Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
06:25
R: Joachim Förster... S1, E3
de

Im indischen Himalaya macht sich der zehnjährige Motup mit seinen Freunden und erwachsenen Begleitern auf den Weg zurück ins Internat. Es geht 100 Kilometer über Eis, reißendes Wasser und steile Schluchten. Mindestens vier Tage sind die Kinder unterwegs. Dabei lassen die Strapazen kaum zu, einen Blick auf die Schönheiten der Natur zu werfen.

06:40
I: Caroline Du Bled,Gunnar Mergner... de

Noch ragt er imposant in den Himmel: der Hochvogel, einer der höchsten Berge der Allgäuer Alpen. Forscher rechnen allerdings damit, dass schon bald ein Großteil des Gipfels abbricht. Vielleicht sogar noch in diesem Winter. Solche Ereignisse werden künftig zunehmen, denn der Klimawandel verstärkt die natürliche Erosion. Umso wichtiger werden Frühwarnsysteme, mit denen Bergsteiger rechtzeitig gewarnt werden können. Der Geologe Michael Krautblatter entwickelt und testet solche Techniken, unter anderem auf der Zugspitze. Die Messgeräte dort müssen immer wieder gewartet werden - ein Job für Caroline du Bled und Gunnar Mergner.

07:05
, E17
de,fr

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
I: Therese Engels... de,fr

Auf den Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands weht meist ein frischer Wind. Das Wetter ist rau, die Landschaft schroff. Die Menschen sind widerstandsfähig, auch dank ihrer besonderen Kleidung. Inspiriert von den Farben der Landschaft ist Harris Tweed der Aristokrat unter den Tweed-Stoffen - seit Jahrhunderten wird er auf den Inseln gewebt. Heute erlebt der Stoff ein Comeback, auch dank neuer Kunden wie Nike oder Chanel. Mit Harris Tweed zelebriert man heute einen Lebensstil. 218 Frauen und Männer weben wieder Tweed - ausschließlich in Heimarbeit. 360° Geo Reportage hat die Insel und ihre Weber besucht.

08:00
Die Alhambra ist eine künstliche Oase. Das massive, reich verzierte Bauwerk steht im Süden Spaniens, am Fuße der Sierra Nevada, wo Geier kreisen und Skorpione auf Beutezug gehen. Dort liegt nicht nur die einzige Wüste Europas, die Wüste von Tabernas, sondern direkt daneben lässt sich eine Auenlandschaft aus blühenden Wiesen und dichten Wäldern entdecken. Dort weiden Steinböcke und Hirsche. Nach dem Eindringen der Mauren ins Reich der Goten im Jahr 711 nach Christus erschufen die Araber ein wahres Wunderwerk.
08:45
R: Fabrice Michelin... fr

Die Reihe zeigt europäische Orte, die Künstler und ihre Werke maßgeblich beeinflusst haben.

09:35
S1, E1
be

Vor 2.500 Jahren wurde aus dem Menschen Siddhartha Gautama Buddha - der Erwachte. Dreihundert Jahre später brachte der Kult um seine sterblichen Überreste die ersten Sakralbauten Asiens hervor. Buddhas Lehren verbreiteten sich über den gesamten asiatischen Kontinent und hinterließen eine Architektur, die den Menschen in den Mittelpunkt des Universums stellt. Von Indien bis Japan, von Myanmar bis in die Mongolei integrierten die Kulturen dieses Gedankengut in ihre eigenen Glaubensvorstellungen.

11:05
at

Zwei Turmfalkenpaare mit dramatischer Brutsaison, geprägt von der Nachlässigkeit des Männchens und extremen Wetterbedingungen. Neben der Brutsaison in der Stadt kann der Zuschauer auch verschiedene europäische Vogelarten in ihrer natürlichen Umgebung bestaunen. Modernste Ausstattung, viel Liebe und Geduld ermöglichten unglaubliche Bilder, die man so zuvor noch nie gesehen hat.

11:50
R: Veronique Legendre,Celia Lowenstein,Bruno Victor-Pujebet,Bruno Ulmer,Delphine Cohen... fr

Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken. Der Legende nach wurde die Shwedagon-Pagode, der wichtigste buddhistische Sakralbau Myanmars, vor 2.500 Jahren auf dem höchsten Hügel der früheren Hauptstadt Rangun errichtet. Die Pagode ist einer der berühmtesten Stupas der Welt, denn dort sollen acht Haare von Buddha eingemauert sein. Und sie ist ein Wahrzeichen des südostasiatischen Landes, dessen Bevölkerung zu rund 90 Prozent dem Buddhismus angehört.

12:15
de

Weniger ist mehr - gerade beim Müll. Insbesondere dem Plastikmüll hat Frankreich den Kampf angesagt. Re: zeigt drei Aktivisten in ihrem Alltag. Manon arbeitet für die Bewegung Zero Waste. Unter dem Motto Plastic Attack organisiert Fanny Protestaktionen gegen den Verpackungsmüll. Die Krähen des Falkners Christophe sammeln vor allem Zigarettenstummel im Freizeitpark Puy du Fou auf.

12:50
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
fr

Die Reihe zeigt europäische Orte, die Künstler und ihre Werke maßgeblich beeinflusst haben.

13:40
I: Brad Pitt,Cate Blanchett,Taraji P. Henson,Julia Ormond,Jason Flemyng,Mahershala Ali,Jared Harris,Elias Koteas,Phyllis Somerville,Tilda Swinton,Lance E. Nichols,Rampai Mohadi,Elle Fanning,Madisen Beaty,Faune A. Chambers,Donna DuPlantier; R: David Fincher... us

Die seltsame Geschichte von Benjamin Button beginnt 1918 in New Orleans, als ein Kind mit allen körperlichen Merkmalen eines Greises zur Welt kommt. Im Laufe der Zeit wird sein Körper immer jünger: Aus dem Jungen, von Altersschwäche gezeichnet, gepaart mit kindlicher Naivität, entwickelt sich ein stattlicher Mann, der als Matrose im Zweiten Weltkrieg dem Zenit seines Lebens entgegenstrebt. Doch im Zentrum seiner Biografie steht stets die Liebe zu Daisy, die eines Tages ihre Großmutter in dem Altersheim besucht, in dem Benjamin als Findelkind aufwächst.

16:45
I: Caroline Du Bled,Gunnar Mergner... de

Das eigene Bett als Wartezimmer, und der nächste Facharzt ist nur einen Klick entfernt - das verspricht die Telemedizin, die seit 2018 sowohl in Deutschland als auch in Frankreich erlaubt ist. In der Schweiz gehört die Telemedizin schon seit vielen Jahren zur Normalität. Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner wollen wissen, welche Erfahrungen man dort bislang gemacht hat - und testen die medizinische Fernüberwachung am Unispital in Basel am eigenen Leib.

17:15
R: Veronique Legendre,Celia Lowenstein,Bruno Victor-Pujebet,Bruno Ulmer,Delphine Cohen... fr

Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken. Mit seiner riesigen Kuppel und den weißen Marmorfassaden beherrscht der Duomo die Altstadt von Florenz. Er gehört zu den schönsten Kathedralen der Welt, in der große Renaissancemaler wie Michelangelo, Donatello und Leonardo da Vinci ihre atemberaubenden Fresken hinterließen.

17:40
R: Ian Marsh... gb

Tasmanische Teufel gelten als die größten fleischfressenden Beuteltiere der Welt, und sie sind durch eine infektiöse Tumorerkrankung vom Aussterben bedroht. Der Tumor wird durch Bisse übertragen. Erst in einigen Jahren wird man wissen, ob die Tiere immun gegen ihn sind. Die Dokumentation zeigt das Verhalten dieser einzig und allein auf der australischen Insel Tasmanien lebenden Tierart und gewinnt mittels modernster Technik überraschende Einsichten.

18:35
R: Laura Humphreys... S1, E2
gb

Großbritanniens vielfältige Natur bietet zahlreichen außergewöhnlichen Tierarten einen vom Menschen noch weitgehend unberührten Lebensraum. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe fangen die Filmemacher Bill Markham und Martha Holmes mit atemberaubenden Aufnahmen die natürliche Schönheit des wilden Großbritanniens ein. In der dritten Folge begibt sich ARTE an Orte entlang der britischen Küste - im Osten der Insel nach Norfolk und an den Ästuar The Wash, im Westen nach Sefton bei Liverpool und auf die Insel Anglesey vor der walisischen Küste.

19:20
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
S1, E137
de

Im Nordwesten der Ukraine wird im großen Stil Bernstein abgebaut. Illegal. Die Polizei scheint im Kampf gegen den Raubbau machtlos. Denn hinter dem lukrativen Geschäft steckt ein undurchsichtiges Netzwerk aus Kleinkriminellen, korrupten Beamten und der einflussreichen Bernstein-Mafia.

20:15
I: Marina Fois,Jérémie Elkaim,Joséphine Japy,Benjamin Biolay,Jean-Luc Vincent,Véronique Ruggia,Jeanne Rosa,Xavier Robic,Franck Beckmann; R: Sébastien Marnier... fr

Seit über einem Jahr arbeitslos, kehrt Constance aus Paris in ihre Heimatstadt zurück. Dort erfährt sie, dass die Immobilienagentur, in der sie einst ihre Karriere begann, Bewerbungsgespräche um einen vakanten Posten führt. Ihr ehemaliger Chef bevorzugt Audrey, eine Bewerberin, die um einiges jünger als Constance ist. Doch Constance wird alles tun, um ihren Job zurückzugewinnen - koste es, was es wolle ?

21:50
I: Esben Smed,Lisa Carlehed,Torsten Hammann,Camilla Lehmann,Befnik Miftari,Siir Tilif,Sema Poyraz; R: Jacob Bitsch... de

Während Janus' Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik haben ihn Aminas Briefe förmlich am Leben gehalten. Doch plötzlich hört Amina auf zu schreiben. Als Janus aus der Klinik entlassen wird, hat er nur einen Gedanken: Er muss Amina finden - koste es, was es wolle.

23:15
fr

Im Alter von fünfzehn Jahren wurde sie deportiert, sie überlebte das Konzentrationslager Auschwitz und fand schließlich im Medium Film ein Sprachrohr, um ihre Traumata zu verarbeiten - die französische Filmregisseurin Marceline Loridan-Ivens.

00:40
fr

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

01:05
I: David Cunio,Eitan Cunio,Moshe Ivgy,Shirli Deshe,Gita Amely,Noa Kooler,Alexander Peleg,Uri Hochman; R: Tom Shoval... il

Yaki und Shaul leben mit ihren Eltern in einem kleinen Vorort von Tel Aviv. Seit der Vater arbeitslos ist, droht der Familie der Verlust der Wohnung. Als Yaki zur Armee eingezogen und mit einer Waffe ausgestattet wird, sehen die beiden Brüder eine Chance, die Familie zu retten. Unter Androhung von Waffengewalt entführen sie eine Mitschülerin von Shaul, um Lösegeld zu erpressen. Zunächst läuft alles planmäßig, doch dann tun sich weitere Probleme vor den beiden Heranwachsenden auf.

02:45
R: Michaela Kirst... de

Auf dem Balkan leben Christen und Muslime seit Jahrhunderten Seite an Seite. Hier entwickelten sich früh kleine muslimische Orden, die eine besondere Toleranz und Offenheit pflegen: die Derwische. Ihr Ziel ist die mystische Einswerdung durch absolutes Gottvertrauen, strenge Askese und stille Meditation. Der Film begleitet zwei junge Männer auf ihrem spirituellen Weg dorthin. Atemberaubende Landschaften, malerische Klöster, heilige Orte und die schroff-kargen, ursprünglichen Berglandschaften des Kosovo und Albaniens machen den Film zu einer Entdeckungsreise einer nur wenig bekannten Region und Religion Europas.

03:30
I: Élisabeth Quin; R: Adrien Soland,Rémi Fournis... fr

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:10
R: Nicolas Rendu... fr

Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge einen Zeitgeist, der Schlagzeilen macht.

05:00
us

Am 13. Mai 2017 wurde im Victoria & Albert Museum in London mit Their Mortal Remains die erste internationale Retrospektive über die britische Kultband Pink Floyd eröffnet, die mit zeitlosen Alben wie The Wall Musikgeschichte geschrieben hat. Die Rockgruppe Pink Floyd, deren legendäres Album The Dark Side of the Moon 1973 erschien, ist längst ein Mythos geworden. Ihr Einfluss auf die elektronische Musik ist unbestritten. Auch die innovative Gestaltung ihrer Bühnenauftritte war Vorbild für viele Künstler. Ein gutes Beispiel dafür ist ihr letzter Liveauftritt, das Pulse-Konzert vom Oktober 1994.

05:45
I: Caroline Du Bled,Gunnar Mergner... de

Das eigene Bett als Wartezimmer, und der nächste Facharzt ist nur einen Klick entfernt - das verspricht die Telemedizin, die seit 2018 sowohl in Deutschland als auch in Frankreich erlaubt ist. In der Schweiz gehört die Telemedizin schon seit vielen Jahren zur Normalität. Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner wollen wissen, welche Erfahrungen man dort bislang gemacht hat - und testen die medizinische Fernüberwachung am Unispital in Basel am eigenen Leib.

06:15
I: Georg Misch; R: Georg Misch... S1, E2
at

In der fünfteiligen Dokumentationsreihe Neue Meister, altes Handwerk besucht ARTE fünf einzigartige, junge Handwerker in fünf europäischen Ländern, die aus ihren traditionellen Wurzeln schöpfen und kraftvoll innovative, nachhaltige Produkte von großer Exzellenz entwickeln. Die Arbeit der Fischhautgerberin Marielle Philip unterliegt dem obersten Prinzip der Abfallvermeidung. Die Französin verwendet ausschließlich Fischhautabfälle ungefährdeter Fischarten und sammelt regionale Pflanzen für die Gerberei, durch die aus der weichen Fischhaut ein robustes Leder für Schuhe und Taschen wird.

06:40
R: Georg Misch... S1, E5
at

Es heißt, dass ein Handwerker 30.000 Stunden üben muss, um Meister seines Fachs zu werden. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe Neue Meister, altes Handwerk besucht ARTE fünf einzigartige, junge Handwerker in fünf europäischen Ländern, die aus ihren traditionellen Wurzeln schöpfen und kraftvoll innovative, nachhaltige Produkte von großer Exzellenz entwickeln. Tagelang wacht der Köhler Marcus Waldinger mitten im Wald auf seinem rauchenden Meiler, um hochwertige Holzkohle zu erhalten.

07:10
, E18
de,fr

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Jean Luc Nachbauer... de,fr

Der Crémant ist auf dem Vormarsch. Wie der edle Champagner wird auch dieser Schaumwein nach dem Champagner-Verfahren hergestellt. Die traditionelle Flaschengärung erzeugt teils spektakuläre Tropfen und die sind als Crémant brut durchaus mit einem echten Champagner vergleichbar. Besonderer Beliebtheit erfreut sich der Elsässische Crémant, da die in Rheinnähe gelegene Region an der Grenze zu Deutschland über besonders vielfältige und fruchtbare Böden verfügt. 360° Geo Reportage spürt dem edlen Crémant in verschiedenen elsässischen Weinbaugebieten nach.

08:00
Europas Burgen und Schlösser sind weltberühmt. Weniger bekannt ist die Tierwelt, die außerhalb und innerhalb ihrer Mauern lebt. Die Dokumentationsreihe zeigt die Schönheit der Natur rund um einige der bekanntesten Bauwerke. Die Ammergauer Alpen am Fuß der Zugspitze, Deutschlands höchstem Berg, sind ein Naturparadies, und dessen König ist der Steinadler. Die Region ist nicht nur berühmt für ihre Schluchten, wilden Flüsse und unberührte Tierwelt, sondern auch für Neuschwanstein, das Märchenschloss des bayerischen Königs Ludwig II.
08:45
fr

Die Reihe zeigt europäische Orte, die Künstler und ihre Werke maßgeblich beeinflusst haben.

09:35
R: Thomas Johnson... fr

Trotz des unermesslichen Leids, das der Diktator Josef Stalin dem russischen Volk beschert hat, sind seine Idee eines Groß-Russlands und seine Ablehnung der westlichen Demokratien bis heute in Russland populär. Der Dokumentarfilm forscht nach den Gründen für den anhaltenden Stalin-Kult und deckt dessen Widersprüche auf.

11:05
gb

Kevin Richardson hat ein unglaublich starkes Vertrauensverhältnis zu den Löwen im Schutzgebiet Kingdom' aufgebaut. Nun sollen die Tiere in das Naturschutzgebiet Dinokeng' umgesiedelt werden, in dem Großwild lebt. Der Erfolg des Transfers hängt von Kevins einmaligem Wissen über die Raubtiere und von seinem Umgang mit ihnen ab. Da seine Raubkatzen alle in Gefangenschaft geboren wurden, würden sie in freier Wildbahn ohne Vorbereitung unmöglich überleben.

11:50
R: Veronique Legendre,Celia Lowenstein,Bruno Victor-Pujebet,Bruno Ulmer,Delphine Cohen... fr

Der Buddhismus verzweigte sich im Laufe der Zeit zu den unterschiedlichsten Ausprägungen mit diversen Konzepten, Zielen und Praktiken. Eine der reinsten Formen der philosophischen Glaubensrichtung ist der japanische Zen-Buddhismus, der alle Dualismen aufhebt und die Suche nach Erleuchtung in den Mittelpunkt stellt. Der berühmte Daitoku-ji-Tempel in Kyoto und die dazugehörigen Zen-Gärten sind eine Ode an die Natur, die als Mittlerin zwischen Profanem und Heiligem, Sichtbarem und Unsichtbarem gilt. Dort strebt alles nach Harmonie und Schönheit.

12:15
S1, E137
de

Im Nordwesten der Ukraine wird im großen Stil Bernstein abgebaut. Illegal. Die Polizei scheint im Kampf gegen den Raubbau machtlos. Denn hinter dem lukrativen Geschäft steckt ein undurchsichtiges Netzwerk aus Kleinkriminellen, korrupten Beamten und der einflussreichen Bernstein-Mafia.

12:50
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
fr

Die Reihe zeigt europäische Orte, die Künstler und ihre Werke maßgeblich beeinflusst haben.

14:05
I: Jake Gyllenhaal,Chris Cooper,Laura Dern,Chris Owen,William Lee Scott,Chad Lindberg,Natalie Canerday,Scott Miles,Randy Stripling,Chris Ellis,O. Winston Link,Courtney Fendley,Frank Schuler,Kailie Hollister; R: Joe Johnston... us

In Coalwood, einem kleinen Ort in West Virginia, lebt man vom Kohlebergbau, und der 17-jährige Homer Hickam hat keinen Grund zu der Annahme, dass es bei ihm anders sein wird. Die einzige Möglichkeit, dem vorgezeichneten Weg zu entkommen, wäre ein Football-Stipendium, doch dafür fehlen ihm Körpergröße und Kraft. Der erste Satellit am nächtlichen Himmel, der russische Sputnik, verändert alles. Es ist 1957, und Homer macht es sich zur Mission, mit Hilfe seiner Freunde selbst eine Rakete zu bauen. Was ist falsch daran, nach den Sternen zu greifen?

15:50
I: Lars Borchert,Uschi Müller... uy

Wer nach Uruguay reist, den überraschen unendliche Weiten und unberührte Natur. Es ist das kleinste spanischsprachige Land Südamerikas. Paisito nennen es seine Bewohner. ARTE zeigt in zwei Teilen die unbekannten Seiten des Landes, das einstmals als eines der reichsten der Welt galt. Die Dokumentation beginnt in der Hauptstadt und Art-déco-Metropole Montevideo, reist von dort aus in die Weiten des Landesinneren, besucht die größte Freilichtgalerie des Landes, entdeckt eines der ältesten Weingüter und die Kolonialstadt Colonia del Sacramento.

16:45
I: Caroline Du Bled,Gunnar Mergner... , E1
de

Seit Jahrtausenden essen Menschen Äpfel und Birnen, Kirschen und Zwetschgen. Dafür haben sie die Bäume schon früh angebaut - auf Wiesen verteilt, mit genügend Platz dazwischen. Diese Streuobstwiesen prägen heute unsere Kulturlandschaft. Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner besuchen die traditionelle Obstbrennerei von Rainer Broch in Starzach bei Tübingen. Dort packen sie kräftig mit an und finden heraus, wie sich Streuobst gewinnbringend verarbeiten lässt. Und sie erkennen, dass die kulinarischen Köstlichkeiten nicht nur schmecken, sondern auch zum Erhalt landschaftlicher Kostbarkeiten beitragen.

17:10
R: Veronique Legendre,Celia Lowenstein,Bruno Victor-Pujebet,Bruno Ulmer,Delphine Cohen... fr

Die Benediktinerabtei Mont-Saint-Michel in der Normandie ist eine architektonische Meisterleistung und ein Zeugnis der bewegten Geschichte der Region. Die Kirche der Abtei in frühromanischem Stil ist von einem gotischen Kloster umschlossen, das wiederum von einem neogotischen Turm gekrönt wird. Das Ensemble liegt auf der gleichnamigen Klosterinsel in einer malerischen Bucht und zieht seit dem Mittelalter zahlreiche Pilger und Touristen an. Wer es trockenen Fußes erreichen will, muss sich den Gesetzen des Meeres unterordnen - und die Ebbe abwarten.

17:40
R: Michel Noll... fr

Welchen Stellenwert besitzt die Chinesische Mauer im 21. Jahrhundert - jetzt , da China wirtschaftlich zu den führenden Nationen der Welt zählt und Kriege mit Drohnen, Raketen und Satellitenunterstützung geführt werden? Bewohner Nordchinas erklären, wie sich die Bedeutung der Mauer verändert hat. Ein Journalist sowie ein fahrender Filmvorführer zeigen, dass die traditionellen Feste gelebte Erinnerung sind, die im Zeichen der Mauer bewahrt und inszeniert werden. Im Laufe der Jahrhunderte ist die Mauer zu einem Symbol chinesischer Identität geworden und steht heute als Metapher für die tausendjährigen Traditionen und Gebräuche Chinas.

18:35
R: Laura Humphreys... S1, E5
gb

Großbritanniens vielfältige Natur bietet zahlreichen außergewöhnlichen Tierarten einen vom Menschen noch weitgehend unberührten Lebensraum. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe fangen die Filmemacher Bill Markham und Martha Holmes mit atemberaubenden Aufnahmen die natürliche Schönheit des wilden Großbritanniens ein. In der vierten Folge entführt ARTE den Zuschauer auf einige der über 6.000 britischen Inseln und zeigt unter anderem die naturbelassenen Lebensräume der größten Otterpopulation Europas sowie jene der Papageientaucher.

19:20
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
de

In Deutschland schmeißen wir jedes Jahr mindestens elf Millionen Tonnen Lebensmittel weg. Die Gründe sind vielfältig - mal entsprechen sie nicht den optischen Supermarkt-Standards, mal werden sie einfach nicht geerntet und verfaulen auf den Feldern und an den Bäumen. Re: zeigt Menschen, die gegen den Verschwendungswahnsinn kämpfen.

20:15
I: Guido Caprino,Alba Rohrwacher,Lorenza Indovina,Paola Lavini,Elena Lietti,Tommaso Ragno; R: Francesco Munzi,Niccolo Ammaniti,Lucio Pellegrini... S1, E4
it,fr

Eine Marienstatue, die unaufhörlich Blut weint, entzieht sich allen Gesetzen der Physik. Nach und nach geraten immer mehr Menschen in den Bann der Statue. Von Italiens atheistischem Ministerpräsidenten und seiner schönen Frau Sole über Wissenschaftlerin Sandra bis hin zu Priester Marcello, der vom Glauben abzufallen droht, verstricken sich immer mehr Schicksale mit der Marienfigur. Alpträume, Krisen, aber auch Hoffnung und der anhaltende Glaube an ein Wunder gewinnen an Stärke und zwingen die Protagonisten, sich mit sich selbst und ihrem Zugang zum Transzendenten auseinanderzusetzen. Ein oft schmerzhafter Prozess ?

21:00
I: Guido Caprino,Alba Rohrwacher,Lorenza Indovina,Paola Lavini,Elena Lietti,Tommaso Ragno; R: Francesco Munzi,Niccolo Ammaniti,Lucio Pellegrini... S1, E5
it,fr

Eine Blut weinende Madonnenstatue, die sich allen Gesetzen der Physik widersetzt, gibt Rätsel auf. Um dem unaufhaltsamen Tränenfluss endlich ein Ende zu bereiten, ordnet Ministerpräsident Pietromarchi an, die Madonna einfrieren zu lassen. Doch die Konflikte eskalieren, und entgegen aller Anweisungen zur Geheimhaltung wächst bei einigen das Bedürfnis, die Madonna der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Denn nicht nur Italien, sondern auch den Menschen um die Madonna kann scheinbar nur noch ein Wunder helfen.

21:50
I: Guido Caprino,Alba Rohrwacher,Lorenza Indovina,Paola Lavini,Elena Lietti,Tommaso Ragno; R: Francesco Munzi,Niccolo Ammaniti,Lucio Pellegrini... S1, E6
it,fr

Die Blut weinende Madonna gibt immer noch große Rätsel auf ? Um sich öffentlich für ihren Ausrutscher zu entschuldigen, soll Sole ein Fernsehinterview geben. Doch Soles Antworten auf die Fragen der Journalistin überraschen selbst ihren Mann Fabrizio. Ist ihre Ehe doch noch zu retten? Die Kinder hat Sole währenddessen bei ihrer Mutter untergebracht, was jedoch ein folgenschwerer Fehler gewesen sein könnte. Priester Marcello erhofft sich von seinem Vorgesetzten Unterstützung und vertraut ihm das Geheimnis der Blut weinenden Marienfigur an. Dieser sieht Marcello jedoch als Problemfall und hat bereits andere Pläne für ihn ?

22:40
I: Cillian Murphy,Helen McCrory,Paul Anderson,Joe Cole,Finn Cole,Sophie Rundle,Ned Dennehy,Natasha O'Keeffe,Aimee-Ffion Edwards,Gaite Jansen,Benjamin Zephaniah; R: Tim Mielants... S3, E4
gb

Tommy macht mit seinen Brüdern einen Jagdausflug, um ihnen wichtige Familienneuigkeiten und seinen gewagten Plan mitzuteilen: Petrovnas Schatzkammer auszurauben. Tommy und Tatiana spielen ein gefährliches Spiel, um einander Informationen zu entlocken, und Tommy versteht schließlich das Ausmaß von Tatianas Verrücktheit und Zügellosigkeit. Polly beichtet, dass sie einen Mord begangen hat, und enthüllt bei dieser Beichte auch, dass ein weiterer Mord geplant ist. Das hat weitreichende Konsequenzen für Tommy ...

23:35
I: Cillian Murphy,Helen McCrory,Paul Anderson,Joe Cole,Finn Cole,Sophie Rundle,Ned Dennehy,Natasha O'Keeffe,Aimee-Ffion Edwards,Gaite Jansen,Benjamin Zephaniah; R: Tim Mielants... S3, E5
gb

Tommy nutzt seine Zeit der Genesung von den schweren Verletzungen zum Pläneschmieden. Er realisiert, dass er ausmanövriert wird, und wendet sich für Hilfe an einen unberechenbaren alten Bekannten: Alfie Solomons. Die Russen stellen die Peaky Blinders mit einer wilden Orgie auf die Probe, die Tommy und seine Brüder für ihre Bestrebungen nutzen. Währenddessen zeigt Pollys Sohn Michael - trotz ihrer Bemühungen, ihn auf der legitimen Seite der Geschäfte zu halten - Anzeichen, dass ihn die dunkle Seite der Peaky Blinders anzieht. Dies führt zu gefährlichen Spannungen zwischen den Mitgliedern des Familienclans.

00:30
I: Cillian Murphy,Helen McCrory,Paul Anderson,Joe Cole,Finn Cole,Sophie Rundle,Ned Dennehy,Natasha O'Keeffe,Aimee-Ffion Edwards,Gaite Jansen,Benjamin Zephaniah; R: Tim Mielants... S3, E6
gb

Als die Vorbereitungen für den großen Raub in vollem Gange sind, setzt ein unerwarteter Rückschlag Tommy unter unerträglichen Druck: Seine Feinde haben seine Pläne durchschaut. Während der Eröffnung eines Kinderheims wird sein Sohn Charles entführt, um Tommys Kooperation zu erzwingen. In einem nervenaufreibenden Wettlauf gegen die Zeit muss Tommy einen Weg finden, seine Vorhaben umzusetzen, seine Feinde zu überlisten und seinen Sohn zu retten. Doch wem zu trauen ist, wird für Tommy immer unklarer ?

01:30
fr

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

01:55
at

Sie sind überall gern gesehen, die quirligen und geschäftigen Bewohner unserer Parks und Wälder: Eichhörnchen, genauer gesagt die Europäischen Eichhörnchen. Die Sprungakrobaten der Baumkronen - rot, braun, grau, bis hin ins Schwarz gefärbt - führen zumeist ein verborgenes Leben. Nur dort, wo sie angefüttert werden, kommen sie den Menschen nahe: Zu groß sind für die kleinen, flinken Nagetiere die Gefahren, die von den vielen Fressfeinden am Boden oder aus der Luft ausgehen.

02:35
gb

Für die Umsiedlung der Löwen in das südafrikanische Naturschutzgebiet Dinokeng benötigt Löwenflüsterer Kevin Richardson zwölf Hin- und Rückfahrten, die das gesamte Team tagelang und rund um die Uhr fordern. Kevin überwacht die Aktion mit großer Aufmerksamkeit. In Problemfällen ist sofort ein Tierarzt mit Narkosepfeilen zur Stelle. Die Löwen werden in ihrem neuen Gebiet ausgesetzt und entdecken ihr Gehege. Dies ist ein wirklich bewegender Moment nach monatelanger, harter Arbeit.

03:20
R: Francoise Marie... S2, E4
fr

Vor fünf Jahren beleuchtete die Dokumentationsreihe Die Tanzschüler der Pariser Oper den intensiven Arbeitsalltag der Ballettschüler im Pariser Palais Garnier. Nun kehrt die Regisseurin Françoise Marie dorthin zurück und besucht die ehemaligen Schüler in der begehrtesten Ballettkompanie Frankreichs. Was ist aus Alice, Antonio, Clémence, Pablo, Roxane und den anderen geworden? Die fünfteilige Fortsetzung der Doku-Serie erzählt von ihren Herausforderungen, Zweifeln und Hoffnungen als junge Erwachsene und wirft einen Blick zurück auf ihre Schulzeit.

03:50
I: Élisabeth Quin; R: Adrien Soland,Rémi Fournis... fr

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:36
fr

(Fast) die ganze Wahrheit - in drei Minuten alles über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge eine Person des Zeitgeschehens, die Schlagzeilen machte.

05:00
fr

14. Oktober 2017: Zehn Jahre nach ihrem ersten Album stehen Justice mit ihrer Woman Worldwide-Show auf der Bühne der Pariser AccorHotels Arena. Genauso lang her ist auch das historische Konzert von Daft Punk in diesem Konzertsaal, der damals noch Bercy hieß. Das französische Duo Justice setzt sich aus den DJs Gaspard Augé und Xavier de Rosnay zusammen und zählt zu den internationalen Ikonen der elektroaffinen jungen Generation, für die Rhythmen wichtiger sind als Lyrics. Neben drei veröffentlichten Studioalben ist Woman Worldwide ihr drittes Live-Album.

06:15
fr

Die Themen sind: Russland: WM 2018 in Mordowien' und Nordkorea: Wandel durch Fortschritt'.

07:10
de,fr

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Adama Ulrich,Jadranka Kursar... de,fr

Bisons sind nicht nur das Wahrzeichen der amerikanischen Ureinwohner, sondern auch die Hauptattraktion des Yellowstone-Nationalparks im Nordwesten der USA. Hier finden sie üppiges Weideland und reichlich Futter. Doch die Idylle trügt. Sobald die Bisons den Nationalpark verlassen und privates Terrain betreten, dürfen sie erschossen oder meilenweit zurück in den Nationalpark getrieben werden. Umweltschützer wie Mike Mease begleiten deshalb die Wanderungen der Tiere, dokumentieren ihre Route und das Verhalten der Ranger und Farmer. Ihr Ziel: Schaden von den Tieren und besonders ihren Kälbern abzuwenden.

08:00
Das Höhlenschloss Predjama liegt in der einzigartigen Naturlandschaft des slowenischen Karstes. Mit seltsamen Phänomenen wie Kesseltälern, in denen Flüsse in scheinbar umgekehrter Richtung fließen und Seen entstehen und wieder verschwinden. Die Höhlen dieser Berge sind die größten und artenreichsten der Welt und beherbergen unter anderem den gespenstischen Grottenolm.
08:45
fr

Die Reihe zeigt europäische Orte, die Künstler und ihre Werke maßgeblich beeinflusst haben.

09:35
S1, E2
be

Die heiligen Stätten des Judentums erzählen von der tragischen Geschichte des jüdischen Volkes: Um existieren zu können, musste es unauffällig sein. Wie schlug sich dieser Umstand auf die Bauweise von Synagogen nieder? Der vierte Teil der Dokumentationsreihe Sakrale Bauwerke zeigt die architektonischen Besonderheiten jüdischer Gebetsstätten auf der ganzen Welt: von Israel und Tunesien über Spanien, die Niederlande, Italien und Ungarn bis in die USA.

11:05
S1, E1
gb

Kein anderer Baum ist derart charakteristisch für die britische Landschaft wie die Eiche. Der immergrüne Laubbaum dient als natürliches Habitat für eine Vielzahl von Lebewesen, und sein robustes Holz gilt als begehrtes Baumaterial. Doch wie schafft es die Eiche, sich den wechselhaften Umweltbedingungen im Verlauf eines Jahres anzupassen? Dieser Frage geht der Biologe George McGavin in einer zweiteiligen Dokumentationsreihe auf den Grund. Mit Hilfe neuester Technologien und der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler untersucht er ein Jahr lang den überraschend komplexen Organismus einer Eiche.

11:50
R: Veronique Legendre,Celia Lowenstein,Bruno Victor-Pujebet,Bruno Ulmer,Delphine Cohen... fr

Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken. Im Kloster Erdene Dsuu in der mongolischen Steppe verschmilzt der tibetische Buddhismus mit den uralten Traditionen der Region. Und im Gandan-Kloster in Ulan-Bator findet eine moderne Version des heiligen Tsam-Festes statt.

12:15
de

In Deutschland schmeißen wir jedes Jahr mindestens elf Millionen Tonnen Lebensmittel weg. Die Gründe sind vielfältig - mal entsprechen sie nicht den optischen Supermarkt-Standards, mal werden sie einfach nicht geerntet und verfaulen auf den Feldern und an den Bäumen. Re: zeigt Menschen, die gegen den Verschwendungswahnsinn kämpfen.

12:50
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
fr

Die Reihe zeigt europäische Orte, die Künstler und ihre Werke maßgeblich beeinflusst haben.

13:55
I: Jean-Paul Belmondo,Genevieve Bujold,Marie Dubois,Françoise Fabian,Julien Guiomar,Paul Le Person,Martine Sarcey,Marlene Jobert,Bernadette Lafont,Madeleine Damien,Christian Lude,Fernand Guiot,Jacqueline Staup,Marc Dudicourt,Charles Denner; R: Louis Malle... fr

Paris am Ende des 19. Jahrhunderts: In der französischen Hauptstadt treibt ein Einbrecher sein Unwesen, doch nicht irgendein dahergelaufener Halunke, sondern ein echter Profi, der in Stil und Habitus seinen Opfern zum Verwechseln ähnelt. Der elegant gekleidete Herr durchstreift nachts die besseren Viertel und räumt in unbeirrbarer Ruhe die Villen der reichen Oberschicht aus. Georges Randal, der mit Melone und Gehrock den Anschein eines feinen Herrn weckt, ist dabei weder wahllos noch gierig.

15:50
I: Lars Borchert,Uschi Müller... uy

Wer nach Uruguay reist, den überraschen unendliche Weiten und unberührte Natur. Es ist das kleinste spanischsprachige Land Südamerikas. Paisito nennen es seine Bewohner. ARTE zeigt in zwei Teilen die unbekannten Seiten des Landes, das einstmals als eines der reichsten der Welt galt. In der zweiten Folge heißt die erste Station der Reise Cabo Polonio. Das Hippie-Dorf an der Atlantikküste inmitten eines Nationalparks kommt ohne Straßen, Stromnetz und Wasserleitung aus. Weiter geht es durch die letzten Palmenhaine des Landes bis nach Fortaleza de Santa Teresa.

16:45
I: Caroline Du Bled,Gunnar Mergner... , E2
de

Sie geben uns unsere Form und den nötigen Halt. Mehr noch: Sie ermöglichen es, dass wir uns bewegen können - sie tragen uns förmlich durchs Leben. Und nach unserem Tod erzählen sie davon. Wie genau tun sie das? Und was geben Knochen über Menschen preis, die vor Hunderten von Jahren lebten? Die Xenius-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner werden heute in Halle an der Saale zu Grabungshelfern. Vor ihnen steht ein Block aus Erde und Geröll, aus dem Teile eines Skeletts herausragen.

17:10
R: Veronique Legendre,Celia Lowenstein,Bruno Victor-Pujebet,Bruno Ulmer,Delphine Cohen... fr

Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken. Die Königsmoschee wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag von Schah Abbas I. errichtet und gilt als Meisterwerk der muslimischen Renaissance. Dank ihr wurde Isfahan von einem einfachen Handelsdrehkreuz zu einer Hochburg der Philosophie, der Wissenschaft und der Religion.

17:40
I: Gil Kebaili... de

Das Makay-Massiv im Südwesten Madagaskars gehört zu den wenigen Fleckchen Erde, die noch als weitgehend unerforscht gelten. Seit über zehn Jahren hat es sich der französische Abenteurer und Filmemacher Evrard Wendenbaum zur Aufgabe gemacht, dieses mineralische Labyrinth, das etwa eineinhalb mal so groß ist wie das Saarland, zu erforschen. In der Dokumentation begibt er sich gemeinsam mit einem Team internationaler Wissenschaftler und ehrenamtlicher Naturschützer auf Expedition, um als einer der Ersten die endemische Flora und Fauna des abgeschiedenen Bergmassivs zu inventarisieren.

18:35
R: Laura Humphreys... S1, E6
gb

Großbritanniens vielfältige Natur bietet zahlreichen außergewöhnlichen Tierarten einen vom Menschen noch weitgehend unberührten Lebensraum. In der fünfteiligen Dokumentationsreihe fangen die Filmemacher Bill Markham und Martha Holmes mit atemberaubenden Aufnahmen die natürliche Schönheit des wilden Großbritanniens ein. Die letzte Episode der Dokumentationsreihe ist den ländlichen Gefilden des Vereinigten Königreichs gewidmet. ARTE heftet sich zusammen mit dem Zuschauer an die Fersen von Hasen, Füchsen und den bedrohten Zauneidechsen und wirft einen Blick in das Nest einer Steinkauzfamilie.

19:20
fr

Das Magazin wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
de

2015 flüchtete die Syrerin Fteim Almousa nach Deutschland, seitdem lebt sie von ihrem Ehemann und den vier Kindern getrennt. Im August 2018 tritt das Familiennachzugneuregelungsgesetz in Kraft. Fteim hofft, endlich ihre Familie nachholen zu können. Doch maximal 1.000 Menschen dürfen monatlich einreisen - auch Fteims Angehörige?

20:15
I: Jörg Schüttauf,Ulrike C. Tscharre,Leonard Carow,Leonard Scheicher,Rainer Sellien,Eva Meckbach,Adrian Zwicker,Steffen Münster,Sylvana Krappatsch; R: Emily Atef... de

Das Abendbrot der Familie Schenk wird durch die Ankunft von Beamten des Landeskriminalamts gestört. Man teilt ihnen mit, dass ihr Sohn Jakob sich nicht, wie angenommen, in Spanien aufhält, sondern dem IS in Syrien angeschlossen hat. Ein Schock für die Eltern. Mehrmals versuchen sie Jakob zu erreichen. Und tatsächlich nimmt Jakob aus einem Aufnahmelager Kontakt zu seinen Eltern auf und lässt durchblicken, dass er sich vorstellen kann, zurück nach Hause zu kommen. Es gelingt dem Vater bei einer abenteuerlichen Reise an die syrische Grenze, seinen Sohn wieder in die Arme zu schließen.

21:45
I: Michael Jackson,Sean Lennon,Kellie Parker,Joe Pesci,Brandon Quintin Adams,Cindera Che,Dylan Stewart,Dante Basco; R: Jerry Kramer,Colin Chilvers... us

If you wanna make the world a better place, take a look at yourself and then make a change, singt Michael Jackson: Wenn du willst, dass die Welt ein besserer Ort wird, musst du dich zuerst selbst verändern. Im Zeichen der Veränderung - äußerlich wie auch musikalisch wandelte sich der Superstar in seinem Leben viele Male - steht auch die Hauptfigur des Films: Michael Jackson gespielt von Michael Jackson, der in einer synthetisch-bunten Kulisse drei Kinder aus den Fängen böser Drogenbosse rettet, indem er sich mal in einen Roboter, mal in ein Auto und zum Schluss in eine Rakete verwandelt.

23:15
R: André Schäfer,Jonas Niewianda... de

1966, die Mitte der 60er Jahre: Das Morgen hatte begonnen und war in aller Munde, seit Anfang Oktober 1957 der sowjetische Satellit Sputnik ein neues Zeitalter eröffnet hatte. Die Zukunft und ihr liebster Austragungsort, der Weltraum, waren in Mode wie nie zuvor. Am 17. September 1966 begann auch im deutschen Fernsehen die Zukunft, genauer: An diesem Tag startete die Ausstrahlung der siebenteiligen Science-Fiction-Serie Raumpatrouille - Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion und machte sich auf den Weg, Fernsehgeschichte zu schreiben.

00:10
R: Jean-Marc Barbiers,Christophe Tison... S23, E16
fr,de

Diese Woche unter anderem bei Tracks: * Jeff Goldblum - Die jazzende Legende * HUNGRY - Distorted Drag * Shortparis - Sound aus der St. Petersburger Vorstadt * World Nomad Games - Sportevent der anderen Art * Boots Riley - Black Power Filmemacher * Live: Kero Kero Bonito - Radikale Positivität.

00:55
R: David Ctiborsky... fr

Das französische Duo Air stand im Laufe seiner Karriere nur selten auf der Bühne. Doch zu ihrem 20-jährigen Bestehen gaben die Musiker ein außergewöhnliches Konzert an einem außergewöhnlichen Ort: Eine Stunde lang spielten sie, ganz in Weiß gekleidet, im futuristischen Saal der Coupole Niemeyer in Paris. In intimer Atmosphäre boten die Wegbereiter des French Touch noch einmal die Hits dar, die den französischen Elektropop in den letzten zwei Jahrzehnten maßgeblich beeinflusst haben.

01:55
fr

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

02:20
R: Angela Graas-Castor... de

Dieser Beitrag führt an die raue Ostküste Grönlands. Wie seine Vorfahren geht hier der neunjährige Dani mit seinem Vater und seinem Großonkel mit einem Hundeschlitten auf die Jagd nach Moschusochsen. Dabei erlebt er atemberaubende Landschaften, am nächtlichen Himmel tanzende Nordlichter und erfährt, wie wichtig es ist, die Tiere zu achten und zu respektieren. Eingeflochten in diese faszinierende Reise sind alte Mythen und Märchen der Inuit. Geschichten, die spürbar machen, wie eng Mensch und Natur einmal miteinander verbunden waren.

03:05
S1, E2
gb

Kein anderer Baum ist derart charakteristisch für die britische Landschaft wie die Eiche. Der immergrüne Laubbaum dient als natürliches Habitat für eine Vielzahl von Lebewesen, und sein robustes Holz gilt als begehrtes Baumaterial. Doch wie schafft es die Eiche, sich den wechselhaften Umweltbedingungen im Verlauf eines Jahres anzupassen? Dieser Frage geht der Biologe George McGavin in einer zweiteiligen Dokumentationsreihe auf den Grund. Mit Hilfe neuester Technologien und der Unterstützung zahlreicher Wissenschaftler untersucht er ein Jahr lang den überraschend komplexen Organismus der Eiche.

03:50
I: Élisabeth Quin; R: Adrien Soland,Rémi Fournis... fr

28 Minuten ist das Kulturmagazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt ein aktuelles Thema aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe und führt hin zu kulturellen Hintergründen, die sich in der Tagesaktualität sonst nicht auf den ersten Blick erschließen. Dafür stehen den Moderatoren, sowohl Fachleute für die einzelnen Bereiche, als auch ein täglich wechselnder Gast aus dem kulturellen Leben zur Seite.

04:34
fr

(Fast) die ganze Wahrheit - in drei Minuten alles über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge eine Person des Zeitgeschehens, die Schlagzeilen machte: Bei diesem Genie bedienen sich die großen Filmemacher, wenn sie dem Zuschauer mal so richtig Angst einjagen wollen ?

05:00
fr

Best of ARTE Journal bietet eine Auswahl der besten Reportagen der Woche. Unsere Sonderberichterstatter und Korrespondenten geben einen Überblick über das aktuelle Weltgeschehen und die internationale Kulturszene.

05:20
R: Péter Kerekes... de,fr,cz

Tomas Bata wurde 1876 in Zlin, im heutigen Tschechien, geboren und war ein Pionier der Globalisierung, bevor es diese überhaupt gab. Er exportierte nicht nur Schuhe, sondern auch eine innovative Lebens-, Arbeits- und Führungsphilosophie in die ganze Welt. Die Dokumentation des slowakischen Filmemachers Peter Kerekes zeichnet ein subtiles Porträt des Unternehmers, stellt seine idealistisch-paternalistischen Grundsätze in direkten Vergleich zur Lebensrealität seiner Angestellten und zieht erstaunliche Parallelen zum modernen Kapitalismus.