Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:50
: Endstation Merkel?; E261
FR

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft, einer hervorragenden Wirtschaftsbilanz und rekordverdächtigen Beliebtheitswerten zieht sich Angela Merkel 2021 von der politischen Bühne zurück. Mit offenen Karten erklärt dieses Merkel-Deutschland, das ein wichtiger Antriebsmotor der Europäischen Union war und ist, mit all seinen Stärken aber auch den Schwächen wie demographischer Entwicklung, zunehmendem Rechtspopulismus oder einer föderal zersplitterten Corona-Politik. Deutschland - Endstation Merkel?

06:05
Myanmar: Der Mut des ganzen Volkes; FR

Themen: * Myanmar: Der Mut des ganzen Volkes In jeder größeren Stadt protestieren die Menschen gegen die Armee, weil sie ihnen die Demokratie stehlen will. * Burkina Faso: Die Milizen diktieren das Gesetz In einem Drittel des Landes spielen Milizen die Rolle von Polizei und Armee, eine fragwürdige Bürgerwehr.

07:00
Folge 1525; E1477
DE. Folge 1525; E1477
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:05
R: Dietrich Von Richthofen... Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; DE. Dem Wolf auf der Spur - Schnüffeln für den Artenschutz; FR

Hundert Jahre lang galt er als beinahe ausgerottet. Doch in den 90er Jahren kehrte er nach Deutschland zurück: der Wolf. Die Wildbiologin Lea Wirk und ihre Labrador-Hündin Molly suchen in den Wäldern Sachsens und Brandenburgs Spuren des scheuen Raubtiers. Sie arbeitet seit mehreren Jahren für ein Institut für Wolfsforschung in der Lausitz - dort leben die meisten Wölfe in Deutschland. Ihre Arbeit ist wichtig, um einen Überblick darüber zu bekommen, wie viele Wölfe es wirklich gibt. Naturschützer freuen sich über seine Rückkehr. Schafhalter hingegen sehen das Comeback des Wolfs sehr kritisch.

07:50
R: Mark Verkerk... Land unter dem Meeresspiegel; S1E2
NL

Die zweiteilige Dokumentation präsentiert das vielfältige Naturerbe der holländischen Deltaregion und zeigt, wie diese Landschaft zu dem wurde, was sie heute ist. Der zweite Teil erkundet die Auen, Marschen und Sumpfwälder des Deltas, Heimat des majestätischen Seeadlers, der dort seit kurzem wieder brütet, und des extrem seltenen Hellen Wiesenknopf-Ameisenbläulings.

08:35
R: Fabrice Michelin... Die französischen Alpen / Portugal / Tahiti / Modena; FR

* Jean-Marc Rochette und die französischen Alpen * Die Große Mauer von Portugal * Tahiti: Maries Ma'a Tinito * Modena: Eine seltsame Kriegsbeute.

09:40
R: Jamie Roberts... Der Königsmacher; S1E1
GB

Rupert Murdoch ist der mächtigste Mann der Medienwelt. Er besitzt den Nachrichtensender Fox News, die Tageszeitungen The Times und The Sun und Hunderte weiterer Medienunternehmen. Doch wer ist der Mensch hinter dem Medienmogul? Die dreiteilige Dokumentation schildert Murdochs Weg von seinen Anfängen in der australischen Regionalpresse bis an die Spitze eines global agierenden Familienimperiums und gibt Einblicke in die Maschinerie seines politischen Einflusses. Die erste Folge beginnt 1995. Der Medienunternehmer steht vor zwei Fragen: Wer soll Großbritanniens neuer Premierminister werden und wer soll sein Medienimperium erben?

10:30
R: Jamie Roberts... Die Allianz der Rebellen; S1E2
GB

Rupert Murdoch ist der mächtigste Mann der Medienwelt. Er besitzt den Nachrichtensender Fox News, die Tageszeitungen The Times und The Sun und Hunderte weiterer Medienunternehmen. Die dreiteilige Dokumentation schildert Murdochs Weg von seinen Anfängen in der australischen Regionalpresse bis an die Spitze eines global agierenden Familienimperiums und gibt Einblicke in die Maschinerie seines politischen Einflusses. Die zweite Folge befasst sich unter anderem mit dem News of the World-Skandal, bei dem jahrelang Handys von Prominenten und einfachen Bürgern abgehört wurden, um in den Besitz exklusiver Informationen zu gelangen.

11:20
R: Jamie Roberts... Das Comeback; S1E3
GB

Rupert Murdoch ist der mächtigste Mann der Medienwelt. Er besitzt unter anderem den Nachrichtensender Fox News, die Tageszeitungen The Times und The Sun sowie Hunderte weiterer Medienunternehmen. Doch wer ist der Mensch hinter dem Medienmogul? Die dreiteilige Dokumentation schildert Murdochs Weg von seinen Anfängen in der australischen Regionalpresse bis an die Spitze eines global agierenden Familienimperiums und gibt Einblicke in die Maschinerie seines politischen Einflusses. Die dritte und letzte Folge dokumentiert die anhaltenden Spannungen im Murdoch-Familienclan.

12:15
Schuften für die Kinder - Eine rumänische Familie in Berlin; S1
DE

Meine Kinder sollen es einmal besser haben - dieser Wunsch bewog auch Dorel Oprea und Maria Cornienco mit ihren drei Kindern die rumänische Heimat zu verlassen und in Deutschland ihr Glück zu suchen. Sie sind fünf von über 230.000 Menschen, die jedes Jahr Rumänien in Richtung Deutschland verlassen. Viele fliehen vor Arbeitslosigkeit und Armut in der alten Heimat. Dorel Oprea und Maria Cornienco stehen jeden Morgen früh um 4.00 Uhr auf, um im Logistikzentrum von Amazon bei Berlin zu arbeiten. Abends fahren sie oft noch Pizza aus. So wollen sie ihren Kindern eine Zukunft ermöglichen.

12:50
vom 05.03.2021, 12:50 Uhr; FR. vom 05.03.2021, 12:50 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Mohamed Choukris Tanger / Baskenland / Schweden / Tansania; FR

* Mohamed Choukris Tanger * Hexenjagd im Baskenland * Schweden: Fredriks Stekt Strömming * Tansania: Auf Ausschau in der Serengeti.

13:50
I: Daniel Auteuil, Emmanuelle Béart, André Dussollier, Élizabeth Bourgine, Myriam Boyer, Brigitte Catillon; R: Claude Sautet... FR

Der introvertierte Geigenbauer Stéphane und sein weltgewandter, lebensfroher Freund Maxime betreiben gemeinsam eine Werkstatt für Musikinstrumente. Als Stéphane eines Tages Maximes neue Freundin Camille kennenlernt, fühlt auch er sich von der jungen Frau angezogen und setzt alles daran, sie zu verführen. Aus dem anfänglichen Spiel wird bald eine dramatische Ménage-a-trois.

16:00
R: Matthieu Maillet... FR

Westlich des Yukon, im arktischen kanadischen Norden, begibt sich der französische Philosoph Philippe Simay auf die Spuren der Goldrauschpioniere und des Schriftstellers Jack London. In deren Fußstapfen zu treten, ist für Simay nicht nur ein Kindheitstraum: Er will seine Vorstellungen mit der Wirklichkeit dieser legendenreichen Region vergleichen, in der einst Glücksritter, Abenteuerlustige und Naturliebhaber aufeinandertrafen. Welche Versprechen, welche Hoffnungen und welche Schicksale bergen die nordischen Eiswüsten heute noch? Wie verändert der Mensch die Wildnis - und die Wildnis den Menschen?

16:50
Evakuierung - Rettung aus höchster Gefahr; DE

Eine ganz besondere Art der Evakuierung startet im Frühling 2020: Das Auswärtige Amt lässt über 200.000 deutsche Touristen wegen der Corona-Pandemie aus fast 60 Reiseländern ausfliegen. Doch auch bei Großveranstaltungen, die aus dem Ruder laufen, müssen Menschen evakuiert werden. Wie kann Panik, wie können Unfälle vermieden werden?

17:20
R: Bruno Ulmer, Frédéric Lossignol... Iran - Die Imam-Moschee von Isfahan; FR

Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken. Die Königsmoschee wurde im 17. Jahrhundert im Auftrag von Schah Abbas I. errichtet und gilt als Meisterwerk der muslimischen Renaissance. Dank ihr wurde Isfahan von einem einfachen Handelsdrehkreuz zu einer Hochburg der Philosophie, der Wissenschaft und der Religion.

17:50
R: Heike Grebe, Michael Riegler... DE

Wie eine Perlenkette reihen sich die Ostfriesischen Inseln an der niedersächsischen Nordseeküste entlang. Sie verfügen über faszinierende Landschaften und einzigartige Ökosysteme. Dabei bieten sie nicht nur Lebensräume für seltene Arten, sondern sind auch selbst ständig vom Rhythmus der Gezeiten bestimmt. Die Dokumentation zeigt die Naturspektakel und Tierarten der Inseln, von Vögeln, die in vorderster Linie am Strand brüten, bis hin zu Überraschungsgästen wie dem Igel, der vom Festland kam.

18:30
R: Heike Grebe, Michael Riegler... DE

Die Nordfriesischen Inseln sind geprägt von einer Dynamik, die deutschlandweit einzigartig ist. Sie bieten Lebensräume für seltene Arten und müssen sich obendrein permanent selbst gegen die Kraft des Meeres behaupten. Die Dokumentation zeigt Tiere, die erfolgreich im Griff der Naturgewalten leben, wie Kegelrobben, Schlangennadeln und Gespensterkrebse -, aber auch diejenigen, die den Kampf verlieren könnten .

19:20
vom 05.03.2021, 19:20 Uhr; FR. vom 05.03.2021, 19:20 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Mit Corona auf die Piste - Skichaos in den Alpen; S1
DE

Auch der Skitourismus leidet unter Corona. Jedes Alpenland verhängt andere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie und stiftet damit Verwirrung unter Skifahrern. Welches Land hat das beste Rezept, die Ausbreitung des Virus zu verhindern, ohne dabei die Wirtschaft zu ruinieren?

20:15
I: Florian Stetter, Christina Große; R: Petra Lüschow... DE

Probt gewaltfreien Widerstand und sexuelle Befreiung! - im Jahr 1984 ist die Sehnsucht nach Aufbruch und Freiheit auch in der westdeutschen Provinz angekommen, in der die 17-jährige Ursula Mayer mit ihrer Familie lebt. Ursula sehnt sich nach richtigen Freunden und der großen Liebe, aber vor allem nach dem ersten Mal. Am liebsten mit ihrem neuen Geschichtslehrer Siegfried Grimm, einem attraktiven und charismatischen Prediger des Pazifismus. Zu dumm, dass ihm schon bald das ganze Dorf verfallen ist. Während die Grimm-Jünger um ihr Idol buhlen, ergreift Ursula härtere Maßnahmen: Sie wird Grimm verführen - koste es, was es wolle.

21:45
I: Yoko Ono, Julian Lennon, David Bailey; R: Michael Epstein... GB

Es ist die Geschichte hinter John Lennons 1971 veröffentlichtem Album Imagine. Eine Geschichte der Verschmelzung von Liebe und Politik, Kunst und Musik. Die außergewöhnliche Dokumentation enthüllt die Tiefe der kreativen Zusammenarbeit von John Lennon und Yoko Ono. Dabei wird deutlich, wie emanzipativ und revolutionär die künstlerischen und politischen Ansätze des Paares zur damaligen Zeit waren - und wie relevant sie heute immer noch sind.

23:15
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Esther Ferrer / MC Yallah / Home Couture / Simon Weckert; S24E71
FR. Esther Ferrer / MC Yallah / Home Couture / Simon Weckert; S24E71
DE

Die Themen lauten diesmal: Esther Ferrer, MC Yallah, Home Culture und Simon Weckert.

23:50
R: Gautier&Leduc... FR

Der Daily Telegraph feiert sie als unbestrittene Königin der afrikanischen Musik, das Time-Magazine spricht von Afrikas erster Diva. Angélique Kidjo mixt afrikanische Rhythmen mit Jazz, Gospel und Musik aus der Karibik. Am 19. April 2019 erschien ihr Album Celia und am 22. April war die Singer-Songwriterin aus dem Benin zu Gast im Pariser Institut du Monde Arabe. Mit auf der Bühne: Fatoumata Diawara, Yael Naim und Tony Allen; ein Abend der starken Frauen, die in ihrer Musik auch eine politische Botschaft transportieren.

01:00
Während zweier Spielzeiten durften die Kamerateams von Frédéric Laffont die Arbeit im Brüsseler Opernhaus La Monnaie/De Munt hinter den Kulissen filmen. Auf der Bühne, in den Werkstätten und den Büros setzen mehr als 400 Mitarbeiter täglich alles daran, dass sich jeden Abend wieder der Vorhang heben kann. Der Dokumentarfilm hat die Mitarbeiter des Opernhauses über zwei Jahre begleitet und untersucht dabei auch die Bedeutung, die das Opernhaus für sein Publikum und die Europa-Metropole Brüssel hat.
02:30
R: Valentine Varela, Philippe Saada... FR

Anfang des 20. Jahrhunderts mussten mehr als zwei Millionen Menschen aufgrund der Russischen Revolution und des Massakers an den Armeniern ihre Heimat verlassen. Damit sie auf keinen Fall zurückkehren, erkannten ihnen ihre Regierungen im großen Stil kollektiv die Staatsangehörigkeit ab. Angesichts dieser dramatischen Lage setzte sich der norwegische Diplomat Fridtjof Nansen, erster Hochkommissar für Flüchtlinge des Völkerbundes, energisch für die Schaffung eines Passes für diese Personen ein. Am 5. Juli 1922 war es soweit - der nach seinem Erfinder bezeichnete Nansen-Pass wurde eingeführt.

03:30
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2256; E2226
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:15
R: Emilie Sengelin... Wann kommt das Laserschwert?; S1E4
FR

Schräges Schulfernsehen für Erwachsene: In Wer nicht fragt, stirbt dumm! liefert Professor Schnauzbart wissenschaftliche Erklärungen für kuriose Alltagsphänomene. Die schwarzhumorigen Animationen klären unter anderem auf, warum Kokosnüsse gefährlicher als Haie sind, welche Schlafgewohnheiten Ameisen haben und dass Raketenrucksäcke nicht nur Vorteile mit sich bringen.

05:00
R: Nathalie Amsellem, Sylvain Bergere, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra... Der Fluch des Zyklopen; S1E3
FR

Polyphem, der Zyklop, hat Odysseus und dessen Männer in seiner Höhle eingeschlossen. An Flucht ist nicht einmal zu denken. Die Seeleute haben sich in den hintersten Winkel der Grotte verkrochen und sterben fast vor Angst. Drei von ihnen hat der schreckliche einäugige Riese bereits getötet - und dabei alle Gesetze der Gastfreundschaft missachtet, die den Griechen heilig sind. Nun fürchtet jeder, der Nächste zu sein. Alle beten und flehen zu den Göttern. Dabei hatte Eurylochos, der Tapferste der Tapferen, den König von Ithaka doch vor den Gefahren gewarnt, die auf dieser Insel lauern.

05:25
R: Nathalie Amsellem, Sylvain Bergere, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra... Rückkehr nach Ithaka; S1E8
FR

Inzwischen weilt Odysseus seit sieben Jahren auf der Insel der Nymphe Kalypso - weit weg von seiner Heimat und fernab von der Welt der Menschen. Odysseus wird rund um die Uhr von Kalypso verwöhnt und mit Zuwendung überschüttet. Die Nymphe schenkt ihm alles, was er sich nur erträumen kann. Nichts ist ihr zu prächtig, um jenen Mann an ihrer Seite zu halten, den sie über alles liebt. Zwar genießt Odysseus dieses Glück, doch mehr und mehr beschleicht ihn in letzter Zeit ein merkwürdiges Gefühl: Heimweh.

05:55
R: Annebeth Jacobsen... DE

Berührungen sind überlebenswichtig. Eine Berührung kann Geborgenheit geben, Trost spenden oder erregen. Sie kann aber auch ekeln und verletzen. In der Kulturgeschichte der Menschheit ist die Berührung ein Gradmesser: Die Art, wie Menschen einander berühren, verrät viel über die Gesellschaft. Die Dokumentation betrachtet das Phänomen Berührung aus der Perspektive der Kunstgeschichte, Geschichtswissenschaft, Haptikforschung, Philosophie und Kommunikationswissenschaft. Sie begibt sich auf eine Reise durch die Kulturgeschichte der Berührung - vom Friedenskuss bis zum Social Distancing.

06:50
R: Henrike Sandner... DE

Die Dokumentation ist eine Heldenreise, die bei einem kleinen Jungen in Los Angeles beginnt, der sich auf den Gipfel Hollywoods träumt, ihn schnell erklimmt und sich dann mit aller Kraft gegen das Image wehrt, das ihm die Filmindustrie aufdrücken will. Denn er wollte niemals ein anderer sein als er selbst.

07:40
Mit Volldampf durch Kärnten; DE. Mit Volldampf durch Kärnten; FR

Es ist immer wieder eine ganz besondere Zeitreise, wenn eine 100 Jahre alte Dampflok durch romantische Alpentäler schnauft: In Kärnten, Österreichs südlichstem Bundesland, gibt es ein gigantisches Technikmuseum, in dem Hunderte historische Fahrzeuge wie Lokomotiven, Straßenbahnen, Busse und sogar ganze Schiffe gewartet und betrieben werden. Neben dem Museum unterhält der Verein Nostalgiebahnen in Kärnten auch diverse Werkstätten. Ohne Ehrenamt ginge hier nichts - in ihrer Freizeit restaurieren technikbegeisterte Männer und Frauen dort die tonnenschweren und imposanten Relikte vergangener Zeiten.

08:30
Lichterglanz im Norden - Winter in Stockholm und den Schären; DE. Lichterglanz im Norden - Winter in Stockholm und den Schären; FR

Auf gerade einmal sechs Stunden natürliches Licht schrumpft der dunkelste Tag des Jahres in Stockholm zusammen. Diese lange Dunkelheit macht die Menschen nicht nur dort erfinderisch, sondern auch in den Schären, in der Inselwelt vor der schwedischen Hauptstadt. Sie schmücken Straßen und Fenster mit Licht, Künstler gestalten Lichtskulpturen und traditionell feiern viele Schulen das Lichterfest der Lucia mit Konzerten. Umso mehr freuen sich die Schweden, wenn an klaren Wintertagen die Sonne vom Himmel strahlt.

09:25
R: Fabrice Michelin... Spezial Kroatien; FR

* Pazin, das abenteuerliche Kroatien von Jules Verne * Brijuni, grüne Oase in Kroatien * Zagreb oder Der Ursprung einer Herrenmode.

10:05
R: Fabrice Michelin... Spezial Madagaskar; FR

* Michele Rakotosons Rückkehr nach Madagaskar * Der Canal des Pangalanes in Madagaskar * Die Königin und der Schmied auf Madagaskar.

10:45
R: Veronique Legendre, Celia Lowenstein, Bruno Victor-Pujebet, Bruno Ulmer, Delphine Cohen... Frankreich - Der Mont-Saint-Michel; FR

Die Reihe zeigt 15 der schönsten Sakralbauten der Welt und erzählt, was dort im Laufe eines Tages passiert. Neben der Architektur widmet sie sich den Riten der Menschen, die diese Orte zum Leben erwecken. Die Benediktinerabtei Mont-Saint-Michel in der Normandie ist eine architektonische Meisterleistung. Sie liegt auf der gleichnamigen Insel in einer malerischen Bucht und zieht seit dem Mittelalter zahlreiche Pilger und Touristen an.

11:15
R: Caroline Haertel, Silvia Palmigiano... Am rumänischen Königshof; S4E2
DE

Am rumänischen Königshof wird das 90-jährige Thronjubiläum von König Michael I. gefeiert! Die Vorbereitungen für das wichtige Galadinner laufen auf Hochtouren. Damit an diesem Abend auf Schloss Peles alles perfekt ist, plant der königliche Koch Gaby ein Testmenü. Ein sommerliches Gazpacho und ein mediterraner Hauptgang sollen die Gäste bezaubern. Und da der König ein Schokoladenliebhaber ist, gibt es ein ganz besonderes Dessert.

11:45
R: Luc Di Rosa... Mosambik - Neues Leben im Nationalpark Zinave; FR

Überall auf der Welt werden Männer und Frauen aktiv, um der geschädigten Natur zu helfen und von Menschenhand zerstörte Lebensräume wieder in artenreiche Wildnis zu verwandeln. Um sich dieser Herausforderung zu stellen, müssen Biologen, Ökologen und Tierärzte lernen, die komplexen Mechanismen zu steuern, die seit Millionen von Jahren das Leben von Tier- und Pflanzenwelt bestimmen. ARTE begleitet drei Projekte vor Ort. Die erste Folge führt nach Mosambik zum weltweit größten Wiederansiedlungsprojekt für Wildtiere.

12:30
R: Luc Di Rosa... Argentinien - Frischer Wind in Ibera; FR

Die dritte Folge führt ins argentinische Sumpfgebiet Esteros del Iberá, wo Jaguare, Tapire, Ameisenbären und Grünflügelaras ausgewildert werden sollen.

13:15
R: Luc Di Rosa... Südafrika - Neustart in Tswalu; FR

Die zweite Folge führt ins Tswalu-Kalahari-Reservat im Norden Südafrikas, wo wieder Löwen und Afrikanische Wildhunde angesiedelt werden sollen. Das Tswalu-Kalahari-Reservat blickt auf eine bewegte Geschichte zurück: Im vergangenen Jahrhundert stand die weite Wüstenlandschaft vor dem ökologischen Aus, doch heute gibt es dank eines umfangreichen Ökosystem-Schutzprogramms wieder Hoffnung.

14:00
R: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus... Die Sprache der Bäume; E1
DE

Auch wenn sie ihr Leben lang am selben Fleck stehen: Bäume sind keine stummen, einsamen Wesen. Im Wald haben sie Freunde und Geschäftspartner, Familienangehörige und Feinde. Und mit allen sind sie vernetzt. Unter der Erde nimmt jede Baumwurzel etwa doppelt so viel Fläche ein wie die Krone in luftiger Höhe. Und in einem einzigen Teelöffel Walderde befinden sich kilometerlange Pilzgeflechte, winzige Leitungen, die ganze Wälder vernetzen - wie das Internet unsere Computer. Fast alle Bäume im Wald kooperieren mit einem oder mehreren Pilzfreunden.

15:30
R: Pawel Pitera... Ein neuer Staat; S1E1
DE. Ein neuer Staat; S1E1
PL

Mit der Erinnerung an die Ordensritter sind vor allem die blutigen, missionarischen Kreuzzüge ins Heilige Land verbunden. Weniger bekannt ist die Rolle des Deutschen Ordens bei der Gründung eines mächtigen und vor allem wirtschaftlich erfolgreichen Staates im Osten Europas. Der erste Teil der Dokumentation geht der Frage nach, wie es ein paar Hundert Ordensritter schafften, einen funktionierenden Staat zu gründen und daraus eine wirtschaftliche, politische und militärische Großmacht zu bilden, die sich mehr als zwei Jahrhunderte lang gegenüber zahlenmäßig überlegenen Nachbarn behaupten konnte.

16:20
R: Pawel Pitera... Leben als Kampf; S1E2
DE. Leben als Kampf; S1E2
PL

Der zweite Teil der Dokumentation erzählt die Geschichte des Niedergangs dieses einzigen Ständestaates in der europäischen Geschichte. Trotz einer damals fortschrittlichen Verwaltung und einer starken Armee unterlag dieser Staat letztlich einem Nachbarn, der ihn zwar militärisch nicht vollständig besiegen konnte, aber seinen Untertanen die ersehnte wirtschaftliche Freiheit bot.

17:15
Schweden: Strömstad leidet an der Pandemie / Japan: Das Telefon ins Jenseits; FR

Themen: * Schweden: Strömstad leidet an der Pandemie * Japan: Das Telefon ins Jenseits Bei Fukushima telefonieren Angehörige mit ihren Toten im Jenseits - mit dem sogenannten Telefon des Windes.

18:10
Frauenwelten; E262
FR

Seit 1921 wird am 8. März, dem Internationalen Frauentag, Bilanz über die Gleichberechtigung der Frauen gezogen. Aus diesem Anlass lädt Mit offenen Karten ein zu einer Reise durch die Welt der Frauen: von Saudi-Arabien, das einige Zugeständnisse einräumte, bis nach Afghanistan, wo die Rückkehr der Taliban die zaghaften Fortschritte bei der Schulbildung für Mädchen bedroht.

18:25
R: Marie-Hélene Baconnet... Percheron, das Kraftpaket mit einer Pferdestärke; DE. Percheron, das Kraftpaket mit einer Pferdestärke; FR

In der Landwirtschaft im Nordwesten Frankreichs waren Percheron-Pferde von jeher unverzichtbar. Diese großen, kräftigen Tiere pflügten die Felder, zogen Baumstämme aus den Wäldern und Postkutschen übers Land. Als nach dem Zweiten Weltkrieg immer mehr Maschinen Einzug hielten, entsorgte man die verbliebenen Rösser in Schlachthöfen. Heute erobern sie Frankreich und die Herzen der Menschen zurück, auch durch mehr ökologisches Bewusstsein. Sogar zu Reitpferden werden Percherons inzwischen ausgebildet.

19:10
vom 06.03.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 06.03.2021, 19:10 Uhr; DE

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
R: André Hörmann... DE

Mitten im höchsten Gebirge der Welt stellen Musliminnen das traditionelle Rollenbild Pakistans auf den Kopf: Im kleinen Bergdorf Shimshal lassen sich Frauen zu Bergführerinnen ausbilden. In seiner Mountaineering School lehrt der berühmte pakistanische Bergsteiger Qudrat Ali eine Gruppe junger Frauen aus dem Dorf die Kunst des Bergsteigens. Ihr Ziel: ein Zeichen für alle Pakistanerinnen setzen, die trotz alter Traditionen ihre Träume verwirklichen.

20:15
R: Alain Tixier... FR

Mehrere Tausend phallische Stelen sind über ein weites Gebiet im Süden Äthiopiens verstreut. Die monumentale Steinsetzung wurde bislang nur von einer Handvoll französischer Archäologen erforscht. Eine Expedition ist nun zu umfangreichen Grabungen ins Rift Valley gereist, um die verlassene Megalithanlage in Augenschein zu nehmen. Wer die Erbauer waren, kann bislang kein Historiker mit Gewissheit sagen.

21:50
R: Dorothee Kaden... Berührungen prägen unser ganzes Leben. Sie machen uns zu sozialen Wesen und beeinflussen, wie wir Stress oder Schmerzen wahrnehmen, wem wir vertrauen, wen wir lieben. In einer Zeit des Social Distancing ergründen Forscher, welche Prozesse Berührungen in uns auslösen - und was mit uns passiert, wenn sie fehlen.
22:40
DE

Osteopathen ertasten Verspannungen, lösen Blockaden, behandeln den Bewegungsapparat und die inneren Organe - nur mit ihren Händen. Sie betrachten den Körper dabei stets als eine untrennbare Einheit, wollen seine Selbstheilungskräfte aktivieren. Immer mehr Patienten folgen diesem Ansatz, vielen erscheint Osteopathie sogar attraktiver als die Schulmedizin. Kritiker hingegen bemängeln die dünne Studienlage. Die Wissenschaftsdokumentation zeigt, was unter den Händen von Osteopathen geschieht, wem die manuelle Heilmethode helfen kann und wo sie an ihre Grenzen stößt.

23:35
R: Philippe Truffault... Ist Ökologie fortschrittsfeindlich?; S2021
FR

Jeden Samstag lädt ARTE zum Philosophieren ein. Der Philosoph und Moderator Raphaël Enthoven zieht eine Linie von der Vergangenheit zur Gegenwart und verbindet die vermeintlich trockene Literatur der großen Philosophen mit aktuellem Zeitgeschehen. Jede Woche zu einem neuen Thema.

00:05
Carte Blanche für Ebow - Rapperin; FR. Carte Blanche für Ebow - Rapperin; DE

Mit Guerilla-Auftritten in Waschsalons, Supermärkten oder Straßenbahnen begann die Karriere der deutsch-türkischen Rapperin Ebow. Heute tritt die in Wien und Berlin lebende Künstlerin zwar auf konventionelleren Bühnen auf, ihre Message ist aber noch immer provokant und politisch.

00:30
Freiheit, Gleichheit, Weiblichkeit; FR

* Programmhinweise, Kurzfilm von Christiane Gehner, D 1970. * Die Wiederentdeckung von Christiane Gehners Film auf der Berlinale 2018 * Programmhinweise reloaded. Mit Margarita Tsomou, Mitherausgeberin des feministischen Magazins MISSY * Porträt Liv Strömquist * Suc de Sindria, Kurzfilm von Irene Moray, E 2019 * Anna Serner, Chefin des schwedischen Filminstituts.

01:30
R: Sylvain Cruiziat... DE

Performance-Künstlerin Vittoria Hopkins hat es zu internationalem Ruhm gebracht. Ihre neueste Arbeit The Raft erfüllt alle Voraussetzungen, um zu einem Meilenstein für ihre Karriere zu werden: pointierte Zitate, nackte Körper, die bewegungslos auf einem Floß liegen, und ein anklagender Monolog, geschrieben aus der Perspektive eines ertrinkenden Flüchtlings.

01:50
I: Michelle Treves, Shai Avivi, Alexander Fehling, Idan Carmeli, Yossi Marshek, Jonathan Cherchi; R: Dror Shaul... IL. NZ. DE

Mimi und ihre 15-jährige Tochter Nofar wissen nicht, dass sie in Israel auf einem Pulverfass arbeiten. Unter der Stelle, an der sie mit ihrem Falafel-Truck die Soldaten der nahen Militärbasis versorgen, hat die Armee eine geheime Kommandozentrale. Als die internationale Aufsichtsbehörde Kontrolleure schickt, verliebt sich Mimi in den Atominspektor Oli - und steht kurz darauf zwischen den Fronten. Nofar unterdessen knüpft über das Internet Kontakt zu dem iranischen Mädchen Sharareh. Die beiden freunden sich an und müssen bald mit Mimi und Oli einen Atomkrieg verhindern.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 2257; E2227
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:15
Feminismus und Kunst - Wie starke Frauen Kultur aufmischen; S1E24
DE

Vor dem Weltfrauentag trifft TWIST in Paris lauter starke Künstlerinnen: Die Aktivistin Marguerite Stern klebt Streetart gegen Femizide. Barbara Hannigan erobert als Dirigentin eine Männerdomäne. Mit dem Popstar Yseult spricht TWIST über Körperbilder und zeitgenössische Chansons. Für die Künstlerin Ashley Hans Scheirl sind Kategorien wie Frau oder Mann nur ein Konstrukt.

05:50
R: Guy Evans... GB

Am 29. Oktober 1787 wurde in Prag ein bis dahin einmaliges Musikereignis auf die Bühne gebracht: die Premiere von Wolfgang Amadeus Mozarts Oper Don Giovanni, dirigiert vom Meister persönlich. Opernstar Rolando Villazón führt an historische Schauplätze und lädt auf eine musikalische Zeitreise ins Prag des 18. Jahrhunderts ein.

06:45
R: Cyril Leuthy... FR

Drei Heldinnen, die erst die Literatur und später die Musik des 19. Jahrhunderts revolutioniert haben und die Oper in die Zeit der Moderne katapultierten: Carmen, Violetta und Mim_ gehören heute zu den bekanntesten Rollen des Opernrepertoires. Von Paris bis Tokio, von Berlin bis New York - das tragische Schicksal der jungen Frauen berührt Zuschauer weltweit. Anhand von reichem Archivmaterial begibt sich die Dokumentation auf die Suche nach den realen Vorbildern für diese drei Figuren. Wer sind diese Frauen? Und warum gelten sie bis heute als die Verkörperung des Weiblichen schlechthin?

07:35
DE

Mit seinem im Oktober 2010 veröffentlichten Pamphlet Empört Euch! wird der Buchenwald-Überlebende und ehemalige UNO-Diplomat Stéphane Hessel im Alter von 93 Jahren zur Leitfigur der jungen Generation. Auch sieben Jahre später, zum diesjährigen G20-Gipfel in Hamburg, ist Hessel noch in aller Munde, als ein Autoren- und Künstlerensemble, darunter Auma Obama und der Journalist Günter Wallraff, das Pamphlet gemeinsam als Statement gegen die Ungerechtigkeit in der Gesellschaft vorträgt. Der Film beleuchtet die Lebensstationen des Menschenrechtlers und geht der Frage nach, wie man im hohen Alter noch zum Held der Jugend wird.

08:30
R: Susanne Brahms... DE

Ohne Bücherjäger wäre das Wissen der Antike oder des Mittelalters heute verloren. Sie sammelten und kopierten Bücher in einem Wettlauf gegen die Zeit. Bücherjäger stemmten sich gegen die Barbarei, und sie tun das bis heute. Dafür riskierten sie Kopf und Kragen. Sie sind die heimlichen Helden der Geschichte, so wie der Dominikanermönch Najeeb Michael, der seine Bibliothek bereits zweimal vor radikalen Islamisten in Sicherheit gebracht hat.

09:25
Folge 363; E74
FR

Wissen, was in der Welt los ist. Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und erstmalig Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 10 bis 14 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

09:40
R: Claire Doutriaux... Die école maternelle / Die Schwebebahn; FR

Themen: * Die Schule: Sara Eichhoff ist Deutsche und lebt seit vielen Jahren mit ihrer Familie in Frankreich. Wenn es um Kinderbetreuung geht, fühlt sie sich plötzlich sehr deutsch. * Die Lautmalerei: Wie macht man in Deutschland und Frankreich, um jemanden zum Schweigen zu bringen? * Die Sehenswürdigkeit: Michel Souris nimmt die Zuschauer auf eine kleine Reise nach Deutschland mit. Dorthin, wo die Schwebebahn steht. * Das Rätsel.

09:50
I: Yoko Ono, Julian Lennon, David Bailey; R: Michael Epstein... GB

Es ist die Geschichte hinter John Lennons 1971 veröffentlichtem Album Imagine. Eine Geschichte der Verschmelzung von Liebe und Politik, Kunst und Musik. Die außergewöhnliche Dokumentation enthüllt die Tiefe der kreativen Zusammenarbeit von John Lennon und Yoko Ono. Dabei wird deutlich, wie emanzipativ und revolutionär die künstlerischen und politischen Ansätze des Paares zur damaligen Zeit waren - und wie relevant sie heute immer noch sind.

11:25
R: Delphine Deloget... Georgia O'Keeffe et Alfred Stieglitz; S1E5
FR

Georgia O'Keeffe ist eine der größten Malerinnen der USA und eine Ikone der nordamerikanischen Kultur. Alfred Stieglitz gilt als Wegbereiter der modernen Fotografie. Außerdem sind sie eines der prominentesten Paare der New Yorker Avantgarde.

11:50
R: Nicolas Thepot... Verliert der Feminismus an Schlagkraft?; FR

Als Frauen über den #MeToo ihre Missbrauchserfahrungen öffentlich machten, schlug die kontroverse Debatte in heftige Anfeindungen um. Es wird der Frage nachgegangen, ob dem Feminismus droht, ihre Schlagkraft zu verlieren.

12:30
R: Nathalie Amsellem, Sylvain Bergere, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra... Die Narbe des Königs; S1E9
FR

Lange Zeit konnte Königin Penelope sich ihre Verehrer vom Leib halten. Doch jetzt verrät ihre Dienerin den Freiern, dass es sich bei Penelopes Wunsch lediglich um ein Täuschungsmanöver handelt. Daraufhin wird Penelope im Frauentrakt eingesperrt.

12:55
R: Nathalie Amsellem, Sylvain Bergere, Gaëtan Chabanol, Camille Dalbéra... Götterdämmerung; S1E10
FR

Die gefangene Penelope wird genötigt, einen der ihr präsentierten Freier zu heiraten. Sie schlägt ihnen einen Bogenschießwettbewerb vor, für den die Freier den Bogen von Odysseus benutzen müssen. Telemachos und die Freier scheitern kläglich.

13:25
I: Jon Bowermaster; R: Jon Bowermaster... US

Im Jahre 1879 steuert das Kanonenboot USS Jeannette' auf den Nordpol zu. Diesen wird das Schiff jedoch nie erreichen. Auf dem Weg entdecken Kapitän George W. DeLong und seine Besatzung die fünf De-Long-Inseln. Die Pax-Arctica-Expedition begibt sich in 2017 auf die Spuren des amerikanischen Forschungsschiffs in die Arktika Incognita'. Auch diesmal besteht die Besatzung aus Wissenschaftlern, Apnoetauchern sowie Künstlern.

14:20
R: Martin Papirowski... Aufbruch nach Jerusalem; S1E1
DE

Eine unglaubliche Geschichte soll sich vor 800 Jahren in Köln zugetragen haben, nämlich ein Kreuzzug der Kinder. Auf Geheiß eines Kinderpropheten sollen sie sich im Jahre 1212 zu Tausenden auf den Weg nach Jerusalem gemacht haben.

15:10
R: Martin Papirowski... Zwischen Mythos und Wirklichkeit; S1E2
DE

Dem französischen Hirtenjungen Stephan erscheint Jesus: Er soll mit Tausenden von Kindern nach Jerusalem aufbrechen, um die Heilige Stadt zu befreien. Für sie soll sich das Meer teilen, damit sie es wie Moses und das Volk Israel trockenen Fußes.

16:05
FR

Eine Hommage an den im Jahre 2020 verstorbenen Modeschöpfer Pierre Cardin. Dessen Lebensgeschichte genauso facettenreich war wie seine avantgardistische Mode. Der aus bescheidenen Verhältnissen stammende Mann brachte es dank seiner Visionen, Kreativität und Willensstärke zum Unternehmer und gefeiertem Designer der Pariser Modewelt. Von Pret-a-porter bis hinzu Haute Couture, Pierre Cardin prägte mit seinen Designs ganze Generationen.

17:05
Von home bis office: Wohnen und Arbeiten 2021+; S1E26
DE

Alles ist anders, seit sich in Zeiten der Coronapandemie der komplette Alltag in den vier Wänden abspielt und das Wohnzimmer zum Homeoffice wurde. Künstler, Designer und Architekten kreieren bereits neue Wohn-und Arbeitskonzepte.

17:40
R: Elisabeth Malzer... On Tour - München; DE

Seine erste Reise führt den Moderator in die Musikstadt München. Auf seiner Suche nach vielversprechenden Talenten wird der Startenor nicht nur im Opernstudio der Bayerischen Staatsoper fündig, sondern auch bei zünftiger Blasmusik im Biergarten.

18:25
R: Stefanie Fleischmann... Rhön; E253
DE

Über 1.500 Quadratkilometer und die drei Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen erstreckt sich die Rhön. Wegen der weiten Ausblicke wird die Region auch das Land der offenen Fernen genannt. Julia Djabalameli hält dort Rhönschafe.

18:55
R: Claire Doutriaux... Die école maternelle / Die Schwebebahn; FR

Es geht unter anderem um die Deutsche Sara Eichhoff, die mit ihrer Familie in Frankreich lebt.

19:10
vom 07.03.2021, 19:10 Uhr; FR. vom 07.03.2021, 19:10 Uhr; DE

Die Nachrichtensendung bereitet täglich das aktuelle Tagesgeschehen auf.

19:30
R: Maria-Christina Degen... Kalkstein - Das weiße Gold von Brac; DE. Kalkstein - Das weiße Gold von Brac; FR

Kalkstein von der kroatischen Insel Brac war über viele Jahrhunderte einer der begehrtesten Baustoffe Europas. Paläste und Kathedralen entstanden aus dem edlen weißen Stein. Die besondere Ausbildung der Steinmetze hat Tradition.

20:15
I: Romola Garai, Sam Neill, Lucy Russell, Michael Fassbender, Charlotte Rampling, Jacqueline Tong; R: François Ozon... FR. GB. BE

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gelingt es der aus einfachsten Verhältnissen stammenden Angel Deverell, als Schriftstellerin erfolgreich und vermögend zu werden. Als ihr der talentierte, wenn auch erfolglose Maler Esmé begegnet, glaubt Angel einen Seelenverwandten gefunden zu haben und verliebt sich Hals über Kopf in den Lebemann. Obwohl sich die junge Frau nie sicher ist, ob Esmé sie oder ihr Geld liebt, hält sie an dieser großen Liebe fest. Doch dann erfährt ihr Leben eine tragische Wendung.

22:20
Die Dokumentation ergründet das außergewöhnliche Leben der legendären Unterhaltungskünstlerin Mae West. Mit sieben Jahren stand sie erstmals auf der Bühne, später provozierte sie ihr Publikum mit lasziven Grenzverstößen.
23:15
I: Katja Duregger... DE

Vincent Peirani gehört zu den führenden französischen Jazzmusikern. Er kennt die Jazztradition ebenso gut, wie die klassische europäische Musikgeschichte, er ist wie viele jüngere Menschen mit Pop und Rock aufgewachsen und nutzt all das, um seinen eigenen Weg zu gehen. Er spielt nicht einfach nur Jazz, er macht Musik. Die Straßen und Plätze seiner Wahlheimat Paris sind für ihn musikalische Inspiration, stets ist er auf der Suche nach neuen Klängen.

00:10
R: Myriam Hoyer... DE

In der barocken Oper wurden den Frauenfiguren Empfindsamkeit, Mut und Tugendhaftigkeit zugeschrieben. Die drei Stars Vivica Genaux, Anna Prohaska und Hana Blazikova interpretieren Arien und Duette und schlüpfen in große Frauenrollen.

01:25
R: Annette Baumeister... DE

Im 19. Jahrhundert ist die Unterdrückung der Frau in Europa noch gang und gäbe. Frauen dürfen nicht wählen, sich nicht scheiden lassen und ihre unehelichen Kinder nicht selbst großziehen. Doch das wollen sich viele nicht länger gefallen lassen.

02:20
R: Annette Baumeister... DE

In Manchester, in London, in Berlin und in Paris beginnt es ab 1906 zu brodeln. Die Frauen wollen das Wahlrecht für sich erkämpfen, gegen alle Widerstände der Männer. Im Juni 1909 versammelt sich eine halbe Million Menschen in London.

03:15
R: Bruno Ulmer, Frédéric Lossignol... Iran - Die Imam-Moschee von Isfahan; FR

Die Königsmoschee wurde im 17. Jahrhundert errichtet und gilt als Meisterwerk der muslimischen Renaissance. Dank ihr wurde Isfahan von einem einfachen Handelsdrehkreuz zu einer Hochburg der Philosophie, der Wissenschaft und der Religion.

03:45
R: Emilie Sengelin... Der Sprung von der Golden Gate Bridge; S1E5
FR

Angenommen, man wollte sein Leben beenden, ohne dass es allzu weh tut: Versuche mit Hamstern haben gezeigt, dass ein Sprung von der Golden Gate Bridge keine gute Idee ist, behauptet zumindest Professor Schnauzbart.

05:00
R: Gautier&Leduc... FR

Angélique Kidjo mixt afrikanische Rhythmen mit Jazz, Gospel und Musik aus der Karibik. Im April 2019 erschien ihr neuestes Album Celia' und die Singer-Songwriterin aus dem Benin war zu Gast im Pariser Institut du Monde Arabe.