Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:39
Die Erhaltung der Art; S1E3
NZ

Ob an den ausgedehnten Küsten, in den üppig grünen Regenwäldern oder ausgedörrten Wüstenregionen, die Tiere Mexikos befinden sich im endlosen Kampf ums Überleben, in dem das Wohlergehen der nächsten Generation ein ums andere Mal hart erkämpft werden muss. Viele Arten wurden vom Menschen bis an die Grenze der Vernichtung bejagt und erholen sich erst allmählich von den erlittenen Verlusten. Andere leben so versteckt, dass sie bis jetzt kein Forscher zu Gesicht bekommen hat.

06:23
DE

Deutschland 2021 Staatsfeinde in Uniform - Der Militärgeheimdienst ermittelt derzeit in 550 rechtsextremen Verdachtsfällen in der Bundeswehr. Gibt es bereits eine Art Schattenarmee, die sich auf einen Staatsstreich vorbereitet? Fragen wie diesen geht der Autor und Journalist Dirk Laabs in seinem Buch Staatsfeinde in Uniform nach. AfD: Rechtsextremismus-Verdachtsfall - Der Verfassungsschutz hat die AfD zum Rechtsextremismus-Verdachtsfall erklärt und damit ihre Beobachtung mit nachrichtendienstlichen Mitteln ermöglicht. Ausgenommen davon sind allerdings AfD-Abgeordnete sowie Kandidaten für Parlamente. Gesprächsgast: Michael Kraske - Kulturzeit hat mit dem Journalisten Michael Kraske über die AfD als Rechtsextremismus-Verdachtsfall gesprochen. Kraske veröffentlicht Mitte März 2021 das Buch Tatworte - Denn AfD & Co. meinen, was sie sagen. Chistian Kracht: Eurotrash - Christian Krachts neuer Roman beginnt mit einer Erinnerung: Vor 25 Jahren irrte in Faserland ein namenloser Ich-Erzähler durch ein von allen Geistern verlassenes Deutschland. In Eurotrash geht derselbe Erzähler erneut auf eine Reise - diesmal in die Abgründe der eigenen Familie. Sandra Kegel zum Roman Eurotrash - Kulturzeit hat mit der Literaturkritikerin Sandra Kegel über den Roman Eurotrash von Christian Kracht gesprochen. Berlinale-Zoom: Wovon Kinder träumen - Die Berlinale-Sektion Generation bietet Filme für junge Cineasten. Kulturzeit hat sich die Filme Stop-Zemlia, Any Days From Now und Last Days At Sea angesehen. Banksy-Ausstellung in Basel - Unangekündigt und unbewilligt verewigt Banksy seine poetischen wie politischen Gemälde auf Wänden. Street-Art, die allen gehören soll. In der Messe Basel werden nun 100 Originalwerke gezeigt - ohne seine Zustimmung. Wird hier ein Künstler mit seinen eigenen Waffen geschlagen? Moderation: Vivian Perkovic.

07:01
DE

Deutschland 2021 Aktuell - Gestern saßen Bund und Länder erneut zusammen und rangen um eine mögliche Ausstiegsstrategie aus dem Shutdown. Hoffnung kommt vor allem durch neue Lockerungen. Mit Gesprächsgast: Marco Binder - Virologe, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg Der Tod aus dem Stall - Reserveantibiotika sollen Menschen retten, wenn Antibiotika versagen. Sie werden nur in Ausnahmefällen eingesetzt, um schwerkranke Patienten, die mit resistenten Erregern infiziert sind, helfen zu können. Die EU-Kommission will diese pharmakologische Reserve jedoch weiter in der Tierhaltung zulassen. Ein gefährlicher Sieg der Billigfleischlobby. aha: Hühnerei - Wir Deutschen essen rund elf Milliarden Eier jährlich. Deshalb sind Legehennen extra fürs Eierlegen gezüchtet. Ein einziges Huhn legt bis zu 340 Eier im Jahr. Und dazu braucht sie nicht mal einen Hahn. Umweltsünder Deutschland auf der Spur - Weil Deutschland seit Jahren die Ausweisung neuer Schutzgebiete verschleppt, zieht die EU-Kommission nun vor Gericht: Die Justiz soll entscheiden, ob die Bundesrepublik tatsächlich gegen die Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie verstößt. Prostitution und die Menschenwürde - Als Prostituierte bieten zahlreiche Frauen Sex gegen Geld an. Kann es Prostitution in einer gleichberechtigten Gesellschaft überhaupt geben? Immer lauter sagen Ärzte, Wissenschaftler und Experten nein. Prostitution sei körperliche, psychische und sexuelle Gewalt und widerspreche dem Gleichheitsgrundsatz zwischen Mann und Frau. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 05.03.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:08
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 05.03.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 05.03.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:09
DE

Deutschland 2021 Staatsfeinde in Uniform - Der Militärgeheimdienst ermittelt derzeit in 550 rechtsextremen Verdachtsfällen in der Bundeswehr. Gibt es bereits eine Art Schattenarmee, die sich auf einen Staatsstreich vorbereitet? Fragen wie diesen geht der Autor und Journalist Dirk Laabs in seinem Buch Staatsfeinde in Uniform nach. AfD: Rechtsextremismus-Verdachtsfall - Der Verfassungsschutz hat die AfD zum Rechtsextremismus-Verdachtsfall erklärt und damit ihre Beobachtung mit nachrichtendienstlichen Mitteln ermöglicht. Ausgenommen davon sind allerdings AfD-Abgeordnete sowie Kandidaten für Parlamente. Gesprächsgast: Michael Kraske - Kulturzeit hat mit dem Journalisten Michael Kraske über die AfD als Rechtsextremismus-Verdachtsfall gesprochen. Kraske veröffentlicht Mitte März 2021 das Buch Tatworte - Denn AfD & Co. meinen, was sie sagen. Chistian Kracht: Eurotrash - Christian Krachts neuer Roman beginnt mit einer Erinnerung: Vor 25 Jahren irrte in Faserland ein namenloser Ich-Erzähler durch ein von allen Geistern verlassenes Deutschland. In Eurotrash geht derselbe Erzähler erneut auf eine Reise - diesmal in die Abgründe der eigenen Familie. Sandra Kegel zum Roman Eurotrash - Kulturzeit hat mit der Literaturkritikerin Sandra Kegel über den Roman Eurotrash von Christian Kracht gesprochen. Berlinale-Zoom: Wovon Kinder träumen - Die Berlinale-Sektion Generation bietet Filme für junge Cineasten. Kulturzeit hat sich die Filme Stop-Zemlia, Any Days From Now und Last Days At Sea angesehen. Banksy-Ausstellung in Basel - Unangekündigt und unbewilligt verewigt Banksy seine poetischen wie politischen Gemälde auf Wänden. Street-Art, die allen gehören soll. In der Messe Basel werden nun 100 Originalwerke gezeigt - ohne seine Zustimmung. Wird hier ein Künstler mit seinen eigenen Waffen geschlagen? Moderation: Vivian Perkovic.

09:47
DE

Deutschland 2021 Aktuell - Gestern saßen Bund und Länder erneut zusammen und rangen um eine mögliche Ausstiegsstrategie aus dem Shutdown. Hoffnung kommt vor allem durch neue Lockerungen. Mit Gesprächsgast: Marco Binder - Virologe, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg Der Tod aus dem Stall - Reserveantibiotika sollen Menschen retten, wenn Antibiotika versagen. Sie werden nur in Ausnahmefällen eingesetzt, um schwerkranke Patienten, die mit resistenten Erregern infiziert sind, helfen zu können. Die EU-Kommission will diese pharmakologische Reserve jedoch weiter in der Tierhaltung zulassen. Ein gefährlicher Sieg der Billigfleischlobby. aha: Hühnerei - Wir Deutschen essen rund elf Milliarden Eier jährlich. Deshalb sind Legehennen extra fürs Eierlegen gezüchtet. Ein einziges Huhn legt bis zu 340 Eier im Jahr. Und dazu braucht sie nicht mal einen Hahn. Umweltsünder Deutschland auf der Spur - Weil Deutschland seit Jahren die Ausweisung neuer Schutzgebiete verschleppt, zieht die EU-Kommission nun vor Gericht: Die Justiz soll entscheiden, ob die Bundesrepublik tatsächlich gegen die Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie verstößt. Prostitution und die Menschenwürde - Als Prostituierte bieten zahlreiche Frauen Sex gegen Geld an. Kann es Prostitution in einer gleichberechtigten Gesellschaft überhaupt geben? Immer lauter sagen Ärzte, Wissenschaftler und Experten nein. Prostitution sei körperliche, psychische und sexuelle Gewalt und widerspreche dem Gleichheitsgrundsatz zwischen Mann und Frau. Moderation: Alexandra Kröber.

10:16
Ein Jahr Pandemie, Zoff um Corona-Impfungen; CH

Schweiz 2021 Privilegien dank Pieks? - Sollen gegen Corona Geimpfte einen Freipass für Fitnessstudio, Kino und Konzert kriegen? Ja, sagt der Bundesrat. Allerdings: Der Vorschlag stößt auf viel Kritik. Die Debatte zum Reizthema Impf-Privilegien. Im Rundschau-Interview erklärt Gesundheitspolitikerin Ruth Humbel, warum sie einen Corona-Impfpass einführen möchte. Betroffene des Thurgauer Wahlbetruges - Die Thurgauer Großratswahlen letztes Jahr gerieten zum Polit-Skandal: Rund 3000 Stimmen wurden der SVP statt den Grünliberalen zugeschlagen - die Wahlen waren mutmaßlich manipuliert. Die Ermittlungen laufen. In der Rundschau sprechen die Betroffenen erstmals öffentlich über die Ereignisse. Die Chronik eines Wahlbetrugs. Angst vor dem Altersheim - Eingesperrte Bewohner und einsames Sterben: Die Berichte über die Altersheime im Shutdown haben bei Betagten Ängste ausgelöst. Die Folge: Viele Familien betreuen Angehörige lieber zuhause - und in den Heimen bleiben Betten leer. Die Rundschau-Reportage zur Imagekrise der Altersheime. Moderation: Nicole Frank.

11:06
Schweizer Industrie - Aussichten für 2021; CH

Schweiz 2021 Schweizer Industrie - Aussichten für 2021 Unternehmensstrafrecht - Gesetz ohne große Wirkung Mut in der Krise - Porträt einer jungen Schweizerin, die an ihrem Traum einer internationalen Hotel-Laufbahn festhält - Corona zum Trotz Moderation: Reto Lipp.

11:34
Helfer auf vier Pfoten; DE

Assistenzhunde sind echte Helfer auf vier Pfoten. Sie unterstützen Menschen mit Behinderung im Alltag. Sabrina Schuster hofft auf diese Unterstützung. Die 32-Jährige fällt oft in Ohnmacht. Ulrich Zander ist Hundetrainer und bildet Assistenzhunde aus. Meist sind es Labrador-Retriever Hunde, die er vom Welpen bis zum Alter von zwei bis drei Jahren für einen Menschen mit Behinderung trainiert. Wird Franka Sabrina im Alltag eine Hilfe sein können?

12:04
E23
DE

Antisemitismus in der Sprache - Warum es auf die Wortwahl ankommt Mithu Sanyal - Identitti Album der Sopranistin Fatma Said - El Nour When a farm goes aflame - Dokumentarfilm von Jide Tom Akinleminu Dichterin und Spoken-Work-Künstlerin - Tanasgol Sabbagh auf dem Brechtfestival Augsburg Moderation: Özlem Sarikaya.

12:33
R: Eva Maria Steimle... Von der Wiege zum sozialen Wesen; DE

Die beiden Reporter Nina und Michael begeben sich auf eine Spurensuche der besonderen Art: Sie wollen herausfinden, wie sie zu den Menschen geworden sind, die sie sind. Michael wird Onkel und will wissen, ob schon Säuglinge eine eigene Persönlichkeit haben. Außerdem spricht er mit der Entwicklungsneurologin Dr. Angelika Enders und besucht einen Babyschwimmkurs. Nina spricht mit der Entwicklungspsychologin Prof. Lieselotte Ahnert.

12:49
Hoffnung in der Krise; DE

Deutschland 2021 Hoffnung ist etwas Kraftvolles. Sie kann bei der Bewältigung von Krankheiten und Krisen helfen. Der Psychologe Tobias Kube spricht sowohl darüber als auch über Hoffnung bei Veränderungen. Die Corona-Pandemie hat Lebensentwürfe verändert. Studierende berichten über ihren neuen Blick auf Studium und Berufswunsch. Ramona Meurer sattelte von Stewardess um auf Lkw-Fahrerin. Pfarrer Carsten Leinhäuser erklärt, was es mit der KüchenKirche auf sich hat. Moderation: Andrea Ballschuh.

13:15
Malaysia: Forest City.
13:21
Die Kykladen - die Schönen des Südens; S1E1
DE

Dokumentation, Deutschland / Griechenland 2018 In der dreiteiligen Reihe Inselträume berichten Reporter von großen und kleinen Eilanden: den griechischen Kykladen, Island und den Ostfriesischen Inseln. Sommer, Sonne, Seele baumeln lassen - wo geht das besser als auf einer Insel? Abgelöst vom Festland, ist der Rhythmus dort ein anderer. Inseln sind Welten für sich, auf denen es viel zu entdecken gibt. Das zeigen die Reporter Gert Anhalt, Barbara Lueg und Peter Kunz.

14:05
Keine Sendungsdaten vorhanden.
14:06
Island - Hotspot des Nordens; S1E2
DE

Dokumentation, Island / Deutschland 2018 Diese Weite! Diese Farben! Dieses Licht! Island verzaubert: Riesige Gletscher und einsame Kraterlandschaften, heiße Quellen und atemberaubende Fjorde machen Island zu einem Inseltraum. Rund 330 000 Menschen leben neun dunkle Wintermonate lang unter rauen Bedingungen. Im Sommer aber blüht Island auf: Die Mitternachtssonne taucht die Landschaft in Gold und Rot und Violett. Genau in dieser Zeit erkundet Autorin Barbara Lueg die Insel.

14:50
Die Ostfriesischen Inseln - Welten im Watt; S1E3
DE

Wind und Salz, immer mal wieder Sonne und die ganze Zeit Entschleunigung pur - das sind die Ostfriesischen Inseln. Auf diesen Inseln tickt die Uhr anders. Ebbe und Flut und das Temperament der Bewohner bestimmen fast alles. Autor Peter Kunz erkundet die Welten im Watt. Er bereist Borkum, Juist, Norderney, Baltrum, Langeoog, Spiekeroog und Wangerooge. Jede Insel hat ihr eigenes Gesicht, ihren eigenen Charakter.

15:35
R: Kay Siering, Christopher Gerisch... Aufbruch der Glücksritter; NZ

Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane und eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen auf so engem Raum aufeinander, wie in Neuseeland. Dort konnte sich die Natur lange Zeit ungestört entfalten. Neuseeland gehört zu den am spätesten von Menschen besiedelten Gegenden des Planeten. Erst im 13. Jahrhundert kamen die Maori aus Polynesien mit Booten auf die Inseln mitten im Südpazifik, die Europäer folgten erst viel später.

16:18
R: Kay Siering, Christopher Gerisch... Vorstoß ins Unbekannte; NZ

Es waren deutsche Wissenschaftler wie Julius von Haast, die Anfang des 19. Jahrhunderts Neuseeland erforschten. Das Land der langen weißen Wolke', wie die Maori ihre Heimat nennen, war weitgehend unentdeckt. Voller Leidenschaft bereiste von Haast das Land. Er entdeckte Berge und Flüsse, ausgestorbene Riesenvögel und gründete das erste Museum Neuseelands.

17:01
R: Robert Wortmann... US. DE

Deutschland 2014 Ein ZDF-Team reiste für ein Jahr in den legendären Yellowstone National Park. Hinter den Kulissen begleitete es Ranger, Forscher und junge Leute, die das Abenteuer suchen. Eine brodelnde Magmakammer unter der Erde, ein fantastischer Tierreichtum - was sind heute die Herausforderungen für diesen ältesten Nationalpark der Erde? Die Dokumentation fragt im Yellowstone nach der Zukunft der großen Parks.

17:46
R: Nanje Teuscher, Jochen Schliessler... CA. DE

Die Dokumentation entführt die Zuschauer in eine atemberaubende Welt, weit im eisigen Norden und wilden Westen Kanadas. Ein deutsch-kanadisches Autorenteam hat von der Schneeschmelze, durch den Indianersommer bis hin zum Wintereinbruch ein Jahr in zwei Nationalparks verbracht. Sie präsentieren ein eindrucksvolles Bild von Kanadas einmaliger Wildnis - und von den Menschen, die alles verließen, um im Zauber dieser Wildnis zu leben.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

19:00
vom 05.03.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:22
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 05.03.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:16
I: Christa Théret, Jannis Niewöhner, Alix Poisson, Jean-Hugues Anglade, Miriam Fussenegger, Stefan Pohl; R: Andreas Prochaska... Teil 1; S1E1
AT. Teil 1; S1E1
DE

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2017 Der Tod des reichen Herrschers von Burgund setzt ein gefährliches Spiel in Bewegung. Er hat keinen männlichen Erben, also muss seine schöne und kluge Tochter Maria rasch heiraten. 1477: Während Friedrich III., Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, sein verschuldetes Reich durch die Türken und Ungarn im Osten und durch die Franzosen im Westen bedroht sieht, stirbt bei Nancy Karl der Kühne, Herzog von Burgund, in einem Hinterhalt. Darsteller: Maria von Burgund - Christa Théret Maximilian - Jannis Niewöhner Margareta von York - Alix Poisson König Ludwig XI. - Jean-Hugues Anglade Johanna von Hallewyn - Miriam Fussenegger Wolf von Polheim - Stefan Pohl Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Martin Ambrosch.

21:46
I: Christa Théret, Jannis Niewöhner, Alix Poisson, Jean-Hugues Anglade, Miriam Fussenegger, Stefan Pohl; R: Andreas Prochaska... Teil 2; S1E2
AT. Teil 2; S1E2
DE

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2017 Maria ist im eigenen Schloss gefangen. Die Bürger von Gent wollen sie zur Ehe zwingen. Der König von Frankreich bringt seinen Sohn, ein debiles Kind, als potenziellen Ehegatten ins Spiel. Während Maximilian in Wien die Vorbereitungen für seine Reise nach Gent trifft, trauert König Ludwig XI. um seinen neugeborenen Sohn Francois. Er hält die Ärzte, die das Leben des Säuglings nicht retten konnten, in einem Käfig gefangen und quält sie zu Tode. Darsteller: Maria von Burgund - Christa Théret Maximilian - Jannis Niewöhner Margareta von York - Alix Poisson König Ludwig XI. - Jean-Hugues Anglade Johanna von Hallewyn - Miriam Fussenegger Wolf von Polheim - Stefan Pohl Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Martin Ambrosch.

23:20
I: Christa Théret, Jannis Niewöhner, Alix Poisson, Jean-Hugues Anglade, Miriam Fussenegger, Stefan Pohl; R: Andreas Prochaska... Teil 3; S1E3
AT. Teil 3; S1E3
DE

Fernsehfilm, Österreich / Deutschland 2017 Nach der feierlichen Trauung von Maria und Maximilian huldigen die Würdenträger ihrem neuen Herzog. Johanna stellt dem überraschten und zutiefst enttäuschten Polheim ihren Mann vor. Herr von Hallewyn ist ein 60-jähriger, grobschlächtiger Mann, der wie viele der Burgunder Frankreich zugewandt ist. Misstrauisch beobachtet er die liebevollen Blicke zwischen seiner Frau und Polheim. Zwischen den Rivalen wächst tiefer Hass. Darsteller: Maria von Burgund - Christa Théret Maximilian - Jannis Niewöhner Margareta von York - Alix Poisson König Ludwig XI. - Jean-Hugues Anglade Johanna von Hallewyn - Miriam Fussenegger Wolf von Polheim - Stefan Pohl Regie: Andreas Prochaska Buch/Autor: Martin Ambrosch.

00:55
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:25
R: Dennis Kaupp, Sven-Oliver Durke, Frederik M. Radecke... Folge 8; E189
DE

Deutschland 2021 Corona-Lockerungen - Deutsche Strategie ist widersprüchlich Jens Spahn - Planlos in der Corona-Pandemie Lobbyismus in der CSU - Korruption ist erblich Müllexporte - Von Deutschland in die Welt Waldsterben - Zwischen Klimawandel und Borkenkäfern Rechtsextreme bei der Bundeswehr - Privat gut ausgerüstet und vieles mehr.

02:09
Folge 489; E489
AT

Österreich 2021 Erneut zwei topprominente Gäste präsentiert Willkommen Österreich, wenn Stermann und Grissemann Kabarett-Legende Lukas Resetarits und Model-Shootingstar Greta Elisa Hofer begrüßen. Der Grandseigneur des österreichischen Kabaretts, Lukas Resetarits, beehrt die Late-Night-Legenden Stermann und Grissemann. Die drei haben vergangenes Jahr das Undenkbare geschafft: Gemeinsam in der Abschiedsrede einer Politikerin erwähnt zu werden.

03:06
DE

Für ihre Fans ist die Echse längst ein Guru. 3sat präsentiert aus dem Mainzer unterhaus den Auftritt von Michael Hatzius mit den Höhepunkten seines aktuellen Programms ECHSOTERIK. Die Echse - ein Prolet wie aus dem Bilderbuch - kommentiert mit ihrer urzeitlichen Lebenserfahrung von bissig bis lakonisch alles, was die Menschheit bisher Existenz an Möglichem und Unmöglichem geleistet hat, und zieht dabei genüsslich an ihrer Zigarre. Regie: Peter Schönhofer.

03:51
R: Volker Weicker... DE

Deutschland 2018 Er ist Pointen-König, Poet, passionierter Pullunder-Träger: Olaf Schubert. Nun entdeckt er endlich auch seine sinnliche Seite. Aber kann überhaupt jemand Sexy forever sein? Wenn jemand eine Antwort darauf hat, dann zweifellos der Mann mit dem Rhomben-Look. In seiner spektakulären Show verspricht Olaf Schubert, die Lichtgestalt aus Dunkeldeutschland (er selbst) neue Elemente von Ballett bis Feuerwerk, vielleicht aber auch nicht. Regie: Volker Weicker.

04:36
Tahnee redet Klartext. Über Frauen und Männer, das Erwachsenwerden und die Grenzen des guten Geschmacks. Mitreißend, mühelos und immer in bester Absicht. In einer Welt zwischen seichtem Boulevard und ständig lauerndem Shitstorm kämpft sie heldenhaft für Humor und Menschlichkeit. So auch in diesem Jahr: beim 3satFestival aus der Festhalle Frankfurt. Regie: Volker Weicker.
05:05
R: Volker Weicker... DE

Katie Freudenschuss ist Hessin, Halbösterreicherin und Hamburgerin, Kabarettistin, Pianistin und Liedermacherin mit großer Stimme. Da kann man schon mal in die Sinnkrise geraten! Oder man macht aus so vielen Talenten, Identitäten und Möglichkeiten ein ganz wunderbares Programm. Beim 3satfestival 2019 beschreibt und besingt Katie Freudenschuss als große Menschenversteherin die verrückte Poesie einer komplizierten Welt. Regie: Volker Weicker.

05:35
DE

Martin Frank verbindet seine Leidenschaft für klassische Musik mit unbändigem Humor zu einer ganz eigenen Mixtur aus herzergreifenden Opernarien und martinesker Comedy. Es kommt dann eh, wie's kommt, und was nicht kommt, braucht's auch nicht! Martin Frank sinniert über sein Leben und das aller anderen, und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch - und vor allem urkomisch. Regie: Volker Weicker.

06:05
R: Gerald Giesecke... Deutschland 2017 Nachtlichter ist ein autobiografisches Buch, in dem sich das Drama des Alkoholismus mit intensiver Naturbeschreibung und der Wiederentdeckung einer einst verhassten Heimat verbindet. Es ist eine Geschichte von Flucht und Wiederkehr, von Absturz und Heilung. In Großbritannien wurde die Autorin Amy Liptrot damit zur Literaturentdeckung - sie, die Protagonistin ihres Werks.
06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 06.03.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
Die grosse Banksy-Show in Basel; CH

Schweiz 2021 Die große Banksy-Show in Basel - Unangekündigt und unbewilligt verewigt Banksy seine poetischen wie politischen Gemälde auf Wänden. Street-Art, die allen gehören soll. In der Messe Basel werden nun 100 Originalwerke gezeigt - ohne seine Zustimmung. Wird hier ein Künstler mit seinen eigenen Waffen geschlagen? Sophie Passmann - Was kommt nach den Alten weißen Männern? Transgender - Mehr als nur ein Zeitgeistphänomen? Lea Maria Fries - Eine Ausnahmesängerin findet ihren Ausdruck Moderation: Eva Wannenmacher.

09:30
DE

Österreich 2021 Harte Tour - Radikales Fasten mit völligem Verzicht Diagnose unbrauchbar - Südtiroler Kinder unter den Opfern der NS-Euthanasie Ausgefeilte Technik - System zum sparsamen Umgang mit Wasser in den Obstgenossenschaften Offenbarung am Himmel - Das Observatorium in Tesero im Trentino Leben wie Ötzi - In der Wildnis ohne Hilfsmittel Wunschlos mit der Klarinette - Andrea Götsch bei den Wiener Philharmonikern Moderation: Simone Lackner-Raffeiner.

09:55
AT

Österreich 2021 Eine Zukunft ohne Lockdown? - Die Menschen wollen nach einem Jahr der Corona-Krise ihr Leben zurück - mit Gasthäusern, Kino und Theater, mit Fußball und Yogakursen. Ist eine Lockerung der Corona-Maßnahmen trotz steigender Infektionszahlen möglich? Ringo hilft Obdachlosen - Jeden Abend bringt Phillip Ringo Nussbaumer Wiener Obdachlosen frisch gekochtes, warmes Essen vorbei. Er hat den Verein Ringo for Homeless gegründet und wird mittlerweile von mehreren freiwilligen Köchinnen und Köchen unterstützt. Arabella - der Fixstern von Starmania - Die große Castingshow des ORF, Starmania, ist zurück und mit ihr ihr Fixstern, Arabella Kiesbauer. Vor fast 20 Jahren hat sie die erste Staffel moderiert. Im Gespräch mit Sabina Riedl erzählt Arabella Kiesbauer von ihren Sternstunden im Showgeschäft und dem finstersten Moment, dem Briefbombenattentat 1995, und wie sie danach wieder in ihre Power gefunden hat. Moderation: Christoph Feurstein.

10:40
AT

Ein Jagdschloss mit imperialer Geschichte: Maria Theresias Vater Karl VI. besaß seinerzeit diesen Herrensitz, Maria Theresia schenkte das Haus später an ihren Mann Franz I. Stephan weiter. Ein weiterer Besitzer war Erzherzog Albrecht, der die Albertina-Sammlung aufgebaut hat. Heute führen Markus Graf zu Königsegg und seine Frau Philippa Gräfin zu Königsegg Schloss Halbturn. Zu dem Anwesen gehören auch ein Weinbaugebiet und eine Schlosskellerei.

11:30
I: Adrian Hoven, Erika Remberg, Rudolf Forster, Chariklia Baxevanos, Josef Meinrad, Alma Seidler; R: Willi Forst... AT

Spielfilm, Österreich 1957 Biggi steht kurz vor der Matura. Um einer drohenden Chemieprüfung zu entgehen, täuscht sie kurzerhand eine Krankheit vor. Vom feschen Arzt Dr. Weiringk erhält sie das dafür notwendige Attest. Prompt verliebt sie sich in ihren Retter und tritt mit ihm vor den Traualtar. Als junge Ehefrau eines vielbeschäftigten Arztes fühlt sich Biggi jedoch bald verlassen. Zudem hält ihr berühmter Schwiegervater, Professor Dr. Weiringk, wenig von ihr. Darsteller: Dr. Hans Weiringk - Adrian Hoven Biggi Jäger - Erika Remberg Prof. Dr. Weiringk - Rudolf Forster Elfriede Dolleschal - Chariklia Baxevanos Fabian - Josef Meinrad Schuldiener Aichinger - Hans Moser Regie: Willi Forst.

13:00
vom 06.03.2021, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
DE. AT

Monothematische, kurze Beiträge über die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

13:15
I: Wolfgang Mezger... ... durch die Woche; S24E22
DE

Deutschland 2021 Lebenstraum am Pranger - Ist das Einfamilienhaus am Ende? Organversagen? - Wenn die Corona-Politik die Demokratie gefährdet Kampf um die Lufthoheit - Der Maibaumstreit von Altusried Grenzwertige Methoden - Seenotretter dürfen nicht auf See Gegen den Strom - Kulmbach verbietet E-Autos in Parkhäusern.

14:00
Heute aus dem Saarland; DE

Wie eine Stadt in der Pandemie Kultur macht, wie ein Sternekoch im Lockdown seine Auszubildenden beschäftigt, was ein chinesischer Batterie-Hersteller im Saarland vorhat. Oder wie ein Filmfestival online geht, wie junge Leute Omas Zimmerpflanzen zum Comeback verhelfen, warum sich Taurus-Rinder wohlfühlen und was den weltberühmten Künstler Gerhard Richter mit der ältesten Abtei Deutschlands verbindet - das sind Themen im Ländermagazin. Moderation: Joachim Weyand.

14:30
DE

Es kommen namhafte Fachleute aus Museen und dem Kunsthandel zu Wort, denn sie bringen die Familienschätze verschiedener Besucher zum Sprechen. Des Weiteren bewerten sie sie und nicht selten kommt es zu erstaunlichen Ergebnissen.

15:00
AT

Biogärtner Karl Ploberger reist für eine Woche in die Kapprovinz Südafrika und besucht einige der schönsten Gärten rund um Kapstadt. Der Start der Reise ist in luftigen Höhen, am Tafelberg, 1000 Meter über der Stadt. Hier sind 1600 verschiedene Pflanzenarten zu finden, und da viele davon nur hier wachsen, wurde der Tafelberg unter Naturschutz gestellt. Diese Pflanzenvielfalt ist der Auftakt zu einer Gartenreise, die Karl Ploberger bis zum Kap der Guten Hoffnung führt.

15:45
R: Manuela Zips-Mairitsch, Werner Zips... AT

Die Zentralkalahari im Herzen Botsuanas ist mit fast 53 000 Quadratkilometern das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Weltberühmt ist das Schutzgebiet für seine schwarzmähnigen Löwen. Gegründet wurde das Reservat ursprünglich auch, um die dort lebenden San zu schützen. Konflikte zwischen den Jägern und Sammlern mit Viehhirten waren vor der Gründung des Reservats alltäglich. Immer ging es um die Frage, wer das Land nutzen darf.

15:55
I: Heiner Lauterbach, Julia Stemberger, Hannelore Elsner, Bernhard Schir, Hans Michael Rehberg, Monica Bleibtreu; R: Xaver Schwarzenberger... Teil 1; S1E1
DE

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2002 Miriam, eine erfolgreiche Physiotherapeutin, reist mit ihrem Verlobten, dem Chirurgen Stefan, zum Geburtstag seines Vaters nach Südafrika. Eine Reise mit dramatischen Folgen. Auf dem Fest lernt Miriam Stefans Jugendfreund Jo kennen, einen weißen Bischof, der für die sozialen Rechte der Schwarzen kämpft. Dass es Stefan, der in Südafrika geboren und aufgewachsen ist, merklich in seine Heimat zurückzieht, gefällt ihr nicht. Darsteller: Jo - Heiner Lauterbach Miriam - Julia Stemberger Denise - Hannelore Elsner Stefan - Bernhard Schir Bernhard - Hans-Michael Rehberg Regie: Xaver Schwarzenberger Buch/Autor: Gabriela Sperl.

17:25
I: Heiner Lauterbach, Julia Stemberger, Hannelore Elsner, Bernhard Schir, Hans Michael Rehberg, Monica Bleibtreu; R: Xaver Schwarzenberger... Teil 2; S1E2
DE

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2002 Miriam ist aus Deutschland nach Südafrika zurückgekehrt und versucht vergeblich, dem an den Rollstuhl gefesselten Stefan einen Sinn im Leben zurückzugeben. Ihre Beziehung droht unter der psychischen Belastung zu zerbrechen. Indessen regelt Stefan gegen den Willen seines Vaters die Überschreibung seines Anteils an der Farm auf Miriam und begeht mit einem Kleinflugzeug Selbstmord. Darsteller: Jo - Heiner Lauterbach Miriam - Julia Stemberger Denise - Hannelore Elsner Stefan - Bernhard Schir Bernhard - Hans-Michael Rehberg Regie: Xaver Schwarzenberger Buch/Autor: Gabriela Sperl.

19:00
vom 06.03.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
Die Kulturdokumentation My Body - My Art stellt internationale Künstlerinnen vor, die sich intensiv mit dem weiblichen Körper befassen und ihn in neue Kontexte setzen. Die Darstellung des Körpers der Frau hat einige Veränderungen durchgemacht. Doch meist muss er vollkommen, makellos und verführerisch sein. Für jegliche realistische Darstellung weiblicher Nacktheit abseits des Ideals gilt: zu nah, zu echt, zu viel Information.
20:00
R: Marcus Bornheim... vom 06.03.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
AT

Zehn Wochen des Sommers 1788 genügten Wolfgang Amadeus Mozart, um die Trias seiner letzten Symphonien zu vollenden. Für Nikolaus Harnoncourt sind sie mehr als drei einzelne symphonische Meisterwerke: Er deutet sie als geschlossenen Zyklus, als Oratorium ohne Worte - die Überhöhung der Symphonie zum quasi-sakralen Ereignis und ein dramaturgisch gebundenes Ganzes, das von der langsamen Einleitung der großen Es-Dur-Symphonie bis zum fugierten Finale der Jupiter reicht.

22:05
R: Günther Schilhan... AT

Nikolaus Harnoncourt stellt für die Filmdokumentation zu seinem 85. Geburtstag eine Werkauswahl der für ihn bedeutendsten Musik seines Lebens zusammen. Von der Kindheit bis zur Gegenwart reicht diese musikalische Biografie, die anhand von Konzertausschnitten, Probenarbeiten und persönlichen Kommentaren des weltweit geschätzten Dirigenten einen Bogen über sein Leben und gleichzeitig über die Musikgeschichte spannt.

22:50
R: Bernadette Wegenstein... DE

Seit September 2019 steht Marin Alsop als erste Frau dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien als Chefdirigentin und musikalische Leiterin vor. - Ein Porträt der Ausnahmekünstlerin. Die Filmemacherin Bernadette Wegenstein begleitet Marin Alsop während verschiedener musikalischer Aufführungen. Außerdem zeichnet sie den Werdegang der US-amerikanischen Dirigentin nach, deren Mentor und Lehrer der Komponist Leonard Bernstein war.

23:35
I: Val Maloku, Astrit Kabashi, Adriana Matoshi, Enver Petrovci, Xhevdet Jashari, Eshref Durmishi; R: Visar Morina... DE. FR

Spielfilm, Deutschland 2015 Der zehnjährige Nori und sein Vater Gezim verkaufen zusammen Zigaretten auf den Straßen des Vorkriegs-Kosovo der 1990er-Jahre. Die beiden sind allein, nachdem die Mutter sie verlassen hat. Der Vater versucht, nach Deutschland zu fliehen, woran Nori ihn mit allen Mitteln hindern will. Auch wenn das heißt, sich vor einen Bus zu werfen. Als Nori aus dem Krankenhaus entlassen wird, ist der Vater verschwunden, doch sein Sohn ist fest entschlossen, ihm zu folgen. Darsteller: Nori - Val Maloku Gezim - Astrit Kabashi Valentine - Adriana Matoshi Adem - Enver Petrovci Bedri - Xhevdet Jashari Regie: Visar Morina.

01:10
DE

Österreich 2021 Die Kunst der Täuschung - Das Coming Out der Schauspieler Der bewegte Mann - Ralf Königs VerVirte Zeiten Der Schamane der Kunst - Joseph Beuys zum 100. Geburtstag Der Boom der Podcasts - Wie aus einem Nischenmedium ein Trend wurde.

01:45
AT

Sie sind Jäger einzigartiger Momente, atemberaubender Motive: Naturfotografen gewähren mit ihrer Erfahrung und ihrer inneren Ruhe außergewöhnliche Einblicke in die verschiedensten Lebensräume. Zum Beispiel der Kärntner Heinz Hudelist, der früher Werbefotograf war. Besonders im oberösterreichischen Almtal hat er seine neue Heimat gefunden. Oder Sepp Friedhuber, der in der ganzen Welt fotografiert. Seine Bilder sind ebenso weltbekannt.

02:10
DE

Sportmagazin, Deutschland 2021 Peter Hyballa - Fußballtrainer und Taktik-Experte Yves Eigenrauch - Ehemaliger Profi-Fußballer Fußball-Bundesliga: 24. Spieltag - Topspiel: Bayern München - Bor. Dortmund Hertha BSC - FC Augsburg Eintr. Frankfurt - VfB Stuttgart SC Freiburg - RB Leipzig Hoffenheim - VfL Wolfsburg Bor. M'gladbach - Bayer Leverkusen FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 Fußball: Zweite Liga, 24. Spieltag - Erzgebirge Aue - Hannover 96 Greuther Fürth - VfL Bochum Karlsruhe SC - FC St. Pauli Ski Nordisch: Weltmeisterschaften - Bericht aus Oberstdorf Leichtathletik: Hallen-EM - Bericht aus Torun/Polen Wintersport - Highlights des Tages Moderation: Dunja Hayali.

03:40
R: Kay Siering, Christopher Gerisch... Aufbruch der Glücksritter; NZ

Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane und eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen auf so engem Raum aufeinander, wie in Neuseeland. Dort konnte sich die Natur lange Zeit ungestört entfalten. Neuseeland gehört zu den am spätesten von Menschen besiedelten Gegenden des Planeten. Erst im 13. Jahrhundert kamen die Maori aus Polynesien mit Booten auf die Inseln mitten im Südpazifik, die Europäer folgten erst viel später.

04:20
R: Kay Siering, Christopher Gerisch... Vorstoß ins Unbekannte; NZ

Es waren deutsche Wissenschaftler wie Julius von Haast, die Anfang des 19. Jahrhunderts Neuseeland erforschten. Das Land der langen weißen Wolke', wie die Maori ihre Heimat nennen, war weitgehend unentdeckt. Voller Leidenschaft bereiste von Haast das Land. Er entdeckte Berge und Flüsse, ausgestorbene Riesenvögel und gründete das erste Museum Neuseelands.

05:05
R: Axel Sand, Peter Prestel... Verlorenes Wissen; S1E1
DE

Menschen haben in der Vergangenheit Unglaubliches geschaffen. Mit einfachsten Mitteln schufen sie Bauwerke und Artefakte, die bis heute Fragen aufwerfen. Vor allem Kunstwerke und Errungenschaften schriftloser Kulturen geben den Forschern oft Rätsel auf, wie etwa die 12.000 Jahre alten Tempel in Göbekli Tepe, die frühe Wasserversorgung der Städte am Indus oder die Errichtung von Stonehenge aus tonnenschweren Steinblöcken. Harald Lesch begibt sich auf die Suche nach Antworten.

05:50
R: Axel Sand, Peter Prestel... Brisante Funde; S1E2
DE

Es gibt Menschen, die glauben, dass es Spuren Außerirdischer auf der Erde gibt. Als Beweis gelten ihnen Funde aus Ägypten, Felszeichnungen in Italien und Darstellungen mittelamerikanischer Völker, die angeblich Erinnerungen an die Besuche Außerirdischer sind. Bestimmte Darstellungen oder Artefakte, für die es keine Erklärung oder offensichtliche Verwendung gibt, werden ebenfalls als Hinweise auf Aliens interpretiert. Harald Lesch untersucht diese angeblich brisanten Funde.

06:30
R: Gisela Graichen, Peter Prestel... Deutschland 2015 Die Natur war unseren Ahnen heilig. Ihre Kulte vollzogen sie an besonderen Orten unter freiem Himmel. Spuren dieser vor- und frühgeschichtlichen Kulte sind in ganz Deutschland zu finden. Die heiligen Haine der Kelten und Germanen liegen inmitten dichter Wälder, auf hohen Felsen oder am Rand von Flüssen und Mooren. Oft wurden sie mit christlichen Gebäuden überbaut. Wissenschaftler sind diesen heiligen Plätzen mit modernster Technik auf der Spur.
07:15
DE

1284 kam ein Mann in die Stadt Hameln, der die Einwohner von einer Rattenplage befreien wollte. Doch der merkwürdige Fremde weckte bei den Bewohnern Argwohn. Mit seiner Flöte soll er nicht nur Ratten, sondern auch 130 Kinder ins Verderben gelockt haben. Der Film rekonstruiert die Geschichte des Rattenfängers von Hameln als Märchen und historischen Bericht.

08:00
DE

Ein armes Mädchen verliert Heim und Eltern. Dem Kind bleiben nur ein Stück Brot und die Kleider, die es trägt. Trotzdem gibt es noch sein letztes Hemd weg. Für seine Nächstenliebe wird das Mädchen mit Talern belohnt, die vom Himmel fallen. Die Dokumentation erzählt das Märchen Sterntaler der Gebrüder Grimm nach und rekonstruiert die historische Grundlage der Ereignisse.

08:40
I: Danka Dinková, Gedeon Burkhard, Judy Winter, Jozef Adamovíc; R: Stanislav Párnicky... FR. IT. ES

Spielfilm, Tschechoslowakei 1987 Zwölf Feen sind zum großen Hoffest anlässlich der Geburt der Königstochter geladen, um ihre Segenswünsche zu überbringen. Da erscheint die 13. Fee und verflucht die kleine Prinzessin. Sie soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen. Zum Glück kann die zwölfte Fee den Fluch mildern: Nicht sterben soll die Prinzessin, sondern in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Vergeblich versuchen die Eltern, das Unglück zu verhindern. Darsteller: Dornröschen - Danka Dinková Wilhelm/Johann - Gedeon Burkhard Königin - Judy Winter König Leopold - Jozef Adamovic 12. Fee - Zdena Studenková 13. Fee - Jana Plichtová Regie: Stanislav Párnicki.

10:10
I: Giulietta Masina, Valerie Kapanová, Sona Valentova, Pavol Mikulík, Tobias Hoesl, Petra Vanciková; R: Juraj Jakubisko... DE

BRD / Tschechoslowakei 1984 Wieder hat die böse Frau Hippe zugeschlagen und einen ganzen Wanderzirkus unter einer Schneelawine begraben. Nur der kleine Jakob überlebt. Frau Holle, die zugesehen hat, rettet den Jungen. Frau Holle nimmt Jakob mit in ihre Zauberwelt über den Wolken. Dort weiht sie ihn in die Geheimnisse des Wettermachens ein. Jakob lernt schnell. Eines Tages erblickt er in Frau Holles Glaskugel die kleine Elisabeth auf der Erde und macht sich auf den Weg zu ihr. Darsteller: Frau Holle - Giulietta Masina Frau Hippe - Valerie Kaplanová Stiefmutter - Sona Valentová Vater - Pavol Mikulík Jakob - Tobias Hoesl Elisabeth - Petra Vanciková Regie: Juraj Jakubisko.

11:40
Frau Holle und ihre versunkene Welt; S1E1
DE

Deutschland 2020 Die Autoren betreten die mythische Welt der Frau Holle und decken auf, wie die germanische Sagenfigur ins Märchen kam. Der Brunnen als Tor in die fantastische Welt der Frau Holle. Sie belohnt die Fleißigen, bestraft die Faulen. Wie kein anderes Märchen offenbart die Erzählung, wie nachhaltig die bürgerliche Moralvorstellung des 19. Jahrhunderts das Frauenbild damals geprägt hat.

12:25
Hänsel und Gretel auf der Spur; S1E2
DE

Deutschland 2020 Märchen sind weit mehr als versponnene Geschichten. Die Dokumentation nimmt das Märchen Hänsel und Gretel unter die Lupe und entschlüsselt seinen historischen Kern. Hänsel und Gretel gilt als das deutscheste und bekannteste aller Grimm-Märchen. Der Film folgt den mutigen Kindern auf ihrem gefährlichen Weg durch den Wald und spürt auf, welche Alltags-, Tatsachen- und Geschichtskerne in dem Märchen verborgen sind.

13:10
I: Sibylle Canonica, Nastassja Hahn, Johann Storm, Henning Peker, Claudia Geisler, Christian Habicht; R: Anne Wild... DE

Deutschland 2005 Die Geschwister Hänsel und Gretel werden von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater im Wald ausgesetzt. Sie kennen weder den Heimweg, noch haben sie etwas Essbares dabei. Angelockt von den süßen Leckereien an den Außenwänden eines Knusperhäuschens, geraten sie in die Gewalt einer bösen Hexe. Dank Gretel können sie entkommen und glücklich zu ihrem Vater zurückkehren. Darsteller: Hexe - Sibylle Canonica Gretel - Nastassja Hahn Hänsel - Johann Storm Vater - Henning Peker Stiefmutter - Claudia Geisler Waldbauer - Christian Habicht Regie: Anne Wild.

14:25
I: Béla Baptiste, Ina-Alice Kopp, Leonard Lansink, Beate Furcht, Fritz Karl, Rita Russek; R: Hans-Günther Bücking... DE

Deutschland 2009 Um die Prinzessin heiraten zu können, muss der Müllerbursche Hans den Weg zur Hölle finden. Wenn es ihm nicht gelingt, dem Teufel drei goldene Haare zu stehlen, ist alles verloren. Dann wird der Landesherr seine Tochter keinem Hungerleider, wie es Hans nun einmal ist, zur Frau geben. Doch Hans ist ein Glückskind - schon seine Geburt stand unter einem guten Stern. Kein Wunder also, dass er in der Hölle eine überraschende Verbündete findet. Darsteller: Hans - Béla Baptiste König - Leonard Lansink Königin - Beate Furcht Prinzessin Isabella - Ina-Alice Kopp Teufel - Fritz Karl Teufels Großmutter - Rita Russek Regie: Hans-Günther Bücking.

15:40
I: Roman Vojtek, Veronika Zilková, Vaclav Postranecky, Ota Jirák, Pavel Kriz, Radoslav Brzobohatý; R: Karel Janák... CZ

Märchenfilm, Tschechien 2012 Zwölf Götter, verantwortlich für die Monate im Jahreslauf, schließen Marie ins Herz und helfen ihr nach Kräften, den ständigen Gängelungen von Stiefmutter und Stiefschwester zu entkommen. Die Frauen nutzen Marie aus, um drei fantastische Aufgaben zu lösen, die der reiche Karl derjenigen gestellt hat, die ihn heiraten möchte. Schamlos schmücken sich die bösen Verwandten mit fremden Lorbeeren - am Ende aber wird Marie für ihren Anstand belohnt. Darsteller: Marie - Marie Majkusová Karl - Roman Vojtek Stiefmutter - Veronika Zilková Flora - Ivana Korolová Karls Bruder Näschen - Jan Kominek Schultheiß - Vladimir Capka Regie: Karel Janak.

17:15
I: Tomás Hodan, Jan Cina, Judit Bárdos, Ond?ej Vetchý, Marek Daniel, Jana Plodková; R: Marek Najbrt... Märchenfilm, Tschechien 2018 Die Schreibfeder, die in der Hölle die Sünden notiert, muss ersetzt werden. Der Teufel beauftragt damit seinen Sohn. Doch das rächt sich. Denn Bonifatius ist ebenso naiv wie gutmütig. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die neue Feder schnell einem Betrüger in die Hände fällt, der sich mit ihr zum Herrn aufschwingt und der schönen Wirtshaus-Tochter nachstellt. Das möchte Bonifatius aber auf keinen Fall zulassen. Darsteller: Bonifatius - Jan Cina Margarete - Judit Bárdos Schneider - Jan Budar Luzifer - Ondrej Vetchi Bürgermeister - Tomás Jerábek Stadtschreier - Jirí Marysko Regie: Marek Najbrt.
18:50
I: Flora Li Thiemann, Kristo Ferkic, Linda Zilliacus, Annette Frier, Paula Knüpling, Lena Urzendowsky; R: Karola Hattop... DE. FI

Märchenfilm, Deutschland / Finnland 2014 Gerda und Kay sind zwei Nachbarskinder, die sich sehr lieb haben. An einem Wintertag entführt die Schneekönigin Kay in ihren Eispalast. Alle glauben, Kay sei tot, doch Gerda macht sich auf, um ihren Freund zu suchen. Ihre Reise führt Gerda in das blühende Reich der Flora, in ein sommerliches Schloss, zu Räubern und in die verschneite Welt des hohen Nordens. Darsteller: Gerda - Flora Li Thiemann Kay - Kristo Ferkic Schneekönigin - Linda Zilliacus Frau Flora - Annette Frier Prinzessin - Paula Knüpling Räubertochter - Lena Urzendowsky Regie: Karola Hattop.

20:15
I: Rafael Gareisen, Laura Louisa Garde, Marie Gruber, Thomas Thieme, Tilo Prückner, August Schmölzer; R: Marc-Andreas Bochert... DE

Märchenfilm, Deutschland 2014 Die Neuverfilmung des Wilhelm-Hauff-Märchens über den jungen Köhler Peter Munk entführt die Zuschauer in den geheimnisvollen Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Der arme Köhler Peter Munk will mehr aus seinem elenden Leben machen und gerät dabei in die Hände zweier im Streit liegender Waldgeister. Zunächst erfüllt ihm das gute Glasmännlein einige spontan geäußerte Wünsche. Darsteller: Peter Munk - Rafael Gareisen Lisbeth - Laura Louisa Garde Peters Mutter - Marie Gruber Holländer-Michel - Thomas Thieme Glasmännlein - Tilo Prückner Ezechiel - August Schmölzer Regie: Marc-Andreas Bochert.

21:35
I: Tim Oliver Schultz, Reiner Schöne, Jutta Fastian, Dominik Raneburger, Erwin Leder, Heinz Trixner; R: Stefan Bühling... DE

Märchenfilm, Deutschland / Österreich 2015 Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimm'sche Geschichte um Aufstieg und Fall, um Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weiße Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mithilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Darsteller: Endres - Tim Oliver Schultz König Konrad - Reiner Schöne Königin Beatrix - Jutta Fastian Prinzessin Leonora - Frida-Lovisa Hamann Arnold - Dominik Raneburger Friedrich - Erwin Leder Regie: Stefan Bühling.

23:05
I: Sabin Tambrea, Henriette Confurius, Catherine H. Flemming, David Schütter, Amelie Plaas-Link, Joachim Foerster; R: Stefan Bühling... DE

Märchenfilm, Deutschland / Tschechien 2017 Der Berggeist des Riesengebirges wacht über die Natur seiner Heimat. Doch sowohl die Liebe zu Magd Rosa als auch die Gier der neuen Gutsherrin stellen ihn vor ungewohnte Herausforderungen. Während die Baronin nicht nur plant, Raubbau an den Wäldern zu begehen, sondern auch Rübezahls Schätze zu stehlen, treibt den schalkhaften und gestaltwandlerischen Berggeist zuallererst die Frage um, ob sich seine Liebe zu einer Sterblichen erfüllen könnte. Darsteller: Rübezahl - Sabin Tambrea Rosa - Henriette Confurius Harrantin - Catherine Flemming Erik - David Schütter Klärchen - Amelie Plaas-Link Frieder - Joachim Foerster Regie: Stefan Bühling.

00:40
I: Michael Mendl, Laurence Rupp, Paula Schramm, André Hennicke, Marion Mitterhammer, Johann Adam Oest; R: Manuel Siebenmann... DE. AT

Deutschland 2011 Im wilden Wald eines Königreiches haust ein geheimnisvoller Naturgeist - der Eisenhans. Weil schon viele Jäger im Wald verschwunden sind, darf niemand den Wald betreten. Doch als der kleine Prinz Johannes acht Jahre alt wird, erscheint am Königshof ein Schwarzer Ritter, der den Eisenhans fängt. In einen Käfig gesperrt, soll der Eisenhans sterben, doch der kleine Prinz lässt ihn frei. Darsteller: Johannes - Laurence Rupp Prinzessin - Paula Schramm Eisenhans - Michael Mendl Schwarzer Ritter - André M. Hennicke Königin - Marion Mitterhammer König - Johann Adam Oest Regie: Manuel Siebenmann.

02:00
I: Rafael Gareisen, Laura Louisa Garde, Marie Gruber, Thomas Thieme, Tilo Prückner, August Schmölzer; R: Marc-Andreas Bochert... DE

Märchenfilm, Deutschland 2014 Die Neuverfilmung des Wilhelm-Hauff-Märchens über den jungen Köhler Peter Munk entführt die Zuschauer in den geheimnisvollen Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Der arme Köhler Peter Munk will mehr aus seinem elenden Leben machen und gerät dabei in die Hände zweier im Streit liegender Waldgeister. Zunächst erfüllt ihm das gute Glasmännlein einige spontan geäußerte Wünsche. Darsteller: Peter Munk - Rafael Gareisen Lisbeth - Laura Louisa Garde Peters Mutter - Marie Gruber Holländer-Michel - Thomas Thieme Glasmännlein - Tilo Prückner Regie: Marc-Andreas Bochert.

03:25
I: Tim Oliver Schultz, Reiner Schöne, Jutta Fastian, Dominik Raneburger, Erwin Leder, Heinz Trixner; R: Stefan Bühling... DE

Märchenfilm, Deutschland / Österreich 2015 Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimm'sche Geschichte um Aufstieg und Fall, um Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weiße Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mithilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Darsteller: Endres - Tim Oliver Schultz König Konrad - Reiner Schöne Königin Beatrix - Jutta Fastian Prinzessin Leonora - Frida-Lovisa Hamann Arnold - Dominik Raneburger Regie: Stefan Bühling.

04:55
I: Flora Li Thiemann, Kristo Ferkic, Linda Zilliacus, Annette Frier, Paula Knüpling, Lena Urzendowsky; R: Karola Hattop... DE. FI

Märchenfilm, Deutschland / Finnland 2014 Gerda und Kay sind zwei Nachbarskinder, die sich sehr lieb haben. An einem Wintertag entführt die Schneekönigin Kay in ihren Eispalast. Alle glauben, Kay sei tot, doch Gerda macht sich auf, um ihren Freund zu suchen. Ihre Reise führt Gerda in das blühende Reich der Flora, in ein sommerliches Schloss, zu Räubern und in die verschneite Welt des hohen Nordens. Darsteller: Gerda - Flora Li Thiemann Kay - Kristo Ferkic Schneekönigin - Linda Zilliacus Frau Flora - Annette Frier Prinzessin - Paula Knüpling Regie: Karola Hattop.