Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:04
Text Aktuell
07:15
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
09:06
I: Harald Krassnitzer, Susanne Michel, Katharina Stemberger, Stefan Fleming, Christine Ostermayer, Wolfgang Hübsch, Achim Schelhas, Branko Samarovski, Max Herbrechter, Ferry Öllinger, Rafael Schuchter, Julia Rosa Stöckl, Andreas Puehringer, Nina Blum, Harald Posch, Ian Towers, Susi Stach, Hermann Scheidleder, Barbara Gassner, Helmut Wiesner, Peter Hofmann; R: Michi Riebl... Der Rückschlag

Thomas bekommt nun die Rachsucht von Georg voll zu spüren. Die Bank bewilligt ihm nach Rücksprache mit dem Bürgermeister keinen Zahlungsaufschub und stellt ihm einen Kredit fällig. Georg versucht mit allen Mitteln, seine Projekte weiter voranzutreiben. Er bedroht einzelne Winzer mit dem Rauswurf aus der Winzergenossenschaft und setzt sogar Andrea nach der Scheidung massiv unter Druck, in dem er alles daran setzt, dass sie ihre Apotheke verliert. Ihre Krebsoperation hat Hermine gut überstanden, aber kaum auf den Beinen steht sie schon wieder in ihrem Gasthaus. Andrea und Gottfried raten ihr aus gesundheitlichen Gründen, einen Schlussstrich zu ziehen und das Gasthaus zu verkaufen. Bemüht vernünftig, aber schweren Herzens willigt Hermine ein.

09:49
I: Hans Moser, Paul Hörbiger, Walter Kohut, Oskar Sima, Gerlinde Locker; S: Theodor Ottawa; R: Hermann Kugelstadt... AUT

Leopold, ein bodenständiger Wiener Fiaker, kann seinem Freund und Kollegen Franz nicht verzeihen, dass dieser ins Taxlergewerbe gewechselt ist. Die Fiaker finden zwar kaum noch Kundschaft, dennoch empfindet Leopold dieses Verhalten als Verrat. Die Enkelin von Leopold und der Partner von Franz versuchen, die beiden wieder zueinander zu führen.

11:20
I: Paul Hörbiger, Hans Moser, Maria Andergast, Waltraut Haas, Hermann Erhardt, Martin Costa, Ladislaus Szemte; S: Hans Wolff; R: Hans Wolff... AUT

Hofrat Geiger bearbeitet auch nach seiner Pensionierung Akten aus dem Amt. Eines Tages fällt ihm ein Ansuchen in die Hände, das ihn in die Wachau zu seiner Jugendliebe Marianne und zur gemeinsamen Tochter Mariandl führt.

12:53
Wetterschau
13:00
ZIB
13:11
Streifzug durchs Gesellschaftsleben

AUT

.

13:29
I: Elfi Eschke, Andreas Steppan, Heinz Reincke, Philip Leenders, Maria Köstlinger, Nora Heschl, Ernst Konarek, Haydar Zorlu, Gerhard Zemann, Martina Schwab, Manfred Dungl, Nadja Maleh, Christian M. Fuchs; S: Reinhard Schwabenitzky; R: Reinhard Schwabenitzky... Die lästige Witwe

AUT

Bei Horrowitz' bricht der Krieg aus. Zum Entsetzen ihres Exmannes Willi nistet sich Gustls Mutter Hilde in der Wohnung ein. Sogar James, dessen Beziehung zu Judith sich langsam wieder einrenkt, findet die intrigante Alte unerträglich. Die Männerwelt in der Polizei-Wachstube steht Kopf, denn Arabella wird zur Inspektorin ernannt. Das Innenministerium verlangt eine höhere Frauenquote in Führungspositionen. Der Ausnahmezustand bei Horrowitz' führt zu einem turbulenten Showdown.

14:14
Tödliche Rochade

DEU

.

14:58
I: Christian Kohlund, Peter Weck, Simone Hanselmann, Bian Yuan, Christian Wolff, Gaby Dohm, Miriam Morgenstern, Kristian Erik Kiehling, Hans Münch; S: Ulrike Münch; R: Otto W. Retzer... AUT

Mit viel Engagement bereitet Markus Winter in seinem Hotel in Peking eine multikulturelle Traumhochzeit vor. Doch das große Fest droht zu scheitern. Denn Anna, die junge Braut, hat ihren Vater Karl zwar nach China eingeladen, die geplante Hochzeit mit ihrem chinesischen Verlobten bislang aber verschwiegen. Als die Bombe schließlich platzt, ist der Schock für Karl groß und die Situation scheint außer Kontrolle zu geraten. Ein Fall für Markus, der alle Hände voll zu tun hat, dem jungen Glück auf die Sprünge zu helfen. Koproduktion Lisa Film/ORF.

16:28
Einfach gut leben - Harald Krassnitzer auf den Spuren der Slow food Pioniere

Die weltweite Bewegung Slow Food setzt sich für eine lebendige und nachhaltige Esskultur ein. Diese Philosophie wurde in den Tälern Kärntens seit jeher gelebt und wird nun durch kraftvolle Slow Food Initiativen im ganzen Land weiterentwickelt. Die Wertschätzung naturbelassener Lebensmittel aus regionaler handwerklicher Produktion führt zu neuen Wegen der Nachhaltigkeit und des bewussten Genusses. Gut. Sauber. Fair. heißt hier die Devise. Der österreichische Schauspieler und Publikumsliebling Harald Krassnitzer ist ein echter Kärnten Fan. Seine Wurzeln liegen in Kappel an der Drau in Südkärnten, woher auch sein Großvater stammt. Und so verbindet der zweifache Romy-Preisträger nicht nur seine ersten Urlaubserinnerungen aus Kindheitstagen mit dem südlichsten Bundesland sondern findet dort auch heute noch Erholung vom stressigen Berufsalltag, zum Beispiel in St. Georgen am Längsee. Harald Krassnitzer holt als Botschafter für Slow Food Kärnten die vielfältigen Projekte der kulinarischen Initiative vor den Vorhang.

16:53
Religionen der Welt
17:00
ZIB
17:06
AKTUELL nach fünf
17:31
AUT

BEWUSST GESUND - DAS MAGAZIN.

18:00
Bürgeranwalt
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:04
*Geburtstags-Ausflug/ *von der Bühne in die Küche

.

20:15
Neuer Fall für Jana Winter

DEU

Hartnäckig, nervenstark und einfühlsam: Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) gehört zu den besten ihres Fachs. In der heutigen ORF-Premiere geht Jana Winter dem Mord an einer jungen Zeugin nach, die vor Jahren einen Kindrmörder schwer belastet hat. Publikumsliebling Natalia Wörner wurde die Rolle auf den Leib geschrieben und der TV-Star brilliert auch hier wieder als taffe Kommissarin mit Herz und Hirn.

21:51
ZIB
21:59
I: Ulrike Folkerts, Andreas Hoppe, Lisa Bitter, Annalena Schmidt; R: Jobst Christian Oetzmann... LU

Der mitten in Ludwigsburg gefundene Tote ist der Polizei kein Unbekannter: 15 Jahre zuvor soll er in den Tod eines jungen Chemikers verwickelt gewesen sein, weshalb Lena Odenthal bei ihren Ermittlungen auch den unaufgeklärten Fall von damals durchleuchtet. Vor allem Mark Moss interessiert sie, damals der beste Freund des toten Chemikers und heute auf dem Sprung in den Vorstand des Chemiewerks. Während Odenthal ihn im Auge behält, begegnet sie einem Mann wieder, der ihr schon am Tatort aufgefallen war. Lou ist ein ehemaliger Geldeintreiber, der keine Scheu davor hat, Lenas Nähe zu suchen. Es fällt Lena Odenthal nicht ganz leicht, den Verdacht zu akzeptieren, dass Lou in ihren Fall verwickelt zu sein scheint.

23:31
DEU

Ottfried Fischer (Benno Berghammer) Katerina Jacob (Sabrina Lorenz) Ruth Drexel (Resi Berghammer) Julia Thurnau (Corinna Behrends) Veit Schubert (Harald Kolka) Ute Willing (Edith Kolka) Anka Baier (Alice Ruhland) Veronika Fitz (Helene Ruhland) Oona Devi Liebich.

01:04
I: Marco Giallini, Claudia Vismara, Ernesto D'Argenio, Francesco Acquaroli, Francesca Cavallin, Maurizio Careddu; S: Antonio Manzini; R: Michele Soavi... (La Pista Nera)

ITA

Rüpelhaft, korrupt und genial: Rocco Schiavone ist kein Kuschelbär. Der launische Kommissar zeigt nur ungern seine verletzliche Seite, kostet das Leben voll aus und ermittelt mitunter am Gesetz vorbei. Doch sobald er die Spur aufgenommen hat, lässt Rocco nicht locker. Schnörkellos und voller cooler Sprüche macht er Jagd auf die Täter. In den italienischen Alpen situierte, treffend besetzte Krimireihe nach den Bestseller-Romanen von Antonio Manzini. Rocco Schiavone mag ein glänzender Ermittler sein, ebenso legendär sind aber auch seine Wutanfälle. Mit dem Gesetz nimmt es der Griesgram auch nicht allzu genau. Zur Strafe muss er Dienst in Italiens Kältepol, dem bergigen Aostatal, schieben. Für den sonnenverwöhnten Römer eine Qual. Dort macht ihm nicht nur der Schnee zu schaffen. Rocco wird auch von der Vergangenheit eingeholt. Zudem gilt es, einen kniffligen Fall zu lösen: Bei Präparierungsarbeiten für eine Skipiste wurde ein Toter gefunden.

02:36
Neuer Fall für Jana Winter

DEU

Hartnäckig, nervenstark und einfühlsam: Kommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) gehört zu den besten ihres Fachs. In der heutigen ORF-Premiere geht Jana Winter dem Mord an einer jungen Zeugin nach, die vor Jahren einen Kindrmörder schwer belastet hat. Publikumsliebling Natalia Wörner wurde die Rolle auf den Leib geschrieben und der TV-Star brilliert auch hier wieder als taffe Kommissarin mit Herz und Hirn.

04:06
I: Florian David Fitz, Julia Koschitz, Jürgen Vogel, Miriam Stein, Volker Bruch, Victoria Mayer, Johannes Allmayer, Hannelore Elsner, Christian Zübert, Egon Riedel; S: Ariane Schröder; R: Christian Zübert... DEU

Hochkarätig besetztes, mitreißend dramatisches Road-Movie. Florian David Fitz ('Der geilste Tag') will mit Frau und Freunden auf seiner allerletzten Radtour noch einmal das Leben in vollen Zügen genießen. Dabei hilft ihm ein großartig aufspielendes Ensemble - mit den österreichischen Schauspielerinnen Julia Koschitz und Miriam Stein, sowie Jürgen Vogel. Einfach sehenswert! Hannes und seine Frau Kiki unternehmen wie jedes Jahr mit ihren Freunden eine Radtour. Diesmal geht es nach Belgien, doch keiner ahnt zunächst den wahren Grund: Hannes ist unheilbar krank, für ihn wird es die letzte Reise sein. Am Meer in Oostende will er seinem Leben ein Ende setzen. Als das Paar Dominik und Mareike, Frauenheld Michael mit seiner Sabine und Hannes' jüngerer Bruder Finn davon erfahren, sitzt der Schock tief. Bald aber sind sich alle einig: diese letzte Tour muss unvergesslich und gefeiert werden.

05:35
*Geburtstags-Ausflug/ *von der Bühne in die Küche

.

05:39
I: Elfi Eschke, Andreas Steppan, Heinz Reincke, Philip Leenders, Maria Köstlinger, Nora Heschl, Ernst Konarek, Haydar Zorlu, Gerhard Zemann, Martina Schwab, Manfred Dungl, Nadja Maleh, Christian M. Fuchs; S: Reinhard Schwabenitzky; R: Reinhard Schwabenitzky... Die lästige Witwe

AUT

Bei Horrowitz' bricht der Krieg aus. Zum Entsetzen ihres Exmannes Willi nistet sich Gustls Mutter Hilde in der Wohnung ein. Sogar James, dessen Beziehung zu Judith sich langsam wieder einrenkt, findet die intrigante Alte unerträglich. Die Männerwelt in der Polizei-Wachstube steht Kopf, denn Arabella wird zur Inspektorin ernannt. Das Innenministerium verlangt eine höhere Frauenquote in Führungspositionen. Der Ausnahmezustand bei Horrowitz' führt zu einem turbulenten Showdown.

06:25
Text Aktuell
07:15
Wetter-Panorama
09:00
ZIB
10:34
Die Highlights in der Woche vom 07. bis 14. März 2021

AUT

. Die Highlights in der Woche vom 07. bis 14. März 2021

AUT

Leben & Werk - Das Musa zeigt eine umfassende Schau vom Bambi-Autor Felix Salten Literatur & Musik - Manuel Rubey liest Einmal noch schlafen, dann ist morgen Artenschutz & Diversität – die internationale Gruppenausstellung When Gesture Becomes Event im Künstlerhaus.

10:47
Die Rudolfskrone

AUT

Rudolfskrone.

11:00
ZIB
11:05
Putins Politik und Europas Antwort

.

11:59
Das Parlamentsmagazin

Mail an die Redaktion.

12:29
AUT

Die Themen: *) Reise mit Risiko: Der Papst im Irak. *) Spuren des IS-Terrors: Franziskus in Mossul. *) Islam in Frankreich: Starke Frauen gegen Radikalismus. *) Kopf an Kopf? - Evangelische im Burgenland wählen neue Führung.

13:00
ZIB
13:06
Panorama
13:30
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten.
13:32
Unterstützung bei Schwangerschaftsabbruch Kampf gegen Genitalverstümmelung Humor mit Aida Loos & Denice Bourbon.
14:03
*Geburtstags-Ausflug/ *von der Bühne in die Küche

.

14:08
Thermenregion Carnuntum - Neue Burgunder, junge Römer

AUT

Erste Station von Eingeschenkt ist, der Weinbauort Gumpoldskirchen. Zwei Rebsorten sind hier zu Hause, die weltweit nirgendwo zu finden sind. Der Zierfandler und der Rotgipfler. Als vinifiziertes Traubenduett ergeben sie den legendären Gumpoldskirchner. Früher hat er mit einer lieblichen Note für europaweite Furore gesorgt, heute erlebt der Spätrot-Rotgipfler, wie er auch genannt wird, als trocken ausgebaute Cuvée seine Renaissance. Winzer wie Johannes Gebeshuber oder Gustav Krug haben dem Gumpoldskirchner Wein neues Leben eingehaucht. Das Eingeschenkt-Team stieg auch hinab in die weiten Gewölbe des legendären Luegerkellers. Der ehemalige Wiener Bürgermeister ließ hier den Wein für die Wiener keltern und lagern.

14:34
I: Sylvia Leifheit, Thomas Scharff, Lisa Kreuzer, Kerstin Gähte, Mareike Lindenmeyer, Marek Erhardt; S: Antje Bähr; R: Stefan Bartmann... DEU

Verborgene Verletzungen, falsche Verdächtigungen und die schicksalhafte Kraft der Liebe - Eine Geschichte voller magischer Momente, getragen von einer wunderbaren Darstellerriege. Rachel verbindet mit dem kleinen Dorf Kingscove eine bewegte und unglückliche Vergangenheit. Vor zwei Jahren nahm sich die depressive Tara das Leben, als Rachel eine Affäre mit ihrem Mann hatte. Rachel liebt Dorfarzt Luke Folder immer noch, doch Taras Mutter lässt seither nichts unversucht, den beiden das Leben zur Hölle zu machen. Als der Bürgermeister während einer mysteriösen Einbruchsserie tot in seinem Haus aufgefunden wird, sieht sie ihre Chance gekommen und stellt Rachel als Mörderin hin. Koproduktion ZDF/ORF.

16:03
Harry Prünster auf Besuch im winterlichen Südburgenland

AUT

Der erste Weg des Moderators führt ihn nach Bad Tatzmannsdorf zu Land- und Gastwirt Karl Reiter, der sich als gebürtiger Tiroler im Burgenland seinen Traum erfüllt hat – eine Landwirtschaft mit Lipizzanern.

16:28
So isst Osttirol - Ausflug ins kulinarische Gestern

AUT

Wie das Land so das Essen. Osttirol gilt als naturbelassener Bezirk, dementsprechend finden sich hier jede Menge Rezepte aus vergangenen Tagen. Ob Osttiroler Schlipfkrapfen, Kiachln oder Blattelstock. Das Leben inmitten der einzigartigen Natur war karg, gekocht wurde mit dem, was da war. Das sogenannte Arme Leut-Essen aber gilt heute als Delikatesse. Eine Dokumentation aus einer Zeit als Essen noch keine Sünde war.

16:54
Was ich glaube
17:00
ZIB
17:08
AKTUELL nach fünf
17:34
Herbst im Salzburger Seenland

AUT

Der Schießentobel-Hof ist der älteste Erbhof in Seeham. Seit 1482 ist er bereits in Familienbesitz und wird von der Familie Rosenstatter in durchgehender Linie bewirtschaftet. Zum dritten Mal besucht Maggie heute das Bio-Hotel Schießentobel. Am Abend soll hier ein Vereinsschießen der Seehamer Stachelschützen ansehen. Dafür bereitet Hermann ein Kesselgulasch vor. Als Nachspeise gibt es Rohrnudeln. BIO-HOTEL SCHIESSENTOBEL: Hermann, Heidi, Maria Rosenstatter & Hermann Rosenstatter Schießentobel 1, 5164 Seeham Tel.: 06217 5386.

18:24
Das Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Neumarkt an der Raab bezeichnet sich stolz als Künstlerdorf. Tatsächlich haben sich vor allem bildende Künstler in dem südburgenländischen Dorf angesiedelt. Sie schätzen die Ruhe und die noch weitgehend intakte Natur. Die Region zog schon ab den 1960er Jahren bekannte Künstler an, Maler wie Christian Ludwig Attersee, Bildhauer wie Walter Pichler, Schriftsteller wie Peter Handke. Sie blieben jeweils ein paar Sommermonate, um der Hitze der Großstadt zu entfliehen, um zu arbeiten und zu feiern. Zentrum der Szene war ein Ensemble alter bäuerlicher Bauten, die von einigen Idealisten vor dem Verfall gerettet und den Künstlern als Wohnungen und Ateliers zur Verfügung gestellt wurden. Nach vielen Jahren, in denen Literaten wie H.C.Artmann und Peter Turrini auf Maler wie Martha Jungwirth und Kurt Kocherscheidt trafen, verlor diese ganz besondere Art von Sommerfrische an Elan und Schwung. Wichtige Protagonisten verstarben oder zogen wieder weg. Heute organisiert der örtliche Kulturverein Sommerkurse für ambitionierte Hobbykünstler. Das Angebot reicht von Drucktechniken über Zeichnen bis hin zum Gypsie-Jazz. Wie sich die Künstlerszene Neumarkt an der Raab im Laufe der Jahrzehnte gewandelt hat, das zeigt diese Produktion aus dem ORF-Landesstudio Burgenland.

18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:14
Lotto 6 aus 45 mit Joker
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:04
*Curvy Model im Rampenlicht/ *Star-Cellist mit einzigartigem Hobby

.

20:14
I: Axel Milberg, Almila Bagriacik, Thomas Kügel, Anja Antonowicz, Jördis Triebel, Vidina Popov, Arnd Klawitter, Patrick Heinrich, Jan-Peter Kampwirth; R: Nicole Weegmann... Borowksi und die Angst der weissen Männer

In der Nähe eines beliebten Kieler Clubs wird die misshandelte Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Videoüberwachung des Clubs liefert Klaus Borowski und Mila Sahin bald einen Verdächtigen: Mario Lohse. Der verschüchtert wirkende Außenseiter schaut sich regelmäßig im Internetforum des so genannten Pick-Up-Artist Hank Massmann frauenverachtende Videos an, hat kein stichhaltiges Alibi und wird deshalb vorübergehend festgenommen. Doch Borowski meint in unmittelbarer Nähe des Tatorts eine in den weichen Boden getrampelte 14 zu erkennen, ein Symbol amerikanischer Neonazis. Als Mila Sahin herausfindet, dass auf Hass-Listen im Internet weitere Attacken auf Frauen in Kiel propagiert werden, ist auch sie alarmiert. Und Borowski muss als Undercover-Agent im Umfeld von Hank Massmann erleben, welch enorme Energie hinter den Aufrufen steckt.

21:50
ZIB 2 am Sonntag
22:15
Wettlauf um die Impfung – Warum geht das nicht schneller

.

23:08
DEU

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt. Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

02:14
Die Highlights in der Woche vom 07. bis 14. März 2021

AUT

. Die Highlights in der Woche vom 07. bis 14. März 2021

AUT

Leben & Werk - Das Musa zeigt eine umfassende Schau vom Bambi-Autor Felix Salten Literatur & Musik - Manuel Rubey liest Einmal noch schlafen, dann ist morgen Artenschutz & Diversität – die internationale Gruppenausstellung When Gesture Becomes Event im Künstlerhaus.

02:26
Die Rudolfskrone

AUT

Rudolfskrone.

02:38
I: Ottfried Fischer, Katerina Jacob, Ruth Drexel, Veit Schubert, Ute Willing, Anka Baier, Veronika Fitz, Oona Devi Liebich; S: Franz Xaver Sengmüller; R: Werner Masten... DEU

Nach einem Discobesuch mit ihrer Freundin Juliane kehrt Roswitha nicht mehr heim. Ausgerechnet die Mutter von Kommissar Benno Berghammer entdeckt die Gesuchte. Sie schwimmt tot in einem Pool. Julianes Vater Harald Kolka hatte die Mädchen in der Mordnacht zur Disco chauffiert. Als er sie wieder abholen wollte, fuhr das Opfer nicht mit. Kolka macht sich verdächtig, da er nach dem nächtlichen Fahrtendienst zu einer angeblich unmotivierten Spritztour aufgebrochen ist.

04:11
Unterstützung bei Schwangerschaftsabbruch Kampf gegen Genitalverstümmelung Humor mit Aida Loos & Denice Bourbon.
04:41
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten.
05:11
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen plant folgende Themen: * Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen brachten der Einheitsliste/Enotna lista und den zweisprachige Namenslisten ein zusätzliches 59. Mandat, sowie die historische absolute Mehrheit in Globasnitz/ Globasnica. Für das Bürgermeisteramt erreichte Bernard Sadovnik sogar knapp 65 %. Franz Josef Smrtnik, Bürgermeister der Marktgemeinde Eisenkappel-Vellach/ Železna Kapla-Bela muss hingegen in die Stichwahl und um eine dritte Amtsperiode kämpfen. * Frauen in der Pandemie. Der internationale Frauentag widmet sich heuer noch besonders der Ungleichheit der Geschlechter. Frauen, die in wichtigen strukturellen Dienstleistungen tätig sind, trifft die Pandemie oft schwer. Nicht nur, weil Frauen häufiger Tätigkeiten ausüben, bei denen sie einem höheren Risiko ausgesetzt sind, sich mit COVID-19 zu infizieren - zum Beispiel im Gesundheitswesen, Schule. Auch und besonders, weil sich in Krisensituationen ohnehin Ungleichheiten und bedrohliche Verhältnisse verschärfen. * Die Chorrevue des Christlichen Kulturverbandes Koroška poje wird ins Internet verlegt. Mit Solistinnen und Solisten wird heuer unter anderem dem 50. Todestag von Dr. France Cigan gedacht. * Volitve županov in obcinske volitve 2021 so prinesle samostojnemu politicnemu gibanju pod krovom EL en mandat vec ali skupno 59. Zgodovinska je absolutna vecina Enotne liste Globasnica, Bernard Sadovnik pa je za župana prejel kar piclih 65 %. Medtem ko mora drugi prvak obcine iz vrst Enotne liste, Franc Jožef Smrtnik iz Železne Kaple v drugi krog volitev, kjer se bori za 3. mandat na mestu župana. * Letošnji mednarodni dan žena še posebej upozarja na neenakost med spoloma. Pandemija koronavirusa mocno prizadane ženske, ki v visoki meri opravljajo pomembne strukturne službe, ki so izpostavljene vecje nevarnosti okužbe s COVID-19. Poleg tega so omejitve gibanja vodile v povecanje nasilja v družini. * Pevska revija Koroška poje se seli na splet - z vrhunskimi solistkami in solisti ter instrumentalisti se bodo med drugim spomnili 50-letnice smrti dr. Franceta Cigana in 110-letnice rojstva Antona Nageleta. Moderation: Mira Grötschnig- Einspieler Regie: Miha Pasterk Gesamtleitung: Marijan Velik.
05:41
*Curvy Model im Rampenlicht/ *Star-Cellist mit einzigartigem Hobby

.

05:45
Thermenregion Carnuntum - Neue Burgunder, junge Römer

AUT

Südlich und östlich von Wien erstrecken sich zwei historische Weinbaugebiete. Nach Carnuntum wurde Wein von römischen Soldaten gebracht, in die Thermenregion von Zisterziensermönchen aus dem Burgund kommend vor fast 900 Jahren. Und doch zählen beide heute zu von jungen Kräften beseelten Weinbaugebieten. In der Thermenregion macht Eingeschenkt unter anderem in Gumpoldskirchen, Sooss und dem Freigut Thallern Station. Dass man gemeinsam stark ist, beweisen die Winzer in der Weinbauregion Carnuntum. Die Alten wie auch die Jungen verfolgen seit 20 Jahren ein Ziel: ihren Zweigelt ganz oben zu positionieren.

06:10
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Unter fitmitphilipp@orf.at können Sie Ihre Fragen und Anregungen an Philipp Jelinek via E-Mail senden.
09:27
Wetter-Panorama
09:30
Unterwegs im Südburgenland

AUT

Die Rezepte zur Sendung.

09:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gähte, Eva Klemt, Jurij Neumann; R: Christa Mühl... Kapitel 3

DEU

Bianca nimmt es Oliver übel, dass er sie über seine wahre Position auf Gut Wellinghoff angeschwindelt hat. Ihre Anstellung als Küchenhilfe bekommt durch diese geänderten Vorzeichen einen schalen Beigeschmack. Auch Katy ist wenig angetan von Olivers Maskerade, durchkreuzt sie doch ihre eigenen Pläne. Eifersüchtig beobachtet Katy, wie Oliver um eine Versöhnung mit Bianca ringt. Längst hat er sich in die sensible junge Frau verliebt. Koproduktion ZDF/ORF.

10:40
Herbst im Salzburger Seenland

AUT

Das Salzburger Seenland - eine besonders ursprüngliche und zauberhafte Gegend voller klarer Gewässer, eingebettet zwischen sanften Hügeln. Am meisten Eindruck machen aber die Bewohner der Region, die sich hier ganz dem Erhalt ihrer intakten Umwelt verschrieben haben. Und das spürt man an jeder Ecke, auf jeder Blumenwiese und an jeder Waldlichtung. Die Menschen hier sind stolz auf das, was sie geschaffen haben. Durch die nächsten Monate begleiten wir Personen, die hier in und mit der Natur leben.

11:25
Resilienz der Demokratie - Krisenfestigkeit von Mensch und Gesellschaft

Anfang März 1933 hatten die Eisenbahner wegen der Ankündigung, ihre Löhne in Raten auszuzahlen, gestreikt, worauf die Regierung unter Bundeskanzler Engelbert Dollfuß Sanktionen gegen die Streikenden verhängte. Auf Verlangen der Sozialdemokraten trat der Nationalrat am 4. März zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen. In dieser brachten die Abgeordneten drei Anträge ein, wobei der Antrag der Großdeutschen, auf Konsequenzen gegen die EisenbahnerInnen zu verzichten, mit einer Stimme Mehrheit angenommen schien. Im Zuge der Abstimmung war es jedoch zu einem Formalfehler gekommen. Das Regierungslager erkannte die Abstimmung nicht an, die Opposition beharrte darauf. Als sich kein Kompromiss abzeichnete und der Streit zwischen den Fraktionen immer heftiger wurde, traten die drei Präsidenten des Nationalrates zurück. Die Sitzung war somit unterbrochen. Am 15. März versuchten die sozialdemokratischen und großdeutschen Abgeordneten, die Sitzung fortzusetzen. Die Regierung Dollfuß verhinderte diesen Versuch jedoch mithilfe der Polizei. Die parlamentarische Demokratie war damit ausgeschaltet, und sollte, nach der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges, erst 12 Jahre später, mit der Zweiten Republik ab 1945 wieder zur Staatsform werden. Heute, fast 90 Jahre nach diesen Ereignissen, hat sich die Demokratie als weltweit dominierende Staatsform durchgesetzt. Ein Blick in die Geschichte zeigt aber, und auch dafür sind die Ereignisse des 4. März 1933 Zeugnis, dass gesellschaftliche und politische Entwicklungen nie endgültig und unwiderrufbar sind. Für die Errungenschaften der Demokratie braucht es vielmehr unseren unbedingten Einsatz, um diese Form des Zusammenlebens im Interesse aller zu bewahren und weiter zu entwickeln. Gerade weil wir uns derzeit in einer weltumspannenden Gesundheitskrise befinden, braucht es Bewusstsein und Überzeugung für die Demokratie. Umso mehr, als die aktuelle Gesundheitskrise nicht die einzige ist, die uns vor Herausforderungen stellt. Die Klimakrise, die Finanzkrise und deren Nachwirkungen, Migrationskrisen, Wirtschaftskrisen sind starke Prüfungen für die Krisenfestigkeit, für die Resilienz unseres demokratischen Systems. Bekennen wir uns unumstößlich, gerade in Zeiten der Verunsicherung, zum Diskurs und zum Gemeinsamen, oder gibt es eine allzu schnelle Bereitschaft dazu Gräben entstehen zu lassen, zu vertiefen und zu polarisieren? Was kann die Politik dazu beitragen, das Bekenntnis zu und die Überzeugung von der Demokratie zu fördern? Wie gelingt es, eine starke Demokratie zu stützen, die unsere Gemeinschaft sicher durch die Krise führt? Anlässlich des Endes der parlamentarischen Demokratie 1933 findet im Plenarsaal des Parlaments ein Gespräch über die Resilienz unserer Demokratie, über die Krisenfestigkeit von Mensch und Gesellschaft, statt. Es diskutieren Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bundesratspräsident Christian Buchmann, Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures und Dritter Nationalratspräsident Norbert Hofer. Moderiert wird das Gespräch von Rebekka Salzer.

12:00
Sondersitzung des Nationalrates zum Weltfrauentag
13:00
ZIB
13:15
AKTUELL nach eins
14:00
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

14:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Lorenzo Patané, Erich Altenkopf, Natalie Alison, Stefan Jonas; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... Teil 3557

DEU

Rosalies Bewerbung für den Landrat nimmt an Fahrt auf. Um einen professionellen Auftritt hinzulegen, soll Florian sie als Umweltberater unterstützen und Maja ihre Fotografin werden. Doch Florian begeistert die Aussicht wenig, mit Maja ein Team zu bilden. Er sagt Maja auf den Kopf zu, dass sie sich nur für Rosalies Wahlkampf engagiert, um in seiner Nähe sein zu können. Fieberhaft sucht Ariane indessen nach einer Möglichkeit, sich unliebsame Konkurrenz im Rennen um den Bauauftrag vom Hals zu schaffen.

15:15
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda; R: Holger Gimpel... Irren ist mörderisch

DEU

Drei Einschusslöcher in der Nobellimousine von Staranwalt Burkhard Riedel und ein laufender Motor lassen dessen Nachbar Ferdinand Reischel frühmorgens Böses erahnen. Anstatt Riedel hat es jedoch seinen Assistenten Heiko Klein getroffen. Die Ermittler gehen von einer Verwechslung aus, da der Täter sein Opfer durch die abgedunkelten Scheiben nicht einwandfrei sehen konnte. Umgehend beantragen sie Polizeischutz für Riedel. Bald tauchen jedoch Hinweise auf, dass Riedel selbst der Täter sein könnte.

16:00
Frauen können mehr

AUT

Anlässlich des 110. Internationalen Frauentags wollen auch die Gäste der heutigen Sendung auf Gleichberechtigung und Frauenrechte aufmerksam machen. Traditionelle Rollenbilder lösen sich zunehmend auf, mutige und erfolgreiche Frauen stoßen in klassische Männerdomänen vor. Es wird zum einen über bestehende Diskriminierungen und Ungleichheiten wie geschlechtsspezifische Lohnunterschiede diskutiert, da Österreich nach wie vor zu den EU-Ländern mit dem größten Lohnunterschied zwischen Männer und Frauen zählt. Zum anderen soll auch über die bisherigen Errungenschaften der Gleichberechtigung wie freie Jobwahl, Studium oder gesetzliche Frauenquote gesprochen werden. Unter anderem mit der erfolgreichen Sängerin Virginia Ernst, die ihre Karriere als Eishockey-Spielerin gestartet hat und mit der Damen-Nationalmannschaft 2008 sogar eine Gold-Medaille nach Hause gebracht hat. Sie war 2019 auch die erste Frau, die bei Dancing Stars mit einer Tanzpartnerin aufgetreten ist.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
AKTUELL nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
Südtirol Heute
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
AUT

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Diesmal bei Armin Assinger im Studio: Elisabeth Schwondra aus Altlengbach in Niederösterreich, Christian Kickenweitz aus Graz, Anna Steger aus Wien und Jakob Hofer aus Linz.

21:10
Kluge Frauen - wie sie Wissenschaft und Forschung erobern

.

22:00
ZIB 2
22:30
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 9.3.2021, 02.35 Uhr 3sat: 14.3.2021, 00.50 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebensArt. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: 10 Jahre Fukoshima. Schach wird weiblich. Geschichte der Philosophinnen. Literarisches über die Michpoche. Christian Krachts „Eurotrash“. kulturDoku: Der neue Feminismus - Zwischen Pop und Marketing. Ich bin hier die Bossin.

00:00
AUT

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt. Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

01:00
AUT

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Diesmal bei Armin Assinger im Studio: Elisabeth Schwondra aus Altlengbach in Niederösterreich, Christian Kickenweitz aus Graz, Anna Steger aus Wien und Jakob Hofer aus Linz.

01:50
Kluge Frauen - wie sie Wissenschaft und Forschung erobern

.

02:30
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 9.3.2021, 02.35 Uhr 3sat: 14.3.2021, 00.50 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebensArt. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: 10 Jahre Fukoshima. Schach wird weiblich. Geschichte der Philosophinnen. Literarisches über die Michpoche. Christian Krachts „Eurotrash“. kulturDoku: Der neue Feminismus - Zwischen Pop und Marketing. Ich bin hier die Bossin.

04:00
Frauen können mehr

AUT

Anlässlich des 110. Internationalen Frauentags wollen auch die Gäste der heutigen Sendung auf Gleichberechtigung und Frauenrechte aufmerksam machen. Traditionelle Rollenbilder lösen sich zunehmend auf, mutige und erfolgreiche Frauen stoßen in klassische Männerdomänen vor. Es wird zum einen über bestehende Diskriminierungen und Ungleichheiten wie geschlechtsspezifische Lohnunterschiede diskutiert, da Österreich nach wie vor zu den EU-Ländern mit dem größten Lohnunterschied zwischen Männer und Frauen zählt. Zum anderen soll auch über die bisherigen Errungenschaften der Gleichberechtigung wie freie Jobwahl, Studium oder gesetzliche Frauenquote gesprochen werden. Unter anderem mit der erfolgreichen Sängerin Virginia Ernst, die ihre Karriere als Eishockey-Spielerin gestartet hat und mit der Damen-Nationalmannschaft 2008 sogar eine Gold-Medaille nach Hause gebracht hat. Sie war 2019 auch die erste Frau, die bei Dancing Stars mit einer Tanzpartnerin aufgetreten ist.

04:55
Seitenblicke
05:00
Studio 2