Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

RTL 2
05:55
Die Straßencops werden zu einer Busendhaltestelle gerufen. Dort soll die 16-jährige Schülerin Jasmina von Busfahrer Vitali (45) zu sexuellen Handlungen gezwungen worden sein. Obwohl der Familienvater seine Unschuld beteuert und behauptet, dass das Mädchen alles freiwillig mitgemacht hat, bestätigen zwei unbeteiligte Zeugen das Gegenteil. Jasmina wirkt verstört und aufgewühlt. Das Überwachungsvideo gibt keinen eindeutigen Beweis. Können die Polizisten herausfinden, was wirklich passiert ist? Andernorts werden die Straßencops zu einer Villa gerufen, weil neureiche Jugendliche eine exzessive Party feiern. Ein 15-jähriges Mädchen hat sogar eine schwere Alkoholvergiftung erlitten. Nachdem die Cops die feierwütige Meute beruhigen konnten und ihre Personalien aufgenommen haben, stellen sie fest, dass die Gastgeberin Celina (15) nicht die ist, für die sie sich ausgibt. Doch warum spielt sie den Beamten und auch ihren Freunden etwas vor? Kommen die Straßencops hinter ihr Geheimnis?
06:55
Die Polizisten werden zu einem Autohaus gerufen, in dem Jugendliche randalieren. Vor Ort treffen sie auf Dario (18) und Luka (18), die in einem der Wagen eine wilde Party feiern, rauchen und Bier trinken. In einem anderen Auto erwischen sie Tim (14), der gerade Sex mit Darios Freundin Laura (18) hat. Der 14-Jährige hat eine Tasche voller Geld dabei und will nichts über die Herkunft des Geldes verraten. Die Beamten fahren Tim deshalb zu seinen Eltern und geraten dort in eine sehr skurrile Situation... Die Straßencops bekommen einen verstörenden Notruf. Ulf Janssen (38) erklärt, dass er ein anonymes Video geschickt bekommen hat, auf dem seine Freundin blutüberströmt zu sehen ist. Sie scheint ermordet worden zu sein! Die Polizisten fahren zum Haus des Opfers Svenja Potthoff (28), wo Ulf völlig verzweifelt wartet und den Beamten das schaurige Video zeigt. Tatsächlich deutet alles darauf hin, dass Svenja getötet wurde. Aber wo ist die Leiche, wer hat diese schreckliche Tat begangen und vor allem warum? Außerdem: Vermieter Norbert Geyer (45) hat die Polizei gerufen. Aus der Wohnung seiner Mieterin Kerstin Kranz (33) kommen so üble Gerüche, dass sich die anderen Mieter bereits beschwert haben. Norbert und Julia Kranz (24), die Schwester der Mieterin, befürchten sogar, dass Kerstin tot ist und es sich um Verwesungsgeruch handelt! Julia macht sich große Sorgen um ihre Schwester, da sie schon längere Zeit nichts mehr von ihr gehört hat. Die Beamten brechen die Wohnungstür auf. Ob sie Kerstin noch retten können?
07:55
Eine blutige Schlägerei in einem Linienbus nötigt den Fahrer zum Stopp am Seitenrand. Wenig später haben die Kommissare die beiden Täter gefasst. Warum nur haben die Schläger ihr Opfer so übel zugerichtet? Mit Kindern haben es die Polizisten im nächsten Fall zu tun. Diese haben in einem Kiosk zu dritt eine ältere Frau bestohlen. Der Ladenbesitzer kann eine der Täterinnen festhalten. Sie ist erst zehn Jahre alt und spricht kein Wort Deutsch. Am Abend erreicht die Cops der Hilferuf eines 18-jährigen Intensivtäters. Er ist in einen Club geflüchtet und hat die Polizei angerufen, nachdem ihn aufgebrachte Freunde einer jungen Frau angegriffen haben. Der Grund: Der 18-jährige soll das hübsche Mädchen vergewaltigt haben.
08:55
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
10:55
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
12:00
Silvia kann und will die Familien-Baustelle einfach nicht mehr sehen. Die anfänglich kalkulierten Kosten werden ständig nach oben korrigiert und der Gedanke an einen Verkauf wird immer konkreter. Also beginnt die Großfamilien-Mama, es sich in Neuss wieder schön zu machen und richtet ihren Garten her. Seit Wochen zwischen Stapeln von Kartons und auf gepackten Koffern zu sitzen, macht Silvia schwer zu schaffen. Harald hingegen ist optimistischer. Er will den Traum vom Haus nicht so schnell aufgeben und setzt alles daran, dass die Umbaumaßnahmen weitergehen können. Zwischen all dem Trubel sind die Geburtstage von Harald und Flo beinahe untergegangen. Die Mädels wollen die Jungs überraschen und das erste Mal in ihrem – hoffentlich – neuen Zuhause feiern. Das Ziel ist es, seit langem endlich wieder eine unbeschwerte Zeit gemeinsam als Familie zu verbringen. Und so stürzt sich die Familie in die Planungen für ein standesgemäßes Wollny-Fest.
13:00
Kaum auf Hawaii angekommen, will Konny mit seiner Familie natürlich richtig was erleben. Und auf der Südseeinsel heißt das: jede Menge Wasserspaß! Manu sieht dem Ganzen allerdings nicht ganz so fröhlich entgegen. Seit sie in ihrer Kindheit ein schlimmes Erlebnis hatte, wagt sie sich ohne Schwimmweste nicht mehr in die Nähe von offenen Gewässern. Und ausgerechnet der erste Programmpunkt ist Kajakfahren auf dem Meer. Manu überwindet sich und fährt mit Tochter Janina auf die offene See hinaus. Doch es kommt, wie es kommen musste: Nach kurzer Zeit werden die Wellen größer und somit wächst auch Manus Angst. Auch der nächste Programmpunkt sorgt nicht unbedingt für gute Laune bei der Wahltexanerin. Tauchen mit Haien steht nicht unbedingt ganz oben auf ihrer To-Do-Liste. Während Konny und Janina sich schon freuen, mit den großen Fischen zu schwimmen, ist alleine die Anfahrt mit dem Boot eine Tortur für Manu.
14:00
Diego ist stinksauer als er nachts Claudia und Kevin zusammen erwischt – er setzt Kevin unter Druck die Affäre sofort zu beenden. Kevin wird damit alle nur unglücklich machen, vor allem Aurelie und damit dann auch Diego. Doch bevor Kevin sich trennen kann wird er erneut schwach als er Claudia sieht...
15:00
Milla genießt einen Mädelstag mit Alessia: die perfekte Ablenkung von dem ganzen Trubel um David. Ein Anruf von Valerie stört die beiden. Alessia muss ein Gemälde für Raffael annehmen – Milla guckt sich das Bild gelangweilt an und niest. Damit ruiniert sie ungewollt das Gemälde. Wie wird Valerie reagieren? Muss Alessia um ihren Job fürchten?
16:00
Im Hamburger Salon Pompadur lässt Tänzerin Viktoria nach langer Zeit wieder Männer an ihre wallende Mähne und Schnittprinzessin Anne befreit Sindy von ihrem Rapunzellook. Währenddessen ergraut Rebecca in Frankfurt vor den Augen ihrer besten Freundin.
17:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
18:00
Mel und Alex erleben mit, wie ein übergewichtiger Teenager fast verprügelt wird und können dies gerade noch verhindern. Bei einem Rettungseinsatz trifft Mel erneut auf den Teenager, dem diesmal die Kleidung geklaut wurde – sie hat Mitleid und nimmt ihn mit ins Loft. Alex zeigt sich verständnisvoll, weißt Mel aber auch darauf hin, dass sie sich mehr um sich selbst kümmern wollte. Sie setzt Dastin zuhause ab und dasselbe Spiel geht von vorne los...
19:00
Alessia ist verzweifelt: Sie hat nicht einmal mehr genug Geld, um ihre Handyrechnung zu bezahlen. Sie hofft auf ihre Chefin Valerie – und fordert eine Gehaltserhöhung. Doch die blockt Alessias Bitte rigoros ab. Stattdessen spannt sie ihre Assistentin als Hundesitter ein. Alessia gibt sich selbst ein Versprechen: sie darf sich nicht mehr ausnutzen lassen! Ob Valerie das mitmachen wird?
20:00
Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
20:10
RTL II Wetter
20:15
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
22:00
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
23:55
I: Henry Ian Cusick, Jeffrey Jones, David Chokachi, Cameron Richardson, Chasty Ballesteros, Kristen Dalton, Heather Sossaman; S: J. Greg Abbott, Alex Greenfield; R: David Gidali... Immer wieder erschüttern mittlere Erdbeben die Gegend um L. A. – für die Seismologin Emily (Cameron Richardson) nur die Vorboten eines verheerenden Bebens. Ihre Warnung will keiner hören… Trash, trotz kritischer Töne gegen die Frackingtechnik.
01:40
Sophie arbeitet seit einigen Jahren als Amateurdarstellerin. Die Hamburgerin ist Erotiksternchen aus Leidenschaft und dreht Filme für das Internet. Als Gewinnerin eines Wettbewerbes reist die 23-jährige nach Amerika. Auf der amerikanischen Erotikmesse entdeckt sie das neueste Sexspielzeug, trifft Pornostars und sucht nach den Szene-Trends. Auch Aileen ist Amateurdarstellerin und produziert regelmäßig erotische Videos. Die Dortmunderin zeigt sich gerne nackt und hat bereits eine Menge Erfahrung in der Branche gesammelt. Das Erotikgeschäft gehört für sie zum Alltag: Neben Smalltalk mit den Großen der Szene lockt die 30-jährige Blondine vor allem der Reiz des Unbekannten und die neusten Erotikerfindungen aus Amerika. Die AVN Adult Entertainment Expo findet jedes Jahr im Januar statt und zieht jährlich 25.000 Besucher an. Hier treffen sich die US-Erotikstars und solche, die es noch werden wollen. Auf Sophie und Aileen warten drei aufregende Tage voller Spaß und Erotik.
02:30
Stephan (41) wollte schon als kleines Kind ein Mädchen sein und trug heimlich die Röcke seiner Mutter. Die Eltern sahen Stephans Entwicklung zwar mit Sorge, glaubten jedoch an eine Phase, die vorüber geht. Aber Stephan litt immer mehr darunter, im falschen Körper geboren zu sein. In der Hoffnung, der Wunsch eine Frau zu sein würde vergehen, machte Stephan eine Ausbildung zum Heizungsinstallateur und trat später sogar in die Berufsarmee ein. Doch er wurde immer unglücklicher, bis er mit 28 den Entschluss fasste: Er möchte als Frau leben. Seitdem ist in seinem Leben nichts mehr wie es war. Aus Stephan wurde Marie. Sie lernte einen neuen Beruf und entschloss sich zu einer Geschlechtsangleichung. Eins fehlt Marie allerdings noch, um sich äußerlich ganz als Frau zu fühlen: eine schöne Brust. Trotz etlicher Hormontherapien schafft es Marie nicht einmal zu einem A-Körbchen. Aber das soll sich nun ändern. Julia (42) kam als Junge auf die Welt und merkte schon als Kind, dass sie im falschen Körper geboren wurde. Aber erst mit Anfang vierzig hat sie es geschafft, sich zu outen. Julia hat schon mehrmals mit einer Hormontherapie begonnen, musste die Hormone aber aus gesundheitlichen Gründen immer wieder absetzen. Jetzt möchte sie es erneut versuchen. Denn Julia will nicht nur als Frau leben, sondern auch körperlich weiblicher sein. Um ihre weibliche Seite voll ausleben zu können, hat sie sich zu einem Burleque-Workshop angemeldet und möchte lernen, wie man sich als Frau erotisch bewegt.
03:10
Gregor S. aus Duisburg ist einer von Deutschlands renommiertesten Tätowierern. Im Selbstversuch hat er sich mit Nadel und Tinte sein erstes, eigenes Tattoo gestochen. Mittlerweile hat er in seiner Heimatstadt Duisburg einen eigenen Laden eröffnet: Das New Jack Tattoo. Doch dort können seine Kunden keine einfache, sondern nur extravagante, selbst gezeichnete Motive finden – keines gleicht hier dem anderen. Immer wenn sich Skater Philipp von Gregor tätowieren lässt, hat er ein genaues Bild im Kopf. Seine Arme ziert ein Portrait von John Wayne und ein Motiv aus dem Film Taxi Driver. Sogar die Innenseiten seiner Lippen hat er sich verschönern lassen. Kirchenarchivar Kay ist fast am ganzen Körper tätowiert – auch am Kopf. Diesmal möchte er von Gregor an einer seiner Schläfen eine handgroße Spinne tätowiert bekommen. Noch lernen müssen Herbert S. und Patrizia D. das Tätowierhandwerk. Der 43-jährige Dachdecker und die kleine Italienerin besuchen ein Tattoo-Seminar. In dem Kurs lernen sie die Grundkenntnisse des Stechens – im Selbstversuch und an einem Stück Schweinehaut. Dirk Kosbab aus Friedewald lehrt das kleine Ein-Mal-Eins des Tätowierens. Der 44-Jährige besitzt seit zehn Jahren ein Tattoo-Studio und hat schon Dutzende solcher Seminare abgehalten.
04:00
Karsten ist Anfang 40, sieht aber mindestens 10 Jahre jünger aus. Der Fitness – Trainer hat sein Leben ganz auf ein jugendliches Erscheinungsbild ausgerichtet. Er lebt nach einem strengen Ernährungskonzept, ernährt sich nur von so genanntem Superfood, das den Alterungsprozess aufhalten soll. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE begleitet ihn, schaut ihm über die Schulter, während er isst, mit Klienten arbeitet und Sportübungen macht. Karsten lebt vor, was er propagiert. Gisela ist Millionärsgattin und lebt in Düsseldorf und Cannes. Aus ihrem Alter macht die bei einer Größe von 1,73m nur 48 Kilo leichte Dame ein Geheimnis, sie wirkt wie Ende dreißig, ist aber wahrscheinlich wesentlich älter. Gisela glaubt an die Wirkung von kosmetischen Produkten und will sogar eine eigene Creme auf den Markt bringen. Dazu schwört sie auf einen täglichen Pillen-Vitamincocktail, den sie bereits seit 15 Jahren zu sich nimmt. EXKLUSIV – DIE REPORTAGE begleitet Gisela einen Tag und besucht mit ihr einen exklusiven Ball in Dortmund. Ulrike arbeitet am Empfang einer Werbeagentur in Berlin-Mitte. Ihre ersten Botox-Erfahrungen machte sie bereits vor 4 Jahren. In der Mittagspause geht sie zu ihrem Botox-Doc am Berliner Kurfürstendamm. Mittlerweile hat sie die Botox-Beautycard: Die Flatrate gegen Falten, unbegrenzte Beratung und Behandlung inklusive, gibt es ab 600 Euro. Ulrike bezeichnet sich selbst als süchtig. Sie geht mittlerweile alle 2 Monate zur Auffrischung, sonst fühlt sie sich nicht jung und schön. Manuela ist allein erziehende Mutter. Die gelernte Kosmetikerin liebt es, ins Solarium zu gehen und sich wie eine 20-Jährige zu stylen. Für sie ist es das größte Kompliment, wenn sie und ihre Tochter Maja für Schwestern gehalten werden. Bei den beiden spitzt sich der Jugendwahn zum Generationskonflikt zu: Maja ist genervt vom Jugendwahn ihrer Mutter. Am schlimmsten ist es für die 19-Jährige, dass sich ihre Mutter auch noch in ihren Freundeskreis drängt.
05:10
Ein Jugendlicher schlägt besinnungslos mit einer Eisenstange auf den Wagen seines im Auto sitzenden Kumpels ein. Die Kommissare kommen gerade noch rechtzeitig. Was hat den 16-Jährigen derart ausrasten lassen? Nicht weniger dramatisch ist der nächste Fall, der zu einer Zehnjährigen führt, die sich die Arme aufritzt. Das Mädchen schweigt zuerst verängstigt. Doch dann fördern die Ermittler eine erschreckende Wahrheit zu Tage. Dreist ist der Überfall auf einen Taxifahrer, bei dem eine Jugendbande nicht nur die Wertsachen, sondern gleich das ganze Taxi geklaut hat. Die Spur führt zu einem alten Bekannten der Polizisten.
05:55
Im Internet kursiert ein millionenfach angeklicktes Video, auf dem ein junges Mädchen auf offener Straße erniedrigt wird. Als sich dann auch noch herausstellt, dass die junge Frau seit Tagen spurlos verschwunden ist, schrillen bei den Polizisten die Alarmglocken. Der nächste Einsatz führt die Ermittler zu zwei Teenagern, die eine ältere Dame angeschossen haben. Angeblich wollten sie nur Vögel treffen. Sagen sie wirklich die Wahrheit? In einem anderen Fall haben es die Ermittler mit einer Körperverletzung der ganz ausgefallenen Art zu tun: ein Jugendlicher wurde in einem Dixi-Klo eingesperrt und dann einen Abhang runtergeschubst. Die Täter behaupten, dafür Geld bekommen zu haben. Doch wer ist der Drahtzieher?
06:55
Ein chinesisches Touristenpaar wurde von einem 14-jährigen Mädchen bestohlen: Die Täterin ist zwar schnell gefasst, doch auf der Wache nimmt der Fall eine überraschende Wendung. Der nächtliche Alarmruf eines Wachmanns führt die Polizisten zu einem Supermarkt, wo Jugendliche eine wilde Party feiern. Noch ahnen die Beamten nicht, dass eine Familientragödie dahinter steckt. Im nächsten Einsatz fahren die Beamten zu einem 15-Jährigen, der schon häufig straffällig wurde. Die Kommissare wollen dem Jungen klar machen, dass er drauf und dran ist, ins Gefängnis zu kommen. Als plötzlich ein weiteres Opfer des Intensivtäters vor der Tür steht, spitzt sich die Lage zu.
07:55
Ein 17-Jähriger wird während einer Bootsfahrt über Bord geworfen, als er sich schützend vor seine Freundin stellt. Das Mädchen bleibt allein mit zwei Jugendlichen an Bord zurück, die schnell übergriffig werden. Schwierig gestaltet sich auch der nächste Fall: Eine 13-Jährige wurde von ihren Stiefbrüdern erniedrigt und gequält. Die Polizisten können das Mädchen gerade noch rechtzeitig aus einem Keller befreien. Doch wo sind die Eltern? Ein weiterer Fall führt die Kommissare zu einer Nachtapotheke. Dort hat ein 17-Jähriger den Inhaber mit Waffengewalt gezwungen, Medikamente für seine drogenabhängige Freundin auszuhändigen. Doch jetzt fehlt von dem Mädchen jede Spur.
08:55
Frauen lassen sich dabei filmen, wie sie in fremden Familien zurechtkommen. Da die Tauschpartnerinnen immer äußerst gegensätzlich sind, ist Zoff Programm.
10:55
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
12:00
Die zwölfköpfige Großfamilie Wollny hat wieder viel vor. Um sich von der kräftezehrenden Großbaustelle zu erholen, möchten die Wollnys eine Bootstour in Friesland machen. Doch bevor es losgeht, muss noch viel vorbereitet werden. Bei so vielen Personen wird bereits das Packen zur Herausforderung. Peter ernennt sich kurzerhand selbst zum Kapitän und versucht, mit Hilfe seines auserwählten Bootsmannes Flo dem Chaos ein Ende zu setzen. In Friesland angekommen erhalten Peter und Flo eine kurze Einweisung vom Hafenmeister und übernehmen direkt das Steuer. Mama Wollny macht währenddessen unter Deck klar Schiff. Die Verteilung der Kajüten und die zwei kleinen Badezimmer sorgen bei den neun Frauen für Aufregung.
13:00
Nach über zehn Jahren Urlaubssperre steht bei den Reimanns der erste Familienurlaub auf dem Programm. Auf Hawaii lassen sich die Wahltexaner von der Sonne braten. Doch wer zu viel am Strand liegt, der rostet und so hält Konny seine Familie ordentlich auf Trapp. Er möchte seiner Frau unbedingt das Element Wasser ein wenig näher bringen und geht mit seinen beiden Mädels, Janina und Manu, schnorcheln. Dumm nur, dass die See unruhiger ist, als es von Land aus aussah. Die Reimanns werden ordentlich durchgespült. Kaum wieder an Land, wollen Janina und Konny die Wogen vor Hawaii nochmal genauer unter die Lupe nehmen: Wellenreiten ist angesagt und für Tochter Janina wird extra ein Surflehrer engagiert. Sie hofft natürlich auf einen knackigen Surfer Boy, doch alles kommt ganz anders. Endlich haben die Reimanns genug vom kühlen Nass und beschließen, zum Aufwärmen einen Vulkan zu besteigen. Was Reiseleiter Schubi vorher nicht erwähnt hat, ist der vierstündige Fußmarsch durch den Dschungel. Plötzlich geben auch noch Konnys geliebte Sicherheitsschuhe den Geist auf, und das mitten auf dem Lava Feld. Schaffen es die Reimanns wieder sicher zurück?
14:00
Mel und Alex erleben mit, wie ein übergewichtiger Teenager fast verprügelt wird und können dies gerade noch verhindern. Bei einem Rettungseinsatz trifft Mel erneut auf den Teenager, dem diesmal die Kleidung geklaut wurde – sie hat Mitleid und nimmt ihn mit ins Loft. Alex zeigt sich verständnisvoll, weißt Mel aber auch darauf hin, dass sie sich mehr um sich selbst kümmern wollte. Sie setzt Dastin zuhause ab und dasselbe Spiel geht von vorne los...
15:00
Alessia ist verzweifelt: Sie hat nicht einmal mehr genug Geld, um ihre Handyrechnung zu bezahlen. Sie hofft auf ihre Chefin Valerie – und fordert eine Gehaltserhöhung. Doch die blockt Alessias Bitte rigoros ab. Stattdessen spannt sie ihre Assistentin als Hundesitter ein. Alessia gibt sich selbst ein Versprechen: sie darf sich nicht mehr ausnutzen lassen! Ob Valerie das mitmachen wird?
16:00
Single Katie verliert bei Langhaarexpertin Ina neben Liebeskummer auch die Extensions und Jung-Mama Julia will sich bei Friseurin Karo versilbern lassen – doch stößt dabei auf harten Widerstand. Bei Laura steht eine Verwandlung unter den Meisterhänden von Andreas und Sebastian an und in München verändert Ayse Kundin Sandra so sehr, dass selbst ihre Mutter sie kaum mehr erkennt.
17:00
Psychologin Ina Hullmann und Anwalt Stephan Bartels beraten junge Menschen. Wie immer bei „Scripted Reality“ handelt es sich um schlecht gespielte Fälle nach Drehbuch.
18:00
Alex ist perplex als er Dastin vor dem Loft vorfindet – ohne Schuhe, denn diese wurden ihm erneut abgenommen. Auch bei ihm siegt das Mitleid und er nimmt den Jungen mit zu einer Besichtigung einer Location. Beim gemeinsamen Essen erfährt Alex, dass Dastin bei seiner Oma wohnt und seinen Vater nicht kennt. Mel und Alex werfen ihre Vorsätze über Bord und machen dem Jungen das Angebot, sie öfters zu besuchen.
19:00
Basti ist gestresst: die Arbeit auf dem Festival schlaucht und zu Hause ist die Waschmaschine kaputt. Damit seine Freundin nicht mitbekommt, wie klamm er bei Kasse ist, weigert er sich einen Handwerker zu rufen und macht sich selbst an die Reparatur der Maschine. Das geht natürlich gehörig schief – und sorgt für mächtig Streit. Als Basti Mandy gesteht dass er pleite ist, eskaliert die Situation völlig.
20:00
Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
20:10
RTL II Wetter
20:15
I: Eric Bana, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas, Nick Nolte, Paul Kersey, Cara Buono, Lou Ferrigno, Brooke Langton; S: John Turman, Michael France, James Schamus; R: Ang Lee... Actiondrama von Ang Lee („Life of Pi“, „Die irre Heldentour des Billy Lynn“) nach den Comics., Ein Laborunfall mit Gammastrahlung ist schuld: Immer wenn Dr. Bruce Banner (Eric Bana) wütend wird, mutiert er zum grünen Krawallriesen Hulk. Bald hat er Ärger mit der Army, dann kreuzt auch noch sein irrer Dad (Nick Nolte) auf… Etwas lang und arg ernst, aber der skurrile Splitscreen-Comic-Look und die ödipalen Untertöne haben was.
23:00
I: Kate Beckinsale, Scott Speedman, Bill Nighy, Tony Curran, Shane Brolly, Michael Sheen, Steven Mackintosh, Derek Jacobi, Brian Steele, Steven Mackintosh, Zita Görög; S: Danny McBride; R: Len Wiseman... Horroraction mit Kate Beckinsale, Teil 2., Nahtlos knüpft das Sequel an „Underworld“ von 2003 an: Nach dem Showdown mit Vampirfürst Viktor sind Selene (Kate Beckinsale) und Werwolfhybrid Michael (Scott Speedman) auf der Flucht. Vom Urvater der Blutsauger erhoffen sie sich Aufklärung über die jahrhundertealte Monsterfehde… Look, Effekte und wilde Action sind deutlich wichtiger als die Geschichte. Drei weitere Filme folgten bislang.
01:05
I: Karl Urban, Dwayne Johnson, Rosamund Pike, Dhobi Oparei, Ben Daniels, Razaaq Adoti, Richard Brake, Dexter Fletcher, Yao Chin, Robert Russel, Daniel York, Ian Hughes, Sara Houghton; S: Dave Callaham; R: Andrzej Bartkowiak... Horroraction nach dem megaerfolgreichen Ego-Shooter-Computerspiel., Der Mars, 2046: Eine satt bewaffnete Spezialeinheit um Sarge (Dwayne Johnson) und Reaper (Karl Urban, „Dredd“) muss ein Genforschungslabor von Monstern säubern – Reapers Schwester, Wissenschaftlerin Samantha (Rosamund Pike), hilft mit. Die Devise lautet: „Wenn es atmet, knall es ab…“ Trotz „Aliens“-Anleihen meist nur eindimensionales, billiges Geballer. Es bleibt dabei: Die Abbildung der Ego-Shooter-Spielidee verträgt sich nicht allzu gut mit den Erfordernissen des Erzählmediums Film.
03:00
I: James Woods, Ming-Na, Donald Sutherland, Ving Rhames, Steve Buscemi, Peri Gilpin, Alec Baldwin, Bettina Weiß, Christian Tramitz; S: Al Reinert, Jeff Vintar; R: Hironobu Sakaguchi, Moto Sakakibara... Sci-Fi-Digitaltrickfilm. Der erste Kinofilm mit ausschließlich digitalen Darstellern hat – glücklicherweise – nicht zum Ende der Schauspieler-Ära beigetragen., Ein Meteoriteneinschlag hat die Erde verwüstet – und Alien-Phantome verbreitet, die allen Lebewesen die Energie rauben. Anno 2065 – Jahre nach der Katastrophe – suchen die Überlebenden noch immer nach Strategien gegen die tödlichen Invasoren. Während der kriegslüsterne General Hein das Allheilmittel in der „Zeus-Kanone“ sieht, setzt die Wissenschaftlerin Aki Ross auf die Energie der acht „Spirits“. Gut, dass ihr gegen Aliens und interne Feinde auch ihr Freund Gray zur Seite steht… Vier Jahre feilten Computercracks an den Figuren, damit sie möglichst lebensecht agieren. Immerhin erreichen sie den mimischen Ausdruck von B-Darstellern. Die Geschichte ist Geschmackssache, die Optik aber wahrhaft visionär und eine Wucht.
04:30
I: Tom Green, Anna Popplewell, Daniel Cudmore, Enisha Brewster; S: Aaron Helbing, Todd Helbing; R: Stewart Hendler... Sci-Fi-Action nach dem Computerspielerfolg., Die Kadetten der Militärakademie United States Nations Command werden für den Kampf gegen Aufständische gedrillt. Tom Lasky (Tom Green) hat jedoch seinen eigenen Kopf. Als der Stützpunkt von Aliens angegriffen wird, muss sich sein Squad beweisen. Rettung naht natürlich mit dem „Master Chief“… „Halo 4“ entstand zusammen mit dem gleichnamigen Ego-Shooter-Spiel als fünfteilige Webserie. Sets, Darsteller (u. a. Anna Popplewell aus „Die Chroniken von Narnia“) und die Optik sind ordentlich, die Details aus dem Spiel stimmen, die Story ist kaum der Rede wert und kommt nie über B-Film-Niveau hinaus. Der Verdacht, dass Nichtfans sich langweilen werden, ist kaum von der Hand zu weisen. Fans aber bietet „Halo 4“ eine brauchbare Spieladaption, Cineasten schauen lieber „Starship Troopers“.
05:15
I: Jonathan Frakes; S: Tom Chapman, Mike Scott, Robert Wolterstorff; R: Robert Lee, Penelope Buitenhuis... Die neuen Augen – Sonya hat durch eine Erkrankung ihr Augenlicht verloren. Durch eine Hornhauttransplantation einer unbekannten Spenderin erlangt sie ihr Sehvermögen zurück. Nun sieht sie die Dinge und die Welt um sich herum buchstäblich mit anderen Augen... Übersinnlich verbunden – Die Zwillinge Shannon und Carla scheinen übersinnlich miteinander verbunden zu sein. Obwohl von unterschiedlichem Temperament, spürt die jeweils andere, wenn der Schwester etwas zugestoßen ist. Eines Tages bricht Shannon zu einer Party bei Freunden auf... Verfahren – Spediteur Archie ist mit seinem Transporter unterwegs, um eine Ladung Matratzen abzuliefern. Als er in eine Straße einbiegt, bemerkt er eine alte Frau, die vor seinem Wagen auftaucht. In letzter Sekunde kann er das Steuer herumreißen. Was dann passiert ist unglaublich! Wer war ich? – Ted leidet unter schwerer Klaustrophobie. Er sucht er mit seiner Verlobten Cheryl eine Ärztin auf, die mit Hypnose herausfinden will, wo die Ursache für seine Krankheit liegt. Verblüfft stellen die Ärztin und Cheryl fest, dass Ted sich unter Hypnose als eine andere Person ausgibt. Du bist der Nächste! – Zocker Art hat bei seinem Buchmacher 100.000 Dollar Schulden. Als der die Summe mit Nachdruck einfordert, beschließt Art in seiner Verzweiflung, seine Frau Elaine von einem Auftragskiller umbringen zu lassen, um an ihre Lebensversicherung zu kommen...
05:55
Infomercial
06:55
Infomercial
07:55
I: Henry Ian Cusick, Jeffrey Jones, David Chokachi, Cameron Richardson, Chasty Ballesteros, Kristen Dalton, Heather Sossaman; S: J. Greg Abbott, Alex Greenfield; R: David Gidali... Immer wieder erschüttern mittlere Erdbeben die Gegend um L. A. – für die Seismologin Emily (Cameron Richardson) nur die Vorboten eines verheerenden Bebens. Ihre Warnung will keiner hören… Trash, trotz kritischer Töne gegen die Frackingtechnik.
09:40
I: Eric Bana, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas, Nick Nolte, Paul Kersey, Cara Buono, Lou Ferrigno, Brooke Langton; S: John Turman, Michael France, James Schamus; R: Ang Lee... Monströser Held mit Sinnkrise – diese menschliche Kombination reizte den Taiwanesen Ang Lee („Tiger & Dragon“), den Marvel-Comic zu verfilmen. Actiondrama., Wissenschaftler Bruce (Eric Bana) überlebt bei einem Laborunfall tödliche Strahlen. Doch immer wenn ihn jetzt die Wut packt, läuft der friedfertige Mann grün an und mutiert zum unglaublichen Klotz Hulk. Grund: ein vom Vater geerbter Gendefekt. Jedoch: Die Armee und sein irrer Papa (Nick Nolte) machen das grüne 470-Kilo-Monster immer wütender. Nur seine Exfreundin Elizabeth (Jennifer Connelly) kann Bruce noch besänftigen… In famoser Split-Screen-Optik (Bild im Bild), die an die Comic-Ästhetik angelehnt ist, schuf „Brokeback Mountain“-Regisseur Lee ein wuchtiges Drama um einen Vater-Sohn-Konflikt – mit ebenso heftiger wie klasse getrickster Action. Für die Fortsetzung „Der unglaubliche Hulk“ (2008) wechselte das Personal, auf dem Regiestuhl saß Louis Leterrier, Edward Norton spielte Bruce.
12:00
Einigen gelingt es tatsächlich, ihre Traumimmobilie mit wenig Geld zu ergattern. Für die meist fällige Renovierung braucht es dann viel Optimismus und Muskelschmalz….
13:00
Einigen gelingt es tatsächlich, ihre Traumimmobilie mit wenig Geld zu ergattern. Für die meist fällige Renovierung braucht es dann viel Optimismus und Muskelschmalz….
14:00
Arian trägt mit seinen 18 Jahren schon eine riesige Last auf seinen Schultern: Vater Armin starb vor zwei Jahren an Krebs und hinterließ seinem Sohn ein ganzes Haus voller Trödel inklusive über 100.000 Euro Schulden. Armin hat vieles gesammelt, vor allem Mopeds, Autoteile und Werkzeug. Eigentlich hatte er sich vorgenommen, alles wieder gewinnbringend zu verkaufen, dazu kam es aber nie. Die ganze Familie erstickt nun unter den Hinterlassenschaften des Vaters: Mutter Corina (52) hat nur einen 400-Euro-Job, Bruder Enrique (28) ist schon extra wieder ins Elternhaus gezogen und sogar Arian arbeitet neben der Schule, damit am Ende des Monats noch Geld da ist. Silvio (58), ein guter Freund der Familie und enger Freund des verstorbenen Armin, kauft der Familie schon Dinge ab, doch es reicht einfach nicht. Er war selbst völlig geschockt, als er gesehen hat, wie voll das Haus ist. Mauro Corradino übernimmt diesen Fall. Schnell ist klar: Hier müssen wirklich alle die Ärmel hochkrempeln und anpacken, um das Chaos in den Griff zu kriegen.
15:00
Vier Frauen – ein schwerer Schicksalsschlag: Inmitten von Müllbergen haben Silvia (61) und Tochter Melina (21) den 85-jährigen Vater und Großvater John tot aufgefunden! Bei einem Brand ist der Sammler vor vier Monaten ums Leben gekommen. Nach diesem schrecklichen Fund stehen Silvia (61) und ihre Schwester Gabriele (52) vor einer kaum zu bewältigenden Aufgabe: Im Wohnhaus auf dem geerbten 1100 Quadratmeter großen Anwesen ist jeder Raum bis unter die Decke vollgestopft mit Hausrat, Trödel und Massen an Müll. Die Frauen wissen nicht, wo sie anfangen sollen. Doch nicht nur die Trödel- und Müllberge, sondern auch die hohen Schulden lassen kaum noch Luft zum Atmen. Es besteht also dringender Handlungsbedarf. Deshalb ruft Silvias älteste Tochter Jenny (33) Trödel-Experte Sükrü Pehlivan zu Hilfe. Die entscheidende Frage ist allerdings, ob sich im Haus überhaupt noch etwas Verkaufbares finden lässt. Das Feuer hat vieles beschädigt und in diesem Chaos lässt sich nur schwer guter Trödel bergen.
16:00
Eva und Mario werden 2004 ein Paar und ziehen schnell zusammen. Bald darauf ist Eva mit ihrer ersten gemeinsamen Tochter schwanger. Tessa kommt 2006 gesund und munter zur Welt. Als Eva zwei Jahre später zum zweiten Mal schwanger wird, beschließt die Familie wieder in die Nähe von Evas Eltern zu ziehen. Langsam aber sicher reift bei der Familie der Wunsch nach einem eigenen Haus mit Garten für die Kinder, denn die 61m2 große Wohnung wird einfach zu eng. 2012 kauft die Familie schließlich ein altes, renovierungsbedürftiges Haus. Im gleichen Jahr wird Eva erneut schwanger, doch die anfängliche Freude währt nicht lange: Die werdende Mutter bemerkt in ihrem Mund eine Geschwulst. Sie geht zum Arzt, der eine schockierende Diagnose stellt: Eva hat einen bösartigen Tumor. Es handelt sich dabei um eine sehr seltene und schwer therapierbare Krebsform. Die Ärzte raten zu einer aggressiven Chemotherapie, die aber erst nach der Schwangerschaft durchgeführt werden kann. Die Zeit drängt. Nach Abwägen sämtlicher Risiken wird Milla sechs Wochen vor dem eigentlichen Entbindungstermin geholt. Doch Eva verliert den Kampf gegen den Krebs. Mario ist seit dem tragischen Tod seiner Frau in Elternzeit und kümmert sich liebevoll um seine drei Kinder. An einen Weiterbau in ihrem Haus ist nicht zu denken, obwohl dieses im Rohbauzustand ist. Es ist noch nicht gedämmt, Sanitäranlagen sind nicht installiert. Das komplette Erdgeschoss ist leer und die Elektrik liegt offen auf den Wänden. Das Team von Zuhause im Glück reist an, um der Familie zu helfen.
18:00
Paul (41) und Tanja (43) kennen sich schon seit der Schulzeit. Schnell war klar: Wir gehören zusammen. Die beiden beginnen mit der Familienplanung und nach der kleinen Mayla kündigt sich recht schnell Moritz an. Da nun Tanjas Junggesellinnenwohnung zu eng ist, beschließen die beiden, ein Haus zu kaufen. Paul macht sich mit viel Freude und der Unterstützung von Freunden und Nachbarn ans Werk, ein Traumhaus für seine Familie zu schaffen. Und schon bald packen Paul, Tanja und Mayla ihre Sachen und richten sich erstmal im Dachgeschoss ihres Hauses ein. Dies soll nur ein vorübergehender Zustand sein und die Familie freut sich darauf, bald zu viert in den eigenen vier Wänden mit Garten Platz und Ruhe zu finden. Doch es kommt anders. Obwohl alle Vorsorgeuntersuchungen von Moritz gut verlaufen, kommt der kleine Junge mit einem Gendefekt zur Welt: Er leidet an Trisomie 21, dem Down-Syndrom. Moritz muss die ersten drei Lebensmonate im Krankenhaus verbringen. Das führt dazu, dass die Arbeiten im Haus ins Hintertreffen geraten. Papa Paul versucht, was er kann, aber er stößt einfach an seine Grenzen. Nach einem Jahr haust die Familie immer noch in zwei Zimmern im Obergeschoss. Alle vier schlafen in einem Zimmer, das gleichzeitig als Spielzimmer für die kleine Mayla dient. Im anderen Wohnraum steht die Küche, der Esstisch und ein Sofa, das Tanja für Therapiezwecke mit Moritz nutzt. Die Vier brauchen dringend Hilfe. Das Team von Zuhause im Glück reist nach NRW, um der verzweifelten Familie zu helfen.
20:00
Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
20:10
RTL II Wetter
20:15
I: Edward Norton, Liv Tyler, Tim Roth, William Hurt, Tim Blake Nelson, Christina Cabot, Robert Downey Jr., Ty Burrell, Jay Hunter, Peter Mensah; S: Edward Norton, Zak Penn; R: Louis Leterrier... Comicaction.Edward Norton lässt den grünen Marvel-Wüterich raus., Eine Überdosis Gammastrahlen ist schuld: Unter Stress mutiert der sanfte Forscher Bruce Banner (Norton) zum grünen Wutmonster. Getrennt von seiner Betty (Liv Tyler) will er in Südamerika ein Gegenmittel finden. Aber Bettys Vater, General Ross (William Hurt), bläst zur Jagd auf den „Hulk“… Ang Lees „Hulk“ setzte auf Gefühl, Louis Leterrier („Die Unfassbaren“) lässt es krachen.
22:25
I: Vin Diesel, Michelle Yeoh, Mélanie Thierry, Gérard Depardieu, Charlotte Rampling, Jérôme Le Banner, Mark Strong, Lambert Wilson, Joel Kirby, Souleymane Dicko, David Belle, Radek Bruna; S: Mathieu Kassovitz, Eric Besnard; R: Mathieu Kassovitz... Endzeitactiondrama von Mathieu Kassovitz („Die purpurnen Flüsse“) mit Vin Diesel., Osteuropa in naher Zukunft. Der Söldner Toorop (Vin Diesel) lässt sich von Mafiaboss Gorsky (Gérard Depardieu) anheuern: Er soll das geheimnisvolle Mädchen Aurora (Mélanie Thierry) nach New York schleusen. In einem Kloster der Noeliten holt er Aurora ab, die von der resoluten Schwester Rebecca (Michelle Yeoh) begleitet wird. Auf der Flucht per U-Boot und Schneeraupe erfährt Toorop von dem Geheimnis, das Aurora so wertvoll für die Sekte macht: dank unbefleckter Empfängnis trägt sie die Zukunft der Menschheit praktisch in sich… Vom Menschen mit Mission über die Odyssee durch eine Endzeitwelt bis zum Showdown in New York: Alle Motive kennt man aus x anderen, meist besseren Filmen, z. B. „Die Klapperschlange“, „Children of Men“ oder „Das fünfte Element“. Regisseur Kassovitz sagte später, dass ihm sein Film selbst nicht gefalle.
00:25
I: Anthony Ilott, Chris Jarvis, Aqueela Zoll, Sadie Katz, Rollo Skinner, Radoslav Parvanov, Billy Ashworth; S: Frank H. Woodward; R: Valeri Milev... Eine Erbschaft ruft: Danny (Anthony Ilott) fährt mit Freundin Toni (Aqueela Zoll) und ein paar Kumpel in die Wälder West Virginias. Dort warten die degenerierten Hinterwäldler Three Fingers, One Eye und Saw Tooth schon auf Frischfleisch… Die Story um eine sexsüchtige Familie ist krude, die teils handgemachten Effekte ok. Aber ehrlich, so langsam sind die Wälder auch leergegessen.
02:05
I: Kate Beckinsale, Scott Speedman, Bill Nighy, Tony Curran, Shane Brolly, Michael Sheen, Steven Mackintosh, Derek Jacobi, Brian Steele, Steven Mackintosh, Zita Görög; S: Danny McBride; R: Len Wiseman... Der Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen geht in die zweite Runde. Horroraction mit Kate Beckinsale und Scott Speermann., „Underworld“ war 2003 derart erfolgreich, dass die Fortsetzung außer Frage stand. Sie setzt ein, wo der Erstling endete, was den Einstieg nicht leicht macht: Im Krieg zwischen Werwölfen und Vampiren sitzen Selene (Kate Beckinsale) und ihr geliebter Werwolf-mischling Michael (Scott Speedman) zwischen den Fronten. Vom Urvater der Blutsauger erhofft Selene Hilfe, doch Vampirgott Marcus (Tony Curran) verfolgt eigene Pläne… Die Story tut wenig zur Sache, der Look zählt, und der ist düster: Die „Helden“ sind von Haus aus lichtscheu, normale Menschen kommen in diesem Kosmos nicht vor. Wer wissen will, wie der ganze Ärger vor Jahrhunderten einmal anfing, muss den dritten Teil („Underworld: Aufstand der Lykaner“) sehen.
03:40
I: Edward Norton, Liv Tyler, Tim Roth, William Hurt, Tim Blake Nelson, Christina Cabot, Robert Downey Jr., Ty Burrell, Jay Hunter, Peter Mensah; S: Edward Norton, Zak Penn; R: Louis Leterrier... Wer Edward Norton reizt, wird schon sehen, was er davon hat. Comicaction nach der Vorlage aus dem Marvel-Verlag, Eine Überdosis Gammastrahlen ist schuld daran, dass in Bruce Banner (Edward Norton) ein Monster haust: Wird Bruce wütend, wird er groß, grün und noch wütender. Getrennt von seiner Betty (Liv Tyler) versucht er in Südamerika, seinen Zorn zu bändigen und ein Gegenmittel zu finden. Aber Bettys Vater, General Ross (William Hurt), bläst zur Jagd: Er will aus Banners Blut ein ganzes Heer von Hulks produzieren. Den Anfang macht er mit Blonsky (Tim Roth), einem kampfgierigen Elitesoldaten… „Transporter“-Regisseur Louis Leterrier lässt den Hulk wunderbar wüten und alles in einer donnernden Schlacht enden. Für Zuschauer, die für das Sammeln von Actionfiguren schon zu alt sind, gibt es aber auch stille Momente und etwas Witz.