Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 2
06:16
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:08
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:08
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:09
Unter fitmitphilipp@orf.at können Sie Ihre Fragen und Anregungen an Philipp Jelinek via E-Mail senden.
09:27
Wetter-Panorama
09:30
Unterwegs im Südburgenland

AUT

Die Rezepte zur Sendung.

09:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gähte, Eva Klemt, Jurij Neumann; R: Christa Mühl... Kapitel 3

DEU

Bianca nimmt es Oliver übel, dass er sie über seine wahre Position auf Gut Wellinghoff angeschwindelt hat. Ihre Anstellung als Küchenhilfe bekommt durch diese geänderten Vorzeichen einen schalen Beigeschmack. Auch Katy ist wenig angetan von Olivers Maskerade, durchkreuzt sie doch ihre eigenen Pläne. Eifersüchtig beobachtet Katy, wie Oliver um eine Versöhnung mit Bianca ringt. Längst hat er sich in die sensible junge Frau verliebt. Koproduktion ZDF/ORF.

10:39
Herbst im Salzburger Seenland

AUT

Das Salzburger Seenland - eine besonders ursprüngliche und zauberhafte Gegend voller klarer Gewässer, eingebettet zwischen sanften Hügeln. Am meisten Eindruck machen aber die Bewohner der Region, die sich hier ganz dem Erhalt ihrer intakten Umwelt verschrieben haben. Und das spürt man an jeder Ecke, auf jeder Blumenwiese und an jeder Waldlichtung. Die Menschen hier sind stolz auf das, was sie geschaffen haben. Durch die nächsten Monate begleiten wir Personen, die hier in und mit der Natur leben.

11:25
Resilienz der Demokratie - Krisenfestigkeit von Mensch und Gesellschaft

Anfang März 1933 hatten die Eisenbahner wegen der Ankündigung, ihre Löhne in Raten auszuzahlen, gestreikt, worauf die Regierung unter Bundeskanzler Engelbert Dollfuß Sanktionen gegen die Streikenden verhängte. Auf Verlangen der Sozialdemokraten trat der Nationalrat am 4. März zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen. In dieser brachten die Abgeordneten drei Anträge ein, wobei der Antrag der Großdeutschen, auf Konsequenzen gegen die EisenbahnerInnen zu verzichten, mit einer Stimme Mehrheit angenommen schien. Im Zuge der Abstimmung war es jedoch zu einem Formalfehler gekommen. Das Regierungslager erkannte die Abstimmung nicht an, die Opposition beharrte darauf. Als sich kein Kompromiss abzeichnete und der Streit zwischen den Fraktionen immer heftiger wurde, traten die drei Präsidenten des Nationalrates zurück. Die Sitzung war somit unterbrochen. Am 15. März versuchten die sozialdemokratischen und großdeutschen Abgeordneten, die Sitzung fortzusetzen. Die Regierung Dollfuß verhinderte diesen Versuch jedoch mithilfe der Polizei. Die parlamentarische Demokratie war damit ausgeschaltet, und sollte, nach der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges, erst 12 Jahre später, mit der Zweiten Republik ab 1945 wieder zur Staatsform werden. Heute, fast 90 Jahre nach diesen Ereignissen, hat sich die Demokratie als weltweit dominierende Staatsform durchgesetzt. Ein Blick in die Geschichte zeigt aber, und auch dafür sind die Ereignisse des 4. März 1933 Zeugnis, dass gesellschaftliche und politische Entwicklungen nie endgültig und unwiderrufbar sind. Für die Errungenschaften der Demokratie braucht es vielmehr unseren unbedingten Einsatz, um diese Form des Zusammenlebens im Interesse aller zu bewahren und weiter zu entwickeln. Gerade weil wir uns derzeit in einer weltumspannenden Gesundheitskrise befinden, braucht es Bewusstsein und Überzeugung für die Demokratie. Umso mehr, als die aktuelle Gesundheitskrise nicht die einzige ist, die uns vor Herausforderungen stellt. Die Klimakrise, die Finanzkrise und deren Nachwirkungen, Migrationskrisen, Wirtschaftskrisen sind starke Prüfungen für die Krisenfestigkeit, für die Resilienz unseres demokratischen Systems. Bekennen wir uns unumstößlich, gerade in Zeiten der Verunsicherung, zum Diskurs und zum Gemeinsamen, oder gibt es eine allzu schnelle Bereitschaft dazu Gräben entstehen zu lassen, zu vertiefen und zu polarisieren? Was kann die Politik dazu beitragen, das Bekenntnis zu und die Überzeugung von der Demokratie zu fördern? Wie gelingt es, eine starke Demokratie zu stützen, die unsere Gemeinschaft sicher durch die Krise führt? Anlässlich des Endes der parlamentarischen Demokratie 1933 findet im Plenarsaal des Parlaments ein Gespräch über die Resilienz unserer Demokratie, über die Krisenfestigkeit von Mensch und Gesellschaft, statt. Es diskutieren Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, Bundesratspräsident Christian Buchmann, Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures und Dritter Nationalratspräsident Norbert Hofer. Moderiert wird das Gespräch von Rebekka Salzer.

12:00
Der Nationalrat wird aufgrund eines gemeinsamen Verlangens der drei Oppositionsparteien zu seiner bereits fünften Sondersitzung im neuen Jahr zusammentreten. SPÖ, FPÖ und NEOS wollen den Weltfrauentag zum Anlass nehmen, um über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Frauen zu diskutieren. Zu erwarten ist ein Dringlicher Antrag bzw. eine Dringliche Anfrage an die Bundesregierung. Die Debatte darüber beginnt um 12.00 Uhr. Kommentar: Fritz Jungmayr.
13:00
ZIB
13:18
AKTUELL nach eins
14:01
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

14:27
I: Christina Arends, Arne Löber, Lorenzo Patané, Erich Altenkopf, Natalie Alison, Stefan Jonas; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... Teil 3557

DEU

Rosalies Bewerbung für den Landrat nimmt an Fahrt auf. Um einen professionellen Auftritt hinzulegen, soll Florian sie als Umweltberater unterstützen und Maja ihre Fotografin werden. Doch Florian begeistert die Aussicht wenig, mit Maja ein Team zu bilden. Er sagt Maja auf den Kopf zu, dass sie sich nur für Rosalies Wahlkampf engagiert, um in seiner Nähe sein zu können. Fieberhaft sucht Ariane indessen nach einer Möglichkeit, sich unliebsame Konkurrenz im Rennen um den Bauauftrag vom Hals zu schaffen.

15:18
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda; R: Holger Gimpel... Irren ist mörderisch

DEU

Drei Einschusslöcher in der Nobellimousine von Staranwalt Burkhard Riedel und ein laufender Motor lassen dessen Nachbar Ferdinand Reischel frühmorgens Böses erahnen. Anstatt Riedel hat es jedoch seinen Assistenten Heiko Klein getroffen. Die Ermittler gehen von einer Verwechslung aus, da der Täter sein Opfer durch die abgedunkelten Scheiben nicht einwandfrei sehen konnte. Umgehend beantragen sie Polizeischutz für Riedel. Bald tauchen jedoch Hinweise auf, dass Riedel selbst der Täter sein könnte.

16:03
Frauen können mehr

AUT

.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:09
AKTUELL nach fünf
17:30
Studio 2
18:28
Südtirol Heute
18:30
konkret
18:49
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:04
Seitenblicke
20:14
AUT

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Diesmal bei Armin Assinger im Studio: Elisabeth Schwondra aus Altlengbach in Niederösterreich, Christian Kickenweitz aus Graz, Anna Steger aus Wien und Jakob Hofer aus Linz.

21:10
Kluge Frauen - wie sie Wissenschaft und Forschung erobern

.

22:00
ZIB 2
22:31
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 9.3.2021, 02.35 Uhr 3sat: 14.3.2021, 00.50 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebensArt. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: 10 Jahre Fukoshima. Schach wird weiblich. Geschichte der Philosophinnen. Literarisches über die Michpoche. Christian Krachts „Eurotrash“. kulturDoku: Der neue Feminismus - Zwischen Pop und Marketing. Ich bin hier die Bossin.

00:03
AUT

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt. Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

01:00
AUT

Mit Wissen und einem Quäntchen Glück haben auch diesmal wieder vier Kandidaten die Chance auf den Gewinn von 1 Million Euro! Diesmal bei Armin Assinger im Studio: Elisabeth Schwondra aus Altlengbach in Niederösterreich, Christian Kickenweitz aus Graz, Anna Steger aus Wien und Jakob Hofer aus Linz.

01:51
Kluge Frauen - wie sie Wissenschaft und Forschung erobern

.

02:33
AUT

Moderation: Clarissa Stadler Gesamtleitung: Martin Traxl Wiederholung: ORF2: 9.3.2021, 02.35 Uhr 3sat: 14.3.2021, 00.50 Uhr (Nacht von Samstag auf Sonntag) Sendungstitel: lebensArt. AUT

Clarissa Stadler präsentiert: 10 Jahre Fukoshima. Schach wird weiblich. Geschichte der Philosophinnen. Literarisches über die Michpoche. Christian Krachts „Eurotrash“. kulturDoku: Der neue Feminismus - Zwischen Pop und Marketing. Ich bin hier die Bossin.

04:04
Frauen können mehr

AUT

.

04:56
Seitenblicke
05:01
Studio 2
05:56
konkret
06:00
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Unter fitmitphilipp@orf.at können Sie Ihre Fragen und Anregungen an Philipp Jelinek via E-Mail senden.
09:27
Wetter-Panorama
09:30
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

09:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gähte, Eva Klemt, Jurij Neumann; R: Christa Mühl... Kapitel 4

DEU

Bianca irritiert Olivers Nähe. Bei einem Versöhnungsversuch stiehlt er ihr einen ersten flüchtigen Kuss. Obwohl Bianca seine Berührung genießt, wagt sie es nicht, ihren Gefühlen nachzugeben. Als Oliver sich später mit ihr verabredet, beobachtet ihn Bianca von der Ferne aus an ihrem Treffpunkt, allerdings ohne ihn anzusprechen. Wirklich zufrieden stellt Bianca dieser Zustand aber nicht. Koproduktion ZDF/ORF.

10:40
AUT

BEWUSST GESUND - DAS MAGAZIN.

11:05
Bürgeranwalt
11:55
Kluge Frauen - wie sie Wissenschaft und Forschung erobern

.

12:40
Seitenblicke
12:45
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
AKTUELL nach eins
14:00
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

14:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Lorenzo Patané, Erich Altenkopf, Natalie Alison, Stefan Jonas; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... Teil 3558

DEU

Rosalies Bewerbung um ein politisches Amt erfordert viel Einsatz und harte Arbeit. Vor lauter Stress vernachlässigt sie ihre Beziehung zu Michael und versetzt ihn andauernd. Doch Rosalie hat schon eine Idee, wie sie sich bei Michael für ihren Zeitmangel entschuldigen kann. Christoph will allen Bemühungen Arianes zum Trotz weiterhin die Konkurrenzfirma mit dem Bau des Kurhotels betrauen. Bei ihrem Racheplan vorschnell den Rückzug anzutreten, ist für Ariane jedoch keine Option.

15:15
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda; R: Gunter Krää... Gefährliche Nachbarn

DEU

Landwirt Josef Wiesinger stürzt beim Reparieren seines Dachs von der Leiter zu Tode. Spuren am Tatort beweisen, dass jemand nachgeholfen haben muss. Also übernehmen Hansen und Hofer die Ermittlungen. Ihr erster Verdacht fällt auf Wiesingers Frau Paula, auch wenn diese für die Tatzeit ein Alibi vorweisen kann. Nicht nur, dass den beiden Eheleuten ein schwieriges Verhältnis nachgesagt wird. Paula hat zudem eine Affäre mit Nachbar Wastl Katzmaier, einem Intimfeind ihres ermordeten Mannes.

16:00
Besser lebenslustig und mollig als schlank und grantig

AUT

.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
AKTUELL nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
Südtirol Heute
18:51
infos & tipps
18:57
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
Universum-Dreiteiler: Brahmaputra – Der große Fluss vom Himalaya – Teil 2: Indien – Aus der Schlucht in die Ebene

AUT

Teil 3 Bangladesch – Von der Tiefebene zum Ozean (Regie: Heinz Leger) steht am Dienstag, 16. März, um 20.15 Uhr auf dem UNIVERSUM-Programm von ORF 2.

21:05
Report
22:00
ZIB 2
22:25
Euromillionen
22:35
AUT

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt. Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich.

00:05
CHE

Der italienisch-schweizerischen Regisseurin und Autorin Petra Volpe gelang mit ihrem Emanzipationswerk Die göttliche Ordnung im Jahre 2017 der große Durchbruch, der durch mehrere internationale Filmpreise veredelt wurde. Die Tatsache, dass im Jahre 1971 Frauen in der Schweiz noch für ihr Wahlrecht kämpfen mussten, mag heutzutage nur noch Kopfschütteln auslösen. Doch der Mut, und die Ausdauer, die diese Frauen aufbrachten, um gegen die Männerherrschaft und für ihre Rechte zu kämpfen, verlangt auch heute noch tiefe Bewunderung.

01:35
Report
02:25
I: Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda; R: Holger Gimpel... Irren ist mörderisch

DEU

Drei Einschusslöcher in der Nobellimousine von Staranwalt Burkhard Riedel und ein laufender Motor lassen dessen Nachbar Ferdinand Reischel frühmorgens Böses erahnen. Anstatt Riedel hat es jedoch seinen Assistenten Heiko Klein getroffen. Die Ermittler gehen von einer Verwechslung aus, da der Täter sein Opfer durch die abgedunkelten Scheiben nicht einwandfrei sehen konnte. Umgehend beantragen sie Polizeischutz für Riedel. Bald tauchen jedoch Hinweise auf, dass Riedel selbst der Täter sein könnte.

03:10
I: Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda; R: Gunter Krää... Gefährliche Nachbarn

DEU

Landwirt Josef Wiesinger stürzt beim Reparieren seines Dachs von der Leiter zu Tode. Spuren am Tatort beweisen, dass jemand nachgeholfen haben muss. Also übernehmen Hansen und Hofer die Ermittlungen. Ihr erster Verdacht fällt auf Wiesingers Frau Paula, auch wenn diese für die Tatzeit ein Alibi vorweisen kann. Nicht nur, dass den beiden Eheleuten ein schwieriges Verhältnis nachgesagt wird. Paula hat zudem eine Affäre mit Nachbar Wastl Katzmaier, einem Intimfeind ihres ermordeten Mannes.

03:55
Seitenblicke
04:00
Besser lebenslustig und mollig als schlank und grantig

AUT

.

04:55
Studio 2
05:50
konkret
06:05
Wetter-Panorama und Programmvorschau
06:30
Guten Morgen Österreich
07:00
ZIB
07:10
Guten Morgen Österreich
07:30
ZIB
07:33
Guten Morgen Österreich
08:00
ZIB
08:10
Guten Morgen Österreich
08:30
ZIB
08:33
Guten Morgen Österreich
09:00
ZIB
09:10
Unter fitmitphilipp@orf.at können Sie Ihre Fragen und Anregungen an Philipp Jelinek via E-Mail senden.
09:27
Wetter-Panorama
09:30
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

09:55
I: Tanja Wedhorn, Patrik Fichte, Nicola Ransom, Peter Hladik, Kerstin Gähte, Eva Klemt, Jurij Neumann; R: Christa Mühl... Kapitel 5

DEU

Ariane Wellinghoff ist frustiert. Ihr Mann Alexander will ein langgeplantes Familienwochenende absagen, um mit seiner Geliebten auf Geschäftsreise zu gehen. Ihren Ärger lässt die verschnupfte Ehegattin am Personal aus. Bianca ist angesichts des komplizierten Menüs, das sie zubereiten soll, hoffnungslos überfordert. Ausgerechnet jetzt wird außerdem Bärbel krank, die eigentliche Koryphäe in der Küche. Bianca will schon die Nerven wegschmeißen, da meldet sich kompetenter Ersatz. Koproduktion ZDF/ORF.

10:40
Einfach gut leben - Harald Krassnitzer auf den Spuren der Slow food Pioniere

Die weltweite Bewegung Slow Food setzt sich für eine lebendige und nachhaltige Esskultur ein. Diese Philosophie wurde in den Tälern Kärntens seit jeher gelebt und wird nun durch kraftvolle Slow Food Initiativen im ganzen Land weiterentwickelt. Die Wertschätzung naturbelassener Lebensmittel aus regionaler handwerklicher Produktion führt zu neuen Wegen der Nachhaltigkeit und des bewussten Genusses. Gut. Sauber. Fair. heißt hier die Devise. Der österreichische Schauspieler und Publikumsliebling Harald Krassnitzer ist ein echter Kärnten Fan. Seine Wurzeln liegen in Kappel an der Drau in Südkärnten, woher auch sein Großvater stammt. Und so verbindet der zweifache Romy-Preisträger nicht nur seine ersten Urlaubserinnerungen aus Kindheitstagen mit dem südlichsten Bundesland sondern findet dort auch heute noch Erholung vom stressigen Berufsalltag, zum Beispiel in St. Georgen am Längsee. Harald Krassnitzer holt als Botschafter für Slow Food Kärnten die vielfältigen Projekte der kulinarischen Initiative vor den Vorhang.

11:05
Universum-Dreiteiler: Brahmaputra – Der große Fluss vom Himalaya – Teil 2: Indien – Aus der Schlucht in die Ebene

AUT

Teil 3 Bangladesch – Von der Tiefebene zum Ozean (Regie: Heinz Leger) steht am Dienstag, 16. März, um 20.15 Uhr auf dem UNIVERSUM-Programm von ORF 2.

11:50
Report
12:40
Seitenblicke
12:45
Wetterschau
13:00
ZIB
13:15
AKTUELL nach eins
14:00
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

14:25
I: Christina Arends, Arne Löber, Lorenzo Patané, Viola Wedekind, Natalie Alison, Stefan Jonas; R: Carsten Meyer-Grohbrügge... Teil 3559

DEU

Auch wenn Florian es nie zugeben würde, macht ihm die Trennung von Maja doch schwer zu schaffen. Als Shirin mitbekommt, wie er im Schlaf von Maja spricht, ist sie sich sicher, dass er noch Gefühle für sie hat und will Maja Bericht erstatten. Unterdessen spricht alles dafür, dass ausgerechnet Selina der Presse brisante Informationen zugespielt hat. Um sich von dem falschen Verdacht zu befreien, zeigt sie Christoph bereitwillig die Anrufliste auf ihrem Handy und erlebt prompt eine böse Überraschung.

15:15
I: Andreas Giebel, Igor Jeftic, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda, Stefanie von Poser, Andreas Bittl; R: Jörg Schneider... Es ist nicht alles Gold ..

DEU

Kurz nach einem Streit mit dem Autohändler Siegfried Zollner wird der Luxuszahnarzt Hermann Herbst erstochen. Zollner wollte Schadensersatz von Herbst wegen einer fehlerhaften Behandlung erhalten. Der Kreis der Verdächtigen vergrößert sich, als bekannt wird, dass vor einigen Wochen in der Praxis Zahngold im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen wurde. Zahnarzthelferin Renate Liebner verschweigt dies bei der ersten Einvernahme vorerst lieber, schließlich geht der Diebstahl auf ihr Konto.

16:00
Liebe hat viele Gesichter

AUT

.

16:57
Lokalausstieg Bundesländer
17:00
ZIB
17:05
AKTUELL nach fünf
17:30
Studio 2
18:30
Südtirol Heute
18:47
infos & tipps
18:48
Lotto 6 aus 45 mit Joker
18:59
Bundesland heute Service
19:00
Bundesland heute
19:30
Zeit im Bild
19:51
Wetter
19:56
Sport Aktuell
20:05
Seitenblicke
20:15
DEU

Eine weitere Verfilmung schwedischer Romantik vom Feinsten, die aus der Feder von Christiane Sadlo stammt. Die deutsche Journalistin und Autorin ist unter dem Pseudonym „Inga Lindström“ Garant für bilderbuchschöne Liebesromanzen mit Happy End. Die weite schwedische Landschaft, große Gefühle und eine sympathische Besetzung stehen wie gewohnt im Mittelpunkt der Geschichte. Gedreht wurde wie immer an schwedischen Originalschauplätzen.

21:50
Mit Sicherheit laden

AUT

Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher wagen den Schritt in die E-Mobilität. Doch mit einer Zunahme an Elektro-Fahrzeugen, rückt die Frage nach der Sicherheit dieser Antriebsform in den Mittelpunkt. Wie sicher sind Elektroautos verglichen mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

22:00
ZIB 2
22:30
Japan – Fukushima Revisited

.

23:05
Atom – 100 Jahre Lügen

.

23:50
I: Stella Kunkat, Bernhard Schir, Floriane Daniel, Manfred Zapatka, Alice Dwyer, Doris Schretzmayer, Johann Hillmann, Armin Dillenberger; R: Josh Broecker... In der Unteren Havelniederung, einem der letzten Vogelparadiese Deutschlands, lebt die zwölfjährige Lea allein mit ihrem Vater Lutz, einem leidenschaftlichen Umweltschützer. Leas Mutter hat beide kurz nach der Geburt verlassen - ein traumatischer Verlust, der bei Vater und Tochter bis heute nachwirkt. Auf einem ihrer Streifzüge durch die Wälder, auf dem sie die einfliegenden Kraniche beobachten wollen, finden Lutz und Lea ein Neugeborenes. Sie retten das Baby vor dem sicheren Erfrierungstod, und dieses Erlebnis erschüttert ihr gemeinsames Leben. Während offizielle Ermittlungen aufgenommen werden, bricht bei Lea der alte Schmerz auf über die eine, für sie existenzielle Frage: Warum hat meine Mutter mich nicht gewollt? Eines Nachts steht plötzlich eine verängstigte junge Frau vor der Tür - die Mutter des Kindes. Kann sie Leas Fragen beantworten? Koproduktion MDR/ORF.
01:20
CHE

Der italienisch-schweizerischen Regisseurin und Autorin Petra Volpe gelang mit ihrem Emanzipationswerk Die göttliche Ordnung im Jahre 2017 der große Durchbruch, der durch mehrere internationale Filmpreise veredelt wurde. Die Tatsache, dass im Jahre 1971 Frauen in der Schweiz noch für ihr Wahlrecht kämpfen mussten, mag heutzutage nur noch Kopfschütteln auslösen. Doch der Mut, und die Ausdauer, die diese Frauen aufbrachten, um gegen die Männerherrschaft und für ihre Rechte zu kämpfen, verlangt auch heute noch tiefe Bewunderung.

02:50
Mit Sicherheit laden

AUT

Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher wagen den Schritt in die E-Mobilität. Doch mit einer Zunahme an Elektro-Fahrzeugen, rückt die Frage nach der Sicherheit dieser Antriebsform in den Mittelpunkt. Wie sicher sind Elektroautos verglichen mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

02:55
I: Andreas Giebel, Igor Jeftic, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda, Stefanie von Poser, Andreas Bittl; R: Jörg Schneider... Es ist nicht alles Gold ..

DEU

Kurz nach einem Streit mit dem Autohändler Siegfried Zollner wird der Luxuszahnarzt Hermann Herbst erstochen. Zollner wollte Schadensersatz von Herbst wegen einer fehlerhaften Behandlung erhalten. Der Kreis der Verdächtigen vergrößert sich, als bekannt wird, dass vor einigen Wochen in der Praxis Zahngold im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen wurde. Zahnarzthelferin Renate Liebner verschweigt dies bei der ersten Einvernahme vorerst lieber, schließlich geht der Diebstahl auf ihr Konto.

03:40
AUT

Die Rezepte zur Sendung.

04:00
Seitenblicke
04:05
Liebe hat viele Gesichter

AUT

.

05:00
Studio 2