Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:36
DE

Martin Frank verbindet seine Leidenschaft für klassische Musik mit unbändigem Humor zu einer ganz eigenen Mixtur aus herzergreifenden Opernarien und martinesker Comedy. Es kommt dann eh, wie's kommt, und was nicht kommt, braucht's auch nicht! Martin Frank sinniert über sein Leben und das aller anderen, und zwar so frech wie direkt, so bodenständig wie musikalisch - und vor allem urkomisch. Regie: Volker Weicker.

06:07
R: Gerald Giesecke... Deutschland 2017 Nachtlichter ist ein autobiografisches Buch, in dem sich das Drama des Alkoholismus mit intensiver Naturbeschreibung und der Wiederentdeckung einer einst verhassten Heimat verbindet. Es ist eine Geschichte von Flucht und Wiederkehr, von Absturz und Heilung. In Großbritannien wurde die Autorin Amy Liptrot damit zur Literaturentdeckung - sie, die Protagonistin ihres Werks.
06:23
DE

Deutschland 2021 Der Deutsche Herbst als Thriller - Stephan R. Meier ist als Kind des Verfassungsschutzpräsidenten Richard Meier in der Geheimdienstwelt der 1970er-Jahre groß geworden. Nun hat er sein Insiderwissen zu einem Polit-Thriller verarbeitet. Er erzählt die 44 Tage zwischen der Entführung Hanns-Martin Schleyers bis zu der Befreiung der Geiseln aus der Lufthansamaschine Landshut und dem Tod der RAF-Gefangenen in Stammheim. Rosa Luxemburg reloaded - Rosa Luxemburg gilt als Ikone der Arbeiterbewegung. Als revolutionäre Denkerin erinnert sie heute vor allem daran, dass der Mensch nie Mittel zum Zweck sein darf, sondern stets Zweck an sich sein muss. Vor 150 Jahren wurde sie geboren. Alice Schwarzer - Alice Schwarzer ist Journalistin, Essayistin und aktive Feministin. Seit Mitte der 1970er-Jahre eine Symbolfigur für die Emanzipation, eine der bekanntesten Feministinnen Europas und eine politisch-moralische Instanz weit über die Frauenfrage hinaus. Kulturzeit hat sie in Köln getroffen. Berlinale-Zoom: Osteuropäischer Film - Die digitale Berlinale neigt sich dem Ende zu und Kulturzeit wirft einen letzten Blick auf die Gewinner-Filme aus Osteuropa: Natural Light, der Debütfilm des ungarischen Regisseurs Dénes Nagy, erhielt den Silbernen Bären für die Beste Regie und der Goldene Bär ging an den rumänischen Film Bad Luck Banging or Loony Porn. Künstler Heinz Mack: 90. Geburtstag - Seine Lichtinstallationen an ungewöhnlichen Orten haben ihn weltweit berühmt gemacht: Heinz Mack. Der Düsseldorfer Kunstpalast feiert den 90. Geburtstag des Malers, Bildhauers und Mitbegründers der Gruppe Zero mit einer großen Ausstellung. Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
DE

Deutschland 2021 Australien - Normalität zu welchem Preis? Ein Schweizer in Sydney erzählt über seinen Alltag. Grundschule München - Während der Pandemie sind Schulkinder besonders auf Unterstützung angewiesen. Und Eltern können nicht immer helfen. An einer Ganztags-Grundschule in München gibt es ein einfaches, aber effektives Schulkonzept. Gesamtschule Karlsruhe - An der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe hat die klassische Wissensvermittlung ein Stück weit ausgedient. Bereits 2017 wurde die staatliche Gemeinschaftsschule als erste Smart School für ihre digitale Ausstattung in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Düfte und Gerüche - Der Mensch kann extrem viele Gerüche unterscheiden. Laut einer US-Studie könnten es sogar bis zu einer Billion sein. Aber sie erklären und im Detail beschreiben ist gar nicht so einfach. Australiens Natur erholt sich - nano wirft ein Jahr nach den katastrophalen Buschbränden einen Blick nach Australien und schaut, wie sich die Natur dort erholt hat. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 06.03.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:06
Die grosse Banksy-Show in Basel; CH

Schweiz 2021 Die große Banksy-Show in Basel - Unangekündigt und unbewilligt verewigt Banksy seine poetischen wie politischen Gemälde auf Wänden. Street-Art, die allen gehören soll. In der Messe Basel werden nun 100 Originalwerke gezeigt - ohne seine Zustimmung. Wird hier ein Künstler mit seinen eigenen Waffen geschlagen? Sophie Passmann - Was kommt nach den Alten weißen Männern? Transgender - Mehr als nur ein Zeitgeistphänomen? Lea Maria Fries - Eine Ausnahmesängerin findet ihren Ausdruck Moderation: Eva Wannenmacher.

09:33
DE

Österreich 2021 Harte Tour - Radikales Fasten mit völligem Verzicht Diagnose unbrauchbar - Südtiroler Kinder unter den Opfern der NS-Euthanasie Ausgefeilte Technik - System zum sparsamen Umgang mit Wasser in den Obstgenossenschaften Offenbarung am Himmel - Das Observatorium in Tesero im Trentino Leben wie Ötzi - In der Wildnis ohne Hilfsmittel Wunschlos mit der Klarinette - Andrea Götsch bei den Wiener Philharmonikern Moderation: Simone Lackner-Raffeiner.

09:57
AT

Österreich 2021 Eine Zukunft ohne Lockdown? - Die Menschen wollen nach einem Jahr der Corona-Krise ihr Leben zurück - mit Gasthäusern, Kino und Theater, mit Fußball und Yogakursen. Ist eine Lockerung der Corona-Maßnahmen trotz steigender Infektionszahlen möglich? Ringo hilft Obdachlosen - Jeden Abend bringt Phillip Ringo Nussbaumer Wiener Obdachlosen frisch gekochtes, warmes Essen vorbei. Er hat den Verein Ringo for Homeless gegründet und wird mittlerweile von mehreren freiwilligen Köchinnen und Köchen unterstützt. Arabella - der Fixstern von Starmania - Die große Castingshow des ORF, Starmania, ist zurück und mit ihr ihr Fixstern, Arabella Kiesbauer. Vor fast 20 Jahren hat sie die erste Staffel moderiert. Im Gespräch mit Sabina Riedl erzählt Arabella Kiesbauer von ihren Sternstunden im Showgeschäft und dem finstersten Moment, dem Briefbombenattentat 1995, und wie sie danach wieder in ihre Power gefunden hat. Moderation: Christoph Feurstein.

10:40
AT

Ein Jagdschloss mit imperialer Geschichte: Maria Theresias Vater Karl VI. besaß seinerzeit diesen Herrensitz, Maria Theresia schenkte das Haus später an ihren Mann Franz I. Stephan weiter. Ein weiterer Besitzer war Erzherzog Albrecht, der die Albertina-Sammlung aufgebaut hat. Heute führen Markus Graf zu Königsegg und seine Frau Philippa Gräfin zu Königsegg Schloss Halbturn. Zu dem Anwesen gehören auch ein Weinbaugebiet und eine Schlosskellerei.

11:29
I: Adrian Hoven, Erika Remberg, Rudolf Forster, Chariklia Baxevanos, Josef Meinrad, Alma Seidler; R: Willi Forst... AT

Spielfilm, Österreich 1957 Biggi steht kurz vor der Matura. Um einer drohenden Chemieprüfung zu entgehen, täuscht sie kurzerhand eine Krankheit vor. Vom feschen Arzt Dr. Weiringk erhält sie das dafür notwendige Attest. Prompt verliebt sie sich in ihren Retter und tritt mit ihm vor den Traualtar. Als junge Ehefrau eines vielbeschäftigten Arztes fühlt sich Biggi jedoch bald verlassen. Zudem hält ihr berühmter Schwiegervater, Professor Dr. Weiringk, wenig von ihr. Darsteller: Dr. Hans Weiringk - Adrian Hoven Biggi Jäger - Erika Remberg Prof. Dr. Weiringk - Rudolf Forster Elfriede Dolleschal - Chariklia Baxevanos Fabian - Josef Meinrad Schuldiener Aichinger - Hans Moser Regie: Willi Forst.

13:00
vom 06.03.2021, um 13:00 Uhr; AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
DE. AT

Monothematische, kurze Beiträge über die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

13:16
I: Wolfgang Mezger... ... durch die Woche; S24E22
DE

Deutschland 2021 Lebenstraum am Pranger - Ist das Einfamilienhaus am Ende? Organversagen? - Wenn die Corona-Politik die Demokratie gefährdet Kampf um die Lufthoheit - Der Maibaumstreit von Altusried Grenzwertige Methoden - Seenotretter dürfen nicht auf See Gegen den Strom - Kulmbach verbietet E-Autos in Parkhäusern.

14:01
Heute aus dem Saarland; DE

Wie eine Stadt in der Pandemie Kultur macht, wie ein Sternekoch im Lockdown seine Auszubildenden beschäftigt, was ein chinesischer Batterie-Hersteller im Saarland vorhat. Oder wie ein Filmfestival online geht, wie junge Leute Omas Zimmerpflanzen zum Comeback verhelfen, warum sich Taurus-Rinder wohlfühlen und was den weltberühmten Künstler Gerhard Richter mit der ältesten Abtei Deutschlands verbindet - das sind Themen im Ländermagazin. Moderation: Joachim Weyand.

14:31
DE

Es kommen namhafte Fachleute aus Museen und dem Kunsthandel zu Wort, denn sie bringen die Familienschätze verschiedener Besucher zum Sprechen. Des Weiteren bewerten sie sie und nicht selten kommt es zu erstaunlichen Ergebnissen.

15:00
AT

Biogärtner Karl Ploberger reist für eine Woche in die Kapprovinz Südafrika und besucht einige der schönsten Gärten rund um Kapstadt. Der Start der Reise ist in luftigen Höhen, am Tafelberg, 1000 Meter über der Stadt. Hier sind 1600 verschiedene Pflanzenarten zu finden, und da viele davon nur hier wachsen, wurde der Tafelberg unter Naturschutz gestellt. Diese Pflanzenvielfalt ist der Auftakt zu einer Gartenreise, die Karl Ploberger bis zum Kap der Guten Hoffnung führt.

15:45
R: Manuela Zips-Mairitsch, Werner Zips... AT

Die Zentralkalahari im Herzen Botsuanas ist mit fast 53 000 Quadratkilometern das zweitgrößte Wildreservat der Erde. Weltberühmt ist das Schutzgebiet für seine schwarzmähnigen Löwen. Gegründet wurde das Reservat ursprünglich auch, um die dort lebenden San zu schützen. Konflikte zwischen den Jägern und Sammlern mit Viehhirten waren vor der Gründung des Reservats alltäglich. Immer ging es um die Frage, wer das Land nutzen darf.

15:59
I: Heiner Lauterbach, Julia Stemberger, Hannelore Elsner, Bernhard Schir, Hans Michael Rehberg, Monica Bleibtreu; R: Xaver Schwarzenberger... Teil 1; S1E1
DE

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2002 Miriam, eine erfolgreiche Physiotherapeutin, reist mit ihrem Verlobten, dem Chirurgen Stefan, zum Geburtstag seines Vaters nach Südafrika. Eine Reise mit dramatischen Folgen. Auf dem Fest lernt Miriam Stefans Jugendfreund Jo kennen, einen weißen Bischof, der für die sozialen Rechte der Schwarzen kämpft. Dass es Stefan, der in Südafrika geboren und aufgewachsen ist, merklich in seine Heimat zurückzieht, gefällt ihr nicht. Darsteller: Jo - Heiner Lauterbach Miriam - Julia Stemberger Denise - Hannelore Elsner Stefan - Bernhard Schir Bernhard - Hans-Michael Rehberg Regie: Xaver Schwarzenberger Buch/Autor: Gabriela Sperl.

17:25
I: Heiner Lauterbach, Julia Stemberger, Hannelore Elsner, Bernhard Schir, Hans Michael Rehberg, Monica Bleibtreu; R: Xaver Schwarzenberger... Teil 2; S1E2
DE

Fernsehfilm, Deutschland / Österreich 2002 Miriam ist aus Deutschland nach Südafrika zurückgekehrt und versucht vergeblich, dem an den Rollstuhl gefesselten Stefan einen Sinn im Leben zurückzugeben. Ihre Beziehung droht unter der psychischen Belastung zu zerbrechen. Indessen regelt Stefan gegen den Willen seines Vaters die Überschreibung seines Anteils an der Farm auf Miriam und begeht mit einem Kleinflugzeug Selbstmord. Darsteller: Jo - Heiner Lauterbach Miriam - Julia Stemberger Denise - Hannelore Elsner Stefan - Bernhard Schir Bernhard - Hans-Michael Rehberg Regie: Xaver Schwarzenberger Buch/Autor: Gabriela Sperl.

19:00
vom 06.03.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:19
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:21
Die Kulturdokumentation My Body - My Art stellt internationale Künstlerinnen vor, die sich intensiv mit dem weiblichen Körper befassen und ihn in neue Kontexte setzen. Die Darstellung des Körpers der Frau hat einige Veränderungen durchgemacht. Doch meist muss er vollkommen, makellos und verführerisch sein. Für jegliche realistische Darstellung weiblicher Nacktheit abseits des Ideals gilt: zu nah, zu echt, zu viel Information.
20:00
R: Marcus Bornheim... vom 06.03.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
AT

Zehn Wochen des Sommers 1788 genügten Wolfgang Amadeus Mozart, um die Trias seiner letzten Symphonien zu vollenden. Für Nikolaus Harnoncourt sind sie mehr als drei einzelne symphonische Meisterwerke: Er deutet sie als geschlossenen Zyklus, als Oratorium ohne Worte - die Überhöhung der Symphonie zum quasi-sakralen Ereignis und ein dramaturgisch gebundenes Ganzes, das von der langsamen Einleitung der großen Es-Dur-Symphonie bis zum fugierten Finale der Jupiter reicht.

22:07
R: Günther Schilhan... AT

Nikolaus Harnoncourt stellt für die Filmdokumentation zu seinem 85. Geburtstag eine Werkauswahl der für ihn bedeutendsten Musik seines Lebens zusammen. Von der Kindheit bis zur Gegenwart reicht diese musikalische Biografie, die anhand von Konzertausschnitten, Probenarbeiten und persönlichen Kommentaren des weltweit geschätzten Dirigenten einen Bogen über sein Leben und gleichzeitig über die Musikgeschichte spannt.

22:52
R: Bernadette Wegenstein... DE

Seit September 2019 steht Marin Alsop als erste Frau dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien als Chefdirigentin und musikalische Leiterin vor. - Ein Porträt der Ausnahmekünstlerin. Die Filmemacherin Bernadette Wegenstein begleitet Marin Alsop während verschiedener musikalischer Aufführungen. Außerdem zeichnet sie den Werdegang der US-amerikanischen Dirigentin nach, deren Mentor und Lehrer der Komponist Leonard Bernstein war.

23:37
I: Val Maloku, Astrit Kabashi, Adriana Matoshi, Enver Petrovci, Xhevdet Jashari, Eshref Durmishi; R: Visar Morina... DE. FR

Spielfilm, Deutschland 2015 Der zehnjährige Nori und sein Vater Gezim verkaufen zusammen Zigaretten auf den Straßen des Vorkriegs-Kosovo der 1990er-Jahre. Die beiden sind allein, nachdem die Mutter sie verlassen hat. Der Vater versucht, nach Deutschland zu fliehen, woran Nori ihn mit allen Mitteln hindern will. Auch wenn das heißt, sich vor einen Bus zu werfen. Als Nori aus dem Krankenhaus entlassen wird, ist der Vater verschwunden, doch sein Sohn ist fest entschlossen, ihm zu folgen. Darsteller: Nori - Val Maloku Gezim - Astrit Kabashi Valentine - Adriana Matoshi Adem - Enver Petrovci Bedri - Xhevdet Jashari Regie: Visar Morina.

01:11
DE

Österreich 2021 Die Kunst der Täuschung - Das Coming Out der Schauspieler Der bewegte Mann - Ralf Königs VerVirte Zeiten Der Schamane der Kunst - Joseph Beuys zum 100. Geburtstag Der Boom der Podcasts - Wie aus einem Nischenmedium ein Trend wurde Moderation: Peter Schneeberger.

01:48
AT

Sie sind Jäger einzigartiger Momente, atemberaubender Motive: Naturfotografen gewähren mit ihrer Erfahrung und ihrer inneren Ruhe außergewöhnliche Einblicke in die verschiedensten Lebensräume. Zum Beispiel der Kärntner Heinz Hudelist, der früher Werbefotograf war. Besonders im oberösterreichischen Almtal hat er seine neue Heimat gefunden. Oder Sepp Friedhuber, der in der ganzen Welt fotografiert. Seine Bilder sind ebenso weltbekannt.

02:13
DE

Sportmagazin, Deutschland 2021 Peter Hyballa - Fußballtrainer und Taktik-Experte Yves Eigenrauch - Ehemaliger Profi-Fußballer Fußball-Bundesliga: 24. Spieltag - Topspiel: Bayern München - Bor. Dortmund Hertha BSC - FC Augsburg Eintr. Frankfurt - VfB Stuttgart SC Freiburg - RB Leipzig Hoffenheim - VfL Wolfsburg Bor. M'gladbach - Bayer Leverkusen FC Schalke 04 - 1. FSV Mainz 05 Fußball: Zweite Liga, 24. Spieltag - Erzgebirge Aue - Hannover 96 Greuther Fürth - VfL Bochum Karlsruhe SC - FC St. Pauli Ski Nordisch: Weltmeisterschaften - Bericht aus Oberstdorf Leichtathletik: Hallen-EM - Bericht aus Torun/Polen Wintersport - Highlights des Tages Moderation: Dunja Hayali.

03:40
R: Kay Siering, Christopher Gerisch... Aufbruch der Glücksritter; NZ

Tiefe Regenwälder, riesige Gletscher, fauchende Vulkane und eine zerklüftete Küste: An kaum einem anderen Ort der Welt prallen so viele Landschaftsformen auf so engem Raum aufeinander, wie in Neuseeland. Dort konnte sich die Natur lange Zeit ungestört entfalten. Neuseeland gehört zu den am spätesten von Menschen besiedelten Gegenden des Planeten. Erst im 13. Jahrhundert kamen die Maori aus Polynesien mit Booten auf die Inseln mitten im Südpazifik, die Europäer folgten erst viel später.

04:23
R: Kay Siering, Christopher Gerisch... Vorstoß ins Unbekannte; NZ

Es waren deutsche Wissenschaftler wie Julius von Haast, die Anfang des 19. Jahrhunderts Neuseeland erforschten. Das Land der langen weißen Wolke', wie die Maori ihre Heimat nennen, war weitgehend unentdeckt. Voller Leidenschaft bereiste von Haast das Land. Er entdeckte Berge und Flüsse, ausgestorbene Riesenvögel und gründete das erste Museum Neuseelands.

05:06
R: Axel Sand, Peter Prestel... Verlorenes Wissen; S1E1
DE

Menschen haben in der Vergangenheit Unglaubliches geschaffen. Mit einfachsten Mitteln schufen sie Bauwerke und Artefakte, die bis heute Fragen aufwerfen. Vor allem Kunstwerke und Errungenschaften schriftloser Kulturen geben den Forschern oft Rätsel auf, wie etwa die 12.000 Jahre alten Tempel in Göbekli Tepe, die frühe Wasserversorgung der Städte am Indus oder die Errichtung von Stonehenge aus tonnenschweren Steinblöcken. Harald Lesch begibt sich auf die Suche nach Antworten.

05:50
R: Axel Sand, Peter Prestel... Brisante Funde; S1E2
DE

Es gibt Menschen, die glauben, dass es Spuren Außerirdischer auf der Erde gibt. Als Beweis gelten ihnen Funde aus Ägypten, Felszeichnungen in Italien und Darstellungen mittelamerikanischer Völker, die angeblich Erinnerungen an die Besuche Außerirdischer sind. Bestimmte Darstellungen oder Artefakte, für die es keine Erklärung oder offensichtliche Verwendung gibt, werden ebenfalls als Hinweise auf Aliens interpretiert. Harald Lesch untersucht diese angeblich brisanten Funde.

06:30
R: Gisela Graichen, Peter Prestel... Deutschland 2015 Die Natur war unseren Ahnen heilig. Ihre Kulte vollzogen sie an besonderen Orten unter freiem Himmel. Spuren dieser vor- und frühgeschichtlichen Kulte sind in ganz Deutschland zu finden. Die heiligen Haine der Kelten und Germanen liegen inmitten dichter Wälder, auf hohen Felsen oder am Rand von Flüssen und Mooren. Oft wurden sie mit christlichen Gebäuden überbaut. Wissenschaftler sind diesen heiligen Plätzen mit modernster Technik auf der Spur.
07:15
DE

1284 kam ein Mann in die Stadt Hameln, der die Einwohner von einer Rattenplage befreien wollte. Doch der merkwürdige Fremde weckte bei den Bewohnern Argwohn. Mit seiner Flöte soll er nicht nur Ratten, sondern auch 130 Kinder ins Verderben gelockt haben. Der Film rekonstruiert die Geschichte des Rattenfängers von Hameln als Märchen und historischen Bericht.

08:00
DE

Ein armes Mädchen verliert Heim und Eltern. Dem Kind bleiben nur ein Stück Brot und die Kleider, die es trägt. Trotzdem gibt es noch sein letztes Hemd weg. Für seine Nächstenliebe wird das Mädchen mit Talern belohnt, die vom Himmel fallen. Die Dokumentation erzählt das Märchen Sterntaler der Gebrüder Grimm nach und rekonstruiert die historische Grundlage der Ereignisse.

08:40
I: Danka Dinková, Gedeon Burkhard, Judy Winter, Jozef Adamovíc; R: Stanislav Párnicky... FR. IT. ES

Spielfilm, Tschechoslowakei 1987 Zwölf Feen sind zum großen Hoffest anlässlich der Geburt der Königstochter geladen, um ihre Segenswünsche zu überbringen. Da erscheint die 13. Fee und verflucht die kleine Prinzessin. Sie soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen. Zum Glück kann die zwölfte Fee den Fluch mildern: Nicht sterben soll die Prinzessin, sondern in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Vergeblich versuchen die Eltern, das Unglück zu verhindern. Darsteller: Dornröschen - Danka Dinková Wilhelm/Johann - Gedeon Burkhard Königin - Judy Winter König Leopold - Jozef Adamovic 12. Fee - Zdena Studenková 13. Fee - Jana Plichtová Regie: Stanislav Párnicki.

10:10
I: Giulietta Masina, Valerie Kapanová, Sona Valentova, Pavol Mikulík, Tobias Hoesl, Petra Vanciková; R: Juraj Jakubisko... DE

BRD / Tschechoslowakei 1984 Wieder hat die böse Frau Hippe zugeschlagen und einen ganzen Wanderzirkus unter einer Schneelawine begraben. Nur der kleine Jakob überlebt. Frau Holle, die zugesehen hat, rettet den Jungen. Frau Holle nimmt Jakob mit in ihre Zauberwelt über den Wolken. Dort weiht sie ihn in die Geheimnisse des Wettermachens ein. Jakob lernt schnell. Eines Tages erblickt er in Frau Holles Glaskugel die kleine Elisabeth auf der Erde und macht sich auf den Weg zu ihr. Darsteller: Frau Holle - Giulietta Masina Frau Hippe - Valerie Kaplanová Stiefmutter - Sona Valentová Vater - Pavol Mikulík Jakob - Tobias Hoesl Elisabeth - Petra Vanciková Regie: Juraj Jakubisko.

11:40
Frau Holle und ihre versunkene Welt; S1E1
DE

Deutschland 2020 Die Autoren betreten die mythische Welt der Frau Holle und decken auf, wie die germanische Sagenfigur ins Märchen kam. Der Brunnen als Tor in die fantastische Welt der Frau Holle. Sie belohnt die Fleißigen, bestraft die Faulen. Wie kein anderes Märchen offenbart die Erzählung, wie nachhaltig die bürgerliche Moralvorstellung des 19. Jahrhunderts das Frauenbild damals geprägt hat.

12:25
Hänsel und Gretel auf der Spur; S1E2
DE

Deutschland 2020 Märchen sind weit mehr als versponnene Geschichten. Die Dokumentation nimmt das Märchen Hänsel und Gretel unter die Lupe und entschlüsselt seinen historischen Kern. Hänsel und Gretel gilt als das deutscheste und bekannteste aller Grimm-Märchen. Der Film folgt den mutigen Kindern auf ihrem gefährlichen Weg durch den Wald und spürt auf, welche Alltags-, Tatsachen- und Geschichtskerne in dem Märchen verborgen sind.

13:10
I: Sibylle Canonica, Nastassja Hahn, Johann Storm, Henning Peker, Claudia Geisler, Christian Habicht; R: Anne Wild... DE

Deutschland 2005 Die Geschwister Hänsel und Gretel werden von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater im Wald ausgesetzt. Sie kennen weder den Heimweg, noch haben sie etwas Essbares dabei. Angelockt von den süßen Leckereien an den Außenwänden eines Knusperhäuschens, geraten sie in die Gewalt einer bösen Hexe. Dank Gretel können sie entkommen und glücklich zu ihrem Vater zurückkehren. Darsteller: Hexe - Sibylle Canonica Gretel - Nastassja Hahn Hänsel - Johann Storm Vater - Henning Peker Stiefmutter - Claudia Geisler Waldbauer - Christian Habicht Regie: Anne Wild.

14:25
I: Béla Baptiste, Ina-Alice Kopp, Leonard Lansink, Beate Furcht, Fritz Karl, Rita Russek; R: Hans-Günther Bücking... DE

Deutschland 2009 Um die Prinzessin heiraten zu können, muss der Müllerbursche Hans den Weg zur Hölle finden. Wenn es ihm nicht gelingt, dem Teufel drei goldene Haare zu stehlen, ist alles verloren. Dann wird der Landesherr seine Tochter keinem Hungerleider, wie es Hans nun einmal ist, zur Frau geben. Doch Hans ist ein Glückskind - schon seine Geburt stand unter einem guten Stern. Kein Wunder also, dass er in der Hölle eine überraschende Verbündete findet. Darsteller: Hans - Béla Baptiste König - Leonard Lansink Königin - Beate Furcht Prinzessin Isabella - Ina-Alice Kopp Teufel - Fritz Karl Teufels Großmutter - Rita Russek Regie: Hans-Günther Bücking.

15:40
I: Roman Vojtek, Veronika Zilková, Vaclav Postranecky, Ota Jirák, Pavel Kriz, Radoslav Brzobohatý; R: Karel Janák... CZ

Märchenfilm, Tschechien 2012 Zwölf Götter, verantwortlich für die Monate im Jahreslauf, schließen Marie ins Herz und helfen ihr nach Kräften, den ständigen Gängelungen von Stiefmutter und Stiefschwester zu entkommen. Die Frauen nutzen Marie aus, um drei fantastische Aufgaben zu lösen, die der reiche Karl derjenigen gestellt hat, die ihn heiraten möchte. Schamlos schmücken sich die bösen Verwandten mit fremden Lorbeeren - am Ende aber wird Marie für ihren Anstand belohnt. Darsteller: Marie - Marie Majkusová Karl - Roman Vojtek Stiefmutter - Veronika Zilková Flora - Ivana Korolová Karls Bruder Näschen - Jan Kominek Schultheiß - Vladimir Capka Regie: Karel Janak.

17:15
I: Tomás Hodan, Jan Cina, Judit Bárdos, Ond?ej Vetchý, Marek Daniel, Jana Plodková; R: Marek Najbrt... Märchenfilm, Tschechien 2018 Die Schreibfeder, die in der Hölle die Sünden notiert, muss ersetzt werden. Der Teufel beauftragt damit seinen Sohn. Doch das rächt sich. Denn Bonifatius ist ebenso naiv wie gutmütig. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die neue Feder schnell einem Betrüger in die Hände fällt, der sich mit ihr zum Herrn aufschwingt und der schönen Wirtshaus-Tochter nachstellt. Das möchte Bonifatius aber auf keinen Fall zulassen. Darsteller: Bonifatius - Jan Cina Margarete - Judit Bárdos Schneider - Jan Budar Luzifer - Ondrej Vetchi Bürgermeister - Tomás Jerábek Stadtschreier - Jirí Marysko Regie: Marek Najbrt.
18:50
I: Flora Li Thiemann, Kristo Ferkic, Linda Zilliacus, Annette Frier, Paula Knüpling, Lena Urzendowsky; R: Karola Hattop... DE. FI

Märchenfilm, Deutschland / Finnland 2014 Gerda und Kay sind zwei Nachbarskinder, die sich sehr lieb haben. An einem Wintertag entführt die Schneekönigin Kay in ihren Eispalast. Alle glauben, Kay sei tot, doch Gerda macht sich auf, um ihren Freund zu suchen. Ihre Reise führt Gerda in das blühende Reich der Flora, in ein sommerliches Schloss, zu Räubern und in die verschneite Welt des hohen Nordens. Darsteller: Gerda - Flora Li Thiemann Kay - Kristo Ferkic Schneekönigin - Linda Zilliacus Frau Flora - Annette Frier Prinzessin - Paula Knüpling Räubertochter - Lena Urzendowsky Regie: Karola Hattop.

20:15
I: Rafael Gareisen, Laura Louisa Garde, Marie Gruber, Thomas Thieme, Tilo Prückner, August Schmölzer; R: Marc-Andreas Bochert... DE

Märchenfilm, Deutschland 2014 Die Neuverfilmung des Wilhelm-Hauff-Märchens über den jungen Köhler Peter Munk entführt die Zuschauer in den geheimnisvollen Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Der arme Köhler Peter Munk will mehr aus seinem elenden Leben machen und gerät dabei in die Hände zweier im Streit liegender Waldgeister. Zunächst erfüllt ihm das gute Glasmännlein einige spontan geäußerte Wünsche. Darsteller: Peter Munk - Rafael Gareisen Lisbeth - Laura Louisa Garde Peters Mutter - Marie Gruber Holländer-Michel - Thomas Thieme Glasmännlein - Tilo Prückner Ezechiel - August Schmölzer Regie: Marc-Andreas Bochert.

21:35
I: Tim Oliver Schultz, Reiner Schöne, Jutta Fastian, Dominik Raneburger, Erwin Leder, Heinz Trixner; R: Stefan Bühling... DE

Märchenfilm, Deutschland / Österreich 2015 Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimm'sche Geschichte um Aufstieg und Fall, um Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weiße Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mithilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Darsteller: Endres - Tim Oliver Schultz König Konrad - Reiner Schöne Königin Beatrix - Jutta Fastian Prinzessin Leonora - Frida-Lovisa Hamann Arnold - Dominik Raneburger Friedrich - Erwin Leder Regie: Stefan Bühling.

23:05
I: Sabin Tambrea, Henriette Confurius, Catherine H. Flemming, David Schütter, Amelie Plaas-Link, Joachim Foerster; R: Stefan Bühling... DE

Märchenfilm, Deutschland / Tschechien 2017 Der Berggeist des Riesengebirges wacht über die Natur seiner Heimat. Doch sowohl die Liebe zu Magd Rosa als auch die Gier der neuen Gutsherrin stellen ihn vor ungewohnte Herausforderungen. Während die Baronin nicht nur plant, Raubbau an den Wäldern zu begehen, sondern auch Rübezahls Schätze zu stehlen, treibt den schalkhaften und gestaltwandlerischen Berggeist zuallererst die Frage um, ob sich seine Liebe zu einer Sterblichen erfüllen könnte. Darsteller: Rübezahl - Sabin Tambrea Rosa - Henriette Confurius Harrantin - Catherine Flemming Erik - David Schütter Klärchen - Amelie Plaas-Link Frieder - Joachim Foerster Regie: Stefan Bühling.

00:40
I: Michael Mendl, Laurence Rupp, Paula Schramm, André Hennicke, Marion Mitterhammer, Johann Adam Oest; R: Manuel Siebenmann... DE. AT

Deutschland 2011 Im wilden Wald eines Königreiches haust ein geheimnisvoller Naturgeist - der Eisenhans. Weil schon viele Jäger im Wald verschwunden sind, darf niemand den Wald betreten. Doch als der kleine Prinz Johannes acht Jahre alt wird, erscheint am Königshof ein Schwarzer Ritter, der den Eisenhans fängt. In einen Käfig gesperrt, soll der Eisenhans sterben, doch der kleine Prinz lässt ihn frei. Darsteller: Johannes - Laurence Rupp Prinzessin - Paula Schramm Eisenhans - Michael Mendl Schwarzer Ritter - André M. Hennicke Königin - Marion Mitterhammer König - Johann Adam Oest Regie: Manuel Siebenmann.

02:00
I: Rafael Gareisen, Laura Louisa Garde, Marie Gruber, Thomas Thieme, Tilo Prückner, August Schmölzer; R: Marc-Andreas Bochert... DE

Märchenfilm, Deutschland 2014 Die Neuverfilmung des Wilhelm-Hauff-Märchens über den jungen Köhler Peter Munk entführt die Zuschauer in den geheimnisvollen Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Der arme Köhler Peter Munk will mehr aus seinem elenden Leben machen und gerät dabei in die Hände zweier im Streit liegender Waldgeister. Zunächst erfüllt ihm das gute Glasmännlein einige spontan geäußerte Wünsche. Darsteller: Peter Munk - Rafael Gareisen Lisbeth - Laura Louisa Garde Peters Mutter - Marie Gruber Holländer-Michel - Thomas Thieme Glasmännlein - Tilo Prückner Regie: Marc-Andreas Bochert.

03:25
I: Tim Oliver Schultz, Reiner Schöne, Jutta Fastian, Dominik Raneburger, Erwin Leder, Heinz Trixner; R: Stefan Bühling... DE

Märchenfilm, Deutschland / Österreich 2015 Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimm'sche Geschichte um Aufstieg und Fall, um Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weiße Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mithilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Darsteller: Endres - Tim Oliver Schultz König Konrad - Reiner Schöne Königin Beatrix - Jutta Fastian Prinzessin Leonora - Frida-Lovisa Hamann Arnold - Dominik Raneburger Regie: Stefan Bühling.

04:55
I: Flora Li Thiemann, Kristo Ferkic, Linda Zilliacus, Annette Frier, Paula Knüpling, Lena Urzendowsky; R: Karola Hattop... DE. FI

Märchenfilm, Deutschland / Finnland 2014 Gerda und Kay sind zwei Nachbarskinder, die sich sehr lieb haben. An einem Wintertag entführt die Schneekönigin Kay in ihren Eispalast. Alle glauben, Kay sei tot, doch Gerda macht sich auf, um ihren Freund zu suchen. Ihre Reise führt Gerda in das blühende Reich der Flora, in ein sommerliches Schloss, zu Räubern und in die verschneite Welt des hohen Nordens. Darsteller: Gerda - Flora Li Thiemann Kay - Kristo Ferkic Schneekönigin - Linda Zilliacus Frau Flora - Annette Frier Prinzessin - Paula Knüpling Regie: Karola Hattop.

06:20
DE

Deutschland 2021 Der Deutsche Herbst als Thriller - Stephan R. Meier ist als Kind des Verfassungsschutzpräsidenten Richard Meier in der Geheimdienstwelt der 1970er-Jahre groß geworden. Nun hat er sein Insiderwissen zu einem Polit-Thriller verarbeitet. Er erzählt die 44 Tage zwischen der Entführung Hanns-Martin Schleyers bis zu der Befreiung der Geiseln aus der Lufthansamaschine Landshut und dem Tod der RAF-Gefangenen in Stammheim. Rosa Luxemburg reloaded - Rosa Luxemburg gilt als Ikone der Arbeiterbewegung. Als revolutionäre Denkerin erinnert sie heute vor allem daran, dass der Mensch nie Mittel zum Zweck sein darf, sondern stets Zweck an sich sein muss. Vor 150 Jahren wurde sie geboren. Alice Schwarzer - Alice Schwarzer ist Journalistin, Essayistin und aktive Feministin. Seit Mitte der 1970er-Jahre eine Symbolfigur für die Emanzipation, eine der bekanntesten Feministinnen Europas und eine politisch-moralische Instanz weit über die Frauenfrage hinaus. Kulturzeit hat sie in Köln getroffen. Berlinale-Zoom: Osteuropäischer Film - Die digitale Berlinale neigt sich dem Ende zu und Kulturzeit wirft einen letzten Blick auf die Gewinner-Filme aus Osteuropa: Natural Light, der Debütfilm des ungarischen Regisseurs Dénes Nagy, erhielt den Silbernen Bären für die Beste Regie und der Goldene Bär ging an den rumänischen Film Bad Luck Banging or Loony Porn. Künstler Heinz Mack: 90. Geburtstag - Seine Lichtinstallationen an ungewöhnlichen Orten haben ihn weltweit berühmt gemacht: Heinz Mack. Der Düsseldorfer Kunstpalast feiert den 90. Geburtstag des Malers, Bildhauers und Mitbegründers der Gruppe Zero mit einer großen Ausstellung. Moderation: Vivian Perkovic.

07:00
DE

Deutschland 2021 Australien - Normalität zu welchem Preis? Ein Schweizer in Sydney erzählt über seinen Alltag. Grundschule München - Während der Pandemie sind Schulkinder besonders auf Unterstützung angewiesen. Und Eltern können nicht immer helfen. An einer Ganztags-Grundschule in München gibt es ein einfaches, aber effektives Schulkonzept. Gesamtschule Karlsruhe - An der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe hat die klassische Wissensvermittlung ein Stück weit ausgedient. Bereits 2017 wurde die staatliche Gemeinschaftsschule als erste Smart School für ihre digitale Ausstattung in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Düfte und Gerüche - Der Mensch kann extrem viele Gerüche unterscheiden. Laut einer US-Studie könnten es sogar bis zu einer Billion sein. Aber sie erklären und im Detail beschreiben ist gar nicht so einfach. Australiens Natur erholt sich - nano wirft ein Jahr nach den katastrophalen Buschbränden einen Blick nach Australien und schaut, wie sich die Natur dort erholt hat. Moderation: Alexandra Kröber.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
vom 08.03.2021, um 08:00 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
vom 08.03.2021, um 08:30 Uhr; AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
vom 08.03.2021, um 09:00 Uhr; AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Der Deutsche Herbst als Thriller - Stephan R. Meier ist als Kind des Verfassungsschutzpräsidenten Richard Meier in der Geheimdienstwelt der 1970er-Jahre groß geworden. Nun hat er sein Insiderwissen zu einem Polit-Thriller verarbeitet. Er erzählt die 44 Tage zwischen der Entführung Hanns-Martin Schleyers bis zu der Befreiung der Geiseln aus der Lufthansamaschine Landshut und dem Tod der RAF-Gefangenen in Stammheim. Rosa Luxemburg reloaded - Rosa Luxemburg gilt als Ikone der Arbeiterbewegung. Als revolutionäre Denkerin erinnert sie heute vor allem daran, dass der Mensch nie Mittel zum Zweck sein darf, sondern stets Zweck an sich sein muss. Vor 150 Jahren wurde sie geboren. Alice Schwarzer - Alice Schwarzer ist Journalistin, Essayistin und aktive Feministin. Seit Mitte der 1970er-Jahre eine Symbolfigur für die Emanzipation, eine der bekanntesten Feministinnen Europas und eine politisch-moralische Instanz weit über die Frauenfrage hinaus. Kulturzeit hat sie in Köln getroffen. Berlinale-Zoom: Osteuropäischer Film - Die digitale Berlinale neigt sich dem Ende zu und Kulturzeit wirft einen letzten Blick auf die Gewinner-Filme aus Osteuropa: Natural Light, der Debütfilm des ungarischen Regisseurs Dénes Nagy, erhielt den Silbernen Bären für die Beste Regie und der Goldene Bär ging an den rumänischen Film Bad Luck Banging or Loony Porn. Künstler Heinz Mack: 90. Geburtstag - Seine Lichtinstallationen an ungewöhnlichen Orten haben ihn weltweit berühmt gemacht: Heinz Mack. Der Düsseldorfer Kunstpalast feiert den 90. Geburtstag des Malers, Bildhauers und Mitbegründers der Gruppe Zero mit einer großen Ausstellung. Moderation: Vivian Perkovic.

09:45
DE

Deutschland 2021 Australien - Normalität zu welchem Preis? Ein Schweizer in Sydney erzählt über seinen Alltag. Grundschule München - Während der Pandemie sind Schulkinder besonders auf Unterstützung angewiesen. Und Eltern können nicht immer helfen. An einer Ganztags-Grundschule in München gibt es ein einfaches, aber effektives Schulkonzept. Gesamtschule Karlsruhe - An der Ernst-Reuter-Schule in Karlsruhe hat die klassische Wissensvermittlung ein Stück weit ausgedient. Bereits 2017 wurde die staatliche Gemeinschaftsschule als erste Smart School für ihre digitale Ausstattung in Baden-Württemberg ausgezeichnet. Düfte und Gerüche - Der Mensch kann extrem viele Gerüche unterscheiden. Laut einer US-Studie könnten es sogar bis zu einer Billion sein. Aber sie erklären und im Detail beschreiben ist gar nicht so einfach. Australiens Natur erholt sich - nano wirft ein Jahr nach den katastrophalen Buschbränden einen Blick nach Australien und schaut, wie sich die Natur dort erholt hat. Moderation: Alexandra Kröber.

10:20
R: Robert Wortmann... US. DE

Deutschland 2014 Ein ZDF-Team reiste für ein Jahr in den legendären Yellowstone National Park. Hinter den Kulissen begleitete es Ranger, Forscher und junge Leute, die das Abenteuer suchen. Eine brodelnde Magmakammer unter der Erde, ein fantastischer Tierreichtum - was sind heute die Herausforderungen für diesen ältesten Nationalpark der Erde? Die Dokumentation fragt im Yellowstone nach der Zukunft der großen Parks.

11:00
R: Nanje Teuscher, Jochen Schliessler... CA. DE

Die Dokumentation entführt die Zuschauer in eine atemberaubende Welt, weit im eisigen Norden und wilden Westen Kanadas. Ein deutsch-kanadisches Autorenteam hat von der Schneeschmelze, durch den Indianersommer bis hin zum Wintereinbruch ein Jahr in zwei Nationalparks verbracht. Sie präsentieren ein eindrucksvolles Bild von Kanadas einmaliger Wildnis - und von den Menschen, die alles verließen, um im Zauber dieser Wildnis zu leben.

11:45
R: Kristian Kähler... DE

Zu Tisch in ... ist diesmal zu Besuch bei der Fischersfamilie Pellé, die in dem kleinen Küstenort Plouarzel im Nordwesten der Bretagne im Département Finistere zu Hause ist. Familie Pellé gehört zu den unabhängigen Fischern und trotzt den großen Fangflotten, die auf offener See die Fischschwärme von der Küste vertreiben. Sie sind auf bestimmte Fische und Meeresfrüchte spezialisiert, die für die Industriefischerei uninteressant sind.

12:15
R: Monika Offergeld... DE

Tourismus - Wie sind Reisen trotz Corona möglich? Familie ohne Heizung - Happy End nach Servicezeit-Film Anti-Schuppen-Shampoos im Test Kopfhörer für Kinder im Test Test: Vegane Hackfleisch-Alternativen Frei von-Siegel auf Lebensmitteln Fit mit Erik - jeder kann laufen.

12:45
DE

Die Skyline von Rotterdam gehört zu den spektakulärsten in Europa. Bauwerke wie die Erasmusbrücke und die drei markanten Hochhaus-Türme des Rotterdamer Architekten Rem Koolhaas machen diese Stadt zu einem der spannendsten Architekturplätze der Welt. Die imponierenden Wolkenkratzer liegen an den Ufern der Neuen Maas. Auch namhafte internationale Architekten wie Sir Norman Forster und Renzo Piano haben in Rotterdam Wegweisendes geschaffen. Die Sendung widmet sich der Stadt.

13:15
DE

Auf Lanzarote haben unzählige Vulkanausbrüche eine bizarre Mondlandschaft geformt. Dem karstigen, trockenen Boden Nahrung abzugewinnen, ist für die Bewohner eine große Herausforderung. Und doch gelingt es ihnen, sogar Wein zu produzieren. Im Schutze Tausender kleiner Mulden, die als Wasserspeicher wirken, ziehen sie Rebstöcke. In der Landwirtschaft nutzte man früher Kamele als Lastentiere. Sindo Morales hat als Kind mit den Tieren gearbeitet.

14:00
R: Sigrid Faltin... DE

Gran Canaria, die drittgrößte Insel der Kanaren, bietet urbanes Flair in der Hauptstadt Las Palmas, weiße Sandstrände im Süden und idyllische Dörfer mit wilder Bergwelt im Landesinneren. Drei Millionen Menschen machen dort jedes Jahr Urlaub. Dennoch findet man im Süden und im Inselinneren immer noch verträumte Dörfchen und fast unbewohnte Täler. Die Dokumentation stellt die Inseln und die Menschen vor, die dort leben.

14:45
DE

Ibiza gilt als Insel der Schönen und Reichen, der Discofans - und der übriggebliebenen Althippies. Das ist ihre eine Seite. Die andere: über fünfzig Traumstrände, immergrüne Pinienwälder, weite Mandelfelder und zerklüftete Felsküsten. Auf der Insel Menorca ist ein ganz anderes Inselfeeling zu spüren. Weniger glamourös, dafür sind die Menorquiner selbstbewusst und den eigenen Traditionen verbunden. Die größte der Balearischen Inseln, Mallorca, beeindruckt ihre Gäste mit ihren Gegensätzen.

15:30
R: Juliane Hipp... DE

Die langen fast goldenen Sandstrände zwischen Tarragona und Barcelona haben ihr den Namen gegeben: Costa Dorada, die Goldene Küste. Hier schätzten schon die Römer das milde Klima. Höhepunkt der Reise aber ist die Hauptstadt Kataloniens, Barcelona: die Stadt des katalanischen Jugendstils und Boomtown am Meer. Wäre Barcelona ein Mensch, würde man sagen: Sie ist sexy, sie hat Charakter, und sie steckt voller Geschichten.

16:15
R: Katja Devaux... DE

Die Filmautorin Katja Devaux hat Pisa, die Stadt in der Toskana, besucht und außer dem schiefen Turm noch viele weitere Attraktionen entdeckt. Pisas Ursprung ist über 2000 Jahre alt. Jeder Stein erzählt ein Stück Geschichte. Pisas Zentrum ist überschaubar, und viele Straßen sind autofrei. Man kann sich also einfach treiben lassen zwischen den alten und auch jüngeren Sehenswürdigkeiten der Stadt.

17:00
R: Susie Maas... DE

Capri - allein der Name weckt eine ganz besondere Stimmung, verheißt Sonne, Meer und Urlaubsfreude. Seit den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts ist die Insel im Golf von Neapel das Sehnsuchtsziel vieler Reisender. Aber was geschieht, wenn Tausende von Menschen gleichzeitig an einem Tag versuchen zu überprüfen, ob es sie auch wirklich gibt, diese Schönheit? Bis zu 20.000 Tagestouristen, die innerhalb von sechs Stunden zu den Attraktionen geführt werden, bringen die Insel fast zum Kollaps.

17:45
DE

Sizilien ist nicht nur bei Kreuzfahrt-Touristen ein beliebtes Ziel für Landausflüge, vor allem außerhalb der heißen Sommermonate sind die landschaftlichen Reize rings um den Ätna, Europas höchsten und aktivsten Vulkan, die antiken Ruinen von Syrakus, Taormina oder Catania sowie die langen Sandstrände der Insel bei vielen Urlaubern beliebt. Der von San Vito lo Capo etwa wird bis weit in den Herbst hinein gern von Badegästen besucht.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Ingolf Baur.

19:00
vom 08.03.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:18
DE

Deutschland 2021 3sat zeigt das Wetter aus den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.

19:20
DE

100 Jahre Internationaler Frauentag. In den Verfassungen der westlichen Welt sind Frau und Mann gleichgestellt. Die Wahrheit sieht anders aus. Wie kann Gleichberechtigung hergestellt werden? In vielen Teilen der Erde werden Frauen systematisch unterdrückt, auch in westlichen Ländern sind sie selbst nach vielen Jahren feministischen Kampfes unterrepräsentiert in Führungspositionen, verdienen deutlich weniger als männliche Kollegen. Moderation: Nina Mavis Brunner.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 08.03.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Stephan Rytz... CH

Der Erhalt der Feuchtgebiete war die Mission des Schweizers Luc Hoffmann (1923-2016). Sei es am Neusiedler See, in der ungarischen Puszta, in der Camargue oder an der Küste Mauretaniens. Der Unternehmer, Ornithologe und Wissenschaftler setzte sich unermüdlich für die Natur ein. Zusammen mit Peter Scott, dem Sohn des berühmten Polarforschers Robert Falcon Scott, und Max Nicholson rief Lukas Hoffmann 1961 den World Wildlife Fund (WWF) ins Leben.

21:45
R: Marcus Fischötter... Das Verzascatal; S1E4
Das Verzascatal mit seinen pittoresken Dörfern und dem smaragdgrünen Fluss, der sich durch eine einzigartige Felslandschaft schlängelt, gilt als eines der schönsten Täler südlich der Alpen. Es ist ein raues, wildes Tal mit mächtigen Wasserfällen und seltenen Tieren. Durch seine Abgeschiedenheit konnte es bis heute viel von seiner Ursprünglichkeit bewahren. Obwohl der Tourismus immer wichtiger wird, pflegen die Bewohner weiterhin die alten Traditionen.
22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
Folge 82; DE

Eine Welt zwischen Lockdown und Licht am Ende des Tunnels - und ein Mann, der mit Herz, Hirn und Humor nimmermüde durch die Finsternis leitet. Bewaffnet mit der Taschenlampe der Satire und einer Portion Optimismus widmet sich Sebastian Pufpaff auch 2021 dem pandemieumwitterten Tagesgeschehen. Täglich von Montag bis Donnerstag kommentiert der Kabarettist aus dem Homeoffice humorvoll die neue Normalität. Regie: Marcel Behnke.

22:30
R: Stéphane Goël... CH

Die Schweiz war eines der letzten Länder weltweit, welches das Frauenstimm- und Wahlrecht eingeführt hat. Der Film folgt den Spuren von Frauen, die dafür gekämpft haben, den Herd verlassen zu können, und von Männern, die alles versucht haben, um sie dorthin zurückzuschicken - bis zur Erreichung einer gesetzlichen Gleichstellung, deren Umsetzung auch heute noch oft fraglich erscheint. Insgesamt mussten die Schweizerinnen mehr als 140 Jahre lang kämpfen, um vollberechtigte Bürgerinnen zu werden.

00:00
DE

Deutschland 2021 Kerstin Held ist Pflegemutter von vier behinderten Kindern. Sie hat ihr ganzes Leben dieser Aufgabe gewidmet. Auf politischer Ebene kämpft sie um die Rechte aller Kinder mit Behinderung. Als Vorsitzende des Bundesverbandes behinderter Pflegekinder e.V. setzt sich Kerstin dafür ein, dass behinderte Kinder wie bei ihr in einer familiären Umgebung aufwachsen dürfen statt im Heim.

00:30
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

01:00
Lockern auf Probe - wohin führt der Strategiewechsel in der Pandemiepolitik?; E472
DE

Deutschland 2021 Reiner Haseloff, CDU - Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt Karl Lauterbach, SPD - Mitglied des Deutschen Bundestages, Gesundheitsökonom und Epidemiologe Lisa Federle - Notärztin und Pandemie-Beauftragte des Landkreises Tübingen Angela Inselkammer - Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern Markus Feldenkirchen - Politischer Autor im Spiegel-Hauptstadtbüro.

02:00
Spezial - Die schönsten Live Sessions von PULS; DE

PULS hat wegen der Corona-Krise die Initiative Support your local Lieblingsact ins Leben gerufen und bringt exklusive Live-Sessions ins Fernsehen. Mit: Dicht & Ergreifend, ERRdeKa feat. Oliver Gottwald, Lilly Among Clouds, Blackout Problems, Badchieff, Bruckner feat. Keno, Cosma Joy, Kytes, Tiger Tiger, Ferge X Fisherman, Bavarian Squad, Granada & Münchner Kneipenchor, Voodoo Jürgens, Elena Steri, BBou, Blond.

03:00
DE

PULS hat wegen der Corona-Krise die Initiative Support your local Lieblingsact ins Leben gerufen und bringt exklusive Live-Sessions ins Fernsehen. Diesmal mit dabei: Mine, Leoniden und Alli Neumann, M.O.L.A., ENDLICH RUDERN, FIBEL, Some Sprouts, Telquist, KeKe, UMME BLOCK, Woman, Ami Warning, Das Ding ausm Sumpf sowie Liquid & Maniac.

04:05
Support your local Lieblingsfestival; DE

Unter dem Motto Support your local Lieblingsfestival geht Startrampe-Host Fridl Achten auf Bayern-Tour und besucht gemeinsam mit einer Band die Locations einiger schöner Festivals. In dieser Folge trifft er Patrick Jung und Clemens Wieser, die Verantwortlichen vom Modular-Festival in Augsburg. 2020 hätte das Festival zum zweiten Mal auf dem Gelände des alten Gaswerks stattfinden sollen - dem neuen Kreativquartier der Stadt.

05:05
DE

Im Sommer 2020 hätte erstmals das Zauberberg Open Air stattfinden sollen. Wegen Corona ist die Premiere erst 2021. Startrampe-Host Fridl Achten war trotzdem in Niederbayern. In dieser Folge trifft er Valentin Michetschläger, Fabian Hölzlberger und Marlies Resch, die Verantwortlichen vom Zauberberg Open Air in Perlesreut. Im Fokus der Sendung steht die ambitionierte Münchner Indie-Pop-Band Matija, die Teil des Festival-Line-ups war.