Slovenske TV

Podnaslovljene TV

Lokalne TV

EX YU TV

Angleške TV

Nemške TV

Italijanske TV

Ostale TV

ORF 3
06:10
Am kommenden Samstag werden sich Prinz Harry und Meghan Markle in der St. Georges Chapel auf Windsor Castle das Ja-Wort geben. Karl Hohenlohe besucht London, das sich im royalen Hochzeitsfieber befindet.
07:00
WETTER/INFO
09:10
Dieses Mal ist das Team von Besser Reisen in Tunesien auf der Insel Djerba. Djerba ist mit 500 km2 die größte Insel Nordafrikas und vor allem als Badeziel bekannt. Aber die Insel hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Wir besuchen die Hauptstadt Houmt Souk mit ihren lebhaften Märkten und der Festung Fort Espagnol. Ein Highlight ist das Dorf Erriadh, das von mehr als 100 Street-Art Künstlern zu einem Museum unter freiem Himmel verwandelt wurde. Außerdem steht auch der Besuch des Töpfer-Dorfes Guellella am Programm. Reichhaltige Tonvorkommen in diesem Teil der Insel liefern bis heute die Basis für die Töpferei. Golf und Wellness sind auch ein großes Thema auf Djerba - Tunesien ist für seine Thalassotherapien weltweit bekannt. Im 2. Beitrag war das Team dabei als der Werbe Grand Prix 2018 verliehen wurde - der härteste Wettbewerb im deutschsprachigen Raum für touristische Werbemittel.
09:40
Pfingsten ist gleich: Kurzurlaub und Freizeit. Was aber wird an diesen Tagen überhaupt gefeiert? Was haben Kommunikation, Multikulturalität und Neubeginn damit zu tun? Das jüdische Schawuot, das Pfingstwunder, der Geburtstag der katholischen Kirche? Frater Clemens führt uns durch Stift Altenburg, den Garten der Religionen und die Geschichte des Pfingstfestes.
09:55
UT

Mit Bildern aus dem Wochenschau-Archiv sowie der königlichen Sammlungen deckt diese einzigartige Dokumentation sämtliche Beteiligungen der britischen Königsfamilie am Krieg auf.

10:40
Bis heute müssen die britischen Premierminister jede Woche im Buckingham Palast vorsprechen. Die Dokumentation zeigt die Beziehungen von Queen Elizabeth II. zu ihren Regierungschefs.
11:25
DEU

Wohl keine andere Person hat die Geschicke des englischen Königshauses der Neuzeit so geprägt wie die Queen. Bis heute lebt und arbeitet sie mit immenser Disziplin für ihr Land und hat es geschafft, die Dynastie der Windsors erfolgreich in die Moderne zu führen. Ihre Aufgabe ist nicht immer leicht gewesen: Die Queen hat den Zweiten Weltkrieg erlebt, die Auflösung des Empire, den Terror der IRA und die Legitimationskrise der Monarchie im eigenen Land. Stets ist ihr Leben aufs engste mit dem politischen Weltgeschehen verknüpft. Aber sie hat durch all die Höhen und Tiefen und trotz privater Tragödien Größe und Haltung bewiesen. Sie gilt als beständig und uneitel und hat so wesentlich zur Beliebtheit des englischen Königshauses beigetragen.

12:10
Mit der traditionsbewussten Elizabeth II. und der rebellischen Prinzessin, der „Königin der Herzen“, prallen zwei unterschiedliche Welten aufeinander. Dieses Duell sollte das Image der Monarchie und ihr Verhältnis zur britischen Öffentlichkeit radikal verändern.
13:00
GBR

Am Samstag, dem 19. Mai, geben sich die Nummer fünf in der Thronfolge des britischen Königshauses Prinz Harry und die Schauspielerin Meghan Markle auf Schloss Windsor das Ja-Wort.

13:45
I: Ursela Monn, Wolfgang Winkler, Peter Bongartz, Bruno F. Apitz, Helmut Berger, Iris Minich, Nora Heschl, Thomas Eifler; S: Susanne Beck; R: Gabi Kubach... Ella hat ihr Leben ihren Töchtern und ihrem Mann Manfred und seiner politischen Karriere verschrieben. Nun steht ihr Geburtstag bevor, und ihre Enkelin Lili hat eine besondere Überraschung: Sie hat Franz Zeller eingeladen, Ellas große Liebe - und ehemaliger Tangopartner. Denn Ella hatte eigentlich eine Karriere als Tangosängerin angestrebt. Mit Franz. In Argentinien. 40 Jahre danach steht dieser verlorene Traum wieder im Raum - und Ella am Scheideweg. Koproduktion MDR/ORF.
15:15
I: Elfi Eschke, Johannes Krisch, Rainhard Fendrich, Marco Rima, Magdalena Rentenberger, Peter Fricke, Uschi Wolff, Alexander Goebel; S: Reinhard Schwabenitzky; R: Reinhard Schwabenitzky... AUT

Ein vergnügliches Wiedersehen mit Elfi Eschke und Rainhard Fendrich in Schwabenitzkys Komödien-Klassiker. Connys neu gegründete Agentur zur Lösung unlösbarer Probleme startet mit einem schwierigen Fall. Conny soll den ins Karriere-Aus getrudelten Ex-Popstar Larry zurück auf die Siegerstraße befördern. Dass der nicht will und sie null Ahnung vom Musikgeschäft hat sieht sie nicht als Hindernis. Sie hat ja mit dem Musik-Profi René ein echtes As im Ärmel. Und solange ihr geliebter aber krankhaft eifersüchtiger Freddy nicht bemerkt, dass ausgerechnet sein größter Rivale Connys neuer Partner ist kann so gut wie gar nichts schiefgehen.

16:55
I: Elfi Eschke, Heio von Stetten, Michael Niavarani, Nicole Ennemoser, Merab Ninidze, Johannes Krisch; R: Reinhard Schwabenitzky... AUT

Jackie wird von ihrem Mann wegen einer Jüngeren verlassen. Nach dem ersten Schock geht sie zum Gegenangriff über. Sie beginnt ein neues Leben, kapert einen Job als Radiomoderatorin, wird über Nacht zum Star und findet den Traummann. Doch der Weg zum Happy End ist kompliziert, denn Jackies Ex-Mann will sie auch wieder zurück. Koproduktion ORF/MDR.

18:30
I: Peter Alexander, Marika Rökk, Waltraut Haas, Gunther Philipp, Fred Liewehr, Friedrich Schröder; S: Ernst Marischka; R: Paul Martin... AUT

Bühnenstar Dr. Ulrich Hansen möchte wieder zu seinem Arztberuf zurückkehren und die Industriellentochter Regine heiraten. Er rechnet aber nicht mit der Hartnäckigkeit seiner Ex-Partnerin Ilonka. Sie denkt nicht daran, ihren Ulrich aufzugeben. Die Flitterwochen in Venedig werden dank Ilonkas Einfallsreichtums zum einzigen Fiasko.

20:15
Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens besinnen sich die Barocktage Melk auf ihre Wurzeln als Pfingstkonzerte. ORF III zeigt mit Haydns „Schöpfung“ eines der berührendsten Werke aller Zeiten.
22:00
DEU

Wohl keine andere Person hat die Geschicke des englischen Königshauses der Neuzeit so geprägt wie die Queen. Bis heute lebt und arbeitet sie mit immenser Disziplin für ihr Land und hat es geschafft, die Dynastie der Windsors erfolgreich in die Moderne zu führen. Ihre Aufgabe ist nicht immer leicht gewesen: Die Queen hat den Zweiten Weltkrieg erlebt, die Auflösung des Empire, den Terror der IRA und die Legitimationskrise der Monarchie im eigenen Land. Stets ist ihr Leben aufs engste mit dem politischen Weltgeschehen verknüpft. Aber sie hat durch all die Höhen und Tiefen und trotz privater Tragödien Größe und Haltung bewiesen. Sie gilt als beständig und uneitel und hat so wesentlich zur Beliebtheit des englischen Königshauses beigetragen.

22:45
Bis heute müssen die britischen Premierminister jede Woche im Buckingham Palast vorsprechen. Die Dokumentation zeigt die Beziehungen von Queen Elizabeth II. zu ihren Regierungschefs.
23:35
UT

Mit Bildern aus dem Wochenschau-Archiv sowie der königlichen Sammlungen deckt diese einzigartige Dokumentation sämtliche Beteiligungen der britischen Königsfamilie am Krieg auf.

00:20
Ehepaar Hausman ist mit seinem neuen Haus im Grünen zufrieden. Vor allem Herr Hausman freut sich über das unbebaute benachbarte Grundstück. Doch da kommt ein seltsamer Kauz mit Gartenzwerg und Maßband und macht sich auf der Grünfläche breit. Zu Hausmans Entsetzen entpuppt sich der kuriose Mensch als neuer Nachbar, der auch gleich die Pläne seines zukünftigen Hauses ausbreitet und beide zur Besichtigung einlädt. Eine komplizierte Nachbarschaftsbeziehung beginnt… ORF III zeigt jeweils vier Folgen der Kultserie Die Nachbarn mit Otto Schenk und Erwin Steinhauer. Dieses Mal: Der Strohwitwer, Allerseelen, Selbstmontage und Die Wünschelrute. Mit: Otto Schenk, Erwin Steinhauer, Adelheid Picha u.a.. Buch: Silke Schwinger und Teddy Podgorsk. Regie: Heinz Marecek. Österreich, 1996.
00:45
Fernsehen wie damals (16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv)
01:40
Fernsehen wie damals (Panorama - Klassiker der Reportage)
02:05
Ehepaar Hausman ist mit seinem neuen Haus im Grünen zufrieden. Vor allem Herr Hausman freut sich über das unbebaute benachbarte Grundstück. Doch da kommt ein seltsamer Kauz mit Gartenzwerg und Maßband und macht sich auf der Grünfläche breit. Zu Hausmans Entsetzen entpuppt sich der kuriose Mensch als neuer Nachbar, der auch gleich die Pläne seines zukünftigen Hauses ausbreitet und beide zur Besichtigung einlädt. Eine komplizierte Nachbarschaftsbeziehung beginnt… ORF III zeigt jeweils vier Folgen der Kultserie Die Nachbarn mit Otto Schenk und Erwin Steinhauer. Dieses Mal: Der Strohwitwer, Allerseelen, Selbstmontage und Die Wünschelrute. Mit: Otto Schenk, Erwin Steinhauer, Adelheid Picha u.a.. Buch: Silke Schwinger und Teddy Podgorsk. Regie: Heinz Marecek. Österreich, 1996.
02:35
Fernsehen wie damals (16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv)
03:25
Fernsehen wie damals (Panorama - Klassiker der Reportage)
03:50
Andreas Jäger geht einem der lebensnotwendigsten Gewerbe auf den Grund und stellt neue gesellschaftliche und technologische Trends in der Landwirtschaft vor. Danach beschäftigt sich die Dokumentation mit dem Phänomen des Phytomining und trifft führende Wissenschaftler in Neukaledonien, Australien, Frankreich und Deutschland.
04:40
GartenKULT (UrbanGarten)
05:10
Fernsehen wie damals (16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv)
06:00
Fernsehen wie damals (Panorama - Klassiker der Reportage)
06:40
Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. „Macbeth“ als 3-Personen-Stück im Wiener Burgtheater, „Kamp“ bei den Wiener Festwochen, „Monsieur Claude und seine Töchter“ auf der Rosenburg und die einzigartigen Kunst-Carabinieri in Italien.
07:00
WETTER/INFO
09:00
Gipfel-Sieg: Der Wille versetzt Berge (Herbert Pixner und Meinhard Feichter)
09:45
I: Vico Torriani, Ina Halley, Ruth Stephan, Rudolf Vogel, Boy Gobert, Fita Benkhoff; S: R.A.Stemmle; R: Robert A. Stemmle... DEU

Vico, der Sohn eines Hotelkettenmillionärs, möchte viel lieber Sänger werden, als das Familienerbe antreten. Sein Vater versucht dies mit allen Mitteln zu verhindern. Auch die Liebe zu dem Blumenmädchen Blanche kann der reiche Hotelier ganz und gar nicht akzeptieren. Da wird Vicos musikalisches Talent von der wohlhabenden Amerikanerin Ellinor entdeckt.

11:15
Aber bitte mit Schlager! (Der Fremdenführer von Lissabon)
12:45
I: Peter Kraus, Hannelore Schroth, Boy Gobert, Christine Kaufmann, Helen Vita, Peter Vogel, Gustav Knuth, Per Schwenzen; S: Istvan Bekeffy; R: Wolfgang Becker... DEU

Peter Erdmann ist ein leidenschaftlicher Musiker. So kann er sich mit seinen Auftritten sein Studium finanzieren. Da kommt das Angebot, mit seiner Band bei der privaten Feier von Generaldirektor Steiner aufzuspielen, gerade recht. Dort verliebt er sich Hals über Kopf in Kitty, die Tochter des Hauses. Doch fatalerweise muss sich Peter seiner Mutter Sylvia zuliebe als 14-jähriger Bub ausgeben.

14:20
I: Freddy Quinn, Ingeborg Schöner, Ann Savo, Edith Schultze-Westrum, Leon Askin; S: Kurt Nachmann; R: Wolfgang Schleif... DEU

Der Lebenskünstler Freddy lebt zufrieden in der brasilianischen Küstenstadt Salvador. Eines Tages begegnet er dem Waisenmädchen Janni, dessen Anhänglichkeit seinem Leben wieder Sinn zu geben scheint. Durch das Mädchen trifft Freddy auf die junge Röntgen-Ärztin Anita. Ihr will er beweisen, dass er das nötige Geld für die Adoption von Janni verdienen kann.

15:50
I: Peter Alexander, Maria Sebaldt, Alfred Böhm, Peter Vogel, Fritz Eckhardt, Rudolf Vogel, Eike Pulwer, Rudolf Carl; S: Gustav Kampendonk; R: Géza von Cziffra... AUT

Bei der Versammlung eines großen Konzerns verliebt sich der junge Otto Wilder Hals über Kopf in die attraktive Hauptaktionärin Carlotta. Leider kann er am Abend nicht mit ihr ausgehen. Sein Bruder Ralf benötigt für eine Party in der Wohnung seines Freundes Charley eine Anstandsdame. Otto soll sich deshalb als Charleys Tante verkleiden. Prompt taucht die echte Tante zur Feier auf - und dabei handelt es sich um niemand anderen als die charmante Carlotta.

17:15
I: Conny Froboess, Waltraut Haas, Rudolf Prack, Gunther Philipp, Hans Moser, Augusto Carniel, Hans Lang; S: Janne Furch; R: Werner Jacobs... AUT

Hofrat Geiger entdeckt durch Zufall, dass die Musikstudentin Mariandl seine uneheliche Tochter ist. In Dürnstein sucht er die Mutter Marianne zu einer Aussprache auf. Die Gastwirtin hat vorerst jedoch mit ganz anderen Problemen zu kämpfen.

18:45
I: Paul Hörbiger, Rex Gildo, Udo Jürgens, Guggi Löwinger, Oskar Sima, Rudolf Carl, Evi Kent, Peter Vogel, Gerhard Wendland, Daniela Holl; S: Franz Arndt; R: Peter Doerre... AUT

Johann Ebeseder hängt mit Leib und Seele an seinem kleinen Wiener Vorstadttheater. Anlässlich der Internationalen Gartenbauaustellung soll sein Varieté nun einem riesigen Donaupark weichen. Vorerst richtet sich sein ganzer Zorn gegen den jungen Landschaftsplaner Stefan Breuer. Doch als sich seine Enkelin Franziska in gerade diesen verliebt hat, beginnen sie gemeinsam einen turbulenten Kampf um Ebeseders kleines Reich. Ein Programm mit Staraufgebot soll dabei für ein ausverkauftes Haus sorgen.

20:15
AUT

Skilegende Franz Klammer führt gemeinsam mit Filmemacher Georg Riha zu den Orten in Österreich, die ihn am meisten beeindrucken und die mit seiner Lebensgeschichte verbunden sind.

21:05
AUT

Skilegende Franz Klammer führt gemeinsam mit Filmemacher Georg Riha zu den Orten in Österreich, die ihn am meisten beeindrucken und die mit seiner Lebensgeschichte verbunden sind.

21:55
AUT

Skilegende Hermann Maier stellt in zwei Dokumentationen sein Heimatland in den Hohen Tauern und rund um den Hahnenkamm vor.

22:50
AUT

Skilegende Hermann Maier stellt in zwei Dokumentationen sein Heimatland in den Hohen Tauern und rund um den Hahnenkamm vor.

23:35
AUT

Skilegende Franz Klammer führt gemeinsam mit Filmemacher Georg Riha zu den Orten in Österreich, die ihn am meisten beeindrucken und die mit seiner Lebensgeschichte verbunden sind.

00:30
AUT

Skilegende Franz Klammer führt gemeinsam mit Filmemacher Georg Riha zu den Orten in Österreich, die ihn am meisten beeindrucken und die mit seiner Lebensgeschichte verbunden sind.

01:20
AUT

Skilegende Hermann Maier stellt in zwei Dokumentationen sein Heimatland in den Hohen Tauern und rund um den Hahnenkamm vor.

02:10
AUT

Skilegende Hermann Maier stellt in zwei Dokumentationen sein Heimatland in den Hohen Tauern und rund um den Hahnenkamm vor.

02:55
AUT

Skilegende Franz Klammer führt gemeinsam mit Filmemacher Georg Riha zu den Orten in Österreich, die ihn am meisten beeindrucken und die mit seiner Lebensgeschichte verbunden sind.

03:50
AUT

Skilegende Franz Klammer führt gemeinsam mit Filmemacher Georg Riha zu den Orten in Österreich, die ihn am meisten beeindrucken und die mit seiner Lebensgeschichte verbunden sind.

04:35
AUT

Skilegende Hermann Maier stellt in zwei Dokumentationen sein Heimatland in den Hohen Tauern und rund um den Hahnenkamm vor.

05:20
Andreas Jäger geht einem der lebensnotwendigsten Gewerbe auf den Grund und stellt neue gesellschaftliche und technologische Trends in der Landwirtschaft vor. Danach beschäftigt sich die Dokumentation mit dem Phänomen des Phytomining und trifft führende Wissenschaftler in Neukaledonien, Australien, Frankreich und Deutschland.
06:40
Ani Gülgün-Mayr präsentiert heute u.a. „Macbeth“ als 3-Personen-Stück im Wiener Burgtheater, „Kamp“ bei den Wiener Festwochen, „Monsieur Claude und seine Töchter“ auf der Rosenburg und die einzigartigen Kunst-Carabinieri in Italien.
07:00
WETTER/INFO
08:50
Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten mit folgenden geplanten Themen: *) Kochen für das historisches Kochbuch *) Zeitgeschichteabend in Nikitsch *) Boris Rapl gewinnt bei Prima la musica *) Kindertheater in Oslip *) Ausstellung Mit spitzer Feder Moderation: Melanie Balaskovics Redaktion: Viktoria Palatin.
09:20
Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen, diesmal voraussichtlich mit folgenden Themen: * Ende Mai wird der Dichter und Maler Gustav Januš in Klagenfurt/ Celovec mit dem Humbert Fink-Literaturpreis ausgezeichnet. Schon vor mehr als 30 Jahren würdigte der Journalist und Publizist Fink das Werk Januš. * Die Ausstellung schwester.bruder.blume.tier in der Wiener Galerie am Park ist eine besondere. Zu sehen sind darin Werke von Valentin Oman sowie Künstlern mit besonderen Fähigkeiten aus dem Kärntner Atelier de la Tour * Internationaler Welt-Bienentag: Anton Janša wirkte weit über die Grenzen hinaus und schrieb Standardwerke über das Leben der Biene, die Honigernte und weitere Themen. Zu den großen Namen der Bienenzucht zählen aber auch Kärntner wie der Pfarrer von Gottestal/ Skocidol Janez Sumper und Peter Mocnik aus Traundorf/ Strpna vas. * Das schon traditionelle Frühlingskonzert Bivaži pr Zili war auch heuer ein voller Erfolg. Der slowenische Kulturverein SPD Zila hat auch diesmal eine heimische Gruppe aus dem Gailtal sowie Gruppen aus Kärnten und Slowenien eingeladen. * Ein multisensorisches Gesamterlebnis bot die Veranstaltung Weinklang als Abschluss der jährlichen Globasnitzer Kulturtage Moderation: Alexander Tolmaier Redaktion: Marijan Velik.
09:50
AUT

Die Themen: * Heim in die Heimat: Alois Schwarz wird neuer Bischof von St. Pölten. * Abschied aus Kärnten: Reaktionen auf Weggang des Oberhirten. * Schmerz und Scham: Chilenische Bischöfe im Vatikan. * Irland stimmt ab: Aus für strenges Abtreibungsverbot? * 400 Jahre Dreißigjähriger Krieg: Jahrzehnte religiöser Konflikte.

10:25
Dieses Mal ist das Team von Besser Reisen in Tunesien auf der Insel Djerba. Djerba ist mit 500 km2 die größte Insel Nordafrikas und vor allem als Badeziel bekannt. Aber die Insel hat noch eine ganze Menge mehr zu bieten. Wir besuchen die Hauptstadt Houmt Souk mit ihren lebhaften Märkten und der Festung Fort Espagnol. Ein Highlight ist das Dorf Erriadh, das von mehr als 100 Street-Art Künstlern zu einem Museum unter freiem Himmel verwandelt wurde. Außerdem steht auch der Besuch des Töpfer-Dorfes Guellella am Programm. Reichhaltige Tonvorkommen in diesem Teil der Insel liefern bis heute die Basis für die Töpferei. Golf und Wellness sind auch ein großes Thema auf Djerba - Tunesien ist für seine Thalassotherapien weltweit bekannt. Im 2. Beitrag war das Team dabei als der Werbe Grand Prix 2018 verliehen wurde - der härteste Wettbewerb im deutschsprachigen Raum für touristische Werbemittel.
10:55
GartenKULT (UrbanGarten)
11:20
GartenKULT (Der Kunstgarten)
11:50
Panorama
12:05
Land der Berge erzählt auch dieses Mal von Bergen, Menschen und ihren Geschichten. In der 3teiligen Dokumentation dreht sich alles um die Schönheit der Alpen im Lauf der Jahreszeiten. Folge 1 startet mit dem König der Ostalpen, dem Großglockner. Mit spektakulären Aufnahmen aus der Luft geht es weiter in die Bergwelt der Hohen Tauern, dann über Oberösterreich ins Ausseer Land und schließlich durch Osttirol hinauf in das Reich des Großvenedigers. Dabei wird in die faszinierende Hochgebirgswelt eingetaucht, welche bis heute eine Arche Noah für eine eigene Tierwelt ist. Nachtsichtaufnahmen von Dachs und Fuchs zeugen davon. In Kals am Großglockner nehmen wir an einer prächtigen Fronleichnamsprozession teil, lassen uns auf der Gorgasser Alm die traditionelle Herstellung von Butter und Graukäse zeigen, bewundern beim Narzissenfest am Grundlsee das Defilée der Blumenwagen und lernen beim Imster Schemenlauf, einem traditionsreichen alten Fastnachtsbrauch und Weltkulturerbe, das traditionelle Tiroler Winteraustreiben kennen. Wir besuchen Dörfer, Bauernhöfe und Almen der uralten alpinen Kulturlandschaft.
12:50
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Im April 2015 kentert ein Flüchtlingsboot mit über 700 Menschen an Bord auf dem Weg von Libyen nach Italien. Nur 28 Menschen überleben die bisher größte Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer. In einer beispiellosen Entscheidung ordnet die italienische Regierung die Bergung des Wracks aus 370 Metern Tiefe an, um den Hergang des Unglücks aufzuklären.
13:35
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Unter den Ruinen des World Trade Center wird das Skelett eines Frachtschiffs gefunden. Es ist wie die Independance Hall in Philadelphia aus dem Holz der Amerikanischen Weiß-Eiche gebaut. Die 200 Jahre alten Relikte des Schiffs werden nun in Texas konserviert.
14:25
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Ein Tanker strandet in Sturm an den Klippen direkt vor Syrakus. Die Besatzung kann mit Hubschraubern von der Küstenwache gerettet, aber der Tanker hängt auf den Klippen fest. Da er leer ist droht nicht sofort eine Ölpest. Aber die Maschinentanks haben genug Öl in sich für eine größere Umweltverschmutzung. Die Bergung übernimmt ein Konsortium von der niederländischen Bergungsunternehmen Smits.
15:10
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Die Bergung des Forschungsschiffes Cabo de Hornos. Das Schiff wurde gerade an der Talcahuano Naval Base in Chile gebaut, als das Gebiet von einem schweren Erdbeben getroffen und das Schiff von seinen Ketten losgerissen wurde. Es trieb gefährlich weit auf das Meer hinaus, um dort eine noch schlimmere Katastrophe zu erleiden: ein Tsunami aus demselben Erdbeben schlug das Schiff wieder aufs Land.
16:00
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Ein Containerschiff läuft 2006 kurz nach dem Verlassen des Hafens von East London in Südafrika auf Grund. Es zerbricht in zwei Teile - eine außergewöhnliche Herausforderung für die niederländischen Bergungs-Spezialisten von Mammoet Salvage, die sich nun einen Plan zurechtlegen müssen, um das Schiff wieder an Land zu schaffen. Sie installieren drei Kräne..
16:45
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Maritime Ingenieurskunst trifft auf Raumfahrttechnologie: Eine Crew von Bergungsmeistern holt eine experimentelle Raumkapsel der Europäischen Weltraumorganisation aus dem Wasser des Pazifischen Ozeans vor der Küste von Panama. Die Dokumentation begleitet die Konstruktion der Raumkapsel und ihren erfolgreichen Start, den heiklen Wiedereintritt in die Atmosphäre und die finale Wasserung im Pazifik.
17:35
ZIB 100
17:40
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Im August 2000 kommt es während eines Manövers der russischen Nordflotte in der Barentssee zu einer der größten Katastrophen in der Geschichte der russischen Marine. Nach zwei Explosionen an Bord sinkt das Atom-U-Boot Kursk mit 118 Mann Besatzung. Keiner überlebt das Unglück. Es dauert mehr als ein Jahr, bis holländische Spezialisten die Bergung des Wracks aus mehr als 100 Meter Tiefe wagen.
18:30
Sie sind die Meister der Schiffsbergung: Männer und Frauen mit der Mission, verrostete Schiffswracks zu heben, Gifte zu entsorgen und wertvolle Fracht zu bergen. Täglich stellen sie sich den Naturgewalten des Meeres. Mit riesigem Gerät sind sie rund um den Globus im Einsatz, sind auf waghalsigen Tauchgängen unterwegs und bewältigen gefährliche Kletteraktionen - inmitten der offenen See. Am 13. Januar 2012 kollidiert das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia vor Giglio mit einem Felsen und kentert. 32 Menschen kommen bei dem Unglück ums Leben. Um einen Umweltkatastrophe in der Folge der Havarie zu verhindern, beginnt eine der aufwendigsten und spektakulärsten Bergungsaktionen in der Geschichte der Seefahrt.
19:18
Österreich Heute
19:30
Österreich Heute - Das Magazin
19:45
Kultur Heute
20:15
UT

Vor 50 Jahren haben die 68er für freie Liebe und eine neue politische Kultur demonstriert. Wie sieht das Liebeskonzept der Zukunft aus? Darüber sprechen Chris Lohner, Matthias Horx, Thomas Meyer und Monika Wogrolly in der ORF-III-Bücherwelt.

21:05
AUT

Ein wichtiger Zweig der Familie Rothschild residierte in Wien. Karl Hohenlohe geht zum Auftakt der ORF-III-Serie „Herrensitze“ ihren zahlreichen Spuren nach.

21:55
R: Jobst Knigge... Die Fürsten von Thurn und Taxis: Eine Deutsche Dynastie – milliardenschwer, geprägt von großen Siegen mit mehr als 500-jähriger Geschichte. Häufig in der Gefahr, alles zu verlieren. Die Post hat sie reich gemacht. Heute repräsentiert Gloria von Thurn und Taxis gemeinsam mit ihren Kindern Albert, Maria Theresia und Elisabeth die Dynastie. Die Thurn und Taxis gehören zu den größten Grundbesitzer des Landes, fünf Schlösser befinden sich noch immer in ihrem Besitz. Die Fürstin unterhält Wohnungen in Rom und New York, die Ferien verbringt sie in ihrer Villa am Strand von Kenia. Hochadlig geboren als Gräfin von Schönburg-Glauchau, ist Gloria in Deutschland einmalig: Exzentrisch und unterhaltsam, vom Volk geliebt oder verachtet, traut sich die Adlige immer zu sagen, was sie denkt und wird damit zur bekanntesten Blaublütigen Deutschlands. Das Regensburger Schloss St. Emmeram ist ein Koloss und mit mehr als 500 Zimmern größer als der Buckingham Palace.
22:40
Einst gehörten sie zu den regierenden Häusern, ihre Schatzkammern sind aber auch heute noch gut gefüllt. Die Dokumentation von Ulrike Grunewald und Karlo Malmedie porträtiert die Nachfahren ehemals herrschender Dynastien und gibt Einblick in ihren heutigen Wohnsitz. Schloss Nymphenburg und Schloss Neuschwanstein in Bayern, das Barockschloss Bückeburg, in dem Alexander von Schaumburg-Lippe residiert, Schloss Branitz mit den Gärten Fürst Pücklers und das Stadtschloss in Weimar sind die wichtigsten Stationen dieser Reise zwischen glänzender Tradition und unternehmerischer Moderne.
23:30
AUT

Ein wichtiger Zweig der Familie Rothschild residierte in Wien. Karl Hohenlohe geht zum Auftakt der ORF-III-Serie „Herrensitze“ ihren zahlreichen Spuren nach.

00:15
R: Jobst Knigge... Die Fürsten von Thurn und Taxis: Eine Deutsche Dynastie – milliardenschwer, geprägt von großen Siegen mit mehr als 500-jähriger Geschichte. Häufig in der Gefahr, alles zu verlieren. Die Post hat sie reich gemacht. Heute repräsentiert Gloria von Thurn und Taxis gemeinsam mit ihren Kindern Albert, Maria Theresia und Elisabeth die Dynastie. Die Thurn und Taxis gehören zu den größten Grundbesitzer des Landes, fünf Schlösser befinden sich noch immer in ihrem Besitz. Die Fürstin unterhält Wohnungen in Rom und New York, die Ferien verbringt sie in ihrer Villa am Strand von Kenia. Hochadlig geboren als Gräfin von Schönburg-Glauchau, ist Gloria in Deutschland einmalig: Exzentrisch und unterhaltsam, vom Volk geliebt oder verachtet, traut sich die Adlige immer zu sagen, was sie denkt und wird damit zur bekanntesten Blaublütigen Deutschlands. Das Regensburger Schloss St. Emmeram ist ein Koloss und mit mehr als 500 Zimmern größer als der Buckingham Palace.
01:00
Einst gehörten sie zu den regierenden Häusern, ihre Schatzkammern sind aber auch heute noch gut gefüllt. Die Dokumentation von Ulrike Grunewald und Karlo Malmedie porträtiert die Nachfahren ehemals herrschender Dynastien und gibt Einblick in ihren heutigen Wohnsitz. Schloss Nymphenburg und Schloss Neuschwanstein in Bayern, das Barockschloss Bückeburg, in dem Alexander von Schaumburg-Lippe residiert, Schloss Branitz mit den Gärten Fürst Pücklers und das Stadtschloss in Weimar sind die wichtigsten Stationen dieser Reise zwischen glänzender Tradition und unternehmerischer Moderne.
01:45
AUT

Ein wichtiger Zweig der Familie Rothschild residierte in Wien. Karl Hohenlohe geht zum Auftakt der ORF-III-Serie „Herrensitze“ ihren zahlreichen Spuren nach.

02:35
R: Jobst Knigge... Die Fürsten von Thurn und Taxis: Eine Deutsche Dynastie – milliardenschwer, geprägt von großen Siegen mit mehr als 500-jähriger Geschichte. Häufig in der Gefahr, alles zu verlieren. Die Post hat sie reich gemacht. Heute repräsentiert Gloria von Thurn und Taxis gemeinsam mit ihren Kindern Albert, Maria Theresia und Elisabeth die Dynastie. Die Thurn und Taxis gehören zu den größten Grundbesitzer des Landes, fünf Schlösser befinden sich noch immer in ihrem Besitz. Die Fürstin unterhält Wohnungen in Rom und New York, die Ferien verbringt sie in ihrer Villa am Strand von Kenia. Hochadlig geboren als Gräfin von Schönburg-Glauchau, ist Gloria in Deutschland einmalig: Exzentrisch und unterhaltsam, vom Volk geliebt oder verachtet, traut sich die Adlige immer zu sagen, was sie denkt und wird damit zur bekanntesten Blaublütigen Deutschlands. Das Regensburger Schloss St. Emmeram ist ein Koloss und mit mehr als 500 Zimmern größer als der Buckingham Palace.
03:20
UT

Vor 50 Jahren haben die 68er für freie Liebe und eine neue politische Kultur demonstriert. Wie sieht das Liebeskonzept der Zukunft aus? Darüber sprechen Chris Lohner, Matthias Horx, Thomas Meyer und Monika Wogrolly in der ORF-III-Bücherwelt.

04:05
Fernsehen wie damals (16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv)
04:55
Fernsehen wie damals (Panorama - Klassiker der Reportage)