Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:40
at

Einsame Schilfzonen, ausgedehnte Lacken und unberührte Wiesen - nirgendwo sonst kann man Vögel besser beobachten als am Neusiedler See. Tausende Vogelbeobachter aus aller Herren Länder kommen alljährlich zur Brutzeit im Frühjahr ins Land, um das Vogelparadies am Steppensee zu erkunden. Allein, oder geführt von Nationalpark-Rangern.

06:15
R: Jérôme Delafosse... , E280
de

Deutschland 2018 Viele Küstenbewohner leben vom Fischfang. Doch das Geschäft wird immer härter, denn sie konkurrieren mit einer international tätigen Fisch-Mafia. makro über die Mafia auf dem Meer. Jeder fünfte Speisefisch stammt aus illegalem Fischfang. Das ist ein wirtschaftlicher Skandal mit ökologischen Folgen. Einige Arten sind dadurch vom Aussterben bedroht. Erst stirbt das Meer, dann sterben wir, sagt der Naturschützer Paul Watson.

06:45
de

Ein tiefer Graben zieht sich durch unsere Gesellschaft: Immer mehr Menschen sind von den Segnungen des Wohlstands ausgeschlossen und haben keine Hoffnung mehr, dass sich daran etwas ändert. Lebensläufe, die man für solide hielt, geraten ins Schlingern, weil Arbeitsplätze, die man sicher glaubte, wegbrechen. Es kann jeden treffen. Professor Dr. Heinz Bude entwirft ein Bild der Verhältnisse, die immer stärker unsere Gesellschaft prägen werden.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
Schweiz 2018 Ist es verwerflich, für Sex zu bezahlen? Oder Sex gegen Geld anzubieten? Ist ein Verbot der Prostitution Ausdruck von Doppelmoral - oder von echtem Feminismus? Barbara Bleisch diskutiert mit Salomé Balthus, Philosophin und Prostituierte, Sandra Konrad, Psychologin und Autorin von Das beherrschte Geschlecht, Peter Schaber, Professor für Philosophie und Dominique Kuenzle, Privatdozent für Philosophie und Feminist.
10:05
de

Nicola Steiner, Martin Ebel, Milo Rau und als Gast - die Spoken-Word-Poetin Fatima Moumouni diskutieren im Literaturclub über wichtige Bücher des Monats November. Die Bücher der Sendung sind: Ein einfaches Leben von Min Jin Lee, Der Schnee war schmutzig von Georges Simenon, Erinnerung eines Mädchens von Annie Ernaux und Junger Mann von Wolf Haas.

11:21
de

Trotz Finanz- und Eurokrise kann Deutschland auf ein erfolgreiches Jahrzehnt zurückblicken. Doch die Genugtuung, politischer Anker der EU sowie Exportweltmeister zu sein, wird getrübt. Eine innenpolitische Unrast setzte mit dem Aufstieg der AfD ein. Wo die Große Koalition über gesellschaftlich kontroverse Themen wie Europa, Islam und Migration einen politisch korrekten Konsens ausbreitete, zelebriert die AfD Widerstand und Widerspruch.

12:10
Liszt: Liebestraum.
12:16
R: Margit Knapp... de

1964 gründete Klaus Wagenbach seinen Verlag in Berlin. Seine Frau Susanne Schüssler übernahm 2002 die Leitung. In dem bis heute unabhängigen Verlag wurde linke Verlagsgeschichte geschrieben. Der Film gibt Einblicke in den Alltag der Büchermacher aus fünf Jahrzehnten: die Arbeit im Verlag, Lesungen, Bücherfeste. Klaus Wagenbach selbst blickt zufrieden zurück auf sein Leben und die Verlagsgeschichte, die auch ein Stück deutscher Zeitgeschichte ist. Altersfreigabe: 6.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
at

Gestalter Robert Fürst und Kameramann Alex Limberger sind in Höhlen und Stollen eingestiegen, um eine ganz außergewöhnliche Welt zu zeigen, die mit ihrer speziellen Schönheit begeistern kann. Der Bergführer Heli Steinmassl aus Spital am Pyhrn hat sich auch als Höhlenforscher einen Namen gemacht. Er hat bereits mehrere Hundert Höhlen entdeckt und erforscht. Das Filmteam begleitet ihn bei Vermessungen im Pießling-Ursprung und bei einer Höhlenführung.

13:37
at

In Marokko, dem Land im Nordwesten Afrikas, mischen sich Tradition und Moderne. Den Besucher erwarten quirlige Städte und einzigartigen Landschaften - wunderschöne Strände, Oasen, Berge. Natalie Steger besucht neben den märchenhaften Altstädten von Marrakesch und Fes auch die Hafenstadt Essaouira sowie Ouarzazate am Fuß des Atlas. Und sie trifft Frauen, die eine Kooperative zur Produktion des kostbaren Arganöls gegründet haben. Es ist handgepresst.

13:52
S1, E2
Die Dokumentationsreihe Big Pacific zeigt den Pazifischen Ozean und seine faszinierenden Bewohner in nie dagewesener Präzision. In Teil eins geht es um den gewaltsamen Ozean. Der vom Feuerring umgebene Pazifische Ozean ist wilde, ungezähmte Natur. Jedes dort lebende Wesen muss seine eigene Überlebensstrategie entwickeln - entweder durch gute Tarnung oder durch geschickten Angriff.
14:35
S1, E1
Der Mensch hat alle Landregionen der Erde, die Meeresoberfläche und einen guten Teil des Sonnensystems erforscht. Aber über die Tiefen des Pazifischen Ozeans weiß er sehr wenig. Trotz aller Bemühungen gibt dieses Meer seine Geheimnisse nur widerwillig preis. Zu ihnen zählt die alljährliche Arribada, die jeden September in Costa Rica stattfindet: Hunderttausende Schildkröten kehren zu ihrem Geburtsstrand zurück, um ihre Eier abzulegen.
15:19
S1, E4
Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb bei vielen seiner Bewohner zu außergewöhnlichen Anpassungen und Verhaltensweisen geführt - zum Beispiel beim Weißen Hai. Regelmäßig treffen sich in den Gewässern vor der mexikanischen Insel Guadalupe Weiße Haie, um die dort lebenden Seehunde gemeinsam zu jagen. Manchmal kommen sie aber auch mit ganz anderen Absichten - nämlich zur Paarung, vermuten Forscher.
16:03
S1, E3
Im Pazifischen Ozean gibt es Nahrung im Überfluss, die Suche danach bestimmt das Leben der Meerestiere. Man trifft dort Kreaturen mit 100 Mündern - und auch das größte Maul der Weltmeere. Die Riesen des Pazifiks haben Besonderheiten entwickelt, um ihren immensen Nahrungsbedarf zu decken. Der Blauwal, das größte Tier der Welt, kann sich von winzig kleinen Krebstierchen ernähren, weil er mit seinem Riesenmaul bei jedem Bissen Unmengen von Krill verschlingt.
16:46
I: Arnold Schwarzenegger,Danny DeVito,Kelly Preston,Chloe Webb,Bonnie Bartlett,Marshall Bell,Trey Wilson,Hugh O'Brian,Tony Jay; R: Ivan Reitman... us

Komödie, USA 1988 Die Zwillinge Julius und Vincent wurden als Babys getrennt - und treffen nach 30 Jahren aufeinander. Der eine ein naives Muskelpaket, der andere ein Kleinganove. Auf der gemeinsamen Suche nach der Mutter und auf der Flucht vor ein paar Ganoven entscheidet sich, ob sie eine Familie werden oder Fremde bleiben. Mit Arnold Schwarzenegger in einer seiner populärsten Komödien. Darsteller: Julius Benedict - Arnold Schwarzenegger Vincent Benedict - Danny DeVito Marnie Mason - Kelly Preston Linda Mason - Chloe Webb Mary Ann Benedict - Bonnie Bartlett u. a.

18:29
de

2017 wurden in Winterthur drei Museen vereinigt: das Kunstmuseum, das Reinhart-Museum und die Villa Flora. Sie erhielten den gemeinsamen neuen Namen Kunst Museum Winterthur. Moderator Markus Brock spricht mit Museumsdirektor Konrad Bitterli über seine Visionen. Wie etwa will er mehr Besucher ins Museum locken? Für den Museums-Check besucht Brock auch das Fotomuseum Winterthur. Prominenter Gast ist Schriftsteller Peter Stamm.

19:00
de

Das Nachrichtenmagazin informiert über brisante und aktuelle Neuigkeiten rund um den Globus sowie aus Deutschland. Im Anschluss präsentiert der Moderator die die Voraussage für das Wetter.

19:10
de

Auf den ersten Blick ist es eine Welt ohne Sinnlichkeit. Ultraorthodoxe Juden leben streng nach den Regeln der Tora. Mädchen und Jungen wachsen getrennt auf, das Berühren des anderen Geschlechts ist - außerhalb der Familie - verboten. Doch sobald der Bund fürs Leben geschlossen worden ist, wird aus dem sexuellen Tabu plötzlich eine religiöse Pflicht. Dann nämlich sind Ehepartner dazu angehalten nach der biblischen Anweisung: Seid fruchtbar und mehret euch zu leben.

19:41
de

Eine 70 Meter hohe Kobra, eine Uräusschlange, die Urform des ägyptischen Reichsgottes Amun, glaubte Pharao Thutmosis III im Wüstensand zu sehen, als er 1500 vor Christus in das Königreich der Nubier, den heutigen Sudan, einfiel. Noch heute wird der Gebel Barkal, der heilige Berg, von dieser Felsnadel dominiert, welche die Phantasie der Menschen beschäftigt. Beinahe zwei Jahrtausende beeinflusste der Mythos um den Berg die Geschichte am Nil.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
S11, E3
de

Scharfzüngig und anspruchsvoll, bissig und hintergründig, unterhaltsam und witzig - Kabarett und Comedy treffen sich bei Nuhr im Ersten - Der Satire Gipfel. Dieter Nuhr und seine Gäste Ingo Appelt, Andreas Rebers und Torsten Sträter machen sich satirische Gedanken zum politischen Geschehen in Deutschland. Altersfreigabe: 6.

21:00
de

Deutschland 2018 Die Mütze ist Torsten Sträters Markenzeichen. Aber was sich darunter verbirgt, was dort brodelt und herauswill, macht ihn zur Spitzenkraft der komischen Bühnenunterhaltung. Ein Universum aus absurden Ideen, feinen Beobachtungen und irre lustigen Geschichten, die irgendwo zwischen Autobiografie, Philosophie und Wahnsinn spielen. Beim 3satfestival 2018 präsentiert Sträter eine exklusive Zusammenstellung seiner Geschichten.

21:45
I: David Duchovny,Demi Moore,Amber Heard,Ben Hollingsworth,Gary Cole,Glenne Headly,Lauren Hutton,Christine Evangelista; R: Derrick Borte... us

Als die Bilderbuchfamilie Jones in ein schickes Haus in einem wohlhabenden Vorort zieht, werden sie bald von den Nachbarn glühend beneidet. Doch der Schein trügt. Denn in Wahrheit sind die gut aussehenden Erfolgsmenschen gar keine Familie. Im Auftrag einer Marketingfirma sollen sie als vermeintlich authentische Vorbilder ihren gut betuchten Nachbarn die neuesten Konsumgüter schmackhaft machen. Der Plan scheint aufzugehen. Darsteller: Steve Jones - David Duchovny Kate Jones - Demi Moore Jenn Jones - Amber Heard Mick Jones - Ben Hollingsworth Larry Symonds - Gary Cole Summer Symonds - Glenne Headly.

23:15
I: Ulrike Mai,Klaus Gendries,Renate Reinecke,Ulrich Mühe,Jenny Gröllmann,Tina Hartmann; R: Helmut Krätzig... , E124
de

Fernsehfilm, Deutschland 1988 Kegel hat es geschafft: Nach Verbüßung einer Haftstrafe und der anschließenden Entziehungskur kann der gelernte Schlosser ein neues Leben beginnen. Die Bedingungen dafür scheinen günstig. Kegel hat Arbeit, seine neuen Kollegen begegnen ihm und seinem Alkoholproblem verständnisvoll. Seine Frau Marlies liebt ihn und vertraut ihm. Doch dann holt ihn seine Vergangenheit plötzlich wieder ein. Darsteller: Hauptmann Reger - Klaus Gendries Unterleutnant Becker - Jörg Hengstler Kegel - Ulrich Mühe Marlies - Jenny Gröllmann Dorothee - Renate Reinecke Xenie - Angelika Perdelwitz.

00:39
I: Paul Walker,Genesis Rodriguez,Kerry Cahill,Yohance Myles,Christopher Matthew Cook,Nick Gomez,Judd Lormand,Tony Bentley; R: Eric Heisserer... us

Katastrophenfilm, USA 2012 New Orleans, 2005: Nolan Hayes verliert bei der Geburt seines Kindes seine Frau Abigail. Das zu früh geborene Baby muss beatmet werden, doch ein aufkommender Hurrikan zerstört das Krankenhaus. Stromausfälle, Plünderer und Hochwasser bringen den um sein Kind kämpfenden Vater bald an den Rand seiner Kräfte, es beginnt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit. - Spannender Thriller mit dem 2013 tödlich verunglückten Paul Walker in der Hauptrolle. Darsteller: Nolan Hayes - Paul Walker Abigail Hayes - Genesis Rodriguez Sandra - Nancy Nave Marc - Shane Jacobsen u. a.

02:12
S1, E2
Die Dokumentationsreihe Big Pacific zeigt den Pazifischen Ozean und seine faszinierenden Bewohner in nie dagewesener Präzision. In Teil eins geht es um den gewaltsamen Ozean. Der vom Feuerring umgebene Pazifische Ozean ist wilde, ungezähmte Natur. Jedes dort lebende Wesen muss seine eigene Überlebensstrategie entwickeln - entweder durch gute Tarnung oder durch geschickten Angriff.
02:56
S1, E1
Der Mensch hat alle Landregionen der Erde, die Meeresoberfläche und einen guten Teil des Sonnensystems erforscht. Aber über die Tiefen des Pazifischen Ozeans weiß er sehr wenig. Trotz aller Bemühungen gibt dieses Meer seine Geheimnisse nur widerwillig preis. Zu ihnen zählt die alljährliche Arribada, die jeden September in Costa Rica stattfindet: Hunderttausende Schildkröten kehren zu ihrem Geburtsstrand zurück, um ihre Eier abzulegen.
03:39
S1, E4
Im Pazifik hat der Fortpflanzungstrieb bei vielen seiner Bewohner zu außergewöhnlichen Anpassungen und Verhaltensweisen geführt - zum Beispiel beim Weißen Hai. Regelmäßig treffen sich in den Gewässern vor der mexikanischen Insel Guadalupe Weiße Haie, um die dort lebenden Seehunde gemeinsam zu jagen. Manchmal kommen sie aber auch mit ganz anderen Absichten - nämlich zur Paarung, vermuten Forscher.
04:23
S1, E3
Im Pazifischen Ozean gibt es Nahrung im Überfluss, die Suche danach bestimmt das Leben der Meerestiere. Man trifft dort Kreaturen mit 100 Mündern - und auch das größte Maul der Weltmeere. Die Riesen des Pazifiks haben Besonderheiten entwickelt, um ihren immensen Nahrungsbedarf zu decken. Der Blauwal, das größte Tier der Welt, kann sich von winzig kleinen Krebstierchen ernähren, weil er mit seinem Riesenmaul bei jedem Bissen Unmengen von Krill verschlingt.
05:06
R: Reinhard Kungel... Island ist voller Naturgewalten. Doch wie lebt es sich damit? Spätestens seit der Fußball-EM 2016 ist klar: fröhlich! Die Isländer stehen in vielen Rankings ganz oben, sogar im Glücklichsein. Majestätische Vulkane, brodelnde Geysire, reißende Wasserfälle, lange Fjorde, schier endlose Lavalandschaften: Der Film verbindet faszinierende Bilder von den Naturschönheiten Islands mit dem optimistischen Lebensgefühl seiner Bewohner.
05:50
fr

Auf den Dächern von Paris spielt sich eine Menge ab. Aber nur selten wird einer Kamera und damit der Blick von oben auf die Prachtbauten der französischen Hauptstadt gewährt. Auf den Straßen von Paris tost der Verkehr und es drängen sich Menschenmassen. Ganz anders hoch oben: Auf den Dächern finden sich blühende Dachgärten, den neugierigen Blicken von außen verborgen, Cafés, die zum Verweilen einladen, und exklusive Penthouse-Wohnungen.

06:20
de

Deutschland 2018 Achille Mbembe - Was fällt Ihnen zu Afrika ein? Flüchtlinge und Entwicklungshilfe? Achille Mbembe lädt uns ein, mal ganz anders auf den Kontinent zu schauen. Gespräch mit Achille Mbembe - Der Politikwissenschaftler über das afrikanisch-europäische Verhältnis Bauhaus-Frauen (3/3) - 2019 feiert das Bauhaus hundertjähriges Jubiläum. Im letzten Teil unserer Reihe fragen wir: Wie steht es um die weibliche Emanzipation in der Architektur? Die Irrfahrten des Jonathan Meese - Kunst ist super, Kunst ist geil, Kunst ist Chef. Wie Meese selbst zum Künstler wurde, zeigt er jetzt in der Pinakothek der Moderne. Rolf Hoppe - Er konnte kleine Rollen ganz groß machen: Rolf Hoppe. Am 14. November starb der Schauspieler im Alter von 87 Jahren. Singen mit Frau Höpker - Singen macht glücklich. Erst recht, wenn man es mit anderen gemeinsam tut. Die Musikerin Katrin Höpker veranstaltet Mitsingkonzerte - und füllt damit Hallen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das Arche Noah-Prinzip - Wir können nicht alle Arten schützen Raus aus der Kohle - Das Ende der Kohleverstromung soll sozialverträglich geregelt werden Klima-Label - Kennzeichnung soll anregen, umweltfreundlich einzukaufen Genau hinschauen - Kriegerische Tatvorgänge werden genau rekonstruiert Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2018 Achille Mbembe - Was fällt Ihnen zu Afrika ein? Flüchtlinge und Entwicklungshilfe? Achille Mbembe lädt uns ein, mal ganz anders auf den Kontinent zu schauen. Gespräch mit Achille Mbembe - Der Politikwissenschaftler über das afrikanisch-europäische Verhältnis Bauhaus-Frauen (3/3) - 2019 feiert das Bauhaus hundertjähriges Jubiläum. Im letzten Teil unserer Reihe fragen wir: Wie steht es um die weibliche Emanzipation in der Architektur? Die Irrfahrten des Jonathan Meese - Kunst ist super, Kunst ist geil, Kunst ist Chef. Wie Meese selbst zum Künstler wurde, zeigt er jetzt in der Pinakothek der Moderne. Rolf Hoppe - Er konnte kleine Rollen ganz groß machen: Rolf Hoppe. Am 14. November starb der Schauspieler im Alter von 87 Jahren. Singen mit Frau Höpker - Singen macht glücklich. Erst recht, wenn man es mit anderen gemeinsam tut. Die Musikerin Katrin Höpker veranstaltet Mitsingkonzerte - und füllt damit Hallen. Moderation: Cécile Schortmann Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das Arche Noah-Prinzip - Wir können nicht alle Arten schützen Raus aus der Kohle - Das Ende der Kohleverstromung soll sozialverträglich geregelt werden Klima-Label - Kennzeichnung soll anregen, umweltfreundlich einzukaufen Genau hinschauen - Kriegerische Tatvorgänge werden genau rekonstruiert Moderation: Ingolf Baur Altersfreigabe: 6.

10:15
de

Die NDR Talk Show ist der Klassiker unter den Talkrunden. Zwei Stunden spannende und anregende Unterhaltung mit Prominenten und Menschen, die Schlagzeilen machen. Mit dabei sind diesmal: die Schauspieler Wotan Wilke Möhring, Heidi Mahler und Peter Millowitsch, der Pur-Sänger Hartmut Engler, die Sängerin Maite Kelly, der Komiker Bülent Ceylan, die Politikerin Annalena Baerbock und der Psychologe Dr. Leon Windscheid. Moderation: Barbara Schöneberger,Hubertus Meyer-Burckhardt Altersfreigabe: 6.

12:15
de

Deutschland 2018 Kind sein ist anders: frei, unbefangen und enorm anders als vor 50 Jahren. In einer Zeit, in der Retortenbabys Normalität werden, sind Kinder heute oft Wunschkinder, das Rollenbild ist neu. Kindheit ist nicht mehr geprägt durch körperliche Arbeit, strenge Eltern und viele Geschwister, sondern selbstbestimmt und an Medien orientiert. Doch was bedeutet das genau? Und wie kinderfreundlich ist Deutschland? sonntags geht dem nach. Moderation: Andrea Ballschuh Altersfreigabe: 6.

12:45
de

Eine 70 Meter hohe Kobra, eine Uräusschlange, die Urform des ägyptischen Reichsgottes Amun, glaubte Pharao Thutmosis III im Wüstensand zu sehen, als er 1500 vor Christus in das Königreich der Nubier, den heutigen Sudan, einfiel. Noch heute wird der Gebel Barkal, der heilige Berg, von dieser Felsnadel dominiert, welche die Phantasie der Menschen beschäftigt. Beinahe zwei Jahrtausende beeinflusste der Mythos um den Berg die Geschichte am Nil.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:20
de

Versteckt unter dem dichten Dach des tropischen Regenwaldes existiert eine wundersame Welt: Noch ist sie weitgehend unentdeckt und ein Paradies für Pflanzen und Tiere. Chocó wird das Gebiet genannt, das zwischen Pazifikküste und den Anden liegt und im Norden an den Atlantischen Ozean grenzt. Die Dokumentation reist in die Region, um die exotische Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden. Unberührte Mangrovenwälder säumen die Küste. Sie sind Refugium für Fische, Krebstiere und Millionen von Vögeln.

14:05
de

Andengipfel, Tafelberge und Savannenlandschaften: Die Serranía de la Macarena liegt im Herzen Kolumbiens und gehört zu den artenreichsten Landschaften unserer Erde. Mit einer Flügelspannweite von drei Metern gleitet der Andenkondor über schroffe Bergspitzen, große Wollaffen bevölkern die dichten Bergregenwälder und buntschillernde Kolibris spielen eine wichtige Rolle als Pflanzenbestäuber. Zum Nationalpark gehören auch Teile des Orinoco-Beckens. Der Film erkundet die Lebewesen der Region.

14:50
R: Johan Von Mirbach... de

Nach dem Start an Rios Copacabana passiert der Bus auf seiner Fahrt zunächst die Costa Verde, eine der schönsten Küsten Brasiliens. Dort trifft das brasilianische Bergland auf den Atlantik. 24 Stunden später fahren die Passagiere durch den Sojastaat Mato Grosso. Er ist das Herzstück des brasilianischen Agrobusiness. Ausgedehnte Sojafelder und Zuckerrohrplantagen bestimmen das Bild. Nur wenige Kilometer weiter westlich der Straße beginnt das Pantanal.

15:35
R: Johan Von Mirbach... de

Diese Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten. Bevor die Straße kam, lebten hier die Suruí. Den ersten Kontakt zur Zivilisation im Jahr 1969 überlebten nur 300 der 5000 Stammesmitglieder. Sie starben vor allem an eingeschleppten Windpocken. Heute leben wieder 1300 Suruí in einem Reservat und lassen sich dafür bezahlen, dass sie ihren Wald schützen.

16:20
R: Johan Von Mirbach... de

Das Gold, das sich am Grund der Flüsse im Regenwald ablagert, zieht Tausende Glücksritter an. Die peruanische.

17:00
R: Johan Von Mirbach... de

Ein Großteil der Reise liegt hinter den Passagieren. Sie haben Brasilien durchquert und fahren nun durch das peruanische Amazonasbecken auf die Anden zu. Das unendliche Grün des Amazonasbeckens weicht immer schrofferen Felswänden. Die Inkas verehrten diese mächtigen Berge als Gottheiten. Sie nannten sie Apus'. Einer dieser Götterberge steht am Rande der Route, der Apu Ausangate. Er ist 6.384 Meter hoch. Die Reisenden auf der Transoceânica umfahren seine Flanke.

17:45
R: Johan Von Mirbach... de

In Peru kommen pro Einwohner etwa dreimal so viele Menschen auf den Straßen um wie in Deutschland oder Frankreich. Dort stürzten besonders viele Menschen in den Tod. Auf den Hochebenen der Anden lebt zwischen 3.800 und 4.800 Meter Höhe eine Lamaart - die Vicunas. Aus ihrem Fell wird die teuerste Wolle der Welt hergestellt. Doch ein Parasit hat in den letzten Jahren die Bestände der Vicunas stark dezimiert.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Das Nachrichtenmagazin informiert über brisante und aktuelle Neuigkeiten rund um den Globus sowie aus Deutschland. Im Anschluss präsentiert der Moderator die die Voraussage für das Wetter.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Patrick Allgaier,Gwendolin Weisser... de

Dokumentarfilm, Deutschland 2017 Im Frühjahr 2013 brechen Gwendolin und Patrick zu einer Reise um die Welt auf, mit dem Vorsatz, nicht zu fliegen. Voller Erfahrungen kehren sie nach gut 100 000 Kilometern im Sommer 2016 zurück. In ihrem ermutigenden und hoffnungsvollen Film folgen die Zuschauer den Reisenden von Land zu Land bei ihren faszinierenden Begegnungen und Abenteuern, die sie mit der Handykamera dokumentierten. Altersfreigabe: 6.

22:20
de

Dokumentarfilm, Deutschland 2016 Stefan Eisenburger, Filmstudent und selbst früher Vereinsschwimmer, porträtiert die beiden Seniorenschwimmer Erich Liesner, 86, und Hans-Jürgen Schmidt, 68, aus Essen. Sein Film erzählt von einer Männerfreundschaft, von den Beschwerden des Alters und von sportlichem Erfolg. Als der Filmemacher tödlich verunglückt, verlieren beide Protagonisten einen Freund. Altersfreigabe: 6.

23:40
R: Peter Heller... de

Auf der Suche nach ausgefallenen Stoffen in Afrika verliebt sich die attraktive 50-jährige Münchner Modemacherin Ann in den jungen Nigerianer Akin - der Beginn einer unkonventionellen Beziehung. Nach der Heirat gründen Ann und Akin in München das Africa House', das Mode und Kultur verbindet. Als Ann von Bola erfährt, Akins Jugendliebe, mit der er fünf Kinder hat, reagiert die Münchnerin wieder überraschend: Auch Zweit-Frau und Kinder werden nach Deutschland geholt.

01:00
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

01:30
at

Österreich 2018 Einer von ganz oben und einer von ganz unten treffen in einer neuen Ausgabe von Willkommen Österreich aufeinander: Popstar Herbert Grönemeyer und Freddy Rabak. Herbert Grönemeyer beweist einmal mehr, dass ihm das Schmähführen genauso liegt wie der politische Diskurs. Wo Freddy Rabak herkommt, ist vom Glanz des Showgeschäfts nichts mehr übrig. Der letzte Praterstrizzi Wiens erzählt über sein Leben in der Wiener Unterwelt.

02:20
de

Zweimal pro Jahr präsentiert der WDR-Rockpalast in der Harmonie in Bonn-Endenich das Crossroads-Festival. Vom 10. bis 13. Oktober 2018 werden wieder internationale Acts gezeigt. Coogans Bluff sind zeitgemäß und retro zugleich, experimentierfreudig und doch Rock-Traditionalisten. Sie bedienen sich bei Kraut- und Progressive-Rock, Fusion, Psychedelic und Stoner-Rock, aber auch beim Soul. Speziell live sind sie ein Erlebnis.

03:05
de

Aus Melbourne, Australien, kommt die Gruppe Child, die die raue Kraft des Hardrocks mit schweren Blues-Strukturen koppelt. Der Stoner-Rock des Trios entfaltet sich zuvorderst auf der Bühne, wo die Musiker ihre Vorliebe für pure musikalische Kraft auf die Freiheit des Live-Ausdrucks und ihren Hang zu überraschend-komplizierten instrumentalen Feinheiten prallen lassen.

03:50
de

Geboren in London, 20 Jahre in Australien gelebt, da als Diva des australischen Soul gefeiert, jetzt drei Jahre in Madrid: the soul queen of Europe, Shirley Davis. Die begnadete Soul-Röhre wurde von Marva Whitney und Sharon Jones gefördert. Letztere holte sie bei einem Konzert in Spanien auf die Bühne - was die führende spanische Soul-Schmiede Tucxone Records auf sie aufmerksam machte.

04:35
de

Kent Coda verbinden eingängigen Indie-Folk mit orientalischen Rhythmen und türkischem Gesang: Musik für Herz und Füße. Ein Kölner Trio, bestehend aus zwei Türken und einem Österreicher. Man muss nicht jedes Wort verstehen, um sich in diese Stimmungen einfühlen zu können: Mit den Zutaten Akustikgitarre, Baritonstimme, Bass, Darbuka, Bassdrum und Hintergrundgesang funktionieren die Lieder in ranzigen Eckkneipen genauso gut wie in großen Konzerthallen.

05:20
de

The Temperance Movement wurde 2011 vom Glasgower Sänger Phil Campbell - nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Motörhead-Gitarristen - und dem Gitarristen Paul Sayer gegründet. Mit ihrer unglamourösen, lakonischen Rock-'n'-Roll-Haltung, verführerischen Harmonien und erdigen, britischen Einflüssen katapultierte sich die Band über Nacht in die britischen Album-Charts - und in das Vorprogramm der Rival Sons und der Rolling Stones.

06:00
R: Marion Skalski... Ende der 1970er-Jahre eroberte Jean-Michel Basquiat als multidisziplinäres Wunderkind der New Yorker Kreativszene des Post-Punk-Undergrounds die Kunstwelt. Der Film von Marion Skalski nimmt die Ausstellung Jean-Michel Basquiat. Boom for Real, 2018 in der Schirn Kunsthalle Frankfurt, zum Anlass, sich der Person Basquiat vor dem Hintergrund der freigeistigen Aufbruchstimmung der New Yorker Post-Punk-Ära zu nähern.
06:20
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

07:00
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
de

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

09:05
de

Deutschland 2018 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

09:45
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:15
R: Tilman Achtnich,Hanspeter Michel... Was passiert mit unserem Geld? Droht eine neue Krise? Der Film Die große Geldflut wirft einen neuen, überraschenden Blick auf das Geld in Zeiten der Nullzinsen. Seit Jahren betreiben die Notenbanken dieser Welt eine Politik des billigen Geldes, allen voran die EZB. Sie kauft marode Papiere, um Banken zu retten, will das Wirtschaftswachstum ankurbeln, verschuldete Staaten stützen. Altersfreigabe: 6.
11:00
R: Christian Dassel... de

Oliver Junker-Matthes lebt auf einem abgelegenen Hof bei Bad Berleburg - ohne Strom, ohne Heizung, ohne Wasser von anderen. Christian Dassel begleitet die Aussteiger-Familie eine Woche lang. Sonnenkollektoren versorgen die LED-Lampen in der Küche. Geheizt wird mit Holz. Gekocht auf dem Ofen. Das Wasser liefert eine Quelle. Wir wollen nachhaltig leben, sagt Oliver Junker-Matthes. Und wir müssen mitmachen!, sagt der 18-jährige Merlin und lacht. Altersfreigabe: 6.

11:40
S21, E16
au

Spinnennetze, Tautropfen auf den Gräsern, die letzten Blüten - das ist der Herbst im Garten. Den findet Karl Ploberger auch bei Johanna und Günther Eder im oberösterreichischen Bad Hall. Ihr Bio-Zaubergarten bietet einen einzigartigen Gemüsegarten und ein kreatives Tomatenhaus. Das Highlight des 4300 Quadratmeter grünen Paradieses: ein Teich mit Lotosblüten und außergewöhnlichen Fischen. Moderation: Karl Ploberger.

12:10
R: Doris Plank... at

Österreich 2018 Ein Abbruchhaus, mitten in Graz. Schimmelnde, feuchte Wände, kein Wasser, keine Heizung. Und doch leben seit Jahren Menschen hier. Eine Familie aus Ungarn, die sich von Gelegenheitsjobs ernährt, mit einem Kind im Vorschulalter. Ein Steirer, der in den Mülltonnen nach Essbarem sucht. Am Schauplatz-Reporter Andreas Mannsberger hat schockierende Lebensgeschichten zu hören bekommen. Moderation: Peter Resetarits.

13:00
at

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:15
R: Werner Zips... de

Die Zentralkalahari im Herzen Botsuanas ist mit fast 53 000 Quadratkilometern das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Weltberühmt ist das Schutzgebiet für seine schwarzmähnigen Löwen. Gegründet wurde das Reservat ursprünglich auch, um den letzten dort lebenden San Schutz vor Landnahme durch Viehhirten zu gewähren. Doch die Lebensweise der San als Jäger und Sammler gilt der heutigen botsuanischen.

13:25
de

Sind wir allein im Universum? Die ESO, eine führende europäische Forschungs- und Entwicklungsorganisation im Bereich der Astronomie, ermöglicht in Chile astronomische Spitzenforschung. Im einzigartigen Observatorium in der chilenischen Atacama-Wüste wird auf etwa 5000 Meter Seehöhe das größte Teleskop der Welt errichtet: Es soll die ersten Bilder von erdähnlichen Planeten liefern.

13:55
de

Sie ziehen gemeinsam mit ihren Herden auf traditionellen Routen über die Grassteppen Asiens und Südamerikas: Die Lebensweise der Nomaden hat sich seit Jahrtausenden kaum geändert. Die Welt dieser Nomaden - ob im Schatten der Achttausender des Himalajas, in den eisigen Weiten der Taiga Sibiriens oder im Hochland der bolivianischen Anden - wird allein durch das Klima, die Ergiebigkeit ihrer Weiden und die Gesundheit ihrer Tiere bestimmt.

14:40
at,de

Dem österreichischen Steinrestaurator Jürgen Steiner aus Klagenfurt ist es gelungen, 40 000 Jahre alte Felsmalereien der Aborigines in Nordwestaustralien zu restaurieren. So konnte er sie vor der weiteren Zerstörung durch Umwelteinflüsse retten. Im November 2008 führten ihn Aborigines erstmals zu den tief im Urwald verborgenen Kultstätten und Felsmalereien, die sie wie ein Geheimnis hüten. Sie hatten Vertrauen zu ihm gefasst.

15:30
R: Werner Zips,Manuela Zips-Mairitsch... at

Ökotourismus gilt auch in der südafrikanischen Provinz KwaZulu-Natal als Königsweg, um die großen Probleme der Landflucht, Arbeitslosigkeit und Armut zu bekämpfen. Doch der Kruger-Nationalpark in den benachbarten Provinzen Limpopo und Mpumalanga ist dabei ein fast übermächtiger Konkurrent. Auf der Suche nach dem entscheidenden Mehrwert setzt das Zulu-Land auf die Ressourcen Kultur und Geschichte.

16:15
at

Die Drakensberge, Drachenberge, sind die längste Gebirgskette im südlichen Afrika, die von der Kapregion bis in den Nordosten Südafrikas reichen. Sie wurden 1990 zum Nationalpark erhoben. Seit 2000 ist das Gebirge Weltnatur- und Weltkulturerbe der UNESCO. Der Film porträtiert Paviane und eine Herde Elenantilopen, die mit den Jahreszeiten und dem verfügbaren Nahrungsangebot Jahr für Jahr aus den Ebenen der Drakensberge in die Gipfelregion ziehen.

17:00
R: Michael Schlamberger... at

Der Sambesi ist der viertlängste Fluss in Afrika: Auf einer Länge von fast 2600 Kilometern durchfließt er sechs afrikanische Staaten. Der Film dokumentiert die vielen Gesichter des Sambesi. Als Lebensader der imposantesten Ökosysteme des Kontinents ist der Fluss für Menschen, Tiere und Vegetation unverzichtbar. An seinen Ufern blüht und gedeiht Leben, Tierherden ziehen zu Tausenden in das Überschwemmungsgebiet, um dort ihre Jungen aufzuziehen.

18:30
de

Deutschland 2018 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
de

Die Nachrichtensendung des ZDF. Aktuelle, informative Beiträge und Live-Schaltgespräche zu den Topthemen des Tages aus Politik, Wirtschaft, Justiz, Wissenschaft und Sport liefert die ZDF-Nachrichtensendung.

19:20
de

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
de

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
ch

Vier Jahre lang begleitete die Dokumentation die Bauernfamilie Epp im Maderanertal. Die Vorboten des Unheils kündeten sich beim Bauern Sepp Epp vor vier Jahren durch starke Schmerzen in den Beinen an. Noch ahnte der Bergbauer aus dem Urner Maderanertal nicht, dass sich ein Drama mit schwerwiegenden Konsequenzen anbahnte. Betroffen davon ist auch seine siebenköpfige Familie, die in den letzten Jahren ohnehin vom Schicksal schwer geprüft wurde.

21:45
de

Verschwörung - Schweden-Krimi wird fortgesetzt Im Zeichen der Musik - Cold War & Wo bist du, Joao Gilberto? Radikale Reifeprüfung - Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot Außerdem in kinokino - Ein Besuch auf dem Filmschoolfest Munich Altersfreigabe: 6.

22:00
at

Das tägliche Nachrichtenmagazin des ORF-Fernsehens. Von Montag bis Freitag liefert ZIB 2 einen Überblick über die Ereignisse des Tages und bietet dabei vor allem vertiefende Hintergrundinformationen.

22:25
R: Marieke Schroder... de

Der Film ist ein leidenschaftliches Porträt einer jungen Generation von Country-Singer-Songwritern. Musiker wie Justin Townes Earle, John Carter Cash jr. und Caitlin Rose verstehen sich in der Tradition von Country-Rebellen wie Johnny Cash, Willie Nelson und Steve Earle. Ihre Musik steht für ein Amerika, das Zweifel und Selbstkritik nicht scheut, zugleich aber die Hoffnung und den Glauben an die Ideale der USA nicht aufgegeben hat.

23:55
R: Nicolas Steiner... ch,de,us

Die Dokumentation verfolgt den Alltag unterschiedlicher Lebenskünstler, die in verschiedenen Staaten der USA an ungewöhnlichen Orten über und unter der Erde wohnen: Cindy und Rick haben sich in der Kanalisation von las Vegas eine Heimat geschaffen und kommen nur mit dem Nötigsten aus. Dave lebt in einem Bunker in der kalifornischen Wüste fernab der Zivilisation. Und die junge Astronautin April simuliert in einer Forschungsstation in Utah den Ablauf einer möglichen Marsmission.

01:55
ch

Schweiz 2018 10 vor 10 ist eine Informationssendung von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF). Vertiefende Berichte, Reportagen, Porträts und Live-Gespräche informieren über die wichtigsten Themen des Tages aus der Schweiz und der Welt.

02:20
R: Johan Von Mirbach... de

Nach dem Start an Rios Copacabana passiert der Bus auf seiner Fahrt zunächst die Costa Verde, eine der schönsten Küsten Brasiliens. Dort trifft das brasilianische Bergland auf den Atlantik. 24 Stunden später fahren die Passagiere durch den Sojastaat Mato Grosso. Er ist das Herzstück des brasilianischen Agrobusiness. Ausgedehnte Sojafelder und Zuckerrohrplantagen bestimmen das Bild. Nur wenige Kilometer weiter westlich der Straße beginnt das Pantanal.

03:05
R: Johan Von Mirbach... de

Diese Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten. Bevor die Straße kam, lebten hier die Suruí. Den ersten Kontakt zur Zivilisation im Jahr 1969 überlebten nur 300 der 5000 Stammesmitglieder. Sie starben vor allem an eingeschleppten Windpocken. Heute leben wieder 1300 Suruí in einem Reservat und lassen sich dafür bezahlen, dass sie ihren Wald schützen.

03:50
R: Johan Von Mirbach... de

Das Gold, das sich am Grund der Flüsse im Regenwald ablagert, zieht Tausende Glücksritter an. Die peruanische.

04:35
R: Johan Von Mirbach... de

Ein Großteil der Reise liegt hinter den Passagieren. Sie haben Brasilien durchquert und fahren nun durch das peruanische Amazonasbecken auf die Anden zu. Das unendliche Grün des Amazonasbeckens weicht immer schrofferen Felswänden. Die Inkas verehrten diese mächtigen Berge als Gottheiten. Sie nannten sie Apus'. Einer dieser Götterberge steht am Rande der Route, der Apu Ausangate. Er ist 6.384 Meter hoch. Die Reisenden auf der Transoceânica umfahren seine Flanke.

05:15
R: Johan Von Mirbach... de

In Peru kommen pro Einwohner etwa dreimal so viele Menschen auf den Straßen um wie in Deutschland oder Frankreich. Dort stürzten besonders viele Menschen in den Tod. Auf den Hochebenen der Anden lebt zwischen 3.800 und 4.800 Meter Höhe eine Lamaart - die Vicunas. Aus ihrem Fell wird die teuerste Wolle der Welt hergestellt. Doch ein Parasit hat in den letzten Jahren die Bestände der Vicunas stark dezimiert.