Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:35
Flower Power: Energie aus Blumen; E107
DE

Immer weniger bunte Blüten auf unseren Wiesen, immer mehr trostlose Monokulturen - Blumen scheinen in unserer auf Effizienz programmierten Landwirtschaft eher zu stören. Dabei haben sie nicht nur große Bedeutung für die Artenvielfalt, sie verfügen auch über ungeahnte Kräfte - und genau diese werden gerade neu entdeckt. Wie können Menschen das Insektensterben aufhalten? Eine Antwort lautet: durch Bienenstrom. Die Xenius-Reporter Dörthe und Pierre begleiten Manfred Albiez von den Stadtwerken Nürtingen bei der Herstellung des Bienenstroms. Ob die Energie der Blumen, die sie gemäht haben, reicht, um ein Elektroauto anzutreiben?

07:05
Folge 1062; E1119
DE. Folge 1062; E1119
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Holger Riedel... Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe; DE. Die Dhaus, Arabiens legendäre Schiffe; FR

Lange vor den Europäern navigierten arabische Seeleute nach Indien, Indonesien und China. Die Küstenstädte Arabiens waren Handelszentren für Weihrauch, Seide, Gewürze und Porzellan. Wichtigstes Handelsgut war die Dattel - unverzichtbar als Proviant auf langen Seereisen, und mit der Verbreitung des Islam verehrt als heilige Frucht. Die Dhaus - jene arabischen Schiffe mit ihrer ganz eigenen Form - sind das Sinnbild der arabischen Seeherrschaft. In dem kleinen Emirat Ras al-Chaima werden noch Dhaus nach alter Tradition gebaut. GEO Reportage war vor Ort - zu Wasser, zu Land und per Kameradrohne auch in der Luft.

07:55
R: Johannes Backes... Thessalien; DE

Die Reise durch Thessalien führt von der Meeresenge bei Chalkida, deren Strömung vor allem bei Kanuten äußerst beliebt ist, bis zum höchsten Berg Griechenlands, dem Olymp, dem Sitz der antiken Götter rund um den Göttervater Zeus. In der benachbarten Meteora-Region führt die Reise zu mittelalterlichen Klöstern, die auf spitzen Felsnadeln thronen. Der Bergsteiger Christos erklimmt zum Namenstag des heiligen Georg eine Steilwand bis zur Höhle eines Einsiedlers.

08:40
R: Fabrice Michelin... Japan, Paul Claudels Inseln / Türkei / Panamakanal; FR

(1): Japan: Paul Claudels Inseln aus Gold und Schnee(2): Türkei: Auf den Spuren von Homo sapiens (3): Panamakanal: Geburt einer Legende.

09:35
R: Roland Theron, Elise DARBLAY... FR

Um zu verstehen, wie ein Land funktioniert, welche Mechanismen es antreiben und was sowohl die Landschaft als auch Bevölkerung prägt, ist ein wenig Abstand hilfreich. Der Film entführt den Zuschauer in die Lüfte und betrachtet einen Tag lang aus der Vogelperspektive die vielseitigen Landschaften Frankreichs von der Atlantikküste bis zum Mittelmeer. Dabei wechseln sich Luftbilder mit Ausschnitten aus dem Alltag der Menschen ab.

10:25
R: Roland Theron, Vassili Silovic... FR

Deutschland im Herzen Europas hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: Wirtschaftswachstum und Umweltschutz miteinander zu vereinbaren. Aus der Luft zeigt der Dokumentarfilm die Vielfalt deutscher Landschaften und wirft einen unkonventionellen Blick auf die treibenden Kräfte, die für ihre aktuellen Veränderungen verantwortlich sind. Ein beispielhafter Tag zeigt, vor welchen Herausforderungen die Bundesrepublik steht.

11:20
R: Roland Theron, Jean-Philippe Urbach... FR

Italien erscheint auf der Weltkarte wie ein Bindeglied zwischen Afrika und Europa. Weil es an der Schnittstelle aktiver tektonischer Platten liegt, war das Land schon immer von Erdbeben und Vulkanausbrüchen bedroht. Als vierte europäische Wirtschaftsmacht schöpft Italien seine Stärke aus seiner Vielfalt und seinen regionalen Besonderheiten. Der Film veranschaulicht die Komplexität der italienischen Landschaften aus der Vogelperspektive und erklärt, was getan wird, um die alte Kluft zwischen dem reichen Norden und dem armen Süden Italiens zu verringern.

12:15
Rock 'n' Roll im Rollstuhl - Estnische Kinder und ihr großes Abenteuer; S1
DE

Matvei kann nicht laufen, doch sein Leben ist der Tanz. Der Zwölfjährige ist Star der estnischen Kinder-Tanzgruppe Happy Hearts. Den Tänzern steht ein großes Abenteuer bevor: Sie wollen beim internationalen Inclusive Dancing Festival im russischen Sotschi antreten. Die Reise ist für die Rollstuhlfahrer eine Herausforderung: Vor ihnen liegen Hunderte Kilometer im Zug.

12:50
vom 15.10.2019, 12:50 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Mark Twain und Hawaii / Limousin / Ipanema; FR

(1): Hawaii: Mark Twain spitzt seine Feder (2): Limousin: Schicksalhaftes Porzellan (3): Ipanema: High as a Kite.

14:00
I: Martina Gedeck, Ulrich Mühe, Sebastian Koch, Ulrich Tukur, Thomas Thieme, Hans-Uwe Bauer; R: Florian Henckel von Donnersmarck... DE

Ost-Berlin, November 1984: Hauptmann Gerd Wiesler ist ein linientreuer Ideologe und ein unerbittlicher Verhörspezialist. Als er vom Oberstleutnant Anton Grubitz den Auftrag bekommt, den erfolgreichen DDR-Schriftsteller Georg Dreyman und seine Lebensgefährtin, die Schauspielerin Christa-Maria Sieland, zu observieren, verspricht Wiesler sich davon einen Karriereschub. Dass das Eindringen in die Welt der Observierten auch ihn selbst verändert, damit hat der Spitzel nicht gerechnet ...

16:15
R: Emmanuel Descombes, François Chayé... Deutschland - Dessau-Wörlitz; FR

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz ist eines der herausragenden Beispiele der Landschaftsarchitektur des 18. Jahrhunderts und geht auf das Heilige Römische Reich Deutscher Nation zurück. Mit weit über 400 Sichtachsen steht die Anlage für die Suche nach Freiheit und Lossagung von den Zwängen der barocken Symmetrie. Ganz im Sinne der Aufklärung werden dabei das Nützliche und das Schöne in perfekter Harmonie vereint.

16:40
Lachse - Von der Delikatesse zum Massenprodukt; E108
DE

Lachs hat sich längst von der Delikatesse zum Massenprodukt entwickelt. Mittlerweile gibt es Zuchtlachs in jedem Supermarkt-Kühlregal - dafür sorgen unter anderem riesige Lachsfarmen in Norwegen. Wie funktioniert die dortige Lachszucht? Und was ist dran an den Vorwürfen, Zuchtlachse seien mit Antibiotika und Pestiziden vollgepumpt?

17:10
Kolumbien, Bogotá - Mit José Alberto Gutiérrez; Als Herr der Bücher versorgt José Alberto Gutiérrez das kolumbianische Bogotá und angrenzende Regionen mit Büchern, die er als Müllwagenfahrer aus den Abfällen der Stadt rettet. Mit fast acht Millionen Einwohnern ist Bogotá der größte städtische Ballungsraum und das wichtigste Wirtschafts- und Kulturzentrum des Landes. Ein Großteil der Bewohner lebt aber in den wildwachsenden Elendsvierteln der Peripherie. Eine Bibliothek, wie sie José Alberto Gutiérrez im Stadtteil Nueva Gloria für die Stadtbewohner aufgebaut hat, ist hier einmalig.
17:40
R: Frank Helbert... DE

Während die Bienenbestände weltweit drastisch sinken, erlebt eine Bienenart auf der größten Insel des Mittelmeers ihr Comeback: die Sizilianische Biene. Carlo Amodeo, Imker und Bienenzüchter, hat ihr sein Leben verschrieben. Mit unermüdlichem Engagement ist es ihm gelungen, sie vor dem Aussterben zu retten. Am Ende des vergangenen Jahrtausends gab es kaum noch verwilderte Bienenfamilien auf Sizilien. Seitdem kämpft Amodeo für ihr Überleben und züchtet neue artenreine Bienenvölker. Dafür scheut er weder weite Wege auf Sizilien noch anstrengende Bootstouren auf abgelegene Inseln.

18:35
Quelle des Lebens; S1E1
AU

Der Wildlife-Fotograf Cede Prudente hat sich aufgemacht zu einer abenteuerlichen Reise auf dem Kinabatangan. Er will die Naturschönheiten der Region auf Bildern festhalten, um damit einen Beitrag zur Rettung dieses einmaligen Ökosystems zu leisten, denn die urtümliche Welt des Kinabatangan ist mit dramatischen Veränderungen konfrontiert Die friedliche Koexistenz von Fauna und Flora gerät aus den Fugen, auch wenn vordergründig das Urwaldspektakel in diesem Naturparadies atemberaubend bleibt.

19:20
vom 15.10.2019, 19:20 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Die Bar der Hoffnung - Wie eine Italienerin Flüchtlingen hilft; S1E331
DE

In der italienischen Kleinstadt Ventimiglia, an der italienisch-französischen Grenze, betreibt Delia Buonomo ein kleines Bistro. Seit 2015 landen in dem Ort hunderte Flüchtlinge, weil Frankreich die Grenze für sie geschlossen hat. Delias Bistro wird zum Anlaufpunkt für die Gestrandeten. Doch die Solidarität mit den Flüchtlingen macht sie selbst zur Ausgestoßenen.

20:15
I: Kaspar Eichel, Thomas Förster, Karl-Fred Muller, Peter Rauch, Victor Choulman, Beate Laaß; R: Maarten van der Duin, Jens Becker... DE

Erich Mielke war einer der umstrittensten Politiker der DDR. Als langjähriger Minister für Staatssicherheit war er einer der Hauptverantwortlichen für den Ausbau des flächendeckenden Überwachungs- und Unterdrückungssystems in der DDR. Er war ein Mann mit großer Machtfülle, ein Karrierist und politischer Überlebenskünstler, ein Arbeitstier, der sein Leben der großen Sache unterordnete. Doch wer war dieser Mann, über den selbst CIA und BND Akten führten? Das Dokudrama versucht, den Menschen Mielke hinter dem totalitären Apparat zu zeigen: seine Motivation, seine Überzeugungen, seine Macht, sein Funktionieren und sein Scheitern.

21:45
R: Inge Kloepfer, Jobst Knigge... DE

Die Treuhand - kaum ein Begriff löst in Ostdeutschland stärkere Reaktionen aus. Der Wechsel von der Plan- zur Marktwirtschaft bedeutete für Millionen Ostdeutsche den Weg in die Arbeitslosigkeit. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist es Zeit für eine Bilanz. Birgit Breuel, die Präsidentin der Treuhandanstalt, hat die Privatisierungen und Stilllegungen Tausender Unternehmen vorangetrieben. Nach Jahrzehnten des Schweigens ist sie erstmals bereit, dieses Kapitel noch einmal aufzuschlagen.

22:45
R: Gérard Mordillat, Bertrand Rothé... Wie gerecht ist unsere Arbeitswelt?; FR

Die Filmemacher Gérard Mordillat und Bertrand Rothé befragten 21 Wissenschaftler aus Europa, den USA, China und Afrika über grundlegende Konzepte der Wirtschaft: Arbeit, Beschäftigung, Lohn, Kapital, Profit und Markt. Mit ihren Recherchen verfolgen sie das Ziel, die Welt zu verstehen, in der wir leben. In der ersten Folge der Dokumentationsreihe Arbeit, Lohn, Profit geht es um die heutige Bedeutung des Begriffs Arbeit.

23:35
R: Gérard Mordillat, Bertrand Rothé... Beschäftigung - Wie gerecht ist unsere Arbeitswelt; FR

In der zweiten Folge der Dokumentationsreihe Arbeit, Lohn, Profit geht es um das Verständnis des Begriffs Beschäftigung. Arbeit und Beschäftigung werden häufig wie Synonyme verwendet. Aber kann man diese Begriffe tatsächlich gleichsetzen? Moderne Managementkonzepte und neue Formen der Existenzgründung stellen das bisherige Verständnis infrage.

00:25
R: Gérard Mordillat, Bertrand Rothé... Lohn - Wie gerecht ist unsere Arbeitswelt?; FR

In der dritten Folge der Dokumentationsreihe Arbeit, Lohn, Profit geht es um die Definition des Begriffs Lohn. Karl Marx schrieb in seinem Werk Lohnarbeit und Kapital: Arbeitslohn ist die Summe Geld, die der Kapitalist für eine bestimmte Arbeitszeit oder für eine bestimmte Arbeitslieferung zahlt. Ist diese Definition von Lohn auch heute noch gültig? Neben dem existenzsichernden Lohn gibt es inzwischen zahlreiche andere Vorstellungen von Verdienst und Vergütung - bis hin zum bedingungslosen Grundeinkommen oder lebenslangen Gehalt. Ist dies das Ende der Lohnarbeit?

01:20
R: Gérard Mordillat, Bertrand Rothé... Markt - Wie gerecht ist unsere Arbeitswelt?; FR

In der vierten Folge der Dokumentationsreihe Arbeit, Lohn, Profit geht es um die Funktion des Marktes. Die heutige Wirtschaftswissenschaft räumt dem Markt eine vorrangige Stellung ein. Von Adam Smith und seiner unsichtbaren Hand bis hin zu den zeitgenössischen Liberalen wird der Markt als zentraler Regulator der Wirtschaft betrachtet. Der theologisch-ökonomische Diskurs deklariert ihn zum unantastbaren Gott: Der Markt hat immer recht. Aber vom Handelskrieg zum Krieg zwischen den Staaten könnte nur ein kleiner Schritt liegen.

02:15
Weltbevölkerung: Wo sind die jungen Menschen?; E16
FR

UN-Schätzungen zufolge beträgt die Weltbevölkerung derzeit 7,6 Milliarden. Ein Großteil dieser Menschen sind Kinder und Jugendliche. Doch die demografische Entwicklung unterscheidet sich von einem Kontinent zum anderen. Manche halten die Tatsache, dass immer mehr Menschen von Süden nach Norden migrieren, für natürlich und unvermeidlich. Haben sie Recht? Tatsache ist: Manche afrikanischen Länder haben heute ähnliche Geburtenraten wie Europa, 80 Prozent aller Migranten verlassen den eigenen Kontinent nicht und das weltweite demografische Wachstum könnte sich noch in diesem Jahr auf ein stabiles Maß einpendeln.

02:30
vom 16.10.2019, 02:30 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

02:50
Eine Frage des Ranges; S1E3
Wie alt können verschiedene Tierarten in freier Wildbahn werden? Welche soziobiologischen Faktoren bestimmen das Leben alternder Tiere? Und welche Vorteile hat ein hohes Alter in der Natur? Unter dem Aspekt des Alterns wirft die fünfteilige Dokumentationsreihe einen ganz neuen Blick auf die Tierwelt - auf spannende, aufschlussreiche und hintergründige Weise. Vor einer beeindruckenden, in 4K-Aufnahmen gefilmten Naturkulisse - von der afrikanischen Savanne bis zu den Seychellen - erklären renommierte Forscher wie Cynthia Moss oder Jeanne Altmann ihre jüngsten Erkenntnisse.
03:35
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1801; E1809
FR

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

05:00
R: Sylvie Kürsten... Das Munch Museum, Oslo; E7
Das Munch-Museum in Oslo ist einzig dem gleichnamigen Künstler gewidmet. Diese Folge erzählt von Edvard Munchs bewegenden Leben, von der Geschichte des Museums und seinem Neubau im Hafenviertel. Bestseller-Autor Karl Ove Knausgard führt die Zuschauer zu den bekanntesten Werken in Munchs Atelier und in ein geheimes Depot mit dem Bild Der Schrei.
06:10
Lachse - Von der Delikatesse zum Massenprodukt; E108
DE

Lachs hat sich längst von der Delikatesse zum Massenprodukt entwickelt. Mittlerweile gibt es Zuchtlachs in jedem Supermarkt-Kühlregal - dafür sorgen unter anderem riesige Lachsfarmen in Norwegen. Wie funktioniert die dortige Lachszucht? Und was ist dran an den Vorwürfen, Zuchtlachse seien mit Antibiotika und Pestiziden vollgepumpt?

06:40
R: Emmanuel Descombes, Jean-Michel Vennemani... Österreich - Tirol; FR

Der Arlberg im Westen Österreichs ist 1.793 Meter hoch und trennt Tirol von Vorarlberg. In der Region befindet sich eines der größten und beliebtesten Skigebiete Europas. Die ersten Skikurse wurden in Österreich während des Ersten Weltkriegs gegeben, zunächst für Soldaten, später dann auch für Zivilisten und Touristen. Das ehemals kleine Dörfchen St. Anton gehört mittlerweile zu den führenden Wintersportorten der Alpen und wird jedes Jahr von zahlreichen internationalen Skisporttouristen besucht.

07:05
Folge 1063; E1120
DE. Folge 1063; E1120
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Heiko De Groot... Königliche Mounties: Kanadas berittene Polizei; DE. Königliche Mounties: Kanadas berittene Polizei; FR

Die Royal Canadian Mounted Police war ursprünglich die berittene Polizei Kanadas - heute ist nur noch eine kleine Einheit zu Pferd übrig: der Musical Ride. Er ist das absolute Aushängeschild und der ganze Stolz der kanadischen Polizei. Wer es in die Truppe schaffen will, muss harte Aufnahmeprüfungen bestehen. Die 360° Geo Reportage hat die jährlichen Aufnahmeprüfungen, das Leben und das Training von Januar bis Juli begleitet.

08:00
R: Johannes Backes... Thessaloniki und Chalkidiki; DE

In der Folge Thessaloniki und Chalkidiki schwärmen zwei nach Athen ausgewanderte prominente Comedians von ihrer geschichtsträchtigen Heimatstadt Thessaloniki. Hier lernt der Zuschauer neben den Highlights der lebendigen Metropole sowohl einen Kupferschmied, eine Archäologin als auch einen Basketballcoach kennen. Am Ende der riesigen Bucht vor der Hafenstadt liegt die Halbinsel Chalkidiki, das Refugium eines Künstlerpaares aus Thessaloniki und gleichzeitig die Heimat eines Schiffsbauers, der in seiner Werkstatt immer noch auf traditionelle Weise Kaikis herstellt - die für jeden griechischen Hafen typischen hölzernen Fischerboote.

08:45
R: Fabrice Michelin... Mark Twain und Hawaii / Limousin / Ipanema; FR

(1): Hawaii: Mark Twain spitzt seine Feder (2): Limousin: Schicksalhaftes Porzellan (3): Ipanema: High as a Kite.

09:30
R: Emmanuel Descombes, Jean-Michel Vennemani... Dänemark - Seeland; FR

Die Insel Seeland ist nicht nur die größte und bevölkerungsreichste Insel Dänemarks, sondern gleichzeitig die größte Insel in der Ostsee. Seit dem 10. Jahrhundert ist sie Kronland des dänischen Königshauses und beherbergt Schlösser, Jagdanwesen und Barockgärten, die sich in die wilden Insellandschaften einfügen. Ihre Pracht hat das Goldene Zeitalter der dänischen Malerei im 19. Jahrhundert maßgeblich beeinflusst, die von einem ganz speziellen Licht geprägt ist. Schloss Kronborg in Helsingor liegt auf einer Landzunge am nordöstlichen Rand von Seeland direkt gegenüber der schwedischen Küste.

10:00
R: Anne Georget... FR

Die Theorie, dass zahlreiche Herz-Kreislauf-Erkrankungen auf einen hohen Cholesterinspiegel zurückzuführen sind, ist im Laufe der letzten 50 Jahre zu einem regelrechten Dogma geworden. Nur wenige forschten in eine andere Richtung und stießen dabei schnell auf große Widerstände seitens der Pharma- und Lebensmittelindustrie. Mittlerweile mehren sich allerdings medizinische Studien, die der vorherrschenden Lehrmeinung widersprechen. Der Film nimmt diese Entwicklung und ihre Hintergründe genauer unter die Lupe.

11:20
R: Gil Kebaili... FR

Schifffahrt, Tauchen, Bergsteigen, Höhlenforschung: Der französische Forscher Evrard Wendenbaum leitet ein interdisziplinäres Team aus Wissenschaftlern, Sportlern und engagierten Freiwilligen. Ziel der Scoresby-Mission ist es, eine noch unbekannte arktische Region an der Ostkünste Grönlands wissenschaftlich zu erkunden: Renland. Dieses unberührte Gebiet liegt im Herzen des Scoresby Sunds, des größten Fjordsystems der Welt. Wie wirkt sich der Klimawandel auf das dortige Ökosystem aus?

12:15
Die Bar der Hoffnung - Wie eine Italienerin Flüchtlingen hilft; S1E331
DE

In der italienischen Kleinstadt Ventimiglia, an der italienisch-französischen Grenze, betreibt Delia Buonomo ein kleines Bistro. Seit 2015 landen in dem Ort hunderte Flüchtlinge, weil Frankreich die Grenze für sie geschlossen hat. Delias Bistro wird zum Anlaufpunkt für die Gestrandeten. Doch die Solidarität mit den Flüchtlingen macht sie selbst zur Ausgestoßenen.

12:45
vom 16.10.2019, 12:45 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... FR

Themen: * Cornwall: Virginia Woolfs glückliche Kindheit * Piemont: Klassenkampf auf dem Reisfeld * Kanarische Inseln: Rendezvous mit Moby Dick.

14:00
I: Eva Kotthaus, Erik Schumann, Horst Bucholz, Georg Thomalla, Gustav Knuth, Camilla Spira; R: Helmut Kautner... DDR/BRD, 1953. Die Fabrikarbeiterin Anna schleicht sich über die Zonengrenze, um ihren kleinen Sohn Jochen, der nur wenige Kilometer entfernt bei den Großeltern in Bayern lebt, zu besuchen. Weil Jochens Vater im Weltkrieg gefallen ist, kümmern sich die Großeltern Friese um den Jungen; doch an diesem Tag entschließt sich Anna, ihren Sohn zu sich zu nehmen. Auf dem Weg zurück in die DDR hilft ihr der bayerische Grenzpolizist Carl, der sich schon bei ihrer ersten Begegnung in sie verliebt hat. Doch die Liebe, die im Niemandsland an der Front des Kalten Krieges entsteht, endet tragisch.
15:50
R: Ralf Blasius... Die Geburt des Kontinents; DE

Von der wilden Küste Schottlands bis in die kontinentalen Extreme des Urals - die Landschaften Europas sind unglaublich vielfältig. Die Geschichte ihrer Entstehung ist voller monumentaler Ereignisse, die Europa zu dem machten, was es heute ist. Auf einer Expedition erkundet Geologe Colin Devey die Rätsel europäischer Naturgeschichte und taucht dabei tief in die Vergangenheit des alten Kontinents ein. Er erklärt, wie Gebirgsbildung, Eiszeiten und vulkanische Aktivität über Jahrmillionen Naturdenkmäler geschaffen haben, die auch noch heute Einblicke in die Ursprünge unseres Kontinents liefern.

16:40
Bier - Mythen über Bier; DE

Bier macht glänzende Haare, ist ein Fitmacher nach dem Marathon und hilft sogar bei Erkältungen. Mythen über Mythen ranken sich um das Bier, das Lieblingsgetränk der Deutschen und vieler Franzosen. Aber ist da was dran? Xenius geht Bier-Mythen auf den Grund.

17:10
USA, Portland - Mit Laura Moulton und Ben Hodgson; Ein Fahrrad mit einer Kiste Büchern darauf bringt seit einigen Jahren in Portland, Oregon, Bücher zu Menschen, die auf der Straße leben. Wie in vielen amerikanischen Städten gibt es auch in Portland immer mehr Menschen, die sich die enorm gestiegenen Mieten nicht mehr leisten können und daher keinen festen Wohnsitz haben. Die Fahrradbibliothek Street Books wurde gegründet, damit die Welt der Bücher diesen Menschen nicht verschlossen bleiben muss.
17:40
Zwischen dem Kaspischen Meer und dem Persischen Hochland liegt das Elburs-Gebirge: Hier lebt eine der letzten Kuhhirtinnen im Iran. Das Porträt zeigt die 82-jährige Firouzeh, wie sie alleine in einem abgelegenen Bergdorf im Norden des Landes lebt - sie hat weder Strom noch Gas oder einen Telefonanschluss.
18:30
Sabahs Geschenk an die Erde; S1E2
AU

Der Kinabatangan entspringt im nebelverhangenen Regenwald der Insel Borneo, dem malaysischen Hochland Sabah. 560 Kilometer mäandert der gewaltige Strom durch märchenhafte Landschaften, unwegsame Dschungelgebiete und Sümpfe bis in die Mangrovenwälder an der Küste der Sulusee. Der Wildlife-Fotograf Cede Prudente hat die urtümliche Welt des Kinabatangan bereist, die sich dramatisch verändert. Im Gebiet des größten Stroms im nördlichen Borneo leben die Nebelparder. Diese scheuen Raubkatzen sind vom Aussterben bedroht.

19:20
vom 16.10.2019, 19:20 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Die Schatzis kommen - Hochzeits-Fieber im Kosovo; S1
DE

Shemsije Dërmaku ist Hochzeitsplanerin in Pristina, im Kosovo. Während die meisten Menschen im Land mit einem Monatsgehalt von rund 200 Euro auskommen müssen, kann sie sehr gut von ihrem Job leben. Sie bietet Luxushochzeiten an. 90 Prozent ihrer Kunden sind Schatzis. So nennen die Einheimischen die Menschen, die einst ausgewandert sind und regelmäßig Geld in die Heimat schicken.

20:15
I: Marina Hands, Jean-Louis Coullo'ch, Hippolyte Girardot, Hélene Alexandridis, Hélene Fillieres, Bernard Verley; R: Pascale Ferran... BE. FR. GB

Constance Chatterley ist die perfekte Ehefrau und Hausherrin. Den Haushalt des herrschaftlichen Anwesens leitet sie mit größter Aufmerksamkeit. Für ihren Mann, der seit seinem Einsatz im Ersten Weltkrieg an den Rollstuhl gefesselt ist, spielt sie die Kameradin und treusorgende Krankenschwester. Doch etwas fehlt in ihrem Leben, und als sie eines Tages auf den Waldhüter Parkin trifft, nimmt die Leere plötzlich Gestalt an. Immer wieder zieht es die scheue Frau zu dem wortkargen, ungehobelten Mann.

22:55
R: Mathilde Damoisel... FR

Im berühmten Obszönitätsprozess erhob die Britische Krone 1960 Klage gegen den Taschenbuchverlag Penguin, um die Publikation eines als aufrührerisch, skandalös und pornographisch verrufenen Liebesromans zu verbieten: Lady Chatterley von D. H. Lawrence, erschienen im Jahr 1928. Sechs Tage lang debattierten Staatsanwalt und Verteidiger vor einem Geschworenengericht über den literarischen Wert des Buches, das ohne Tabu die Sexualität zwischen zwei Menschen beschreibt. Der Dokumentarfilm stützt sich auf Archivaufnahmen vom Prozess und ergründet den literarischen Mythos um Lady Chatterley.

23:50
I: Sebastiao Salgado, Hugo Barbier, Jacques Barthélémy, Lélia Wanick Salgado, Régis Muller, Joao Pessoa Mattos; R: Wim Wenders, Juliano Ribeiro Salgado... FR. IT

Das Werk des mittlerweile 70-jährigen weltberühmten brasilianischen Fotografen Sebastiao Salgado ist geprägt von Empathie. Seine rauen Schwarz-Weiß-Bilder von den Krisengebieten der Welt, etwa der Hungerkatastrophe in der Sahel Zone, dem Genozid in Ruanda oder den Arbeitsbedingungen in einer brasilianischen Goldmine gingen um die Welt. Bis er, an seiner Belastungsgrenze angekommen, einen Schlussstrich zog und Fauna, Flora und Umweltschutz ins Zentrum seiner Arbeit rückte.

01:40
I: Bernard Le Coq, Christiane Millet, Talid Ariss, Mael Rouin Berrandou, Alexia Chardard, Corentin Jamet; R: Hélene Angel... FR

Sommerferien, die erste große Liebe und ein Familiengeheimnis. Als der 14-jährige Pariser Ali mit seinem kleinen Bruder Selim im Bus zu seinen Großeltern aufs Land fährt, ist er alles andere als begeistert. Aber da weiß Ali auch noch nicht, dass er durch seinen Kindheitsfreund Pierre die hübsche Réjane treffen wird und dass sein Großvater André etwas vor der ganzen Familie verheimlicht. Am Ende wird es ein unvergesslicher Sommer, in dem Ali aber auch gezwungen ist, erwachsen zu werden und Verantwortung zu übernehmen.

03:15
Im Namen der Fortpflanzung; S1E5
Älter werden heißt oft, Erfahrungen im Elternsein zu sammeln. Manche Tierarten kennen keine Menopause, doch die Geschichte der Löwin Selenkay ist trotzdem außergewöhnlich: Sie zieht derzeit die fünfte Generation von Jungen auf, während viele Tiere in ihrem Umfeld von Wilderern getötet wurden. Wie alt können verschiedene Tierarten in freier Wildbahn werden? Welche soziobiologischen Faktoren bestimmen das Leben alternder Tiere? Und welche Vorteile hat ein hohes Alter in der Natur? Unter dem Aspekt des Alterns wirft die Dokumentationsreihe einen neuen Blick auf die Tierwelt - auf spannende, aufschlussreiche und hintergründige Weise.
04:00
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1802; E1810
FR

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:45
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Sommerabend, Edward Hopper, Es werde Licht; S2E8
FR

Meisterwerke der Malerei humorvoll unter die Lupe genommen - in dieser Folge: Albrecht Dürer, der auf seinem Selbstbildnis mit Pelzrock im dicken braunen Fellmantel zu sehen ist, bittet die Museumsleitung der Alten Pinakothek, die Heizung anzuschalten ...

05:00
R: Patrick Savey... FR

Der zehnfache Grammy-Preisträger Bobby McFerrin hat mit seinen Stimmexperimenten und dem millionenfach angeklickten Welthit Don't Worry, Be Happy den Gesang neu erfunden. Am 16. November 2018 trat er mit seiner A-cappella-Band auf Europatournee im Pariser Konzerthaus Salle Pleyel auf. Bei seiner denkwürdigen Bühnenshow war wie immer auch das Publikum zum Mitmachen aufgefordert.

06:10
Bier - Mythen über Bier; DE

Bier macht glänzende Haare, ist ein Fitmacher nach dem Marathon und hilft sogar bei Erkältungen. Mythen über Mythen ranken sich um das Bier, das Lieblingsgetränk der Deutschen und vieler Franzosen. Aber ist da was dran? Xenius geht Bier-Mythen auf den Grund.

06:40
R: Markus Augé... Grenzgänge; In fünf Folgen porträtiert Reinhold Messner - Heimat. Berge. Abenteuer das Land Südtirol durch die Augen Reinhold Messners und nimmt den Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise. Die vierte Folge führt in die Eiswelt der Ötztaler Alpen und zu einer Begegnung mit dem bekanntesten Wanderer aus der Vergangenheit, dem Mann aus dem Eis: der Gletschermumie Ötzi.
07:05
Folge 1064; E1121
DE. Folge 1064; E1121
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Vincent Froehly... Kreta - Die süßen Früchte des Johannisbrotbaums; DE. Kreta - Die süßen Früchte des Johannisbrotbaums; FR

Auf Kreta ist der Olivenbaum allgegenwärtig. Doch es gibt einen anderen uralten Baum auf der Insel, der zeitgleich Früchte und Blüten trägt und dessen Früchte, die Karuben, einzigartige Eigenschaften besitzen: der Johannisbrotbaum. Seine rauen, braunen Schoten sind voller Geheimnisse und voller Hoffnung für diejenigen, die um seine Kräfte wissen.

08:00
R: Johannes Backes... Ostmazedonien und Thrakien; DE

Die Reiseetappe führt von den Wasserbüffeln im Kerkinisee zu Füßen der Bergmassive an der bulgarischen Grenze in eine Region, in der Gläubige während der Anastenaria-Feiern barfuß über glühende Kohlen laufen. Über Amphipolis und Kavala geht es weiter nach Komotini. Dort bemüht sich die in ganz Griechenland bekannte Musikgruppe Balkanatolia um eine Synthese osteuropäischer, griechischer und türkischer Musiktraditionen, um eine musikalische Völkerverständigung.

08:45
R: Fabrice Michelin... Cornwall: Virginia Woolfs Kindheit / Piemont / Kanarische Inseln; FR

(1): Cornwall: Virginia Woolfs glückliche Kindheit (2): Piemont: Klassenkampf auf dem Reisfeld (3): Kanarische Inseln: Rendezvous mit Moby Dick.

09:25
R: Franck Vrignon, Claire Denavarre... FR

Das Aquarium Nausicaá in Boulogne-sur-Mer, Frankreich, soll das größte seiner Art in Europa werden. Zum ersten Mal präsentiert ein Aquarium der Öffentlichkeit mit einem gigantischen Becken ein mysteriöses, bisher verborgenes Universum: die Hochsee. Das Nausicaá ist nicht einfach ein weiteres spektakuläres Show-Aquarium: Es öffnet die Tore zur Welt der Ozeane und beinhaltet ein erstrangiges wissenschaftliches Forschungszentrum. Das Aquarium will damit ein effizienter Verfechter des Artenschutzes und ein Vorreiter für die Aquarien von morgen sein. Ein Versuch, dem Meer das zurückzugeben, was ihm einst genommen wurde.

10:15
Am Rande der Antarktis, überwältigende Landschaften aus Fels und ewigem Eis. Hier liegt die größte Insel im Archipel der Südlichen Shetlandinseln, King George Island. An ihrer Südwestspitze befinden sich die Forschungsstationen von fünf Nationen: Chile, Russland, Uruguay, Südkorea und China. Im antarktischen Sommer kommen die internationalen Forscher auf die Insel und entlocken der unberührten Natur und den Tieren ihre Geheimnisse. Im Winter dagegen bleiben nur wenige Forscher auf den Stationen zurück. Weitgehend auf sich gestellt, müssen sie mit tagelang andauernden Schneestürmen und unerbittlicher Kälte ... Produziert in HD.
11:45
R: Emmanuel Descombes, Jean-Michel Vennemani... Frankreich - Bourgogne; FR

Seit Jahrhunderten werden in der französischen Region Burgund Weine von höchster Qualität produziert. Auf den ehemaligen Ländereien der Herzöge von Burgund, im Département Côte-d'Or, erstrecken sich die Weinberge auf einer Länge von mehr als 65 Kilometern. Mittlerweile sind die mehr als 1.200 Weinberge Burgunds aufgrund ihrer hochwertigen Produkte von unschätzbarem Wert. Die jährliche Preisverleihung des Hospices de Beaune gilt als Hinweis für die Qualität des jeweiligen Weinjahrgangs.

12:15
Die Schatzis kommen - Hochzeits-Fieber im Kosovo; S1
DE

Shemsije Dërmaku ist Hochzeitsplanerin in Pristina, im Kosovo. Während die meisten Menschen im Land mit einem Monatsgehalt von rund 200 Euro auskommen müssen, kann sie sehr gut von ihrem Job leben. Sie bietet Luxushochzeiten an. 90 Prozent ihrer Kunden sind Schatzis. So nennen die Einheimischen die Menschen, die einst ausgewandert sind und regelmäßig Geld in die Heimat schicken.

12:50
vom 17.10.2019, 12:50 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Stephen Kings Maine / Santorini / Place de la Concorde; FR

(1): Maine: Stephen Kings gruselige Heimat (2): Santorini: Berauschende Kykladeninsel (3): Place de la Concorde: Die größte Rollschuhbahn in Paris.

13:55
I: Clint Eastwood, Sondra Locke, Scatman Crothers, Bill McKinney, Geoffrey Lewis, Sam Bottoms; R: Clint Eastwood... US

Bronco Billy McCoy ist der Leiter einer kleinen reisenden Wildwest-Show-Truppe, die mehr schlecht als recht über die Runden kommt. Als dann auch noch Broncos Assistentin während einer Aufführung am Bein verletzt wird und daraufhin kündigt, gerät die Truppe in Bedrängnis. Dann aber lernt Bronco Antoinette Lily kennen, eine attraktive, temperamentvolle Millionenerbin, die von ihrem gaunerischen Ehemann verlassen wurde. Er stellt sie umgehend ein, aber sie scheint allen nur Unglück zu bringen.

15:50
R: Ralf Blasius... Die Verwandlung des Kontinents; DE

Im zweiten Teil seiner Expedition begibt sich Geologe Colin Devey auf die Fährte eines urzeitlichen Ozeans - der Tethys. Denn es ist dieses sagenhafte Urmeer, das mit der Entstehungsgeschichte vieler zentraleuropäischer Landschaften in Verbindung steht. Unter ihnen sind so besondere Naturräume wie das Elbsandsteingebirge, das Flussdelta der Donau, die Wüste von Tabernas in Spanien oder die Alpen.

16:45
Was hilft gegen Allergien?; DE

Es kratzt im Hals, die Nase juckt und die Augen tränen. Rund 18 Millionen Menschen in Frankreich und etwa 30 Millionen in Deutschland leiden unter einer Allergie. Die Zahl der Allergiker nimmt in den letzten Jahren rasant zu. Woran liegt das? Und wie schützen sich Allergiker am besten gegen die unangenehmen und mitunter sogar lebensgefährlichen Symptome ihres Leidens? Moderation: Dörthe Eickelberg und Pierre Girard.

17:10
Italien, Ferrandina - Mit Antonio La Cava; Auf der Suche nach neuen Lesern: Mit seinem Bibliomotocarro - einer himmelblauen, zu einem Häuschen umgebauten Ape - tuckert der ehemalige Grundschullehrer Antonio La Cava durch die süditalienische Basilicata und bringt Bücher zu Kindern in kleinen, abgelegenen Orten. Damit hat er sich seinen Traum erfüllt und ist zum Straßenlehrer geworden. Sein Ziel ist es, Kindern das Lesen näherzubringen. Denn das Buch bleibt laut La Cava trotz etlicher neuer Kommunikationsmittel unersetzbar.
17:40
Kuba verlassen oder bleiben? Der Film begleitet eine kubanische Patchwork-Familie aus dem Fischerdorf Playa Cajio, in der jeder unterschiedliche Wünsche und Träume hegt, und die dennoch versucht, geeint zu bleiben. Die Spannung zwischen den Eheleuten Mariela und Orlando - sie will unbedingt weg, er will bleiben - wächst, als Marielas jungem Bruder und den Nachbarn des Ehepaars die Überfahrt in die USA auf einem Behelfsboot gelingt. Wird diese einfache Welt ohne Technologie und materiellen Reichtum, dafür aber mit soliden Familienbanden, dem American Dream die Stirn bieten?
18:35
Mensch vs. Natur; S1E3
AU

Auf dem Weg zur Küste erreicht der Wildlife-Fotograf Cede Prudente auf dem Kinabatangan die Feuchtgebiete von Segama. Dort leben Tausende verschiedene Tier- und Pflanzenarten. Doch auch diese Schatzkammer der Biodiversität ist in ihrer Existenz bedroht. Die dort lebenden Fischerfamilien können das Verschwinden von immer mehr Spezies hautnah beobachten. Am stärksten bedroht sind die dem Menschen genetisch besonders nahe stehenden Orang-Utans. Dabei ist weniger die Jagd die Ursache für ihr drohendes Verschwinden, sondern die Reduzierung ihres Lebensraums durch die Rodung des Urwaldes zugunsten der Palmölgewinnung.

19:20
vom 17.10.2019, 19:20 Uhr; FR

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Streit um Camembert: Die Käse-Krieger; S1E291
DE

Für Véronique Richez-Lerouge ist der Rohmilch-Camembert mehr als nur ein Weichkäse. Er ist ein nationales Kulturgut. Doch der billigere, industriell hergestellte Camembert aus pasteurisierter Milch verdrängt ihn allmählich. Und in drei Jahren soll auch dieser das Güte-Siegel Appellation dOrigine Protegé erhalten, das bislang nur der aromatische Original-Camembert tragen darf. Ein Skandal für Freunde und Kenner der französischen Ess-Kultur.

20:15
R: Jan Haft... Fjorde; S1E1
DE

Norwegens Fjorde gehören zum Spektakulärsten, was Europa zu bieten hat. Orcas treiben riesige Heringsschwärme tief in die Meeresarme hinein. Was übrig bleibt, wird von Vögeln, Fischen und Seesternen gefressen. Lachse ziehen die Flüsse hinauf, und in den Tiefen wogen fluoreszierende Seefedern und seltsame Meeresschnecken in der Strömung. Zeitlupen und Zeitraffer, Nachtaufnahmen und teils noch nie gesehenes Tierverhalten fügen sich zu einem hochspannenden Porträt der Fjorde - bei Mitternachtssonne und Mondschein, bei Eis und Schnee sowie im Glanz der Polarlichter.

21:00
I: Marina Hands, Mathieu Demy, Marie Drion, Jérémy Gillet, Zélie Rixhon, Linh Dan Pham... Folge 4; S1E4
FR

Dies ist der große Tag, Elviras Operation naht. Die einzige Möglichkeit, eine Operation vorzutäuschen und ihre Lüge aufrechtzuerhalten, besteht darin, in den Urlaub zu verschwinden. Elvira reist nach Nizza, die Stadt ihrer Kindheit im Süden Frankreichs, um dem Alltag und ihrer Lüge zu entkommen. Der scheinbar idyllische Aufenthalt findet daheim ein abruptes Ende, als der Vater von Elvira auftaucht. Er durchschaut seine Tochter und beschließt, sie nicht zu verraten.

21:45
I: Marina Hands, Mathieu Demy, Marie Drion, Jérémy Gillet, Zélie Rixhon, Linh Dan Pham... Folge 5; S1E5
FR

Die Ausstrahlung der TV-Reportage über Elviras Krankheit zeigt die beeindruckende Unterstützung der gesamten Familie, selbst die Nachbarn fühlen sich angesprochen und wollen helfen. Für Elvira wird es immer schwieriger, ihre Lüge aufrechtzuerhalten, dennoch verstrickt sie sich immer mehr darin. Elviras Mann Patrick kommt ihrem Geheimnis gefährlich nahe auf die Spur, als er im Krankenhaus keine Akte zur Krankheit von Elvira finden kann.

22:30
I: Marina Hands, Mathieu Demy, Marie Drion, Jérémy Gillet, Zélie Rixhon, Linh Dan Pham... Folge 6; S1E6
FR

Das Blatt scheint sich zu wenden. Patrick kommt der Wahrheit auf die Spur und kann nicht anders, als seinen Kindern von der Lüge zu erzählen. Für die Familie bricht alles zusammen. Maßlose Wut und Enttäuschung bei den Kindern, die nichts mehr von ihrer Mutter wissen wollen. Elvira versucht den Kindern zu erklären, was sie dazu getrieben hat, aber trifft auf eine Mauer.

23:25
I: Sidse Babett Knudsen, Peter Mygind, Lars Knutzon, Mikael Birkkjar, Pilou Asbak, Birgitte Hjort Sorensen; R: Louise Friedberg... Schatten der Vergangenheit; S3E6
DK

Die vielfach preisgekrönte dänische Serie Borgen - Gefährliche Seilschaften handelt vom Kampf um politische Macht, von persönlichen Opfern auf der politischen Bühne und von der Herausforderung, seinen eigenen Idealen treu zu bleiben. Auf spannende Art werden die Spielregeln von Politik und Medien hinterfragt. Im Mittelpunkt steht die 40-jährige Spitzenpolitikerin Birgitte Nyborg, die ihrer Partei durch persönlichen Einsatz und großen Idealismus zunächst zu einem bahnbrechenden Sieg verhilft. Doch damit ist noch nichts gewonnen.

00:25
I: Sidse Babett Knudsen, Peter Mygind, Lars Knutzon, Mikael Birkkjar, Pilou Asbak, Birgitte Hjort Sorensen; R: Henrik Ruben Genz... Das Desaster; S3E7
DK

Mit der Gewissheit, keine parlamentarische Mehrheit für seinen geplanten Wirtschaftsstabilitätsplan erreichen zu können, zieht Premierminister Lars Hesselboe die Konsequenzen: Er ruft eineinhalb Jahre vor dem eigentlichen Ende der Legislaturperiode Neuwahlen aus. Die Neuigkeit trifft sowohl die Medien als auch die anderen Parteien völlig unerwartet.

01:25
I: Sidse Babett Knudsen, Peter Mygind, Lars Knutzon, Mikael Birkkjar, Pilou Asbak, Birgitte Hjort Sorensen; R: Henrik Ruben Genz... Der Verrat; S3E8
DK

Die Neuen Demokraten fühlen sich zusehends ins politische Abseits gedrängt. Um ihr Überleben zu sichern, müssen sie mit neuen Ideen punkten. Als die Moderaten ihnen mehrfach mit identischen Vorschlägen in der Öffentlichkeit zuvorkommen, keimt ein Verdacht bei Birgitte. Hat jemand aus den eigenen Reihen die vertraulichen Informationen weitergegeben?

02:25
I: Sidse Babett Knudsen, Peter Mygind, Lars Knutzon, Mikael Birkkjar, Pilou Asbak, Birgitte Hjort Sorensen; R: Jesper W. Nielsen... Die Debatte; S3E9
DK

Die Umfragewerte für die Neuen Demokraten haben sich auf niedrigem Niveau stabilisiert. Birgitte will in einer Fernsehdebatte mit Jacob Kruse die Unterschiede der Parteien klären, um die Neuen Demokraten schärfer von den Moderaten abzusetzen. Sie zeigt drastisch die Mängel im Programm der Moderaten auf, woraufhin Kruse mit Hilfe des Ekspres eine Schmutzkampagne gegen Birgitte lanciert.

03:25
I: Sidse Babett Knudsen, Peter Mygind, Lars Knutzon, Mikael Birkkjar, Pilou Asbak, Birgitte Hjort Sorensen; R: Jesper W. Nielsen... Die Wahl; S3E10
DK

Am Wahltag steigen die Umfragewerte für die Neuen Demokraten' stetig. Die ersten Hochrechnungen der Wahlergebnisse ergeben 13 Mandate für die Neuen Demokraten'. Sie werden somit zum Zünglein an der Waage, da die Moderaten ein historisch schlechtes Wahlergebnis erzielt haben. Am Abend beginnen die Koalitionsgespräche. Sozialdemokrat Hans Christian Thorsen möchte Birgitte auf seine Seite ziehen. Gleichzeitig ist Birgitte verzweifelt, weil sie einen neuen Knoten in ihrer Brust entdeckt hat.

04:22
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Jean-Baptiste Belley, Anne-Louis Girodet, Tramper; S2E11
FR

Die Sendung nimmt zehn Meisterwerke der Malerei humorvoll unter die Lupe. Dabei werden Bilder von Schauspielern zum Leben erweckt, die bei einem aufwendigen Casting wegen ihrer Ähnlichkeit mit den gemalten Figuren ausgewählt wurden.

05:00
R: Ute Feudel... FR. CH

Chefdirigent Riccardo Chailly widmet sich mit dem Lucerne Festival Orchestra zur Eröffnung des Sommerfestivals 2019 dem russischen Komponisten Sergej Rachmaninow. Den Solistenpart in Rachmaninows 3. Klavierkonzert übernimmt Denis Matsuev. In diesem Konzert erklingen außerdem die Orchesterfassung der Vocalise op. 34 Nr. 14 und die 3. Symphonie, die der Komponist 1936 in seiner Villa Senar in Hertenstein bei Luzern vollendete.