Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ARTE
05:50
R: Thierry Michel, Pascal Colson... BE

In einer Grundschule in der ehemaligen Bergbaustadt Visé in Belgien haben die meisten Kinder etwas gemein: Ihre Großeltern kamen aus der Türkei in die Kleinstadt, um in der Steinkohlezeche Hasard Cheratte zu arbeiten. Die engagierte und warmherzige Lehrerin Brigitte bereitet die Schüler auf ein Leben in einer Welt vor, die sich im Umbruch befindet. Gemeinsam mit Brigitte beschäftigen sich die Kinder mit der Vergangenheit ihrer Großeltern und reflektieren über ihre kulturellen und religiösen Wurzeln. Dabei schlagen sie eine Brücke zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und lernen, ihre eigene Identität zu konstruieren.

06:45
R: Claire Doutriaux... Die marie-louise / Preußen; E40
FR

* Das Wort: Katja Petrovic erklärt, woher der Ausdruck marie-louise kommt, der eine Art und Weise Bilder zu rahmen beschreibt. * Das Territorium: Hajo Kruse erläutert den Unterschied zwischen Preußen und Deutschland. * Das Rätsel: Und zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel - wie auch die Lösung des Rätsels der vorangegangenen Woche.

07:00
R: Chantal Alles... Das Stundenbuch des Herzogs von Berry; S2017E4
FR

Im Jahr 1410 fertigten die Brüder von Limburg ein Stundenbuch für den Herzog von Berry an. Darin befindet sich die prunkvolle Darstellung eines Banketts, eines Neujahrsempfangs, bei dem der Herzog das Volk empfängt und seine Speisen mit ihm teilt. Es ist ein Festmahl, bei dem alles im Überfluss vorhanden ist: Speisen, Wein, Gefolgsleute. Der Sternekoch Arnaud Lallement lässt sich von diesem kunsthistorischen Juwel inspirieren und serviert im Herzen der Champagne, unweit von Reims, der Krönungsstadt der französischen Könige, ein mittelalterliches Festmahl. Dabei passt er Mengen und Zubereitung an den heutigen Geschmack an.

07:30
R: Chantal Alles... Street art; S2014E12
FR

Die Kunstfertigkeit eines Handgriffs, die Schönheit einer Bewegung, ein Pinselstrich an der Wand, ein Farbakzent auf dem Teller - sie sind verbunden durch eine Gemeinsamkeit: die Straße als Inspirationsquelle. Hier hat der zweifache Sternekoch und ehemalige Basketballprofi Alexandre Mazzia seine Sportkarriere begonnen. Er trainierte auf städtischen Basketballplätzen, wo es bei jeder Bewegung auf Präzision ankommt. Die Straße ist auch der Ort, an dem die Street-Art-Künstlerin YZ ihre Arbeiten entstehen lässt, immer auf der Suche nach der perfekten Wand.

07:55
Realismus; S1E6
Realismus, manchmal auch Naturalismus genannt, ist in der Kunst der Versuch, ein Motiv wirklichkeitsgetreu wiederzugeben. Der Realismus vermeidet künstliche oder idealisierende Darstellungen ebenso wie unlogische oder übernatürliche Aspekte In dieser Folge werden drei herausragende Vertreter des Realismus mit jeweils drei ihrer Bilder unter die Lupe genommen: Gustave Courbet, Edgar Degas und Edouard Manet.
08:10
CA

Wer war Che Guevara? Wie wird man Astronaut? Was sind die französischen Überseeregionen? Die Serie Echt genial beantwortet all diese und Hunderte andere Fragen in kurzen, von Webformaten inspirierten Toplisten. Ob Wissenschaft, Geschichte oder Geographie - Echt genial vermittelt Wissen ohne Anstrengung und gibt praktische Alltagstipps. In dieser Folge: Alles über Schokolade, Geschenkverpackungen, Samourais, die Erfindung der Uhr, Weltraumflüge zum Mars, Kleopatra und Pflanzen, die die Luft reinigen.

08:30
R: Benoit Van Wambeke... Papierdesignerin; BE. Papierdesignerin; FR

Die Designerinnen Tille und Linde schenken den Papierresten großer Druckereien ein zweites Leben. Sie sammeln Papierabfälle in allen möglichen Farben und fertigen daraus neue Nutzgegenstände mit hübschen Motiven, wie zum Beispiel Kalender, Eintrittskarten, Umschläge oder Notizblöcke. Pieper besucht sie in ihrem gemütlichen Atelier und schaut ihnen bei der Arbeit zu.

08:45
Etmia und ihr Wohnschiff; DE

Ihr Zuhause ist ein Schiff: Die elfjährige Etmia lebt mit ihrer Familie auf einem über 30 Meter langen Wohnschiff in der Rummelsburger Bucht, mitten in Berlin. Die Torgau, das alte Stahlschiff, hat zwar keinen Motor mehr, dafür aber einen großen Dachgarten. Darum kümmert sich vor allem Etmia zusammen mit ihren jüngeren Brüdern Baldur und Odilo. Etmia liebt das Leben auf dem Wohnschiff - auch, wenn sie sich manchmal nach einer festen Wohnung sehnt.

09:10
Folge 302; FR

Wissen, was in der Welt los ist. Carolyn Höfchen, Magali Kreuzer, Dorothée Haffner und erstmalig Frank Rauschendorf moderieren und informieren wissbegierige Kids von 10 bis 14 kurz und prägnant über alles, was in der Welt los ist.

09:25
I: Brigitte Fossey, Georges Poujouly, Lucien Hubert, Suzanne Contal, Jacques Marin, Laurence Badie; R: René Clément... FR

1940 in Frankreich: Bei einem Angriff deutscher Tiefflieger kommen die Eltern eines fünfjährigen Mädchens namens Paulette und Paulettes kleiner Hund ums Leben. Nun irrt das Mädchen mit dem toten Hund auf dem Arm herum. Es trifft schließlich auf den elfjährigen Bauernsohn Michel, der es unter seine Fittiche nimmt. Paulette kommt auf dem Bauernhof der Eltern unter, wo Michels älterer Bruder im Sterben liegt. Verbotene Spiele ist die Geschichte zweier Kinder, die - jedes auf seine Art - mit dem Tod umgehen. ARTE zeigt die restaurierte Fassung des Films mit bisher in Deutschland nicht veröffentlichen Szenen.

10:50
R: Antoine Coursat, Stéphane Carrel, Joëlle Oosterlinck... Der Ferrari California Spider; S1E1
FR

Das Auktionshaus Artcurial organisierte anlässlich der Oldtimer-Messe Rétromobile 2015 eine Sonderversteigerung, bei der ein Ferrari California Spider 250 GT aus den 60er Jahren unter den Hammer kam. Diese Folge beleuchtet die bewegte Geschichte des berühmten Ferrari-Exemplars und illustriert dabei, warum dieses Auto, das als schönstes Cabriolet der Automobilgeschichte gilt, so ein Schatz ist, der zahlreiche Interessenten ins Auktionshaus lockte.

11:15
R: Nicolas Thepot... Samenspenden / Laienrichter; FR

* Samenspender: Sollten sie anonym bleiben? - Auf der einen Seite steht das Recht der Spender auf den Schutz ihrer Privatsphäre, auf der anderen das der Kinder, ihre Herkunft zu kennen. Sollte die Anonymität gelüftet werden? * Geschworenengerichte in Gefahr? - In knapp der Hälfte aller europäischen Länder gibt es Geschworenengerichte. Eine demokratische Tradition, die manche Regierungen heute gerne schwächen oder ganz abschaffen würden. Kann ein jeder Richter sein? Sollten auch auf EU-Ebene die Bürger Recht sprechen? * Gast: Strafverteidiger Christian Saint-Palais * Die Kontroverse der Woche: Eingeschworene Bürger.

12:00
R: Serge Viallet... 1998. Frankreich ist Fußball-Weltmeister; S5E2
FR

Am 12. Juli 1998 gewann die französische Nationalmannschaft die Fußball-Weltmeisterschaft. Am selben Abend feierten über eine Million Fans auf den berühmten Champs-Elysées in Paris den Titelgewinn im eigenen Land; der Sieg der Blauen über die vermeintlich unschlagbaren Brasilianer - erstmals in der damals 68-jährigen WM-Geschichte - war Anlass für ein großes gemeinsames Freudenfest. Jacques Chirac lobte die französische Mannschaft, in der viele Spieler mit Migrationshintergrund vertreten waren, als Beispiel für gelungene Integration. Wie kam dies in der politischen Szene an?

12:30
R: Serge Viallet... 1915. Deutschland im Krieg; S6E5
FR

1915. Seit knapp einem Jahr führt Deutschland Krieg gegen Frankreich, das Vereinigte Königreich und Russland. Die US-amerikanischen Reporter Wilbur Durborough und Irving Ries machen sich auf den Weg nach Deutschland, um die dortigen Ereignisse zu fotografieren und zu filmen. Für ihren sechsmonatigen Aufenthalt haben sie ihren Stutz mitgebracht: einen luxuriösen, nicht überdachten Rennwagen, den sie über den Atlantik nach Rotterdam überführt haben.

13:00
Chiapas: Reich der Indianer in Mexiko; S6E10
US

In der Dokumentationsreihe überquert der Ethnologe, Autor und Fotograf David Yetman den Atlantik, stellt eindrucksvolle Landschaften und Kulturschätze vor. Chiapas, der südlichste Bundesstaat Mexikos, bedeckt mit 75.000 Quadratkilometern rund vier Prozent der gesamten Landesfläche. Gut ein Drittel seiner Bevölkerung sind Ureinwohner, die verschiedensten Ethnien angehören und bis heute die Traditionen ihrer Vorfahren pflegen. In diesen Mikrokosmen überlebten uralte Formen der Staats- und Regierungsführung, bei der die Gesellschaft stets im Dienste des Einzelnen steht. David Yetman darf hier einer traditionellen Zeremonie beiwohnen.

13:25
Winter und Frühling; AT

Das Kantabrische Gebirge im Norden Spaniens erstreckt sich über fast 500 Kilometer. Es dehnt sich vom französischen Département Pyrénées-Orientales über das Baskenland, Kantabrien, Asturien sowie Kastilien und León bis nach Galicien aus. Verschiedene Tierarten trotzen dort den rauen klimatischen Bedingungen des Massivs. Ihre Abenteuer stehen im Mittelpunkt der zweiteiligen Dokumentation, die sie dabei zeigt, wie sie die Herausforderungen im Laufe der Jahreszeiten meistern.

14:10
Das Balkan-Gebirge; S1E1
DE

Stara Planina, Pirin, Rila und Rhodopen - Bulgariens Bergwelten sind nur wenigen Nicht-Bulgaren ein Begriff. Die abgeschiedene Gegend ist die Heimat von Karakatschan-Hunden und Braunbären. In den einsamen Dörfern lässt sich seltenes Kunsthandwerk und kulinarische Traditionen - wie der Grünschimmelkäse - entdecken. Die zweiteilige Dokumentation unternimmt eine Entdeckungsreise in eine unbekannte Region mitten in Europa, deren landschaftliche Vielfalt von atemberaubender Schönheit ist. Der erste Teil begleitet den Kletterer Todor auf die roten Sandsteinfelsen von Belogradtschik und den Biologen Wladimir Todorow in den ...

15:05
Rila, Pirin und Rhodopen im Süden; S1E2
DE

Pirin, Rila und Rhodopen - Bulgariens Bergwelten sind nur wenigen Nicht-Bulgaren ein Begriff. Die abgeschiedene Gegend ist die Heimat von Karakatschan-Hunden und Braunbären. In den Dörfern lassen sich seltenes Kunsthandwerk und kulinarische Traditionen entdecken. Die zweiteilige Dokumentation unternimmt eine Entdeckungsreise in eine unbekannte Region, mitten in Europa, deren landschaftliche Vielfalt von atemberaubender Schönheit ist. Der zweite Teil führt in die Gebirgszüge Rila, Pirin, Rhodopen und Strandscha im Süden Bulgariens, die im Laufe der Geschichte von Thrakern, Slawen, Byzantinern und Römern besiedelt wurden.

16:00
R: Stéphane Berthomieux... FR

Der französische Künstler Pierre Soulages ist eine der letzten lebenden Legenden der abstrakten Kunst und mit 97 Jahren noch immer voller Schaffensdrang. Die Dokumentation schildert das Leben und Werk des Malers, dessen Vorliebe bis heute der Farbe Schwarz gilt. Neben Soulages' langjährigem Freund Pierre Encrevé kommen unter anderem auch sein Assistent Dan McEnroe und der Philosoph Alain Badiou zu Wort. Regisseur Stéphane Berthomieux lässt mit seinem filmischen Werk einen Funken überspringen, der Lust macht, noch tiefer in die Welt des Künstlers einzudringen.

16:55
DE

Themen u.a.: * Montpellier, Frankreichs Kalifornien * 100. Geburtstag von Pierre Soulages * Die Malerin Karin Kneffel im Atelier * Uiguren in China: Vom Ende einer Kultur * Die Glasmenagerie als Ballett * Nach dem Juwelenraub in Dresden.

17:40
R: François Chayé... FR

Der Chor des King's College in Cambridge wurde vor mehr als 500 Jahren gegründet; zur selben Zeit entstand auch die monumentale College-Kapelle, ein Meisterwerk der englischen Gotik. Von abendlichen Evensongs bis zu großen Konzerten - das College lebt im Rhythmus der Musik. Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch die Geschichte dieses einzigartigen Ortes und der englischen Musik.

18:25
R: Kristian Kähler, Holger Preube... Island; DE

Zu Tisch besucht Island, die Insel der Vulkane und Geysire, mitten im Winter. Am Ende eines einsamen Tals leben Arna Bjarnadóttir und Denni Karlsson mit ihren Kindern. Die Wege zum Einkauf sind weit, die Familie versorgt sich weitgehend selbst mit lokalen Produkten: Kartoffeln und Rhabarber aus eigenem Anbau und Fische aus nahe gelegenen Seen.

18:55
R: Claire Doutriaux... Die glacierten Maronen / Die Weihnachtsbäume / marron; E41
FR

* Der Gegenstand: Corinne Delvaux stellt eine französische Delikatesse vor, die wir in Deutschland nicht kennen: glacierte Maronen. * Inventar: Weihnachtsbäume in Deutschland und Frankreich * Das Wort: Claire Doutriaux beschäftigt sich mit der Bedeutung des Wortes marron, das in der französischen Sprache sehr oft verwendet wird. * Das Rätsel: Und zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel - wie auch die Lösung des Rätsels der vorangegangenen Woche.

19:10
vom 15.12.2019, 19:10 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:30
Delhi, die Yoga Megalopolis; S1E1
DE

Seit ihrem 12. Lebensjahr praktiziert Esther Schweins Yoga. In Indien will sie mehr über die Wurzeln dieser ganzheitlichen Philosophie erfahren. Von Delhi im Norden bis nach Coimbatore im Süden führt sie diese fünfteilige Serie. Wie leben die Inder Yoga? Das ist die Frage, der Esther Schweins nachgeht. Und sie scheut auf der Suche nach Antworten vor nichts zurück. Sie sammelt mit Gurus Plastikmüll, lässt sich klangtherapieren, praktiziert Lach- und Upa-Yoga und lernt die älteste Kampfkunst der Welt kennen - Kalaripayattu. In Indien ist alles Yoga!

20:15
I: Helmut Berger, Romy Schneider, Trevor Howard, Silvana Mangano, Helmut Griem, Gert Fröbe; R: Luchino Visconti... IT. FR. DE

Bayern, 1864: Der junge und zarte Ludwig II. wird zum König von Bayern gekrönt. Unerfahren, aber begeistert von den schönen Künsten, fördert er den Komponisten Richard Wagner und die Errichtung einiger denkwürdiger Bauwerke wie Schloss Neuschwanstein. Trotz der engen Freundschaft zu seiner Cousine Elisabeth Sissi von Österreich-Ungarn kann er sich in der Rolle eines Politik führenden Königs nie wirklich wiederfinden. Auf der Suche nach seinem Platz, nach Anerkennung und Freiheit, unterliegt der Märchenkönig zunehmend seinen seelischen Leiden.

00:00
Jauchzet, frohlocket! Johann Sebastian Bachs berühmte sechs Kantaten gehören zweifelsohne zu den beliebtesten und bekanntesten Kompositionen aller Zeiten. Für den Thomanerchor Leipzig geschrieben und zwischen dem Weihnachtstag 1734 und dem Dreikönigstag 1735 in der Thomaskirche und der Nikolaikirche in Leipzig unter der Leitung des Thomaskantors Johann Sebastian Bach aufgeführt, ist diese Musik seither ein integraler Bestandteil im Kalender des Chores. Der Thomanerchor und das Gewandhausorchester Leipzig setzen diese Tradition unter der Leitung von Gotthold Schwarz mit einem international renommierten Solistenensemble fort.
02:35
FR

Er gilt bis heute als einer der wichtigsten Regisseure des europäischen Kinos: Luchino Visconti (1906-1976), Begründer des Neorealismus. Sein Schaffen bescherte ihm nicht zuletzt auch im Theater- und Opernbereich internationales Ansehen. Visconti stammte aus einer bedeutenden italienischen Adelsfamilie und porträtierte die Aristokratie wie kein Zweiter. In seinem Frühwerk zeigte er aber auch das Italien der kleinen Leute. Die Dokumentation zeigt Ausschnitte aus seinen berühmtesten Filmen sowie unveröffentlichte Archivaufnahmen und lässt unter anderem Viscontis Neffen und Patensohn Luchino Gastel zu Wort kommen.

03:35
Sommer und Herbst; AT

Das Kantabrische Gebirge im Norden Spaniens erstreckt sich über fast 500 Kilometer. Es dehnt sich vom französischen Département Pyrénées-Orientales über das Baskenland, Kantabrien, Asturien sowie Kastilien und León bis nach Galicien aus. Verschiedene Tierarten trotzen den rauen klimatischen Bedingungen des Massivs. Ihre Abenteuer stehen im Mittelpunkt dieses Zweiteilers, der sie dabei zeigt, wie sie die Herausforderungen im Laufe der Jahreszeiten meistern.

04:20
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Die Liebenden III, René Magritte; S1E29
FR

Philippe de Champaignes Dreifaches Porträt von Richelieu entstand 1642. Es zeigt Richelieu mittig, von links und von rechts. Aber was bedeutet es, die linke oder rechte Position beziehungsweise die Mitte einzunehmen? Richelieu jedenfalls hatte verschiedenste Gesichter.

05:00
I: Stanley Tucci, Richard Dormer, Michael Gambon, Christopher Eccleston, Luke Treadaway, Jessica Raine... Auf eigene Faust; S1E8
GB

Zurück auf dem Festland bekommt Odegard einen Anruf: Sie wird über einen weiteren Vorfall in Fortitude informiert. Dr. Allerdyce wurde überfallen und kämpft ums Überleben, während Shirley verschollen bleibt. Odegard versucht vom Festland Hilfe zu bekommen, um den Fall zu lösen, aber niemand ist dazu bereit. Morton und Dan befragen Markus, der als Erster am Tatort eintraf, doch er sieht nicht wie ein Verdächtiger aus. Derweil findet die Polizei Shirley in einem Supermarkt, sie ist tot.

05:55
Geschmack - Was unser Schmecken beeinflusst; E130
DE

Wie entstehen sensationelle Geschmackserlebnisse? Und welche Rolle spielt dabei Geografie - kann man schmecken, wo zum Beispiel der Wein gewachsen ist? Welchen Beitrag zum besonderen Geschmack liefern Mikroorganismen wie Käsekulturen? Und wie sehr kann die Psyche unseren Geschmackssinn austricksen? Xenius trifft Köche, Wissenschaftler und Sommeliers, um all das herauszufinden. Moderation: Emilie Langlade und Adrian Pflug.

06:20
Die Giraffe und das Chamäleon; S1E1
GB

Die heutige Folge widmet David Attenborough zwei ganz unterschiedlichen Spezies, die beide auf den Faktor Länge setzen: dem Chamäleon, dessen langer Schleuderzunge keine Beute entgeht, und der Giraffe, die mit ihrem langen Hals bis an die Baumkronen heranreicht. Doch was hat sich die Natur dabei gedacht?

06:45
R: Hilary Jeffkins, Sharmila Choudhury... Die Kröte und das Schnabeltier; S1E2
GB

In der heutigen Folge betrachtet David Attenborough zwei Tiere, die die Wissenschaft in ihren Grundfesten erschüttert haben. Das eine ist eine Kröte, die Anfang des 20. Jahrhunderts Gegenstand eines Gelehrtenstreits wurde, der in einem Fälschungsvorwurf gipfelte. Das andere ist in Australien zu Hause und ließ in Viktorianischer Zeit die Forscher in Europa daran zweifeln, dass es überhaupt existierte: das Schnabeltier. Es lebte an Flussufern und konnte schwimmen. Die europäischen Einwanderer tauften es Wassermaulwurf.

07:10
Folge 1205; E1162
DE. Folge 1205; E1162
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
R: Caterina Klusemann... Das Geheimnis der Schweizer Uhren; DE. Das Geheimnis der Schweizer Uhren; FR

In den Bergen der französischen Schweiz entstand im 18. Jahrhundert auf höchst ungewöhnliche Weise der Weltruhm der Schweizer Uhren. Im Winter, wenn auf den Höfen wenig Arbeit anfiel, begannen einige Bauern, komplizierte Uhren herzustellen. Ein Handwerk, das im Laufe der Zeit in dieser Region perfektioniert wurde. Heute sind die Studenten handverlesen, denen hier der Sprung vom einfachen Uhrmacher zum Uhrenrestaurator gelingt.

08:00
R: Johan Von Mirbach... Die Jungfernfahrt: Von der Copacabana zu den Cowboys; S1E1
DE

Über 6.300 Kilometer begleitet die Dokumentationsreihe einen Reisebus auf seiner Fahrt von Rio de Janeiro nach Lima. Die Verbindung wurde erst vor sechs Jahren möglich, nachdem 2010 das letzte Teilstück der Transoceânica in Peru fertig geworden war. Die sechstägige Fahrt führt durch extrem unterschiedliche Landschaften, durch tropischen Regenwald ebenso wie durch ausgedehnte Wüsten. Die Reise beginnt am Atlantik an der Copacabana und führt durch das Feuchtgebiet Pantanal bis ins landwirtschaftliche Herz Brasiliens, den Sojastaat Mato Grosso.

08:45
R: Fabrice Michelin... Jacques Demys Nantes / Portugal / Österreich; FR

* Das zauberhafte Nantes von Jacques Demy * Die Surfrevolution von Portugal * Österreichs stilles Tal.

09:40
I: Therese Engels... Harris Tweed - Rückkehr einer Legende; DE. Harris Tweed - Rückkehr einer Legende; FR

Auf den Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands weht meist ein frischer Wind. Das Wetter ist rau, die Landschaft schroff. Die Menschen sind widerstandsfähig, auch dank ihrer besonderen Kleidung. Inspiriert von den Farben der Landschaft ist Harris Tweed der Aristokrat unter den Tweed-Stoffen - seit Jahrhunderten wird er auf den Inseln gewebt. Heute erlebt der Stoff ein Comeback, auch dank neuer Kunden wie Nike oder Chanel. Mit Harris Tweed zelebriert man heute einen Lebensstil. 218 Frauen und Männer weben wieder Tweed - ausschließlich in Heimarbeit. GEO Reportage hat die Insel und ihre Weber besucht.

10:35
Tibetische Medizin; DE. Tibetische Medizin; FR

Körper, Geist und Seele in Einklang bringen - dies ist die Philosophie hinter der tibetischen Medizin. Die traditionelle Heilkunde hat sich über Jahrhunderte hinweg in der abgeschiedenen Himalaya-Region entwickelt und ist eng mit dem tibetischen Buddhismus verknüpft. Buddhistische Tugenden wie Mitgefühl spielen für die tibetische Medizin eine große Rolle, während sie in der westlichen Medizin meist außer Acht gelassen werden. GEO Reportage war mit einem der Leibärzte des Dalai Lama und seinen Patienten in Dharamsala im Norden Indiens unterwegs.

11:30
R: Stefano Tealdi... Amsterdam - Märkte, Kanäle und lekker Essen; S3E3
IT. Amsterdam - Märkte, Kanäle und lekker Essen; S3E3
DE. Amsterdam - Märkte, Kanäle und lekker Essen; S3E3
HU. Amsterdam - Märkte, Kanäle und lekker Essen; S3E3
ES. Amsterdam - Märkte, Kanäle und lekker Essen; S3E3
AT

Der zweitgrößte Exporteur von Obst und Gemüse weltweit: die Niederlande. Auch hier verbinden Märkte die Stadtbewohner mit dem Land, denn sie sind der Ort, an dem frische Lebensmittel verkauft werden. Damit sind die Märkte tief in den lokalen Traditionen verwurzelt. Noordermarkt, Albert Cuyp und Ten Kate Markt in Amsterdam gelten als die hungrigen Bäuche Amsterdams. Die Märkte spiegeln die besondere Kulturlandschaft der Niederlande wider: plattes Weideland, effektive Gewächshäuser und teilweise bedrohte Naturreservate, in denen Austern, Algen, Pilze und natürlich Tomaten geerntet werden.

12:15
Tiere als Helfer - Im Einsatz für den Menschen; S1
DE

Sie erschnüffeln gefährliche Schädlinge, suchen gefährliche Landminen und unterstützen Kranke: Tiere sind in manchen Jobs besser als Menschen. Sie sind wichtige und unverzichtbare Helfer. Die Sozialpädagogin Ingrid Stephan nutzt die besonderen Fähigkeiten und besucht in Niedersachsen mit Tieren soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Pflegeheime und Wohngruppen für Menschen mit geistigen Einschränkungen.

12:50
vom 16.12.2019, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:00
R: Fabrice Michelin... Mario Vargas Llosa und Santo Domingo; Louisiana; Sambia; FR

* Mario Vargas Llosa und der Tyrann von Santo Domingo * Bayou Country: Zufluchtsort und Naturparadies * Sambia: Der Zug der letzten Chance.

13:55
I: Robert De Niro, Jeremy Irons, Ray McAnally, Liam Neeson, Aidan Quinn, Ronald Pickup; R: Roland Joffé... GB

Die politischen Machtverschiebungen im 18. Jahrhundert bedrohen die Idylle einer Jesuitenmission im südamerikanischen Urwald. Als auch die päpstliche Unterstützung wegbricht, versuchen Pater Gabriel und der ehemalige Sklavenhändler Mendoza, die indigene Dorfbevölkerung auf eigene Faust vor den heranziehenden Soldaten zu schützen. Der preisgekrönte Regisseur Roland Joffé zeigt einen tragischen Konflikt zwischen Gehorsam, Gewissen und Überlebenswillen vor atemberaubender Kulisse.

15:55
Island; S1E4
DE

Brodelnde Erde, heiße Quellen, rauschende Wasserfälle - Island ist eine Insel aus Feuer und Eis. Mit einer Gruppe von Frauen macht sich Anna Kristín Ásbjörnsdóttir auf zu einem zweitägigen Mountainbike-Abenteuer. Ihre Route führt sie durch das von Vulkanen geformte Tal _akgil bis zu den Felsen von Reynisfjara, dem berühmten schwarzen Strand ganz im Süden Islands. Im Norden der Insel beginnt die Entdeckungsreise von Gestur _ór Gu_mundsson. Er wagt sich in atemberaubende Abfahrten. Sein Ziel ist Siglunes, ein Ort für Abenteurer, so abgelegen, dass dorthin nie eine Straße gebaut wurde.

16:50
Challenge - Warum wir gerne an unsere Grenzen gehen; E131
DE

Ob aberwitzige Selbstversuche, Risikosportarten oder Mutproben: Challenges sind beliebt. Menschen gehen an ihre Grenzen und wollen dabei gesehen werden. Im Netz und den sozialen Medien wimmelt es nur so von absurden Videos. Meist sind es nur harmlose Späße, manche Challenges können aber auch ganz schön gefährlich werden. Xenius will wissen, was der Reiz an der Herausforderung ist und was bei extremen Erfahrungen im Körper passiert. Auch die Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard wollen ihre Grenzen austesten und nehmen dafür an der Tough Mudder-Challenge in Brandenburg teil.

17:20
R: Heike Nikolaus... ... in Frankreich; S1E1
DE

Die Reise beginnt in Frankreich. Dort ist ein ganzes Département nach dem Ende der Welt benannt: Finistere. Florian Wagner macht sich an der bretonischen Küste auf die Suche nach dem westlichsten Punkt des Landes und landet schließlich auf der Insel Ouessant.

17:45
R: Stephane Granzotto... FR

Erstmals begleitet ein Team von Wissenschaftlern einen Pottwal-Verband mit Jungen. Jahr für Jahr erkunden die Taucher vor der Insel Mauritius das geheimnisvolle Leben der Gruppe. Indem sie die Kommunikationscodes entschlüsseln, versuchen sie, den Austausch zwischen Mutter und Neugeborenem sowie zwischen Neugeborenem und Tagesmutter zu verstehen. Im Pottwal-Clan kümmert sich eine Tagesmutter um die Kleinen, während ihre Mütter auf der Jagd sind. Vor den Augen der Menschen, die bereits bei ihrer Geburt dabei waren, wachsen die kleinen Pottwale heran.

18:30
Okawango - Fluss der Träume - Wasserwelt; DE

Die Dokumentationsreihe zeigt die unglaublichen Landschaften des Okawango im Süden Afrikas. Die Zuschauer erleben eine einzigartige Fauna und erfahren mehr über die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Tieren und ihrem Lebensraum. In den Flusslandschaften des Okawango stehen die Tiere vor ganz besonderen Herausforderungen, denn das Sumpfgebiet verändert sich stetig. Auch sie selbst sorgen für Veränderung, wie etwa die Elefanten, die das Flussbild verändern und dadurch für mehr Nährstoffe im Wasser sorgen. Der erste Teil erzählt außerdem die Geschichte der Löwin Fekeetsa: Sie wurde bei der Jagd durch einen Büffel schwer verletzt.

19:20
vom 16.12.2019, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Räder für Poroschkowo - Mit Pedalkraft in die Moderne; S1
DE

Die Walachen sind ein kleines Volk in den ukrainischen Karpaten. Sie leben wie vor hundert Jahren: ohne Strom und fließend Wasser, in einfachen Holzhütten. Ihr überwiegendes Fortbewegungsmittel sind Pferde. Der Baptistenpfarrer des Ortes Poroschkowo will das nun ändern. Er will seine Gemeinde in ein selbstbestimmtes Leben führen - auf dem Fahrrad.

20:15
I: Sean Connery, Michael Caine, Christopher Plummer, Saeed Jaffrey, Karroum Ben Bouih, Jack May; R: John Huston... US

Indien um 1870. In seinem Büro empfängt Rudyard Kipling (Christopher Plummer) den verlumpten, an Körper und Seele versehrten Peachy Carnahan (Michael Caine), der ihm, wie vor Jahren versprochen, von seinen Abenteuern im entfernten Kafiristan berichten will. Damals waren er und Daniel Dravot (Sean Connery), beides ziemlich abgebrannte frühere britische Kolonialsoldaten, mit dem Ziel aufgebrochen, das sagenhafte Kafiristan von Indien aus zu erreichen.

22:20
I: Jürgen Vogel, André Hennicke, Sabin Tambrea, Susanne Wuest, Violetta Schurawlow, Axel Stein; R: Felix Randau... DE. IT. AT

Der erste ungeklärte Mordfall der Menschheitsgeschichte: Eine Großfamilie lebt friedlich an einem Bach in den Ötztaler Alpen. Ihrem Anführer Kelab obliegt es, den heiligen Schrein zu verwahren. Während Kelab auf der Jagd ist, wird seine Siedlung überfallen und die gesamte Sippe ermordet, nur sein neugeborenes Kind überlebt. Auch das Heiligtum der Gemeinschaft wird geraubt. Getrieben von Schmerz und Wut hat Kelab nur noch ein Ziel: Vergeltung! Mit seinem Baby und einer Ziege macht er sich auf den Weg. Auf seiner Odyssee durch das Gebirge ist er den Gefahren der Natur ausgesetzt. Ein Thriller aus der Jungsteinzeit vor 5.300 Jahren.

23:50
I: Veera Lapinkoski, Slava Doycheva; R: Tonislav Hristov... FI. DK. BG

Die 25-jährige Finnin Veera will ihrem geistig behinderten Bruder Ville zu mehr Unabhängigkeit verhelfen, doch nicht zuletzt sich selbst. Denn auch sie hatte eine schwierige Kindheit und konnte ihrem gewalttätigen Vater lange Zeit nicht in die Augen sehen. LARP (Live Action Role Playing) ermöglicht Veera alias V, sie selbst zu bleiben und doch Neues zu wagen. In einer mittelalterlichen Fantasiewelt hilft das Live-Rollenspiel schließlich beiden Geschwistern, ihre traumatischen Erlebnisse zu verarbeiten und positiv in die Zukunft zu blicken.

01:10
vom 17.12.2019, 01:10 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

01:35
Drei kleine, einsame Atolle mitten im Pazifik, die zu Pionieren in Sachen Energieerzeugung wurden: Tokelau ist die erste Nation der Welt, die ihre Stromproduktion zu 100 Prozent auf Solarenergie umgestellt hat. Die ARTE-Dokumentation beleuchtet, wie sich das Leben dadurch verändert hat.
02:20
R: Loredana Bianconi... FR

Von der Regisseurin in einer Schublade gefundene Briefe ihres Onkels bilden den Ausgangspunkt für diese Reise durch die weitgehend unbekannte italienische Kolonialgeschichte in Afrika. Das Erzählen überlässt der bewegende Film Bildern aus der Epoche - Wochenschauen, Familienfotos usw. - mit Kommentaren von Zeitzeugen des Abenteuers Italienisch-Ostafrika.

03:20
R: Nicolas Thepot... Was tun gegen Jugendbanden? / Transgender; FR

* Was tun gegen Jugendbanden? - In vielen europäischen Großstädten schließen sich immer wieder junge Marokkaner zu Banden zusammen. Vox Pop recherchierte in Frankreich und Schweden. * Werden Transgender diskriminiert? * Zu Gast: Die Transfrau und belgische Fernsehjournalistin Bo Van Spilbeeck * Die Kontroverse der Woche: Das ist nicht dein Geschlecht! - Transgender wehren sich gegen die unmenschlichen Voraussetzungen, die sie in manchen Staaten für die offizielle Anerkennung ihrer Geschlechtsänderung erfüllen müssen Moderation: Nora Hamadi.

03:50
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1854; E1862
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

04:40
R: Fabrice Maruca, Pablo Munoz Gomez... Die Liebenden III, René Magritte; S1E29
FR

Auf Gustave Caillebottes Gemälde Die Parkettschleifer aus dem Jahr 1875 ziehen drei Arbeiter den Boden einer Haussmann-Wohnung ab. Ständig brummt einer vor sich hin, dass die Arbeit nicht gerecht verteilt ist. Könnte man nicht einfach Linoleum verlegen? Oder zumindest eine Parkettschleifmaschine mieten?

05:00
I: Stanley Tucci, Richard Dormer, Michael Gambon, Christopher Eccleston, Luke Treadaway, Jessica Raine... Tupilak; S1E9
GB

Sheriff Dan Anderssen und Gouverneurin Odegard sehen Parallelen zwischen Charlie Stoddarts Tod und dem Angriff auf Dr. Allerdyce. Um keine Panik in Fortitude zu verbreiten, beschließen sie, die Informationen geheim zu halten. Morton stößt bei seinen Ermittlungen auf Hinweise, die ihn zu Henry führen. Doch der hat beschlossen, Fortitude zu verlassen.

05:55
Challenge - Warum wir gerne an unsere Grenzen gehen; E131
DE

Ob aberwitzige Selbstversuche, Risikosportarten oder Mutproben: Challenges sind beliebt. Menschen gehen an ihre Grenzen und wollen dabei gesehen werden. Im Netz und den sozialen Medien wimmelt es nur so von absurden Videos. Meist sind es nur harmlose Späße, manche Challenges können aber auch ganz schön gefährlich werden. Xenius will wissen, was der Reiz an der Herausforderung ist und was bei extremen Erfahrungen im Körper passiert. Auch die Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard wollen ihre Grenzen austesten und nehmen dafür an der Tough Mudder-Challenge in Brandenburg teil.

06:20
R: Hilary Jeffkins... Wilde Angreifer - Kampffische und Kängurus; S4E6
GB

Heute geht es um zwei sehr unterschiedliche, aber gleichermaßen hartnäckige Kämpfernaturen. Kängurus können ihrem Gegner mit harten Tritten den Bauch aufschlitzen, und Siamesische Kampffische attackieren sich bis zum bitteren Ende. Was macht diese Tiere zu so aggressiven Kämpfern?

06:45
R: Hilary Jeffkins, Sharmila Choudhury... Der Elefant und der Nacktmull; S1E3
GB

Der Elefant und der Nacktmull haben eines gemeinsam: Sie sehen wegen ihrer extrem faltigen Haut schon als Babys steinalt aus. Und doch leben sie sehr viel länger als die meisten anderen Tiere ihrer Größenordnung. Was ist ihr Geheimnis? Elefanten sind außergewöhnliche Tiere, das gilt für ihr Aussehen wie für ihr Verhalten. Schon Aristoteles beschrieb sie als das Tier, das alle anderen an Verstand übertrifft. Doch je mehr wir über ihre Anatomie und Lebensweise herausfinden, umso größer unser Erstaunen.

07:10
Folge 1206; E1163
DE. Folge 1206; E1163
FR

Die Nachrichtensendung ist speziell für Acht- bis Zwölfjährige ausgelegt, und berichtet über relevante Themen aus Europa und der ganzen Welt. In jeder Sendung stellen deutsche oder französische Schüler Fragen zu einem aktuellen Thema.

07:15
China: im Reich der Mosuo-Frauen; DE. China: im Reich der Mosuo-Frauen; FR

Am Lugusee im Südwesten Chinas lebt das Volk der Mosuo. Hier haben die Frauen das Sagen. Sie tragen die Verantwortung für die Familie, wählen ihre Liebhaber und vererben Namen und Besitz an die Töchter. Auch die Schutzgöttin der Mosuo ist weiblich. Der Legende nach entstand aus den Tränen der Berggöttin Gemus der See, der das Gebiet der Mosuo begrenzt. Die 29-jährige Lamu Mian Zhe ist an diesem See aufgewachsen. Sie wird bald die Führung der Familie von ihrer Mutter übernehmen. GEO Reportage hat ihre Familie besucht und eines der letzten Matriarchate im heutigen China erlebt.

08:00
R: Johan Von Mirbach... Die Barrikade im Regenwald; S1E2
DE

Über 6.300 Kilometer begleitet die Dokumentationsreihe einen Reisebus auf seiner Fahrt von Rio de Janeiro nach Lima. Die Verbindung wurde erst vor sechs Jahren möglich, nachdem 2010 das letzte Teilstück der Transoceânica in Peru fertig geworden war. Die sechstägige Fahrt führt durch extrem unterschiedliche Landschaften, durch tropischen Regenwald ebenso wie durch ausgedehnte Wüsten. Die aktuelle Etappe führt durch den brasilianischen Bundesstaat Rondônia im Amazonasbecken, vorbei an Waldschützern und zu Matschrennen in Seifenkisten.

08:45
R: Fabrice Michelin... Mario Vargas Llosa und Santo Domingo; Louisiana; Sambia; FR

* Mario Vargas Llosa und der Tyrann von Santo Domingo * Bayou Country: Zufluchtsort und Naturparadies * Sambia: Der Zug der letzten Chance.

09:25
Das goldene Zeitalter Andalusiens zeigt, dass Beziehungen zwischen Religionen nicht durch Gewalt gekennzeichnet sein müssen. Es zeigt, wie destruktiv es ist, Nachbarn als Feinde anzusehen, nur weil ihr Glaube sich von dem eigenen unterscheidet. Und es ist ein Beweis dafür, wie befruchtend oder inspirierend es sein kann, Glaubensunterschiede mit Toleranz zu überbrücken.
11:00
Mexico City: 600 Jahre urbaner Glanz; S6E3
US

Die ehemals aztekische Hauptstadt Tenochtitlan - nun Mexiko-Stadt - war bereits in seiner Blütezeit vor rund 600 Jahren ein urbanes Zentrum, dessen lebendige Märkte selbst die spanischen Konquistadoren beeindruckten. Nach wie vor in vollem Glanze strahlend, ist die mexikanische Hauptstadt mit ihren Museen, Denkmälern, Galerien, Festen und ihrem bunten Kulturmix eine der pulsierendsten Städte Lateinamerikas.

11:30
R: Stefano Tealdi... Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
IT. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
DE. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
HU. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
ES. Helsinki - Rund um die alte Markhalle; S3E5
AT

Rentierfleisch aus Lappland, Variationen aus mariniertem Fisch, kreative Eissorten und exklusiver Käse aus der Region. Diese Schätze ruhen in der Alten Markthalle in Helsinki, der nördlichsten Hauptstadt der EU. Auch in der kalten Jahreszeit verlieren die traditionellen Produkte nicht ihren Reiz: die Alte Markthalle als wärmender Anziehungspunkt. Die Finnen kommen hierher zum Einkaufen, aber auch, um sich auf einen heißen Kaffee zu verabreden, oder am Abend im Marktrestaurant die Spezialitäten des Kochs zu genießen. Finnlands Esskultur boomt.

12:15
Räder für Poroschkowo - Mit Pedalkraft in die Moderne; S1
DE

Die Walachen sind ein kleines Volk in den ukrainischen Karpaten. Sie leben wie vor hundert Jahren: ohne Strom und fließend Wasser, in einfachen Holzhütten. Ihr überwiegendes Fortbewegungsmittel sind Pferde. Der Baptistenpfarrer des Ortes Poroschkowo will das nun ändern. Er will seine Gemeinde in ein selbstbestimmtes Leben führen - auf dem Fahrrad.

12:50
vom 17.12.2019, 12:50 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

13:05
R: Fabrice Michelin... Paris / Belize / San Francisco; FR

Die Themen sind unter anderem: Paris durch Nadars Linse' und Belize - Paradies der Garifuna'.

14:10
I: Denis Podalydes, Marie Dompnier, Scali Delpeyrat, Roger Jendly, Claude Perron, Maryvonne Schiltz; R: Dante Desarthe... FR

Der 47-jährige Emile Dutilleul lebt ein ruhiges und zurückgezogenes Leben in Montmartre und arbeitet als Angestellter in einem Großraumbüro bei einer Versicherung. Als er seine neue, lebhafte Kollegin Ariane kennenlernt, entdeckt Emile nicht nur sein Innenleben wieder, sondern auch etwas Ungeheures. Er verfügt über eine Superkraft, von der er bislang nichts ahnte: Er kann durch Wände gehen. Er muss sich plötzlich fragen, was er im Leben anstellen oder besser nicht anstellen sollte.

15:50
Irland; S1E2
DE

Irland - die grüne Insel im Atlantik ist ein Land voller Mystik und faszinierender Landschaften. Ganz unterschiedliche, aber leidenschaftliche Radfahrer zeigen ihre Lieblingsstrecken und Lieblingsorte. Mit dem Journalisten und Musiker Mark Graham geht es nach Galway, die Universitätsstadt gehört zu den reizvollsten Städten Irlands. Auf dem Wild Atlantic Way, der mit 2.600 Kilometern längsten befestigten Küstenstraße der Welt. Bezaubernde kleine Orte, die sich an die Küste schmiegen, und uralte Monumente, deren Ursprung sich im Nebel der Zeit verliert, säumen den Weg.

16:45
Zwiebeln - Ein Hausmittel im Kampf gegen Krebs; E132
DE

Seit knapp 5.000 Jahren wird sie angebaut und ist seitdem in vielen Kulturen fest verankert - die Zwiebel. Dagmar-Ulrike Richter erforscht an der Poliklinik Rostock, wie sie im Kampf gegen Krebs eingesetzt werden kann. Ihr Wirkstoff Quercetin soll gezielt Tumorzellen angreifen. Das könnte in Zukunft herkömmliche Krebstherapien ergänzen. Die Xenius-Moderatoren Dörthe Eickelberg und Pierre Girard besuchen die Wissenschaftlerin im Labor und erfahren, welche Kraft im Saft der Zwiebel steckt.

17:10
R: Heike Nikolaus... ... in Sri Lanka; S1E2
DE

Auf Sri Lanka reist der Fotograf Florian Wagner ins Innere der Insel. Auf einer Teeplantage in Nuwara Eliya lernt er das Handwerk der Teepflückerinnen kennen und besucht einen Gentleman's Club, Erbe der britischen Kolonialzeit. Ein Fußmarsch durch den Horton Plains National Park bringt ihn schließlich ans sri-lankische Ende der Welt.

17:40
R: Kurt Mündl... DE

Regisseur und Kameramann Kurt Mündl zeigt in seiner aufsehenerregenden Produktion Kitz & Co. Die Kunst des Verschwindens das Heranwachsen eines der entzückendsten Wildtiere überhaupt: das Jung-Reh - alias Rehkitz oder Bambi. Mündl geht der Frage nach, warum es im Laufe der Zeit seine weißen Flecken verliert. Auf den Spuren der spannenden und gefahrvollen Wege des Rehkitzes: über eine evolutionäre Schutzfunktion, die Bambi und auch anderen Tieren hilft, zu überleben.

18:30
Okawango - Fluss der Träume: Wunderwelt; DE

In Botsuana ist der Okawango am kraftvollsten und lebendigsten. Die Feuchtgebiete sind die Heimat großer Elefantenherden und dienen den Graufischern, die mehr als zehn Meter tief ins Wasser eintauchen können, als Jagdgebiet. Außerdem lassen sich hier außergewöhnliche Lebensgemeinschaften zwischen Hyänen und Warzenschweinen beobachten. Die Hauptfigur dieser Folge ist der Löwe King. Gemeinsam mit seinem Bruder herrscht er über die Schwemmlandschaft und schreckt nicht davor zurück, im Wasser des Okawango imposante Büffel anzugreifen.

19:20
vom 17.12.2019, 19:20 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

19:40
Giftiges Gold - Umweltproteste in der Türkei; S1
DE

Einem Naturparadies am Golf von Edremit an der Westküste der Türkei droht die Zerstörung durch eine geplante Goldmine. Nach der Rodung von 195.000 Bäumen auf den Gänsebergen rebelliert die Bevölkerung - allen voran die Bauingenieure Süheyla Do?an und Cem Birder.

20:15
R: Jérôme Fritel... FR

Wenn jeder Tropfen zählt: Wasser ist lebenswichtig und dabei ein knappes Gut. Vor allem dann, wenn Gier und Misswirtschaft dazu führen, dass unser Lebenselixier auszutrocknen oder zu versiegen droht. Während die einen sich dem Wasserrausch hingeben und das blaue Gold in bares Geld umwandeln wollen, pochen die anderen auf das Recht auf Wasser für alle. Von Australien nach Kalifornien, von New York bis London, mit Zwischenstation in Brüssel erzählt der investigative Dokumentarfilm erstmals vom weltweiten Kampf um das nasse Gut. Er zeigt auf, was passiert, wenn Wasser zur Ware wird. Denn Süßwasser ist keine unendliche Ressource.

21:45
R: Yorgos Avgeropoulos... FR

Während der Trend weltweit zu einer Rekommunalisierung der Trinkwasserversorgung und Abwasseraufbereitung geht, stehen die öffentlichen Versorgungsunternehmen im krisengeschüttelten Europa unter zunehmendem Privatisierungsdruck. Bis zum letzten Tropfen würden Investoren und Konzerne die Vorkommen gerne privat verwalten. Die Spur des Geldes führt quer durch den Kontinent, enthüllt die Interessen der Unternehmen und offenbart einen stillen Kampf um die überlebenswichtigste Ressource der Welt.

22:45
R: Komeil Sohani, Laurent Cibien... FR

Der Kampf um sauberes Trinkwasser ist im Iran ein zentrales politisches Thema. Warum mangelt es an dem Rohstoff, der noch kostbarer ist als Öl? Gibt es einen Ausweg aus der verheerenden Umweltkatastrophe, die zu einem Großkonflikt in der Region führen könnte?

23:45
R: Dorothe Dörholt, Antje Christ... DE

Im Jahr 2050 wird jede vierte Stadt der Welt von Wasserknappheit betroffen sein. Südafrikas Metropole Kapstadt geht schon heute das Wasser aus. Die Katastrophe war absehbar: Dürreperioden und die rapide wachsende Bevölkerung wurden zu lange von der Politik ignoriert. Fieberhaft suchen die Verantwortlichen nun nach Abhilfe, denn der Wassermangel bedroht Existenzen - Angst vor sozialen Unruhen, Seuchen und dem wirtschaftlichen Zusammenbruch der Region geht um. Wie konnte es trotz Warnungen der Wissenschaftler dazu kommen? Und ist das Schlimmste noch abzuwenden?

00:40
Konflikte um die Ressource Wasser; E23
FR

Wasser ist für jede Form des Lebens unentbehrlich und deshalb überaus kostbar. Doch wie steht es um die Wasservorräte der Erde? Droht bald ein Mangel? Im Fokus des Beitrags stehen strategische Fragestellungen im Zusammenhang mit dem kostbaren Nass, dessen ungerechte Verteilung sowie daraus resultierende geopolitische Konflikte. Moderation: Emilie Aubry.

00:55
FR

Themen: * Irak: Jugend für Demokratie und Gerechtigkeit * Hongkong: Sie fordern China heraus.

01:45
vom 18.12.2019, 01:45 Uhr; FR

ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

02:10
R: Gil Kebaili, Manuel Lefevre... FR

Sie schmücken den Pazifischen Ozean wie ein wertvolles Juwel den Hals einer Dame: Die Atolle umschließen als ringförmige Korallenriffe eine Lagune, die mindestens einen Zugang zum offenen Meer aufweist. In diesen Passagen versteckt sich ein Großteil der pazifischen Artenvielfalt. An der Seite eines Doktorfisches unternimmt der Zuschauer eine Lebensreise und lernt dabei dieses hochinteressante Ökosystem näher kennen: vom transparenten Ei zum geschlechtsreifen Fisch.

02:55
R: Jean-Marc Barbiers, Christophe Tison... Crows Crows Crows / Higher Brothers / Jennifer Juniper Stratford; S24E13
FR. Crows Crows Crows / Higher Brothers / Jennifer Juniper Stratford; S24E13
DE

* Michael Stipe über Extinction Rebellion * Higher Brothers - Rap made in China * Jennifer Juniper Stratford - Kunst aus Hollywood-Trash * Dennis & Lois - Der Film über die berühmtesten Musikfans der Welt * Cpt. Olf - Riskante für das perfekte Bild * Orville Peck - Die Zukunft des Country * Carlifornia on Fire.

03:40
R: Adrien Soland, Rémi Fournis... Folge 1855; E1863
FR

28 Minuten ist das Polit-Magazin bei ARTE, täglich frisch und frech aus Paris. Jede Sendung nimmt aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft oder Wissenschaft unter die Lupe. Es moderiert die französische Kulturjournalistin Élisabeth Quin.

05:00
I: Stanley Tucci, Richard Dormer, Michael Gambon, Christopher Eccleston, Luke Treadaway, Jessica Raine... Autopsie; S1E10
GB

Henry hat sich in ein Biwak am Gletscher zurückgezogen. Er ist bereit, zu sterben. Doch Eugene Morton ist ihm auf der Spur. Liam Sutter soll einer schmerzvollen Lumbalpunktion unterzogen werden, um festzustellen, ob er kontaminiert ist. Eugene gelingt es, Henry in der arktischen Einöde ausfindig zu machen. Es kommt zu einer verhängnisvollen Konfrontation.