Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

3 SAT
05:29
S2E3
Höchste Zeit, dass der Satire Battle zurückkehrt: Im besinnlichen Advent treffen 16 Kabarettisten aufeinander, um sich im Berliner Tempodrom einen argumentativen Schlagabtausch zu liefern. Moderatorin Ariane Alter lädt jeweils zwei Pärchen zum satirischen Streitgespräch ein. Im dritten Teil treten Stefan Danziger vs. Lisa Catena und Lena Kupke vs. Moritz Neumeier an.
06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Lillian Moschen.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
Pia Zanetti - ein Leben in Bildern; CH

Schweiz 2021 Hinein ins pralle Leben: Kulturplatz greift auf, was die Menschen beschäftigt, welche Fragen sie sich stellen. Und zeigt, dass die Kultur Antworten gibt. Kulturplatz findet mitten im Leben statt: im Supermarkt, am Musikfestival, im Wald. Denn Kultur ist viel mehr als Musik, Literatur und Kunst. Kultur durchdringt unser Leben. Wo jemand nachzudenken beginnt, da entsteht Kultur. Moderation: Eva Wannenmacher.

09:35
DE

Österreich 2021 Tierischer Test - Hunde erschnüffeln in den Schulen Covid-Infektionen Düstere Zeiten - Der Südtiroler Weinmarkt ist wegen Corona stark eingebrochen Verstaubte Heilige - Irene Tomedi restauriert Tote aus den Katakomben Wohlfühlkörper - Bauchgefühl ist besser als vorgeschriebene Diät Altes Handwerk - Im Winter werden auf den Bauernhöfen noch Körbe geflochten Loipe statt Piste - Der Skilanglauf als Ersatz für das alpine Skifahren Moderation: Simone Lackner-Raffeiner.

10:00
AT

Österreich 2021 Angst vor der neuen Virusmutation - Die Sorge um eine unkontrollierte Ausbreitung der Virusmutation ist groß. Eine Initiative rund um die HNO-Ärztin Daniela Litzlbauer fordert eine Zero-COVID-Strategie mit radikalen Maßnahmen. Dem gegenüber stehen die Maßnahmen-Gegner: 20.000 Menschen erwartet die Wiener Polizei am Wochenende bei Demonstrationen gegen die Verordnungen. Armutsfalle Corona - Mehr als eine halbe Million Menschen in Österreich sind arbeitslos. Thema zeigt Schicksale hinter den Zahlen. Lockdown - Schönheitseingriffe boomen - Die Schönheitschirurgie profitiert von der Corona-Krise: Faltenglättung, Lidstraffung, Nasenkorrektur - für viele ist jetzt die ideale Zeit für solche Eingriffe. Vor allem die Zahl der sehr jungen Frauen steigt. Sie eifern oft unerreichbaren Schönheitsidealen auf Instagram & Co nach. Thema berichtet über umstrittene Trends in der Schönheitschirurgie. Moderation: Christoph Feurstein.

10:45
AT

Ein wichtiger Zweig der Familie Rothschild residierte in Wien - Karl Hohenlohe geht in der Dokumentation Herrensitze - Rothschilds Wien ihren zahlreichen Spuren nach. Er besucht unter anderem den Prachtbau der ehemaligen Creditanstalt am Schottenring - die Nachfolgerin der früheren Rothschild-Bank. Hier lag die Machtzentrale dieser Familie, die sich mit viel Geld in die Gunst des ständig defizitären Kaiserhauses einkaufte.

11:25
I: Hans Moser, Marte Harell, Paul Hoerbiger, Olly Holzmann, Oskar Sima; R: Géza von Bolváry... AT. DE

Spielfilm, Deutschland 1940 Wien 1905: Das Café Fenstergucker wird von der schönen Witwe des Besitzers geführt. Ihre beiden Zahlkellner, Ferdinand und Josef, sind die Stützen des Geschäfts. Sie stehen aber nicht nur in einem beruflichen Konkurrenzkampf, sondern buhlen auch um die Gunst der attraktiven Caféhaus-Besitzerin, die das nicht ungern sieht. Darsteller: Josef - Hans Moser Christine Lechner - Marte Harell Ferdinand - Paul Hörbiger Mizzi - Olly Holzmann Stangelberger - Oskar Sima Regie: Géza von Bolváry.

13:00
AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:10
DE. AT

Notizen aus dem Ausland ist das Auslandsmagazin von 3sat. Monothematische, kurze Beiträge geben Einblicke in die gesellschaftliche oder politische Situation in einem Land der Welt.

13:15
I: Wolfgang Mezger... ... durch die Woche; S24E16
DE

Deutschland 2021 Immun-Reaktion - Spaltet die Impfung die Gesellschaft? Auf leisen Pfoten - Wer mordet Bayerns Katzen? Turmbau zu Höchheim - Ein fränkischer Ort im Masten-Dschungel Genug ist genug - Deggendorfer kämpfen gegen Durchgangsverkehr Schmutz oder Schatz? - Das Geschäft mit dem Klärschlamm.

14:00
Baden-Württemberg; DE

Winterfreuden im Schwarzwald - Den Schnee mit Abstand zu genießen, das ist das Gebot am Feldberg im Schwarzwald. Neue Wörter für die deutsche Sprache - Die neuesten Wörter aus dem Jahrzehnt 2010 bis 2020 wurden vom Leibniz-Institut für Deutsche Sprache in Mannheim online gestellt. Neben Corona und Covid 19 gibt es auch andere neue Wörter wie Aluhut, Digitalpakt und Trumpismus zu entdecken. Stuttgart 21: Tunnelbau - Seit sieben Jahren ist Bauingenieur Alexander Gasser im Untergrund von Stuttgart 21 unterwegs. Die größte Herausforderung für ihn und sein Team momentan: Die beiden Tunnelröhren zum Stuttgarter Flughafen jeden Tag ein Stück weiter voran durch den Stein zu treiben. 3-D-Modell des Freiburger Münsters - Ein 3-D-Modell der Außenhülle ist 2019 entstanden, im Dezember 2020 ging es an die Vermessung des Freiburger Münsters von innen. Auszeichnung für Vincent Klink - Vom renommierten Restaurantführer Gault Millau wurde Vincent Klink zum Gastronomen des Jahres 2021 im Südwesten gekürt. Nach Überzeugung der Jury prägt er gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth und seiner Tochter Eva eines der schönsten und eigensinnigsten Restaurants der Republik. In seiner wegen Corona gerade üppigen Freizeit bastelt er an seinem zweiten Standbein: Holzschnitte. Heidenheim: Ausstellung Albabstieg - Die Bildhauer Thomas Raschke und Andreas Welzenbach haben im Kunstmuseum Heidenheim die Schwäbische Alb im Kleinformat nachgebaut. Springerle-Schnitzer aus Bad Wurzach - Springerle, das Gebäck mit den schönen Bildchen drauf, sind eine Besonderheit in Süddeutschland. Die Holzformen dafür sind kleine Wunderwerke. Leonhard Angele aus Bad Wurzach schnitzt sie nach alter Handwerkskunst - und zwar so, dass es auch wirklich funktioniert. Moderation: Birgit Klaus Altersfreigabe: 6.

14:30
DE

Ein eindrucksvolles Bild von Wölfen in einer Schneelandschaft wird zur Beratung im Schloss Schleißheim gebracht. Aber wenn man es aus der Nähe und genauer anschaut, merkt man, warum die Besitzer mit den Wölfen heulen möchten.

15:00
Mit dem Biogärtner auf der Tropeninsel; E1
La Réunion ist als französisches Überseedepartement Teil der EU. Die Tropeninsel bietet Gartenspezialist Karl Ploberger außergewöhnliche Entdeckungen in paradiesischer Umgebung. Seine Reise zu der Insel im Indischen Ozean führt den Biogärtner abseits der üblichen Routen in eine aufregende Mélange von Kulturen verschiedener Kontinente, artenreicher Flora und Fauna sowie geologischer Formationen. Moderation: Karl Ploberger.
15:20
AT

Immer mehr Asiaten erliegen dem Charme des idyllischen Ortes Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut. Die Kurzdokumentation stellt ihn seinem Nachbau in China gegenüber. Die Hallstatt-Kopie in der Stadt Boluo der südchinesischen Provinz Guangdong ist am 2. Juni 2012 eröffnet worden und hat sich als malerische Fotokulisse für asiatische Brautpaare und internationale Mode-Shootings etabliert.

15:30
AT

Der Salzburger Untersberg zählt zu den gefährlichsten Bergen der Ostalpen, ein hochalpiner Berg mit 1800 Metern am Rande der Stadt Salzburg. Er gilt unter Einheimischen als unheimlicher Berg. In den vergangenen 100 Jahren sind mindestens 40 Menschen dort verschwunden und nie wieder aufgetaucht. Die freiwilligen Bergretter sowie die Alpinpolizisten müssen oft zu gefährlichen Suchaktionen ausrücken, viel ertragen und mit ansehen.

16:00
I: Sissi Wolf, Krista Posch, Toni Böhm, Erni Mangold, Roman Knizka, Rudy Ruggiero; R: Susanne Zanke... AT

Fernsehfilm, Österreich 2003 Durch den Unfalltod des Pichlerbauern sind dessen Frau Ilse, Oma Burgi und vor allem die jüngste Tochter Anna plötzlich allein auf dem Bergbauernhof. Nach Motiven von Susanne Rassers Erzählung So als ob setzt Susanne Zanke ihren modernen, zeitgenössischen Heimatfilm Bauernprinzessin über das Erwachsenwerden, das Miteinander dreier Generationen und die Liebe zur Heimat eindrucksvoll in Szene. Darsteller: Anna - Sissi Wolf Ilse - Krista Posch Hans - Toni Böhm Burgi - Erni Mangold Bogdan - Roman Knizka Regie: Susanne Zanke Buch/Autor: Susanne Zanke.

17:30
I: Roman Knizka, Krista Posch, Erni Mangold, Günther Maria Halmer, Daniel Keberle, Katharina Winkler; R: Susanne Zanke... AT

Fernsehfilm, Österreich 2006 Vier Jahre sind vergangen, seit Bogdan den Pichlerhof verlassen hat und Anna mit gebrochenem Herzen zurückblieb. Auf den ersten Blick steht der Hof mit seiner Drei-Weiber-Wirtschaft gut da. Nachbar Gerhard baut auf eine gemeinsame Zukunft mit Anna. Da taucht Bogdan plötzlich wieder auf. Er hat Karriere gemacht und will Anna - die Frau seines Lebens - bitten, mit ihm zu kommen. Die Begegnung überrumpelt beide und bringt alles aus der Balance. Darsteller: Anna - Sissi Wolf Bogdan - Roman Knizka Ilse - Krista Posch Burgi - Erni Mangold Xaver - Günther Maria Halmer Regie: Susanne Zanke Buch/Autor: Susanne Zanke.

19:00
vom 23.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Am 7. Dezember 1970 sinkt Bundeskanzler Willy Brandt vor dem Ehrenmal für die Toten des Warschauer Gettos auf die Knie. Eine Geste, die Geschichte geschrieben hat. Vermutlich folgte Brandt damals einer spontanen Eingebung, aber seine Demutsgeste hatte eine ungeheure Wirkkraft. Sie ist als eine der ausdrucksstärksten Bild-Ikonen der Nachkriegszeit in die Geschichte und das kollektive Gedächtnis der Deutschen eingegangen.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 23.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
R: Amy Berg... US

Beim Monterey Pop Festival 1967 wurde die bis dahin völlig unbekannte Janis Joplin, die neue Sängerin der Band Big Brother and the Holding Company, über Nacht berühmt. Dem Auftritt in der kalifornischen Küstenstadt folgten inzwischen legendäre Konzerte wie Woodstock 1969. Aber bereits 1970 starb Janis an einer Überdosis Heroin. Die Dokumentation zeigt nicht nur ihre Konzerte, sondern gibt auch Einblicke in die Persönlichkeit und das Leben der Künstlerin abseits der Bühne.

21:55
I: Don Was, Wayne Shorter, Norah Jones, Derrick Hodge, Herbie Hancock; R: Sophie Huber... CH

Die beiden Wörter stehen für Jazz schlechthin: Blue Note, das ist Art Blakey, Thelonious Monk und Miles Davis. Und Blue Note ist Herbie Hancock, Norah Jones und Robert Glasper. Sophie Hubers Dokumentarfilm beschwört den Geist des New Yorker Labels, das Jazzgeschichte schrieben. Blue Note ist über 80 Jahre alt und lebendige Legende. Heute leitet Starproduzent Don Was die Plattenfirma, die schon immer einzigartig war.

23:20
I: Pilou Asbak, Tuva Novotny, Soren Malling, Charlotte Munck, Dar Salim, Dulfi Al-Jabouri; R: Tobias Lindholm... DK

Antikriegsfilm, Dänemark 2015 Die Einheit eines dänischen Kommandanten in Afghanistan gerät in einen Hinterhalt, und durch den von ihm beantragten Luftschlag werden Zivilisten getötet. Der Familienvater kommt vor Gericht, und es beginnt ein zermürbender Prozess, der ihn und seine Familie in ein moralisches Dilemma bringt. - Der intensive Film über die Frage, wie weit man im Krieg gegen den Terror gehen darf, wurde für den Oscar nominiert. Darsteller: Claus Michael Pedersen - Pilou Asbak Maria Pedersen - Tuva Novotny Martin R. Olsen - Soren Malling Kajsa Danning - Charlotte Munck Najib Bisma - Dar Salim Regie: Tobias Lindholm Altersfreigabe: 12.

01:10
DE

Österreich 2021 Nix ist fix - Wie geht's weiter mit der Kultur? Zwischen Euphorie und Wut - Die gespaltene US-Nation Der Untergang Europas - David Schalkos neuer Roman Bad Regina Retten statt Reden - Künstler und Kulturschaffende und ihre Initiativen für Flüchtlinge Häfen-Elegien - Arman T. Riahis Film Fuchs im Bau über den Strafvollzug #mein2020 - Die Online-Schau im Haus der Geschichte Österreich Moderation: Clarissa Stadler.

02:00
Immer mehr Asiaten erliegen dem Charme des idyllischen Ortes Hallstatt im oberösterreichischen Salzkammergut. Die Kurzdokumentation stellt ihn seinem Nachbau in China gegenüber. Die Hallstatt-Kopie in der Stadt Boluo der südchinesischen Provinz Guangdong ist am 2. Juni 2012 eröffnet worden und hat sich als malerische Fotokulisse für asiatische Brautpaare und internationale Mode-Shootings etabliert.
02:10
Fußball-Bundesliga, 18. Spieltag; DE

Sportmagazin, Deutschland 2021 Gast: Emil Forsberg - RB Leipzig Gast: Péter Gulácsi - RB Leipzig Fußball-Bundesliga, 18. Spieltag - Topspiel: Hertha BSC - Werder Bremen Bielefeld - Eintr. Frankfurt FC Augsburg - Union Berlin 1. FSV Mainz 05 - RB Leipzig SC Freiburg - VfB Stuttgart Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg Bor. M'gladbach - Bor. Dortmund Fußball: Zweite Liga, 17. Spieltag - Karlsruher SC - 1. FC Heidenheim Braunschweig - Hamburger SV SC Paderborn - Würzburger Kickers Wintersport - Highlights des Tages Handball: Weltmeisterschaft - Hauptrunde Moderation: Dunja Hayali.

03:35
I: Tobias Moretti; R: Heinz Leger... AT

Mit mehr als 300 Skiabfahrtskilometern und 88 Aufstiegshilfen ist der Arlberg eines der fünf größten Skigebiete der Welt. Nicht zuletzt gilt die Region als die Wiege des alpinen Skilaufs. Wer könnte die Faszination des Weißen Sports besser näherbringen als die zweifache Weltmeisterin im Freeriden, Nadine Wallner, und der ins Skifahren vernarrte Schauspieler Tobias Moretti? Eine Reise durch die mehr als 100-jährige Arlberger Wintersportgeschichte.

04:20
DE

Der Hahnenkamm, der Hausberg von Kitzbühel, ist Austragungsort des berühmtesten Skirennens der Welt. Hermann Maier begibt sich auf eine Entdeckungsreise abseits der Rennstrecke. Im Zentrum Tirols, zwischen Zillertal und Zeller See, erstrecken sich die Kitzbüheler Alpen. Die zahlreichen Almen verliehen dem Mittelgebirge auch den Namen Tiroler Grasberge. Jährlich versammeln sich hier Skisportbegeisterte aus aller Welt.

05:05
AT

Es gibt kaum eine österreichische Gebirgslandschaft, die so viele alpine, alpinhistorische, wirtschaftliche, touristische und künstlerische Facetten bietet wie der Semmering. Der Film zeigt die Entwicklung einer Gebirgslandschaft vom Mittelalter bis ins dritte Jahrtausend. Prominente Gäste sind Otto Schenk und Trude Klecker, Österreichs erste Skiweltmeisterin, die nicht aus Tirol oder Vorarlberg kam.

05:50
DE

Der Tagliamento ist der letzte wilde Fluss in den Alpen. Ungezähmt bricht er sich durch die schroffen Berge im Nordosten Italiens und durch die friulanische Tiefebene bis zur Adria-Mündung. Die Inseln in seinem Flussbett und die Wälder an seinen Ufern gelten als die artenreichsten Ökosysteme Europas. Die Dokumentation führt entlang des Tagliamento und eröffnet ein tieferes Verständnis für die ökologischen Zusammenhänge zwischen Mensch und Fluss.

06:15
DE

Deutschland 2021 Im Kampf gegen Corona ruhen die Hoffnungen auf einer Impfung. Für die Hersteller ein Geschäft, für die Staaten ein Tauziehen um Liefermengen und für Alle eine globale Mammutaufgabe. Bisher sind allerdings 95 Prozent der ausgelieferten Impfstoffe in nur zehn Industrieländern verabreicht worden. Da stellt sich ganz schnell die Frage, ob es wirklich Impfstoff für alle, rund um den Globus geben wird? Zu Gast ist Gesundheitsökonom Wolfgang Greiner. Moderation: Eva Schmidt.

06:45
Prof. Dr. Martin Korte: Wir sind Gedächtnis - Wie unsere Erinnerungen bestimmen, wer wir sind; DE

86 400 Sekunden hat ein Tag, und in jeder Sekunde verarbeiten wir Sinneswahrnehmungen, speichern neues Wissen und erinnern uns an Vergangenes. Ein Vortrag des Hirnforschers Martin Korte. Es erscheint uns selbstverständlich, dass wir den Alltag meistern, ohne von der Informationsflut überwältigt zu werden. Dies verdanken wir einer Meisterleistung der Natur: dem Gedächtnis. Martin Korte beschreibt, wie vielfältig es unser Denken und Handeln bestimmt.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
CH

Corona hat die Schweiz fest im Griff. Wie konnte es so weit kommen? Was lehrt uns dieses Krisenjahr? Und wie geht es dem Gesundheitsminister nach zehn Monaten Ausnahmezustand? Wie krisentauglich ist das Schweizer Regierungssystem, der Föderalismus, das Prinzip Eigenverantwortung? Yves Bossart im Gespräch mit Bundesrat Alain Berset: über Krisen, Demut und das Handwerk der Politik.

10:05
Denis Scheck im Gespräch; S8E6
DE

Mit diesen Büchern liest es sich besser - und diese Moderatoren sagen Ihnen, weshalb: Felicitas von Lovenberg oder Denis Scheck moderieren die Sendung für Bücherfreunde. Sie stellen aktuelle Autoren und ihre Bücher vor - im Gespräch, in Steckbriefen, im Frage-Antwort-Spiel - charmant, spitzzüngig, schlagfertig. Außerdem kommen interessante Zeitgenossen zu Wort, die erzählen, welche Bücher ihr Leben beeinflusst haben.

10:35
CH

Die Wiener Innenstadt war in ihrer jahrtausendealten Geschichte Schauplatz dunkler Ereignisse und mythenumwobener Personen. Der Film widmet sich den Geheimnissen des 1. Bezirks. Er erzählt von den mysteriösen Initiationsriten mittelalterlicher Studenten im Stephansdom, von delikaten und tragischen Begebenheiten im Ringstraßenpalais Coburg und von erstaunlichen Geschichten über das Theater am Kärntnertor.

11:20
CH

Die Wiener Innenstadt - ein Ort voller historischer Rätsel und Geheimnisse. Diese Folge erzählt, warum das Akademische Gymnasium wie eine Replik von Harry Potters Hogwarts School aussieht. Außerdem erinnert der Film daran, wie die österreichische Freimaurer-Großloge zu ihrer Wiener Adresse kam und wie der Stock-im-Eisen-Platz, einst das berühmteste Wiener Wahrzeichen, vom Stadtplan verschwinden konnte.

12:05
AT

Kaum ein Architekt verkörpert den Kosmopoliten dermaßen idealtypisch wie Boris Podrecca. Geboren in Belgrad, aufgewachsen in Laibach und Triest, ausgebildet in Wien, tätig in ganz Europa. Der Film ist eine Art Roadmovie zu den zahlreichen Stationen seines Lebens und Werks - von Istanbul, Belgrad über Dubrovnik und Triest bis nach Wien. Boris Podrecca und Martin Traxl sprechen über Möglichkeiten des Zusammenlebens und über Grundbedürfnisse des Menschen.

13:00
AT

Die Kurzausgaben der österreichischen Nachrichtensendung Zeit im Bild (ZIB) liefern neben klassischen Nachrichten Informationen über Entwicklungen auf den Finanzmärkten und Expertenanalysen. Ein Laufband informiert über die aktuellen Börsenkurse.

13:05
aus dem Landesstudio Burgenland - 100 (Lebens)Jahre Burgenland; AT

Das Burgenland wird 100 Jahre alt, etwa 30 Menschen leben noch, die genauso alt sind wie das jüngste Bundesland Österreichs. Für den Film begeben sich einige von ihnen vor die Kamera. Autorin Kris Krenn und Kameramann Richard Marx waren auch zum 105. Geburtstagsfest des Brigadiers im Ruhestand Alfred Nagl eingeladen. So wie er erinnern sich viele vor allem an eine Kindheit in Armut.

13:30
DE

María Lorena Ramírez ist Ultralangstreckenläuferin. Die Sandalen haben Sohlen aus alten Autoreifen, die Kleidung ist wie die ihrer Vorfahren: üppige Faltenröcke und bunte Blusen. So rennt María zurzeit von Erfolg zu Erfolg. Von Marathon zu Ultramarathon. Sie trainiert nicht und siegt trotzdem. Mit jedem Sieg, mit jedem Meter eröffnet María ihrem Volk, ihren Frauen ganz neue Perspektiven. Altersfreigabe: 6.

14:00
Auf kleinen Inseln findet das Leben auf dem Titicacasee in fast 4000 Metern Höhe in Peru statt. Hier leben 50 Uru-Familien auf riesigen Feldern aus Totora-Schilf, auf schwimmenden Schilfinseln. Auch die Schule befindet sich auf einer Insel im Titicacasee, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Täglich begeben sich die Kinder mit kleinen Booten auf die endlosen Weiten des Sees. Wer ins zwölf Grad Celsius kalte Wasser fällt und nicht schwimmen kann, ertrinkt.
14:45
R: Joachim Förster... Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Nepal; DE

Der kleine Ajit, aus dem 4000 Meter hoch gelegenen Dorf Kumpur, muss um sechs Uhr morgens schnell wach werden. Nach der Feldarbeit hat er den abenteuerlichsten Schulweg der Welt vor sich. Jeden Morgen laufen die Schüler allein diesen verhängnisvollen Weg zur Schule. Sie sind nicht nur den wilden Tieren wie Schakalen, Affen und Tigern schutzlos ausgesetzt, sondern müssen auch über den gefährlichsten Fluss des gesamten Landstriches - den Trishuli. Altersfreigabe: 6.

15:30
I: Alexander Beyer, Tilo Prückner, Horst Krause, Andreas Schmidt, Fritzi Haberlandt, Carmen-Maja Antoni; R: Bernd Böhlich... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2009 Schönhorst in Brandenburg: Weil der Kreislauf des braven Dorfpolizisten Krause plötzlich verrückt spielt, verordnet ihm seine Ärztin eine Kur an der Ostsee. Doch die Kur hat ihre Tücken. Weil ohne seine Schwestern Elsa und Meta nichts geht und ein Quartier in der Hauptsaison zu teuer ist, machen sie sich mit dem alten Campinganhänger auf die Reise. Am Ziel angelangt, sagen Krause weder der magere Speiseplan noch das tägliche Bewegungsprogramm zu. Darsteller: Polizeihauptmeister Horst Krause - Horst Krause Elsa Krause - Carmen-Maja Antoni Meta Krause - Angelika Böttiger Rudi Weisglut - Tilo Prückner Schwester Ilse - Irm Hermann Michael Schimmelpfennig - Alexander Beyer Regie: Bernd Böhlich Buch/Autor: Bernd Böhlich.

17:00
I: Carmen-Maja Antoni, Angelika Böttiger, Tilo Prückner, Fritzi Haberlandt, Andreas Schmidt, Dominique Horwitz; R: Bernd Böhlich... DE

Fernsehfilm, Deutschland 2011 Dorfpolizist Horst Krause ist fassungslos: Seine Schwester Meta will heiraten. Mit fast 60 Jahren hat sie sich den Kölner Taxifahrer Rudi Weisglut ausgesucht. Metas Entschluss, den familiären Gasthof zu verlassen, um ihrem Gatten an den Rhein zu folgen, sprengt Krauses Vorstellungskraft. Auch Schwester Elsa muss ihren Schock mit Hochprozentigem verdauen, zumal Bruder Hotte jetzt den Gasthof schließen will. Darsteller: Horst Krause - Horst Krause Elsa Krause - Carmen-Maja Antoni Meta Krause - Angelika Böttiger Rudi Weisglut - Tilo Prückner Dr. Ramona Jessen - Fritzi Haberlandt Rolf-Dieter Schlunzke - Andreas Schmidt Regie: Bernd Böhlich Buch/Autor: Bernd Böhlich Altersfreigabe: 6.

18:30
Gemäldegalerie Alte Meister, Dresden Gast: Ingo Schulze; DE

Hier hängen Raffaels Sixtinische Madonna, Meisterwerke von Rubens, Rembrandt und Vermeer. Nach mehrjähriger Sanierung erstrahlt die Gemäldegalerie Alte Meister in Dresden in neuem Glanz. Zum Museums-Check begrüßt Markus Brock den Schriftsteller Ingo Schulze. Geboren in Dresden, kennt Ingo Schulze die Gemäldegalerie gut. Welche Inspirationen der bekennende Kunstliebhaber in Museen für seine Bücher findet, verrät er beim Rundgang durch die Sammlung.

19:00
vom 24.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:10
CH

Venedig - für Touristen ein romantischer Sehnsuchtsort, für die Einwohner zunehmend ein Albtraum. Immer mehr Venezianer fürchten den Untergang ihrer Stadt - jedoch nicht durch Hochwasser. Ämter, Märkte und Büros schließen, die Mieten sind überteuert, es fehlt bezahlbarer Wohnraum. NZZ Format zeigt venezianische Innenansichten - weit entfernt von Klischees, dafür aber nah an den Menschen, die in Venedig leben, ihre Stadt lieben und für sie kämpfen.

19:40
Gebel Barkal: Der heilige Berg der schwarzen Pharaonen (Sudan); DE

Eine 70 Meter hohe Kobra, eine Uräusschlange, die Urform des ägyptischen Reichsgottes Amun, glaubte Pharao Thutmosis III im Wüstensand zu sehen, als er 1500 vor Christus in das Königreich der Nubier, den heutigen Sudan, einfiel. Noch heute wird der Gebel Barkal, der heilige Berg, von dieser Felsnadel dominiert, welche die Phantasie der Menschen beschäftigt. Beinahe zwei Jahrtausende beeinflusste der Mythos um den Berg die Geschichte am Nil.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 24.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
DE

Die Corona-Krise hat das Land fest im Griff, aber einer stemmt sich dagegen: Urban Priol. TILT 2020 - der etwas andere Jahresrückblick: ganz ohne Tränen oder Sensationen. Auch 2020 sorgt für einigen Redebedarf. Im seinem Jahresrückblick präsentiert Urban Priol brandaktuelles, pointiertes und bissiges Polit-Entertainment der Spitzenklasse und macht dabei vor keinem gesellschaftspolitischen Thema halt.

21:00
E66
DE

Es ist höchste Zeit - 2020 ist fast geschafft. Bevor das Jahr aber ganz weit hinten im Aktenschrank verschwindet, ist in 3sat noch einmal Happy Hour. Sebastian Pufpaff blickt zurück. Er präsentiert die Höhepunkte seiner satirischen Mix-Show unter anderen mit folgenden Gästen: Michael Mittermeier, Katie Freudenschuss, Christoph Sieber, Abdelkarim, Tahnee, Tobias Mann, Özcan Cosar, Helene Bockhorst sowie den Bands Madsen und Kapelle Petra.

21:45
I: Anja Kling, Carol Schuler, Stephan Kampwirth, Lene Oderich, Vico Mücke, Caroline Peters; R: Isabel Kleefeld... DE

Komödie, Deutschland 2017 Zwei Frauen, die aus zu unterschiedlichen Welten kommen, sich nichts zu sagen haben, treffen unfreiwillig in einer Rehaklinik als Zimmergenossinnen aufeinander. Das Zweibettzimmer wird erst einmal zur Kampfzone. Doch so gegensätzlich die beiden Frauen anfangs auch scheinen, haben sie sich letztendlich mehr zu geben, als sie je vermutet hätten. Darsteller: Konstanze - Anja Kling Jacqueline - Carol Schuler Philipp - Stephan Kampwirth Dr. Arping - Thomas Niehaus Lotte - Lene Oderich Malte - Vico Mücke Regie: Isabel Kleefeld Buch/Autor: Astrid Ruppert Altersfreigabe: 6.

23:15
I: Josh Brolin, Elizabeth Olsen, Sharlto Copley, Michael Imperioli, Linda Emond, James Ransone; R: Spike Lee... US

Psychothriller, USA 2013 20 Jahre lang befindet sich Joe Doucett in Gefangenschaft - scheinbar grundlos. Als er plötzlich freigelassen wird, kennt er nur ein einziges Ziel: Rache. Auf der Suche nach seinem Peiniger, der ihm auch noch den Mord an seiner Frau in die Schuhe geschoben hat, rutscht Joe immer tiefer in die dunklen Abgründe seiner eigenen Vergangenheit. - Spike Lees Oldboy ist ein beinhartes Remake des koreanischen Kultfilms. Darsteller: Joe Doucett - Josh Brolin Marie Sebastian - Elizabeth Olsen Chaney - Samuel L. Jackson Adrian - Sharlto Copley Chucky - Michael Imperioli Regie: Spike Lee Altersfreigabe: 16.

00:50
R: Joachim Förster... Die gefährlichsten Schulwege der Welt - Nepal; DE

Der kleine Ajit, aus dem 4000 Meter hoch gelegenen Dorf Kumpur, muss um sechs Uhr morgens schnell wach werden. Nach der Feldarbeit hat er den abenteuerlichsten Schulweg der Welt vor sich. Jeden Morgen laufen die Schüler allein diesen verhängnisvollen Weg zur Schule. Sie sind nicht nur den wilden Tieren wie Schakalen, Affen und Tigern schutzlos ausgesetzt, sondern müssen auch über den gefährlichsten Fluss des gesamten Landstriches - den Trishuli. Altersfreigabe: 6.

01:35
Auf kleinen Inseln findet das Leben auf dem Titicacasee in fast 4000 Metern Höhe in Peru statt. Hier leben 50 Uru-Familien auf riesigen Feldern aus Totora-Schilf, auf schwimmenden Schilfinseln. Auch die Schule befindet sich auf einer Insel im Titicacasee, die nur mit dem Boot zu erreichen ist. Täglich begeben sich die Kinder mit kleinen Booten auf die endlosen Weiten des Sees. Wer ins zwölf Grad Celsius kalte Wasser fällt und nicht schwimmen kann, ertrinkt.
02:15
DE

María Lorena Ramírez ist Ultralangstreckenläuferin. Die Sandalen haben Sohlen aus alten Autoreifen, die Kleidung ist wie die ihrer Vorfahren: üppige Faltenröcke und bunte Blusen. So rennt María zurzeit von Erfolg zu Erfolg. Von Marathon zu Ultramarathon. Sie trainiert nicht und siegt trotzdem. Mit jedem Sieg, mit jedem Meter eröffnet María ihrem Volk, ihren Frauen ganz neue Perspektiven. Altersfreigabe: 6.

02:45
DE

Der gletscherbedeckte Krater des Vulkans Sollipulli in den südchilenischen Anden liegt auf 2300 Metern Höhe. Fünf Reiter mit zehn Pferden wagen sich an die Überquerung. Es ist ein extremes Abenteuer für Mensch und Tier. Der Krater misst vier Kilometer im Durchmesser, 600 Meter dick ist die Eisschicht. Bisher habe es noch keiner geschafft, ihn zu Pferd zu überqueren, sagte Mathias Boss, der früher Kfz-Mechaniker war. Altersfreigabe: 6.

03:30
Meine Traumreise nach Patagonien - Allein durch Chiles grandiose Wildnis; DE

Eine Frau, ein Rucksack, ein Traum - acht Jahre nach der Entstehung desselben macht sich die 44-jährige Claudia aus Berlin auf den Weg fast ans Ende der Welt: zum Torres del Paine'-Nationalpark im chilenischen Patagonien. Ihr Ziel ist die Umrundung des Bergmassivs Cordillera del Paine auf dem sogenannten großen O, einem Trail von rund 130 Kilometern Länge, in großen Teilen schwer begehbar. Diesen Weg möchte die unerfahrene Claudia in acht bis zehn Tagen alleine gehen.

04:00
DE

Der Madidi-Nationalpark am Fuß der Anden gehört zu den wichtigsten Schutzgebieten weltweit. Eine Zone, die auf der Erde mit die größte Biodiversität aufweist. Dieser Dschungel ist die Heimat von über 1000 Vogel- und 6000 Pflanzenarten. Affen, Kaimane und jede Menge andere Säugetiere wie der Tapir sind in diesem Regenwald zu Hause. Ein ziemlich undurchdringliches Gebiet, fortbewegen kann man sich nur auf den Flüssen. Altersfreigabe: 6.

04:30
DE

Christian hat einen Traum: Zusammen mit seiner Freundin Britta will er mit dem Fahrrad die gefährlichste Straße der Welt bezwingen, den Camino de la Muerte, hoch in den Anden Boliviens. Christian ist kein Draufgänger. Aber seit einer Ferienreise nach Südamerika lässt ihn der Gedanke nicht mehr los: Einmal möchte er etwas total Verrücktes machen - mit dem Rad die steilen Abgründe der Anden hinab rasen. Altersfreigabe: 6.

05:15
DE

Die Schwellen verrottet, die Schienen verrostet: Die Eisenbahn in Ecuador lag 40 Jahre lang in Trümmern. Seit ein paar Jahren lässt die Regierung von Ecuador das Schienennetz reparieren. Unter Präsident Correa wurden schon mehrere Strecken modernisiert. Nun reisen Einheimische und Touristen wieder für wenig Geld durch Ecuador. So fährt ein Zug von der Hauptstadt Quito über den Äquator, durch die Anden - auf der Avenida der Vulkane. Altersfreigabe: 6.

05:45
DE

Vulkane, Fjorde, Wüste und Eis: Kaum ein Land der Erde ist so vielfältig wie Chile. Der Film von Julia Leiendecker lädt zu einer Reise durch dieses Land ein. Sie führt vom Norden in den Süden. Ganz im Norden Chiles, in einer der trockensten Wüsten der Welt, der Atacama, trifft das Filmteam Alain Maury. Weil der nächtliche Himmel nirgendwo sonst so klar ist, hat es den Astronomen dorthin verschlagen. Auch Alfredo Gonzalez lebt in dieser Einöde.

06:20
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Altersfreigabe: 6.

07:00
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

07:30
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:00
R: Johannes Marlovits... AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:05
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

08:30
R: Johannes Marlovits... AT

Die Früh-ZIB informiert von Montag bis Freitag über das aktuelle Geschehen aus Innen- und Außenpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Chronik. Reportagen und Hintergrundberichte vertiefen das Verständnis der aktuellen Ereignisse.

08:33
DE

Alpenpanorama zeigt über zahlreiche Web- und Panoramakameras täglich Livebilder aus ausgewählten Urlaubsorten. Die Sendung informiert auch über Temperatur- und Wetterbedingungen vor Ort.

09:00
R: Johannes Marlovits... AT

Seit 1955 informiert das österreichische Nachrichtenjournal am Vorabend über die aktuellen Geschehnisse und Ereignisse auf der ganzen Welt. Außerdem werden Expertenanalysen und Entwicklungen auf den Finanzmärkten vorgestellt.

09:05
DE

Deutschland 2021 Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Altersfreigabe: 6.

09:45
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

10:20
Südafrika: Gezähmte Wildnis; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Südafrika unterwegs. Die Wildnis wird vielerorts von Menschen gemanagt. Sie entscheiden, wo welche Tiere leben dürfen und auch wie viele. Wie im Kruger-Nationalpark, dem größten Nationalpark Südafrikas, wo geschützt hinter Zäunen Löwen, Elefanten, Büffel, Nashörner und Leoparden leben. Altersfreigabe: 6.

11:05
Namibia: Nationalpark im Aufbruch; DE

Deutschland 2009 In dieser Folge ist Moderator Dirk Steffens in Namibia unterwegs. Dort liegt der Mamili-Nationalpark, eines der tierreichsten aber zugleich unbekanntesten Schutzgebiete Afrikas. Obwohl schon 1990 gegründet, ist der Park noch wenig erforscht. Altersfreigabe: 6.

11:50
R: Kristian Kähler, Hanna Leissner... DE

Tief im Norden Deutschlands - zwischen der Flensburger Förde und der Schlei - befindet sich eine der schönsten Landschaften Schleswig-Holsteins: Angeln. In dieser ländlichen Region gibt es eine eigene, alte Nutztierrasse. Das Angler Sattelschwein war vor einigen Jahren fast ausgestorben. Doch einige Höfe in der Region züchten diese Rasse heute wieder. Auf dem Hof von Familie Ehlers-Prahl werden die Tiere artgerecht auf Stroh im Stall oder draußen gehalten.

12:20
R: Monika Offergeld... DE

Das Verbraucher- und Ratgebermagazin im WDR-Fernsehen mit Yvonne Willicks und Dieter Könnes. Verbrauchertipps für jeden Tag. Wirklich preiswert? Wirklich praktisch? Wirklich lecker? Ob Gesundheit oder Geld, Wohnen oder Ernährung, Multimedia oder Verkehr - Servicezeit beleuchtet Hintergründe, schafft Orientierung und gibt praktische Ratschläge - und zwar unabhängig und neutral.

12:50
DE

Die Dolomiten gelten als Inbegriff für alpinistische Herausforderung - wen wundert es da, dass sich Moderatorin Kerstin Gallmeyer als erstes in einen Klettersteig begibt! Trotz erfahrenem Bergführer an ihrer Seite steigt der Adrenalinspiegel beim Erklimmen der Kleinen-Cir-Spitze ganz ordentlich - die Ausblicke auf die Bergwelt sind dafür umso spektakulärer. Kontrastprogramm dazu - die fast schon liebliche Weinstraße am Kalterer See. Mit dem neuen Radreiseführer erkundet der Film die Region.

13:20
R: Ulrike Bremer... Hua Hin: Thailand; S1E3
DE

Hua Hin beherbergt seit den 20er Jahren die Sommerresidenz der thailändischen Königsfamilie und ist das älteste Seebad des Landes. Bevor sich die königliche Verwandtschaft eigene Strandhäuser errichten ließ, stieg sie im Railway Hotel ab. Der langgezogene Bau im Kolonialstil ist weitläufig und der tropische Park mit den unglaublichen Buchsbaumskulpturen riesig. Heute besitzen viele Familien der Bangkoker High Society in Hua Hin Häuser, die sie nur ein paar Monate im Jahr nutzen.

14:00
R: Peter Gerhardt... DE

Indien verändert sich rasant. Das zeigt sich nirgends deutlicher als in der Megametropole Mumbai. Die glamouröse Welt der Reichen steht in direkter Nachbarschaft zum größten Slum Asiens. Doch auch hier ist Aufbruch spürbar. Kleine Betriebe sprießen aus dem Boden, Initiativen aus der Mitte des Slums kämpfen für ein besseres Leben. Ebenso hat sich in Mumbai eine junge, kreative Mittelschicht etabliert. Sie ist bestens ausgebildet und weltweit vernetzt. Altersfreigabe: 6.

14:30
DE

Das kleine Volk der Warli lebt zurückgezogen im indischen Bundesstaat Maharashtra. Von den Errungenschaften der modernen Technik machen sie nur wenig Gebrauch. Mensch und Natur stehen nach ihrem Glauben in einem geheimnisvollen Dialog zueinander, und ihre Muttersprache existiert nicht in Schriftform. Dafür haben die Warli eine ganz spezielle Ausdrucksweise entwickelt, mit der sie ihre Traditionen, Legenden und Geschichten weitergeben: in Bildergeschichten.

15:15
DE

Die Wüste Thar, im indischen Bundesstaat Rajasthan an der Grenze zu Pakistan gelegen, zählt zu den heißesten und trockensten Regionen der Erde. Temperaturen über 50 Grad sind nicht selten. Die wenigen Orte, in denen die Menschen der Wüste Thar leben, verfügen über keinerlei Komfort. Inmitten dieser lebensfeindlichen Umwelt ein seltsamer Kontrast: stolze und anmutige Frauen von natürlicher Eleganz und Schönheit in strahlend bunten Gewändern.

16:00
DE

Das Streckennetz der Eisenbahn Sri Lankas wurde im 19. Jahrhundert von den Briten geschaffen und hat sich seitdem nur unmerklich verändert. Vielleicht macht gerade das den Charme aus. Die Entdeckungsreise mit der Bahn führt auf der Main-Line von Colombo ins Hochland nach Badulla. Schon der Bau vor 160 Jahren war abenteuerlich. Im Tiefland gab es Probleme mit sumpfigem Gelände, im Bergland musste die Strecke teilweise in den Fels gehauen werden.

16:45
S5E3
DE

Die Reise beginnt in der Hauptstadt Jakarta, die während der Kolonialzeit Batavia hieß. Noch heute ist der Großstadtmoloch Jakarta alles andere als schön. Der Schnellzug Argo-Parahyangan, der in den Osten Javas fährt, gehört der Executive-Class an, der indonesischen Luxusklasse, mit einem eigenen Masseur an Bord. Ausgedehnte Reisfelder säumen die Strecke. In der Stadt Yogyakarta finden gerade die Unabhängigkeitsfeierlichkeiten statt, die an die Ausrufung der Unabhängigkeit 1945 erinnern.

17:30
Von Schlangen, Pagoden und Wahrsagern; DE

Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken. Nach dem Besuch der Shwedagon-Pagode, dem Nationalheiligtum Myanmars, beginnt der erste Teil des Schienenabenteuers in Yangon und führt bis in den Norden nach Thazi.

18:00
Von Einbeinfischern, Goldklopfern und Zigarrendrehern; DE

Der zweite Teil des Schienenabenteuers durch Myanmar beginnt am frühen Morgen in Thazi und endet auf einer Hochzeit in Hsipaw. Myanmar, das ehemalige Burma, öffnet sich nach einer knapp 50-jährigen Militärherrschaft langsam wieder für Ausländer. Spannend und bequem kann man das unbekannte Land mit der Eisenbahn entdecken.

18:30
DE

Deutschland 2021 Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. nano macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht nano seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. Moderation: Yve Fehring Altersfreigabe: 6.

19:00
vom 25.01.2021, um 19:00 Uhr; DE

Das Nachrichtenmagazin informiert über aktuelle Meldungen aus Deutschland und der Welt.

19:20
DE

Kulturzeit ist das werktägliche Kulturmagazin von 3sat. Kulturzeit mischt sich in kulturelle und gesellschaftspolitische Fragen ein. Das Magazin bietet Hintergrundinformationen, Porträts und Gespräche zu aktuellen und brisanten Fragen. Moderation: Vivian Perkovic Altersfreigabe: 6.

20:00
R: Marcus Bornheim... vom 25.01.2021, 20:00 Uhr; DE

ARD-Nachrichten aus dem In- und Ausland auf den Punkt gebracht. Die Tagesschau bietet die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusätzliche Informationen in Text, Bild, Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergründe zu aktuellen Themen und Entwicklungen.

20:15
SE

Als vor Millionen Jahren die afrikanische und die europäische Kontinentalplatte aufeinanderstießen, formten sie das Wahrzeichen der heutigen Schweiz: das Matterhorn. Seine Schönheit hat Dichter und Maler inspiriert, seine Gefährlichkeit die Abenteurer. Der Film zeigt das Panorama der Schweiz, ihre atemberaubenden Landschaften in Sommer und Winter, und gibt einen spannenden Abriss der Geschichte der Alpenrepublik. Altersfreigabe: 6.

21:45
Österreich - Der Bregenzerwald; DE

Erlebnisreisen sind die Zusammenfassung von Magazinbeiträgen oder kürzere exklusive Reportagen. Die Attraktivität der dargestellten Reiseziele steht im Vordergrund. Es werden praktische Tipps und konkrete Anregungen gegeben. Die Routen und Ziele sind nachvollziehbar beschrieben. Altersfreigabe: 6.

22:00
AT

In dieser Sendung werden aktuelle Geschehnisse, relevante Ereignisse und Hintergrundinformationen aus der ganzen Welt präsentiert. Zudem werden Expertenanalysen und brandneue Entwicklungen auf dem Finanzmarkt vorgestellt.

22:25
I: Emese Cuhorka, Éva Pusztai-Fahidi, Réka Szabó; R: Réka Szabó... HU

Éva Fahidi war 18 Jahre alt, als sie gemeinsam mit ihrer Familie nach Auschwitz deportiert wurde. Sie überlebte als Einzige. Bewegt von Fahidis Autobiografie The Soul of Things studiert die Regisseurin und Choreografin Réka Szabó mit Éva Fahidi und der Tänzerin Emese Cuhorka eine Tanzperformance ein. Der Film dokumentiert die monatelange Probenarbeit.

23:50
DE

Deutschland 2020 Niemals aufgeben: Nikolas ist 17, als er sich im Sport-Leistungskurs die Halswirbelsäule bricht. Wird er sich zurück ins Leben kämpfen können? Wie viel Unabhängigkeit kann sich Nikolas zurückerobern? Wie stark ist sein Rückenmark beschädigt? 37° begleitet den ehemaligen Leistungssportler ein Jahr lang dabei, wie er darum kämpft, seinen Körper wieder unter Kontrolle zu bekommen. Altersfreigabe: 6.

00:20
CH

Die Schweizer Nachrichtensendung informiert über die aktuellsten und brisantesten Themen des Tages. In Reportagen, Porträts und Live-Gesprächen wird über die Hintergründe von Schlagzeilen und das Geschehen aus dem In- und Ausland berichtet.

00:50
Folge 466; E466
DE

Deutschland 2021 Politisch denken, persönlich fragen ist das Motto der politischen Talksendung von Anne Will. Jede Woche lädt sie interessante Gäste zu einem aktuellen Thema ein. Ob Innenpolitik wie Pegida, Gesundheitsreformen oder Mindestlohndebatte, ob Außenpolitik wie die Ukrainekrise, Nahostkonflikt oder Finanzkrise - Anne Will fragt nach.

01:50
DE

Das digitale Kulturangebot des ZDF präsentiert ein Best-of seiner Formate - von Musik und Theater über Kino, Gaming, Design und Literatur bis hin zu aktuellen Debatten. Künstler führen durch ihre Städte und lassen neue Kunstwerke entstehen. Musiker bieten einen Einblick hinter die Kulissen, und Schauspieler inszenieren bekannte Stücke in radikaler Kurzform. Was die Gesellschaft bewegt, wird auf Augenhöhe diskutiert.