Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ZDF
05:35
I: Xenia Goodwin(role=Tara Webster, Alicia Banit(role=Kat Karamakov, Dena Kaplan(role=Abigail Armstrong, Jordan Rodrigues(role=Christian Reed, Isabel Durant(role=Grace, Keiynan Lonsdale(role=Ollie, Kip Gamblin(role=Zach, Tom Green(role=Samuel 'Sammy' Liebermann, Tim Pocock(role=Ethan Karamakov; S: Greg Waters; R: Ian Gilmour... Durch Schein zum Sein... Die Tänzer des dritten Jahres trainieren hart für die geplante Regional-Tournee und studieren eine neue Choreografie von Romeo und Julia ein. Ben soll Romeo tanzen und Grace die Julia. Nach dem Vorfall bei der letzten Vorstellung von Giselle muss sie sich allerdings noch bewähren, um mit auf Tour gehen zu dürfen. Tara bemüht sich, professionell mit dieser Besetzungs-Konstellation umzugehen, aber das fällt ihr nicht leicht. Grace provoziert Tara unablässig. Währenddessen wird die Dance Academy zum Filmset. Eine Filmcrew möchte die Räume nutzen, um einen 80er-Jahre-Tanzfilm zu drehen, und sucht nebenbei auch noch Tänzer. Abigail, die nur eine Nebenrolle in Romeo und Julia abbekommen hat, nimmt gegen den Willen von Miss Raine am Casting teil und überredet auch Kat, mitzumachen. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 3, Folge 6).
06:00
I: Guido Hammesfahr(role=Fritz Fuchs, Sanam Afrashteh(role=Yasemin Saidi, Jannis Michel(role=Yunus, Christian Fischer(role=Harry Brettkamp; S: Andreas Steinhöfel; R: Klaus Gietinger... Fliegen – Im Rausch der Lüfte... Ein Rundflug über Bärstadt, das ist der Preis beim diesjährigen Wettbewerb für Modellflieger. Ein Traumgewinn, finden Yasemins Neffe Yunus und Fritz Fuchs und wollen mitmachen. Einen nie dagewesenen Segelflieger wollen die beiden bauen. Fritz informiert sich über Auftrieb, Flügelformen und Leichtbauweise. Anregungen dazu findet er in der Natur und bei Profi Harry Brettkamp. Doch der wittert Konkurrenz und will Fritz unbedingt ausschalten. Als Yasemin und Yunus am alles entscheidenden Wettbewerbstag zum Austragungsort an die Stadthalle kommen, ist Fritz wie vom Erdboden verschluckt. Fünf Minuten vor Anmeldeschluss droht alles schiefzulaufen. Doch plötzlich landet neben Yunus ein Papierflieger auf dem Bürgersteig, und er entdeckt eine winkende Hand am Turmfenster der Stadthalle. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
06:20
Die beste Erfindung der Welt... Zahnputzautomat, Sockensortiermaschine, Zimmeraufräumroboter oder etwas ganz anderes? PUR+-Moderator Eric Mayer stellt drei Erfindern eine knifflige PUR+-Erfinder-Aufgabe. Es gibt vieles, was dringend noch erfunden werden muss. Wer hat die beste Idee? Was passiert, wenn Eric die Erfindungen dann ausprobiert? Und die PUR+-Zuschauer können online abstimmen: Welche der neuen Erfindungen gefällt ihnen am besten? Auch die Schüler der Nussknacker, des Erfinderclubs des Fraunhofer-Gymnasiums in Cham, stehen vor einer großen Herausforderung: Seit Wochen haben sie an ihren neuen Erfindungen gearbeitet und präsentieren diese nun auf der weltgrößten Erfindermesse in Nürnberg. Können sie dort einen der begehrten Preise ergattern? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
06:45
I: Rosabell Laurenti Sellers(role=Mia, Josephine Benini(role=Violetta, Saphia Stoney(role=Paule, Adrian Moore(role=Vincent; S: Doug Sinclair, Doug Sinclair und andere; R: Bill Speers, Anthony Power... Die Blütenfest-Prinzessin... In Centopia eingetroffen, findet sich Mia inmitten eines Schönheitswettbewerbs wieder. Doch dafür hat sie nicht viel übrig. Sie muss dem Orakel folgen und das nächste Trumptusteil finden. Damit will Mia endlich Centopia von der bösen Panthea befreien. Oder sollte sie doch am Wettbewerb teilnehmen? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 1, Folge 17).
07:10
I: Rosabell Laurenti Sellers(role=Mia, Josephine Benini(role=Violetta, Saphia Stoney(role=Paule, Adrian Moore(role=Vincent; S: Doug Sinclair, Doug Sinclair und andere; R: Bill Speers, Anthony Power... König für einen Tag... Vincent ist froh, als Mia nach Centopia gerufen wird. Dort angekommen, muss sie feststellen, dass Mo heute Besseres zu tun hat, als mit ihr nach dem Trumptusteil zu suchen. Seine königlichen Eltern sind krank und so muss er auf dem Thron einspringen. Als Mia und Yuko jedoch im Kampf gegen Gargona in Bedrängnis geraten, steht ihnen Mo ganz unerwartet zur Seite. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 1, Folge 18).
07:30
I: Neige(role=Leila Jolene, Mr. Orloff(role=David Lowe, Blanche(role=Josefine Asplund, Marco(role=Flavio Parenti, Ben(role=Joseph Mydell, Willy(role=John Aden Harvey, Sofia(role=Géraldine O'Rowe, Camilla(role=Nixie Strazza; S: Cédric Pilot, Raomain Van Liemt; R: Oliver Fox, Thierry Gaudin, Agnés Aziza... Der Swing-Contest... Schnee und Willy üben für den Swing-Contest an der Schule und die Zwerge für den Schutztanz, den sie für Schnee tanzen müssen, damit sie die nächsten 100 Jahre wieder beschützt ist. Doch beim Paartanz sowie beim Springtanz der Zwerge gibt es Probleme. Schnee und Sportivo sind ein bisschen übereifrig. Bald übernimmt Schnee das Kommando beim Paartanz und macht, was sie will. Ob Sportivo und Schnee noch lernen, sich etwas zurückzunehmen? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 1, Folge 23).
07:55
Alles weiß... Warum tragen die meisten Ärzte weiße Kittel? Und warum sind Flugzeuge überwiegend weiß lackiert? Diesen und anderen Fragen rund um die Farbe Weiß geht Elton heute in der Sendung nach. Auch in der Natur finden sich weiße Dinge. Manche Steine zum Beispiel sind komplett weiß. Diplom-Geologe Kai Jäger erklärt, wieso Kalkstein ein echtes Allround-Talent ist. Reporterkind Nele erfährt auf einer Apfelplantage, warum man die Baumstämme weiß ansprüht. Kakao ist bekanntlich nicht weiß, sondern braun. Aber wieso ist es dann möglich, daraus weiße Schokolade herzustellen? Und woraus besteht weißer Tee? Elton und Piet versuchen, ein Graffiti auf ihrer Hauswand mit weißer Farbe zu übermalen. Dabei setzen sie sehr ungewöhnliche Techniken ein. Die Kandidaten kommen diesmal aus Zwickau/Deutschland, Wien/Österreich und Beltinci/Slowenien. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
08:20
Das Hexenhotel... Bibi darf im Hexenhotel von Svenja, einer Freundin von Barbara, aushelfen. Sie erwartet eine Hoteltesterin, die goldene Hexensterne für gut geführte Hotels verleiht. Svenja hält Hexe Lisbeth für die Testerin und verwöhnt sie, was das Zeug hält. Doch Hexe Vera ist die Richtige. Unglücklicherweise ist sie Schlafwandlerin, und es ist Vollmond. Als Bibi noch einen verbotenen Mondhexspruch benutzt, bricht Chaos aus. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 4, Folge 11).
08:45
heute Xpress
08:50
S: Bettina Börgerding; R: Karsten Kiilerich, Aina Järvine... Der kleine Ausreißer... Bibi und Tina zählen die aussteigenden Gäste am Bahnhof in Falkenstein, denn dieser droht geschlossen zu werden. Dabei entdecken sie einen kleinen Ausreißer. Bibi und Tina holen ihn ein. Moritz verrät ihnen sein Geheimnis: Er sucht seine Cousine Emma, die in Falkenstein wohnen soll. Ihre Väter sind zerstritten, der Kontakt ist abgebrochen. Klar, dass Bibi und Tina Moritz bei seiner Suche helfen wollen. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 4, Folge 5).
09:15
S: Cordula Garrido; R: Karsten Kiilerich, Aina Järvine... Das Wildniscamp... Bibi und Tina freuen sich auf das Wildniscamp. Sie wollen ohne Hexerei und Hilfen in der Natur zurechtkommen. Doch schon am zweiten Tag ist ihr Trainer Frank spurlos verschwunden. Ein Fremder gibt sich als Ersatztrainer aus, hat aber nicht die geringste Ahnung von Natur. Bibi und Tina werden misstrauisch. Als sie ihren Trainer Frank eingesperrt finden, wird klar: Der Fremde ist ein Dieb auf der Flucht. Bibi und Tina müssen ihn stellen. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 4, Folge 7).
09:40
I: Leendert de Ridder(role=Mister Twister, Sanne Wallis de Vries(role=Dreus, Raymonde de Kuyper(role=Mutter von Mister Twister, Jochen Otten(role=Herr Hank, Polleke van der Sman(role=Aukje, Ole Kroes(role=Sep, Lisa Lapré(role=Manon, Samuel Liasam(role=Wahed, Roosmarijn van der Hoek(role=Jacky, Maurits van Brakel(role=Fred, Keara Patti(role=Hasna, Jelle Stout(role=Tobias, Willem van Boekel(role=Vater von Manon, Lotje van Lunteren(role=Mutter von Manon; S: Pasja van Dam; R: Aniëlle Webster... Wertvoller Müll... Im Rahmen des Recyclingprojekts hat Herr Kees eine Exkursion auf einen Recyclinghof für seine Klasse organisiert. Die ganze Klasse freut sich auf den Ausflug, nur Karl nicht. Er schämt sich dafür, dass sein Vater auf dem Recyclinghof arbeitet, und beschließt, die Exkursion zu verhindern. In letzter Minute durchschaut Herr Kees Karls Plan. Er holt den Vater einfach in die Schule und zeigt Karl, warum er stolz auf seinen Vater sein kann. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 1, Folge 11).
10:05
I: Leendert de Ridder(role=Mister Twister, Sanne Wallis de Vries(role=Dreus, Raymonde de Kuyper(role=Mutter von Mister Twister, Jochen Otten(role=Herr Hank, Polleke van der Sman(role=Aukje, Ole Kroes(role=Sep, Lisa Lapré(role=Manon, Samuel Liasam(role=Wahed, Roosmarijn van der Hoek(role=Jacky, Maurits van Brakel(role=Fred, Keara Patti(role=Hasna, Jelle Stout(role=Tobias, Willem van Boekel(role=Vater von Manon, Lotje van Lunteren(role=Mutter von Manon; S: Pasja van Dam; R: Aniëlle Webster... Überleben im Wald... Heute steht Überlebenstraining im Wald auf dem Stundenplan der 6b. Antje würde lieber in der Schule bleiben und Mathe machen, doch Herr Kees kann sie überreden, mitzukommen. Im Wald wird die Klasse in drei Gruppen mit jeweils einem Lehrer eingeteilt. Frau Dreus und Herr Hank sind sehr ehrgeizig und beeilen sich, alle Aufgaben zu erledigen. Die Gruppe von Herrn Kees lässt sich Zeit. Am Ende wird sich zeigen, welche Strategie die bessere ist. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 1, Folge 12).
10:25
heute Xpress
10:30
I: Thomas Scharff(role=Nils Meermann, Marie-Lou Sellem(role=Dr. Anna Jacobi, Sanna Englund(role=Melanie Hansen, Frank Vockroth(role=Bernd „Boje“ Thomforde, Rhea Harder(role=Franziska „Franzi“ Jung, Peer Jäger(role=Martin Berger, Fabian Harloff(role=Philipp Haase, Elisabeth Wiedemann(role=Margarethe Buhr; S: Bele Nord; R: Stephan Meyer... Mit List und Tücke... Eine alte Dame wurde in ihrer Wohnung überfallen. Nils und Melanie werden an den Tatort gerufen. Ein Dieb hat ihr gesamtes Erspartes gestohlen, mit dem sie ihrem Enkel ein Auto kaufen wollte. Mit einem komplizierten Bruch sowie einer Gehirnerschütterung kommt die 70-jährige Margarethe Buhr sofort ins EKH. Vom Täter fehlt jede Spur. War ein Trickbetrüger am Werk, der sich am Telefon fälschlicherweise als ihr Enkel ausgegeben hat? Schließlich hat Margarethe diesen seit Jahren nicht mehr gesehen. Auch die Aussage der einzigen Zeugin Janine, die sich mit ihrem Baby zur Tatzeit mit Margarethe in der Wohnung aufhielt, bringt kein Licht ins Dunkel. Hat vielleicht der Pfleger Andreas etwas mit dem Überfall zu tun? Parallel müssen sich Boje und Franzi mit einem Vermisstenfall befassen: Monika Riehn und kurze Zeit später auch Dirk Schweger geben eine Vermisstenanzeige auf – und zwar für dieselbe Person: Es handelt sich um Monikas Tochter und Dirks Verlobte Petra. Offensichtlich können sich Freund und Mutter nicht ausstehen, und die ganze Wache erlebt die unfreiwillig komische Auseinandersetzung mit. Monika ist fest davon überzeugt, dass Dirk ihrer Tochter etwas angetan hat und er in Wirklichkeit ein Heiratsschwindler ist. Das kommt den Polizisten jedoch merkwürdig vor, schließlich scheint Petra arbeitslos zu sein. Geld ist hier also nicht zu holen. Welches Motiv könnte Dirk also haben? Boje und Franzi fördern bei ihren Ermittlungen einige interessante Details zutage. (Staffel 1, Folge 16).
11:15
I: Udo Kroschwald(role=Jan Reuter, Jonas Laux(role=Nils Theede, Claudia Schmutzler(role=Katrin Börensen, Mathias Junge(role=Kai Timmermann, Li Hagman(role=Leena Virtanen, Katharina Blaschke(role=Dr. Helene Sturbeck, Irene Kugler(role=Mona Allweede, Manfred Möck(role=Peter Schlüter, Christoph Letkowski(role=Anselm Allweede, Oona von Maydell(role=Tina Allweede; S: Jens Jendrich; R: Bruno Grass... Tot im Beton... Wieder wurde auf der Baustelle eine teure Maschine gestohlen. Unweit des Tatorts liegt Bauunternehmer Richard Allweede tot in einer Betonfläche. Sind die Diebe die Mörder? Allweedes Ehefrau berichtet, dass ihr Mann mit seinem einzigen Sohn, Anselm, zerstritten war. Anselm sollte die Firma übernehmen, bevor er wegen mehrerer Raubüberfälle im Gefängnis landete. Ist er in die Diebstähle verwickelt? Oder war der Streit mit dem Vater Mordmotiv? Könnte die Tat gar von einem Angestellten der Baufirma begangen worden sein? Allweede galt als Choleriker und war als Chef so unbeliebt, dass es seine Umgebung irritierte, wie freundlich er kurz vor seinem Tod war. (Staffel 9, Folge 2).
12:00
heute Xpress
12:05
Menschen – das Magazin
12:15
I: Mark Williams(role=Father Brown, Sorcha Cusack(role=Mrs McCarthy, Jack Deam(role=Inspector Mallory, Emer Kenny(role=Bunty, Hara Yannas(role=Lillith Lafitte, Oliver Gilbert(role=Reverend Peter Allsworthy, John Sessions(role=Reverend Adam Gillespie, Sally Dexter(role=Selina Crow; S: Tahsin Guner; R: Bob Tomson... Kleine Details... Auf einer Dioramen-Vernissage stellt die Künstlerin Agnes Mordszenarien für die Polizei aus. Darunter auch ein Modell vom tödlichen Sturz ihrer Mutter. Kurz danach wird Inspector Webb, der die Ausstellung ebenfalls besucht hatte, tot aufgefunden. Hauptverdächtiger ist Inspector Mallory, an dessen Mantel Blutspuren gefunden wurden. Father Brown übernimmt die Ermittlungen, um Mallory entlasten zu können. Als dieser den Vater von Agnes zur Rede stellt, kann ein Familiengeheimnis die Ermittlungen beschleunigen. (Staffel 5, Folge 6).
13:00
I: Mark Williams(role=Father Brown, Sorcha Cusack(role=Mrs McCarthy, Jack Deam(role=Inspector Mallory, Emer Kenny(role=Bunty, Alex Sawyer(role=Oscar Bergeres, Letty Butler(role=Verity Persby, Peter Stark(role=Janek Lasocki, William Travis(role=Maurice Cranage, Emily Atack(role=Fifi Caviara, Eva Feiler(role=Joselyn O'Donnell; S: Kit Lambert; R: Paul Gibson... Die purpurrote Feder... Der unerwartete Besuch von McCarthys Patenkind Joselyn kommt Father Brown merkwürdig vor. Diese arbeitet heimlich in einem Burlesque-Club in Kembleford. Father Brown erfährt davon und stellt sie zur Rede, als plötzlich ein Mord in Joselyns Garderobe geschieht. Maurice, der Türsteher, ist für die Polizei schwer verdächtig. Mrs McCarthy und Bunty glauben nicht daran und ermitteln verdeckt als Angestellte des Clubs. Dabei stoßen sie auf neue verdächtige Hinweise. (Staffel 5, Folge 8).
13:45
I: Diana Körner(role=Rose Holding, Oliver Tobias(role=Roger Prentiss, Nina Bott(role=Samantha Gordon, Oliver Boysen(role=Tom Prentiss, Stefanie Poljakoff(role=Virginia Brody, Patrick Gräser(role=Michael Strong, Claudia Rieschel(role=Ruth Brody, Hanna Schwamborn(role=Becky; S: Mónica Simon; R: Dieter Kehler... ... Drama – heute mal auf der Isle of Wight…, …anstatt in Frau Pilchers Heimat Cornwall: Tom (Oliver Boysen) gerät zwischen seine neue Verlobte Sam und seine alte Liebe Virginia. Drumherum intrigieren Familienmitglieder: Sie geben Tom die Schuld an jenem Unfall, der Virginias Karriere als Sängerin zerstört hat. Wird Tom einem üblen Anschlag entgehen? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
15:15
heute Xpress
15:20
... Zu Gast sind: Alfons Schuhbeck, Christian Lohse, Lea Linster und Maria Groß. Nirgendwo sonst treffen so viele Spitzenköche zusammen. Dabei stellen sie sich der strengsten Jury des Landes: sich selbst. Johannes B. Kerner moderiert das Küchenchaos und behält zwischen Vorspeise und Dessert den Überblick. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
16:05
Bares für Rares
17:00
heute Xpress
17:05
... Der Länderspiegel ist kein Wochenrückblick, sondern ein Blick nach vorn. Was brennt den Menschen unter den Nägeln? Wo ist noch Klärungsbedarf? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
17:35
R: Birgit Tanner... Die Multi-Kulti-Macher – Wie Integration gelingen kann... Mechelen in Belgien hat etwas Außergewöhnliches vollbracht. Dort, wo früher nur Migranten wohnten, ziehen nun wieder Belgier hin, die Straßenkriminalität ist massiv gesunken. Die Menschen fühlen sich sicher in der Stadt, und deshalb sind sie offener für Integration, meint Bürgermeister Bart Somers. Doch wie hat er das hinbekommen? Was können Städte tun, damit Integration und Sicherheit gleichermaßen funktionieren? Menschen aus 130 Nationen leben in der 90 000-Einwohner-Stadt Mechelen. Mit radikalen Islamisten hat man hier – anderes als in der Region drum herum, keine größeren Probleme. Das liegt auch an Bart Somers, der seit 17 Jahren Bürgermeister der Stadt ist. Die Belgier nennen ihn Mr. Zero Tolerance. Null Toleranz, weil er eine flächendeckende Videoüberwachung installieren ließ und gegen Regelverstöße konsequent vorgeht. Aber auch null Toleranz, weil er bei Ausgrenzung und Diskriminierung von Menschen genauso konsequent ist. Sein Rezept geht auf. In den Schulen lernen die Kinder von Einwanderern und Flüchtlingen wieder gemeinsam mit belgischen Kindern. Stadtteile, in denen früher nur Migranten lebten, werden nun wieder attraktiv für alle, Streetworker kümmern sich um Jugendliche, damit sie den Anwerbeversuchen islamistischer Gruppen widerstehen. Einfach war diese Aufgabe jedoch nie. An Multi-Kulti muss man arbeiten, weiß Somers, das ist nicht irgendwann fertig. In Deutschland ist Multi-Kulti vielerorts immer noch schwierig. Stuttgart stellt dabei allerdings eine Ausnahme dar. Schon in den 1970er Jahren, als viele Tausende Gastarbeiter kamen, machte die Stadt vieles anders. Damals wurde eine Belegungsquote im städtischen Wohnungsbau eingeführt, um so Ghetto-Bildung von vornherein zu vermeiden. Ex-Oberbürgermeister Manfred Rommel wollte, dass sich alle in der Stadt als Stuttgarter fühlen, auch diejenigen mit ausländischen Wurzeln. Der Geist von damals weht noch heute durch die Stadt. Davon ist Levent Günes, der in Stuttgart als Sohn türkischer Einwanderer geboren wurde, überzeugt. Die Stadt kümmert sich mit vielen Projekten um das Zusammengehörigkeitsgefühl ihrer Bürger: Vereine, Polizei, soziale Dienste – Integration ist eine Aufgabe, die vielschichtig ist. plan b zeigt die verschiedenen Strategien, die Multi-Kulti in Mechelen und Stuttgart zum Erfolg geführt haben. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
18:05
I: Stefan Jürgens(role=Carl Ribarski, Gregor Seberg(role=Helmuth Nowak, Lilian Klebow(role=Penny Lanz, Dietrich Siegl(role=Oberst Otto Dirnberger, Maria Happel(role=Dr. Franziska Beck, Helmut Bohatsch(role=Franz Wohlfahrt, Pauline Knof(role=Eva Wolf, Tim Seyfi(role=Aykut Emre, Magdalena Kropiunig(role=Anni Kowalcyk, Nicole Beutler(role=Lisa Thumser; S: Natalia Geb, Sönke Lars Neuwöhner; R: Holger Gimpel... Vor aller Augen... Helmuth Nowak kauft auf einem idyllischen Markt in Wien ein. Doch dann wird quasi direkt vor seinen Augen der Markthändler Peter Gruber ermordet. Er wankt zuerst noch in Helmuths Richtung, bricht dann aber blutüberströmt bei Yogalehrerin Eva Wolf zusammen. Die Tatwaffe ist schnell gefunden: Es handelt sich um ein Messer vom Eigentümer des Obststandes, Aykut Emre. Am Markt wurden allerorts zwielichtige Gestalten bemerkt, die das Treiben der Ansässigen beobachtet haben. Sie sind Anhänger der Lokalpolitikerin Lisa Thumser. Könnte sich der Mörder in ihren Kreisen bewegen? Doch auch der Tote gibt Rätsel auf, denn er lebte unter falschem Namen in Wien. Nach seiner kriminellen Vergangenheit in Deutschland kam er durch die Kronzeugenregelung als freier Mann zurück. Wer profitierte also von seinem Tod? (Staffel 11, Folge 4).
19:00
heute
19:20
Wetter
19:25
I: Martin Gruber(role=Andreas Marthaler, Markus Brandl(role=Tobias Herbrechter, Paula Paul(role=Bea Kleinert, Martin Klempnow(role=Toni Stössl, Robert Lohr(role=Michael Dörfler, Stefanie von Poser(role=Emilie Hofer, Heinz Marecek(role=Franz Marthaler, Michael König(role=Peter Herbrechter, Michael Pascher(role=Rudi, Gundula Niemeyer(role=Verena Auerbach, Marco Bretscher-Coschignano(role=Markus Stollbacher, Cosima Lehninger(role=Jasmin Wehrer, Tim Kalkhof(role=Thomas Hinzinger; S: Timo Berndt; R: Dirk Pientka... Abgerauscht (1)... Für Markus und seine Freundin Jasmin endet die Fahrt im Heißluftballon rund um den Dachstein nach dem Zusammenprall mit einem Fels beinahe tödlich. Einsatz für die Bergrettung Ramsau. Erst in letzter Sekunde können die Bergretter die beiden aus der Steilwand retten. Dass der Ballon durch einen Defekt am Brenner nicht aufsteigen konnte, glauben Markus weder sein Freund Thomas noch dessen Vater Gerhardt Hinzinger. Für sie steht fest, dass Markus das Unglück durch einen Fahrfehler verursacht hat. Markus ist jedoch von seiner Unschuld überzeugt und glaubt, die Beweise für einen technischen Defekt hoch oben im Gebirge, am Wrack des Ballons, finden zu können. Thomas will genau das verhindern, denn er kennt den wahren Schuldigen. (Staffel 3, Folge 5).
20:15
I: Senta Berger(role=Dr. Eva Maria Prohacek, Rudolf Krause(role=André Langner, Gerd Anthoff(role=Dr. Claus Reiter, Bortey Wendler(role=Chandu, Bibiana Beglau(role=Sarah Brandt, Tan Julius Ipekkaya(role=Djamal, Anna Ewelina(role=Caroline Fiedler, Andreas Guenther(role=Rainer Wolfart, Sabine Bach(role=Judith Reiter, Josephine Ehlert(role=Iris Folkner, Rainer Haustein(role=Günter Breininger, Steven Merting(role=Jürgen Redinger, Tim Seyfi(role=Lindengruber; S: Michael Gantenberg; R: Johannes Grieser... ... TV-Kriminaldrama – Fall Nr. 27 mit Senta Berger., Während eines Polizeieinsatzes in einer Flüchtlingsunterkunft stürzt sich der 13-jährige Walid in Panik vom Dach in den Tod. Die internen Ermittler Eva Prohacek (Berger) und André Langner (Rudolf Krause) nehmen die Kollegen, die vor Ort waren, genauer unter die Lupe. Oder hat etwas anderes den Jungen in den Tod getrieben? Angst vor Fremden, falsch verstandene Rücksichtnahme und ein besonders perfider Fall „moderner“ Sklavenarbeit: Der spannende Krimi behandelt wieder brisante Themen. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
21:45
I: Christian Berkel(role=Bruno Schumann, Janek Rieke(role=Kommissar Winter, Anna Blomeier(role=Esther Rubens, Lisa Martinek(role=Katja Lebek, Martin Feifel(role=Steff Görges, Aleksandar Jovanovic(role=Toni Clement, Milan Andreew(role=Nico Gross; S: Gregor Edelmann; R: Christian Görlitz... Ums Leben betrogen... Irina Gross, Tänzerin und Teilhaberin der Tanzschule Tanzcompany, wird auf dem Werftgelände eines Yachthafens tot aus dem Wasser geborgen. Sie war zum Zeitpunkt ihres Todes schwanger. Die Ermittlungen führen Hauptkommissar Bruno Schumann und sein Team zu einem ersten Verdächtigen. Der Tanzlehrer und Teilhaber Toni Clement übernimmt durch Inas Tod die gesamte Tanzschule. Um sich zu entlasten, informiert er die Ermittler darüber, dass Irina zwar ein zweites Kind mithilfe einer Samenspende wollte, ihre Ehepartnerin, Katja Lebek, aber strikt gegen dieses Vorhaben war. Ist deren Eifersucht und die Wut über den Egoismus der Tänzerin der Grund für den Mord an ihrer Ehefrau? Als Katja Lebek dem Hauptkommissar von einem vermeintlichen Polizisten erzählt, der sie ebenfalls befragt habe, sind die Ermittler sofort alarmiert. Offensichtlich ist noch jemand am Schicksal von Katja Lebek und ihrem Sohn Nico interessiert. Doch wer ist der ominöse Mann? Ein zweiter Ermittler? Irinas Mörder? Der Kriminalist ermittelt in alle Richtungen und trifft dabei auf einen alten Bekannten. (Staffel 15, Folge 4).
22:45
... u.a. Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018: Höhepunkte des 15. Wettkampftages try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} , anschließend: Wetter.
23:05
... U. a. das Abendspiel Bremen – Hamburg. Passend zu der gemeinsamen, verkorksten Saison trennte man sich im Hinspiel mit 0?:?0. Nur HSV-Regisseur Aaron Hunt sorgte auf Hamburger Seite mal wieder für ein bisschen Spielkultur. Dennoch stand der teure Ex-Bremer in den letzten Transferperioden zum Verkauf. – Nachmittagsspiele im Ersten um 18.30 Uhr. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
00:30
heute Xpress
00:35
heute-show
01:05
16. Wettkampftag... Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea); Mehr zu den Olympischen Winterspielen Pyeongchang 2018 auf olympia.zdf.de mit bis zu drei zusätzlichen Livestreams; Weitere Informationen auch im ZDFtext ab Seite 200.
09:00
heute Xpress
09:03
16. Wettkampftag... Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea).
09:30
Menschlichkeit über Grenzen hinweg... Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht der gebürtige Neheimer Franz Stock. Als deutscher Priester während des Zweiten Weltkriegs in Frankreich wurde er an menschlich furchtbare Grenzen geführt. Heute, an seinem 70. Todestag, steht er für Menschlichkeit über Grenzen hinweg. Gestärkt durch seinen Glauben, habe Franz Stock es selbst in den ausweglosesten Situationen geschafft, Mensch zu bleiben, erklärt der Neheimer Pfarrer Stephan Jung. Stock sei es gelungen, für seinen Nächsten da zu sein und so Grenzen zu überschreiten: Ländergrenzen ebenso wie Grenzen verschiedener Weltanschauungen. Dabei sei es damals tagtäglich um existenzielle Notlagen gegangen, so Jung. Franz Stock ist ein Wegbereiter des europäischen Friedens. Nach den verheerenden Kriegen hat er sich unermüdlich für Versöhnung und Frieden eingesetzt, besonders zwischen den einstigen Erbfeinden Deutschland und Frankreich, betont Pfarrer Jung. Abbé Stock, wie er bis heute genannt wird, habe dies tun können, weil er getragen war vom Glauben an den Gott, der bereit war, alles für die Menschen zu geben: seinen Sohn Jesus Christus. Gott überschreitet Grenzen, damit Zukunft möglich wird. Die Pfarrei St. Johannes Baptist Neheim und Voßwinkel freue sich, zusammen mit der Gemeinschaft der Franz-Stock-Vereinigungen in Deutschland und Frankreich und mit den vielen Fernsehzuschauern diese Sonntagsmesse feiern zu können, sagt Frank Trompeter, Geschäftsführer des Franz-Stock-Komitees in Deutschland. Wir sind dankbar, dass auf diese Weise das Lebenszeugnis des Priesters Franz Stock in Erinnerung gerufen wird. Zelebrant des Gottesdienstes ist der Erzbischof von Paderborn, Hans-Josef Becker. Musikalisch gestaltet den Gottesdienst der Neheimer Projektchor St. Johannes Baptist. An dem Gottesdienst nehmen Familienmitglieder und Wegbegleiter Franz Stocks ebenso teil wie viele weitere Gäste aus Frankreich und Deutschland. Im Anschluss an den Gottesdienst können die Zuschauer und Mitfeiernden bis 19 Uhr unter der Nummer 0700-14141010 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkkosten abweichend) Angehörige der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist und des Franz-Stock-Komitees in Neheim telefonisch erreichen. Weitere Informationen sind aktuell im Internet unter www.zdf.fernsehgottesdienst.de zu finden. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} , Gäste: Erzbischof Hans-Josef Becker, Aus der Gemeinde St. Johannes Baptist in Neheim.
10:15
16. Wettkampftag... Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea).
11:00
heute Xpress
11:03
16. Wettkampftag... Winterspiele in Pyeongchang (Südkorea).
12:00
Die Schlussfeier... Kommentator: Stefan Bier.
14:30
heute Xpress
14:35
I: Julia Roberts(role=Anna Scott, Hugh Grant(role=William Thacker, Hugh Bonneville(role=Bernie, Emma Chambers(role=Honey, Rhys Ifans(role=Spike, Tim McInnerny(role=Max, Richard McCabe(role=Tony, James Dreyfus(role=Martin, Gina McKee(role=Bella; S: Richard Curtis; R: Roger Michell... ... Romantische Komödie. Star Julia Roberts betört Normalo Hugh Grant., William Thacker (Grant) ist baff: In seinem Buchladen im Londoner Szeneviertel Notting Hill steht plötzlich Hollywood-Göttin Anna Scott (Roberts). Er gerät ins Stottern, sie zahlt und geht. Doch er erhält eine zweite Chance… Geschrieben hat die flotte Liebesmär Richard Curtis, der Experte für „typisch“ britische Komödien. Der heimliche Star ist Rhys Ifans als Williams prollig-drolliger WG-Spezi Spike.
16:30
Die Rohstoff-Pioniere – Wie Deutschlands Tüftler neue Ökoprodukte erfinden... „Wie Deutschlands Tüftler neue Ökoprodukte erfinden“. Dass Fahrräder auch mit Bambusrahmen fahren (und halten), hat man vielleicht schon mal gesehen. Aber Strümpfe aus Chicorée? Prof. Andrea Kruse von der Uni Hohenheim zeigt in der Reihe „planet e.“, wie sich aus der Gemüsewurzel tatsächlich Nylon gewinnen lässt. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
17:00
heute
17:10
... Fußball-Experte: Hanno Balitsch Analyse des 24. Bundesliga-Spieltages Fußball-Story Aktuelle Reportage Olympische Winterspiele Zusammenfassung aus Pyeongchang Surfen: die Coffey-Schwestern try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} , Reportage aus Australien.
18:00
R: Enrico Demurray, Saara von Alten... Deutschland, Deine Ämter – Die Betreuer vom Sozialamt... Deutschlands Lebensmittelwächter kommen stets unangemeldet. Sie dokumentieren Missstände mit Kamera und Berichtsblock. Sie beraten, belehren, ermahnen – oder verhängen ein Ordnungsgeld. Notfalls können die Kontrolleure einen Betrieb sogar schließen. Denn die Beamten des Amts für Verbraucherschutz sind sich ihrer besonderen Verantwortung bewusst: Immer geht es darum, den Bürger vor gesundheitlichen Gefahren, Irreführungen und Täuschungen zu bewahren. Und davon gibt es nicht nur im Lebensmittelbereich mehr als genug. Winfried Ueckert ist der Chef des Verbraucherschutzamtes der Stadt Würzburg. Vor allem Großbetriebe stehen im Fokus der Behörde, denn hier können Hygienemängel verheerende Folgen haben. Doch die meisten Verstöße finden sie eher in kleineren Gaststätten. Oft ist es Unkenntnis, in seltenen Fällen böser Wille, sagt Ueckert. Ungezieferbefall, Schimmelpilz oder gar verdorbenes Fleisch – die Beamten prüfen die Qualität der Lebensmittel in Geschäften, Restaurants und Märkten. Sie passen auf, dass das Essen, das auf unseren Tellern landet, den hiesigen Hygienevorschriften entspricht. Nicht alle Betriebe arbeiten sauber. Die Freude ist daher nicht unbedingt groß, wenn Winfried Ueckert und sein Kollege Peter Knauer an der Tür klopfen. Wenn die Lebensmittelkontrolleure etwas entdecken, das Gesundheitsgefahren für die Verbraucher birgt, wird im allerschlimmsten Fall der Laden dicht gemacht. Meist findet man dann einen Aushang an der Tür, dort steht dann: 'wegen technischer Störungen vorübergehend geschlossen' oder: 'plötzlicher Trauerfall', erklärt Winfried Ueckert. Keiner sagt, #geschlossen wegen Dreck in der Küche'. Gesetzesverstöße im Lebensmittelbereich gibt es laut der Verbraucherschutzorganisation Foodwatch in jedem vierten Betrieb. Zu den größten Hygienesündern zählen Restaurants und Imbisse. Besonders dort, wo Fleisch serviert wird, wird es schnell kritisch. Das fängt bei ungewaschenen Händen an und endet bei der richtigen Kühlung oder Zubereitung. Neben der Lebensmittelkontrolle kümmert sich die Behörde auch um Tierschutz. Zoohandlungen werden auf ihre Tierhaltung überprüft und Hunde danach beurteilt, ob sie gefährlich für den Menschen werden können oder nicht. Aber im Zentrum der Arbeit der Behörde, steht die Gesundheit. Die ZDF.reportage: Die Kontrolleure vom Verbraucherschutz wird innerhalb der Reihe Deutschland, Deine Ämter ausgestrahlt und erlaubt seltene Einblicke in den oft konfliktreichen Alltag bei verschiedenen staatlichen Behörden. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
18:30
Pferde als Goldesel und genervtes Federvieh... Autobahnlärm bringt einen Bauer in Existenznot. Ein ehrgeiziges Energiewende-Projekt im Schwarzwald wird gestoppt. Und Pferdebesitzer werden kreativ, um Steuern zu verhindern. Wegen der Lärmbelästigung durch eine Autobahn-Baustelle lassen die Gänse eines hessischen Geflügelbauern wortwörtlich Federn. Der fürchtet um seine Existenz und zieht vor Gericht. Aber ein Versäumnis in der Vergangenheit könnte ihm zum Verhängnis werden. Pumpspeicher sollen einen wesentlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten. Aber der Bau eines geplanten riesigen Pumpspeicherkraftwerks ist ein strittiger Eingriff in die Natur. Terra Xpress begleitet Bürger im Schwarzwald, die nicht nur um seltene Tier – und Pflanzenarten bangen, sondern auch um ihre Trinkwasserversorgung. Eine Gemeinde in Schleswig-Holstein will ihre klammen Kassen mit einer Pferdesteuer füllen. Sehr zum Ärger der Pferdebesitzer. In einem Ort in Brandenburg stören sich Bewohner an den Hinterlassenschaften der Pferde auf Wegen und Straßen. Doch eine pfiffige Idee schafft Abhilfe. Terra Xpress über finanzielle Rosskuren und kreative Steuermodelle klammer Kommunen. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
19:00
... anschließend: Wetter.
19:10
Berlin direkt
19:28
Aktion Mensch Gewinner
19:30
R: Judith Voelker, Nina Koshofer, Robert Schotter... Superhelden: Beowulf... Nach den Wundertaten des antiken Griechen Odysseus dreht sich Teil zwei des mit Spielszenen aufgepeppten Dreiteilers um den Nordgermanen Beowulf, der ebenfalls gruselige Scheusale bekriegte. Ein Manuskript der Sage, die Tolkien zu seinen „Herr der Ringe“-Romanen inspirierte, wird in der Londoner Nationalbibliothek gehütet. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}, 3. Teil: 4.3.
20:15
I: Anna König(role=Hanna Rübenstrunk, Tim Bergmann(role=Adam Birnbaum, Katharina Schubert(role=Keilash, Tom Gronau(role=Philipp, Katharina Schlothauer(role=Carla, Mira Bartuschek(role=Toni, Leonie Rainer(role=Vivi, Janina Fautz(role=Helena, Alexandra von Schwerin(role=Cosma Haferkamp, Anna Böger(role=Marianne, André Eisermann(role=Didi, Lorenz Klee(role=Flummimaus, Carsten Strauch(role=Speedy83, Bernhard Bub(role=Dayanidhi; S: Stefan Kuhlmann; R: Imogen Kimmel... ... TV-KomdieumLiebeinmodernenArbeitswelten, „Mit Nasebohren, Bleistiftkauen und Rumsitzen können wir den Abwärtstrend nicht stoppen!“ Beim Frauenmagazin „Cosma“ weht ein frischer Wind: Der neue Chefredakteur Adam Birnbaum (Tim Bergmann) setzt auf „creative relaxation“ – und will die Redaktion zum „transparenten Ort der Synergie, der Interaktion, des Atmens“ umbauen. Dabei drohen im neuen Großraumbüro auch Arbeitsplätze wegzufallen. Um nicht auf die Abschussliste zu gelangen, nimmt Redakteurin Hanna (Anna König) Birnbaums Auftrag an, in einer Woche eine Datingstory zu schreiben. Klar, dass sich auch Birnbaum auf einem Partnersucheportal herumtreibt und eigentlich ein lieber Kerl ist… Plumpe Comedymomente, milde Arbeitsweltkritik, dazu entrückte Nebenfiguren – und null Chemie zwischen den Hauptfiguren. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
21:45
... u.a. Olympische Winterspiele Pyeongchang 2018: Höhepunkte des 16. Wettkampftages mit Schlussfeier try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} , anschließend: Wetter.
22:10
I: Stephen Tompkinson(role=DCI Alan Banks, Andrea Lowe(role=DS Annie Cabbot, Caroline Catz(role=DI Helen Morton, Jack Deam(role=DC Ken Blackstone, Samuel Anderson(role=DC Vince Grady, Shaun Dingwall(role=Chief Supt. Colin Anderson, Keith Barron(role=Arthur Banks, Edward MacLiam(role=David Hornby, Shaun Dooley(role=Steve Richards, Maimie McCoy(role=Tamsin Richards, Ace Bhatti(role=Malik Nadir, John Bowler(role=Dr. Justin Wallace, Patrick O'Kane(role=Stuart Colvin, Mark Beswick(role=Anthony Tinsley; S: Paul Logue; R: Mark Brozel... ... Stephen Tompkinson löst als stets finster dreinblickender TV-Detektiv seinen ?allerletzten Fall?., Der Auftakt der finalen Folge gerät hochemotional. Kollegin Annie Cabbot liegt erschossen in einer Gasse! Banks hat vage Spuren, die zu dem Unternehmer Steve Richards führen. Doch der bezahlte Killer geht lieber ins Gefängnis, als seinen Auftraggeber zu belasten. Als der aufgebrachte Banks schließlich die Beherrschung verliert, wird er suspendiert (Staffel 5, Folge 3).
23:40
Die dunklen Geheimnisse des Vatikans... Geschichtsdok über Skandale und Intrigen im Kirchenstaat., „Das jüngste Gericht“ – Michelangelos Wandgemälde in der Sixtinischen Kapelle in Rom scheint wie ein Symbol für die Missstände im Innersten der katholischen Kirche, seit ein neues „Vatileaks“ für Aufruhr sorgt. Auch Papst Franziskus, der Amtsmissbrauch anprangert, sieht sich Vorwürfen ausgesetzt. – Wie Skandale das älteste Machtzentrum der Welt immer wieder erschüttern. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
00:25
heute Xpress
00:30
I: Stephen Tompkinson(role=DCI Alan Banks, Andrea Lowe(role=DS Annie Cabbot, Caroline Catz(role=DI Helen Morton, Jack Deam(role=DC Ken Blackstone, Samuel Anderson(role=DC Vince Grady, Shaun Dingwall(role=Chief Supt. Colin Anderson, Keith Barron(role=Arthur Banks, Edward MacLiam(role=David Hornby, Shaun Dooley(role=Steve Richards, Maimie McCoy(role=Tamsin Richards, Ace Bhatti(role=Malik Nadir, John Bowler(role=Dr. Justin Wallace, Patrick O'Kane(role=Stuart Colvin, Mark Beswick(role=Anthony Tinsley; S: Paul Logue; R: Mark Brozel... ... Stephen Tompkinson löst als stets finster dreinblickender TV-Detektiv seinen ?allerletzten Fall?., Der Auftakt der finalen Folge gerät hochemotional. Kollegin Annie Cabbot liegt erschossen in einer Gasse! Banks hat vage Spuren, die zu dem Unternehmer Steve Richards führen. Doch der bezahlte Killer geht lieber ins Gefängnis, als seinen Auftraggeber zu belasten. Als der aufgebrachte Banks schließlich die Beherrschung verliert, wird er suspendiert (Staffel 5, Folge 3).
02:00
R: Judith Voelker, Nina Koshofer, Robert Schotter... Superhelden: Beowulf... Nach den Wundertaten des antiken Griechen Odysseus dreht sich Teil zwei des mit Spielszenen aufgepeppten Dreiteilers um den Nordgermanen Beowulf, der ebenfalls gruselige Scheusale bekriegte. Ein Manuskript der Sage, die Tolkien zu seinen „Herr der Ringe“-Romanen inspirierte, wird in der Londoner Nationalbibliothek gehütet. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
02:45
R: Uwe Kersken, Christian Feyerabend... Von Bauern und Edelmännern... Alles, was wir über das Mittelalter wissen, wissen wir aus Büchern. Sie sagen uns, was Kaiser und Könige, was Ritter, Bischöfe und Mönche, was Bürger und Edelmänner getan und gedacht haben. Über die Bauern sagen die Bücher uns wenig. Sie konnten nicht lesen und nicht schreiben. Und wer schreiben und lesen konnte, interessierte sich nicht für sie. So blieben die Bauern die stumme Mehrheit des Mittelalters. Adam, ein Gaukler, einer aus dem fahrenden Volk: Als Seiltänzer auf Bauern – und Fürstenhochzeiten schlägt er sich durch. Und an Markttagen verdient er sein Geld im Handumdrehen, wenn er faule Zähne zieht und den grauen Star sticht. Bauernarbeit trägt die Welt, hieß es im Mittelalter. Über drei Viertel der Menschen waren Bauern, Leibeigene oder Tagelöhner, die die Ritter und Geistlichen ernährten. Dafür lob' ich den Bauersmann, der alle Welt ernähren kann. Aber Not machte auch erfinderisch. Um das Jahr 1000 begann eine Agrarrevolution, die Europa von Grund auf veränderte und zu einer Bevölkerungsexplosion sondergleichen führte. Meilensteine der Agrarrevolution waren der Übergang zur Dreifelderwirtschaft und die Erfindung des Kummets. Lange Zeit waren die so langsamen wie schwerfälligen Ochsen die Traktoren des Mittelalters. Erst das Kummet machte es möglich, Pferde vor den Pflug zu spannen. Sie sind schneller, wendiger und ausdauernder als Ochsen; dies zeigt ein Wettpflügen, das für den Film unter mittelalterlichen Bedingungen durchgeführt wurde. Mit Pferden konnte mehr Ackerland bearbeitet werden. So wurde die Pferdestärke zur Einheit technischer Leistung schlechthin. Eine weitere Revolution auf dem Land: Europa ist Getreideland – statt von Reis lebte man von Weizen, Roggen und Hafer. Für Reis braucht man keine Mühlen, Getreide aber muss man mahlen. Aus dem Einsatz von Wasser – und Windenergie und der Mühlentechnologie erwuchs Europa schon im Mittelalter ein entscheidender Vorsprung in Richtung Industrialisierung. Eine Mühle ist stärker als 100 Männer, hieß es. Bis zur Erfindung der Dampfmaschine war die Wasserkraft der entscheidende Faktor der industriellen Entwicklung. Auch ein anderes, nicht gerade beliebtes Grundelement des modernen Staates hat seine Wurzeln im Mittelalter: Aus dem berüchtigten Zehnt und den Abgaben der Bauern an die Grundherren, zu denen auch die Martinsgans und Ostereier gehörten, entwickelte sich das moderne Steuerwesen. Die Steuerakten des Königreiches Aragon, die sich in Barcelona erhalten haben, geben darüber Aufschluss: Mehrwertsteuer, Einkommensteuer, Umsatzsteuer; all das, was uns heute so vertraut ist, entwickelte sich schon ab dem 13. Jahrhundert. Die Landleute führen ein hartes Leben. Aber am meisten bedrückt sie, dass ihnen das Land, das sie bewirtschaften, nicht gehört, sondern den Herren. Nicht überall war das der Fall. In der Schweiz zogen die Bauern den Hut nicht vor den Herren. Sie waren ein freies Volk auf freiem Grund. Der Schwur auf der Rütliwiese – Wir wollen sein ein einig Volk von Brüdern – ist ein geschichtsmächtiger Mythos. Tatsache aber ist, dass sich die Eidgenossen gegen die Habsburger Ritter mit Mistgabeln und Dreschflegeln bewaffneten und ihnen nach Partisanenart am 9. Dezember 1315 in der Schlacht am Morgarten eine historische Niederlage bereiteten. Aus der Eidgenossenschaft der Schweizer erwuchs der erste Bundesstaat Europas mit einer demokratischen Verfassung. Adam, der Gaukler, hat sich bei den Habsburgern als Pferdeknecht verdingt und ist so Zeuge ihrer Niederlage geworden. Zum Knecht ist er nicht geboren. Und zum Narren will er sich nicht machen. Aber auch er hat einmal Glück und findet eine Gefährtin. Das ewige Vagabundenleben sind sie leid. Sie suchen ihre Zukunft in der Stadt und beherzigen so das mittelalterliche Sprichwort Landluft macht eigen, Stadtluft macht frei. In der Stadt werden sie nach Jahr und Tag nicht mehr ehrlos und rechtlos sein, sondern als freie Bürger leben können. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
03:30
R: Uwe Kersken, Christian Feyerabend... Von Städten und Kathedralen... Seine Leidenschaft ist die Erkundung und Beschreibung der Welt. Heinrich Schuder ist Kosmograf, unterwegs in geheimer Mission. In Venedig soll er für die Stadt Nürnberg Seekarten kopieren, denn der Rat will zusammen mit den Portugiesen in den Indienhandel einsteigen. Er soll aber auch herausfinden, was es Neues gibt auf dem Rialto. Doch wissenschaftliche Neugier ist kein ungefährliches Unternehmen. Die Welt des Mittelalters ist im revolutionären Umbruch: Großstädte schießen wie Pilze aus dem Boden, der Fernhandel kommt auf Touren, die Seefahrt bricht zu neuen Kontinenten auf. Da braucht man Informationen und Wissen. So erkundet Heinrich Schuder, warum die venezianischen Kaufleute kein Bargeld für ihre Geschäfte brauchen: Sie haben das Girokonto erfunden und den Wechsel. Es kommt nicht von ungefähr, dass Bezeichnungen wie Girokonto, Agio, Disagio, Saldo, Storno, Manko italienisch sind. Denn in Italien wurde der bargeldlose Zahlungsverkehr erfunden, der das Geschäftsleben und den internationalen Handel revolutionierte. Auch die doppelte Buchführung mit Soll und Haben, ohne die unsere heutige Wirtschaft so wenig vorstellbar wäre wie ohne Wechsel, bei dem der Aussteller mit seinem guten Namen bezahlte. Alle Grundzüge unseres heutigen Geldverkehrs und des Bankwesens wurden bereits im Mittelalter entwickelt. Als Heinrich Schuder auf Erkundung in Venedig ist, heißt es: So geschah es. Einer starb nach dem anderen, und am Ende alle. Der Schwarze Tod ging um. Auch wenn man die Ursache nicht kannte, in Venedig wusste man erste Abwehrmaßnahmen gegen die Pest zu treffen: Der Hafen wurde gesperrt und die Schiffsbesatzungen auf einer Insel in der Lagune erst einmal 40 Tage lang isoliert – daher kommt der Begriff Quarantäne. Die Behörden ließen hygienische Brunnen für Trinkwasser bauen und richteten Pestkrankenhäuser auf abgelegenen Inseln ein. Heinrich Schuder gelingt es, Venedig rechtzeitig zu verlassen. Auf dem Heimweg kommt er durch Freiburg. Willst du wissen, wie eine Stadt wirklich aussieht, steige auf ihren Turm. So hält er es, und von der Kathedrale blickt er auf das Gewirr der Straßen und Gassen. Doch der Augenschein trügt, denn die Städte des Mittelalters waren alles andere als ungeplant und chaotisch gewachsen. Bahnbrechende Forschungen zeigen: Wie Freiburg wurden viele Städte von genialen Stadtplanern auf dem Reißbrett entworfen. Dabei legten sie ihnen ein geheimnisvolles Muster von Kreisen zugrunde. Zwischen 1035 und 1348 wurden in Europa 3000 neue Städte gegründet. Die urbane und industrielle Revolution des Mittelalters wurde erst im 19. Jahrhundert von einer vergleichbaren Umbruchbewegung abgelöst, darüber ist sich die Forschung heute einig. Bis heute sind sie die Wahrzeichen vieler europäischen Städte: die genialen Wunderwerke der gotischen Kathedralen. Nie zuvor in der Geschichte wurde so hoch gebaut. Wie konnten die filigranen Wände aus Licht und Farbe dem Druck der Steinmassen und des Windes standhalten? Baumeister in Reims und Computerkonstruktionen zeigen, welche genialen Erfindungen es möglich machten, Kathedralen lichter zu bauen als je zuvor. Heinrich Schuder ist Spezialist für Kartographie, für die maßstäbliche Abbildung der Welt auf Pergament. Aber ist die Erde nicht rund? Als er das geheime Kartenmaterial aus Venedig in Nürnberg abgibt, sieht er im Ratssaal den ersten Globus, den es je gab. Dass die Erde eine Kugel ist, wusste man schon lange. Aber weder die Hereford Map, die größte und älteste Weltkarte, die sich erhalten hat, noch der berühmte Katalanische Atlas nahmen davon Notiz. Erst 1484 schuf Martin Behaim in Nürnberg einen Globus. Es ist ein Prototyp. Sein Erdapfel sollte in Serie für portugiesische Kapitäne gefertigt werden, die aufbrachen, um neue Welten zu erkunden. Martin Behaim arbeitet in der Seefahrerschule in Sagres an weiteren Globen. Heinrich Schuder überbringt ihm neuestes Kartenmaterial aus Nürnberg, damit er weiße Flecken auf seinem Globus füllen kann. Er bereitet eine Expedition vor: Der Seeweg rund um Afrika nach Indien soll erkundet werden, und man will neue Kontinente entdecken. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
04:15
Die Rohstoff-Pioniere – Wie Deutschlands Tüftler neue Ökoprodukte erfinden... Bambus statt Metall, Nylon aus Chicorée-Fasern: Rohstoff-Entdecker tüfteln an neuen Produkten. Ziel: neue Impulse setzen für eine nachhaltige Produktion. Erdöl ist endlich, aber auch manche Metallvorkommen gehen zur Neige. Umweltbelastungen, die mit der Gewinnung verbunden sind, verschlechtern obendrein die Ökobilanz. Die Ausbeutung unserer Erde aufhalten: Das haben sich Deutschlands Rohstoff-Pioniere vorgenommen. Geschirr aus altem Kaffeesatz? Fahrradrahmen aus Bambus? Nylon-Strumpfhosen aus Chicorée? Das geht. Muss gehen. Erdöl wird es bald nicht mehr geben, wir brauchen Alternativen. Prof. Andrea Kruse von der Universität Hohenheim forscht zum Thema nachwachsende Rohstoffe. Aus dem Extrakt der Chicorée-Wurzel lässt sich Nylon gewinnen und somit erdölbasierte Nylon-Gewinnung ersetzen. Fahrradrahmen aus Bambus gibt es jetzt schon zu kaufen. Jonas Stolzke und sein Team von my Boo aus Kiel haben es geschafft, aus dem Rohstoff Bambus stabile Fahrradrahmen zu fertigen. Metalle wie Stahl, Aluminium oder Carbon müssen aufwendig gewonnen und mit viel Energie hergestellt werden. Unser Bambus wächst in Ghana an fast jedem Straßenrand sehr schnell und muss nur geerntet werden, sagt Jonas Stolzke. Bambusrahmen haben sogar bessere Eigenschaften als die Metallräder, stellen die Macher von my Boo fest: Sie sind stoßabsorbierender. Viele Vorteile also durch Bambus, vor allem aber für die Natur. Im Harz sind noch heute die Folgeschäden vom Erzabbau zur Herstellung von Metallen zu sehen: große Abraumhalden, verseuchte Böden, auf denen nichts mehr wächst. Obwohl hier seit Ende der 80er nichts mehr gefördert wird. Alternative Rohstoffe lassen sich sogar im Abfall finden. 20 Millionen Tonnen Kaffeesatz sammeln sich jedes Jahr deutschlandweit im Küchenmüll der Cafés an. Julian Lechner von Kaffeeform hat es geschafft, Geschirr aus altem Kaffeesatz zu produzieren, um so erdölbasierte Kunststoffe zu ersetzen. Aus dem Kaffeemüll wird Granulat gebildet und zu soliden Bechern und Untertassen verarbeitet. Jetzt will er damit auch den massenhaften und umweltschädlichen To-go-Bechern den Kampf ansagen. Die Rohstoff-Pioniere sind zumeist auf sich allein gestellt. Sie müssen sich privat um Mentoren, Unterstützer und Produktionsstätten bemühen sowie Know-how über den Aufbau von Händlerketten erwerben. Endlich wirklich nachhaltige Produkte herzustellen: Das treibt den Erfindergeist der Rohstoff-Pioniere an. planet e. begleitet die jungen Tüftler, um auszuloten, welche Chancen die neuen nachhaltigen Produkte beim Verbraucher haben. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
04:45
Aufbruch... Hanna versucht, Dr. Stern aus dem Weg zu gehen, weil er sie verletzt hat. Als Betty den Grund für sein Verhalten durch Zufall erfährt, redet sie ihm ins Gewissen, mit Hanna ehrlich umzugehen. Doch Dr. Stern ist genervt von Bettys ständiger Einmischung. Er weiß selbst, was er tut. Sie soll sich um ihre eigenen Probleme kümmern. Der letzte Abend von Yannick steht bevor. Kurzerhand lädt Betty Ava dazu ein, ohne zu ahnen, was sie damit anrichtet. Auf der Station wird ein junges Mädchen, Laura Hellberg, eingeliefert, die nach einer Alkoholvergiftung einfach nicht aufwachen will. Gab es da einen Plan? Und was hat ihr Freund Jonathan damit zu tun? Talula hingegen bemüht sich sehr um den Patienten Manuel Fortmann, den Fernsehkoch, dessen großer Fan sie ist. Als dieser plötzlich nichts mehr schmecken kann, stellt sich ihm die Frage nach dem Sinn des Lebens. (Staffel 4, Folge 20).
05:30
... Moderation: 5.30 – 7.00 Jana Pareigis, 7.00 – 9.00.
09:00
heute Xpress
09:05
... Gäste: Bettina Lamprecht (Schauspieler), Alexander Hörbe (Schauspieler).
10:30
I: Thomas Scharff(role=Nils Meermann, Marie-Lou Sellem(role=Dr. Anna Jacobi, Sanna Englund(role=Melanie Hansen, Frank Vockroth(role=Bernd „Boje“ Thomforde, Rhea Harder(role=Franziska „Franzi“ Jung, Peer Jäger(role=Martin Berger, Fabian Harloff(role=Philipp Haase, André Willmund(role=Malte Olsen; S: Thomas Stiller; R: Stephan Meyer... Liebeswahn... Der 28-jährige Oliver Schach kommt völlig aufgelöst ins PK 21 und beschuldigt seine Nachbarin und ehemalige Psychologiedozentin Sophie Beckmann des Stalkings. Als Melanie und Nils im Zuge ihrer Ermittlungen Frau Beckmann aufsuchen, erleben sie eine Überraschung: Die souverän auftretende Dozentin sagt aus, dass Oliver Schach sie belästigt habe und will dies auch anhand aufbewahrter Liebes – und Drohbriefe von ihm beweisen. Nun steht Aussage gegen Aussage. Doch scheint es gerade für Nils offensichtlich, dass die Glaubwürdigkeit von Sophie Beckmann deutlich größer ist als die von Oliver Schach. Als dann kurze Zeit später Frau Beckmann mit einer Schnittverletzung am Arm ins EKH eingeliefert wird und erklärt, dass Schach sie mit einem Messer attackiert habe, scheint der Fall klar. Doch warum wehrt sich der verhaftete Oliver Schach nach diesen gravierenden Indizien im Verhör von Nils und Melanie immer noch gegen die Vorwürfe? Derweil sind Boje und Franzi auf der Suche nach dem 37-jährigen Andreas Stein, der am Morgen seine Haft antreten sollte, von dem aber bislang jede Spur fehlt. Nach zunächst angestellten Vermutungen, er sei flüchtig und habe sich ins Ausland abgesetzt, kommt den beiden ein Zufall zu Hilfe und führt sie ins EKH. Dr. Anna Jacobi erkennt den Mann auf dem Foto und schickt Boje und Franzi in das Krankenzimmer, in dem sie ihn gesehen hat. Dort treffen Boje und Franzi auf den kleinen Jungen Anton und seine Mutter Sybille Schäfer, die offensichtlich versuchen, den Flüchtigen zu decken. Nur weshalb? Und in welchem Verhältnis stehen sie zu ihm? (Staffel 1, Folge 17).
11:15
I: Udo Kroschwald(role=Jan Reuter, Jonas Laux(role=Nils Theede, Claudia Schmutzler(role=Katrin Börensen, Mathias Junge(role=Kai Timmermann, Li Hagman(role=Leena Virtanen, Katharina Blaschke(role=Dr. Helene Sturbeck, Uwe Bohm(role=Jürgen Sacher, Laura Berlin(role=Jennifer Karlsen, Janusz Kocaj(role=Bernd Bude, Tobias Schönenberg(role=Ulf Osterberg; S: Matthias Herbert; R: Oren Schmuckler... Die Mörderspinne... In einer Obstspedition will ein Arbeiter zwischen Bananen eine riesige Spinne gesehen haben. Kollege Ulf Osterberg hat nur Spott für ihn übrig. Doch dann ist er tot. Ursache: Biss einer Spinne. Seine Freundin beschreibt Osterberg als ruhig und beliebt. Interessanter ist für die Ermittler, dass er sich im vergangenen Jahr jede Menge Luxus geleistet – und stets in bar bezahlt hat. Woher kommt das viele Geld bei einem Mann mit durchschnittlichem Gehalt? (Staffel 9, Folge 3).
12:00
heute
12:10
drehscheibe
13:00
... mit Tagesschau.
14:00
heute – in Deutschland
14:15
Die Küchenschlacht
15:00
heute Xpress
15:05
Bares für Rares
16:00
heute – in Europa
16:10
I: Joseph Hannesschläger(role=Korbinian Hofer, Igor Jeftic(role=Sven Hansen, Max Müller(role=Michael Mohr, Marisa Burger(role=Miriam Stockl, Karin Thaler(role=Marie Hofer, Alexander Duda(role=Polizeidirektor Gert Achtziger, Diana Staehly(role=Patrizia Ortmann, Christian K. Schaeffer(role=Jo Caspar; S: Paul J. Milbers, Michael Pohl; R: Werner Siebert... Aller Laster Anfang ...... Bernhard Meierling, Mitarbeiter einer Spedition, findet seinen Chef Alois Bach erschlagen in der Werkshalle. Erste Ermittlungen führen die Cops zu Caroline Jung, der Affäre des Toten. Die Cops erfahren, dass Meierling in das Hotel von Caroline Jung investieren wollte. Das Geld sollte aus dem Verkauf der Spedition kommen. Meierlings Ehefrau Christel Bach hatte davon erst kürzlich erfahren. Ist sie aus Eifersucht zur Mörderin geworden? Unter Verdacht gerät auch der Sohn der Familie, Markus Bach. Sein Vater wollte die Spedition verkaufen, dabei wäre Bach junior leer ausgegangen. Hat er aus Habgier den Schraubenschlüssel zur tödlichen Waffe gemacht? Als Kommissar Hofer unter einem Lkw ein Versteck mit geschmuggelten Zigaretten entdeckt, machen die Cops einen der Fahrer, Jochen Teschke, dafür verantwortlich. Unter Druck gesetzt, gibt Teschke den Schmuggel zwar zu, will mit dem Mord aber nichts zu tun haben. Während die Kommissare dem Täter immer näher kommen, sorgt Frau Stockl im Kommissariat für Aufregung. Ihr Zettel mit ihrem Computerpasswort ist weg. Unverantwortlich sei das, mahnt Frau Ortmann, die innere Sicherheit sei dadurch gefährdet. Jetzt ist Frau Stockl in Sorge, dass ihre Unachtsamkeit Folgen haben wird. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 9, Folge 26).
17:00
heute
17:10
hallo deutschland
17:45
Leute heute
18:00
Ausgedient... In der Butlerschule des einstigen Butlers Richard Schwarz wird Prädikatsschüler Florian Giesinger ermordet. Die SOKO-Kommissare stoßen bei seinen Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Arthur Bauer schickt Franz Ainfachnur undercover als neureichen Millionär in die Butlerschule. Sie ist ein Geheimtipp für solvente Kunden auf der Suche nach Top-Personal. Franz erfährt so, dass Butlerschülerin Vanessa Kühne unter den Intrigen des Toten litt. Aber nicht nur sie hat ein Mordmotiv, sondern auch Konkurrent Ben Leitner, dessen kleinkriminelle Vergangenheit Florian publik machen wollte. Und ein dritter Kandidat kommt ins Spiel: der reiche Kunde Ludwig Seiler, der einen Unfall mit Todesfolge verursacht und Fahrerflucht begeht. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 3, Folge 23).
19:00
heute
19:20
Wetter
19:25
WISO-Tipp: Digitale Währungen – Worauf zu achten ist... Digitale Währungen wie Bitcoins scheinen unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Bezahlen im Internet bekommt eine neue Qualität durch diese sogenannten Kryptowährungen. Umgerechnet etwa 325 Milliarden Euro sind virtuell im Umlauf. Fluch und Segen dieser Internet-Währungen: Sie sind frei von Kontrolle durch Regierungen und Notenbanken. Für private und gewerbliche Investoren kann das reizvoll sein: Kauf, Handel und Verkauf bieten Unabhängigkeit und Anonymität. Darüber hinaus haben Bitcoins enormes Potenzial für schnellen Reichtum – allerdings auch das Risiko für hohe Verluste. Wie entstehen Bitcoins überhaupt? Und: Lohnt sich das überhaupt? Ist die Anonymität ein Risiko? WISO erklärt, wie die Kryptowährung funktioniert und welche finanziellen Möglichkeiten und Risiken sich daraus ergeben. Außerdem: Was ist für den Handel mit Bitcoins notwendig? Was müssen Erstnutzer beachten, und wo lauern Gefahren? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
20:15
I: Anke Engelke(role=Anne Lehmann, Matthias Matschke(role=Martin Lehmann, Andrea Sawatzki(role=Eva Simon, Dominic Raacke(role=Thomas Maiwald, Bettina Lamprecht(role=Saskia Fröhlich, Alexander Hörbe(role=Kai Fröhlich, Manfred Zapatka(role=Eberhard Lehmann, Julia Stemberger(role=Karen Maiwald, Emma Drogunova(role=Greta Maiwald, Pierre Besson(role=Wolf; S: Magnus Vattrodt; R: Matti Geschonneck... ... TV-Drama um drei Paare und ihre Lebenslügen. Mit Andrea Sawatzki und Anke Engelke., In einem hübschen Altbau in der Kölner Südstadt sind die Nachbarn gut befreundet. Regelmäßig treffen sie sich auf ein Glas Wein. Da ist die Notärztin Eva (Sawatzki) vom Dachgeschoss, die ihren neuen Freund vorstellen möchte. Thomas (Dominic Raacke) ist Manager und wird vom Soziologen Martin (Matthias Matschke) misstrauisch beäugt. Der ist seit zwanzig Jahren mit Lehrerin Anne (Engelke) verheiratet. TV-Journalist Kai (Alexander Hörbe) arbeitet hart für seinen Job, seine Frau Saskia (Bettina Lamprecht) kümmert sich daheim um die kleine Tochter. Doch nach und nach treten Brüche zutage: Anne hat eine Affäre mit einem Kollegen an der Schule und will sich scheiden lassen. Thomas hat mit Ex und Tochter viel „Gepäck“ aus seiner Vergangenheit. Und Saskia hat genug vom Hausfrauendasein. Als ihr Thomas einen guten Job verschafft, fürchtet Kai um die eigene Karriere. Und Martin muss sich nicht nur vor seinem pensionierten Vater (Manfred Zapatka) rechtfertigen… Regisseur Matti Geschonneck („Boxhagener Platz“) macht aus seinem Ensemblestück ein bitteres Krisenkabinett. Scheinbar gefestigte Lebensentwürfe und Pseudo-Selbstsicherheit werden Stück für Stück durch (falsche) Entscheidungen und Wendungen erschüttert. Dabei stechen die lebensechten Dialoge heraus. Das Buch stammt von Magnus Vattrodt, mit dem zusammen Geschonneck die jeweils mit dem Grimme-Preis prämierten „Liebesjahre“ und „Das Ende einer Nacht“ realisierte. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
21:45
... anschließend: Wetter.
22:15
I: Tobias Zilliacus(role=Joona Linna, Mikael Persbrandt(role=Erik Maria Bark, Lena Olin(role=Simone Bark, Helena af Sandeberg(role=Daniella, Jonatan Bökman(role=Josef, Oscar Pettersson(role=Benjamin, Eva Melander(role=Magdalena, Anna Azcarate(role=Lydia, Johan Hallström(role=Erland, Emma Mehonic(role=Evelyn; S: Paolo Vacirca; R: Lasse Hallström... ... Thriller nach der Vorlage des schwedischen Autorenduos Lars Kepler., In Stockholm wird eine Familie massakriert. Nur Sohn Josef überlebt schwer verletzt. Als Kommissar Joona Linna (Tobias Zilliacus) erfährt, dass es noch eine weitere Tochter gibt, setzt er alles daran, das Mädchen zu finden. Hilfe sucht er bei Erik Maria Bark (Mikael Persbrandt). Der ehemalige Arzt soll mittels Hypnose in das Unterbewusstsein von Josef und zur Bluttat vordringen. Dadurch gerät Linna selbst in Lebensgefahr… Die Auflösung der Story zeichnet sich zwar schnell ab, dennoch weiß „Chocolat“-Regisseur Lasse Hallström die Spannung stetig zu steigern.
00:00
heute+
00:15
I: Rediete Amare(role=Ephraim, Kidist Siyum(role=Tsion, Rahel Teshome(role=Azeb, Surafel Teka(role=Solomon, Wolela Assefa(role=Emama, Bitania Aberaham(role=Mimi, Rohama Demise(role=Yasmin, Solomon Teka(role=Vater Deneke; S: Yared Zeleke; R: Yared Zeleke... ... Drama. Der neunjährige Ephraim will seinem Schaf das Schicksal als Festtagsbraten ersparen., Ephraim wird vom Vater zu Verwandten ins grüne Hochland Äthiopiens gebracht, um der Dürre zu entgehen. Dabei nimmt er auch sein geliebtes Lamm Chuni mit. In der neuen Umgebung, zwischen verbotenen Wäldern und magischen Bergen, fühlt sich der Junge fremd und sehnt sich zurück nach Hause. Als sein Onkel will, dass Ephraim das Lamm für das anstehende Fest des Heiligen Kreuzes opfert, ist er entschlossen, seinen Gefährten zu retten… Yared Zelekes Regiedebüt lief als allererster äthiopischer Film auf dem Filmfestival von Cannes., Das kleine Fernsehspiel.
01:45
Die dunklen Geheimnisse des Vatikans... Geschichtsdok über Skandale und Intrigen im Kirchenstaat., „Das jüngste Gericht“ – Michelangelos Wandgemälde in der Sixtinischen Kapelle in Rom scheint wie ein Symbol für die Missstände im Innersten der katholischen Kirche, seit ein neues „Vatileaks“ für Aufruhr sorgt. Auch Papst Franziskus, der Amtsmissbrauch anprangert, sieht sich Vorwürfen ausgesetzt. – Wie Skandale das älteste Machtzentrum der Welt immer wieder erschüttern. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {.
02:30
Ausgedient... In der Butlerschule des einstigen Butlers Richard Schwarz wird Prädikatsschüler Florian Giesinger ermordet. Die SOKO-Kommissare stoßen bei seinen Mitschülern auf eine Mauer des Schweigens. Arthur Bauer schickt Franz Ainfachnur undercover als neureichen Millionär in die Butlerschule. Sie ist ein Geheimtipp für solvente Kunden auf der Suche nach Top-Personal. Franz erfährt so, dass Butlerschülerin Vanessa Kühne unter den Intrigen des Toten litt. Aber nicht nur sie hat ein Mordmotiv, sondern auch Konkurrent Ben Leitner, dessen kleinkriminelle Vergangenheit Florian publik machen wollte. Und ein dritter Kandidat kommt ins Spiel: der reiche Kunde Ludwig Seiler, der einen Unfall mit Todesfolge verursacht und Fahrerflucht begeht. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 3, Folge 23).
03:15
WISO-Tipp: Digitale Währungen – Worauf zu achten ist... Digitale Währungen wie Bitcoins scheinen unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Bezahlen im Internet bekommt eine neue Qualität durch diese sogenannten Kryptowährungen. Umgerechnet etwa 325 Milliarden Euro sind virtuell im Umlauf. Fluch und Segen dieser Internet-Währungen: Sie sind frei von Kontrolle durch Regierungen und Notenbanken. Für private und gewerbliche Investoren kann das reizvoll sein: Kauf, Handel und Verkauf bieten Unabhängigkeit und Anonymität. Darüber hinaus haben Bitcoins enormes Potenzial für schnellen Reichtum – allerdings auch das Risiko für hohe Verluste. Wie entstehen Bitcoins überhaupt? Und: Lohnt sich das überhaupt? Ist die Anonymität ein Risiko? WISO erklärt, wie die Kryptowährung funktioniert und welche finanziellen Möglichkeiten und Risiken sich daraus ergeben. Außerdem: Was ist für den Handel mit Bitcoins notwendig? Was müssen Erstnutzer beachten, und wo lauern Gefahren? try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {}.
04:00
ZDFzoom
04:30
I: Joseph Hannesschläger(role=Korbinian Hofer, Igor Jeftic(role=Sven Hansen, Max Müller(role=Michael Mohr, Marisa Burger(role=Miriam Stockl, Karin Thaler(role=Marie Hofer, Alexander Duda(role=Polizeidirektor Gert Achtziger, Diana Staehly(role=Patrizia Ortmann, Christian K. Schaeffer(role=Jo Caspar; S: Paul J. Milbers, Michael Pohl; R: Werner Siebert... Aller Laster Anfang ...... Bernhard Meierling, Mitarbeiter einer Spedition, findet seinen Chef Alois Bach erschlagen in der Werkshalle. Erste Ermittlungen führen die Cops zu Caroline Jung, der Affäre des Toten. Die Cops erfahren, dass Meierling in das Hotel von Caroline Jung investieren wollte. Das Geld sollte aus dem Verkauf der Spedition kommen. Meierlings Ehefrau Christel Bach hatte davon erst kürzlich erfahren. Ist sie aus Eifersucht zur Mörderin geworden? Unter Verdacht gerät auch der Sohn der Familie, Markus Bach. Sein Vater wollte die Spedition verkaufen, dabei wäre Bach junior leer ausgegangen. Hat er aus Habgier den Schraubenschlüssel zur tödlichen Waffe gemacht? Als Kommissar Hofer unter einem Lkw ein Versteck mit geschmuggelten Zigaretten entdeckt, machen die Cops einen der Fahrer, Jochen Teschke, dafür verantwortlich. Unter Druck gesetzt, gibt Teschke den Schmuggel zwar zu, will mit dem Mord aber nichts zu tun haben. Während die Kommissare dem Täter immer näher kommen, sorgt Frau Stockl im Kommissariat für Aufregung. Ihr Zettel mit ihrem Computerpasswort ist weg. Unverantwortlich sei das, mahnt Frau Ortmann, die innere Sicherheit sei dadurch gefährdet. Jetzt ist Frau Stockl in Sorge, dass ihre Unachtsamkeit Folgen haben wird. try { TFM.Tag.destroy('sc-outstream'); } catch(err) {} try { TFM.Tag.getAdTag(VIDEO_OUTSTREAM, sc-outstream); } catch(err) {} (Staffel 9, Folge 26).
05:15
hallo deutschland