15
I: Jule Ronstedt, Friedrich von Thun, Günther Maria Halmer, Alexander Beyer, Suzanne von Borsody, Julia Niegel, Gerd Lohmeyer; S: Astrid Ruppert; R: Thomas Kronthaler... TV-Schmonzette um eine gebeutelte Kioskbesitzerin (Jule Ronstedt), die ihr Glück sucht., Kein Wunder, dass der Pleitegeier über ihrem Büdchen kreist: Caro (Ron-stedt) gibt Wechselgeld nach Gefühl heraus. Endlich nimmt die alleinerziehende Mutter Nachhilfe beim Astrophysiker Florian (Alexander Beyer)… Zwei Singles, zwei alte zerstrittene Zausel plus ein pubertierender Backfisch: Wie der Film abläuft, ist leichter auszurechnen als das kleine Einmaleins.
21:45
I: Peter Bongartz, Sonja Kirchberger, Marita Marschall, Julia Haacke, Florian Fitz, Eckhard Preuß, Heidy Forster; S: Rainer Boldt; R: Rainer Boldt... Was ist nur mit Papa los?, Fabrikant Ravinski (Peter Bongartz) plant eine Firmenfusion auf Mallorca.Die flotte Maklerin Cora Talheim (Sonja Kirchberger) „berät“ ihn. Bis sie gesteht, dass ihr Chef ein Betrüger und sie nur ein Callgirl ist. Von so viel Offenheit gerührt, trägt Ravinski dem Feger die Ehe an. Seine Kinder finden das gar nicht so cool….
23:15
Tagesthemen
23:35
Das Wort zum Sonntag
23:40
Zum Start ?neuer Folgen? gibt es ein Gipfeltreffen der starken Frauen., Bereits 2009 war Barbara Schöneberger (gr. Foto, r.) zu Gast in der Hafenpinte. „Sind Sie wirklich so selbstbewusst, wie Sie immer tun?“, wollte ein Zuschauer von ihr wissen – und es folgte ein „Ja“, das klarer nicht sein kann. Mit Gastgeberin Ina Müller (kl. Foto) sprach Deutschlands größte Entertainerin über Lügen und Männer und beantwortete auch die Frage „Finden wir es wichtig, dass ein Penis groß ist?“ mit einem Ja. Und da Schöneberger bereits drei Alben veröffentlichte, ist sie in der Sing- und Sabbel-Show eh goldrichtig. Zweiter Gast ist Schauspielerin Iris Berben (l.), für Musik sorgt das Duo Lumpenpack. – Erfrischend chaotisch, amüsant und skurril. Eine Perle im deutschen Unterhaltungseinerlei. Sa.
00:40
I: Tobey Maguire, Willem Dafoe, Kirsten Dunst, James Franco, Cliff Robertson, Rosemary Harris, J. K. Simmons, Joe Manganiello, Gerry Becker, Bill Nunn, Jack Betts, Stanley Anderson, Ted Raimi, Bruce Campbell; S: David Koepp; R: Sam Raimi... Superheldenaction – Sam Raimis Fassung mit Tobey Maguire., Der Biss einer genmanipulierten Spinne verleiht Peter Parker (Tobey Maguire) Superkräfte – so kann er Wände hochgehen und sich an Spinnfäden durch Manhattan schwingen. Jetzt muss er nur noch gegen den irren Osborn (Willem Dafoe) und ums Herz von Mary Jane (Kirsten Dunst) kämpfen… Ein erstes Highlight in der Comicreihe. Am Sonntag wird „Spider-Man: Homecoming“ auf Sky starten.
02:30
Tagesschau
02:35
I: Louis Koo, Simon Yam, Sun Hong Lei, Lam Ka Tung, Kelly Lin, Yao Yung, Lam Suet; S: Sharon Chung, Yau Nai Hoi, Au Kin Yee, Yip Tin Shing, Kenny Kan; R: Ringo Lam, Johnnie To, Tsui Hark... Thrillergroteske von drei Ikonen des Hongkong-Kinos: Tsui Hark, Ringo Lam und Johnnie To., Fai, Lee und Mok (Louis Koo, Simon Yam und Sun Hong Lei) sind pleite. Da gibt ihnen ein Fremder in einer Bar einen Tipp: Unter dem Parlamentsgebäude sei ein alter Schatz verborgen. Die drei reißen sich das Gold unter den Nagel – womit ihr Ärger beginnt… Kurios: Jeder Regisseur erzählt (mit seinem eigenen Drehteam) 30 Minuten des Films! Hark sorgt für den rasanten, aber wirren Auftakt. Lam drosselt das Tempo dann und konzentriert sich mehr auf die Figuren, bevor To zum elegant-grotesken Showdown ins Sumpfgras bittet.
04:03
Tagesschau
04:05
R: Joe Thomas
04:38
Tagesschau
04:40
Deutschlandbilder
04:50
Brisant
05:30
R: Katja Wallenfels, Arne Sinnwell... Ein sonniger Sommertag, einfach perfektes Badewetter: Willi ist am Langwieder See bei München. Hier ist ganz schön viel los, am Ufer genauso wie im Wasser. Der Kinderreporter ist aber gar nicht zum Baden hier, sondern er will herausfinden, wer über das Wasser wacht – nämlich die Wasserwacht! Manfred nimmt ihn mit auf Kontroll-Tour in einem superschnellen Motorboot. Weil die Wasserwacht so eine Art Feuerwehr auf See ist, gibt's natürlich auch Blaulicht. Manfred und seine Kollegen sind aber nicht nur auf dem Wasser unterwegs, sondern auch am Ufer. Willi begleitet sie bei ihrer Fahrradstreife um den See herum, wo sie sich um kleine Verletzungen von Badegästen kümmern und die Notrufsäulen kontrollieren. Wie wichtig das Eincremen beim Sonnenbaden ist und warum es eigentlich unterschiedliche Sonnenschutzfaktoren gibt, erfährt Willi von Hautarzt Max. Außerdem soll Willi mithelfen, Rudi zu finden. Dieser Taucher versteckt sich nämlich als Opfer am Grund des Sees und die Wasserwachtler trainieren nun den Ernstfall: Was ist zu tun, wenn jemand zu ertrinken droht? Vor allem muss es schnell gehen, es bleibt wenig Zeit, Rudi so schnell wie möglich wieder aus dem Wasser zu fischen. Die Wasserwacht-Boote sind zwar ziemlich flott, doch noch schneller geht es aus der Luft – nämlich mit einem Hubschrauber! Von oben suchen Willi und die beiden Feuerwehr-Taucher Michael und Stefan damit den See ab. Plötzlich entdecken sie einen dunklen Schatten unter der Wasseroberfläche. Das könnte Rudi sein: Rasch raus aus dem Helikopter und rein in den See! Am Ufer versammeln sich schon Wasserwacht-Fahrzeuge, Polizei und natürlich die Badegäste, und alle sind gespannt, wie lange die Drei brauchen, um Rudi sicher aus dem Wasser zu ziehen.
05:55
Shary und Ralph stapfen heute stark verkleinert durch hohes, hohes Gras und verraten die Bauanleitung für eine Unterwasserlupe. Außerdem verschaffen sie Durchblick bei diesen Fragen: Wie fliegen Marienkäfer? Je älter ein Marienkäfer ist, desto mehr Punkte zieren seinen Körper. Falsch! Denn das ist ein weit verbreitetes Gerücht. Die Zahl der Punkte nimmt auch im Laufe der Jahre nicht zu. Dafür verbirgt sich unter der bunt geschmückten Oberfläche ein anderes Geheimnis. Wohin flüchten Insekten bei Regen? Was sind Urzeitkrebse? Wie zieht man jemandem die Würmer aus der Nase? Warum ist etwas schäbig?
06:20
R: Gerhard Hahn, Andrew Kunzel, Stephen Bristow... Der Sultan der Goldenen Stadt ist tot und sein jüngster Sohn Karim wird der neue Sultan. Karims älterer Bruder Shazaman und dessen Frau Dunyazad sehen sich um die Herrschaft betrogen und brauen einen magischen Trunk, der Karim in ein riesiges blaues Ungeheuer verwandelt.
06:45
R: Gerhard Hahn, Andrew Kunzel, Stephen Bristow... Halil, der Dschinn führt Sherazade und Karim zum alten Verlorenen Tempel in der Wüste, wo sie sich vor den Truppen Shazamans verbergen können. Sherazade schleicht sich in den Palast zurück, weil sie hofft, im Nachlass ihres Vaters ein Heilmittel für Karim zu finden. Sie wird von Dunyazad entdeckt. Der einzige Hinweis, den Sherazade finden kann, ist der Name Dr. Duban – und der lebt in der Kristallstadt.
07:05
Er ist der Wakeboard-Star: Deutscher Meister, dreifacher Europa – und Weltmeister – Frédéric von Osten! Freddy gehört zu den erfolgreichsten Wakeboardern aller Zeiten und lebt für diesen Sport. Mit seinem Wakeboard war er schon überall – vom Ozean vor Florida bis zu halbversunkenen Gebäuden in der Türkei. Freddy von Osten hat nicht nur seine eigenen Tricks entwickelt, er coacht auch junge Nachwuchs-Wakeboarder. Im Tigerenten Club zeigt er den Tigerenten und Fröschen seine Ausrüstung und macht ein paar Trockenübungen. Auch Tigerenten-Reporter Felix hat sein Können auf dem Wakeboard getestet. Er hat Freddy an der Ostsee besucht, und von ihm ein exclusives Wakeboard-Coaching erhalten. Wieder an Land geht es musikalisch zu – die Jungs von Marquess heizen mit ihrem spanischen Sommerhit Suavecito den Studiogästen ein. Muschda Sherzada und Johannes Zenglein feuern als Moderatoren die zwei Schulklassen bei den Spielen an und sind gespannt, welche von ihnen den goldenen Pokal und die Spende für das Hilfsprojekt gewinnt. Dieses Mal treten die Frösche des Immanuel-Kant-Gymnasiums aus Pirmasens in Rheinland-Pfalz und die Tigerenten der Marienschule Saarbrücken im Saarland gegeneinander an.
08:05
I: Enya Elstner, Lotte Hanné, Heikko Deutschmann, Floriane Daniel, Fynn Henkel, Michael Sideris, Sanne Schnapp; R: Jörg Grünler... Mädchen haben mehr Mut als Jungs? – Diese Behauptung kann nicht stimmen! Jonas, Cem und seine Freunde treten gegen Greta, Celine und ihre Freundinnen an. Doch die Mädchen haben einen fast unüberwindlichen Vorsprung: Greta hat vor den Augen der ganzen Klasse einen lebenden Regenwurm verschluckt! Scheinbar ... Doch die Jungs müssen beweisen, dass sie mindestens genauso viel Mumm haben wie die weiblichen Konkurrentinnen. Mit einer Feder aus dem Rabennest und dem Sprung vom Heuschober können Jonas und seine Freunde nicht mit den Mädchen gleichziehen. Doch dann entdecken die Jungen Rufus, den gefürchteten Ziegenbock, der jeden auf die Hörner nimmt, der ihm zu nahe kommt ...
08:35
I: Enya Elstner, Lotte Hanné, Heikko Deutschmann, Floriane Daniel, Fynn Henkel, Michael Sideris, Sanne Schnapp; R: Jörg Grünler... Gruselnächte im Haus Hansen. Wer treibt sich auf dem Dachboden herum? Ein Poltergeist? Ein unbekanntes Tier? Ein Einbrecher? Greta und Lilie können nicht schlafen, aber ihre Eltern schicken sie zurück ins Bett. Mit Hilfe von Jonas basteln die beiden Schwestern eine komplizierte Warnanlage und entdecken einen seltsamen Waldbewohner. Doch damit fangen die Probleme erst an ...
09:00
I: Enya Elstner, Lotte Hanné, Heikko Deutschmann, Floriane Daniel, Fynn Henkel, Michael Sideris, Sanne Schnapp; R: Jörg Grünler... Rehe fressen am liebsten junge Setzlinge. Ungeziefer, sagt Bauer Grieshaber, denn jetzt bedrohen sie seine neue Weihnachtsbaumschonung. Im Wald unterwegs, treffen Jonas und seine Freunde scheinbar auf seltsame Fabelwesen. Sie gehen mit ihren Zwillen auf die Jagd und dabei erwischt ein Stein von Jonas ein krankes Reh am Kopf. Als Greta und Jonas das verletzte Tier im Wald finden, wird ihre Freundschaft auf eine Zerreißprobe gestellt. Denn verletzte Wildtiere müssen eigentlich erschossen werden. Doch Jonas fühlt sich schuldig ...
09:30
Die Sendung mit der Maus
10:00
Tagesschau
10:03
Gäste: Beatrice Egli, Michael Holm, Stefanie Hertel, Stimmen der Berge, Dorfrocker, Marc Pircher, Vincent Gross, Die Grubentaler, Johannes Weindl, Dui do on de Sell (schwäbisches Comedy-Duo), Übertragung aus dem Europapark Rust.
12:00
Tagesschau
12:03
Presseclub
12:45
Europamagazin
13:15
Tagesschau
13:30
I: Tanja Wedhorn, Tim Bergmann, Jan-Gregor Kremp, Eva Kryll, Lotte Flack, Dietrich Hollinderbäumer, Birge Schade, Karin Hanczewski, Christian Bergmann, Thomas Darchinger; S: Martin Pristl, Marcus Hertneck; R: Anno Saul... TV-Komödie,mit der die Reihe vom Stapel lief., Mit gebrochenem Herzen reist Anwaltsgehilfin Katharina Reiff (Tanja Wedhorn) von Berlin zur Mama nach Föhr. Ohne Mann gehts auch auf der Insel nicht. Das liegt an einem verliebten Polizisten (Jan-Gregor Kremp) und am mysteriösen Sebastian (Tim Bergmann), den zwei Typen verfolgen… Nach fünf Folgen zog Wedhorn 2017 weiter nach Rügen zur „Praxis mit Meerblick“, nach dem gleichen TV-Strickmuster.
15:00
I: Tanja Wedhorn, Stephan Kampwirth, Jan-Gregor Kremp, Eva Kryll, Lotte Flack, Andreas Schmidt, Dietrich Hollinderbäumer, Birge Schade, Frank Auerbach, Karin Hanczewski; S: Marcus Hertneck; R: Anno Saul... TV-Inselkomödie mit Tanja Wedhorn., Die Idylle auf der Nordseeinsel Föhr ist trügerisch: Ein Feuerteufel geht um. Katharina (Wedhorn) und der (Ex-)Inselpolizist Thies (Jan-Gregor Kremp) sind ratlos. Der neue Pfarrer (Stephan Kampwirth) faselt gar was von drohender Apokalypse. Und Katharinas Ex (Ingo Hülsmann) ist derweil auf Baugrundstücke scharf….
16:30
R: Hans-Peter Kuttler... Von den schneebedeckten Dolomiten zum türkisblauen Mittelmeer: Italiens spektakuläre Landschaften sind vielen Menschen bekannt. Dabei hat Bella Italia noch viel mehr zu bieten, nämlich eine wilde, unbekannte Seite! Abseits von Touristenströmen und heiß begehrten Reisezielen leben seltene Tiere wie Abruzzengämsen, Rosaflamingos und sogar Riesenhaie. Der Zweiteiler Wildes Italien porträtiert die Natur zwischen Stiefelspitze und Alpengipfeln mit bezaubernden Aufnahmen. In der Folge Von den Alpen zur Toskana steht der Norden Italiens im Mittelpunkt. Winter im Norden Italiens: Eis und Schnee beherrschen die Dolomiten, viele Monate lang. Nur Spezialisten können hier im Hochgebirge überleben, so wie der Steinbock. Kaum ein anderes Tier klettert so trittsicher, erklimmt so elegant die steilsten Hänge. Doch selbst Steinböcke zieht es bei Eis und Schnee in etwas tiefere Lagen, das Risiko abzustürzen ist im Winter einfach zu groß. Wenn es doch einmal ein Tier erwischt, profitiert der Steinadler. Der König der Lüfte wird im Winter zum Aasfresser, wenn er nicht selber Beute machen kann. Und er muss sie wohl oder übel teilen, denn auch Raben und Krähen sind schnell zur Stelle, wo ein Tier verendet ist. Sobald es Frühling wird, beginnen riesige Schmelzwassermassen aus den Dolomiten ins Tal zu stürzen, nähren Bäche und Flüsse in ganz Norditalien, auch den Po. An der Adriaküste mündet der längste Fluss Italiens ins Mittelmeer und bildet ein ausgedehntes Delta. Wo noch bis in die 1980er-Jahre Salinen betrieben wurden, liegt heute ein Vogelparadies: Das geschützte Delta zieht seltene Wasservögel wie Purpurreiher und sogar Rosaflamingos magisch an. Südlich der italienischen Alpen erstreckt sich eine der bekanntesten Kulturlandschaften der Welt, die Toskana. Mildes Klima, Olivenhaine, Weinberge und kleine Wälder prägen die Region. Wer genau hinschaut, entdeckt auch die wilde Seite der Toskana: In der Krone einer alten Eiche kämpfen zwei Hirschkäfer um die Gunst des Weibchens und auf einer blühenden Wiese vernascht eine Landschildkröte frische Blüten. Zwei Jahre lang dauerten die Dreharbeiten zu Wildes Italien. Die Naturfilmer Hans-Peter Kuttler und Ernst Sasse flogen Heißluftballon, setzten Kameraschienen, Unterwasser – und Zeitlupenkameras ein, um die Natur und die Tiere von den Alpen bis zur Toskana hautnah zu porträtieren.
17:15
Tagesschau
17:30
R: Christine Rütten... Lange Zeit schien es, als wäre das Dauerkonfliktthema Abtreibung in Deutschland gesellschaftspolitisch einigermaßen befriedet. Dank eines mühsam ausgehandelten juristischen Kompromisses. Plötzlich aber scheint die Debatte der 70er Jahre wieder topaktuell. Lebensschützer positionieren sich vor Beratungsstellen. Ärzte und Ärztinnen, die Abtreibungen durchführen, werden angezeigt und nicht selten massiv beschimpft und bedroht. Die Stimmung ist mehr als frostig. Die Fronten sind wieder verhärtet – Abtreibungsgegner fordern, die Gesetze zu verschärfen. Menschen, die auf die Selbstbestimmung der Frau pochen, wollen sie lockern. Für die Sendung Echtes Leben geht Philipp Engel der Frage nach, warum dieses Thema plötzlich wieder auf der Tagesordnung steht? Worum geht es in diesem Konflikt? Welche Positionen gibt es? Und mit welchen Begründungen? Wann fängt Leben an? Und wo hört die Selbstbestimmung der Frau auf? Und wer darf und soll darüber entscheiden?
18:00
Sportschau
18:30
Bericht aus Berlin
18:49
Gewinnzahlen Deutsche Fernsehlotterie
18:50
I: Axel Holst, Rebecca Siemoneit-Barum, Dunja Dogmani, Moritz A. Sachs, Andrea Spatzek, Martin Walde, Jacqueline Svilarov, Arne Rudolf; S: Kristina Müller; R: Herwig Fischer... Neyla ist glücklich. Mit jedem Tag spürt sie aufs Neue, wie richtig ihre kurzfristige Entscheidung war, bei Klaus in Deutschland zu bleiben. Doch ganz einfach ist die neue Situation nicht – Jamal geht ihr aus dem Weg. Sunny hat ein neues Hobby entdeckt: Sie geht unter die Bierbrauerinnen. Darüber vergisst sie einen Ausflug, den sie mit Tanja und Simon geplant hatte. Tanja ist enttäuscht und Sunny weiß nicht so recht, wie sie damit umgehen soll. Für Antonia ist ein großer Tag gekommen – endlich wird sie konfirmiert! Gabi allerdings ist gestresst, denn Iffi hat Roland eingeladen, obwohl Konstantin kommen wird. Werden sich die Streithähne auf dem Fest zusammenreißen?
19:20
Weltspiegel
20:00
Tagesschau
20:15
TV-Krimi aus Münster. Während Boerne nebenberufliche TV-Koch-Ambitionen hegt, zieht der neue Fall Thiel und Krusenstern in den Zoo…, Was ist das? Frittierter Schlumpf!?“ Spontan als Testesser bei Boerne (Jan Josef Liefers) geladen, bringt Thiel (Axel Prahl) seinen affektierten Kollegen mal wieder zur Verzweiflung. Wird doch Boernes raffinierter „Gruß aus der Küche“, ein Amuse-Gueule aus blauer Kartoffel und Trüffelschaum, so despektierlich von einem „Einmal Döner mit alles“-Banausen bekrittelt. Boerne träumt nämlich seit Kurzem von einer Zweitkarriere als TV-Koch. Zuerst will er in dem innovativen Format einen Fall aus der Rechtsmedizin präsentieren – und dann das Passende dazu kochen: „Mumie im Moor“ etwa, ein Schmorgericht vom Hirsch. Natürlich gibt es aber auch einen Fall zu lösen: In der Nachbarschaft von Staatsanwältin Klemm (Mechthild Großmann) wurde die menschenscheue Patrizia Merkens tot aufgefunden. Genickbruch mit möglicher Fremdeinwirkung. Und dann sind da noch Spuren von Schlangengift… Thiels Kollegin Krusenstern (Friederike Kempter) hört sich im Allwetterzoo Münster um, wo die Tote Dauergast war – und wo der Medienunternehmer und Feinschmecker Stockmann (Robert Hunger-Bühler), der auch Boernes Kochsendung produzieren soll, ein Zoo-Reality-TV-Format filmen lässt… Keine Frage, in den letzten Wochen liefen weit gewichtigere „Tatorte“. Aber nette Unterhaltung mit Spitzen gegen exaltierte Zeitgenossen und ihre Spleens darf doch am Sonntag auch mal sein.
21:45
Anne Will
22:45
Tagesthemen
23:05
ttt – titel thesen temperamente
23:35
Druckfrisch
00:15
I: Franz Rogowski, Maresi Riegner, Jonas Dassler, Emanuel Schiller, Jordan Elliot Dwyer, Denis Moschitto, Angela Winkler, Paul Boche; S: Andreas Sinakowski; R: Henri Steinmetz... Drama, Fünf junge Menschen treiben ziellos durch eine deutsche Großstadt und langweilen sich – und den Zuschauer gleich mit.
01:48
Tagesschau
01:50
I: Maggie Smith, Timothy Spall, Carice van Houten, Alex Etel, Pauline Collins, Hugh Bonneville, Dominic West, Eliza Hope Bennett, Douglas Booth, Allen Leech; S: Julian Fellowes; R: Julian Fellowes... Auf dem Landsitz seiner Großmutter (Maggie Smith) entdeckt der 13-jährige Tolly (Alex Etel) einen Weg, ins 18. Jahrhundert zu reisen, und deckt ein altes Familiengeheimnis auf. – Fantasievolle Geschichte von „Downton Abbey“-Autor Julian Fellowes.
03:23
Tagesschau
03:25
Anne Will
04:25
Europamagazin
04:48
Tagesschau
04:50
Weltspiegel
05:30
ARD-Morgenmagazin
09:00
Tagesschau
09:05
Live nach Neun
09:55
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Elke Winkens, Sepp Schauer, Antje Hagen, Uta Kargel, Joachim Lätsch, Erich Altenkopf, Melanie Wiegmann, Florian Stadler, Florian Frowein, Sandro Kirtzel, Désirée von Delft; S: Lieselotte Kinskofer, Thomas Kubisch; R: Lutz von Sicherer, Alexander Wiedl
10:44
Tagesschau
10:45
Meister des Alltags
11:15
Gefragt – Gejagt
12:00
Tagesschau
12:15
ARD-Buffet
13:00
ZDF-Mittagsmagazin
14:00
Tagesschau
14:10
I: Madeleine Niesche, Björn Bugri, Andrea Lüdke, Wolfram Grandezka, Gerry Hungbauer, Hermann Toelcke, Anja Franke, Brigitte Antonius, Frederic Böhle, Maria Fuchs, Joachim Kretzer, Madeleine Lierck-Wien, Jelena Mitschke, Hakim-Michael Meziani; S: Chris Schwotzer; R: Janis Rattenni, Sabine Landgraeber... Theo muss früher in die USA abreisen als gedacht, weil Rabbit einen TV-Auftritt hat. Eliane akzeptiert das. Aber als Theo sie bittet, ihn danach auf eine weitere Tour durch Asien zu begleiten, stellt sie ihn zornig zur Rede: Kann es sein, dass er gar nicht nach Lüneburg zurück will? Sonja ist dankbar, dass Tilmann ihr so geduldig bei ihren Kindheitserinnerungen zugehört hat. Am Grab ihrer Mutter, das sie zusammen mit Eva besucht, beschließt Sonja, das Grab nicht aufzulösen und bittet Merle um Hilfe bei der Grabpflege. Gregor verdonnert den Materialprüfer zu Stillschweigen darüber, dass es die vermeintliche Wunder-Glasur gar nicht gibt. Als Sonja drängt, die Glasur ausprobieren, lässt Gregor die Standard-Glasur einfach umetikettieren. Sonja schöpft keinen Verdacht. Eteri bereut ihre Lüge schnell und versucht Moritz zu erklären, warum sie den Rabbit-Flirt erfunden hat. Aber Moritz glaubt ihr nicht mehr. Thomas möchte für Theos Abschiedsfest, das er mit Gunter ausrichten will, ein Paleo-Buffet anbieten.
15:00
Tagesschau
15:10
I: Larissa Marolt, Sebastian Fischer, Dieter Bach, Elke Winkens, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Uta Kargel, Sepp Schauer, Antje Hagen, Joachim Lätsch, Bojana Golenac, Erich Altenkopf, Melanie Wiegmann, Florian Stadler; S: Lieselotte Kinskofer, Thomas Kubisch; R: Lutz von Sicherer, Alexander Wiedl... Paul schießt sich bei Romy mit seinen Sticheleien gegen Goran ins Abseits. Er sucht daraufhin Rat bei Boris, der ihn prompt auf eine romantische Idee bringt. Doch als Paul diese umsetzt, kommt es anders als erwartet ... Nils hat Boris in Verdacht, Alicias Kette gestohlen zu haben, doch der beteuert seine Unschuld. Derweil scheint Desirée Christoph das Erlebnisbad nun doch zu einem Spottpreis verkaufen zu wollen. Christoph verdächtigt auch Xenia, die Goldene Sonne gestohlen zu haben. Doch Michael gibt ihr ein Alibi. Später sucht Xenia die Versöhnung mit Viktor. Wird er ihr vergeben? Werner äußert Robert gegenüber Zweifel an Jessica als Leihmutter. Unterdessen warnt Xenia diese davor, die Leihmutterschaft auf die leichte Schulter zu nehmen.
16:00
Tagesschau
16:10
Warum trainiert Mähnenrobbe Dudu fürs Altersheim? Dudu wird umziehen, und weil eine ausgewachsene Mähnenrobbe kein Hamster ist, den man kurz mal in ein Kistchen steckt, ist ein Kistentraining angesagt – auch für Frank. Braunbärin Olga hat 40 Kilo abgenommen, und das ganz bequem im Schlaf. Jetzt hat sie eine Figur wie ein Top-Modell, Sandra erklärt, wie es so weit kam. Bei den Luchsen gibt es bald wieder Nachwuchs und dafür richten Annette und Celina eine gemütliche Wurfbox ein. Jeder Handgriff der Mädels wird scharf beobachtet. Nashorn Rapti steht wie angewurzelt da: Puri hat gerade Mamas Milchbar angezapft, da lässt man sich nicht aus der Ruhe bringen. Warum die Tierpfleger die Kitze der Mhorrgazellen rasieren, warum Herr Emu Superdad ist und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser neuen Folge von Nashorn, Zebra & Co..
17:00
Tagesschau
17:15
Brisant
18:00
Gefragt – Gejagt
18:50
I: Sven Martinek, Ingo Naujoks, Proschat Madani, Veit Stübner, Julia Schäfle, Christoph Tomanek, Jürgen Uter, Anna Schimrigk, Jan-Peter Kampwirth, Nicholas Reinke, Oliver Hermann, Monika Barth; S: Anna Dokoupilova; R: Miko Zeuschner... Mit letzter Kraft ruft die Seniorin Elli Wenzel noch die Polizei, doch als diese eintrifft, ist sie bereits tot. Erstochen findet man sie im Haus ihres Sohnes Klaus. Als der Pathologe Dr. Strahl in ihrer Schürze einen mysteriösen Zettel findet, untersuchen die Kommissare Finn Kiesewetter und Lars Englen den Tatort nochmals genauer und machen eine fürchterliche Entdeckung. In einem Kellerverlies finden sie eine verstörte junge Frau. Stella Berthold wurde vor 19 Monaten als vermisst gemeldet. In ihrer Gefangenschaft hat sie eine Tochter zur Welt gebracht, doch die kleine Mimi ist mit ihrem Peiniger, Klaus Wenzel, verschwunden. Wenzel hat offenbar seine Mutter im Affekt getötet, als sie von seinem düsteren Geheimnis erfuhr. Finn, Lars und ihre Kollegen vom Lübecker Kommissariat setzen alles daran, Mimi und ihren Entführer zu finden. Doch der verfolgt einen bösen Plan.
19:45
Forscher der Universität Stanford greifen bei der Entwicklung von atmungsaktiver Kleidung auf eine spezielle Plastikfolie zurück. Damit ließen sich im Sommer bis zu vier Grad mehr aushalten und sogar der Energieverbrauch von Klimaanlagen reduzieren. Was hinter der Frischhaltefolie für Menschen steckt, weiß Anja Reschke in Wissen vor acht – Zukunft.
19:50
Wetter vor acht
19:52
WM-Fieber
19:55
Börse vor acht
20:00
Tagesschau
20:15
R: Nicole Rosenbach... Was sich für Opfer sexueller Gewalt ändern muss. In der Reportagereihe „Was Deutschland bewegt“., Eine EU-weite Studie aus dem Jahr 2014 kommt zu dem Ergebnis, dass nur ein Bruchteil der Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben, zur Polizei geht – auch in Deutschland. Bei vielen ist Scham der Grund. Andere haben Angst vor dem, was ihnen bei den Behörden oder vor Gericht widerfahren kann, und fragen sich: Lohnt es sich, die eigene Lebensführung für solch ein Outing aufs Spiel zu setzen? Der Film von Nicole Rosenbach erzählt die Geschichte von vier couragierten Frauen, die sexuelle Gewalt erfahren und angezeigt haben, und stellt die Frage, was sich ändern muss. Die #MeToo-Debatte könnte dazu führen, dass mehr Frauen Mut aufbringen, bei einem solchen Verbrechen Anzeige zu erstatten, aber es fehlen Hilfsangebote.
21:00
Hart aber fair
22:15
Tagesthemen
22:45
R: Gülseren Ölcüm... In Deutschland leben, türkisch fühlen: Viele Deutschtürken hängen zwischen den Welten., Der Boxer Ünsal Arik bezieht klar Stellung gegen Erdogans Politik. Esma Akkus, Sprecherin der AKP in Deutschland, vertritt klar den antidemokratischen Kurs dieser Partei. Viele derer, die hier leben, aber noch einen türkischen Pass besitzen, stehen irgendwo dazwischen. Im vierten Teil der Nachwuchsreporter-Reihe sprachen Journalisten mit Ünsal Arik, Esma Akkus und anderen Deutschtürken über Zugehörigkeitsgefühl, Traditionen und ihre Rolle bei den vorgezogenen Wahlen am 24. Juni.
23:30
R: Mathias Haentjes... Zeitpolitisches Panorama eines verunsicherten Kontinents., Der Krieg war vorbei, und nun? Die Menschen Europas, sie waren gefangen zwischen Hoffen und Bangen, zwei Lager mit gewaltigen Zentrifugalkräften formierten sich. Bei einem Westzonenbesuch notierte Simone de Beauvoir, „man mag die Angst, weil man so keine Verantwortung zu übernehmen hat“. Klug montiertes Bildmaterial macht das 70 Jahre alte Geschehen lebendig.
01:00
Nachtmagazin
01:20
TV-Krimi mit dem Team aus Münster., „Was ist das? Frittierter Schlumpf!?“ Als Testesser bei Boerne (Jan Josef Liefers) geladen, bringt Thiel (Axel Prahl) seinen affektierten Kollegen mal wieder zur Verzweiflung. Wird doch Boernes raffinierter „Gruß aus der Küche“, ein Amuse-Gueule aus blauer Kartoffel und Trüffelschaum, so despektierlich von einem „Einmal Döner mit alles“-Banausen bekrittelt. Boerne träumt nämlich seit Kurzem von einer Zweitkarriere als TV-Koch. Zuerst will er in dem innovativen Format einen Fall aus der Rechtsmedizin präsentieren – und dann das Passende dazu kochen. Natürlich gibt es aber auch einen Fall zu lösen: In der Nachbarschaft von Staatsanwältin Klemm wurde die menschenscheue Patrizia Merkens tot aufgefunden. Genickbruch mit möglicher Fremdeinwirkung. Und dann sind da noch Spuren von Schlangengift. Thiels Kollegin Krusenstern (Friederike Kempter) hört sich im Zoo Münster um, wo die Tote Dauergast war – und wo Medienunternehmer und Gourmet Stockmann (Robert Hunger-Bühler), der auch Boernes Kochshow produzieren soll, ein Zoo-Reality-TV-Format filmen lässt… Keine Frage, in den letzten Wochen liefen weit gewichtigere „Tatorte“. Aber nette Unterhaltung mit Spitzen gegen exaltierte Zeitgenossen und ihre Spleens darf am Sonntag auch mal sein.
02:53
Tagesschau
02:55
Hart aber fair
04:10
Brisant
04:43
Tagesschau
04:45
R: Nicole Rosenbach